International


Anzeige
Anzeige
Demokraten wollen Trumps Notstandserklärung im Kongress anfechten
International

Demokraten wollen Trumps Notstandserklärung im Kongress anfechten

Die Demokraten im US-Kongress wollen am heutigen Freitag eine Resolution gegen die Notstandserklärung von US-Präsident Donald Trump zum Bau einer Mauer an der Grenze zu Mexiko einbringen. Sie argumentieren, die Notstandserklärung untergrabe die Gewaltenteilung zwischen Parlament und Präsident.

Papst eröffnet  im Vatikan Krisengipfel zu sexuellem Missbrauch
International

Papst eröffnet im Vatikan Krisengipfel zu sexuellem Missbrauch

Auf Einladung von Papst Franziskus beraten die katholischen Bischöfe seit Donnerstagmorgen über Konsequenzen aus den Missbrauchsskandalen der katholischen Kirche. Der Papst verlangte zum Auftakt des Treffens "konkrete Massnahmen" gegen Missbrauch.

Andreas Gabalier: Anzeige gegen Rap-Duo wegen
International

Andreas Gabalier: Anzeige gegen Rap-Duo wegen "Drohung"

Die Aufregung um Andreas Gabalier reisst nicht ab. Wie mehrere Medien berichten, erstattete der selbst ernannte "Volks-Rock'n'Roller" Anzeige gegen das Rap-Duo Kroko Jack und Kid Pex. Anlass ist der bereits im Herbst des Vorjahres erschienene Song "So viel Polizei".

Grönemeyer vor Gericht - Er habe die Journalisten nicht angegriffen, sondern sie ihn
International

Grönemeyer vor Gericht - Er habe die Journalisten nicht angegriffen, sondern sie ihn

Vor dem Kölner Landgericht hat Herbert Grönemeyer heute Mittwoch gegen zwei Journalisten ausgesagt, die wegen falscher Gewaltvorwürfe gegen den Sänger angeklagt sind. Nicht er habe sie, sondern sie hätten ihn angegriffen.

Modeschöpfer Karl Lagerfeld 85-jährig gestorben
International

Modeschöpfer Karl Lagerfeld 85-jährig gestorben

Der deutsche Modeschöpfer Karl Lagerfeld ist mit 85 Jahren gestorben. Das teilte Chanel am Dienstag in Lagerfelds Geburtsstadt Hamburg mit.

Trump droht Europa mit Freilassung von gefangenen IS-Kämpfern
International

Trump droht Europa mit Freilassung von gefangenen IS-Kämpfern

Angesichts der bevorstehenden Niederlage der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) in Syrien hat US-Präsident Donald Trump die europäischen Verbündeten aufgerufen, Hunderte von gefangenen IS-Kämpfern zurückzunehmen.

Gewalt in USA: Sechs Tote bei Schiesserei und vier bei Geiselnahme
International

Gewalt in USA: Sechs Tote bei Schiesserei und vier bei Geiselnahme

Bei zwei bewaffneten Attacken nahe Chicago und im Bundesstaat Mississippi sind in den vergangenen Tagen zehn Menschen in den USA getötet worden.

Trump ruft Nationalen Notstand wegen Situation an US-Mexiko-Grenze aus
International

Trump ruft Nationalen Notstand wegen Situation an US-Mexiko-Grenze aus

US-Präsident Donald Trump hat im Zusammenhang mit der Situation an der Grenze zu Mexiko angekündigt, den Nationalen Notstand auszurufen. Damit kann Trump nach Angaben des Weissen Hauses von heute Freitag auf insgesamt rund acht Milliarden Dollar zurückgreifen.


Anzeige

Anzeige
May verliert erneut Brexit-Abstimmung im britischen Parlament
International

May verliert erneut Brexit-Abstimmung im britischen Parlament

Rund sechs Wochen vor dem EU-Austritt hat das britische Parlament die Beschlussvorlage der Regierung abgelehnt, welche die Entscheidungen einer Abstimmungsrunde von Ende Januar als Ganzes bestätigen sollte. Dazu gehörte auch die Ablehnung eines Brexits ohne Abkommen.

Trump bei Streit um Geld für Grenzmauer vor Einlenken
International

Trump bei Streit um Geld für Grenzmauer vor Einlenken

Im Streit um die Finanzierung einer Grenzmauer zu Mexiko steht US-Präsident Donald Trump nach US-Medienberichten vor dem Einlenken. Der Sender CNN berichtete heute Mittwoch, dieser wolle einen Kompromiss annehmen.

International

"El Chapo" zwar schuldig gesprochen - aber Kartelle bleiben mächtig

Der Schuldspruch des früheren mexikanischen Drogenbosses Joaquín "El Chapo" Guzmán ändert nach Ansicht von Experten nichts an der Macht der Kartelle in den USA und Mexiko.

New Yorker Jury spricht
International

New Yorker Jury spricht "El Chapo" schuldig

Der mexikanische Drogenboss Joaquín "El Chapo" Guzmán ist in seinem Prozess in New York schuldig gesprochen worden. Den Schuldspruch fällte die Jury am Dienstag nach sechstägigen Beratungen. Der 61-Jährige muss nun mit einer lebenslangen Haftstrafe rechnen.

Facebook und Google sollen für Verbreitung von Journalismus zahlen
International

Facebook und Google sollen für Verbreitung von Journalismus zahlen

Plattformen wie Facebook und Google sollen Journalistinnen und Journalisten oder deren Verlagen künftig eine Vergütung schulden, wenn sie journalistische Werke zugänglich machen. Das will die zuständige Kommission des Ständerates.

Werbung statt Oscars - Vier Oscar-Kategorien werden nicht live im Fernsehen übertragen
International

Werbung statt Oscars - Vier Oscar-Kategorien werden nicht live im Fernsehen übertragen

Bei der diesjährigen Oscar-Verleihung soll die Übergabe der Filmpreise in vier weniger bekannten Kategorien nicht mehr im Fernsehen übertragen werden. Stattdessen werden TV-Zuschauer zu Hause bei der Show am 24. Februar Werbung sehen.

Dämpfer für Trumps Mauerpläne - Kongress will wenig Geld bewilligen
International

Dämpfer für Trumps Mauerpläne - Kongress will wenig Geld bewilligen

Heftiges Tauziehen um Donald Trumps Grenzmauer: Wenige Tage vor Fristablauf für einen möglichen neuen "Shutdown" liegt ein Vorschlag eines parteiübergreifend zusammengesetzten Verhandlungsteams auf dem Tisch.

Demokraten und Republikaner einigen sich auf Deal gegen
International

Demokraten und Republikaner einigen sich auf Deal gegen "Shutdown"

Unterhändler der Demokraten und Republikaner in den USA haben sich nach eigenen Angaben auf ein Abkommen zur Finanzierung der Regierung und Verhinderung eines weiteren Regierungsstillstands geeinigt. Eine Gruppe Abgeordneter gab den Deal nach einem Treffen bekannt.

Ungefähr 150 Menschen auf Boot vor Libyen in Seenot
International

Ungefähr 150 Menschen auf Boot vor Libyen in Seenot

Ein Boot mit rund 150 Migranten und Flüchtlingen an Bord ist nach Angaben der Internationalen Organisation für Migration (IOM) vor der libyschen Küste in Seenot geraten. Die türkische Küstenwache rettete vor der westtürkischen Küste 69 Menschen von einem Gummiboot.

Insektensterben bedeutet Katastrophe für weltweite Ökosysteme
International

Insektensterben bedeutet Katastrophe für weltweite Ökosysteme

Fast die Hälfte der Insekten ist einer neuen Studie zufolge weltweit im schnellen Schwinden begriffen. Dies sei ein "katastrophaler Einbruch der natürlichen Ökosysteme", wie die Verfasser schreiben.


Anzeige

Anzeige
Die Grammy Awards - Begehrte Auszeichnungen der Musikwelt
International

Die Grammy Awards - Begehrte Auszeichnungen der Musikwelt

Ob Rock, Jazz, Hip-Hop oder Klassik - die Grammy Awards zählen zu den begehrtesten Auszeichnungen der Musikwelt.

Die Gewinner der 61. Grammy Awards in den wichtigsten Kategorien
International

Die Gewinner der 61. Grammy Awards in den wichtigsten Kategorien

In Los Angeles sind in der Nacht zum heutigen Montag zum 61. Mal die Grammys verliehen worden, die als begehrteste Musikpreise der Welt gelten. Über die Gewinner in den insgesamt 84 Kategorien haben rund 13'000 Experten aus der Musikbranche entschieden. Eine Auswahl der Preisträger:

Grammy-Gala überschattet von überraschender Absage Ariana Grande
International

Grammy-Gala überschattet von überraschender Absage Ariana Grande

Nach der überraschenden Absage von Ariana Grandes Auftritt bei der Grammy-Verleihung setzen die Veranstalter nun auf andere hochkarätige Musiker. Geplant sind bei der Gala in Los Angeles am Sonntagabend unter anderem Auftritte von Lady Gaga, Cardi B und Janelle Monae.

Bundesrat Cassis trifft US-Aussenminister Pompeo in Washington
International

Bundesrat Cassis trifft US-Aussenminister Pompeo in Washington

Aussenminister Ignazio Cassis hat sich am Donnerstag nach einem Treffen mit dem US-Amtskollegen Mike Pompeo überzeugt gezeigt, dass ein Freihandelsabkommen zwischen der Schweiz und den USA bald verhandelt werden kann. Nun müsse die Schweiz aber handeln.

Cassis trifft bei US-Besuch die
International

Cassis trifft bei US-Besuch die "Falken" in Trumps Kabinett

Auf Besuch in der US-Hauptstadt Washington hat Bundesrat Ignazio Cassis unter anderem zwei der engsten Vertrauten von US-Präsident Donald Trump getroffen: Aussenminister Mike Pompeo und den Nationalen Sicherheitsberater John Bolton.

Berlinale-Chef Kosslick bekommt zum Abschied viel Dank
International

Berlinale-Chef Kosslick bekommt zum Abschied viel Dank

Direktor Dieter Kosslick hat zur Eröffnung seiner letzten Berlinale viel Lob bekommen - und ein kleines Ständchen. Moderatorin Anke Engelke und Sänger Max Raabe begrüssten ihn am Donnerstagabend mit einem Lied.

Keller-Sutter plädiert für starken Schutz der Schengen-Aussengrenze
International

Keller-Sutter plädiert für starken Schutz der Schengen-Aussengrenze

Bundesrätin Karin Keller-Sutter hat zum ersten Mal an einem EU-Innenministertreffen teilgenommen. Beim Thema Schengen hatte sich die Bundesrätin für eine effiziente Umsetzung der sogenannten Interoperabilität eingesetzt.