Zwei Kinder sterben bei Brand im Kanton Bern


News Redaktion
Schweiz / 18.10.21 08:40

Beim Brand eines Wohnhauses in Leuzigen im Berner Seeland sind in der Nacht auf Montag zwei Kinder ums Leben gekommen. Vier weitere Personen konnten sich retten, wie die Berner Kantonspolizei und die regionale Staatsanwaltschaft am Montag mitteilten.

Breaking News (FOTO: )
Breaking News (FOTO: )

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Tourismus reagiert betroffen auf Einstufung als Hochrisikogebiet
Wirtschaft

Tourismus reagiert betroffen auf Einstufung als Hochrisikogebiet

HotellerieSuisse bewertet es als "verheerend", dass die Schweiz von Deutschland wegen hoher Corona-Infektionszahlen zum Hochrisikogebiet erklärt hat. Eine Quarantäne von zehn Tagen für Ungeimpfte würde sicher Gäste davon abhalten, Ferien in der Schweiz zu verbringe.

Clint Capela für einmal nicht überragend
Sport

Clint Capela für einmal nicht überragend

Die Atlanta Hawks mit Clint Capela werden ihrer Favoritenrolle im Auswärtsspiel gegen die Indiana Pacers gerecht. Sie gewinnen in Indianapolis 114:111.

Flughafen Zürich: Isolationsmaterial in umliegende Gemeinden geweht
Schweiz

Flughafen Zürich: Isolationsmaterial in umliegende Gemeinden geweht

Die Schallschutzhalle am Flughafen Zürich kann vorübergehend nicht genutzt werden: Am Freitag hat sich um 9.30 Uhr bei einem Standlauf eines Triebwerks aus unbekannten Gründen Isolationsmaterial gelöst.

Bleibt Juan Carlos doch weiter in Abu Dhabi? Ermittlungen verlängert
International

Bleibt Juan Carlos doch weiter in Abu Dhabi? Ermittlungen verlängert

Der von Korruptionsvorwürfen bedrängte Altkönig Juan Carlos muss wohl zum zweiten Mal in Folge das Weihnachtsfest fern seiner spanischen Heimat verbringen.