Zugerinnen im Cupfinal gegen Spono favorisiert


Roman Spirig
Sport / 07.05.21 14:18

Derweil nationale Erfolge für die Innerschweiz bei den Männern mit Ausnahme des Meistertitels von Borba ausblieben, mischen bei den Frauen die Zentralschweizer Teams munter mit, wenn es darum geht, Titel zu gewinnen. Spono gewann seit der Jahrtausendwende fünfmal die Meisterschaft und fünfmal den Schweizer Cup; der LK Zug triumphierte seit 2010 viermal in der Meisterschaft und zweimal im Cup.

Zugerinnen im Cupfinal gegen Spono favorisiert (Foto: KEYSTONE /  / )
Zugerinnen im Cupfinal gegen Spono favorisiert

Die Zugerinnen starten in Gümligen als Favoritinnen ins Cupfinal-Derby, auch weil sich bei Nottwil nach Catherine Csebits im ersten Playoff-Halbfinal mit Ivana Ljubas eine zweite Schlüsselspielerin schwer am Knie verletzte.

Zudem muss wohl auch Goalie Kristina Ukaj (Hüftprobleme) auf den Cupfinal verzichten. In den Playoffs gewann Zug gegen Nottwil sowohl auswärts (29:23) wie zuhause (33:29) deutlich. Aber die Spono Eagles dürften leidenschaftlich zur Sache gehen, weil sich am Sempachersee eine Wachablösung andeutet. Fünf Stammspielerinnen beenden mit dem Cupfinal die Karriere. Und aufhören ist mit einem grossen Sieg am schönsten.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Verteidigungs-ministerin besichtigt Air Operations Center in Payerne
Schweiz

Verteidigungs-ministerin besichtigt Air Operations Center in Payerne

Kurz vor der Ankunft von US-Präsident Joe Biden in Genf hat Verteidigungsministerin Viola Amherd am Dienstagnachmittag das Air Operations Center in Payerne VD besucht. Sie liess sich dabei den Einsatz der Luftwaffe während des Gipfeltreffens erklären.

Leiter der Luzerner Dienststelle für Volksschulbildung geht
Regional

Leiter der Luzerner Dienststelle für Volksschulbildung geht

Nach nur einem halben Jahr im Amt hat der Leiter der Luzerner Dienststelle Volksschulbildung (DVS) gekündigt. Aldo Magno, der zuvor bereits während acht Jahren die Dienststelle Gymnasialbildung geleitet hatte, wird sich beruflich neu orientieren.

Zahl der Corona-Neuinfektionen in den USA geht weiter zurück
International

Zahl der Corona-Neuinfektionen in den USA geht weiter zurück

In den USA sinkt die Zahl der Corona-Neuinfektionen weiter. Mit 10 334 an einem Tag erfassten Fällen am Dienstag meldeten die Behörden rund 2680 weniger als vor genau einer Woche, wie aus Daten der Johns-Hopkins-Universität (JHU) in Baltimore vom Mittwochmorgen (MESZ) hervorging.

CVP Emmen zieht Initiative für tiefere Gemeinderatslöhne zurück
Regional

CVP Emmen zieht Initiative für tiefere Gemeinderatslöhne zurück

Die CVP Emmen zieht ihre Volksinitiative zurück, mit der sie dem Gemeinderat die Löhne kürzen wollte. Nun tritt ein Gegenvorschlag in Kraft, der die Saläre senkt, aber weniger stark als von der CVP gefordert.