Zwölfjähriges Mädchen in Rain auf Fussgängerstreifen angefahren


Roman Spirig
Regional / 15.09.21 16:11

Ein zwölfjähriges Mädchen ist am Dienstag in Rain LU von einem Auto angefahren worden, als es mit seinem Kickboard auf einem Fussgängerstreifen die Dorfstrasse überquerte. Es wurde mit leichten Verletzungen ins Spital gebracht. Auch die Autofahrerin musste hospitalisiert werden, weil sie beim Unfall einen Schock erlitt, wie die Luzerner Polizei am Mittwoch mitteilte.

Zwölfjähriges Mädchen in Rain auf Fussgängerstreifen angefahren (Foto: KEYSTONE / GAETAN BALLY)
Zwölfjähriges Mädchen in Rain auf Fussgängerstreifen angefahren (Foto: KEYSTONE / GAETAN BALLY)

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Schach-Weltmeister Carlsen weiter voraus
Sport

Schach-Weltmeister Carlsen weiter voraus

Einen Tag nach der Rekord-Partie verteidigt Magnus Carlsen an der Schach-Weltmeisterschaft in Duabi seine Führung problemlos.

Rio sagt seine grosse Silvester-Party ab
International

Rio sagt seine grosse Silvester-Party ab

Die brasilianische Metropole Rio de Janeiro sagt wegen der Corona-Pandemie erneut die berühmte Silvesterparty am Strand von Copacabana ab.

Ein Djokovic reicht nicht - Serbien im Halbfinal out
Sport

Ein Djokovic reicht nicht - Serbien im Halbfinal out

Novak Djokovic verpasst mit Serbien den Einzug in den Final des Davis Cups in Madrid. Der Weltranglistenerste muss sich mit seinem Team im Halbfinal gegen Kroatien mit 1:2 geschlagen geben.

Bencic geimpft, Djokovic will sich bald entscheiden
Sport

Bencic geimpft, Djokovic will sich bald entscheiden

Belinda Bencic lässt sich gegen das Coronavirus impfen und wird damit am Australian Open dabei sein können.