Zwei Unfälle mit Verletzten bei der Autobahneinfahrt Buchrain LU


News Redaktion
Regional / 05.07.21 12:01

Am Wochenende haben sich bei der Autobahneinfahrt Buchrain zwei Selbstunfälle ereignet. Zwei Personen wurden verletzt. Ein Auto überschlug sich dabei, das andere kippte zur Seite.

Das verunfallte Auto vom Samstag. (FOTO: Luzerner Polizei)
Das verunfallte Auto vom Samstag. (FOTO: Luzerner Polizei)

Der erste Unfall ereignete sich am Samstag gegen 15.15 Uhr. Nach der Einfahrt Buchrain in Richtung Zug fuhr ein Lenker gegen eine Leitplanke, sein Auto überschlug sich und kam nach 60 Metern zum Stillstand, wie die Luzerner Polizei mitteilte. Die Ambulanz brachte den verletzten Autofahrer ins Spital. Der Sachschaden beläuft sich auf 40000 Franken.

Der zweite Unfall geschah am Sonntagmittag, ebenfalls nach der Einfahrt Buchrain. Der Lenker fuhr mit der rechten Autoseite gegen die ansteigende Leitplanke, wobei das Auto zur Seite kippte. Die Beifahrerin verletzte sich beim Unfall leicht und wurde ins Spital gebracht. Der Sachschaden beträgt 25000 Franken.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Alkoholisierter 17-Jähriger landet mit Auto in Hecke
Schweiz

Alkoholisierter 17-Jähriger landet mit Auto in Hecke

Ein 17-Jähriger Lernfahrer hat in der Nacht auf Sonntag in Suhr AG alkoholisiert die Herrschaft über sein Auto verloren und ist dabei in einer Hecke gelandet. Unverletzt flüchtete er zu Fuss, bevor die Beamten ihn anhalten konnten.

Mann bei Auseinandersetzung in St. Gallen schwer verletzt
Schweiz

Mann bei Auseinandersetzung in St. Gallen schwer verletzt

Bei einer tätlichen Auseinandersetzung mit mehreren Personen ist am frühen Sonntagmorgen in St. Gallen ein 20-Jähriger schwer verletzt worden. Eine weiterer Mann wurde mittelschwer und einer leicht verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Daniela Ryf verpasst sechsten WM-Titel klar
Sport

Daniela Ryf verpasst sechsten WM-Titel klar

Daniela Ryf verpasst ihren fünften WM-Titel über die halbe Ironman-Distanz klar. Die Solothurnerin muss sich in St. George im US-Bundesstaat Utah mit Rang 11 abfinden.

Basel, St. Gallen und Young Boys ohne Mühe
Sport

Basel, St. Gallen und Young Boys ohne Mühe

Einen Tag nach dem Ausscheiden von GC und Sion geben sich Basel, St. Gallen und die Young Boys in den 1/16-Finals des Cup keine Blösse. Sie setzen sich gegen unterklassige Gegner deutlich durch.