Zwei mutmassliche Diebe im Kanton Luzern festgenommen


Roman Spirig
Regional / 27.10.20 12:00

Die Luzerner Polizei hat Ermittlungen gegen eine 31-jährige Frau und einen 29-jährigen Mann abgeschlossen, die unabhängig voneinander zahlreiche Diebstähle verübt haben sollen. Sie hatten es gemäss der Mitteilung der Staatsanwaltschaft vom Dienstag vor allem auf Wertgegenstände in Autos abgesehen.

Zwei mutmassliche Diebe im Kanton Luzern festgenommen (Foto: KEYSTONE / DOMINIC FAVRE)
Zwei mutmassliche Diebe im Kanton Luzern festgenommen (Foto: KEYSTONE / DOMINIC FAVRE)

Die Schweizerin war im August festgenommen worden. Der Beschuldigten werden Diebstähle aus Fahrzeugen, Fahrzeugaufbrüche, Fahrraddiebstähle und Sachbeschädigungen vorgeworfen. Gegen sie seien 68 Anzeigen gestellt worden, teilte die Staatsanwaltschaft mit. Der Deliktsbetrag belaufe sich auf 20000 Franken.

Ähnlich sah gemäss der Staatsanwaltschaft das Tätigkeitsfeld des Schweizers aus. Er hatte es vor allem auf unverschlossene Autos abgesehen, entwendete aber auch Velos und verübte Einbrüche. Die Rede ist in der Mitteilung von 37 Fällen, der Deliktsbetrag wird auf 30000 Franken beziffert.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

International

"Gummienten-Revolution": Neues Symbol des Widerstands in Thailand

Die Demokratiebewegung in Thailand ist jung, bunt und kreativ - und hat seit kurzem einen äusserst niedlichen neuen Helden: eine gelbe Gummiente.

US-Firmen schaffen deutlich weniger Jobs als erwartet
Wirtschaft

US-Firmen schaffen deutlich weniger Jobs als erwartet

Die US-Unternehmen haben sich im November angesichts steigender Corona-Infektionen mit Neueinstellungen zurückgehalten. Unter dem Strich entstanden in der Privatwirtschaft 307 000 Arbeitsplätze.

Flughafen Zürich mit deutlich weniger Flugverkehr im November
Wirtschaft

Flughafen Zürich mit deutlich weniger Flugverkehr im November

Im November sind am Flughafen Zürich deutlich weniger Flugzeuge gestartet und gelandet als noch im Oktober.

Ist Servette auch in dieser Saison ein Spätzünder?
Sport

Ist Servette auch in dieser Saison ein Spätzünder?

Das Nachtragsspiel gegen Zürich vom Mittwoch ist für Servette das vierte Heimspiel in fünf Partien. Ihren bislang einzigen Sieg erringen - die Genfer ebenfalls daheim - in der 2. Runde gegen Basel.