/

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Wahl-Presseschau: Grüne Welle schwappt in die Ostschweiz -
Regional

Wahl-Presseschau: Grüne Welle schwappt in die Ostschweiz - "Karten sind neu gemischt"

Eine grüne Welle brandet über die Ostschweizer Kantone. Zu den Gewinnerinnen gehören daneben auch die Frauen - wenn auch nicht überall. So kommentieren regionale Zeitungen die Triumphe und die Niederlagen vom gestrigen Wahlsonntag.

Schweizer gehören zu den Reichsten der Welt
Schweiz

Schweizer gehören zu den Reichsten der Welt

Schweizerinnen und Schweizer nehmen unter den reichsten Erdenbürgern den Spitzenplatz ein. Zudem sind sie gemessen am Vermögen pro Erwachsenen erneut wohlhabender geworden.

Die Grünen erringen einen historischen Sieg
Schweiz

Die Grünen erringen einen historischen Sieg

Die Grünen haben bei den Nationalratswahlen einen historischen Sieg errungen. Sie gewinnen 17 Sitze und kommen neu auf 28 Mandate. Damit überholen sie die CVP. Grösste Verliererin ist die SVP. Trotzdem bleibt der Nationalrat bürgerlich dominiert.

Erst ein Luzerner Ständeratssitz besetzt - Damian Müller wiedergewählt
Regional

Erst ein Luzerner Ständeratssitz besetzt - Damian Müller wiedergewählt

Bei den Ständeratswahlen im Kanton Luzern ist Damian Müller (FDP) im ersten Wahlgang bestätigt worden. Der zweite Sitz, jener des zurücktretenden Konrad Grabers (CVP), konnte noch nicht besetzt werden.