Regional


Anzeige
Anzeige
Servette - Davos: Servette in Genf weiter makellos - Davos tiefer in der Krise
Regional

Servette - Davos: Servette in Genf weiter makellos - Davos tiefer in der Krise

Der Genève-Servette Hockey Club gewinnt mit 4:1 gegen Davos auch sein siebentes Heimspiel. Die Davoser fanden in Genf nicht aus der Krise.

Mindestens 50 Todesopfer bei Zugunglück in Indien
Regional

Mindestens 50 Todesopfer bei Zugunglück in Indien

Bei einem Zugunglück in Indien sind mindestens 50 Menschen ums Leben gekommen. Sie starben nach Polizeiangaben, als ein Zug am Freitag im nordwestlichen Bundesstaat Punjab in Teilnehmer eines Hindu-Festes raste.

Fumetto macht das Velo zum Comic-Helden
Regional

Fumetto macht das Velo zum Comic-Helden

Der Wettbewerb des Luzerner Comic-Festivals Fumetto 2019 ist dem Velo gewidmet. Radeln sei die schönste Art, mobil zu sein, voller Energie, aber abgasefrei, heisst es in der Ausschreibung.

Update: Verkohlte Frau in Brunnen aufgefunden - Sohn festgenommen
Regional

Update: Verkohlte Frau in Brunnen aufgefunden - Sohn festgenommen

Die Person, die gestern Donnerstag leblos in einem Gartenhaus in Brunnen aufgefunden worden ist, war verbrannt worden. Es handle sich um die 56-jährige Hausbewohnerin, teilte die Schwyzer Kantonspolizei heute Freitag mit. Ihr 18-jähriger Sohn sei festgenommen worden.

Victorinox und Bund einigen sich im Swiss-Military Markenstreit
Regional

Victorinox und Bund einigen sich im Swiss-Military Markenstreit

Im Rechtsstreit um die Marke "Swiss Military" haben sich Victorinox und armasuisse heute Freitag geeinigt und einen Vergleich abgeschlossen. Die Parteien setzen damit ihre langjährige Partnerschaft fort.

Dieses Wochenende: Von Feuerwehr über Polizei bis Swissint - Spannende Tage der offenen Türe in Nidwalden
Regional

Dieses Wochenende: Von Feuerwehr über Polizei bis Swissint - Spannende Tage der offenen Türe in Nidwalden

Die Schweiz ist in vielen Bereichen eines der sichersten Länder der Welt. Zu verdanken ist dies mitunter dem Einsatz einer breiten Anzahl von Organisationen: Von der Feuerwehr über den Rettungsdienst bis hin zu Polizei, Zivilschutz und Armee. Erleben Sie diese live vor Ort und auf Radio Central.

Zürcher Obergericht erhöht Strafmass für ex-Cevi-Leiter
Regional

Zürcher Obergericht erhöht Strafmass für ex-Cevi-Leiter

Zehn statt 9 1/3 Jahre: Das Zürcher Obergericht hat am Freitag das Strafmass für einen ehemaligen Cevi-Leiter erhöht. Der heute 53-Jährige hatte während vielen Jahren sexuelle Übergriffe auf zahlreiche Buben verübt. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig, die Parteien können noch das Bundesgericht anrufen.


Anzeige

Anzeige
Schock in Brunnen -  Todesopfer ist Filial-Leiterin der Sparkassenbank
Regional

Schock in Brunnen - Todesopfer ist Filial-Leiterin der Sparkassenbank

In Brunnen ist der Schock gross, weil man gestern die Leiche einer Frau gefunden hat, die wahrscheinlich verbrannt wurde . Jetzt ist die Identität von der Leiche vermutlich geklärt. Wie Recherchen von Radio Central am Morgen zeigten, handelt es sich um die Filial-Leiterin von der Sparkassenbank im Dorf.

Neues Quellwasserwerk für die Stadt Luzern eröffnet
Regional

Neues Quellwasserwerk für die Stadt Luzern eröffnet

Aus den Hahnen in der Stadt Luzern fliesst künftig mehr mineralienhaltiges Quellwasser. EWL Energie Wasser Luzern hat am Freitag ein neues Quellwasserwerk auf dem Sonnenberg eröffnet.

Lastwagen kippt in Gossau SG auf Leitplanke
Regional

Lastwagen kippt in Gossau SG auf Leitplanke

In der Nacht auf Freitag ist auf der Autobahn A1 bei Gossau SG ein Lastwagen in die Mittelleitplanke gekracht, umgekippt und darauf liegen geblieben. Ein nachfolgendes Auto kollidierte mit Trümmerteilen. Ein Auto auf der Gegenfahrbahn streifte den quer liegenden Lastwagen.

Bewaffneter Raubüberfall in St. Gallen
Regional

Bewaffneter Raubüberfall in St. Gallen

Drei Männer sind am Mittwochabend in St. Gallen Opfer eines bewaffneten Raubüberfalls geworden. Laut Polizei wurden sie von vier jungen Männern mit Waffengewalt zur Herausgabe von Bargeld und elektronischen Geräten im Wert von über tausend Franken gezwungen.

Den Golfpark gestrichen und die Stromkabel in den Boden: Zug passt Richtplan an
Regional

Den Golfpark gestrichen und die Stromkabel in den Boden: Zug passt Richtplan an

Bis 18. Dezember liegen die Unterlagen zu einer bevorstehenden Teilrevision des Richtplans des Kantons Zug öffentlich auf. Er soll vor allem wegen neuer Erkenntnisse und Entwicklungen in verschiedenen Kapiteln angepasst werden.

Heftige Kollision zwischen Lastwagen und Regionalzug in Berikon AG
Regional

Heftige Kollision zwischen Lastwagen und Regionalzug in Berikon AG

Ein Zug der Bremgarten-Dietikon-Bahn (BDWM) ist am Freitagmorgen mit einem Lastwagen kollidiert. Zum Unfall kam es auf der Mutschellen-Passhöhe in der Gemeinde Berikon AG. Der Lokomotivführer und der Lastwagenlenker wurden leicht verletzt.

Tote Person in Brunnen SZ offenbar Opfer von Gewaltdelikt
Regional

Tote Person in Brunnen SZ offenbar Opfer von Gewaltdelikt

Die Polizei hat heute Donnerstagnachmittag in Brunnen SZ eine leblose Person gefunden. Sie geht von einem Gewaltdelikt aus und hat einen jungen Mann festgenommen.


Anzeige

Anzeige
Lastwagenbrand in Sempach LU
Regional

Lastwagenbrand in Sempach LU

Ein Lastwagen mit Anhänger ist heute Donnerstagmorgen gegen 7.45 Uhr auf dem Weg von Sempach nach Hildisrieden in Brand geraten. Verletzt wurde niemand, die Feuerwehr konnte das Feuer rasch löschen.

81-Jähriger auf Wanderweg tot aufgefunden
Regional

81-Jähriger auf Wanderweg tot aufgefunden

Ein 81-jähriger Wanderer ist am Mittwoch auf dem Weg von Arni in Richtung Intschi in der Urner Gemeinde Gurtnellen aus unbekannten Gründen gestürzt und auf dem Wanderweg liegengeblieben. Die aufgebotenen Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Gericht Hinwil verurteilt Ueli Maurers Sohn zu bedingter Freiheitsstrafe
Regional

Gericht Hinwil verurteilt Ueli Maurers Sohn zu bedingter Freiheitsstrafe

Alltäglicher Fall - aussergewöhnlicher Prozess: Heute Donnerstag hat das Bezirksgericht Hinwil einen der Söhne von SVP-Bundesrat Ueli Maurer zu einer bedingten Freiheitsstrafe von 16 Monaten verurteilt.

Nothilfe nicht unterlassen! Obwaldner Arzt in Nothilfeverfahren nach Drogennacht freigesprochen
Regional

Nothilfe nicht unterlassen! Obwaldner Arzt in Nothilfeverfahren nach Drogennacht freigesprochen

Ein Obwaldner Arzt hat nicht die Nothilfe unterlassen, als er vor fünf Jahren keine Ambulanz zu einem Ratsuchenden schickte, bei dem zu Hause ein junger Mann unter Drogen nicht aufwachte. Das Kantonsgericht sprach den Mediziner heute Donnerstag frei.

Urner Justizdirektorin Heidi Z'graggen will Leuthard beerben
Regional

Urner Justizdirektorin Heidi Z'graggen will Leuthard beerben

Sie will: Die Urner CVP-Regierungsrätin Heidi Z'graggen hat am Donnerstag bekannt gegeben, dass sie für den Bundesrat kandidiert. Die 52-Jährige steigt ins Rennen um die Nachfolge der abtretenden Bundesrätin Doris Leuthard.

Am 11. Tag entschieden: Zuger Regierungsrat Beat Villiger (CVP) nimmt Wahl an
Regional

Am 11. Tag entschieden: Zuger Regierungsrat Beat Villiger (CVP) nimmt Wahl an

Der am 7. Oktober wiedergewählte Zuger Regierungsrat Beat Villiger (CVP) nimmt die Wahl an, wie er am Donnerstag mitteilte. Er hatte mit einer ausserehelichen Affäre für Schlagzeilen gesorgt. Bevor er die Wahl annahm, hatte er sich daher Bedenkzeit erbeten.


Anzeige

Anzeige
Sawiris und Co. ziehen die Preise nach steigender Nachfrage an: Wohnungen in Ressort in Andermatt werden teurer
Regional

Sawiris und Co. ziehen die Preise nach steigender Nachfrage an: Wohnungen in Ressort in Andermatt werden teurer

Weil die Nachfrage nach Ferienwohnungen in Samih Sawiris Ressort in Andermatt gestiegen ist, werden die Preise für die Wohnungen per 2019 um fünf bis zehn Prozent erhöht. Die Skigebietsverbindung von Andermatt und Sedrun steigerte offenbar die Attraktivität der Destination.

Zeuge im Obwaldner Arzt-Prozess:
Regional

Zeuge im Obwaldner Arzt-Prozess: "Die haben in der Nacht Dummheiten gemacht"

Im Prozess gegen einen Obwaldner Arzt um Unterlassung der Nothilfe haben sich heute Donnerstag vor dem Kantonsgericht ein Zeuge und der Beschuldigte widersprochen. Es ging um die Frage, ob der Mediziner angeboten habe, eine Ambulanz für einen Drogenkonsumenten zu rufen.

SBB testet Gratis-Internet im Zug
Regional

SBB testet Gratis-Internet im Zug

Kunden können aktuell bei der SBB im Zug nicht gratis im Internet surfen. Das soll sich ändern: Das Bahnunternehmen führt 2019 unter dem Namen SBB FreeSurf einen Technologietest durch für Gratis-Internet im Zug.

20-jährige Frau stürzt in Unterschächen UR in den Tod
Regional

20-jährige Frau stürzt in Unterschächen UR in den Tod

Eine 20-jährige Frau ist am Mittwoch kurz vor 17.30 Uhr beim Balmer Grätli in Unterschächen über eine 50 Meter hohe, senkrechte Felswand abgestürzt. Sie zog sich tödliche Verletzungen zu.

Peter Hegglin einen Schritt weiter im Rennen um Bundesratssitz
Regional

Peter Hegglin einen Schritt weiter im Rennen um Bundesratssitz

Der Zuger CVP-Ständerat Peter Hegglin ist mit seinem Wunsch nach einem Sitz im Bundesrat einen Schritt weiter. Der Zentralvorstand der CVP des Kantons Zug hat ihn am Mittwochabend zu Handen der Bundeshausfraktion für die Nachfolge von Doris Leuthard nominiert.

Stadtluzerner Sekschüler sollen tragbare Computer erhalten
Regional

Stadtluzerner Sekschüler sollen tragbare Computer erhalten

Die Stadt Luzern will ab kommendem Schuljahr sämtlichen Lernenden und Lehrpersonen der Sekundarschule einen Laptop zur Verfügung stellen. Die Regierung beantragt dem Parlament dafür einen Kredit von 5,8 Millionen Franken.

Wurde Tessiner Rekrut in Emmen schikaniert oder gar misshandelt? Militärjustiz prüft wie es dazu kam.
Regional

Wurde Tessiner Rekrut in Emmen schikaniert oder gar misshandelt? Militärjustiz prüft wie es dazu kam.

Eine Videoaufnahme von Uniformierten, die auf Befehl einen Kameraden mit Gegenständen bewerfen, hat die Schweizer Militärjustiz auf den Plan gerufen. Sie startete eine vorläufige Beweisaufnahme in der Sache.

Nidwaldner Ständerat Wicki fordert Keller-Sutter heraus
Regional

Nidwaldner Ständerat Wicki fordert Keller-Sutter heraus

Der Nidwaldner FDP-Ständerat Hans Wicki hat seine Bundesratskandidatur bekannt gegeben und damit den Wettstreit der Geschlechter- und Regionenvertretung lanciert. Es liege an der vereinigten Bundesversammlung, bei der Wahl am 5. Dezember die verschiedenen Ansprüche zu gewichten, sagte er.


Anzeige

Anzeige
Andermatt Swiss Alps erwartet
Regional

Andermatt Swiss Alps erwartet "gutes Jahresergebnis"

Die Andermatt Swiss Alps (ASA) geht von einem erfolgreichen Geschäftsjahr 2018 aus. "In diesem Jahr werden wir zum ersten Mal Immobilien im Wert von mehr als 100 Millionen Franken verkauft haben", sagte ASA-CEO Franz-Xaver Simmen gegenüber der "Handelszeitung" (Vorabdruck vom 18. Oktober). Es könne mit einem "guten Jahresergebnis" gerechnet werden.

Betrunkener E-Bike-Lenker stürzt in Küssnacht SZ und verletzt sich
Regional

Betrunkener E-Bike-Lenker stürzt in Küssnacht SZ und verletzt sich

Mit Verletzungen im Gesicht und Alkohol im Körper ist ein E-Bike-Fahrer in der Nacht auf Mittwoch in Küssnacht ins Spital eingeliefert worden. Der 58-Jährige war zuvor auf dem Weg Richtung Merlischachen mit einem Randstein kollidiert und gestürzt.

Umweltorganisationen sehen in Tuggen den Moorschutz verletzt
Regional

Umweltorganisationen sehen in Tuggen den Moorschutz verletzt

Umweltorganisationen wehren sich mit einer Einsprache gegen das von der Gemeinde Tuggen aufgelegte Projekt zur Sanierung des Kugelfangs des Schiessstands Linthbort. Weil die geplante Baupiste durch ein Flachmoor von nationaler Bedeutung führe, werde der Moorschutz verletzt, teilten die Schwyzer Sektionen von WWF, Pro Natura und Heimatschutz heute Mittwoch mit.

Betrunkener kommt nach Kollision mit Poller in Ebikon in Schieflage
Regional

Betrunkener kommt nach Kollision mit Poller in Ebikon in Schieflage

Auf der Seite gelandet und dort stehen geblieben ist ein Auto gestern Dienstagabend in Ebikon. Der angetrunkene Lenker hatte sein Fahrzeug zuvor in einen Betonpoller gesteuert. Der 60-Jährige wurde leicht verletzt und mit der Ambulanz ins Spital gebracht.

Niederurnen GL: Auto überschlägt sich in 30er-Zone
Regional

Niederurnen GL: Auto überschlägt sich in 30er-Zone

Ein 22-jähriger Autolenker hat sich in der Nacht auf Mittwoch in einer 30er-Zone in Niederurnen GL mit seinem Fahrzeug überschlagen. Der junge Mann hatte die Kontrolle über das Auto verloren und war auf eine Verkehrsinsel aufgefahren.

Glarus: Autolenker fährt Strassenlampe um
Regional

Glarus: Autolenker fährt Strassenlampe um

Ein noch unbekannter Automobilist ist in der Nacht auf Mittwoch am Kirchweg in Glarus so heftig in eine Strassenlampe gekracht, dass diese zu Boden ging. Obwohl bei der Kollision ein Rad des Autos abgerissen wurde, fuhr der Mann weiter.

Tötungsdelikt: Frau in Frauenfelder Wohnung tot aufgefunden
Regional

Tötungsdelikt: Frau in Frauenfelder Wohnung tot aufgefunden

In einer Wohnung in Frauenfeld TG ist eine Frau tot aufgefunden worden: Die Thurgauer Kantonspolizei geht aufgrund der Umstände von einem Tötungsdelikt aus, wie sie heute Dienstagabend auf Anfrage erklärte.

Wegen erneuter Trockenheit! Waldbrandgefahr in zahlreichen Regionen der Schweiz
Regional

Wegen erneuter Trockenheit! Waldbrandgefahr in zahlreichen Regionen der Schweiz

In zahlreichen Regionen der Schweiz gilt wegen der anhaltenden Trockenheit und dem Föhn noch immer Feuerverbot. Auch der Kanton Glarus beurteilt die Waldbrandgefahr nun als erheblich.

Vier Reisecars in Luzern aus dem Verkehr gezogen
Regional

Vier Reisecars in Luzern aus dem Verkehr gezogen

Gravierende Mängel an Bremsen, Lenkung und Federung ihrer Fortbewegungsmittel haben Cartouristen in Luzern zum Umsteigen gezwungen. Die Luzerner Polizei zog am Montagabend vier Fahrzeuge aus dem Verkehr.


Anzeige

Anzeige
Autolenker nach tödlichem Unfall in Stans zu Geldstrafe verurteilt
Regional

Autolenker nach tödlichem Unfall in Stans zu Geldstrafe verurteilt

Es passierte beim Einbiegen in Stans: Ein heute 66-jähriger Mann lenkte im März 2017 sein Auto auf die Stansstaderstrasse, wo er mit einem Töfffahrer zusammenstiess, der in der Folge verstarb. Das Nidwaldner Kantonsgericht hat den Autolenker zu einer bedingt Geldstrafe verurteilt.

Hintereingang des Gemeindehauses in Wolhusen in Brand gesteckt
Regional

Hintereingang des Gemeindehauses in Wolhusen in Brand gesteckt

Mit Brandbeschleuniger haben Unbekannte beim Hintereingang des Gemeindehauses in Wolhusen am späten Montagabend ein Feuer entfacht. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden beträgt mehrere tausend Franken.

Sehr wenige Glarner beziehen Sozialhilfe: Quote weiterhin auf Tiefststand von 1,8 Prozent
Regional

Sehr wenige Glarner beziehen Sozialhilfe: Quote weiterhin auf Tiefststand von 1,8 Prozent

1,8 Prozent der Glarnerinnen und Glarner haben 2017 Leistungen aus der Sozialhilfe bezogen. Die Quote bleibt damit weiterhin auf dem tiefsten Stand seit dem Beginn der Datenerhebung vor über einem Jahrzehnt und liegt deutlich unter dem schweizerischen Durchschnitt von 3,3 Prozent.

Luzerner Sinfonieorchester erhält 15 Millionen Franken geschenkt
Regional

Luzerner Sinfonieorchester erhält 15 Millionen Franken geschenkt

Das Luzerner Sinfonieorchester soll international positioniert und seine musikalische Ausstrahlung erhöht werden. Dazu hat der Unternehmer Michael Pieper mit seiner Familie einen Fonds gegründet und diesen mit 15 Millionen Franken dotiert.

Brennender Car auf der Autobahn A1 bei Mörschwil SG
Regional

Brennender Car auf der Autobahn A1 bei Mörschwil SG

Heute Dienstagnachmittag ist auf der Autobahn A1 auf der Höhe von Mörschwil SG ein deutscher Doppelstöcker-Car in Brand geraten. Passagiere und Fahrer blieben unverletzt.

Wanderer im Gebiet Sörenberg zu Tode gestürzt
Regional

Wanderer im Gebiet Sörenberg zu Tode gestürzt

Ein seit Samstag vermisster Bergwanderer ist am Dienstag am Rothorn auf Obwaldner Kantonsgebiet tot geborgen worden. Der 71-Jährige war zu Fuss von Sörenberg LU nach Eisee in Richtung Rothorn unterwegs, als er beim Aufstieg abstürzte.

Fast ausgestorbene Alpschweine ziehen in den Tierpark Goldau ein
Regional

Fast ausgestorbene Alpschweine ziehen in den Tierpark Goldau ein

Sie waren fast ausgestorben und sind nun zurück in der Schweiz: Zwei Schwarze Alpschweine haben im Natur- und Tierparks Goldau ihr Revier bezogen. Die Allesfresser teilen sich ihre Anlage zusammen mit den Hausschweinen.

Luzerner Kantonsspital eröffnet für seine Angestellten ein Parkhaus
Regional

Luzerner Kantonsspital eröffnet für seine Angestellten ein Parkhaus

Das Luzerner Kantonsspital (LUKS) hat heute ein neues Parkhaus eröffnet. Dieses hat 600 gedeckte Parkplätze auf sieben Stockwerken und ist den Angestellten des Spitals vorbehalten.

Wolf reisst bei Seelisberg zwei Schafe
Regional

Wolf reisst bei Seelisberg zwei Schafe

Ein Wolf hat letzten Freitag bei Seelisberg zwei Schafe gerissen. Kurze Zeit später tappte er am selben Ort in eine Fotofalle. Der Urner Kantonsforstmeister Beat Annan bestätigte am Dienstag eine Meldung von Zeitungen der CH Media.


Anzeige

Anzeige
Stadt Luzern will noch grüner und digitaler werden. Werden jetzt Parkplätze aufgehoben?
Regional

Stadt Luzern will noch grüner und digitaler werden. Werden jetzt Parkplätze aufgehoben?

Von stärkeren Quartieren über einen sorgsamen Umgang mit Lebensgrundlagen bis hin zur digitalen Transformation: Acht Entwicklungsschwerpunkte hat die Luzerner Stadtregierung für die nächsten zehn Jahr definiert. In diesem Rahmen will sie auch ihr Verhältnis zum Verband Luzerner Gemeinden (VLG) klären.

56 Einbrüche in sieben Kantonen - Kriminaltourist geschnappt
Regional

56 Einbrüche in sieben Kantonen - Kriminaltourist geschnappt

Die Polizei hat einen überaus fleissigen Serieneinbrecher geschnappt: Dem 39-jährigen Serben werden mindestens 56 Einbruchdiebstähle in sieben Kantonen zur Last gelegt. Die meisten hat er gestanden.

Diesel-Razzia bei Opel - Regierung will Rückruf von 100'000 Autos
Regional

Diesel-Razzia bei Opel - Regierung will Rückruf von 100'000 Autos

Mit Opel steht der nächste deutsche Autobauer im konkreten Verdacht, die Abgase von Dieselfahrzeugen mit umstrittenen Software-Funktionen manipuliert zu haben. Am Montag durchsuchten Ermittler mehrere Stunden lang wegen möglichen Betrugs Geschäftsräume in Rüsselsheim und Kaiserslautern. Laut Bundesverkehrsministerium wird es zudem einen amtlichen Rückruf für rund 100'000 Autos der Typen Insignia, Cascada und Zafira geben.

Fahrerflucht in Einsiedeln: Autofahrerin fährt Frau und flieht
Regional

Fahrerflucht in Einsiedeln: Autofahrerin fährt Frau und flieht

Eine Autofahrerin hat am frühen Montagmorgen beim Sagenplatz in Einsiedeln eine 18-jährige Frau angefahren. Diese stürzte und verletzte sich mittelschwer. Die unbekannte Lenkerin hielt zwar kurz an, fuhr dann aber in Richtung Hauptstrasse davon.

Zuger Bundesratskandidat Peter Hegglin:
Regional

Zuger Bundesratskandidat Peter Hegglin: "96 Prozent der Reaktionen waren positiv"

Der Zuger Ständerat Peter Hegglin gab gestern via Sonntagszeitungen seine Kandidatur für einen Bundesratssitz bekannt. Einen Tag danach sagt er: "Es gab auch negative Stimmen, aber 96 Prozent waren positiv". Der Zuger soll von seiner Kantonalpartei am Mittwochabend offiziell nominiert werden. Sehen Sie den vielleicht nächsten Bundesrat im Video-Interview.

Glarus Süd droht eine Steuererhöhung
Regional

Glarus Süd droht eine Steuererhöhung

Die Gemeinde Glarus Süd budgetiert für das Jahr 2019 eine schwarze Null. Danach sieht es düster aus: Die Gemeindeexekutive denkt laut über eine Steuererhöhung nach.

Glarus Süd erlässt wegen Felssturzgefahr Sperrzone am Ochsenstock
Regional

Glarus Süd erlässt wegen Felssturzgefahr Sperrzone am Ochsenstock

Der nördlich des Tödi gelegene Ochsenstock kommt nicht zur Ruhe. Die Gemeinde Glarus Süd hat deshalb eine Sperrzone erlassen und einen Wanderweg gesperrt.

SMS-Warndienst: Am Albis streift wohl ein Wolf herum
Regional

SMS-Warndienst: Am Albis streift wohl ein Wolf herum

Im Kanton Zürich ist wahrscheinlich wieder ein Wolf herumgestreift: Zweimal ist in der vergangenen Woche im Raum Albiskette ein wolfsähnliches Tier gesichtet worden, zudem wurden zwei Rehe gerissen.

Auch in Luzern immer weniger Leute pro Wohnung - Durchschnittliche Haushaltsgrösse sinkt
Regional

Auch in Luzern immer weniger Leute pro Wohnung - Durchschnittliche Haushaltsgrösse sinkt

Im Kanton Luzern wird fleissig gebaut. Die Luzerner Bevölkerung braucht nicht nur mehr Wohnfläche, weil sie ständig wächst. Sondern auch, weil die durchschnittliche Haushaltsgrösse sinkt und die Wohnfläche pro Kopf zunimmt.

Helikopter löst Turbulenz aus - Gleitschirmpilot stürzt ab
Regional

Helikopter löst Turbulenz aus - Gleitschirmpilot stürzt ab

Die Schweizerische Sicherheitsuntersuchungsstelle (Sust) hat den Unfall eines Gleitschirmpiloten in Wasserauen AI im Juni 2016 abgeklärt. Grund für den Absturz aus rund fünfzehn Metern war eine Luftturbulenz, die ein vorbeifliegender Rettungshelikopter auslöste.


Anzeige

Anzeige
Ehemalige Musegg-Besetzer dürfen Stellwerk in Luzern zwischennutzen
Regional

Ehemalige Musegg-Besetzer dürfen Stellwerk in Luzern zwischennutzen

Die Gruppe, die im Frühling die städtische Remise auf Musegg 1 besetzt hatte, darf sich ein Jahr lang im ehemaligen Stellwerk der Zentralbahn an der Horwerstrasse in Luzern einrichten. Der Stadtrat hat heute das Gebäude für eine Zwischennutzung freigegeben.

Polizisten verhaften in Wollerau SZ mutmasslichen Drogenhändler
Regional

Polizisten verhaften in Wollerau SZ mutmasslichen Drogenhändler

Schwyzer Kantonspolizisten haben in Wollerau einen mutmasslichen Drogendealer verhaftet. Bei einer Hausdurchsuchung in Wollerau wurde Heroin gefunden. 

Frontalkollision wegen Sekundenschlaf eines 84-jährigen
Regional

Frontalkollision wegen Sekundenschlaf eines 84-jährigen

Wegen Sekundenschlaf hat ein 84-jähriger Autolenker heute Montag in Mitlödi GL eine heftige Frontalkollision mit einem Lieferwagen verursacht. Die beiden involvierten Lenker hatten Glück, sie erlitten lediglich leichte Prellungen.

Fussgängerin verletzt nach Kollision mit Velofahrer in Goldau SZ
Regional

Fussgängerin verletzt nach Kollision mit Velofahrer in Goldau SZ

Ein 38-jähriger Velofahrer hat am Sonntag gegen 14 Uhr eine Frau auf einem Fussgängerstreifen in Goldau angefahren. Der Rettungsdienst brachte die 67-Jährige mit mittelschweren Verletzungen ins Spital.

Kriens LU plant auch für 2019 mit schwarzer Null
Regional

Kriens LU plant auch für 2019 mit schwarzer Null

Die Luzerner Vorortsgemeinde Kriens legt auch für das kommende Jahr ein ausgeglichenes Budget vor. Es rechnet bei einem Aufwand von 195,2 Millionen Franken mit einem kleinen Plus von 30'000 Franken.

Kanton Luzern will Verkehrsprobleme in Willisau entschärfen
Regional

Kanton Luzern will Verkehrsprobleme in Willisau entschärfen

Mit verschiedenen baulichen Massnahmen, die insgesamt 6,64 Millionen Franken kosten, will der Kanton Luzern Verkehrsprobleme in der Stadt Willisau im Bereich Grundmatt und Wydenmatt entschärfen. Die Regierung beantragt dem Parlament einen entsprechenden Sonderkredit zu bewilligen.

Luzern Süd soll für 12,5 Mio. Franken zwei neue Bushubs erhalten
Regional

Luzern Süd soll für 12,5 Mio. Franken zwei neue Bushubs erhalten

Die Luzerner Vorortsgemeinden Kriens und Horw sollen beide einen neuen Bushub erhalten. Kostenpunkt: Rund 12,5 Millionen Franken. Nicht nur die Einwohnerinnen und Einwohner von Luzern sollen davon profitieren, sondern auch jene von Nid- und Obwalden.

Auch Luzerner Stadtrat möchte den Bundesplatz aufwerten
Regional

Auch Luzerner Stadtrat möchte den Bundesplatz aufwerten

Die Luzerner Stadtregierung anerkennt den Handlungsbedarf auf und um den Bundesplatz und stellt sich einer Aufwertung positiv gegenüber. Bei der Planung aber ist sie abhängig vom Kanton: Die Strassengrundstücke gehören nämlich ihm.

Luzerner Stadtrat behält Carparkplätze im Gebiet Frohburg im Auge
Regional

Luzerner Stadtrat behält Carparkplätze im Gebiet Frohburg im Auge

Die Luzerner Stadtregierung sucht nach einer langfristigen Lösung für Ersatz-Carparkplätze. Die von der FDP-Fraktion vorgeschlagene Variante im Gebiet Frohburg schliesst sie nicht grundsätzlich aus. Eine detaillierte Prüfung dieses Standorts sei zum jetzigen Zeitpunkt aber nicht zielführend.

Seetalbahn-Strecke nach Kollision zweier Autos unterbrochen
Regional

Seetalbahn-Strecke nach Kollision zweier Autos unterbrochen

Der Bahnverkehr zwischen Beinwil am See AG und Hitzkirch LU auf der Linie Lenzburg-Luzern ist am Montagmorgen unterbrochen gewesen. Grund war ein Auto, das bei einer Kollision mit einem anderen Auto am Montag kurz nach 8 Uhr nahe an das Gleis der Seetalbahn gestossen wurde und die Durchfahrt der Züge verunmöglichte.

Hören Sie was er zu sagen hat: Zuger Ständerat Hegglin steigt ins Rennen um Leuthard-Nachfolge
Regional

Hören Sie was er zu sagen hat: Zuger Ständerat Hegglin steigt ins Rennen um Leuthard-Nachfolge

Das Bundesratsrennen um die Nachfolge von Doris Leuthard ist lanciert. Der Zuger CVP-Ständerat und frühere Regierungsrat Peter Hegglin hat seine Kandidatur für die Landesregierung angekündigt. Ins Feld führt er seine Erfahrung und seine Fähigkeiten als Brückenbauer.


Anzeige

Anzeige
Mindestens 17 Menschen bei Hurrikan
Regional

Mindestens 17 Menschen bei Hurrikan "Michael" in den USA getötet

Nach dem Durchzug von Hurrikan "Michael" ist die Suche nach möglichen Opfern noch nicht beendet: Erst am Samstag drangen erste Bergungsteams mit Spürhunden in schwer zugängliche Gebiete im Nordwesten Floridas vor, wo der Hurrikan auf Land getroffen war. Bisher zählten die Behörden 17 Tote in vier US-Bundesstaaten, doch könnte die Zahl der Opfer weiter steigen.

Schwyzer Polizisten nehmen in einer Nacht gleich vier Führerausweise ab
Regional

Schwyzer Polizisten nehmen in einer Nacht gleich vier Führerausweise ab

Im Kanton Schwyz haben gleich vier Autofahrer in der Nacht auf Sonntag ihre Führerausweise abgeben müssen. Sie waren entweder betrunken unterwegs oder fuhren unter Drogeneinfluss. Zwei Lenker verursachten einen Unfall, zwei waren in einer Polizeikontrolle hängengeblieben.

Zuger CVP-Ständerat Peter Hegglin will Bundesrat werden
Regional

Zuger CVP-Ständerat Peter Hegglin will Bundesrat werden

Die CVP hat ihren ersten Bundesratskandidaten für die Nachfolge von Doris Leuthard: Der Zuger Ständerat und Alt-Regierungsrat Peter Hegglin will kandidieren, wie er gegenüber mehreren Sonntagszeitungen bekanntgab.

Djokovic erster Finalist
Regional

Djokovic erster Finalist

Novak Djokovic steht am ATP-Turnier in Schanghai als erster Finalist fest. Der Weltranglisten-Dritte fertigte am Samstag Alexander Zverev (ATP 5) in einer Stunde mit einem 6:2, 6:1 ab.

Autofahrer rammt Rolltor in Seedorf UR und verletzt sich
Regional

Autofahrer rammt Rolltor in Seedorf UR und verletzt sich

Ein 26-jähriger Autofahrer hat am Freitagabend auf der Bauerstrasse von Isleten nach Seedorf die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Er kollidierte mit einem massiven Rolltor und wurde dabei verletzt. Der Rettungsdienst brachte ihn ins Spital.

Bericht: Apple-Uhr hat Ermordung von Khashoggi aufgezeichnet
Regional

Bericht: Apple-Uhr hat Ermordung von Khashoggi aufgezeichnet

Der verschwundene saudische Regierungskritiker Jamal Khashoggi soll seine Ermordung mit einer Apple-Computer-Uhr aufgezeichnet haben. Das berichtete die grosse türkische Zeitung "Sabah" heute Samstag.

Verletzter weil sich Traktor überschlägt
Regional

Verletzter weil sich Traktor überschlägt

Ein Traktor hat sich am Freitag in Kirchberg SG in einer abschüssigen Wiese überschlagen. Der 53-jährige Landwirt wurde verletzt und vom Rettungsdienst ins Spital gefahren.


Anzeige

Anzeige
Zahl der Todesopfer durch Hurrikan
Regional

Zahl der Todesopfer durch Hurrikan "Michael" steigt auf 13

Die Zahl der Todesopfer durch den Hurrikan "Michael" in den USA ist auf 13 gestiegen. Nachdem der Wirbelsturm an der Golfküste von Florida ganze Ortschaften dem Erdboden gleich gemacht hatte, meldeten die Behörden im Bundesstaat Virginia am Freitag fünf Sturm-Tote.

Wieder
Regional

Wieder "dihei": 7. Ausgabe von Ufs Gratwohl war sehr emotional und schön - Christian Stämpfli blickt gerne auf 100 Stunden zurück

Mit 15 kg im Gepäck aber ohne Geld ist er wieder "Ufs Gratwohl" losgelaufen. Christian Stämpfli war unterwegs kreuz und quer durchs Sendegebiet. In 100 Stunden gab es X-bekanntschaften, eine alleinige Nacht auf einer Insel, einen spontanen Ländlerabig, einen Milchtransporter als Taxi und vor allem viele gute Gespräche und Bekanntschaften.

Armee löst versehentlich Flurbrand im Entlebuch aus
Regional

Armee löst versehentlich Flurbrand im Entlebuch aus

Während einer Schiessübung am späteren Mittwochnachmittag hat die Armee in unwegsamem Gebiet im luzernischen Entlebuch einen Flurbrand in der Grösse von rund drei Fussballfeldern ausgelöst. Das Feuer ist unter Kontrolle, man geht davon aus, dass eine Markiermunition den Brand auslöste.

Zuger Regierungsrat Villiger nimmt längere Bedenkzeit
Regional

Zuger Regierungsrat Villiger nimmt längere Bedenkzeit

Der am vergangenen Sonntag wiedergewählte Zuger Regierungsrat Beat Villiger (CVP) hat sich noch nicht entschieden, ob er die Wahl annimmt. Kurz vor der Wahl hatte ein Bericht über eine aussereheliche Affäre für Schlagzeilen gesorgt.

Schwyzer FDP-Fraktionschef nach Bootsexplosion schwer verletzt
Regional

Schwyzer FDP-Fraktionschef nach Bootsexplosion schwer verletzt

Der Chef der Schwyzer FDP-Fraktion, Dominik Zehnder, hat sich bei einer Bootsexplosion auf dem Zürichsee bei Bäch SZ schwere Brandverletzungen zugezogen. Nach vier Tagen auf der Intensivstation und mehreren Operationen befindet er sich nun auf dem Weg der Besserung.

Bundesverwaltungsgerichtsentscheid: Keine Gebühren für Radio Central – ein negativer Entscheid für die Medienvielfalt der Zentralschweiz
Regional

Bundesverwaltungsgerichtsentscheid: Keine Gebühren für Radio Central – ein negativer Entscheid für die Medienvielfalt der Zentralschweiz

Das Bundesverwaltungsgericht lehnte heute eine Beschwerde von Radio Central gegen das Eidgenössische Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation ab. Radio Central forderte eine Konzession mit Gebührenanteil. Dies für die enormen und aufwändigen Leistungen zugunsten der Bergkantone Nidwalden, Obwalden, Uri, Schwyz und Glarus.

Regionalteams sollen Gemeindeleben der Urner Reformierten fördern
Regional

Regionalteams sollen Gemeindeleben der Urner Reformierten fördern

Im Kanton Uri führt die evangelisch-reformierte Landeskirche neu sogenannte Regionalteams ein. Diese fördern das Gemeindeleben vor Ort und unterstützen die Pfarrerinnen und Pfarrer in deren Aufgabenerfüllung und der Wahrnehmung ihrer Amtspflichten.

Zuger
Regional

Zuger "Crypto Valley" hat schon fünf milliardenschwere Unternehmen

Das als Silicon Valley der Schweizer Blockchain-Industrie geltende "Crypto Valley" rund um die Stadt Zug wird zu einem immer gewichtigeren Wirtschaftsfaktor. Die Branche beschäftigt bereits über 3'000 Personen.


Anzeige

Anzeige
Mutmassliche Opferstockdiebe in Marbach gefasst
Regional

Mutmassliche Opferstockdiebe in Marbach gefasst

Vier mutmassliche Opferstockdiebe hat die Luzerner Polizei in den vergangenen Tagen in Marbach geschnappt: zunächst am Sonntag zwei Personen bei der Lourdes-Grotte, am Montag dann zwei Personen bei der Pfarrkirche.

Grosser Aufmarsch in Luzern für
Regional

Grosser Aufmarsch in Luzern für "Stern am schwarzen Himmel":  Polens Präsident ehrt Holocaust-Retter

Der Friedhof Friedental in Luzern hat heute Dienstag einen Grossaufmarsch erlebt - und dies ganz ohne Beerdigung. Zu Ehren des polnischen Holocaust-Retters Konstanty Rokicki (1899-1958) kamen Holocaust-Überlebende und auch der polnische Präsident.

Sportwagen in Steinen SZ 44 Stundenkilometer zu schnell unterwegs
Regional

Sportwagen in Steinen SZ 44 Stundenkilometer zu schnell unterwegs

Zu sportlich unterwegs war am Dienstag der Lenker eines Sportwagens ausserorts in Steinen im Kanton Schwyz. Die Polizei erfasste ihn bei einer Kontrolle mit einer Geschwindigkeit von 130 Stundenkilometern. Erlaubt waren 80 Stundenkilometer.

Bewohner von Kehrsiten wollen Strassensperrung erträglicher machen
Regional

Bewohner von Kehrsiten wollen Strassensperrung erträglicher machen

Weil die Strasse zwischen Kehrsiten und Stansstad NW während einer geplanten Sanierung rund ein Jahr lang gesperrt werden soll, fordern die Bewohner lindernde Massnahmen. 50 Stellungnahmen gingen bei der Nidwaldner Baudirektion zum Entwurf des Transportkonzepts ein.

Frau von Auto auf Fussgängerstreifen in Altdorf angefahren
Regional

Frau von Auto auf Fussgängerstreifen in Altdorf angefahren

Auf einem Fussgängerstreifen in Altdorf hat ein Auto heute eine Frau angefahren. Die 53-jährige Urnerin wurde dabei verletzt, der Rettungsdienst brachte sie ins Kantonsspital.

Nur noch Erstklässler dürfen in Nidwalden so schreiben wie sie sprechen
Regional

Nur noch Erstklässler dürfen in Nidwalden so schreiben wie sie sprechen

Nidwaldner Schülerinnen und Schüler sollen sattelfester werden in der deutschen Rechtschreibung. Die Bildungsdirektion hat darum die Weisung erlassen, dass wirklich nur noch Erstklässler so schreiben dürfen, wie sie sprechen. Danach müssen die Lehrerinnen und Lehrer die Wörter nach den Rechtschreiberegeln korrigieren.

So arbeitet der Koch des Jahres -
Regional

So arbeitet der Koch des Jahres - "ich wollte gar nie Koch werden - denn da wird man ja dick"

Das "The Restaurant" im "The Dolder Grand" in Zürich erhält einen GaultMillau-Punkt mehr: Mit 19 Punkten zeichnet der Gastronomie-Führer Heiko Nieder auch als Koch des Jahres 2019 aus.

Mission erfüllt: CEO der Andermatt-Sedrun Sport AG tritt ab
Regional

Mission erfüllt: CEO der Andermatt-Sedrun Sport AG tritt ab

Mit der kurz bevorstehenden Vollendung der Skigebietsverbindung von Andermatt und Sedrun sieht der CEO der Andermatt-Sedrun Sport AG, Silvio Schmid, einen wichtigen Teil seine Mission erfüllt und tritt ab. Er will in Zukunft andere Aufgaben im Unternehmen übernehmen.

Luzerner Regierung will an Dringlichkeitsregelung nicht rütteln
Regional

Luzerner Regierung will an Dringlichkeitsregelung nicht rütteln

Die Luzerner Regierung will bei Abstimmungen im Kantonsrat über einen Antrag auf dringliche Behandlung eines Vorstosses an der heute erforderlichen Zwei-Drittel-Mehrheit der Stimmen festhalten. Sie lehnt eine Motion von Hans Stutz (Grüne) ab.

CVP-Präsident Gerhard Pfister zur Wiederwahl vom Zuger CVP-Regierungsrat Beat Villiger
Regional

CVP-Präsident Gerhard Pfister zur Wiederwahl vom Zuger CVP-Regierungsrat Beat Villiger

Das Geständnis über seine aussereheliche Affäre hat ihm nicht geschadet: Der Zuger Regierungsrat Beat Villiger (CVP) ist am Sonntag mit drittbestem Ergebnis wiedergewählt worden. Villiger will nun einige Tage Bedenkzeit und dann entscheiden, ob er die Wahl annimmt. Der Präsident der CVP-Schweiz Gerhard Pfister gibt uns im Central-Radiointerview seine Meinung ab.


Anzeige

Anzeige
Alt-Nationalrat Lustenberger ist neuer Gemeindeammann von Romoos LU
Regional

Alt-Nationalrat Lustenberger ist neuer Gemeindeammann von Romoos LU

Alt-Nationalrat Ruedi Lustenberger (CVP) ist in stiller Wahl zum neuen Gemeindeammann seines Wohnorts Romoos LU gewählt worden. Die Eingabefrist für die Wahl lief heute Montagmittag ab.

Altar in evangelischer Kirche in Brunnen SZ geht in Flammen auf
Regional

Altar in evangelischer Kirche in Brunnen SZ geht in Flammen auf

Heute am frühen Montagmorgen hat in der evangelischen Kirche in Brunnen der Seitenaltar gebrannt. Eine Anwohnerin bemerkte das Feuer und versuchte vergebens, es mit Feuerlöschern zu bekämpfen. Erst die Feuerwehr konnte den Brand löschen.

Verkehrshaus nimmt Kamera-Modellflugzeuge in Sammlung auf
Regional

Verkehrshaus nimmt Kamera-Modellflugzeuge in Sammlung auf

Grosse Ehre für den Luzerner Fotografen und Journalisten Niklaus Wächter: Das Verkehrshaus Luzern hat zwei seiner Modellflugzeuge in die nationale Verkehrsmittelsammlung aufgenommen, mit denen Wächter schon Jahrzehnte vor der Drohnen-Ära Luftaufnahmen machte.

In der Zentralschweiz steigt Arbeitslosenquote nur in Uri minim an
Regional

In der Zentralschweiz steigt Arbeitslosenquote nur in Uri minim an

Im Vergleich zum Vormonat ist die Arbeitslosenquote in den Zentralschweizer Kantonen im September einzig in Uri angestiegen. Und zwar von tiefen 0,5 auf 0,6 Prozent. In Luzern, Schwyz und Obwalden sank sie um je 0,1 Prozentpunkte. In Nidwalden und Zug blieb sie unverändert.

Zweiter Wahlgang für Zuger Stadtpräsidium nötig
Regional

Zweiter Wahlgang für Zuger Stadtpräsidium nötig

Für die Wahl des Zuger Stadtpräsidiums wird ein zweiter Wahlgang am 2. Dezember nötig. Am Sonntag hat niemand das absolute Mehr erreicht. Hingegen wurden alle Stadtratssitze besetzt.

Olympiasieger Lochte kämpft gegen Alkoholabhängigkeit
Regional

Olympiasieger Lochte kämpft gegen Alkoholabhängigkeit

Der sechsfache Schwimm-Olympiasieger Ryan Lochte, der wegen eines Verstosses gegen die Anti-Doping-Regeln noch bis Juli 2019 gesperrt ist, unterzieht sich einer Behandlung wegen seiner Alkoholabhängigkeit. Das gab der Anwalt des 34-jährigen Amerikaners gegenüber US-Medien bekannt. Lochte hofft nach dessen Worten auf eine Qualifikation für Tokio 2020, seine fünften Olympischen Spiele.

Erstmals mehr als 100'000 Besucher am Zurich Film Festival
Regional

Erstmals mehr als 100'000 Besucher am Zurich Film Festival

Erstmals haben mehr als 100'000 Besucherinnen und Besucher die Kinos am Zurich Film Festival (ZFF) besucht. 104'000 Personen sahen sich am 14. ZFF die 162 Filme aus 48 Ländern an.

Feuerwehr findet zwei Tote nach Restaurant-Brand in Oberriet SG
Regional

Feuerwehr findet zwei Tote nach Restaurant-Brand in Oberriet SG

In Oberriet SG ist in der Nacht auf Sonntag das Restaurant Sonne in Brand geraten und vollständig ausgebrannt. Zwei Personen kamen ums Leben, zwei weitere wurden verletzt.


Anzeige

Anzeige
Regierungsrat Villiger trotz ausserehelichen Affäre wiedergewählt
Regional

Regierungsrat Villiger trotz ausserehelichen Affäre wiedergewählt

Der Zuger Regierungsrat Beat Villiger (CVP) ist trotz der Enthüllung einer ausserehelichen Affäre am Sonntag wiedergewählt worden. Er holte 18'440 Stimmen und landete damit auf dem dritten Platz. Ein zweiter Wahlgang ist nicht nötig.

US-Rapper Kanye West löscht seine Konten bei Instagram und Twitter
Regional

US-Rapper Kanye West löscht seine Konten bei Instagram und Twitter

Der 41-jährige US-Rapper Kanye West hat seine Konten bei Instagram und Twitter gelöscht. Die sozialen Netzwerke des Musikers waren am Samstag nicht mehr zugänglich.

Noch nie sah die Luzerner Herbstmesse
Regional

Noch nie sah die Luzerner Herbstmesse "Määs" ein höheres Riesenrad

Mit dem traditionellen "Eröffnungschlapf" hat am Samstag kurz nach 10 Uhr in Luzern die Herbstmesse "Määs" begonnen. Dazu wirbelten auch dieses Jahr 500 Fahrchips für die Bahnen durch die Luft. Neu ist dagegen das Riesenrad, das seinem Namen gerecht wird.

Zahnradbahn auf den Pilatus soll ab 2022 mit neuen Wagen fahren
Regional

Zahnradbahn auf den Pilatus soll ab 2022 mit neuen Wagen fahren

Die Zahnradbahn auf den Pilatus wird saniert. Die Pilatus-Bahnen kaufen acht neue Triebwagen und passen daher die Tal- und Bergstation an. Dafür ist eine Umzonung in Alpnachstad nötig.

Viel Rauch wegen Kochgut auf dem Herd in der Stadt Luzern
Regional

Viel Rauch wegen Kochgut auf dem Herd in der Stadt Luzern

Weil ein Mieter in einer Wohnung in der Stadt Luzern Kochgut auf einer Herdplatte anbrennen liess, ist am Freitagnachmittag die Feuerwehr ausgerückt. Drei Personen mussten wegen dem eingeatmeten Rauch vom Rettungsdienst betreut werden.

Verletzter - Bei Nachbarsstreit in Hünenberg wird das Messer gezückt
Regional

Verletzter - Bei Nachbarsstreit in Hünenberg wird das Messer gezückt

Bei einem Streit zwischen zwei Nachbarn hat ein 55-jähriger Schweizer seinen Kontrahenten mit einem Messer verletzt. Er ist unterdessen in Haft.

Rollerfahrer verletzt sich in Risch Rotkreuz schwer
Regional

Rollerfahrer verletzt sich in Risch Rotkreuz schwer

Bei einem Selbstunfall hat sich heute Nachmittag ein Rollerfahrer in Rotkreuz so schwer verletzt, dass die Rega alarmiert werden musste.

Uri und Schwyz spenden Geld aus Lotteriefonds für Indonesien
Regional

Uri und Schwyz spenden Geld aus Lotteriefonds für Indonesien

Bei ihrer Sammelaktion für die Opfer des Erdbebens und Tsunamis auf der indonesischen Insel Sulawesi konnte die Glückskette heute auch auf Unterstützung zweier Zentralschweizer Kantone setzten. Schwyz und Uri haben insgesamt 30'000 Franken versprochen.


Anzeige

Anzeige
Güselgrundgebühr in der Gemeinde Schwyz sinkt weiter
Regional

Güselgrundgebühr in der Gemeinde Schwyz sinkt weiter

Zum dritten Mal innert vier Jahren senkt die Gemeinde Schwyz die Grundgebühr der Kehrichtentsorgung. Damit beträgt die Abgabe, die bei den Grund- und Hauseigentümern erhoben wird, noch knapp 42 Franken.

Gratiszeitung
Regional

Gratiszeitung "Rigi-Anzeiger" stellt Print-Ausgabe ein

Nach über 50 Jahren ist Schluss: Die Wochenzeitung "Rigi-Anzeiger" mit Verbreitungsgebiet in den Kantonen Luzern, Zug und Schwyz, hat am Freitag ihre vorerst letzte gedruckte Ausgabe ausgeliefert. Grund ist der signifikante Rückgang beim Inserate-Umsatz.

Uri leidet wegen Kaltluftseen besonders unter Schadstoffen
Regional

Uri leidet wegen Kaltluftseen besonders unter Schadstoffen

In Uri wirken sich Schadstoffe in der Luft besonders stark aus, weil der Kanton von Kaltluftseen geprägt ist. Die sogenannte Inversion unterbindet die Durchmischung der untersten Luftschicht, Abgas bleibt hier länger liegen.

Hunderte bei Demo gegen Trumps Richter-Kandidaten festgenommen
Regional

Hunderte bei Demo gegen Trumps Richter-Kandidaten festgenommen

Bei Protesten gegen den Kandidaten von US-Präsident Donald Trump für den Obersten Gerichtshof sind Hunderte Demonstranten festgenommen worden. Tausende hatten sich zunächst vor dem Obersten Gerichtshof versammelt, um gegen Brett Kavanaugh zu demonstrieren.

Reisecar mit 50 Studenten in Tunnel im Jura in Flammen aufgegangen
Regional

Reisecar mit 50 Studenten in Tunnel im Jura in Flammen aufgegangen

In einem Tunnel auf der A16 bei Pruntrut JU ist am frühen Donnerstagabend ein französischer Reisecar in Flammen aufgegangen. 50 Studenten, drei Begleiter und der Fahrer konnten in Sicherheit gebracht werden und den Tunnel durch die Notausgänge verlassen.

Regional

"Geld für Heu": Mit Kuh Flöckli mitten in der Stadt auf Spendensuche

In Zürich, mitten im Stadtverkehr, spaziert die Kuh "Flöckli" über den Fussgängerstreifen. Sie soll symbolisch auf die Futternot von Nutztieren aufmerksam machen. Aufgrund des Hitzesommers konnten Bauern nicht genug Heu produzieren. Mit der Aktion "Geld für Heu" sollen Kleinbetriebe finanziell unterstützt werden. Sehen sie Flöckli im Video.

Polizei fahndet nach Angriff in Bilten GL nach weiteren Tätern
Regional

Polizei fahndet nach Angriff in Bilten GL nach weiteren Tätern

Nach einem Angriff in Bilten GL vom Mittwochabend auf einen Mann hat die Polizei heute Donnerstagnachmittag einen der beiden Tatverdächtigen aus der Haft entlassen. Dem anderen droht Untersuchungshaft. Die Fahndung läuft weiter.

Menschliches Versagen führte zu tödlichem Bahnunfall in Immensee SZ
Regional

Menschliches Versagen führte zu tödlichem Bahnunfall in Immensee SZ

Die tödliche Kollision zweier Bauzüge in Immensee SZ im Jahr 2015 ist darauf zurückzuführen, dass mehrere Personen in unterschiedlichen Funktionen Vorgaben nicht befolgten. Zu diesem Fazit kommt die Schweizerische Sicherheitsuntersuchungsstelle (Sust) in ihrem Bericht.


Anzeige

Anzeige
Brandstifter will nur zwei statt 13 Brände gelegt haben
Regional

Brandstifter will nur zwei statt 13 Brände gelegt haben

Ein 29-jähriger Mann hat sich am Kantonsgericht St.Gallen gegen den Vorwurf gewehrt, in Rapperswil-Jona 13 Brände gelegt zu haben. Er gab am Donnerstag nur zwei Brandstiftungen zu, verlangte eine mildere Strafe und den Verzicht auf eine stationäre Psychotherapie.

Fussgänger in Sursee LU von Auto angefahren - Lenker haut ab
Regional

Fussgänger in Sursee LU von Auto angefahren - Lenker haut ab

Ein Fussgänger ist am frühen Donnerstagmorgen an der Badstrasse in Sursee von einem Auto angefahren worden. Der Lenker fuhr davon, ohne sich um den Verletzten zu kümmern, wie die Luzerner Polizei mitteilte. Sie sucht Zeugen.

Lok macht sich auf der Furka-Bergstrecke selbständig und entgleist
Regional

Lok macht sich auf der Furka-Bergstrecke selbständig und entgleist

Eine auf einer Baustelle zwischen Realp UR und Tiefenbach UR abgestellte dieselelektrische Lokomotive ist Ende September unbemerkt weggerollt und nach 700 Metern in einer Kurve entgleist. Dies wurde erst jetzt auf Grund von Informationen der Schweizerischen Sicherheitsuntersuchungsstelle (Sust) bekannt. Verletzt wurde niemand.

Umfrage: Verluste für SVP und CVP und Gewinne für FDP und Grüne
Regional

Umfrage: Verluste für SVP und CVP und Gewinne für FDP und Grüne

Verluste für SVP und CVP, Gewinne für FDP und Grüne: Das zeigt das neuste Wahlbarometer der SRG. Die SVP würde gut ein Jahr vor den eidgenössischen Wahlen auf 27,4 Prozent der Stimmen kommen. Das sind 2 Prozentpunkte weniger als 2015.

Kanton Uri regelt Pensen für Schulleitung neu
Regional

Kanton Uri regelt Pensen für Schulleitung neu

Die Pensen der Schulleiterinnen und Schulleiter im Kanton Uri sollen neu berechnet werden. Laut dem Vorschlag der Regierung steht ihnen künftig ein Sockelpensum von 20 Prozent für die Erfüllung ihrer Grundaufgaben zur Verfügung.

Letztes Puzzle-Stück verbindet Skigebiete Andermatt und Sedrun
Regional

Letztes Puzzle-Stück verbindet Skigebiete Andermatt und Sedrun

Die Verbindung der Skigebiete Andermatt UR und Sedrun GR steht dank der neuen Gondelbahn auf den Schneehüenerstock kurz vor der Vollendung. Am Donnerstag haben die Verantwortlichen am Oberalp über den Stand der Bauarbeiten informiert. Sie scheuten keinen Aufwand.

Nein an der Urne reisst 43-Millionen-Loch in Obwaldner Budget
Regional

Nein an der Urne reisst 43-Millionen-Loch in Obwaldner Budget

Weil das Obwaldner Stimmvolk ein Finanzpaket abgelehnt hat, weist das Budget des Kantons für 2019 ein Loch von 43 Millionen Franken aus. Auch mit den nun fehlenden Mitteln hätte das Gesamtergebnis der Erfolgsrechnung mit 2,4 Millionen Franken im Minus gestanden.

In Emmen wird gejubelt - Ruag erhält Auftrag der US-Navy
Regional

In Emmen wird gejubelt - Ruag erhält Auftrag der US-Navy

Der australische Ableger des Rüstungskonzerns Ruag hat einen Auftrag der US-Navy an Land gezogen. Einen Auftragswert nannte das bundeseigene Unternehmen aber nicht. Logisch freut man sich aber bei Ruag in der Schweiz (Emmen) über den Auftrag.

Urner Budgetzahlen waren auch schon röter
Regional

Urner Budgetzahlen waren auch schon röter

Die schlechte Nachricht zuerst: Auch 2019 klafft im Urner Kantonshaushalt laut Budget ein Loch. Die bessere Nachricht: Der Fehlbetrag ist mit 4,2 Millionen Franken tiefer als im laufenden Jahr, für das ein Gesamtergebnis von Minus 7,4 Millionen Franken erwartet wird.

3 Täter! 41-jähriger Mann mit Holzstange schwer verletzt
Regional

3 Täter! 41-jähriger Mann mit Holzstange schwer verletzt

In Bilten GL ist am Mittwochabend ein 41-jähriger Mann von drei unbekannten Tätern mit einer Holzstange von hinten niedergeschlagen und dabei schwer verletzt worden. Er wurde mit einem Helikopter ins Kantonsspital St. Gallen gebracht. Zwei Personen wurden verhaftet.

Uri wird transparenter - Volk soll genau wissen, welcher Landrat wie abstimmt
Regional

Uri wird transparenter - Volk soll genau wissen, welcher Landrat wie abstimmt

Von den Abstimmungen im Urner Parlament soll künftig eine Namensliste erstellt und publiziert werden. Der Landrat hat in seiner Sitzung vom Mittwoch eine Motion zum Abstimmungsverhalten hauchdünn überwiesen.

Velofahrer stürzt in Menzingen und verletzt sich schwer
Regional

Velofahrer stürzt in Menzingen und verletzt sich schwer

Ein Velofahrer ist heute Mittag auf der Aegeristrasse in Menzingen talwärts gefahren. Unmittelbar vor der Lorzentobelbrücke ist der 38-Jährige aus noch nicht bekannten Gründen gestürzt. Dabei zog sich der Mann erhebliche Kopfverletzungen zu, wie die Zuger Strafverfolgungsbehörden mitteilten.


Anzeige

Anzeige
Mann fährt Polizei in Beromünster ohne Führerausweis ins Netz
Regional

Mann fährt Polizei in Beromünster ohne Führerausweis ins Netz

Das Überfahren einer Sicherheitslinie ist einem 68-Jährigen in Beromünster gleich doppelt zum Verhängnis geworden. Die Polizei hielt den Mann wegen der Verkehrsübertretung an und stellte fest, dass er ohne Fahrausweis unterwegs war.

Auto fährt in Altdorf von hinten in einen Roller
Regional

Auto fährt in Altdorf von hinten in einen Roller

Ein Autofahrer hat in Altdorf einen Roller zu Fall gebracht, als er am Dienstagabend von hinten auf diesen auffuhr. Der Zweiradlenker verletzte sich beim Sturz und wurde vom Rettungsdienst ins Spital gebracht.

Mountainbiker in Euthal schwer verletzt
Regional

Mountainbiker in Euthal schwer verletzt

Ein Teilnehmer des Iron Bike Race Einsiedeln hat sich am Sonntagmittag in Euthal schwer verletzt. Der 49-Jährige war auf der Abfahrt von der Wisstannen Richtung Studen aus noch nicht geklärten Gründen auf der Asphaltstrasse gestürzt.

Schwyzer Baudepartement erlässt Nutzungsplan für Zubringer Halten
Regional

Schwyzer Baudepartement erlässt Nutzungsplan für Zubringer Halten

Das Baudepartement des Kantons Schwyz hat am Montag den kantonalen Nutzungsplan für den Autobahnzubringer Halten in Freienbach verfügt. Zudem wies es die noch offenen Einsprachen ab.

Alt-Nationalrat Lustenberger soll Gemeindeammann von Romoos werden
Regional

Alt-Nationalrat Lustenberger soll Gemeindeammann von Romoos werden

Alt-Nationalrat Ruedi Lustenberger (CVP) soll 2019 Gemeindeammann seines Wohnorts Romoos LU werden. Darauf einigten sich die Ortsparteien CVP, FDP und SVP. Lustenberger ist als Übergangslösung bis 2020 vorgesehen, da Daniel Lustenberger (SVP) das Handtuch wirft.

Bern verliert in der Verlängerung
Regional

Bern verliert in der Verlängerung

Der SC Bern musste sich den New Jersey Devils erst in der Verlängerung geschlagen geben. Den entscheidenden Treffer zum 3:2 schoss in der 64. Minute Taylor Hall, der MVP der vergangenen NHL-Saison.

Deutsche Koalition einigt sich auf Massnahmen-Paket in Dieselkrise
Regional

Deutsche Koalition einigt sich auf Massnahmen-Paket in Dieselkrise

In Deutschland haben sich die Spitzen der grossen Koalition auf ein Massnahmenpaket geeinigt, um Fahrverbote für Diesel-Autos in deutschen Städten zu vermeiden. Für Diesel-Besitzer soll es neue Angebote geben.

Wawrinka in Tokio in der 2. Runde
Regional

Wawrinka in Tokio in der 2. Runde

Stan Wawrinka steht am ATP-500-Turnier in Tokio in der 2. Runde. Er gewann sein Auftaktspiel gegen den US-Youngster Taylor Fritz (ATP 60) nach einer überzeugenden Vorstellung 6:3, 6:4 in 1:07 Stunden.

Uri forstet 1,4 Hektaren grossen Kastanienhain ob Seelisberg auf
Regional

Uri forstet 1,4 Hektaren grossen Kastanienhain ob Seelisberg auf

Die Kastanie war in der Zentralschweiz einst ein wichtiges Grundnahrungsmittel. Heute zeugen noch einzelne Relikte von ihrer einstigen Verbreitung. Dem wirkt der Kanton Uri nun entgegen: Er hat einen 1,4 Hektaren grossen Kastanienhain bei Seelisberg aufforsten lassen.

Lastwagenkran reisst in Erstfeld Beleuchtung einer Unterführung ab
Regional

Lastwagenkran reisst in Erstfeld Beleuchtung einer Unterführung ab

Ein Kran eines Sattelschleppers hat am Montagmittag die Beleuchtung in einer Unterführung in Erstfeld heruntergerissen. 

FC Luzern: Der Rasen in der Swisspor-Arena kommt unter die Räder
Regional

FC Luzern: Der Rasen in der Swisspor-Arena kommt unter die Räder

Heute haben im Stadion des FC Luzern die Erneuerungsarbeiten auf dem Rasenplatz begonnen.


Anzeige

Anzeige
Jugendlicher in Luzern überfallen - Polizei fasst einen Täter
Regional

Jugendlicher in Luzern überfallen - Polizei fasst einen Täter

Luzerner Polizisten haben am Samstagabend am Luzerner Bahnhof einen 16-jährigen Eritreer festgenommen. Zusammen mit einem Komplizen, der noch auf der Flucht ist, soll er kurz zuvor einen Jugendlichen zusammengeschlagen und bestohlen haben. Die Polizei fand bei ihm zudem Betäubungsmittel, wie sie am Montag mitteilte. Sie sucht Zeugen.

Zwei Verletzte nach Kollision zwischen Auto und Töff in Kerns OW
Regional

Zwei Verletzte nach Kollision zwischen Auto und Töff in Kerns OW

Bei einer Kollision zwischen einem Motorrad und einem Auto am Sonntagabend in Kerns sind der Töfffahrer mittelschwer und ein achtjähriges Mädchen, das auf dem Rücksitz des Autos sass, leicht verletzt worden. Beide wurden hospitalisiert, wie die Obwaldner Kantonspolizei am Montag mitteilte.

Bagger fahren auf für die Verlängerung der Trolleybuslinie 1
Regional

Bagger fahren auf für die Verlängerung der Trolleybuslinie 1

Ab dem Fahrplanwechsel 2019 soll die Trolleybuslinie 1 nicht mehr nur bis ins Stadtquartier Maihof sondern bis zur Mall of Switzerland fahren. Am Montag sind die ersten Bagger für die anstehenden Bauarbeiten aufgefahren. Noch nicht bereit sein wird bis dahin aber der neue Bushub beim Bahnhof Ebikon.

Bohrturm touchiert Starkstromleitung - Stromausfall am Walensee
Regional

Bohrturm touchiert Starkstromleitung - Stromausfall am Walensee

Auf einer Baustelle der Autobahn A3 in Mols am Walensee ist ein Arbeiter in der Nacht auf Montag mit einem Bohrturm in eine Starkstromleitung gefahren. Dadurch kam es im Sarganserland zu einem rund einstündigen Stromausfall.

Fast drei von vier Schweizern kaufen online ein
Regional

Fast drei von vier Schweizern kaufen online ein

Zugbillete, Kleider oder Hotelübernachtungen werden vermehrt online eingekauft. Drei von vier Personen in der Schweiz haben 2017 mindestens einmal im Internet etwas bestellt - das entspricht 4,9 Millionen Menschen. Vor sieben Jahren hat erst jeder zweite online eingekauft.

Auto landet in Stansstad auf Blumentrog und rammt Töff und Velo
Regional

Auto landet in Stansstad auf Blumentrog und rammt Töff und Velo

Als eine 82-jährige Autofahrerin am Sonntagmorgen auf dem Stansstader Dorfplatz ihr Auto parkieren wollte, ist sie über eine Rabatte gefahren und auf einem Blumentrog gelandet. Dabei rammte sie ein parkiertes Motorrad, welches auf den Lenker stürzte. Der daneben stehende Fahrer wurde leicht am Bein verletzt.

Zugerinnen und Zuger wählen am Sonntag ihre Regierung
Regional

Zugerinnen und Zuger wählen am Sonntag ihre Regierung

Die Zuger Wählerinnen und Wähler haben am 7. Oktober viel zu tun: Sie bestimmen an den Gesamterneuerungswahlen den Regierungsrat, den Kantonsrat und die Gemeindebehörden neu. Besonders spannend sind die Regierungsratswahlen - die kantonale Exekutive könnte ein reines Männergremium werden.

53-Jähriger verletzt nach Sturz am Grossen Mythen
Regional

53-Jähriger verletzt nach Sturz am Grossen Mythen

Ein Berggänger ist am Sonntagabend nach 18 Uhr am Grossen Mythen in Schwyz rund 15 Meter in die Tiefe gestürzt. Er blieb mittelschwer verletzt liegen. Die Rega barg ihn und flog ihn ins Spital.

Martina Hingis wird Mutter
Regional

Martina Hingis wird Mutter

Am Tag ihres 38. Geburtstags gab Martina Hingis auf den sozialen Medien bekannt, dass sie erstmals Mutter wird. Die langjährige Nummer 1 beendete ihre Karriere Ende des letzten Jahres mit 25 Grand-Slam-Titeln - fünf im Einzel - endgültig. Im Juli heiratete sie den Zuger Harald Leemann. Den Geburtstermin verriet sie nicht.

Luzerner Wanderin stürzt im Stoos-Gebiet in den Tod
Regional

Luzerner Wanderin stürzt im Stoos-Gebiet in den Tod

Tödlich geendet hat eine Wanderung für eine Frau am Freitagnachmittag im Stoos-Gebiet. Die 74-Jährige aus dem Kanton Luzern war mit einer Begleiterin unterwegs, als sie rund 50 Meter über eine Felswand in die Tiefe stürzte.

Menznau erhält das Unicef-Label
Regional

Menznau erhält das Unicef-Label "kinderfreundliche Gemeinde"

Kinder im luzernischen Menznau sollen es künftig noch besser haben: Das Dorf hat die Auszeichnung "kinderfreundliche Gemeinde" des Uno-Kinderhilfswerks Unicef erhalten. Sie ist damit die vierte Gemeinde im Kanton Luzern, die ihre Kinderfreundlichkeit steigern will.


Anzeige

Anzeige
Vierjähriger stirbt in Ebikon bei Verkehrsunfall
Regional

Vierjähriger stirbt in Ebikon bei Verkehrsunfall

Ein Knabe ist am Freitagmorgen in Ebikon bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Der Vierjährige wurde von einem Lieferwagen angefahren und erlitt dabei schwere Verletzungen. Kurze Zeit später erlag er im Spital seinen Verletzungen.

Parlament kann über Kohäsionsmilliarde entscheiden
Regional

Parlament kann über Kohäsionsmilliarde entscheiden

Der Bundesrat setzt die Verhandlungen mit der EU auf Basis des bisherigen Mandats fort. Ein Ergebnis liegt nicht vor. Dennoch hat der Bundesrat die Kohäsionsmilliarde gutgeheissen. Darüber kann nun das Parlament entscheiden.

Mit Nägeln durchsetzte Köder in Buttikon aufgefunden
Regional

Mit Nägeln durchsetzte Köder in Buttikon aufgefunden

In Buttikon im Kanton Schwyz sind mit Nägel präparierte Fleischköder gefunden worden. Es seien zwei Meldungen dazu eingegangen, teilte die Kantonspolizei Schwyz am Freitag mit. Tiere seien bislang nicht zu Schaden gekommen.

Angeschossener Türke: Tatort war Parkplatz in Näfels GL
Regional

Angeschossener Türke: Tatort war Parkplatz in Näfels GL

Die Glarner Polizei ist im Fall des am Dienstag durch mehrere Schüsse schwer verletzten Türken weitergekommen und konnte den Tatort ermitteln. Offenbar wurde auf den 28-Jährigen auf einem Parkplatz am Rande von Näfels GL geschossen.

Fussgänger angefahren: Bundesgericht spricht Autofahrer frei
Regional

Fussgänger angefahren: Bundesgericht spricht Autofahrer frei

Das Bundesgericht hat die Verurteilung eines Autofahrers aufgehoben, dem sechseinhalb Meter vor einem Fussgängerstreifen ein musikhörender Fussgänger vor das Auto gelaufen war. Das Luzerner Kantonsgericht hatte den Lenker zu einer Busse von 200 Franken verurteilt.

15 Fahrräder aus Mehrfamilienhaus in St. Niklausen gestohlen
Regional

15 Fahrräder aus Mehrfamilienhaus in St. Niklausen gestohlen

Aus dem Veloraum eines Mehrfamilienhauses in St. Niklausen sind zwischen Montag und Donnerstag 15 Fahrräder gestohlen worden. Die unbekannten Täter brachen auch sechs Kellerabteile auf und entwendeten Lebensmittel. Die Polizei gehe davon aus, dass die Fahrräder mit einem Fahrzeug wegtransportiert worden sei, teilte die Staatsanwaltschaft des Kantons Luzern am Freitag mit.

Küssnacht legt Pläne für attraktiveren Ortskern öffentlich auf
Regional

Küssnacht legt Pläne für attraktiveren Ortskern öffentlich auf

Die im Bau befindliche Südumfahrung von Küssnacht soll das Zentrum vom Verkehr entlasten. Nach der Eröffnung der Umfahrungsstrasse soll der Ortskern einladender gestaltet werden. Der Bezirk legt die Pläne dazu bis am 18. Oktober öffentlich auf.

Eine neue Brücke für das Urnerland

Eine neue Brücke für das Urnerland

Direkt bei der Gotthard Raststätte soll eine Brücke entstehen! Ab sofort könnt ihr beim Crowdfunding für die Ryysboogebrugg mitmachen und einen Betrag eurer Wahl spenden, damit die Brücke im 2019 erbaut werden kann. Jeder gespendete Franken wird von der Gotthard Raststätte verdoppelt.

Mehrverkehr in Luzern Ost mit öV, Bus- und Fussverkehr
Regional

Mehrverkehr in Luzern Ost mit öV, Bus- und Fussverkehr

In den Gemeinden östlich von Luzern soll der in den nächsten Jahren erwartete Mehrverkehr vom öffentlichen Verkehr sowie vom Fuss- und Veloverkehr aufgefangen werden. Dies hält das neue Gesamtverkehrskonzept Luzern Ost fest. Die sieben beteiligten Gemeinden begründen dies damit, dass bis 2030 kein Strassenausbau möglich sein werde.

Nach Brand in Asylunterkunft in Wangen: Bewohner umquartiert
Regional

Nach Brand in Asylunterkunft in Wangen: Bewohner umquartiert

Der Brand in einer Asylunterkunft in Wangen in der Nacht auf Freitag ist glimpflich verlaufen. Keine der neun Personen, die sich im Gebäude aufgehalten haben, wurde verletzt. Allerdings mussten die Bewohner nach dem Brand umquartiert werden.

Velofahrer in Rheineck tödlich verunfallt
Regional

Velofahrer in Rheineck tödlich verunfallt

Ein 61-jähriger Velofahrer ist am Donnerstagmittag in Rheineck tödlich verunfallt. Er war auf der Bahnhofstrasse mit einem 55-jährigen Motorradfahrer zusammengestossen.

Neubau von Heilpädagogischem Zentrum soll in Ibach zu stehen kommen
Regional

Neubau von Heilpädagogischem Zentrum soll in Ibach zu stehen kommen

Statt in Goldau soll der Neubau des Heilpädagogischen Zentrums Innerschwyz (HZI) in Ibach zu stehen kommen. Der Schwyzer Regierungsrat beantragt dem Kantonsrat dafür eine Ausgabenbewilligung von 20,85 Millionen Franken.


Anzeige

Anzeige
Luzerner Kantonsregierung will Printmedien gefördert sehen
Regional

Luzerner Kantonsregierung will Printmedien gefördert sehen

Die Förderung der Printmedien tut nach Ansicht der Luzerner Kantonsregierung Not. Viele Zeitungen würden ohne Subventionen nicht über die Runden kommen, hält der Regierungsrat in einer Stellungnahme zum Entwurf des neuen Bundesgesetzes über die elektronischen Medien fest.

Doris Leuthard: Rücktritt unter Tränen
Regional

Doris Leuthard: Rücktritt unter Tränen

Für einmal weinte die stets lächelnde Bundesrätin. Als Doris Leuthard am Donnerstag den Medien ihren Rücktritt erklärte, wurde sie von Emotionen überwältigt. "Es gibt ein Leben nach dem Bundesrat", sagte sie nach über zwölf Jahren im Amt.

Verhaftungen im Fall des angeschossenen Türken in Glarus
Regional

Verhaftungen im Fall des angeschossenen Türken in Glarus

Die Ermittlungen im Fall des schwer angeschossenen Türken vom Dienstag im Kanton Glarus laufen auf vollen Touren. Die Polizei hat drei Männer verhaftet und mehrere Hausdurchsuchungen durchgeführt.

Lösung in Sicht für Schiffspendler von Weggis nach Luzern
Regional

Lösung in Sicht für Schiffspendler von Weggis nach Luzern

Den Pendlern, die zur Arbeit das Schiff von Weggis nach Luzern nehmen, werden mit dem Fahrplanwechsel Anschlüsse an den 2er-Bus in Weggis gewährleistet. Zumindest im Frühling, Herbst und Winter. Während des Sommerfahrplans verkehrt das Schiff dafür bis Vitznau.

Neues Glarner Regierungsprogramm mit 18 Zielen
Regional

Neues Glarner Regierungsprogramm mit 18 Zielen

Die Glarner Regierung hat sich für die Legislatur 2019 bis 2022 insgesamt 18 Ziele gesetzt. Schwerpunkte der Legislatur sind Digitalisierung, Verkehr und Bildung.

Billag-Mehrwertsteuer: Verjährung gilt auch auf Rückerstattung
Regional

Billag-Mehrwertsteuer: Verjährung gilt auch auf Rückerstattung

Das Bundesamt für Kommunikation (Bakom) muss die bei der Empfangsgebühr für Radio und Fernsehen erhobene Mehrwertsteuer zurückbezahlen. Allerdings nur, wenn die Forderung rechtzeitig gestellt wurde.

Luzern soll ein biodiverser Lebensraum sein
Regional

Luzern soll ein biodiverser Lebensraum sein

Die Luzerner Regierung will den Verlust der Biodiversität stoppen. Der Kanton soll auch für Pflanzen und Tiere ein wertvoller Lebensraum sein. Nun hat sie eine Strategie zur Erhaltung und Förderung der Biodiversität erarbeiten lassen.

Kanton Schwyz nimmt Kampf gegen Neophyten selber in die Hand
Regional

Kanton Schwyz nimmt Kampf gegen Neophyten selber in die Hand

Der Kanton Schwyz will den invasiven Pflanzen an die Wurzeln. Die Regierung hat ein Neophyten-Regulierungskonzept genehmigt und übernimmt damit künftig die Koordination im Kampf gegen die unerwünschten Wucherer.

Kanton Schwyz geht Vergleich ein bei gescheitertem Datenprojekt
Regional

Kanton Schwyz geht Vergleich ein bei gescheitertem Datenprojekt

Der Kanton Schwyz hat sich im Gerichtsstreit um ein gescheitertes Projekt zur Schuldatenverwaltung mit der Lieferfirma auf einen Vergleich geeinigt. Das Unternehmen zahlt 300'000 Franken - der Kanton hatte ursprünglich 675'000 Schadenersatz Franken gefordert.

Kulturplattform
Regional

Kulturplattform "Seerose" wird bis Ende November abgewrackt

Die MpF-Stiftung Vitznau beerdigt ihre Pläne eines schwimmenden Kunst-Pavillons auf dem Vierwaldstättersee. Die dazu vorgesehene Plattform "Seerose", die derzeit in Flüelen ankert, wird bis Ende November abgewrackt und in Teilen möglichst weiterverwertet.

Schwyzer Regierung rechnet für 2019 mit Plus und senkt Steuern
Regional

Schwyzer Regierung rechnet für 2019 mit Plus und senkt Steuern

"Die Finanzlage des Kantons Schwyz bleibt solide." Mit diesen Worten kündet die Regierung das Budget 2019 an, das bei einem Aufwand von rund 1,6 Milliarden Franken ein Plus von 2,5 Millionen Franken ausweist. Für sie ist nun der Moment gekommen, die Steuern wieder zu senken. Und zwar für alle.


Anzeige

Anzeige
Auch Nidwalden will Steuererklärung papierfrei ermöglichen
Regional

Auch Nidwalden will Steuererklärung papierfrei ermöglichen

Im Kanton Nidwalden soll die bisherige Steuererklärungs-Software durch eine online-Steuererklärung abgelöst werden. Der Regierungsrat beantragt dem Landrat für dieses Projekt einen Objektkredit in der Höhe von 680'000.

Mann in Hochdorf auf Fussgängerstreifen angefahren
Regional

Mann in Hochdorf auf Fussgängerstreifen angefahren

Ein 69-jähriger Mann ist am Donnerstagmorgen in Hochdorf beim Überqueren eines Fussgängerstreifens angefahren worden. Er verletzte sich dabei und wurde vom Rettungsdienst ins Spital gebracht.

Luzerner Gemeinden senken Nettoverschuldung auf Tiefststand
Regional

Luzerner Gemeinden senken Nettoverschuldung auf Tiefststand

Die kommunale Verschuldung im Kanton Luzern hat im vergangenen Jahr weiter abgenommen. Die Nettoschuld pro Einwohner sank in den 83 Gemeinden auf 1950 Franken und liegt damit auf dem tiefsten Stand seit Beginn der Gemeindefinanzstatistik im Jahr 1992.

Erste Schweizer Krypto-Bank Seba in den Startlöchern
Regional

Erste Schweizer Krypto-Bank Seba in den Startlöchern

Die erste Schweizer Krypto-Bank steht in den Startlöchern. Sie heisst Seba Crypto und ist in Zug beheimatet. Seba wird von namhaften Investoren unterstützt und strebt eine Banklizenz von der Finanzmarktaufsicht an.

Autolenker in Reichenburg fährt anderem Auto ins Heck und davon
Regional

Autolenker in Reichenburg fährt anderem Auto ins Heck und davon

In einem Kreisel in Reichenburg SZ ist es am Mittwochmittag zu einem Auffahrunfall gekommen. Das auffahrende Auto setzte nach dem Unfall die Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Tropenhaus Wolhusen schliesst im nächsten Sommer
Regional

Tropenhaus Wolhusen schliesst im nächsten Sommer

Das Tropenhaus Wolhusen schliesst im Sommer 2019. Entgegen den Erwartungen, konnte der tropische Garten, zu dem auch ein Produktionshaus und ein Restaurant gehören, nicht ausreichend mit Abwärme aus der nahegelegenen Gasverdichtungsstation Ruswil versorgt werden.

Der Mond scheint durchs Martinsloch über Elm
Regional

Der Mond scheint durchs Martinsloch über Elm

Am 21. Oktober kann im glarnerischen Elm ein seltenes Naturereignis beobachtet werden: Für einmal scheint nicht die Sonne durch das Martinsloch hoch über dem Dorf, sondern der fast volle Mond.

Luzerner Kantonsregierung untersucht Alternativen zur Spange Nord
Regional

Luzerner Kantonsregierung untersucht Alternativen zur Spange Nord

Der Luzerner Regierungsrat lässt das umstrittene Strassenbauprojekt "Spange Nord" extern überprüfen. Die Zusatzuntersuchungen dauern voraussichtlich ein Jahr und sollen Erkenntnisse über Alternativen zum bestehenden Vorschlag liefern. Auch ein Verzicht wird geprüft.


Anzeige

Anzeige
Velofahrerin prallt in Luzern frontal mit Auto zusammen
Regional

Velofahrerin prallt in Luzern frontal mit Auto zusammen

Eine Velofahrerin ist am Dienstagabend in der Stadt Luzern frontal mit einem Auto zusammengeprallt. Die 32-Jährige verletzte sich dabei und wurde vom Rettungsdienst ins Spital gebracht.

Freigestellter Luzerner Asyl-Abteilungsleiter erhebt Beschwerde
Regional

Freigestellter Luzerner Asyl-Abteilungsleiter erhebt Beschwerde

Der ehemalige Abteilungsleiter der Asylzentren im Kanton Luzern wehrt sich gegen seine Freistellung. Er hat beim Regierungsrat eine Verwaltungsbeschwerde eingereicht, strebt aber weiterhin eine einvernehmliche Lösung an.

Noch einmal rote Zahlen im Kanton Zug
Regional

Noch einmal rote Zahlen im Kanton Zug

Im Jahr 2019 dürfte der Kanton Zug noch einmal rote Zahlen schreiben, danach soll unter dem Strich wieder etwas übrig bleiben. Die Finanzsituation wird sich stabilisieren - sofern der Kantonsrat mitzieht, sagt der Regierungsrat.

Erdgas in Luzern wird teurer - aber nicht für Autofahrer
Regional

Erdgas in Luzern wird teurer - aber nicht für Autofahrer

Weil die Kosten auf dem Energiemarkt steigen, erhöht Energie Wasser Luzern (ewl) den Erdgaspreis im nächsten Jahr um durchschnittlich drei Prozent. Pro Kilowattstunde schlägt Erdgas künftig mit 0,3 Rappen mehr zu Buche.

Luzerner Polizei nimmt vier Männer nach Raub in Luzern fest
Regional

Luzerner Polizei nimmt vier Männer nach Raub in Luzern fest

Nach zwei Raubüberfällen in der Luzerner Altstadt hat die Polizei vier mutmassliche Täter festgenommen. Die Männer sind geständig und sitzen nun in Untersuchungshaft.

Kanton Luzern will mehr legale Bikewege im Wald schaffen
Regional

Kanton Luzern will mehr legale Bikewege im Wald schaffen

In Luzerner Wäldern gibt es bisher kaum markierte Pisten für Mountainbikes dafür entstehen immer mehr nicht bewilligte Velowege. Um dem entgegenzuwirken, lanciert der Kanton das Projekt "Biken im Wald". Zwei Pilotprojekte sind im Gange.

Mehr Geld für Landwirte in Nidwaldner Hochwasserentlastungsgebieten
Regional

Mehr Geld für Landwirte in Nidwaldner Hochwasserentlastungsgebieten

In Nidwalden werden Schäden an Böden und Kulturen, die in Hochwasserentlastungsgebieten entstehen, neu zu 100 Prozent und nicht mehr nur zu 90 Prozent entschädigt. Der Landrat hat am Mittwoch eine Teilrevision des Hilfsfondsgesetzes nach erster Lesung mit 56 zu 0 Stimmen gutgeheissen und den Selbstbehalt von 500 Franken aufgehoben.

Vier Autos in Kollision in Ballwil verwickelt
Regional

Vier Autos in Kollision in Ballwil verwickelt

Bei einem Verkehrsunfall sind am Montagabend in Ballwil vier Personen leicht verletzt worden. In den Unfall waren vier Autos verwickelt. Der Sachschaden wird von der Luzerner Polizei in einer Mitteilung vom Dienstag auf 45'000 Franken beziffert. Drei der vier Fahrzeuge erlitten Totalschaden.

Gemeinderat Lachen erklärt drei Initiativen für ungültig
Regional

Gemeinderat Lachen erklärt drei Initiativen für ungültig

Die Stimmbevölkerung von Lachen soll nicht darüber abstimmen dürfen, ob der Rathausplatz wieder für den motorisierten Verkehr geöffnet werden soll. Der Gemeinderat hat drei Initiativen zu diesem Thema für ungültig erklärt.

Näfels: Autofahrer übersieht beim Rückwärtsfahren Fussgänger
Regional

Näfels: Autofahrer übersieht beim Rückwärtsfahren Fussgänger

Ein 69-jähriger Fussgänger hat sich am Dienstagvormittag in Näfels bei einem Sturz eine Hüftverletzung zugezogen: Er war von einem Auto, dessen Lenker von einem Parkplatz rückwärts auf die Hauptstrasse setzen wollte, angefahren worden.

Bistum Chur schafft wegen spielsüchtigen Ex-Pfarrers aus Küssnacht am Rigi SZ Anlaufstelle
Regional

Bistum Chur schafft wegen spielsüchtigen Ex-Pfarrers aus Küssnacht am Rigi SZ Anlaufstelle

Das Bistum Chur ermuntert Personen, die durch das Gebaren eines ehemaligen Pfarrers in Küssnacht SZ finanziell geschädigt worden sind, Meldung zu erstatten. Es schafft dazu bei einem Luzerner Anwalt eine Meldestelle ein. Um Klarheit in der Sache zu erhalten, erstattet es zudem gegen den Kirchenmann Strafanzeige.

FDP würdigt Schneider-Ammann als
Regional

FDP würdigt Schneider-Ammann als "stillen Schaffer"

Die FDP Schweiz würdigt Johann Schneider-Ammann als unermüdlichen Kämpfer für den Wirtschaftsstandort Schweiz. Er habe die Schweiz als Innovationsstandort ausgebaut und das Land ins digitale Zeitalter geführt.


Anzeige

Anzeige
Uri passt seinen Richtplan an neue Entwicklungen an
Regional

Uri passt seinen Richtplan an neue Entwicklungen an

Eine neue Verbindungsstrasse, die Popularität des Mountain-Bike-Sports, der Gotthard-Basistunnel und der neue Sachplan Militär - wegen diesen und weiteren Veränderungen passt der Kanton Uri seinen geltenden Richtplan an. Der Regierungsrat hat am Dienstag die öffentliche Mitwirkung eröffnet.

Kanton Uri saniert 200-jährige Intschialpbachbrücke
Regional

Kanton Uri saniert 200-jährige Intschialpbachbrücke

Auf der Intschialpbachbrücke zwischen den Urner Ortschaften Intschi und Gurtnellen können sich Busse und Autos künftig kreuzen. Der Kanton Uri saniert das fast 200 Jahre alte Bauwerk an der Gotthardstrasse für rund zwei Millionen Franken.

Luzerner Stadtrat stellt Weichen in der Alterspolitik
Regional

Luzerner Stadtrat stellt Weichen in der Alterspolitik

Der Luzerner Stadtrat stellt die Weichen für die Gestaltung und Steuerung der Alterspolitik und legt dem Parlament einen entsprechenden Bericht vor. Darin wird aufgezeigt, welche Strategie die Stadt verfolgt, damit die Einwohner ein erfülltes Leben bis ins hohe Alter führen können.

Geschäftsleitungsmitglied verlässt Urner Kantonalbank
Regional

Geschäftsleitungsmitglied verlässt Urner Kantonalbank

In der Geschäftsleitung der Urner Kantonalbank (UKB) kommt es zu einer Veränderung: Claudio Deplazes, Leiter Geschäftseinheit Markt, verlässt die Bank per Ende Monat. Die Trennung von Deplazes erfolge in gegenseitigem Einvernehmen aufgrund unterschiedlicher strategischer Auffassungen, teilte die UKB am Dienstag mit. Bankrat und Geschäftsleitung bedauerten die Entwicklung.

19-jähriger gesteht tödlichen Angriff von Tramelan
Regional

19-jähriger gesteht tödlichen Angriff von Tramelan

Ein 19-jähriger Mann hat gestanden, in der Nacht auf Sonntag in Tramelan zuerst drei Personen verletzt und dann am Bahnhof einen Mann getötet zu haben. Der junge Mann befindet sich nun in Haft.

Berggänger stürzt am Bristenstock in den Tod
Regional

Berggänger stürzt am Bristenstock in den Tod

Ein Berggänger ist am Sonntag am Bristenstock tödlich verunglückt. 

Zuger Sozialprojekt mit Social Entrepreneurship Award ausgezeichnet 
Regional

Zuger Sozialprojekt mit Social Entrepreneurship Award ausgezeichnet 

Entwicklerin der neuen Stoosbahn gewinnt Innovationspreis 2018
Regional

Entwicklerin der neuen Stoosbahn gewinnt Innovationspreis 2018

Die Entwicklerin der neuen Stoosbahn, die Garaventa AG mit Sitz in Goldau SZ, gewinnt den diesjährigen Innovationspreis der Industrie- und Handelskammer Zentralschweiz (IHZ). Die Auszeichnung ist mit 10'000 Franken dotiert.

Brand in mit Sperrgut beladenem Anhänger auf der A14
Regional

Brand in mit Sperrgut beladenem Anhänger auf der A14

In einem Lastwagenanhänger, der am Montag auf der A14 unterwegs war, hat es gebrannt. Der Anhänger konnte in Perlen entleert und der Brandherd gelöscht werden. Verletzt wurde niemand.

Glarner Prämienzahler werden geschont
Regional

Glarner Prämienzahler werden geschont

Glarnerinnen und Glarner können sich freuen, ihre Krankenkassenprämien steigen nächstes Jahr nur moderat. Die mittlere Prämie über alle Altersklassen steigt um lediglich 0,3 Prozent.

Luzerner CVP will Ständeratskandidatur im Januar regeln
Regional

Luzerner CVP will Ständeratskandidatur im Januar regeln

Die CVP des Kantons Luzern will parteiintern die Nachfolge ihres Ständerats Konrad Graber bis Ende Januar 2019 geregelt haben. Graber, der 2007 erstmals in die kleine Kammer gewählt worden war, hat bekannt gegeben, bei den eidgenössischen Wahlen vom Herbst 2019 nicht mehr anzutreten.

16-Jähriger auf Strolchenfahrt mit gestohlenem Auto in Triengen LU
Regional

16-Jähriger auf Strolchenfahrt mit gestohlenem Auto in Triengen LU

Ein 16-Jähriger hat in der Nacht auf Sonntag in Triengen ein Auto entwendet und damit eine Strolchenfahrt unternommen. Er wurde von der Polizei festgenommen, wie die Staatsanwaltschaft am Montag mitteilte.


Anzeige

Anzeige
Baukommission gegen Kredit für Strassensanierung in Erstfeld
Regional

Baukommission gegen Kredit für Strassensanierung in Erstfeld

Die Baukommission des Urner Landrats hat sich gegen einen Kredit von 5,58 Millionen Franken für den Unterhalt der Kantonsstrasse in Erstfeld ausgesprochen. Das Projekt ist nicht im laufenden Strassenunterhaltsprogramm vorgesehen. Die Kommission fürchtet, dass damit ein Präjudiz geschaffen und das Unterhaltsprogramm (UHP) unterwandert werden könnte.

Mutmasslicher Kaffeefahrten-Drahtzieher angeklagt
Regional

Mutmasslicher Kaffeefahrten-Drahtzieher angeklagt

Die Staatsanwaltschaft für Wirtschaftsdelikte von Uri, Nid- und Obwalden hat gegen einen mutmasslichen Kaffeefahrten-Drahtzieher Anklage erhoben. Er soll in der gesamten Deutschschweiz unzulässig Werbefahrten organisiert und falsche Gewinnversprechen gemacht haben.

Federer und Zverev führen Europa zur Titelverteidigung
Regional

Federer und Zverev führen Europa zur Titelverteidigung

Roger Federer hatte auch bei der zweiten Auflage des von ihm mitinitiierten Laver Cup allen Grund zur Freude. Der Schweizer führte das Team Europa zusammen mit dem Deutschen Alexander Zverev in Chicago zur erfolgreichen Titelverteidigung.

Betrunkener Mofafahrer stürzt in Siebnen SZ und verletzt sich
Regional

Betrunkener Mofafahrer stürzt in Siebnen SZ und verletzt sich

Ein alkoholisierter Mofalenker hat sich am Sonntag gegen 21 Uhr in Siebnen bei einem Sturz leicht verletzt. Der 53-Jährige wurde hospitalisiert. Die Polizei hatte dem Mann bereits früher den Führerausweis entzogen.

Siebner Jahrmarkt wegen Sturmwarnung unterbrochen
Regional

Siebner Jahrmarkt wegen Sturmwarnung unterbrochen

Der traditionelle Siebner Jahrmarkt, der vom Sonntag bis am Dienstag stattfindet, wird wegen Sturmwarnung ab 16 Uhr bis am Montagmorgen unterbrochen. Sämtliche Stände und Chilbibahnen werden geschlossen und der Markt geräumt.

SVP-Nationalrat Müri verpasst Wahl in Emmer Gemeinderat
Regional

SVP-Nationalrat Müri verpasst Wahl in Emmer Gemeinderat

In der zweiten Runde der Emmer Gemeinderatswahl hat SVP-Nationalrat Felix Müri am Sonntag den Sitz des zurücktretenden Urs Dickerhof nicht verteidigen können. Stattdessen schaffte Patrick Schnellmann von der CVP die Wahl, und Brahim Aakti konnte den SP-Sitz sichern.

Nidwaldner Stimmvolk sagt Ja zu Kredit für Neubau beim Waffenplatz
Regional

Nidwaldner Stimmvolk sagt Ja zu Kredit für Neubau beim Waffenplatz

Der Kanton Nidwalden beteiligt sich mit 11,09 Millionen Franken am Ersatzbau Süd beim Waffenplatz Wil bei Stans. Das Stimmvolk hat am Sonntag einen entsprechenden Objektkredit mit einem Ja-Stimmenanteil von knapp 60 Prozent gutgeheissen.

Ebersecken und Altishofen gehen die Zukunft nun gemeinsam an
Regional

Ebersecken und Altishofen gehen die Zukunft nun gemeinsam an

Die Luzerner Gemeinden Altishofen und Ebersecken fusionieren. Die Stimmbeteiligten beider Gemeinden haben am Sonntag einem Zusammenschluss grossmehrheitlich zugestimmt.

Luzerner Abwasseranlagen werden für 36 Millionen Franken saniert
Regional

Luzerner Abwasseranlagen werden für 36 Millionen Franken saniert

Die Stadtluzerner Abwasserinfrastruktur wird in einem ersten Schritt für 36,27 Millionen Franken instand gestellt. Das Stimmvolk der Stadt Luzern hat am Sonntag mit einem Ja-Stimmen-Anteil von knapp 89 Prozent die erste Etappe des Generellen Entwässerungsplans (GEP) genehmigt.

Finanzpaket mit höheren Steuern und Sparen in Obwalden gescheitert
Regional

Finanzpaket mit höheren Steuern und Sparen in Obwalden gescheitert

Im Kanton Obwalden bleiben die Steuern vorerst unverändert und auch gespart wird nicht wie geplant. Das Stimmvolk hat das Gesetz über die Umsetzung von Massnahmen der Finanzstrategie 2027+ mit einem Nein-Stimmenanteil von 58,5 Prozent (6082 Ja zu 4308 Nein) beerdigt.

Passanten mit Waffe bedroht und ausgeraubt
Regional

Passanten mit Waffe bedroht und ausgeraubt

Ein Unbekannter, bekleidet mit einer auffälligen weissen Jacke, hat in der Nacht auf Sonntag in Rapperswil SG vier Passanten mit einer Handfeuerwaffe bedroht. Er forderte die Herausgabe aller Wertsachen und erbeutete auf diese Weise mehrere hundert Franken.


Anzeige

Anzeige
Zwei Personen verletzt nach Kollision in Brunnen SZ
Regional

Zwei Personen verletzt nach Kollision in Brunnen SZ

Bei einer Kollision zwischen zwei Autos in Brunnen am Samstag kurz vor Mitternacht sind zwei Personen leicht verletzt worden. Der Rettungsdienst brachte die beiden Lenker ins Spital.

Post-Verwaltungsrat prüft auch Organhaftungsklagen
Regional

Post-Verwaltungsrat prüft auch Organhaftungsklagen

Die Post prüft im Zusammenhang mit dem Postauto-Skandal auch Organhaftungsklagen. Dies sagte Post-Verwaltungsratspräsident Urs Schwaller in der "Samstagsrundschau" von Radio SRF.

Auto landet auf Gleis nach Kollision in Ballwil - zwei Verletzte
Regional

Auto landet auf Gleis nach Kollision in Ballwil - zwei Verletzte

Bei einer Kollision von zwei Autos sind am späten Freitagabend zwei Frauen verletzt worden. Da eines der Fahrzeuge beim Unfall auf das Gleis der Seetalbahn gestossen wurde, war der Bahnbetrieb zwischen Hochdorf und Ballwil bis Betriebsschluss unterbrochen.

Ambri - Zug: Reto Suris Zeichen
Regional

Ambri - Zug: Reto Suris Zeichen

Das ambitionierte Zug bekundete zum Saisonauftakt auswärts gegen Ambri-Piotta lange Zeit Mühe. Dank einer Einzelaktion von Reto Suri setzten sich die Zentralschweizer am Ende doch mit 2:1 durch.

Festbänke verloren - Autobahn von Zug nach Luzern zeitweise zu
Regional

Festbänke verloren - Autobahn von Zug nach Luzern zeitweise zu

Ein Fahrzeuglenker hat auf der Autobahn A14 von Zug nach Luzern einen Teil seiner Ladung, die aus Festbänken bestand, verloren. Mehrere Autos konnten nicht ausweichen und fuhren über die auf der Fahrbahn verstreuten Holz- und Metallteile. Die Autobahn war danach zu.

SCL Tigers - Rapperswil-Jona: Zum ersten Mal seit 14 Jahren
Regional

SCL Tigers - Rapperswil-Jona: Zum ersten Mal seit 14 Jahren

Erstmals seit 2004 (3:2 gegen Rapperswil-Jona) und nach elf Niederlagen gewannen die SCL Tigers wieder einmal das erste Spiel einer Saison. Gegen Aufsteiger Rapperswil-Jona resultierte ein 5:2-Erfolg.

Drei Jugendliche brennen Feuerwerk in Werkhof in Arth SZ ab
Regional

Drei Jugendliche brennen Feuerwerk in Werkhof in Arth SZ ab

Drei Jugendliche haben Anfang Juli im alten Werkhof im Zwygarten in Arth SZ ihr Unwesen getrieben. Sie brannten Feuerwerk ab und beschädigten verschiedene Gegenstände.

Heissluftballon vom Wind nach Schindellegi verweht
Regional

Heissluftballon vom Wind nach Schindellegi verweht

Die Sicherheitslandung eines Heissluftballons mit 13 Personen im Korb hat am Freitag in Schindellegi SZ in einer Baumgruppe geendet. Verletzt wurde niemand, Ziel der Fahrt wäre eigentlich Einsiedeln gewesen.

Justiz- und Polizeidirektorenkonferenz hält an Maudet fest
Regional

Justiz- und Polizeidirektorenkonferenz hält an Maudet fest

Der Genfer Staatsrat Pierre Maudet bleibt Präsident der Konferenz der Kantonalen Justiz- und Polizeidirektoren (KKJPD), obwohl die Staatsanwaltschaft wegen einer umstrittenen Reise gegen ihn ermittelt. Maudet lässt das Amt aber bis auf Weiteres ruhen.

Bundesrat erhöht 2019 die AHV-Renten
Regional

Bundesrat erhöht 2019 die AHV-Renten

Weil Preise und Löhne steigen, erhöht der Bundesrat die AHV- und IV-Renten. 2019 steigt die Minimalrente um 10 Franken, die Maximalrente um 20 Franken. Die Kosten belaufen sich auf 430 Millionen Franken pro Jahr.

Urner Regierung weist Gesuch zu Kraftwerk-Alternative zurück
Regional

Urner Regierung weist Gesuch zu Kraftwerk-Alternative zurück

Die Urner Baudirektion weist ein Gesuch von Umweltorganisationen zurück, die ein geplantes Wasserkraftwerk im Meiental zugunsten des "Landschaftsrappen" stoppen wollten. Es handle sich nicht um ein Kraftwerk- sondern um ein Schutzprojekt, argumentiert sie.


Anzeige

Anzeige
Federer und Djokovic erstmals zusammen im Doppel
Regional

Federer und Djokovic erstmals zusammen im Doppel

Roger Federers Wunsch wurde erfüllt. Beim Laver Cup in Chicago nominierte Europas Captain Björn Borg gleich für den Auftakttag Federer und Novak Djokovic für das Doppel. In der Nacht auf Samstag trafen der Schweizer und der Serbe auf Jack Sock, die Weltnummer 2 im Doppel, und den Wimbledon-Finalisten Kevin Anderson aus Südafrika.

Glarner Jäger schiessen deutlich weniger Hirsche
Regional

Glarner Jäger schiessen deutlich weniger Hirsche

Die Jäger im Glarnerland haben auf der zweiwöchigen Hochwildjagd im September deutlich weniger Hirsche geschossen als im Vorjahr. Deshalb ist es ihnen erlaubt, auch auf der Rehjagd im Oktober Hirsche zur Strecke zu bringen.

Unfallreicher Feierabend auf Strassen um Luzern
Regional

Unfallreicher Feierabend auf Strassen um Luzern

Viel Geduld gebraucht haben Verkehrsteilnehmer am Donnerstagabend in der Region Luzern. Drei Unfälle sorgten für Schäden von mehreren 10'000 Franken und führten zu Rückstau auf der Autobahn, den Zubringerstrassen und in der Agglomeration.

Kanton verlangt Anpassungen an Entlebucher Bebauungsplan
Regional

Kanton verlangt Anpassungen an Entlebucher Bebauungsplan

Entlebuch plant für bis zu 40 Millionen Franken ein neues Dorfzentrum mit Wohnungen, Geschäften, Räumen für Gewerbe sowie Parkplätzen. Nun aber muss die Gemeinde nochmals über die Bücher, der Kanton verlangt im Vorprüfungsbericht "diverse Anpassungen" am Bebauungsplan.

Felsen in berüchtigtem Steinschlaggebiet ob Weggis werden entfernt
Regional

Felsen in berüchtigtem Steinschlaggebiet ob Weggis werden entfernt

Im berüchtigten Gebiet Horlaui in der Gemeinde Weggis müssen aus Sicherheitsgründen drei Felsobjekte abgebaut werden. Die Arbeiten starten am 1. Oktober, dauern fast drei Monate und kosten rund 900'000 Franken.

Zug blockiert SBB-Strecke zwischen Bern und Olten
Regional

Zug blockiert SBB-Strecke zwischen Bern und Olten

Die SBB-Neubaustrecke zwischen Bern und Olten ist nur beschränkt befahrbar. Grund ist ein defekter Zug, der am Freitagmorgen die Strecke bei Wanzwil BE blockierte. Pendler und Pendlerinnen in Richtung Zürich müssen mit Verspätungen rechnen.

Adobe stärkt Cloud-Geschäft mit Milliarden-Zukauf
Regional

Adobe stärkt Cloud-Geschäft mit Milliarden-Zukauf

Der US-Softwarekonzern Adobe übernimmt den Cloud-Marketing-Spezialisten Marketo vom Finanzinvestor Vista Equity Partners.

Zwei Verletzte nach Explosion auf Boot auf Zürichsee
Regional

Zwei Verletzte nach Explosion auf Boot auf Zürichsee

Bei der Explosion auf einem Boot auf dem Zürichsee bei Bäch SZ sind am Donnerstagabend zwei Menschen verletzt worden. Laut Angaben der Polizei brach nach dem Tanken aus ungeklärten Gründen ein Feuer aus. Danach kam es im Motorenraum zur Explosion. Das Boot sank.

Abgeschleppter Lastwagen kippt in Geuensee LU Böschung hinunter
Regional

Abgeschleppter Lastwagen kippt in Geuensee LU Böschung hinunter

Weil ein Pannenlastwagen vor einem Kreisel in Geuensee abbremsen musste, sind er und der abgeschleppte Lastwagen von der Strasse abgekommen. Letzterer fuhr eine Böschung hinunter und kippte. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beträgt 100'000 Franken.

Unbekannter entreisst älterem Mann in Erstfeld UR Couvert mit Geld
Regional

Unbekannter entreisst älterem Mann in Erstfeld UR Couvert mit Geld

Nachdem ein älterer Mann am Mittwochnachmittag an einem Bankschalter in Erstfeld Geld bezogen hatte, ist er auf dem Heimweg von einem Unbekannten überfallen worden. Dieser riss ihm das Couvert mit dem Geld aus der Hemdtasche.


Anzeige

Anzeige
Richter darf Entlassung von Luzerner Theologieprofessor beurteilen
Regional

Richter darf Entlassung von Luzerner Theologieprofessor beurteilen

Ein Luzerner Richter muss bei der Beurteilung der Freistellung eines Theologieprofessors nicht in Ausstand treten, obwohl er als Lehrbeauftragter an der Universität Luzern tätig ist. Es bestehe kein Anschein von Befangenheit, hält das Kantonsgericht fest.

Frischfleisch am Santenberg kommt neu von Strafanstalt Wauwilermoos
Regional

Frischfleisch am Santenberg kommt neu von Strafanstalt Wauwilermoos

Die Justizvollzugsanstalt Wauwilermoos im Kanton Luzern verfügt neu über einen Fleischverarbeitungsbetrieb. Die Institution mit offenem Vollzug schafft damit drei bis vier Arbeitsplätze für Inhaftierte und vertreibt die Waren künftig in ihrem Hofladen.

Autofahrerin verletzt nach Kollision mit Lastwagen in Luzern
Regional

Autofahrerin verletzt nach Kollision mit Lastwagen in Luzern

Eine Autofahrerin hat sich am Mittwochabend bei einem Unfall in Luzern leichte Verletzungen zugezogen. Sie fuhr von der Gütschstrasse in Richtung Autobahn A2, als sie bei der Einfahrt in den Reussporttunel aus noch ungeklärten Gründen mit einem Lastwagen kollidierte.

Lastwagen bleibt in Schindellegi SZ in Tunnel stecken
Regional

Lastwagen bleibt in Schindellegi SZ in Tunnel stecken

Am Donnerstagmittag ist ein Lastwagen in einem Tunnel zwischen Biberbrugg und Schindellegi steckengeblieben. 

67-Jährige mit Trottinett im Glarnerland schwer gestürzt
Regional

67-Jährige mit Trottinett im Glarnerland schwer gestürzt

Eine 67-jährige Frau ist in Filzbach GL auf einer Abfahrt mit einem Trottinett schwer gestürzt. Sie erlitt ein Schädel-Hirn-Trauma und wurde ins Kantonsspital nach St. Gallen geflogen.

Die fünf wichtigsten Transfers
Regional

Die fünf wichtigsten Transfers

Auch in diesem Sommer verpflichteten die Vereine der National League wieder fleissig Spieler. Eine Übersicht der fünf Top-Transfers.

Ruswil LU will Kinder im Vorschulalter fördern
Regional

Ruswil LU will Kinder im Vorschulalter fördern

Der Ruswiler Gemeinderat will Kinder ab Geburt bis zur Einschulung fördern. Er erhofft sich mit dem Projekt einerseits bessere Bildungschancen für die Kinder beim Eintritt in den Kindergarten und andererseits eine Entlastung für die Schule.

Schwyzer Regierung will am Einschulungsalter nicht rütteln
Regional

Schwyzer Regierung will am Einschulungsalter nicht rütteln

Der Schwyzer Regierungsrat will Kinder nicht später einschulen lassen. Der aktuell geltende Stichtag, der 31. Juli, habe sich bewährt und sei bei den Erziehungsberechtigten weitgehend akzeptiert, schreibt er am Donnerstag in seiner Antwort auf eine SVP-Motion.

Gemeinderat von Wassen zieht Kandidatur vor Wahl am Sonntag zurück
Regional

Gemeinderat von Wassen zieht Kandidatur vor Wahl am Sonntag zurück

Der Gemeindevizepräsident von Wassen UR, Markus Baumann-Jauch, zieht sich aus den Wahlen vom Sonntag zurück. Vorausgegangen war eine anonyme Stimmungsmache gegen den offiziellen Kandidaten für das Ratspräsidium in der 400-Seelen-Gemeinde.

Informatik an Luzerner Gymnasien geht zu Lasten eines anderen Fachs
Regional

Informatik an Luzerner Gymnasien geht zu Lasten eines anderen Fachs

Ab dem 1. August 2021 macht der Kanton Luzern an den Gymnasien das Fach Informatik obligatorisch. Er setzt damit einen Bundesbeschluss um. Vorgesehen sind drei Lektionen. Das bedingt die Kürzung einer Lektion in einem anderen Fach.

Nidwalden budgetiert rote Zahlen und hofft auf den Bund
Regional

Nidwalden budgetiert rote Zahlen und hofft auf den Bund

Geht es nach der Nidwaldner Regierung, rutscht der Kanton im kommenden Jahr etwas tiefer in die roten Zahlen. Das Budget 2019 weist ein Minus von 2,9 Millionen Franken aus. Der Steuerfuss soll unverändert bei 2,66 Einheiten verharren.

Elektriker kommt mit Starkstrom in Kontakt und verletzt sich
Regional

Elektriker kommt mit Starkstrom in Kontakt und verletzt sich

Ein Elektriker ist heute Mittwochmorgen in Menznau bei einem Arbeitsunfall erheblich verletzt worden. Der Fachmann führte in einem Grossbetrieb an einer Anlage Unterhaltsarbeiten durch, als er mit Starkstrom in Kontakt kam.


Anzeige

Anzeige
Entlebucher tüfteln an umweltfreundlicher Hanf-Indoor-Anlage
Regional

Entlebucher tüfteln an umweltfreundlicher Hanf-Indoor-Anlage

Der Hanfanbau in Indoor-Anlagen ist ein Stromfresser. Um das Kraut ökologisch vertretbar anzubauen, haben Jungunternehmer aus dem Entlebuch eine automatisierte Anlage entwickelt, mit der Strom und Wasser gespart werden kann.

Trump nennt Gipfel-Vereinbarung von Pjöngjang
Regional

Trump nennt Gipfel-Vereinbarung von Pjöngjang "sehr spannend"

US-Präsident Donald Trump hat die jüngsten Vereinbarungen beim Gipfel zwischen Nord- und Südkorea in einer ersten Reaktion als "sehr spannend" bezeichnet.

Luzerner Public Viewing: 175'000 Franken für Strassenkinder
Regional

Luzerner Public Viewing: 175'000 Franken für Strassenkinder

Das Public Viewing auf der Ufschötti in Luzern anlässlich der Fussball-WM vom letzten Sommer hat eine nachhaltige Wirkung: Die Organisatoren erzielten einen Gewinn von 175'000 Franken, die Projekten zu Gunsten von Strassenkindern zugute kommen.

Verfassungsschutzchef Maassen muss gehen und wird Staatssekretär
Regional

Verfassungsschutzchef Maassen muss gehen und wird Staatssekretär

Der deutsche Verfassungsschutz-Präsident Hans-Georg Maassen muss seinen Posten räumen. Dies teilte die Bundesregierung am Dienstag nach Beratungen der Parteivorsitzenden von CDU, CSU und SPD mit.

Auffanggesellschaft für Resort am Walensee steht bereit
Regional

Auffanggesellschaft für Resort am Walensee steht bereit

Unter der Führung der Bergbahnen Flumserberg AG steht eine Auffanggesellschaft bereit, die das vor rund einem Jahr in Konkurs gegangene Resort am Walensee wiedereröffnen will.

Sechs Personen in Schwanden GL in Schlägerei verwickelt
Regional

Sechs Personen in Schwanden GL in Schlägerei verwickelt

Eine tätliche Auseinandersetzung zwischen sechs Personen in Schwanden GL hat für zwei Personen im Spital geendet. Sie konnten dieses jedoch noch am selben Tag wieder verlassen.

Bahnhof Luzern wird wegen Bauarbeiten drei Tage komplett gesperrt
Regional

Bahnhof Luzern wird wegen Bauarbeiten drei Tage komplett gesperrt

Weil sie die Gleisanlagen erneuern lassen, sperren die SBB den Bahnhof Luzern vom 16. bis 18. November komplett. Die Bauarbeiten dauern insgesamt vier Monate und kosten rund fünf Millionen Franken.

Lehrlings-Loch! Im Kanton Luzern werden weniger Lehrverträge unterzeichnet
Regional

Lehrlings-Loch! Im Kanton Luzern werden weniger Lehrverträge unterzeichnet

So wenig Jugendliche wie seit fünf Jahren nicht mehr haben im Kanton Luzern 2018 eine Lehre gewählt. Zudem werden Lehrverträge immer später abgeschlossen, was die Schulen vor Herausforderungen stellt.


Anzeige

Anzeige
Unternehmen sollen Bussen von den Steuern abziehen dürfen
Regional

Unternehmen sollen Bussen von den Steuern abziehen dürfen

Unternehmen sollen ausländische Bussen und Geldstrafen unter bestimmten Bedingungen von den Steuern abziehen dürfen. Das will der Nationalrat. Der Bundesrat und der Ständerat hatten anders entschieden.

Auch Hergiswil NW verlässt den Gemeindeverband Luzern Plus
Regional

Auch Hergiswil NW verlässt den Gemeindeverband Luzern Plus

Hergiswil NW kündigt seine Mitgliedschaft beim Gemeindeverband Luzern Plus. Der Austritt erfolgt per Ende 2020. Die unterschiedlichen Gesetze in den beiden Kantonen würden den Mehrwert für die Gemeinde schmälern.

Im Raum Einsiedeln treibt sich vermutlich wieder ein Wolf herum
Regional

Im Raum Einsiedeln treibt sich vermutlich wieder ein Wolf herum

Im Gebiet Egg, Frühboden, Einsiedeln ist vermutlich ein Wolf unterwegs. Er wurde "mit grosser Wahrscheinlichkeit" am Sonntag gesichtet.

Militärfahrzeug kippt in Bremgarten AG in Reuss: Drei Verletzte
Regional

Militärfahrzeug kippt in Bremgarten AG in Reuss: Drei Verletzte

Bei Arbeiten an einer Brücke über die Reuss ist am Montag in Bremgarten AG ein Fahrzeug der Schweizer Armee in den Fluss gekippt. Drei Armeeangehörige wurden verletzt.

Luzerner Polizei nimmt zu fleissigem Pilzsammler 11 Kilo Pilze ab
Regional

Luzerner Polizei nimmt zu fleissigem Pilzsammler 11 Kilo Pilze ab

Die Luzerner Polizei hat am Montag in Sörenberg einen Pilzsammler kontrolliert, der 13 Kilogramm Schwämme bei sich hatte. Im Kanton Luzern dürfen pro Tag und Person aber maximal nur zwei Kilogramm gesammelt werden. Der Pilzsammler wurde angezeigt.

Luzerner Parlament tastet Wahlkultur nicht an
Regional

Luzerner Parlament tastet Wahlkultur nicht an

Der Zugang zu zweiten Wahlgängen soll im Kanton Luzern nicht beschränkt werden. Der Kantonsrat hat am Montag eine Motion von Irene Keller (FDP) mit 75 zu 15 Stimmen abgelehnt, die für Kandidaten eine Zehn-Prozent-Hürde einführen wollte.

Bundesasylzentrum: Schwyzer Gemeinderat bringt Biberhof aufs Tapet
Regional

Bundesasylzentrum: Schwyzer Gemeinderat bringt Biberhof aufs Tapet

Der Kanton Schwyz weibelt schon lange gegen das geplante Bundesasylzentrum in Wintersried. Nun bringt die Gemeinde Schwyz einen Alternativstandort aufs Tapet: Biberbrugg. "Ein idealer Standort", sagte Gemeindepräsident Xaver Schuler am Montag in einem Interview mit der Zeitung "Bote der Urschweiz".

Gegner von
Regional

Gegner von "Versicherungsspionen" starten Kampagne in Luzern

Die Gegner des Gesetzes zur Überwachung von Sozialversicherten haben am Montag in Luzern ihre Abstimmungskampagne gestartet. Mit dem Referendum kämpfen sie gegen die "willkürliche Überwachung". Als Ort des Geschehens wählte das Komitee den Platz vor dem CSS-Hauptsitz.

Stau im Morgenverkehr nach Unfall auf der A2 bei Kriens LU
Regional

Stau im Morgenverkehr nach Unfall auf der A2 bei Kriens LU

Zwar ist bei der Auffahrkollision mit vier beteiligten Autos am Morgen um 6.45 Uhr bei der Autobahneinfahrt in Kriens niemand verletzt worden, es kam aber wegen Aufräum- und Putzarbeiten zu Stau im Morgenverkehr. Der Sachschaden beträgt laut Staatsanwaltschaft 25'000 Franken.

Töfffahrer stürzt von Furkastrasse in Bachbett und verletzt sich
Regional

Töfffahrer stürzt von Furkastrasse in Bachbett und verletzt sich

Nachdem ein Motorradfahrer am Sonntagnachmittag auf der Furkastrasse in Richtung Passhöhe ein Auto bei schlechter Sicht überholt hatte, ist er vom weiteren Strassenverlauf überrascht worden, von der Strasse abgekommen und in ein Bachbett gestürzt. Der 51-Jährige wurde verletzt.

Mehr als 70 Stundenkilometer zu schnell unterwegs durch Luzern
Regional

Mehr als 70 Stundenkilometer zu schnell unterwegs durch Luzern

Dieser Führerausweis war schnell wieder weg: Ein 19-Jähriger Neulenker ist in der Stadt Luzern mit einer Geschwindigkeit von 122 Kilometern pro Stunde durch eine 50er-Zone gerast. Er hatte erst im Juni die Fahrprüfung absolviert.


Anzeige

Anzeige
21-Jähriger verunfallt wegen Reh
Regional

21-Jähriger verunfallt wegen Reh

Ein Reh, das über die Strasse rannte, hat am Sonntagabend in Mollis GL einen jungen Autofahrer überrascht. Der 21-Jährige zog die Handbremse, worauf er die Kontrolle über das Fahrzeug verlor.

Gegner von
Regional

Gegner von "Versicherungsspionen" starten Kampagne in Luzern

Die Gegner des Gesetzes zur Überwachung von Sozialversicherten haben am Montag in Luzern ihre Abstimmungskampagne gestartet. Mit dem Referendum wollen sie der "willkürlichen Überwachung" den Riegel schieben. Gastgeber des Anlasses war ungewollt die Krankenkasse CSS.

Nationalrätin Riklin will 2019 möglicherweise doch wieder antreten
Regional

Nationalrätin Riklin will 2019 möglicherweise doch wieder antreten

Die Zürcher CVP-Nationalrätin Kathy Riklin will laut eigenen Angaben 2019 möglicherweise doch wieder kandidieren. "Ich überlege mir ernsthaft, noch einmal zu kandidieren", sagt die 65-Jährige in einem Interview mit dem "SonntagsBlick".

SP nominiert Kantonsrat Jörg Meyer für den Regierungsrat
Regional

SP nominiert Kantonsrat Jörg Meyer für den Regierungsrat

Im Kanton Luzern will die SP wie erwartet mit Kantonsrat Jörg Meyer den 2015 verlorenen Sitz im Regierungsrat zurückholen. Der ausserordentliche Parteitag hat am Samstag in Neuenkirch dem Wahlvorschlag der Parteispitze zugestimmt.

Abschiebehäftlinge legen Feuer in Wiener Gefängnis
Regional

Abschiebehäftlinge legen Feuer in Wiener Gefängnis

Mehrere in Abschiebehaft sitzende Männer haben in einer Zelle in Wien Feuer gelegt und sind dabei schwer verletzt worden. Die Ermittler fanden einen Brief, in dem die fünf Afghanen und ein Iraner über ihre Abschiebung klagen, wie Polizeisprecher Harald Sörös am Samstag sagte.

Zwei Personen bei Kollision auf A2 in Buochs verletzt
Regional

Zwei Personen bei Kollision auf A2 in Buochs verletzt

Bei einer Kollision zwischen zwei Personenwagen sind am Freitagnachmittag auf der A2 in Buochs zwei Personen leicht verletzt worden. Die beiden Autos waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbar, ein drittes Auto wurde beschädigt. Auch an der Autobahn entstand Sachschaden.

Verunglückter Pilzsammler aus Vorderthal SZ gestorben
Regional

Verunglückter Pilzsammler aus Vorderthal SZ gestorben

Der Mann, der am Dienstag in Vorderthal SZ beim Pilzsammeln abgestürzt war, ist im Spital an seinen schweren Verletzungen gestorben. Der Pilzsammler hatte im steilen Gelände Ausschau nach Schwämmen gehalten, als er rund 20 Meter in die Tiefe stürzte.

77-jährige Frau fährt mit E-Bike auf Autobahn Richtung Rotkreuz
Regional

77-jährige Frau fährt mit E-Bike auf Autobahn Richtung Rotkreuz

E-Bikes sind zwar schnell, nicht aber schnell genug für auf die Autobahn: Eine 77-jährige Frau ist am Freitagnachmittag bei Hünenberg ZG auf der Autobahn A4 von der Polizei gestoppt worden. Sie war mit ihrem Elektrovelo Richtung Rotkreuz unterwegs.

Pussy-Riot-Mitglied wacht nach angeblicher Vergiftung wieder auf
Regional

Pussy-Riot-Mitglied wacht nach angeblicher Vergiftung wieder auf

Das wegen Vergiftungserscheinungen behandelte Mitglied der russischen Polit-Punk-Band Pussy Riot ist nach Angaben aus seinem Umfeld wieder bei Bewusstsein. Pjotr Wersilow liege in Moskau nicht mehr auf der Intensivstation.

Mehrere Verletzte bei Unfall im Gotthardstrassentunnel
Regional

Mehrere Verletzte bei Unfall im Gotthardstrassentunnel

Bei einem Unfall im Gotthardstrassentunnel sind am Freitagnachmittag mehrere Personen verletzt worden, wie ein Sprecher der Kantonspolizei Uri auf Anfrage der Nachrichtenagentur Keystone-SDA sagte. In den Unfall waren drei Personenwagen involviert.


Anzeige

Anzeige
WM-Silber für Michael Schmid
Regional

WM-Silber für Michael Schmid

Michael Schmid hat an den Weltmeisterschaften im bulgarischen Plovdiv im nicht-olympischen Leichtgewichts-Einer die Silbermedaille gewonnen. Künftig versucht es der 30-jährige Luzerner in der offenen Kategorie.

War lange auf der Lohnliste - Jong Il-Gwan verlässt endlich den FC Luzern
Regional

War lange auf der Lohnliste - Jong Il-Gwan verlässt endlich den FC Luzern

Der nordkoreanische Internationale Jong Il-Gwan und der FC Luzern haben den noch bis im Sommer 2019 gültigen Vertrag aufgelöst. Der 25-jährige Stürmer zog im Sommer 2017 in die Innerschweiz und bestritt vier Partien in der Super League. Für die Rückrunde wurde er an den in der Challenge League engagierten FC Wil ausgeliehen.

Auto bei Adligenswil ausgebrannt - niemand verletzt
Regional

Auto bei Adligenswil ausgebrannt - niemand verletzt

Ein Auto ist am Donnerstagabend in Adligenswil in Brand geraten. Wie die Luzerner Polizei am Freitag mitteilte, stoppte ein Autofahrer um 17 Uhr bei einer Baustellenampel und schaltete den Motor aus.

Glarner Kraftwerk kann mehr Energie produzieren
Regional

Glarner Kraftwerk kann mehr Energie produzieren

Das Kraftwerk Luchsingerbach in der Gemeinde Glarus Süd kann in Zukunft mehr Energie produzieren. Der Bundesrat genehmigte die vom Kanton Glarus eingereichte Schutz- und Nutzungsplanung für die Wasserkraftnutzung.

Berner und Obwaldner Skigebiete prüfen Zusammenschluss
Regional

Berner und Obwaldner Skigebiete prüfen Zusammenschluss

Ein Projekt der neuen Regionalpolitik (NRP) soll Aufschluss darüber geben, ob die drei Skigebiete Engelberg-Titlis, Melchsee-Frutt und Meiringen-Hasliberg zu einer Erlebnisregion zusammengeschlossen werden können. Die Machbarkeitsstudie kostet rund 300'000 Franken.

23-Jährige ohne Ausweis entwendet Auto und verunfallt in St. Gallen
Regional

23-Jährige ohne Ausweis entwendet Auto und verunfallt in St. Gallen

Eine 23-jährige Frau hat sich in der Nacht auf Freitag bei einem Selbstunfall in St. Gallen verletzt: Sie hatte kurz nach 2 Uhr auf der Langgasse die Kontrolle über ihr Auto verloren und prallte in zwei parkierte Fahrzeuge, worauf sich ihr Wagen überschlug.

Baar: 59-Jähriger auf dem Fussgängerstreifen angefahren
Regional

Baar: 59-Jähriger auf dem Fussgängerstreifen angefahren

Ein Mann ist am Freitagmorgen auf einem Fussgängerstreifen in Baar angefahren und verletzt worden. Der 59-Jährige musste vom Rettungsdienst Zug ins Spital gebracht werden.

Lucerne Festival lockt mit Kindheit-Ausgabe rund 80'000 Personen an
Regional

Lucerne Festival lockt mit Kindheit-Ausgabe rund 80'000 Personen an

Insgesamt 79'400 Personen haben das Lucerne Festival im Sommer, das am Sonntag zu Ende geht, besucht. Für die 78 Konzerte waren 65'400 Tickets verkauft worden, eine Auslatung von 89 Prozent. Die 37 Gratis-Veranstaltungen zogen 14'000 Besucher an.

Standesinitiative statt Volksinitiative zu Bär und Wolf in Uri
Regional

Standesinitiative statt Volksinitiative zu Bär und Wolf in Uri

Der Urner Regierungsrat stuft die kantonale Volksinitiative "Zur Regulierung von Grossraubtieren im Kanton Uri" als teilweise ungültig und als weitgehend wirkungslos ein. Weil der Handlungsspielraum des Kantons bei Bär und Wolf nur klein sei, will er direkt beim Bund intervenieren und schlägt dazu in einem Gegenvorschlag eine Standesinitiative vor.


Anzeige

Anzeige
Feuerwehreinsätze wegen starken Regengüssen im Kanton Luzern
Regional

Feuerwehreinsätze wegen starken Regengüssen im Kanton Luzern

Wegen des heftigen Gewitters und den starken Regenfällen haben am Donnerstagabend im Kanton Luzern mehrere Feuerwehren ausrücken müssen. Verletzt wurde nach bisherigem Kenntnisstand niemand, wie die Luzerner Polizei am Freitag mitteilte. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt.

Urner erkämpfen Post zurück: Poststelle Wassen bleibt erhalten
Regional

Urner erkämpfen Post zurück: Poststelle Wassen bleibt erhalten

Erfolg für den Urner Gemeindeverband nach einjährigen Verhandlungen mit der Post: Die Poststelle Wassen bleibt bestehen. Zudem wird der Hausservice erweitert.

FDP-Präsidentin Gössi:
Regional

FDP-Präsidentin Gössi: "Ich bin enttäuscht von Pierre Maudet"

Der Druck auf den Genfer Sicherheitsdirektor Pierre Maudet steigt. Heute Abend hat sich FDP-Präsidentin Petra Gössi (SZ) zum Fall geäussert. Sie forderte Maudet zwar nicht direkt zum Rücktritt auf. Es stelle sich aber die Frage, ob er noch handlungsfähig sei, sagte sie vor den Bundeshausmedien.

Millionenklage von Implenia gegen die Stadt Zürich vom Tisch
Regional

Millionenklage von Implenia gegen die Stadt Zürich vom Tisch

Die Millionenklage des Baukonzerns Implenia gegen die Stadt Zürich ist vom Tisch. Implenia hat die Berufung beim Obergericht des Kantons Zürich zurückgezogen.

Wanderer im Kanton Uri tot geborgen
Regional

Wanderer im Kanton Uri tot geborgen

120 Meter unterhalb eines Wanderwegs in Attinghausen hat die Rega am Mittwoch einen Wanderer tot geborgen. Der Mann befand sich offenbar auf dem Abstieg von der Spannorthütte in Richtung Stäfeli.

Mann muss 22 Monate ins Gefängnis wegen Tötung und Leichenschändung
Regional

Mann muss 22 Monate ins Gefängnis wegen Tötung und Leichenschändung

Der 34-jährige Mann, der seine Mitbewohnerin erwürgt hat und die Leiche schändete, muss 22 Monate ins Gefängnis. Zudem ordnete das Bezirksgericht Zürich eine stationäre Massnahmen an.

Kanton Zürich stellt sich hinter Steuervorlage 17 - Stocker will sie express
Regional

Kanton Zürich stellt sich hinter Steuervorlage 17 - Stocker will sie express

Der Kanton Zürich stellt sich hinter die Steuervorlage 17. Finanzdirektor Ernst Stocker (SVP) hofft sogar, dass diese bereits nächste Woche unter Dach und Fach ist. Je früher der Kanton Zürich die nächsten Schritte planen könne, desto besser.

Nidwaldner Verwaltung erhält gute Noten für ihre Dienste
Regional

Nidwaldner Verwaltung erhält gute Noten für ihre Dienste

Zum ersten Mal hat die Verwaltung des Kantons Nidwalden im Frühling eine Kundenbefragung durchgeführt. Der Durchschnitt der über 1500 Benotungen lag in den drei erfragten Bereichen bei je über 5 von 6 Punkten.

Maudet gibt Regierungspräsidium, Polizei und Flughafen ab
Regional

Maudet gibt Regierungspräsidium, Polizei und Flughafen ab

Dem angeschlagenen Genfer Sicherheitsdirektor Pierre Maudet werden weitere Kompetenzen entzogen. Er gibt das Regierungspräsidium sowie die Kontrolle über die Polizei und den Flughafen vorübergehend ab, bleibt aber Staatsrat.


Anzeige

Anzeige
Unfall mit drei Fahrzeugen in Andermatt UR
Regional

Unfall mit drei Fahrzeugen in Andermatt UR

In der Schöllenen ist ein belgischer Autofahrer in der Nacht auf heute Donnerstag mit zwei Fahrzeugen kollidiert. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden beträgt rund 33'000 Franken.

Zuger Staatsanwalt spricht von Mordversuch, Ex-Paar von einem Spiel
Regional

Zuger Staatsanwalt spricht von Mordversuch, Ex-Paar von einem Spiel

War es ein ausgeklügelter Mordplan oder nur ein Spiel, als ein Ex-Paar in einem Chat beschrieb, wie es den Mann der Frau aus dem Weg räumen könnte? Mit dieser Frage hat sich - nach dem Zuger Strafgericht - am Donnerstag das Obergericht befasst. Ankläger und Verteidiger hielten an ihren Varianten fest.

Es ist geschafft - die Mall of Switzerland hat ihre stehende Welle
Regional

Es ist geschafft - die Mall of Switzerland hat ihre stehende Welle

Es war ein langer und steiniger Weg. Doch der Mall of Switzerland ist keinesfalls abzusprechen, dass sie in dieser Sache nicht die nötige Geduld und Ausdauer gehabt hätte. Nach dem Absprung des ursprünglich geplanten Betreibers - Jochen Schweizer mit seiner Firma - kam die OANA AG. Und diese bringt jetzt die Welle für die Bevölkerung zum Leben.

Bundespräsident Berset tauscht sich mit Präsident Macron aus
Regional

Bundespräsident Berset tauscht sich mit Präsident Macron aus

Bundespräsident Alain Berset hat bei einem offiziellen Besuch in Paris den französischen Präsidenten Emmanuel Macron getroffen. Die beiden Präsidenten sprachen unter anderem über die Beziehungen ihrer beiden Länder und über Europapolitik.

Krankenkassen-Sünder: St. Galler Regierung will schwarze Liste wieder abschaffen
Regional

Krankenkassen-Sünder: St. Galler Regierung will schwarze Liste wieder abschaffen

Wirkungslos und mit Kosten verbunden: Die St. Galler Regierung will die schwarze Liste mit den Namen säumiger Zahlerinnen und Zahler von Krankenkassenprämien nicht mehr weiterführen. Sie unterstützt einen entsprechenden Vorstoss aus dem Kantonsrat.

Ob- Nidwalden wehrt sich kaum mehr gegen Verschlechterung der Zug-Verbindung von Luzern an den Flughafen Zürich
Regional

Ob- Nidwalden wehrt sich kaum mehr gegen Verschlechterung der Zug-Verbindung von Luzern an den Flughafen Zürich

Auf Dezember 2018 wird für eine Übergangsfrist von zwei Jahren der Fahrplan der Züge Luzern-Zürich Flughafen geändert. Dieser neue Fahrplan bringt Ob- und Nidwalden zwar Nachteile, trotzdem opponieren die beiden Kantone nicht mehr dagegen.

77-Jährige schlittert mit ihrem Auto in Luzern gegen einen Baum und hat grosses Glück
Regional

77-Jährige schlittert mit ihrem Auto in Luzern gegen einen Baum und hat grosses Glück

Eine 77 Jahre alte Autofahrerin ist heute Vormittag in Luzern bei einem Unfall leicht verletzt worden. Die Frau fuhr auf der Haldenstrasse stadtauswärts Richtung Meggen LU, als sie nach rechts abkam und mit dem Vorderrad gegen den Randstein fuhr.

Betrunkener Kokser ohne Führerausweis auf A2 unterwegs
Regional

Betrunkener Kokser ohne Führerausweis auf A2 unterwegs

Die Luzerner Polizei hat heute einen Autofahrer gestoppt, der wegen seiner unsicheren Fahrweise auf der A2 aufgefallen war. Der Lenker hatte gemäss einer Atemalkoholprobe 1,68 Promille intus. Zudem gab er der Polizei an, Kokain konsumiert zu haben. Einen gültigen Führerausweis hat er offenbar nicht.


Anzeige

Anzeige
Die Pläne für ein Holz-Hochhaus in der Stadt Zug werden konkreter
Regional

Die Pläne für ein Holz-Hochhaus in der Stadt Zug werden konkreter

An zentraler Lage in der Stadt Zug soll ein Holz-Hochhaus mit preisgünstigen Wohnungen entstehen: Die V-Zug Immobilien AG hat einen entsprechenden Wettbewerb lanciert.

Fast 19'000 studierten im Kanton Luzern auf der Tertiärstufe
Regional

Fast 19'000 studierten im Kanton Luzern auf der Tertiärstufe

Die Zahl der Personen, die sich im Kanton Luzern auf der Tertiärstufe bilden, hat im Studienjahr 2017/18 im Vergleich zum Vorjahr um 3 Prozent auf 18'616 zugenommen. Während die Zahl der Hochschulstudenten konstant blieb und die der Fachhochschulstudenten leicht rückläufig war, wurden in der höheren Berufsbildung 8 Prozent mehr Studenten gezählt.

Fahrleitungsstörung verlängert Bahnreise auf der Gotthardachse
Regional

Fahrleitungsstörung verlängert Bahnreise auf der Gotthardachse

Wegen einer Fahrleitungsstörung im Gotthard-Basistunnel müssen Bahnpassagiere auf dieser Nord-Süd-Achse mit bis zu 60 Minuten längeren Reisezeiten rechnen. Die Personenzüge werden über die alte Bergstrecke via Göschenen und Airolo umgeleitet.

Pilzsammler verletzt sich in Vorderthal bei 20-Meter-Sturz schwer
Regional

Pilzsammler verletzt sich in Vorderthal bei 20-Meter-Sturz schwer

Ein Pilzsammler ist am Dienstag in Vorderthal bei einem Absturz schwer verletzt worden. Der 72-Jährige hielt in steilem Gelände nach Schwämmen Ausschau, als er über rund 20 Meter auf die Sateleggstrasse abstürzte.

Johnny Depp stellt am Zurich Film Festival seinen neuen Film vor
Regional

Johnny Depp stellt am Zurich Film Festival seinen neuen Film vor

Das 14. Zurich Film Festival (ZFF) hat den Namen eines weiteren Stargasts enthüllt: US-Schauspieler und Musiker Johnny Depp wird seinen neuen Film "Richard Says Goodbye" in Zürich persönlich vorstellen - als Weltpremiere und in Begleitung von Regisseur Wayne Roberts.

Mobilitätsplaner aus Kastanienbaum erhalten 25. Neuunternehmerpreis
Regional

Mobilitätsplaner aus Kastanienbaum erhalten 25. Neuunternehmerpreis

Der diesjährige Zentralschweizer Neuunternehmerpreis geht an die Trafiko AG. Das Start-up mit Sitz in Kastanienbaum entwickelt im Auftrag von öffentlichen oder privaten Institutionen Mobilitätslösungen und setzt sie um.

Grosseinsatz der Chamer Feuerwehr bei der Pavatex
Regional

Grosseinsatz der Chamer Feuerwehr bei der Pavatex

Isolationsmaterial und Holzfaserplatten haben sich am Dienstagabend im Pavatex-Werk in Cham entzündet: Mitarbeiter des Unternehmens konnten den Brand nicht unter Kontrolle bringen - die 50 Mitglieder der Feuerwehr konnten die Flammen nach dem Entfernen von Bodenplatten dann erfolgreich bekämpfen.


Anzeige

Anzeige
Parlament hebt Immunität von Ex-Nationalrat Miesch auf
Regional

Parlament hebt Immunität von Ex-Nationalrat Miesch auf

Die Kasachstan-Affäre hat doch noch ein juristisches Nachspiel: Die Bundesanwaltschaft kann gegen den ehemaligen Baselbieter SVP-Nationalrat Christian Miesch ermitteln. Die zuständigen Kommissionen des Parlaments haben entschieden, seine Immunität aufzuheben.

Zürcher SVP will mit Rickli ihren zweiten Regierungsratssitz halten
Regional

Zürcher SVP will mit Rickli ihren zweiten Regierungsratssitz halten

Die Zürcher SVP setzt auf die bekannte Nationalrätin Natalie Rickli: Die Partei schickt die 41-Jährige gemeinsam mit dem bisherigen Finanzdirektor Ernst Stocker in den Regierungsratswahlkampf.

Ständerat schiesst weniger scharf gegen EU-Waffenrichtlinie
Regional

Ständerat schiesst weniger scharf gegen EU-Waffenrichtlinie

Der Ständerat will die roten Linien der EU bei der Übernahme des Waffenrechts nicht überschreiten. Er hat am Dienstag den Weg geebnet für einen Kompromiss, der den Ansprüchen von Schengen und Schützen gerecht werden soll. Ein Referendum ist trotzdem so gut wie sicher.

Forscher suchen im Vierwaldstättersee nach Tsunami-Gefahren
Regional

Forscher suchen im Vierwaldstättersee nach Tsunami-Gefahren

Im Vierwaldstättersee suchen Forscher seit einem Jahr Antworten auf Fragen rund um Tsunamis. Solche hat es in der Vergangenheit hier bereits gegeben. Das vierjährige interdisziplinäre Projekt soll im Kleinen Erkenntnisse liefern, die auch für Ozeane relevant sind.

Zürichsee-Schifffahrt nimmt Kurs auf mehr Einnahmen
Regional

Zürichsee-Schifffahrt nimmt Kurs auf mehr Einnahmen

Die Zürichsee-Schifffahrt muss rentabler werden - so will es der Zürcher Verkehrsverbund (ZVV). Im Fahrplan 2020/21, der am Dienstag publiziert wurde, sind deshalb unrentable Verbindungen gestrichen. Dafür kommen neue hinzu, die mehr Passagiere versprechen. Zudem sind die Schiffe langsamer unterwegs, um Treibstoff zu sparen.

Eklat am Bezirksgericht Zürich bei Prozess um Tötung von Frau
Regional

Eklat am Bezirksgericht Zürich bei Prozess um Tötung von Frau

Ein 34-jähriger Mann ist am Dienstag wegen vorsätzlicher Tötung und Störung des Totenfriedens vor Bezirksgericht Zürich gestanden. Er soll im September 2016 seine 28-jährige Untermieterin erwürgt und anschliessend die Leiche geschändet haben. Das Urteil wird diese Woche schriftlich eröffnet.

Haupttäter des Hanfplantagen-Überfalls muss 12 Jahre hinter Gitter
Regional

Haupttäter des Hanfplantagen-Überfalls muss 12 Jahre hinter Gitter

Die Urteile im Prozess um den Überfall auf eine Hanfplantage in Altstätten SG sind gefällt: Für den Haupttäter hat das St. Galler Kantonsgericht die Freiheitsstrafe von 10,5 auf 12 Jahre erhöht. Auf die "kleine Verwahrung" wird verzichtet.

Nach langem Warten: Ausgleich für St. Galler Sparmassnahme in Sicht
Regional

Nach langem Warten: Ausgleich für St. Galler Sparmassnahme in Sicht

Seit 2016 gibt es im Kanton St. Gallen keine ausserordentlichen Ergänzungsleistungen mehr, mit denen höhere Mietkosten ausgeglichen wurden. Ersatz für die Sparmassnahme sollte eine Bundeslösung bieten. Nach vielen Verzögerungen könnte sie nun kommen.


Anzeige

Anzeige
Der Boom hält an - immer mehr Passagiere am Flughafen Zürich
Regional

Der Boom hält an - immer mehr Passagiere am Flughafen Zürich

Das Passagier-Aufkommen am Flughafen Zürich ist im August 2018 gegenüber dem Vorjahr erneut gestiegen - wie schon in allen Monaten des laufenden Jahres. Insgesamt nahm die Anzahl Flugpassagiere im vergangenen Monat um 5,5 Prozent auf 3,1 Millionen zu, wie der Flughafen am Dienstagabend mitteilte.

Das Hochwasser von 1868 prägt die Schweiz bis heute
Regional

Das Hochwasser von 1868 prägt die Schweiz bis heute

Vor 150 Jahren wurde der Schweizer Alpenbogen von schweren Hochwassern heimgesucht. Nun kennen Berner Forscher die Ursachen und auch die Auswirkungen dieser Flutkatastrophe sehr genau. Und eines ist klar: Das Ereignis prägt die Schweiz bis heute.

Ryanair streicht 150 von 400 Flügen in Deutschland
Regional

Ryanair streicht 150 von 400 Flügen in Deutschland

Wegen des angedrohten Streiks des Ryanair-Personals hat die Fluggesellschaft für diesen Mittwoch 150 Flüge von und nach Deutschland gestrichen. Die betroffenen Kunden würden umgehend informiert und entschädigt.

Zehntausende kommen zu Demo für Unabhängigkeit Kataloniens zusammen
Regional

Zehntausende kommen zu Demo für Unabhängigkeit Kataloniens zusammen

Zehntausende haben sich am heute in Barcelona zusammen gefunden, um für die Abspaltung Kataloniens von Spanien zu demonstrieren. Nach Angaben der Veranstalter hatten sich bis Montagabend rund 460'000 Menschen zur Teilnahme angemeldet.

Gemeinderat von Stans möchte Einbahnregime prüfen
Regional

Gemeinderat von Stans möchte Einbahnregime prüfen

Der Gemeinderat von Stans möchte wissen, ob mit einem Einbahnregime die Situation für Auto- und Velofahrer verbessert werden könnte. Er plant, auf der Robert-Durrer-Strasse und der Stansstaderstrasse über mehrere Monate ein Teil-Einbahnsystem zu testen.

Urner sollen wissen, wie ihre Landräte abstimmen
Regional

Urner sollen wissen, wie ihre Landräte abstimmen

Die Urner Wähler sollen wissen, wie ihre Vertreter im Landrat abstimmen. Die Leitung des Parlaments unterstützt eine Motion, die fordert, dass das Abstimmungsverhalten der einzelnen Abgeordneten künftig im Protokoll zu publizieren sei.

Kunden schauen bei Mobilfunkabos vor allem auf die Netzqualität
Regional

Kunden schauen bei Mobilfunkabos vor allem auf die Netzqualität

Die Schweizer Handynutzer sind im grossen und ganzen mit ihrem Mobilfunkanbieter zufrieden. Viele stören sich zwar an den hohen Gebühren fürs Telefonieren in das und aus dem Ausland, den Anbieter deswegen zu wechseln ziehen aber nur wenige in Betracht.

Zuger Polizei verhaftet per Zufall gesuchten G20-Demonstranten
Regional

Zuger Polizei verhaftet per Zufall gesuchten G20-Demonstranten

Der Zuger Polizei ist per Zufall ein zur Fahndung ausgeschriebener G20-Demonstrant ins Netz gegangen. Der 20-jährige Iraner hatte sein Auto in Baar abgestellt, was einer Anwohnerin irgendwann verdächtig vorkam.

Betrunkener Sprayer flüchtet in Luzern und springt in die Reuss
Regional

Betrunkener Sprayer flüchtet in Luzern und springt in die Reuss

Ein Sprayer ist am Montagabend in Luzern in die Reuss gesprungen, als die Polizei aufgetaucht war. Er schwamm im Fluss bis nach Emmen, wo er festgenommen wurde.


Anzeige

Anzeige
Luzerner Parlament möchte Notfallstationen entlasten
Regional

Luzerner Parlament möchte Notfallstationen entlasten

Der Luzerner Kantonsrat steht einer Pauschale, die von Patienten in den ambulanten Notfalleinrichtungen zahlen sollen, offen gegenüber. Er hat mit einem Postulat den Regierungsrat ermuntert, bei der Gesundheitsdirektorenkonferenz (GDK) für eine solche Massnahme zu weibeln.

Luzerner Parlament für Auslagerung von Putzdiensten
Regional

Luzerner Parlament für Auslagerung von Putzdiensten

Der Luzerner Kantonsrat hat kein Problem damit, wenn der Kanton den Putzdienst für die Gebäude auslagert, um Kosten zu sparen. Er hat am Dienstag ein Postulat von Urban Sager (SP), der ein Stopp der Auslagerung forderte, mit 78 zu 24 Stimmen abgelehnt.

Neu- oder Umbau des Luzerner Theaters am heutigen Standort möglich
Regional

Neu- oder Umbau des Luzerner Theaters am heutigen Standort möglich

Aus städtebaulicher und betrieblicher Sicht kann das Theater in der Stadt Luzern am heutigen Standort neu- oder umgebaut werden. Zu diesem Schluss kommt ein Testplanungsverfahren, das die Stadtregierung durchführen liess.

Urner SVP-Nationalrat an Gehirntumor erkrankt
Regional

Urner SVP-Nationalrat an Gehirntumor erkrankt

Der Urner SVP-Nationalrat Beat Arnold nimmt nicht an der Herbstsession teil. Er ist an einem Gehirntumor erkrankt. Ihm steht eine Operation bevor.

Doppelspur Hergiswil: Beschwerde beim Bundesverwaltungsgericht
Regional

Doppelspur Hergiswil: Beschwerde beim Bundesverwaltungsgericht

Die Zentralbahn plant auf der Strecke Luzern - Hergiswil eine zusätzliche Doppelspur. Eine an die Parzelle der Zentralbahn angrenzende Partei hat nun gegen die Ende Juni erteilte Plangenehmigungsverfügung beim Bundesverwaltungsgericht Beschwerde erhoben.

Luzern soll CKW-Aktien nicht verkaufen
Regional

Luzern soll CKW-Aktien nicht verkaufen

Der Luzerner Kantonsrat hält nichts von der Idee, dass der Kanton seine CKW-Aktien verkaufen solle. Er hat ein Postulat von Ruedi Burkard (FDP), der dem Regierungsrat einen entsprechenden Prüfungsauftrag erteilen wollte, mit 81 zu 23 Stimmen abgelehnt.

Luzerner Polizei fasst Bank- und Tankstellen-Räuber
Regional

Luzerner Polizei fasst Bank- und Tankstellen-Räuber

Die Luzerner Polizei hat einen mutmasslichen Haupttäter und vier Komplizen gefasst, die Ende Mai einen Tankstellenshop in Geuensee und eine Bank in Sursee überfallen haben sollen. Die fünf Männer befinden sich in Untersuchungshaft.

Luzerner Parlament setzt mit ÖV-Nein Budget 2019 unter Druck
Regional

Luzerner Parlament setzt mit ÖV-Nein Budget 2019 unter Druck

Der Kanton Luzern kürzt die zweckgebundenen Mittel für den Strassenbau nicht zu Gunsten des öffentlichen Verkehrs. Der Kantonsrat hat heute Montag dem Ansinnen der Regierung eine Absage erteilt, die damit die Staatskasse um über 6 Millionen Franken entlasten wollte. Der Entscheid wirkt sich bereits auf das nächste Budget negativ aus.

Einschleichdiebe in Bilten GL
Regional

Einschleichdiebe in Bilten GL

Unbekannten Einschleichdieben sind in der Nacht auf Montag in Bilten GL Bargeld und Wertgegenstände im Wert von mehreren hundert Franken in die Hände gefallen. Die Polizei meldete, die Täter seien vermutlich über die unverschlossene Balkontüre ins Einfamilienhaus gelangt.

GLKB-Schadenersatzklage geht zurück an Kantonsgericht
Regional

GLKB-Schadenersatzklage geht zurück an Kantonsgericht

Die Glarner Kantonalbank (GLKB) zieht ein Gerichtsurteil zu einer Schadenersatzklage gegen ehemalige Führungskräfte nicht an das Bundesgericht weiter. Das Obergericht des Kantons Glarus hatte davor die Klage an die Erstinstanz, das Kantonsgericht, zurückgewiesen.


Anzeige

Anzeige
Bürgenstock-Resort vergrault Männerchor-Veteranen aus Schlieren
Regional

Bürgenstock-Resort vergrault Männerchor-Veteranen aus Schlieren

Seit gut einem Jahr ist das Luxusresort auf dem Bürgenstock offen. Die Betreiber haben in dieser Zeit die Preise für Gruppenangebote nach oben geschraubt, wie der Männerchor Schlieren erfahren musste. Dessen Veteranenvereinigung verzichtet auf einen geplanten Ausflug.

Luzerner Regierungsrat will nicht abberufen werden können
Regional

Luzerner Regierungsrat will nicht abberufen werden können

Die Luzerner Kantonsregierung ist dagegen, eine Abberufungsinitiative von Parlament und Regierung wieder einzuführen. Ein solches Verfahren wäre zu aufwendig und zu lange. Sie empfiehlt eine entsprechende Motion zur Ablehnung, wie sie am Dienstag mitteilte.

Auffahrkollision auf A2 bei Altdorf - eine Person verletzt
Regional

Auffahrkollision auf A2 bei Altdorf - eine Person verletzt

Bei einer Auffahrkollision zwischen zwei Autos und einem Reisecar auf der A2 bei Altdorf ist am Sonntagabend kurz nach 17.45 Uhr eine Person leicht verletzt worden. Der Sachschaden beträgt 20'000 Franken.

Noah Affolter heisst der neue Zürcher Schützenkönig
Regional

Noah Affolter heisst der neue Zürcher Schützenkönig

Zürich hat einen neuen Schützenkönig: Noah Affolter aus Wernetshausen hat seine vier Rivalinnen am Montag im Ausstich besiegt. Er erreichte 31 Punkte. Auf Platz zwei kamen Emilie Ammann und Sarina Baumann mit je 30 Punkten.

Im Kanton Luzern fällt das Kaminfegermonopol definitiv
Regional

Im Kanton Luzern fällt das Kaminfegermonopol definitiv

Ab Mitte 2019 können die Luzerner Hausbesitzer ihren Kaminfeger selbst wählen. Der Kantonsrat hat am Montag nach zweiter Lesung das Gesetz über den Feuerschutz entsprechend geändert und dieses mit 85 zu 19 Stimmen gutgeheissen.

Bergsteigerin stürzt am Bockmattli SZ ab und stirbt
Regional

Bergsteigerin stürzt am Bockmattli SZ ab und stirbt

Eine 28-jährige Bergsteigerin ist am Sonntagabend kurz nach 19 Uhr in Innerthal abgestürzt und verstorben. Als sie sich auf dem Rückweg vom Höch Turm am Bockmattli abseilten wollte, stürzte sie rund 200 Meter in die Tiefe.

Luzerner Parlament bekennt sich zur Berglandwirtschaft
Regional

Luzerner Parlament bekennt sich zur Berglandwirtschaft

Im Kanton Luzern werden neu mehr Bergbauernbetriebe als Gewerbebetriebe gelten. Der Kantonsrat hat die Gewerbegrenze von bislang 0,8 Standardarbeitskraft auf 0,6 gesenkt.

Frontscheibe durchbohrt: Acht Verletzte bei Unfall in Schwyz
Regional

Frontscheibe durchbohrt: Acht Verletzte bei Unfall in Schwyz

Bei einem Verkehrsunfall am Samstag in Schwyz hat sich eine Seitenklappe eines Marktanhängers durch die Frontscheibe eines Reisecars gebohrt. Acht Personen wurden verletzt.


Anzeige

Anzeige
Vermisster Wanderer im Entlebuch tot aufgefunden
Regional

Vermisster Wanderer im Entlebuch tot aufgefunden

Die Rega hat einen Wanderer in Finsterwald im Entlebuch tot aufgefunden. Der Mann war am Dienstag als vermisst gemeldet worden. Er dürfte abgestürzt sein und sich dabei tödlich verletzt haben.

23-Jähriger Autofahrer bei Unfall in Lindau ZH tödlich verunglückt
Regional

23-Jähriger Autofahrer bei Unfall in Lindau ZH tödlich verunglückt

Ein 23-jähriger Autofahrer ist am frühen Samstagmorgen in der Zürcher Gemeinde Lindau bei einem Unfall ums Leben gekommen. Er war frontal in eine Hausfassade geprallt.