Zwei Velofahrerinnen kollidieren in Ruswil und verletzten sich


News Redaktion
Regional / 12.10.21 14:59

In der Gemeinde Ruswil LU sind am Dienstagmorgen zwei Velofahrerinnen bei einem Unfall erheblich verletzt worden. Die Umstände des Unfalls sind unklar, wie die Luzerner Polizei mitteilte.

Die beiden Velofahrerinnen, die beim Weiler Moos an der Kantonsstrasse Ruswil-Hellbühl verunglückten, wurden in Spitäler gebracht. (Symbolbild) (FOTO: KEYSTONE/MARTIN RUETSCHI)
Die beiden Velofahrerinnen, die beim Weiler Moos an der Kantonsstrasse Ruswil-Hellbühl verunglückten, wurden in Spitäler gebracht. (Symbolbild) (FOTO: KEYSTONE/MARTIN RUETSCHI)

Eine 52-jährige E-Bikerin fuhr um halb acht auf dem Rad- und Gehweg von Ruswil Richtung Hellbühl. Dabei kollidierte sie seitlich mit einer 62-jährigen Velofahrerin, die in der Gegenrichtung unterwegs war.

Die beiden Frauen seien gestürzt und hätten sich erheblich verletzt, wie die Luzerner Polizei mitteilte. Sie seien von Ambulanzen in Spitäler gebracht worden.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

BAG meldet 1846 neue Coronavirus-Fälle innerhalb von 24 Stunden
Schweiz

BAG meldet 1846 neue Coronavirus-Fälle innerhalb von 24 Stunden

In der Schweiz und in Liechtenstein sind dem Bundesamt für Gesundheit (BAG) am Mittwoch innerhalb von 24 Stunden 1846 neue Coronavirus-Ansteckungen gemeldet worden. Gleichzeitig registrierte das BAG 4 neue Todesfälle und 45 Spitaleinweisungen.

Sport

"Wir haben uns den Sieg schon lange verdient"

Aufatmen in Luzern: Der erste Saisonsieg im elften Match bringt etwas willkommene Ruhe und biete die Chance auf einen Neustart.

Wildnispark Zürich soll mehr Geld bekommen
Schweiz

Wildnispark Zürich soll mehr Geld bekommen

Der Wildnispark Zürich soll einen höheren Betriebsbeitrag und ein Darlehen über 18 Millionen Franken erhalten. Damit soll die Stiftung nachhaltig finanziert und der Wert der städtischen Liegenschaften auf dem Gelände langfristig gesichert werden.

Hofmann führt Columbus zum Sieg, auch Niederreiter trifft
Sport

Hofmann führt Columbus zum Sieg, auch Niederreiter trifft

Grégory Hofmann hat mit zwei Punkten entscheidenden Anteil am 4:1-Erfolg der Columbus Blue Jackets gegen die Dallas Stars. Nino Niederreiter erzielt für Carolina seinen zweiten Saisontreffer.