Zwei Verletzte bei Brand in Dachwohnung in Diessenhofen TG


News Redaktion
Schweiz / 25.09.22 22:24

In Diessenhofen TG ist es am Sonntagabend in einer Dachwohnung eines Wohnhauses zu einem Brand gekommen. Zwei Bewohner wurden leicht verletzt.

Bei einem Brand in einer Dachwohnung sind am Sonntagabend in Diessenhofen zwei Bewohner verletzt worden. (FOTO: Kantonspolizei Thurgau)
Bei einem Brand in einer Dachwohnung sind am Sonntagabend in Diessenhofen zwei Bewohner verletzt worden. (FOTO: Kantonspolizei Thurgau)

Kurz nach 18.30 Uhr ging bei der Kantonalen Notrufzentrale die Meldung ein, dass eine Dachwohnung eines Wohnhauses brenne, wie die Kantonspolizei Thurgau mitteilte. Die Feuerwehren Diessenhofen, Stein am Rhein und des angrenzenden Gailingen (D )seien rasch vor Ort gewesen und hätten den Brand unter Kontrolle gebracht.

Zwei Bewohner im Alter von 22 und 58 Jahren wurden laut Polizei leicht verletzt und vor Ort medizinisch versorgt. Die Schadenhöhe konnte noch nicht beziffert werden. Die Brandursache ist Gegenstand der laufenden Untersuchungen durch den Brandermittlungsdienst der Kantonspolizei Thurgau.

Während des Einsatzes wurde laut Polizei ein Teil der Altstadt für mehrere Stunden gesperrt und der Verkehr wurde örtlich umgeleitet. Der Grenzübergang Gailingen-Diessenhofen wurde vorübergehend geschlossen.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Einkaufen-Erleben-Geniessen

Einkaufen-Erleben-Geniessen

Macht jetzt mit und gewinnt eine von 4 CityCards Luzern im Wert von CHF 500.-! Flanieren, shoppen und geniessen mit der Erlebnis- und Geschenkkarte in über 200 Geschäften und Restaurants.

Imhof setzt sich in dramatischem Finale durch
Sport

Imhof setzt sich in dramatischem Finale durch

Der Bahnfahrer Claudio Imhof gewinnt in London die Gesamtwertung der Champions League in der Kategorie Ausdauer.

Die USA fordern die Niederlande
Sport

Die USA fordern die Niederlande

Ein Schützenfest ist im ersten Achtelfinal am Samstagnachmittag nicht zu erwarten. Sowohl die Niederlande als auch die USA stehen defensiv solid, tun sich in der Offensive aber bisher schwer.

Marco Odermatt verpasst ersten Abfahrtssieg erneut knapp
Sport

Marco Odermatt verpasst ersten Abfahrtssieg erneut knapp

Marco Odermatt verpasst auch in der zweiten Weltcup-Abfahrt des Winters den Sieg nur um einen Hauch. Der Nidwaldner wird hinter dem Norweger Alexander Kilde Zweiter.