Zwei 19-jährige Autofahrer ohne Permis von Zuger Polizei gestoppt


News Redaktion
Regional / 02.11.20 13:38

Die Zuger Polizei hat in der Nacht auf Sonntag in Baar ZG zwei junge Autofahrer gestoppt, die keinen Führerausweis hatten. Einer hatte das Auto von seiner Freundin, der andere von einem Kollegen für die Spritztour erhalten. Alle vier müssen sich vor der Staatsanwaltschaft verantworten.

Die Zuger Polizei hat zwei junge Lenker ohne Führerausweis angehalten. (Symbolbild) (FOTO: KEYSTONE/ALEXANDRA WEY)
Die Zuger Polizei hat zwei junge Lenker ohne Führerausweis angehalten. (Symbolbild) (FOTO: KEYSTONE/ALEXANDRA WEY)

Wie die Zuger Strafverfolgungsbehörden am Montag mitteilten, kontrollierte die Polizei um 23.30 Uhr in Baar einen Automobilisten. Der 19-Jährige besass keinen Führerausweis. Seine gleichaltrige Freundin, die ihm das Auto überlassen hatte und auf dem Beifahrersitz sass, hatte einen auf Probe.

Zu einer ähnlichen Konstellation kam es am selben Ort fünf Stunden später. Dieses Mal sassen zwei 19-jährige Burschen in einem Auto. Der auf dem Beifahrersitz war im Besitz eines Führerausweises auf Probe und hatte seinem Kollegen, der kein Permis besass, das Steuer überlassen. In diesem Fall kam dazu, dass hier auch Alkohol und Cannabis mit im Spiel waren.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Von Lob bis Kopfschütteln - so reagieren die Parteien, Radio-Hörer und Wirte auf die Massnahmen des Bundesrats
Schweiz

Von Lob bis Kopfschütteln - so reagieren die Parteien, Radio-Hörer und Wirte auf die Massnahmen des Bundesrats

Verschärfte Massnahmen sind leider notwendig, sagt die CVP. Der Bundesrat übernehme endlich Verantwortung heisst es bei der SP. Der Bundesrat verliere den Bezug zur Realität meint dagegen die SVP. 

Lohneinbusse wegen Kurzarbeit - Grosser Rat lehnt Vergütungen ab
Schweiz

Lohneinbusse wegen Kurzarbeit - Grosser Rat lehnt Vergütungen ab

Wer im Kanton Thurgau wegen der Coronakrise von Kurzarbeit betroffen ist, erhält für die 20-prozentige Lohneinbusse keine Entschädigung. Ein entsprechender Antrag hatte im Grossen Rat am Mittwoch keine Chance.

Berner Kultband Patent Ochsner erhält Auszeichnung für Gesamtwerk
Schweiz

Berner Kultband Patent Ochsner erhält Auszeichnung für Gesamtwerk

Die Berner Band Patent Ochsner mit Frontmann Büne Huber erhält im Rahmen der Swiss Music Awards eine Auszeichnung für ihr Schaffen. Von Patent Ochsner stammen Hits wie "W Nuss vo Bümpliz", "Scharlachrot" oder "Bälpmoos".

Gilardoni muss auch auf Heim-Weltcup verzichten
Sport

Gilardoni muss auch auf Heim-Weltcup verzichten

Marina Gilardoni, die beste Schweizer Skeletonfahrerin, kann auch beim Heim-Weltcup am Freitag in St. Moritz nicht starten.