Zum fünften Mal alle vier WM-Halbfinalisten aus Europa


Roman Spirig
Sport / 07.07.18 09:27

Zum fünften Mal in der Geschichte der Fussball-Weltmeisterschaft kommen alle vier Halbfinalisten aus Europa. Frankreich und Belgien schalteten in den Viertelfinals vom Freitag mit Uruguay respektive Brasilien die letzten beiden Teams aus Südamerika aus. Am Samstag kommt es mit den Spielen Schweden gegen England und Russland gegen Kroatien zu rein europäischen Duellen. Vier Halbfinalisten aus Europa gab es zuletzt 2006, zuvor war dies 1934, 1966 und 1982 der Fall gewesen.

Zum fünften Mal alle vier WM-Halbfinalisten aus Europa  (Foto: KEYSTONE / AP / Martin Meissner)
Zum fünften Mal alle vier WM-Halbfinalisten aus Europa (Foto: KEYSTONE / AP / Martin Meissner)

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren