Zuger Polizei fasst mutmasslichen Räuber kurz nach Überfall


Roman Spirig
Regional / 08.10.19 17:26

Die Zuger Polizei hat am Dienstagmittag kurz nach einem Raubüberfall in Cham den mutmasslichen Täter gefasst. Dieser soll beim Bahnhof Cham einem 58-jährigen Passanten ein Portemonnaie gestohlen haben.

Zuger Polizei fasst mutmasslichen Räuber kurz nach Überfall
Zuger Polizei fasst mutmasslichen Räuber kurz nach Überfall

Wie die Zuger Polizei mitteilte, nahm sie kurz nach dem Raubüberfall die Verfolgung des mutmasslichen Täters auf, der Richtung Rotkreuz geflüchtet war. Nach wenigen Minuten konnte sie beim Zythus einen Mann anhalten, auf den die Personenbeschreibung passte.

Beim mutmasslichen Täter handelt es sich um einen 25-jährigen türkischen Staatsbürger. Er hat nach Angaben der Zuger Polizei auf der Flucht das gestohlene Portemonnaie weggeworfen, doch wurde dieses später wieder aufgefunden.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Heidi Z'graggen verteidigt Urner CVP-Ständeratssitz
Regional

Heidi Z'graggen verteidigt Urner CVP-Ständeratssitz

Heidi Z'graggen hat im dritten Anlauf den Sprung nach Bern geschafft: Das Urner Stimmvolk wählte die CVP-Regierungsrätin zur Nachfolgerin des abtretenden CVP-Ständerats Isidor Baumann. Wie erwartet schaffte Josef Dittli (FDP) die Wiederwahl.

Stadt Luzern kann Velotunnel beim Bahnhof planen
Regional

Stadt Luzern kann Velotunnel beim Bahnhof planen

Das Stadtluzerner Stimmvolk hat den Kredit von 1,27 Millionen Franken für die Projektierung des Velotunnels mit 61,7 Prozent Ja-Stimmen genehmigt. Bis 2024 soll der ehemalige Posttunnel geöffnet und die Anzahl Veloparkplätze von 420 auf rund 800 ausgebaut werden.

Flüelen kann Schulanlage sanieren und Kindergarten neu bauen
Regional

Flüelen kann Schulanlage sanieren und Kindergarten neu bauen

Die Urner Gemeinde Flüelen kann die Schulanlage Matte sanieren und einen Neubau für den Kindergarten Gehren erstellen. Das Stimmvolk genehmigte am Sonntag an der Urne einen Kredit über 7,5 Millionen Franken.

Urner Gemeinden Seedorf und Bauen fusionieren
Regional

Urner Gemeinden Seedorf und Bauen fusionieren

Im Kanton Uri schliessen sich Seedorf und Bauen zusammen. Die Stimmberechtigten der beiden Gemeinden haben diesem Schritt zugestimmt. Es ist die erste Gemeindefusion in Uri.