Zuger Polizei fasst zwei junge Sprayer


News Redaktion
Regional / 30.08.21 15:54

In der Nacht auf Sonntag hat die Zuger Polizei einen 16- und einen 17-jährigen Sprayer auf frischer Tat ertappt. Die beiden hatten bei der Vorstadt in Zug Sprayereien an einer Betonwand fotografiert.

Die Polizei überführte in Zug zwei junge Sprayer. (Symbolbild) (FOTO: KEYSTONE/GEORGIOS KEFALAS)
Die Polizei überführte in Zug zwei junge Sprayer. (Symbolbild) (FOTO: KEYSTONE/GEORGIOS KEFALAS)

Zwei Mitarbeiter des Assistenzdiensts der Zuger Polizei beobachteten sie dabei und kontrollierten sie anschliessend, wie die Zuger Polizei am Montag mitteilte.

Die Jugendlichen gaben zu, in der Stadt Zug diverse Schriftzüge sowie Tags angebracht zu haben. Die Einsatzkräfte stellten auch Spraydosen sicher. Die beiden wurden vorläufig festgenommen, sie müssen sich bei der Jugendanwaltschaft für die Sprayereien verantworten.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Kreml: Virtueller Gipfel zwischen Putin und Biden in Vorbereitung
International

Kreml: Virtueller Gipfel zwischen Putin und Biden in Vorbereitung

Der Kreml arbeitet nach eigenen Angaben mit Hochdruck an einem virtuellen Treffen zwischen Präsident Wladimir Putin und seinem US-Kollegen Joe Biden.

Eltern des mutmasslichen Schul-Schützen von Michigan gefasst
International

Eltern des mutmasslichen Schul-Schützen von Michigan gefasst

Die Eltern des mutmasslichen jugendlichen Todesschützen an einer Schule im US-Bundesstaat Michigan sind gefasst worden.

Zwei Verletzte bei Unfall in Klosters GR
Schweiz

Zwei Verletzte bei Unfall in Klosters GR

Bei einer Kollision auf der Prättigauerstrasse bei Klosters sind am Mittwochnachmittag zwei Personen in ihrem Auto eingeklemmt worden. Sie mussten verletzt mit der Rega und einer Ambulanz ins Spital gebracht werden.

Polizei: Schütze von US-Schule hat Video über Mordpläne aufgenommen
International

Polizei: Schütze von US-Schule hat Video über Mordpläne aufgenommen

Der mutmassliche Todesschütze an der High School in Oxford im US-Bundesstaat Michigan hat nach Angaben der Polizei am Vorabend der Tat ein Video über seine Mordpläne aufgenommen.