Zwei Verletzte nach Unfall auf der Sustenstrasse in Wassen


Roman Spirig
Regional / 16.09.21 16:08

Von der Sustenstrasse abgekommen und auf der Wiese mit einem Stein kollidiert ist ein 60-jähriger Autofahrer am Mittwochnachmittag in Wassen UR. Er und seine Beifahrerin verletzten sich dabei erheblich.

Zwei Verletzte nach Unfall auf der Sustenstrasse in Wassen  (Foto: KEYSTONE /  / )
Zwei Verletzte nach Unfall auf der Sustenstrasse in Wassen

Die beiden wurden vom Rettungsdienst ins Kantonsspital Uri und in ein ausserkantonales Spital gebracht, wie die Urner Kantonspolizei am Donnerstag mitteilte. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 30000 Franken. Wieso der Lenker des Auto aus Appenzell Innerrhoden vor dem Dorf Meien die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor, ist unklar.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Italienische Justiz ermittelt gegen Juventus Turin
Sport

Italienische Justiz ermittelt gegen Juventus Turin

Die italienische Finanzpolizei hat die Büros von Juventus Turin durchsucht.

Duschsong - Welchen Song suchen wir?

Duschsong - Welchen Song suchen wir?

Während 24 Tagen spielen wir wieder das Spiel Duschsong. Welcher Song wird unter der Dusche zum Besten gegeben. Wird er richtig erraten, kann man einen tollen Preis gewinnen.

Am Ärmelkanal gefasster Schleuser kam aus Deutschland
International

Am Ärmelkanal gefasster Schleuser kam aus Deutschland

Ein nach dem Untergang eines Migrantenbootes im Ärmelkanal in der Nacht festgenommener mutmasslicher Schleuser kam aus Deutschland.

Waadt führt Maskentragpflicht an Sekundarschule wieder ein
Schweiz

Waadt führt Maskentragpflicht an Sekundarschule wieder ein

Im Kanton Waadt müssen Schülerinnen und Schüler sowie Lehrpersonen auf der Sekundarschulstufe wieder Masken tragen. Ausserdem verstärkt der Kanton die Kontrollen in den Läden, Restaurants, Diskotheken und bei Grossveranstaltungen.