Zwei Jahre mit geklauter Autonummer und ohne Ausweis unterwegs


News Redaktion
Regional / 07.11.22 10:26

Die Luzerner Polizei hat einen 57-jährigen Autobesitzer ermittelt, der über zwei Jahre lang mit einem gestohlenen Kontrollschild und ohne Führerausweis unterwegs war. Zudem wurde er mehrfach wegen Tempoüberschreitungen geblitzt, wie die Staatsanwaltschaft am Montag mitteilte.

Ein Autobesitzer war zwei Jahre lang mit einem gestohlenen Kontrollschild unterwegs. (Symbolbild) (FOTO: KEYSTONE/GAETAN BALLY)
Ein Autobesitzer war zwei Jahre lang mit einem gestohlenen Kontrollschild unterwegs. (Symbolbild) (FOTO: KEYSTONE/GAETAN BALLY)

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Definitive Zahl von Kandidaturen beträgt 870
Regional

Definitive Zahl von Kandidaturen beträgt 870

Nun steht die Zahl der Kandidatinnen und Kandidaten für die Luzerner Kantonsratswahlen definitiv fest. Es sind 870 und nicht 869, wie die Staatskanzlei am Donnerstag nach der Bereinigung der eingereichten Listen mitteilte.

Vierschanzentournee-Sieger Granerud nun auch im Gelben Trikot
Sport

Vierschanzentournee-Sieger Granerud nun auch im Gelben Trikot

Norwegens Vierschanzentournee-Sieger Halvor Egner Granerud gewinnt das erste von zwei Skifliegen am Kulm im österreichischen Bad Mitterndorf und übernimmt somit die Führung im Gesamtweltcup.

Höfner Bezirksumzug
Events

Höfner Bezirksumzug

Seit 1986 findet alljährlich in einem Höfner Dorf der Bezirksumzug statt. 2023 wird in Wilen durchgeführt.

Videos von tödlichem Polizeieinsatz in den USA veröffentlicht
International

Videos von tödlichem Polizeieinsatz in den USA veröffentlicht

Die Polizei von Memphis im US-Bundesstaat Tennessee hat mehrere Videos von einem brutalen Polizeieinsatz veröffentlicht, nach dem ein 29 Jahre alter Schwarzer im Krankenhaus gestorben war.