NEWS


Anzeige
Anzeige
Zürcher Ständeratskandidat Nik Gugger (EVP) zieht sich zurück
Regional

Zürcher Ständeratskandidat Nik Gugger (EVP) zieht sich zurück

Der Zürcher Ständeratskandidat Nik Gugger (EVP) verzichtet auf den zweiten Wahlgang. Er ziehe sich zurück, sagte er heute auf Anfrage der Nachrichtenagentur Keystone-SDA.

Gemeinde Ebikon budgetiert ein Minus von 2,7 Millionen Franken
Regional

Gemeinde Ebikon budgetiert ein Minus von 2,7 Millionen Franken

Die Luzerner Vorortsgemeinde Ebikon budgetiert für 2020 ein Defizit von 2,69 Millionen Franken. Gründe für das Minus sieht der Gemeinderat unter anderem in den steigenden Soziallasten, der Umsetzung des Lehrplans 21 aber auch im Steuerfussabtausch mit dem Kanton.

Rauchentwicklung zwingt Swiss-Flugzeug zur Umkehr
Sport

Rauchentwicklung zwingt Swiss-Flugzeug zur Umkehr

Schreck für Swiss-Passagiere: Wegen Rauchentwicklung in der Kabine hat eine Swiss-Maschine kurz nach dem Start in Zürich am Montagmorgen wieder umgedreht. Eine Ersatzmaschine ist organisiert.

Wahl der Frauen - Im Nationalrat steigt der Frauenanteil überdurchschnittlich
Schweiz

Wahl der Frauen - Im Nationalrat steigt der Frauenanteil überdurchschnittlich

Im Nationalrat steigt der Frauenanteil im Vergleich der Jahre überdurchschnittlich. Neu gibt es 85 Nationalrätinnen, wie eine Zählung der Nachrichtenagentur Keystone-SDA ergeben hat. Bisher gab es lediglich 63 Nationalrätinnen.

Grüne fordern mittelfristig einen Sitz im Bundesrat
Schweiz

Grüne fordern mittelfristig einen Sitz im Bundesrat

Nach dem historischen Sieg der Grünen bei den Parlamentswahlen fordert die Partei mittelfristig einen Sitz im Bundesrat. Bei der nächsten Vakanz müsse der Einzug der Grünen in den Bundesrat ein Thema sein, hiess es bei den Grünen und der SP.

Kanton Zug schickt erstmals eine Frau ins Bundesparlament
Regional

Kanton Zug schickt erstmals eine Frau ins Bundesparlament

Überraschung in Zug: Manuela Weichelt-Picard hat für die Alternative - die Grünen (ALG) der FDP den Nationalratssitz abgenommen. Sie ist die erste Frau, die Zug in Bundesbern vertritt. Die beiden Nationalräte von CVP und SVP wurden genauso wiedergewählt wie CVP-Ständerat Peter Hegglin. Der zweite Ständeratssitz wird in einer Stichwahl vergeben.

Zweiter Wahlgang in Zug nötig - CVP-Ständerat Hegglin wiedergewählt
Regional

Zweiter Wahlgang in Zug nötig - CVP-Ständerat Hegglin wiedergewählt

In Zug hat am Sonntag nur ein Kandidat die Wahl in den Ständerat geschafft: Der Bisherige Peter Hegglin von der CVP. Die anderen sechs Bewerber scheiterten am absoluten Mehr. Somit kommt es am 17. November zu einem zweiten Wahlgang.

Zuger Linke gewinnt Nationalratssitz von der FDP zurück
Regional

Zuger Linke gewinnt Nationalratssitz von der FDP zurück

Überraschung in Zug: Manuela Weichelt-Picard hat für die Alternative - die Grünen (ALG) den Nationalratssitz zurückerobert, den die Partei vor acht Jahren der FDP abtreten musste. Die beiden Bisherigen, Gerhard Pfister (CVP) und Thomas Aeschi (SVP), schafften die Wiederwahl.

Die vier bisherigen Nationalräte im Kanton Schwyz wiedergewählt
Regional

Die vier bisherigen Nationalräte im Kanton Schwyz wiedergewählt

Die vier Schwyzer Nationalräte dürfen für eine weitere Legislatur nach Bern. Die Bisherigen haben die Wahl ohne Probleme geschafft. Die Linke bleibt aussen vor.

SVP gewinnt mit Monika Rüegger einzigen Obwaldner Nationalratssitz
Regional

SVP gewinnt mit Monika Rüegger einzigen Obwaldner Nationalratssitz

Im Kanton Obwalden hat die SVP den einzigen Nationalratssitz ergattert. Parteipräsidentin Monika Rüegger schaffte die Wahl knapp vor CVP-Mitglied Peter Krummenacher, der von einem überparteilichen Komitee nominiert worden war.

Rotenfluebahn-Gondel stürzt rund 20 Meter in die Tiefe
Regional

Rotenfluebahn-Gondel stürzt rund 20 Meter in die Tiefe

Eine Gondel der Rotenfluebahn im Kanton Schwyz ist am Sonntagvormittag bei der Talfahrt rund 20 Meter abgestürzt. In der Gondel befanden sich keine Personen, verletzt wurde niemand. Zum Unfallzeitpunkt herrschten starke Winde.

Luzerner Ständerat Damian Müller knapp im ersten Wahlgang bestätigt
Regional

Luzerner Ständerat Damian Müller knapp im ersten Wahlgang bestätigt

Bei den Ständeratswahlen im Kanton Luzern ist Damian Müller (FDP) im ersten Wahlgang bestätigt worden. Der zweite Sitz, jener des zurücktretenden Konrad Grabers (CVP), konnte noch nicht besetzt werden.

Grüne könnten noch besser abschneiden als erwartet
Schweiz

Grüne könnten noch besser abschneiden als erwartet

Die SVP verliert, die grünen Kräfte legen zu: Diese Prognose scheint sich bei den Nationalratswahlen zu bestätigen, und zwar deutlicher als erwartet. In einigen Kantonen zeichnen sich Überraschungen ab.

Bürki mit Kapselzerrung im Knie
Sport

Bürki mit Kapselzerrung im Knie

Die Verletzung von Dortmunds Goalie Roman Bürki im Bundesliga-Heimspiel am Samstag gegen Borussia Mönchengladbach ist offenbar nicht gravierend. Der Berner erlitt beim 1:0-Sieg des BVB eine Kapselzerrung im linken Knie.

Urner sagen Ja zu höheren Dividendensteuern
Regional

Urner sagen Ja zu höheren Dividendensteuern

Der Kanton Uri erhöht die Dividendenbesteuerung von 40 auf 50 Prozent. Das Stimmvolk hat die Teilrevision des Steuergesetzes zur Umsetzung der Steuerreform und AHV-Finanzierung (Staf) mit einem Ja-Stimmenanteil von 69,6 Prozent genehmigt.

Urner Gemeinden Seedorf und Bauen fusionieren
Regional

Urner Gemeinden Seedorf und Bauen fusionieren

Im Kanton Uri schliessen sich Seedorf und Bauen zusammen. Die Stimmberechtigten der beiden Gemeinden haben diesem Schritt zugestimmt. Es ist die erste Gemeindefusion in Uri.

Stadt Luzern kann Velotunnel beim Bahnhof planen
Regional

Stadt Luzern kann Velotunnel beim Bahnhof planen

Das Stadtluzerner Stimmvolk hat den Kredit von 1,27 Millionen Franken für die Projektierung des Velotunnels mit 61,7 Prozent Ja-Stimmen genehmigt. Bis 2024 soll der ehemalige Posttunnel geöffnet und die Anzahl Veloparkplätze von 420 auf rund 800 ausgebaut werden.

Heidi Z'graggen verteidigt Urner CVP-Ständeratssitz
Regional

Heidi Z'graggen verteidigt Urner CVP-Ständeratssitz

Heidi Z'graggen hat im dritten Anlauf den Sprung nach Bern geschafft: Das Urner Stimmvolk wählte die CVP-Regierungsrätin zur Nachfolgerin des abtretenden CVP-Ständerats Isidor Baumann. Wie erwartet schaffte Josef Dittli (FDP) die Wiederwahl.

Sean Simpson wird Trainer von Fribourg-Gottéron
Sport

Sean Simpson wird Trainer von Fribourg-Gottéron

Rund zwei Wochen nach der Trennung von Mark French hat Fribourg-Gottéron offenbar einen Nachfolger gefunden. Gemäss "Blick" übernimmt Sean Simpson (59) beim Schlusslicht der National League den Posten des Cheftrainers.

Engelberg sammelt Plastikabfälle wieder separat
Regional

Engelberg sammelt Plastikabfälle wieder separat

In Engelberg gibt es für Plastikabfälle auf dem Werkhof wieder eine separate Sammelstelle. Die Stimmberechtigten haben eine Initiative mit einem Ja-Stimmenanteil von 61 Prozent angenommen.

SVP-Ständerat Hösli im Glarnerland abgewählt - Zopfi macht für Grüne das Rennen - Hefti (FDP) wieder gewählt
Regional

SVP-Ständerat Hösli im Glarnerland abgewählt - Zopfi macht für Grüne das Rennen - Hefti (FDP) wieder gewählt

Im Glarnerland ist es bei den Ständeratswahlen zu einer dicken Überraschung gekommen. Der bisherige SVP-Ständerat Werner Hösli verpasste die Wiederwahl. Er wurde verdrängt durch den 35-jährigen Grünen Mathias Zopfi. Wieder gewählt wurde FDP-Ständerat Thomas Hefti.

CVP erobert einzigen Urner Nationalratssitz durch Simon Stadler
Regional

CVP erobert einzigen Urner Nationalratssitz durch Simon Stadler

Die CVP schnappt der SVP den einzigen Urner Nationalratssitz weg. Der 31-jährige Landrat Simon Stadler schaffte die Wahl und liess die Kandidaten der SVP und SP hinter sich.

Erst ein Luzerner Ständeratssitz besetzt - Damian Müller wiedergewählt
Regional

Erst ein Luzerner Ständeratssitz besetzt - Damian Müller wiedergewählt

Bei den Ständeratswahlen im Kanton Luzern ist Damian Müller (FDP) im ersten Wahlgang bestätigt worden. Der zweite Sitz, jener des zurücktretenden Konrad Grabers (CVP), konnte noch nicht besetzt werden.

Flüelen kann Schulanlage sanieren und Kindergarten neu bauen
Regional

Flüelen kann Schulanlage sanieren und Kindergarten neu bauen

Die Urner Gemeinde Flüelen kann die Schulanlage Matte sanieren und einen Neubau für den Kindergarten Gehren erstellen. Das Stimmvolk genehmigte am Sonntag an der Urne einen Kredit über 7,5 Millionen Franken.

In Aesch (LU) ist ein zweiter Wahlgang nötig
Regional

In Aesch (LU) ist ein zweiter Wahlgang nötig

In Aesch konnte der freie Gemeinderatssitz im ersten Wahlgang nicht besetzt werden. Keine der drei Kandidatinnen schaffte das absolute Mehr von 229 Stimmen.

St.Gallen: Jennifer Abderhalden (FDP) liegt vor David Zuberbühler (SVP)
Regional

St.Gallen: Jennifer Abderhalden (FDP) liegt vor David Zuberbühler (SVP)

In Appenzell Ausserhoden liegt die FDP-Nationalratskandidatin Jennifer Abderhalden in Führung: Nach Auszählung von 18 der 20 Gemeinden kommt sie auf 6240 Stimmen. Der bisherige David Zuberbühler (SVP) liegt mit 5256 Stimmen zurück.

Aargauer SVP-Kandidat Gallati führt das Feld an
Regional

Aargauer SVP-Kandidat Gallati führt das Feld an

Bei der Aargauer Ersatzwahl in den Regierungsrat liegt Jean-Pierre Gallati (SVP) deutlich vorne. Es folgen Yvonne Feri (SP), Jeanine Glarner (FDP) und Severin Lüscher (Grüne). Ausgezählt sind fünf von elf Bezirken.

Die Wahlen im Update - Die Schweiz wählt ein neues Parlament
Schweiz

Die Wahlen im Update - Die Schweiz wählt ein neues Parlament

Heute Sonntag wählt die Schweiz ein neues Parlament. Seit 12 Uhr sind die Urnen geschlossen. Das Thema "Klimawandel" hat den Wahlkampf dominiert, die Grünen und die Grünliberalen sind die erwarteten Sieger. Ob und wie stark sie zulegen können, wird sich zeigen.

Starker Start von Martullo Blocher in Graubünden
Regional

Starker Start von Martullo Blocher in Graubünden

Die Zürcherin Magdalena Martullo-Blocher hat bei den Nationalratswahlen in Graubünden einen starken Start hingelegt. In 28 von 106 ausgezählten Gemeinden holte die Zürcherin am meisten persönliche Stimmen von allen Kandidatinnen und Kandidaten. Sie überflügelte sogar ihren SVP-Nationalratskollegen Heinz Brand deutlich.

Zehnter Saisonsieg von Weltmeister Marquez
Sport

Zehnter Saisonsieg von Weltmeister Marquez

Marc Marquez arbeitet weiter an seinem Legendenstatus. Der bereits als Weltmeister feststehende Spanier feierte in Japan seinen 10. MotoGP-Sieg der Saison. Nur zwei Fahrer haben in der Königsklasse innerhalb eines Jahres öfter gewonnen.

Lüthi nach Befreiungsschlag wieder auf dem WM-Podest
Sport

Lüthi nach Befreiungsschlag wieder auf dem WM-Podest

Tom Lüthi verpasste beim Grand Prix von Japan in Motegi den zweiten Sieg in der diesjährigen Moto2-Saison nur knapp. Nach einem hochstehenden Zweikampf musste sich der Emmentaler auf der Kalex nur dem Italiener Luca Marini geschlagen geben.

BVB verschiebt Krise nach München
Sport

BVB verschiebt Krise nach München

Die 8. Runde der Bundesliga verlief nach dem Gusto von Dortmunds Trainer Lucien Favre. Während sein BVB im Spitzenkampf Borussia Mönchengladbach 1:0 bezwang, stolperten die Bayern im Derby bei Augsburg (2:2).

Events & Wochenend-Tipps

Radio Central Schlager Tanzstall
Events

Radio Central Schlager Tanzstall

Auch in diesem Jahr gibt es im Schlager Tanzstall in der Halle B12 an der Zuger Messe ein abwechslungsreiches Programm.

24. Muotitaler Alpchäsmärch
Events

24. Muotitaler Alpchäsmärch

Am 26. und 27. Oktober findet wieder der alljährliche Alpchäsmärcht im Muotathal statt.

SwissCityMarathon Lucerne 2019
Events

SwissCityMarathon Lucerne 2019

Der nächste SwissCityMarathon - Lucerne findet am 27. Oktober 2019 statt. Es ist dies die 13. Austragung der beliebten Laufveranstaltung!

Hochzeitswelten Zug
Events

Hochzeitswelten Zug

Am 2. und 3. November werden wieder die Tore zu den Hochzeitswelten in Zug geöffnet.

Highlights und Gewinnspiele

Ufs Gratwohl - der Freitag

Ufs Gratwohl - der Freitag

Alle Impressionen und Erlebnisse am Freitag bei Ufs Gratwohl!

EVZ Match mal ganz anders: TUI Ferienlounge für dich und 5 Freunde gewinnen!

EVZ Match mal ganz anders: TUI Ferienlounge für dich und 5 Freunde gewinnen!

Gewinne bei einem Heimspiel des EV Zug für dich und 5 Freunde die TUI Ferienlounge.

Ufs Gratwohl - der Donnerstag

Ufs Gratwohl - der Donnerstag

Der Donnerstag von Ufs Gratwohl im Überblick

Milchkafi - die Serie mit spannenden Themen aus der Zentralschweizer Landwirtschaft

Milchkafi - die Serie mit spannenden Themen aus der Zentralschweizer Landwirtschaft

Milchkafi - die Sendung, die wir im "Ländlerzmorge" servieren. Hier geht es um die spannendsten und aktuellsten Themen der Landwirtschaft aus der Region - mit tollen Gästen. Bodenständig, direkt, unterhaltsam.

NEWS

Bencic dank Final in Moskau fürs Masters qualifiziert
Sport

Bencic dank Final in Moskau fürs Masters qualifiziert

Belinda Bencic erreichte am Hallenturnier in Moskau den Final und qualifizierte sich damit als erste Schweizerin seit Martina Hingis 2006 für die WTA Finals, das Masters der besten acht Spielerinnen des Jahres.

Weitere Landeklappen-Scharniere mit Rissen an F/A-18-Kampfjets
Schweiz

Weitere Landeklappen-Scharniere mit Rissen an F/A-18-Kampfjets

An den 30 F/A-18-Kampfjets der Schweizer Luftwaffe werden zurzeit die Scharniere der Landeklappen überprüft. Inzwischen sind die Klappen von elf Jets geprüft; 15 Scharniere wiesen Risse auf.

SCL Tigers - Ambri-Piotta: SCL Tigers verlieren auch gegen Ambri
Sport

SCL Tigers - Ambri-Piotta: SCL Tigers verlieren auch gegen Ambri

Für die SCL Tigers endete das Heimspiel gegen Ambri-Piotta mit einer weiteren Enttäuschung. Die Emmentaler verloren 3:4 nach Penaltyschiessen. Schon der eine Punktgewinn der Emmentaler kam glückhaft zu Stande.

Zug - Rapperswil-Jona: SCRJ Lakers überraschen Zug auswärts
Sport

Zug - Rapperswil-Jona: SCRJ Lakers überraschen Zug auswärts

Die Rapperswil-Jona Lakers feierten mit einem 3:2 in Zug überraschend ihren zweiten Auswärtssieg der Saison. Zug wurde für einen verschlafenen Start hart bestraft.

Ufs Gratwohl - der Freitag

Ufs Gratwohl - der Freitag

Alle Impressionen und Erlebnisse am Freitag bei Ufs Gratwohl!

Comebacks von Murisier und Michelle Gisin
Sport

Comebacks von Murisier und Michelle Gisin

Swiss-Ski beschickt den alpinen Weltcup-Auftakt in gut einer Woche in Sölden mit je acht Athletinnen und Athleten. Im Riesenslalom der Männer wird Justin Murisier zu seinem ersten Weltcup-Einsatz seit März 2018 gelangen.

Übernachten in der Beton-Röhre! Das neue Hotel aus Zug
Regional

Übernachten in der Beton-Röhre! Das neue Hotel aus Zug

Schlafen im Fass, im Iglu, im Heu das kennen wir. Aber Schlafen in der Betonröhre!? Genau ihr habt richtig gehört. Zug hat sein erstes Röhren-Hotel. Anschauen kann man dies ab morgen an der Zuger Messe. Unsere Reporterin Evelyn Leemann konnte aber nicht mehr so lange warten und guckte in die Röhre.

Wolfsverdacht auf Schwyzer Alp nicht bestätigt
Regional

Wolfsverdacht auf Schwyzer Alp nicht bestätigt

Der Verdacht, dass ein Wolf in der Gemeinde Unteriberg ein Kalb gerissen haben könnte, hat sich nicht bestätigt. Eine DNS-Untersuchung habe keinen Nachweis auf einen Wolf ergeben, teilte das Umweltdepartement des Kantons Schwyz mit.

Update: Neun Personen bei Auffahrunfall auf A2 im Tunnel Eich verletzt
Regional

Update: Neun Personen bei Auffahrunfall auf A2 im Tunnel Eich verletzt

Im Tunnel Eich auf der Autobahn A2 bei Sempach hat sich heute Morgen eine Massenkarambolage mit elf beteiligten Fahrzeugen ereignet. Neun Personen wurden verletzt.

102 interaktive Wandtafeln für Schulzimmer in Emmen
Regional

102 interaktive Wandtafeln für Schulzimmer in Emmen

Für knapp 1,2 Millionen Franken rüstet die Gemeinde Emmen die Klassenzimmer in sieben Schulanlagen mit interaktiven Wandtafeln auf. Ein Anbieter aus dem Zürcher Oberland erhielt den Zuschlag für die Lieferung von 102 solcher Tafeln.

Federer zum Zehnten?
Sport

Federer zum Zehnten?

Roger Federer bietet sich in der 50. Ausgabe der Swiss Indoors die Chance auf einen runden Triumph. Der Weg zum zehnten Sieg am Heimturnier führt unter anderem über drei Konkurrenten aus den Top 10 sowie Stan Wawrinka.

Langjähriger Sunshine & Central Radio-Moderator Franz Jauch ist tot
Regional

Langjähriger Sunshine & Central Radio-Moderator Franz Jauch ist tot

Diesen Donnerstag traf uns die traurige Nachricht, dass wir uns von unserem geschätzten Freund und Moderatoren Franz Jauch für immer verabschieden müssen. Er ist heute nach längerer schwerer Krankheit verstorben. Franz war für 3 Jahrzehnte bei Radio Sunshine und später auch bei Radio Central eine der unverkennbaren und wichtigsten Stimmen der Zentralschweiz.

Möbel Schaller eröffnet exklusives «Rolf Benz Haus» in der Zentralschweiz
Regional

Möbel Schaller eröffnet exklusives «Rolf Benz Haus» in der Zentralschweiz

Das Einrichtungshaus Möbel Schaller in Geuensee hat seine Ausstellung umgestaltet und eröffnet das neue „Rolf Benz Haus“. Das Ausstellungs-Design dient als internationale Vorlage für Rolf Benz-Stores in grossen Metropolen der Welt. Wir nehmen einen ersten Augenschein.

Raub, Erpressung, Körperverletzung: Verfahren gegen junge Menschen in Nidwalden
Regional

Raub, Erpressung, Körperverletzung: Verfahren gegen junge Menschen in Nidwalden

Im Kanton Nidwalden sind mehrere junge Erwachsene und Jugendliche wegen möglicher Delikte gegen Leib und Leben, gegen das Vermögen und gegen die Freiheit ins Visier der Strafverfolger geraten. Mehrere Personen wurden verhaftet.

Bertaggia zwei weitere Jahre in Lugano
Sport

Bertaggia zwei weitere Jahre in Lugano

Der HC Lugano hat den Vertrag mit Flügelstürmer Alessio Bertaggia (26) um zwei Jahre bis zum Ende der Saison 2021/22 verlängert. Bertaggia hatte Mitte November 2014 in einem Tauschgeschäft von Zug nach Lugano gewechselt.

Flugzeug in Alaska rollt bei missglückter Landung fast ins Meer
International

Flugzeug in Alaska rollt bei missglückter Landung fast ins Meer

Ein Flugzeug mit 42 Menschen an Bord ist im US-Bundesstaat Alaska bei der Landung verunglückt und beinahe ins Meer gerollt. Zwei Passagiere wurden bei dem Unfall am Donnerstagabend (Ortszeit) in der Stadt Unalaska auf einer Insel an der Beringsee schwer verletzt.

Tiger Woods strebt für 2020 Olympia-Teilnahme an
Sport

Tiger Woods strebt für 2020 Olympia-Teilnahme an

Tiger Woods möchte im nächsten Sommer bei den Olympischen Spielen in Tokio dabei sein. "Das ist ein grosses Ziel von mir", sagte der Golf-Superstar. "Ich werde danach nicht mehr so viele Möglichkeiten haben. Bei den nächsten Olympischen Spielen (Paris 2024) werde ich 48 Jahre sein. Da einer der besten US-Amerikaner zu sein, ist hart."

CH Media frisst auch 3-Plus-Gruppe
Schweiz

CH Media frisst auch 3-Plus-Gruppe

Die Sender 3+, 4+, 5+ und 6+ wechseln den Besitzer. Die CH Media AG übernimmt die 3-Plus-Gruppe. Dies gaben die beiden Medienunternehmen heute bekannt.

St. Gallen: Betagte Frau übergibt falschem Polizisten 77'000 Franken
Regional

St. Gallen: Betagte Frau übergibt falschem Polizisten 77'000 Franken

Eine 86-jährige Frau aus St. Gallen hat einem Trickbetrüger 77'000 Franken übergeben. Der Unbekannte gab sich als Polizist aus und verschwand. Die Polizei warnt vor der Betrugsmasche.

Schrecksekunde für Tom Lüthi
Sport

Schrecksekunde für Tom Lüthi

Im Freien Training zum Grand Prix von Japan in Motegi vermied Tom Lüthi in Kurve 12 in höchster Not einen möglicherweise heftigen Sturz. Er konnte sich nach einem Highsider auf seiner Kalex halten.

Trump vergleicht Kurden und Türken mit streitenden Kindern
International

Trump vergleicht Kurden und Türken mit streitenden Kindern

US-Präsident Donald Trump hat die Kämpfe in Nordsyrien zwischen Kurden und türkischen Soldaten mit einer Rauferei zwischen Kindern verglichen. "Was ich gemacht habe, war unkonventionell", sagte Trump vor Anhängern im Bundesstaat Texas. Er habe beide Seiten "kurze Zeit kämpfen" lassen wie zwei Kinder.

Schweizer Banknoten werden immer seltener gefälscht
Schweiz

Schweizer Banknoten werden immer seltener gefälscht

Noch nie wurden so wenig Schweizer Banknoten gefälscht wie im Jahr 2018. Das habe mit der hohen Qualität der Banknoten zu tun, sagt das Bundesamt für Polizei. Und dank modernen Zahlungsgeräten werden immer häufiger gefälschte Fünfliber entdeckt.

Massenkarambolage auf der Autobahn A2 im Tunnel Eich
Regional

Massenkarambolage auf der Autobahn A2 im Tunnel Eich

Im Tunnel Eich auf der Autobahn A2 sind heute Morgen rund zehn Fahrzeuge in eine Auffahrkollision verwickelt gewesen. Laut der Luzerner Polizei verletzten sich bei der Massenkarambolage sieben Personen leicht.

Mehrheit der Kantone rechnet 2020 mit schwarzen Zahlen
Schweiz

Mehrheit der Kantone rechnet 2020 mit schwarzen Zahlen

25 von 26 Kantonen haben ihre Budgets für das Jahr 2020 vorgelegt. 15 Kantone rechnen mit schwarzen Zahlen, 10 budgetieren rot. Trotzdem ist der Gesamtsaldo unter dem Strich negativ. Grund ist das massive Defizit im Kanton Genf. Die nachfolgende Tabelle gibt eine detaillierte Übersicht.

Freiheitsstrafe für Drogenlieferant der Luzerner Partyszene
Regional

Freiheitsstrafe für Drogenlieferant der Luzerner Partyszene

Ein Luzerner Drogenhändler, der die Partyszene mit Stoff versorgt hatte, ist vom Kriminalgericht zu einer dreijährigen Freiheitsstrafe verurteilt worden. Er hatte die Drogen auch an Minderjährige verkauft und bei Kunden mit Gewalt Schulden eingetrieben.

Türkei und USA einigen sich auf Waffenruhe in Nordsyrien
International

Türkei und USA einigen sich auf Waffenruhe in Nordsyrien

Die Türkei und die USA haben sich auf eine Waffenruhe in Nordsyrien geeinigt. Das sagte US-Vizepräsident Mike Pence am Donnerstag in Ankara.

Kunstaktionen stellen Löwendenkmal-Touristen ins Zentrum
Regional

Kunstaktionen stellen Löwendenkmal-Touristen ins Zentrum

Die neue Schau in der Kunsthalle Luzern rückt die Besucher des Löwendenkmals ins Zentrum, und was diese aus dem Monument machen. Bis am 22. Dezember gibt es dazu Ausstellungen, Aktionen und Gespräche.

Luzern: Keine weiteren Massnahmen gegen ungültige Stimmenabgabe
Regional

Luzern: Keine weiteren Massnahmen gegen ungültige Stimmenabgabe

In der Stadt Luzern ist bei Urnengängen die Zahl ungültiger Stimmen gestiegen, dies nachdem ein neues Kuvert für die Stimmzettel eingeführt wurde. Der Stadtrat geht davon aus, dass sich die Situation wieder normalisieren wird.

Bern will wieder Bären züchten und Bärenpark ausbauen
Schweiz

Bern will wieder Bären züchten und Bärenpark ausbauen

Der Berner Tierpark Dählhölzli will wieder Bären züchten, nachdem frühere Versuche zum Teil dramatisch scheiterten. Zu diesem Zweck strebt er an, den Berner Bärenpark zu vergrössern und im Naturpark Gantrisch in den Berner Voralpen eine neue Anlage zu bauen.

Demonstration in Zug für billigeres Tuberkulose-Medikament von J&J
Regional

Demonstration in Zug für billigeres Tuberkulose-Medikament von J&J

Die Organisation Ärzte ohne Grenzen (MSF) fordert vom Pharma-Unternehmen Johnson & Johnson (J&J) finanzielle Zugeständnisse im Kampf gegen Tuberkulose (TB). 35 Personen demonstrierten deshalb am Donnerstag vor dem Campus des Unternehmens in Zug.

Ufs Gratwohl - der Donnerstag

Ufs Gratwohl - der Donnerstag

Der Donnerstag von Ufs Gratwohl im Überblick

London und Brüssel einigen sich auf Brexit-Deal - weitere Hürden
Regional

London und Brüssel einigen sich auf Brexit-Deal - weitere Hürden

Unmittelbar vor dem EU-Gipfel haben Grossbritannien und die EU einen Durchbruch im Brexit-Streit erzielt. "Wo ein Wille ist, ist auch ein Deal", schrieb EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker am Donnerstag auf dem Kurznachrichtendienst Twitter.

St. Gallen: Ehefrau lag tot im Bett - 46-jähriger Mann schuldig gesprochen
Regional

St. Gallen: Ehefrau lag tot im Bett - 46-jähriger Mann schuldig gesprochen

Ein 46-jähriger Russe ist wegen vorsätzlicher Tötung zu einer zwölfjährigen Freiheitsstrafe verurteilt worden. Laut dem Kantonsgericht St. Gallen hat er seine Ehefrau erwürgt. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

Luzern: Er soll versucht haben, das Kind seiner schwangeren Geliebten mit Gewalt abzutreiben
Regional

Luzern: Er soll versucht haben, das Kind seiner schwangeren Geliebten mit Gewalt abzutreiben

Vier Jahre Gefängnis fordert die Anklage für einen 34-jährigen Mann, der sich vor dem Luzerner Kriminalgericht verantworten muss. Sie wirft ihm vor, er habe das ungeborene Kind seiner Geliebten mit Gewalt abtreiben wollen, was er bestreitet.

Zehnjähriger auf Zebrastreifen von Auto erfasst und verletzt
Regional

Zehnjähriger auf Zebrastreifen von Auto erfasst und verletzt

Auf der Kirchbreitestrasse in Buchrain ist am Mittwochabend ein zehnjähriger Bub von einem Auto auf einem Fussgängerstreifen angefahren worden. Das Kind wurde dabei erheblich verletzt, wie die Luzerner Polizei am Donnerstag mitteilte.

Kanton Uri schaltet Alarm-Dienst per SMS ab und setzt auf App
Regional

Kanton Uri schaltet Alarm-Dienst per SMS ab und setzt auf App

Der Kanton Uri schaltet seinen SMS-Dienst über Strassensperrungen per Mitte November ab. Die Informationen sind künftig auf der App Alertswiss erhältlich.

Neun von zehn Schulabgängern starten Wunschausbildung
Schweiz

Neun von zehn Schulabgängern starten Wunschausbildung

In der Schweiz haben gemäss einer Befragung neun von zehn Schulabgängerinnen und Schulabgängern im Sommer ihre Wunschausbildung gestartet. Ein knappes Drittel habe den eingeschlagenen Ausbildungsweg als Übergangslösung bezeichnet.

Mieter im Glarnerland steckt eigenes Wohnzimmer in Brand
Regional

Mieter im Glarnerland steckt eigenes Wohnzimmer in Brand

In Ennenda im Glarnerland hat am Mittwochabend ein Mieter in einem Altbau sein Wohnzimmer in Brand gesteckt. Die Polizei verhaftete ihn wegen versuchter Brandstiftung.

Luzerner Polizei nimmt nach Trickbetrug zwei Rumänen fest
Regional

Luzerner Polizei nimmt nach Trickbetrug zwei Rumänen fest

Die Luzerner Polizei hat am vergangenen Montag an der Lozärner Määs zwei Rumänen festgenommen. Einem von ihnen wird vorgeworfen, kurz vorher einen Trickbetrug begangen zu haben. Beide mussten laut Mitteilung vom Donnerstag unterdessen die Schweiz verlassen.

Luzern: Verzicht auf Landesverweis gefordert nach Attacke auf Geliebte
Regional

Luzern: Verzicht auf Landesverweis gefordert nach Attacke auf Geliebte

Der Verteidiger des Angeklagten im Prozess vor dem Luzerner Kriminalgericht hat einen Verzicht auf den obligatorischen Landesverweis gefordert. Der Beschuldigte hatte seine in der 22. Woche schwangere Geliebte mit einem Gummihammer angegriffen.

Ufs Gratwohl - der Mittwoch

Ufs Gratwohl - der Mittwoch

Tagwache im Haldi im Urnerland - danach ging es weiter auf den Vierwaldstättersee und weiter Richtung Obwaldnerland mit Endstation Glaubenberg mit der grossen Stubete im Gründli Finsterwald.

Imam-Vorfall in Kriens wirft Licht auf strukturelle Probleme
Regional

Imam-Vorfall in Kriens wirft Licht auf strukturelle Probleme

Der Moscheeverein in Kriens trennt sich von seinem Imam, der Gewalt gegen Frauen gepredigt haben soll. Die Dachorganisation islamische Gemeinde Luzern (IGL) reagiert mit Empfehlungen auf den Vorfall und sieht durch ihn gleichzeitig ein strukturelles Problem bestätigt.

Nach Aufruf Ehefrauen zu schlagen: Krienser Moschee stellt Imam frei
Regional

Nach Aufruf Ehefrauen zu schlagen: Krienser Moschee stellt Imam frei

Der Imam, der in der Krienser Dar Assalam Moschee zur Züchtigung von Ehefrauen aufgerufen haben soll, darf dort vorderhand nicht mehr arbeiten. Der Vorstand des Dar Assalam Vereins hat den Iman freigestellt.

Bundesrat verurteilt türkisches Einschreiten in Syrien
Schweiz

Bundesrat verurteilt türkisches Einschreiten in Syrien

Der Bundesrat verurteilt den militärischen Eingriff der Türkei in Syrien. Er nennt ihn einen Verstoss gegen die Uno-Charta und somit völkerrechtswidrig. Von der Türkei fordert er, die Kampfhandlungen einzustellen.

Erdogan weist US-Forderung nach Waffenruhe in Nordsyrien zurück
International

Erdogan weist US-Forderung nach Waffenruhe in Nordsyrien zurück

Die Türkei hat Forderungen der USA nach einem Stopp ihrer Militäroffensive gegen die Kurden in Nordsyrien brüsk zurückgewiesen. Erdogan schloss am Mittwoch eine Waffenruhe aus und lehnte Verhandlungen mit der Kurdenmiliz YPG ab.

Lastwagen kollidiert auf A2 mit Auto auf Pannenstreifen
Regional

Lastwagen kollidiert auf A2 mit Auto auf Pannenstreifen

Auf der A2 in Gurtnellen ist am Dienstagabend ein Auto, das auf dem Pannenstreifen abgestellt war, von einem vorbeifahrenden Lastwagen touchiert worden. Verletzt wurde niemand.

Ermittlungen gegen Reichelt eingestellt
Sport

Ermittlungen gegen Reichelt eingestellt

Die Staatsanwaltschaft Innsbruck hat die Ermittlungen im Rahmen der "Operation Aderlass" gegen den österreichischen Skirennfahrer Hannes Reichelt eingestellt.

Die Wahlen 2019 im Podcast! Wer zieht aus unseren Kantonen ins Bundeshaus ein?
Regional

Die Wahlen 2019 im Podcast! Wer zieht aus unseren Kantonen ins Bundeshaus ein?

Der Wahlkampf 2019 verspricht Spannung. Während in den einen Kantonen die Ausgangslage zwar klar scheint, ist sie in anderen Kantonen völlig offen. Einschätzungen, Argumente, Portraits und Tendenzen aus eurem Kanton, gibt es hier im Podcast. 

Pilatus Flugzeugwerke liefern fünfzigsten PC-24-Jet aus
Regional

Pilatus Flugzeugwerke liefern fünfzigsten PC-24-Jet aus

Die Pilatus Flugzeugwerke haben das 50. Exemplar ihres Business-Jet PC-24 ausgeliefert. Gekauft wurde das Flugzeug von einem Kunden aus den USA, wie Pilatus am Mittwoch mitteilte.

Predigten sollen nach Imam-Vorfall in Kriens aufgezeichnet werden
Regional

Predigten sollen nach Imam-Vorfall in Kriens aufgezeichnet werden

Nach den Vorwürfen gegen einen Imam in Kriens hat die islamische Gemeinde Luzern (IGL) Empfehlungen herausgegeben. Der betroffene Moscheeverein will künftig Predigten aufzeichnen.

Rapperswil: 51-Jähriger ohne Ausweis verursacht Unfall in fahrunfähigem Zustand
Regional

Rapperswil: 51-Jähriger ohne Ausweis verursacht Unfall in fahrunfähigem Zustand

Ein 51-jähriger Automobilist hat heute in Rapperswil-Jona SG in fahrunfähigem Zustand einen Unfall auf einer Kreuzung verursacht. Der Mann hatte sich trotz Entzug des Führerausweises hinters Steuer gesetzt.

Erschrockenes Murmeltier gewinnt
International

Erschrockenes Murmeltier gewinnt "Wildlife Photographer"-Wettbewerb

Ein Himalaya-Murmeltier erlebt den Schreck seines Lebens, als es den tibetischen Fuchs hinter sich bemerkt. Yongqing Bao aus China gelang das Siegerfoto des Naturfotografie-Wettbewerbs "Wildlife Photographer of the Year". Auch Schweizer erhielten Auszeichnungen.

Verhandlungen zwischen Brüssel und London zum Brexit dauern an
International

Verhandlungen zwischen Brüssel und London zum Brexit dauern an

Im Endspurt bei den Brexit-Verhandlungen vor dem EU-Gipfel ist die Ziellinie noch nicht in Sicht: Der EU-Verhandlungsführer Michel Barnier sah am Mittwoch laut EU-Kommission "noch eine Reihe bedeutender Probleme zu lösen".

Admir Mehmedi mit Muskelfaserriss
Sport

Admir Mehmedi mit Muskelfaserriss

Die Verletzung, die sich Admir Mehmedi in der ersten Halbzeit des EM-Qualifikationsspiels Schweiz - Irland (2:0) in Genf zuzog, hat sich als Muskelfaserriss im hinteren rechten Oberschenkel herausgestellt. Mehmedi musste seinen Platz in der 28. Minute dem späteren Torschützen Edimilson Fernandes überlassen.

SBB-Engpass Olten-Aarau: In rund einem Jahr gibt es vier Gleise
Schweiz

SBB-Engpass Olten-Aarau: In rund einem Jahr gibt es vier Gleise

Der Ausbau der SBB-Strecke Olten-Aarau auf vier Spuren mit dem neuen Eppenbergtunnel ist auf der Zielgeraden. In knapp 14 Monaten wird dieser Flaschenhals im Schweizer Schienennetz Vergangenheit sein. Ein Einblick. 

Belinda Bencic in den Viertelfinals
Sport

Belinda Bencic in den Viertelfinals

Belinda Bencic hält sich im Rennen um die Teilnahme an den am 27. Oktober beginnenden WTA-Finals im chinesischen Shenzhen. Am Hallenturnier in Moskau ist Bencic in die Viertelfinals vorgestossen.

Luzern: Fünf Menschen bei Unfall im Tunnel Eich verletzt
Regional

Luzern: Fünf Menschen bei Unfall im Tunnel Eich verletzt

Bei einem Auffahrunfall im Tunnel Eich der A2 im Kanton Luzern sind am Mittwochmorgen fünf Personen verletzt worden. Am Unfall beteiligt waren drei Fahrzeuge.

UBS schätzt SNB-Gewinn im dritten Quartal auf 11 Milliarden Franken
Wirtschaft

UBS schätzt SNB-Gewinn im dritten Quartal auf 11 Milliarden Franken

Die Schweizerische Nationalbank (SNB) dürfte im dritten Quartal 2019 dank der positiven Entwicklung der Anleihenkurse und des Goldpreise einen zweistelligen Milliardengewinn erzielt haben.

Swiss schickt zwölf C-Series-Flugzeugen wieder in Flugbetrieb
Schweiz

Swiss schickt zwölf C-Series-Flugzeugen wieder in Flugbetrieb

Bei der Fluggesellschaft Swiss sind nach der Stilllegung von 29 Flugzeugen vom Typ C-Series/A220 vom Vortag nun heute Mittwochvormittag zwölf Maschinen wieder in den regulären Flugbetrieb zurückgekehrt. Weitere fünf Flugzeug sollen folgen. Die Triebwerke seien in einwandfreiem Zustand.

Jürg Meyer neu Mitglied des Spitalrats der Luzerner Psychiatrie
Regional

Jürg Meyer neu Mitglied des Spitalrats der Luzerner Psychiatrie

Der Luzerner Regierungsrat hat den Spitalrat der Luzerner Psychiatrie (Lups) für die neue, 2020 beginnende Amtsdauer, gewählt. Der Willisauer Unternehmer Hans Schärli bleibt Präsident, neu ins Gremium gewählt wurde alt Kantonsrat und Ingenieur Jürg Meyer.

Asiatische Tigermücke erstmals im Wallis nachgewiesen
Schweiz

Asiatische Tigermücke erstmals im Wallis nachgewiesen

Nach dem Tessin, Graubünden, Basel, Zürich, Schaffhausen und Genf ist die Tigermücke erstmals auch im Wallis gefunden worden. Wissenschaftler haben die Existenz des aus Ostasien stammenden Insektes in Monthey bestätigt.

Alkoholisierter Autofahrer fährt auf A14 in Signalisation
Regional

Alkoholisierter Autofahrer fährt auf A14 in Signalisation

Ein alkoholisierter Autofahrer ist am Dienstagabend auf der A14 in Buchrain in ein Signalisationsfahrzeug gefahren. Er blieb unverletzt.

Nidwalden stützt nach Beschwerde Notengebung juristisch besser ab
Regional

Nidwalden stützt nach Beschwerde Notengebung juristisch besser ab

Im Kanton Nidwalden sind die Vorgaben, wie die Leistungen von Schülerinnen und Schülern zu benoten sind, neu in einer Verordnung und nicht nur in einer Richtlinie geregelt. Eine inhaltliche Änderung ist damit nicht verbunden.

Der Mann aus Sursee Seferovic und Edimilson Fernandes bringen die Erlösung
Sport

Der Mann aus Sursee Seferovic und Edimilson Fernandes bringen die Erlösung

Die Schweiz hat in der EM-Qualifikation gegen Irland in die Spur zurückgefunden. Dank dem 2:0 in Genf kann sie sich das EM-Ticket in den letzten beiden Spielen aus eigener Kraft holen und sich sogar noch ein Unentschieden leisten.

Pumptrack-Weltmeisterschaften im Bauerndorf
Sport

Pumptrack-Weltmeisterschaften im Bauerndorf

Am Samstag werden im Swiss Bike Park in Oberried bei Bern die Pumptrack-Weltmeister ermittelt. Die Schweizer BMX-Nationalkaderathleten Christa von Niederhäusern und David Graf treten als Titelverteidiger an.

Roche wächst dank neuen Medikamenten und erhöht den Ausblick erneut
Wirtschaft

Roche wächst dank neuen Medikamenten und erhöht den Ausblick erneut

Roche bleibt auf der Erfolgsspur. Nachdem der Pharmakonzern seinen Umsatz in den ersten neun Monaten stärker als erwartet gesteigert hat, erhöht das Management zum dritten Mal in diesem Jahr seine Prognose.

ZSC Lions - SCL Tigers: Zürcher Steigerungslauf
Sport

ZSC Lions - SCL Tigers: Zürcher Steigerungslauf

Die ZSC Lions kamen gegen die SCL Tigers mit einer Portion Glück um eine weitere Niederlage herum. Die Zürcher siegten vor 8055 Zuschauern im Hallenstadion mit 5:4 nach Verlängerung.

Rapperswil - Lugano: Harmloses Lugano dreht Partie
Sport

Rapperswil - Lugano: Harmloses Lugano dreht Partie

Ein offensiv lange Zeit harmloses Lugano hat die Partie auswärts gegen die Rapperswil-Jona Lakers noch gedreht. Mit 2:1 nach Verlängerung siegten die Tessiner, nachdem sie bis in die 57. Minute in Rückstand gelegen hatten.

Gruppensieg für Zug, Biel und Lausanne - Nur Ambri scheitert
Sport

Gruppensieg für Zug, Biel und Lausanne - Nur Ambri scheitert

Den fünf Schweizer National-League-Klubs in der Champions Hockey League gelang der Durchmarsch nicht. Der HC Ambri-Piotta kann die Achtelfinals nicht mehr erreichen.

Ufs Gratwohl - der Dienstag

Ufs Gratwohl - der Dienstag

Vom Glarnerland ging es weiter mit - mehr oder weniger - neuer Frisur Richtung Klausenpass und zum nächsten Nachtlager im Urnerland!

Zuger Affäre:
Regional

Zuger Affäre: "Weltwoche"-Autor anerkennt Urteil

Philipp Gut, der stellvertretende Chefredaktor der Wochenzeitung "Weltwoche" verzichtet darauf, ein Urteil des Zürcher Obergerichts ans Bundesgericht weiterzuziehen. Somit hat er sich der mehrfachen üblen Nachrede zulasten der ehemaligen grünen Zuger Kantonsrätin Jolanda Spiess-Hegglin schuldig gemacht.

Trauer und Wut nach erneutem tödlichen Polizeischuss auf Schwarze
International

Trauer und Wut nach erneutem tödlichen Polizeischuss auf Schwarze

Ein erneuter tödlicher Polizeischuss auf eine Schwarze hat in den USA Trauer und Wut ausgelöst. Ein weisser Polizist wurde in der texanischen Stadt Fort Worth festgenommen, nachdem er bei einem Einsatz die am Fenster ihres Hauses stehende 28-jährige Atatiana Jefferson erschossen hatte.

EVZ-Ausländer Erik Thorell stürzt mit dem Velo. Sechs Wochen out!
Sport

EVZ-Ausländer Erik Thorell stürzt mit dem Velo. Sechs Wochen out!

Das Team von Head Coach Dan Tangnes muss in den nächsten Wochen auf Stürmer Erik Thorell verzichten. Dies wegen einem Velo-Unfall!

Google stellt neue
Wirtschaft

Google stellt neue "Pixel"-Smartphones vor

Google hat heute die vierte Generation seiner "Pixel"-Smartphones vorgestellt. Der Internetkonzern setzt bei seinem Flaggschiff-Smartphone erstmals auf eine Doppelkamera, nachdem die Vorgängermodelle stets nur mit einer Hauptkamera ausgekommen waren.

Mutmasslicher Drogendealer in Steinhausen festgenommen
Regional

Mutmasslicher Drogendealer in Steinhausen festgenommen

Die Zuger Polizei hat in Steinhausen einen mutmasslichen Drogenhändler festgenommen. In seiner Wohnung stellte sie Betäubungsmittel und Bargeld sicher.

Kriens geht mit ausgeglichener Rechnung ins 2020
Regional

Kriens geht mit ausgeglichener Rechnung ins 2020

Die Stadt Kriens budgetiert für 2020 eine ausgeglichene Rechnung. Der Stadtrat hat damit nach eigenen Angaben ein wichtiges Ziel erreicht. Allerdings kann Kriens keine Schulden abbauen und muss sich bei den Investitionen einschränken.

Leicht mehr Interesse an eidgenössischen Wahlen in der Stadt Luzern
Regional

Leicht mehr Interesse an eidgenössischen Wahlen in der Stadt Luzern

In der Stadt Luzern haben bis heute Dienstag 24,1 Prozent der Stimmberechtigten brieflich gewählt. Dies ist etwas mehr als bei den letzten eidgenössischen Wahlen vor vier Jahren, als bis zu diesem Zeitpunkt 23 Prozent ihre Stimme abgegeben hatten.

Klimastreik wird zum
Regional

Klimastreik wird zum "Strike for future"

Die Schweizer Klimabewegung "Strike for Future" sucht verstärkt den Schulterschluss mit den Gewerkschaften. Die Klimaaktivisten planen für den 15. Mai 2020 einen schweizweiten "Strike for Future". Dass sie damit bürgerlich denkende Klimaschützer abschrecken könnten, nehmen die Initianten in Kauf.

David Hasselhoff in Zürich: zwischen Kult und Katastrophe
Schweiz

David Hasselhoff in Zürich: zwischen Kult und Katastrophe

"Looking for Freedom"-Gesänge vom Bahnhof bis zur Samsung Hall, Männer in roter Badehose, Frauen mit aufblasbaren Rettungsbojen - am Montagabend war David Hasselhoff in Zürich. Eine Show zwischen Kult und Katastrophe.

Baby getötet: Walliser Gericht bestätigt bedingte Strafe für Mutter
Schweiz

Baby getötet: Walliser Gericht bestätigt bedingte Strafe für Mutter

Eine Mutter, die im Wallis ihr Baby erstickt hat, ist auch in zweiter Instanz zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren auf Bewährung verurteilt worden. Die Staatsanwaltschaft hatte Berufung eingelegt und eine Freiheitsstrafe von zehn Jahren wegen Mordes gefordert.

Gewalt gegen Ehefrau: Kosovarischer Imam muss Schweiz verlassen
Schweiz

Gewalt gegen Ehefrau: Kosovarischer Imam muss Schweiz verlassen

Einem im Kanton St. Gallen wohnhaften kosovarischen Imam wurde die Aufenthaltsbewilligung zu Recht nicht verlängert. Dies hat das Bundesgericht entschieden. Der Mann übte physische und sexuelle Gewalt gegen seine Frau aus, so dass diese ins Frauenhaus zog.

Oliver Buff wieder in der Schweiz - bei GC
Sport

Oliver Buff wieder in der Schweiz - bei GC

Der langjährige FCZ-Spieler Oliver Buff kehrt in die Schweiz zurück. Der 27-jährige Mittelfeldspieler hat beim Challenge-League-Klub Grasshoppers einen bis zum Ende der laufenden Saison gültigen Vertrag unterschrieben.

In Bern kostet eine Wohnung deutlich mehr als in Berlin und Wien
Schweiz

In Bern kostet eine Wohnung deutlich mehr als in Berlin und Wien

In der Schweizer Hauptstadt wohnt es sich deutlich teurer als in den Kapitalen der Nachbarländer Deutschland und Österreich. Mit einem durchschnittlichen Quadratmeterpreis von 6'570 Franken kostet eine Wohnung in Bern 43 Prozent mehr als in Wien (4'590 Fr.) und 45 Prozent mehr als Berlin (4'530 Fr.).

Spektakulärer Brückenabbau auf der A1
Schweiz

Spektakulärer Brückenabbau auf der A1

Letzte Nacht fand auf der A1 in der Nähe von Bursins VD eine spektakuläre Operation statt: Mit einem Kran ersetzten Spezialisten ein Viadukt von 1963. 60 Arbeiter waren in der Nacht von Montag auf Dienstag damit beschäftigt, die rund 480 Tonnen schwere Betonbrücke mit einem 1300-Tonnen-Kran zu demontieren.

Trainer der Ostschweizer Kunstturnerinnen aus U-Haft entlassen
Regional

Trainer der Ostschweizer Kunstturnerinnen aus U-Haft entlassen

Der Cheftrainer der Kunstturnerinnen des Regionalen Leistungszentrums (RLZ) Ostschweiz in Wil ist nach zwei Monaten Untersuchungshaft wieder auf freiem Fuss. Eine heute 17-Jährige Turnerin beschuldigt ihn des sexuellen Missbrauchs.

Luzerner Stadtrat will Hof bei Museggmauer unter die Arme greifen
Regional

Luzerner Stadtrat will Hof bei Museggmauer unter die Arme greifen

In der Stadt Luzern soll es auf dem Luegislandhügel bei der Museggmauer weiterhin einen Bauernhof geben, der auch kulturell und kulinarisch aktiv ist. Der Stadtrat möchte der Stiftung Kultur- und Lebensraum Musegg 600'000 Franken zukommen lassen.

Gemeinde-Versammlung von Sursee segnet Bodeninitiative der Grünen ab
Regional

Gemeinde-Versammlung von Sursee segnet Bodeninitiative der Grünen ab

Die Gemeindeversammlung von Sursee hat am Montagabend eine Gemeindeinitiative angenommen, die es der Stadt grundsätzlich verbietet, Grundstücke zu verkaufen. Den Gegenvorschlag des Stadtrats lehnte sie ab.

Schweizer Gletscher sind in nur fünf Jahren um ein Zehntel geschrumpft
Schweiz

Schweizer Gletscher sind in nur fünf Jahren um ein Zehntel geschrumpft

Die Gletscherschmelze hat 2019 einmal mehr Höchstwerte erreicht. Damit haben die Gletscher der Schweiz in den letzten fünf Jahren zehn Prozent an Eisvolumen verloren.

In Oberkirch soll eine neue Brücke über die Bahnlinie gebaut werden
Regional

In Oberkirch soll eine neue Brücke über die Bahnlinie gebaut werden

In Oberkirch soll eine neue Strassenbrücke über das Bahngleis gebaut und die Kantonsstrasse K47 in diesem Bereich saniert und ausgebaut werden. Insgesamt kostet das Vorhaben 7,3 Millionen Franken.

Luzern: Berufseinbrecher zu dreieinhalb Jahren verurteilt
Regional

Luzern: Berufseinbrecher zu dreieinhalb Jahren verurteilt

Das Kriminalgericht Luzern hat einen Einbrecher zu einer Freiheitsstrafe von dreieinhalb Jahren verurteilt. Der Mann hatte mit seinen Taten eine Beute von 67'000 Franken erzielt und einen Sachschaden von 108'000 Franken verursacht.

Luzerner Kriminalgericht verurteilt Betrüger
Regional

Luzerner Kriminalgericht verurteilt Betrüger

Das Luzerner Kriminalgericht hat einen Mann, der Versicherungen fiktive Kunden vermittelt und dafür Provisionen von 335'000 Franken einkassiert hat, verurteilt. Es sprach gegen den Beschuldigten eine teilbedingte Freiheitsstrafe von 2 Jahren und 193 Tagen aus.

Trainer auf Schleudersitz vor Irland-Spiel:
Sport

Trainer auf Schleudersitz vor Irland-Spiel: "Es geht hier nicht um Vladimir Petkovic"

Die Schweizer Nationalmannschaft ist sich vor dem kapitalen Spiel in der EM-Qualifikation am Dienstag in Genf gegen Irland dem Ernst der Lage bewusst. Trainer Vladimir Petkovic reagiert mit deutlichen Worten auf die mediale Kritik an ihm.

Bahnhöfe der Zentralbahn sind ab Ende November rauchfrei
Regional

Bahnhöfe der Zentralbahn sind ab Ende November rauchfrei

Die Innerschweizer Zentralbahn macht ihre Bahnhöfe auf Ende November rauchfrei. Geraucht werden darf nur noch bei den Aschenbechern bei den Eingängen. Zudem stattet die Bahn die Stationen mit Recycling-Containern aus.

Polizei stoppt Auftritte von Neonazi-Bands in Luzern und Wallis
Regional

Polizei stoppt Auftritte von Neonazi-Bands in Luzern und Wallis

Die Polizei hat am Wochenende in den Kantonen Wallis und Luzern rechtsextreme Konzerte vereitelt. Während im Kanton Wallis ein geplantes Konzert verhindert wurde, beendete die Polizei in Wolhusen LU einen Auftritt der deutschen Rechtsrock-Band Kraftschlag.

Stans: Zum wiederholten Mal nach Drogenkonsum Lastwagen gelenkt
Regional

Stans: Zum wiederholten Mal nach Drogenkonsum Lastwagen gelenkt

Die Nidwaldner Polizei hat am Montag zum zweiten Mal innerhalb von drei Monaten einen Drogen konsumierenden Lastwagenchauffeur gestoppt. Der Ausländer hätte in der Schweiz gar nicht mehr ein Fahrzeug lenken dürfen.

Teenager nach Gewaltakt am Zürcher Utoquai verhaftet
Regional

Teenager nach Gewaltakt am Zürcher Utoquai verhaftet

Am frühen Samstagmorgen sind am Zürcher Utoquai eine Frau und ein Mann mit einer Stichwaffe schwer verletzt worden. Die Kantonspolizei Zürich verhaftete in der Folge einen 21-jährigen Mann. Dieser ist wieder auf freiem Fuss. In Haft sitzt nun ein 16-Jähriger.

Ambris Zwerger und Kostner fallen bis nach der Natipause aus
Sport

Ambris Zwerger und Kostner fallen bis nach der Natipause aus

Ambri-Piottas bester Torschütze Dominic Zwerger fällt bis nach dem Deutschland Cup (7. bis 10. November) aus. Der Vorarlberger, der in den ersten 12 Runden wie Matt D'Agostini vier Treffer erzielt hat, zog sich im Spiel vom Samstag gegen die Rapperswil-Jona Lakers eine Verletzung der Bänder am linken Knöchel zu.

In Brunnen wurden 100'000 Franken aus einem Tresor geraubt
Regional

In Brunnen wurden 100'000 Franken aus einem Tresor geraubt

Zwei unbekannte Männer haben in der Nacht auf Sonntag in Brunnen bei einem Raubüberfall 100'000 Franken in bar erbeutet. Das Geld befand sich im Tresor in einer Wohnung.

Neymar schon wieder verletzt
Sport

Neymar schon wieder verletzt

Paris Saint-Germain muss erneut auf seinen Starspieler Neymar verzichten. Der 27-Jährige hat sich am Sonntag in Singapur beim Testspiel zwischen Brasilien und Nigeria (1:1) am Oberschenkel verletzt und wird rund vier Wochen ausfallen. 

Wanderer am Grossen Mythen bei Sturz lebensbedrohlich verletzt
Regional

Wanderer am Grossen Mythen bei Sturz lebensbedrohlich verletzt

Ein Wanderer ist heute am Grossen Mythen bei Schwyz bei einem Sturz schwer verletzt worden. Wie die Kantonspolizei mitteilte, stürzte der 75-jährige Mann rund 60 Meter in die Tiefe.