Zwei E-Bikefahrer in Aadorf TG verunfallt


News Redaktion
Schweiz / 12.06.21 11:04

In Aadorf TG sind in der Nacht auf Samstag zwei E-Bike-Fahrer verunfallt. Einer der Männer musste ins Spital gebracht werden.

In Aadorf TG sind in der Nacht zwei E-Bike-Fahrer verunfallt. (Symbolbild) (FOTO: KEYSTONE/ALESSANDRO DELLA VALLE)
In Aadorf TG sind in der Nacht zwei E-Bike-Fahrer verunfallt. (Symbolbild) (FOTO: KEYSTONE/ALESSANDRO DELLA VALLE)

Kurz vor 1.30 Uhr fuhren zwei E-Bike-Fahrer nebeneinander auf der Tänikonerstrasse in Richtung Guntershausen, wie die Kantonspolizei Thurgau am Samstag mitteilte. Nach bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau gerieten die beiden Fahrzeuge während der Fahrt aneinander, worauf beide Männer stürzten.

Während der 30-Jährige unverletzt blieb, musste der 29-Jährige durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden, wie es weiter hiess. Weil beim Verletzten der Verdacht auf Alkoholkonsum bestand, ordnete die Staatsanwaltschaft eine Blutprobe an.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Studie: Der Klimawandel macht Wetterereignisse extremer
International

Studie: Der Klimawandel macht Wetterereignisse extremer

Ein internationales Forscherteam warnt vor einer weltweit steigenden Zahl von Extremwetterereignissen infolge des Klimawandels. Auf zwei Dritteln des Festlands werde das Klima nasser und unbeständiger, auf einem Drittel trockener.

Schweizer Mountainbikerinnen mit Aussenseiterchancen
Sport

Schweizer Mountainbikerinnen mit Aussenseiterchancen

Die Schweizer Mountainbikerinnen treten im Olympiarennen als Aussenseiterinnen zum Medaillenkampf an. Eine junge Französin stellt seit Monaten alle in den Schatten.

Burger Challenge 2021: Wir haben den Regionalen gefunden!

Burger Challenge 2021: Wir haben den Regionalen gefunden!

Die Bell Burger Challenge ging dieses Jahr in die zweite Runde und wir haben einen Regionalen Burger aus unserem Sendegebiet gesucht und auch gefunden.

Galenica übernimmt Lifestage Solutions
Wirtschaft

Galenica übernimmt Lifestage Solutions

Galenica baut den Bereich Spitex und Pflegeheime aus. Der Apotheken- und Gesundheitskonzern übernimmt die Lifestage Solutions AG mit einem Umsatz von gut neun Millionen Franken.