Regional


Anzeige
Anzeige
Motorradfahrer auf der Autostrasse in Sarnen wird mit 194 km/h gemessen
Regional

Motorradfahrer auf der Autostrasse in Sarnen wird mit 194 km/h gemessen

Die Kantonspolizei Obwalden gibt heute bekannt, dass sie am Sonntag Nachmittag einen Motorradfahrer auf der Autostrasse A8 mit einer Geschwindigkeit von 194 Kilometern pro Stunde (km/h) erfasst hat. Erlaubt waren an der betreffenden Stelle nur 100 km/h.

Tiefe Wasserstände in Luzerner Gewässer: 20'000 Fische umgesiedelt
Regional

Tiefe Wasserstände in Luzerner Gewässer: 20'000 Fische umgesiedelt

Die kantonale Fischereiaufsicht und freiwillige Helfer haben im Juli und August im Kanton Luzern gegen 20'000 Fische umgesiedelt und so vor dem Verenden gerettet. Viele Bäche im Kanton Luzern waren wegen der Trockenheit streckenweise oder ganz ausgetrocknet. Inzwischen hat sich die Situation etwas entschärft.

St. Galler Wirt soll Notlage von Angestellten ausgenutzt haben
Regional

St. Galler Wirt soll Notlage von Angestellten ausgenutzt haben

Das Kreisgericht St. Gallen muss beurteilen, ob ein Restaurantbesitzer die Notlage von Frauen ausgenutzt hat. Der 68-jährige Mann soll rund ein Dutzend Ausländerinnen als billige Arbeitskräfte zu tiefen Löhnen beschäftigt haben. Drei Frauen werfen ihm vor, er habe sie zu sexuellen Handlungen genötigt.

Offene Jobs melden - Stellenmeldepflicht im Kanton Zug gut angelaufen
Regional

Offene Jobs melden - Stellenmeldepflicht im Kanton Zug gut angelaufen

Die auf den 1. Juli eingeführte schweizweite Stellenmeldepflicht ist im Kanton Zug gut angelaufen. Das RAV Zug hat in den ersten sechs Wochen 278 offene meldepflichtige Stellen gezählt. Total waren 530 Stellen beim RAV gemeldet, wie es am Montag mitteilte.

Die Zürcher Polizisten sollen rasch mit Bodycams ausgerüstet werden
Regional

Die Zürcher Polizisten sollen rasch mit Bodycams ausgerüstet werden

Nach den gewalttätigen Angriffen auf Polizisten und Rettungssanitäter vom Wochenende will die Stadtzürcher Sicherheitsvorsteherin Karin Rykart (Grüne) so rasch wie möglich die Einsatzkräfte mit Bodycams ausrüsten. Die Ereignisse seien schockierend und inakzeptabel.

Ecstasypillen und Crystal Meth im Sportbeutel entdeckt
Regional

Ecstasypillen und Crystal Meth im Sportbeutel entdeckt

Die St. Galler Polizei hat am Freitagabend bei einer Personenkontrolle 96 Pillen Ecstasy sowie 29 Konsumeinheiten Crystal Meth sichergestellt. Die Drogen befanden sich in einem Sportbeutel. Zwei 22-jährige Männer wurden verhaftet.

Bauern-Komitee hält Agrarinitiativen für zu extrem
Regional

Bauern-Komitee hält Agrarinitiativen für zu extrem

Die Agrarinitiativen kommen gut an, auch bei den Bauern. Nun warnt ein bäuerliches Komitee vor der Fair-Food-Initiative und der Initiative für Ernährungssouveränität, die am 23. September zur Abstimmung kommen. Diese seien zu extrem.


Anzeige

Anzeige
Wohnhaus in Sursee LU brennt - keine Verletzten
Regional

Wohnhaus in Sursee LU brennt - keine Verletzten

In einem Mehrfamilienhaus in der Nähe des Schulhauses Neufeld im luzernischen Sursee ist am Montagmittag ein Brand ausgebrochen. Verletzt wurde niemand, die Feuerwehr hat den Brand unter Kontrolle.

Wenn aus Hitze Dürren und aus Regen Überschwemmungen werden
Regional

Wenn aus Hitze Dürren und aus Regen Überschwemmungen werden

Wochenlang Sonne oder Regen: Wenn sich solche Wetterlagen im Sommer auf der Nordhalbkugel festsetzen, können daraus Extreme werden. Ursache sind wahrscheinlich menschengemachte Veränderungen der hoch oben im Himmel zirkulierenden Luftströme.

Eine Gleitschirmpilotin verletzt sich bei Unfall in Euthal schwer
Regional

Eine Gleitschirmpilotin verletzt sich bei Unfall in Euthal schwer

Eine Gleitschirmfliegerin ist am Sonntag bei einem Unfall in Euthal schwer verletzt worden. Wie die Kantonspolizei Schwyz am Montag mitteilte, startete die 57-Jährige im Zipfel und stürzte kurz nach dem Start ab. Sie wurde so schwer verletzt, dass sie in eine Spezialklinik geflogen werden musste.

Der Tödliche Messerangriff in St. Gallen: Täter nicht schuldfähig
Regional

Der Tödliche Messerangriff in St. Gallen: Täter nicht schuldfähig

Vor einem Jahr hatte ein heute 43-jähriger Mann in der St. Galler Marktgasse einen 22-Jährigen mit dem Messer so schwer verletzt, dass das Opfer fünf Tage später verstarb. Die St. Galler Staatsanwaltschaft beantragt nun für den mutmasslichen Täter eine stationäre therapeutische Massnahme.

Gericht entscheidet auf Gefängnis statt Klinik für Luzerner Autohändler
Regional

Gericht entscheidet auf Gefängnis statt Klinik für Luzerner Autohändler

Ein Autohändler aus dem Kanton Luzern muss ins Gefängnis, weil er mit einem rasanten Rückwärtsfahrt-Manöver das Leben eines Türstehers gefährdet hat. Das Kriminalgericht verzichtet aber darauf, den Mann in eine psychiatrische Klinik zu stecken.

Luzern - Der Mann mit Stichverletzungen tischte Polizei falschen Tathergang auf
Regional

Luzern - Der Mann mit Stichverletzungen tischte Polizei falschen Tathergang auf

Der Mann, der sich am Freitagmorgen mit Stichwunden selbst ins Kantonsspital Luzern einliefert hatte, hat offenbar die Polizei angeschwindelt. Die Ermittlungen ergaben, dass er nicht an der Baselstrasse in Luzern überfallen, sondern in einer Agglomerationsgemeinde verletzt worden war.

Stadt Luzern akzeptiert Unterschutzstellung des Grenzhofs nicht
Regional

Stadt Luzern akzeptiert Unterschutzstellung des Grenzhofs nicht

Der Kanton Luzern hat entschieden, das städtische Schulhaus Grenzhof unter Denkmalschutz zu stellen und damit dessen Abriss zu verhindern. Die Stadt will dies nicht akzeptieren und kündigte an, gegen den Entscheid Beschwerde einzulegen.

Zugsausfälle und Verspätungen auf der Bahnstrecke Luzern-Zürich
Regional

Zugsausfälle und Verspätungen auf der Bahnstrecke Luzern-Zürich

Weil während Gleiserneuerungsarbeiten am Sonntag ein Bauzug aus den Schienen gesprungen ist, bleibt die Bahnstrecke Luzern-Zug-Zürich sicher den ganzen Montag über unterbrochen. Es verkehren Ersatzbusse und gewisse Züge werden via Olten umgeleitet.


Anzeige

Anzeige
Die 1/16-Finals - FCL bei Servette, FCZ bei Breitenrein, GC bei Nyonnais, Cham bei Red Star, Xamax bei Aarau und St. Gallen bei Muri zu Gast
Regional

Die 1/16-Finals - FCL bei Servette, FCZ bei Breitenrein, GC bei Nyonnais, Cham bei Red Star, Xamax bei Aarau und St. Gallen bei Muri zu Gast

Das Derby zwischen dem FC Sion und dem Challenge-League-Spitzenklub Lausanne-Sport ist das Top-Spiel der 1/16-Finals im Schweizer Cup.

Schweiz erlebt achtes Hitzewochenende in Folge
Regional

Schweiz erlebt achtes Hitzewochenende in Folge

Am Wochenende hat die Schweiz erneut bei Temperaturen von 30 Grad geschwitzt. Zum achten Mal in Folge stieg das Thermometer auf diese hochsommerliche Marke. Ein Wochenende ohne Sommerhitze gab es letztmals am 23./24. Juni.

In 17 Minuten den Luzerner See überquert - einige nahmen es gemütlicher
Regional

In 17 Minuten den Luzerner See überquert - einige nahmen es gemütlicher

Die 8. Seeüberquerung Luzern war für den Veranstalter „Verein Seeüberquerung“ der perfekte Anlass. Bei herrlichen, sommerlichen Bedingungen starteten 483 Schwimmerinnen und Schwimmer, wie das OK mitteilt. 

Zwei Polizisten werden von mutmasslichen FCZ-Fans verletzt
Regional

Zwei Polizisten werden von mutmasslichen FCZ-Fans verletzt

Mutmassliche FCZ-Fans haben am Samstagabend die Stadtpolizei Zürich mit Steinen und Flasche massiv angegriffen, als diese nach einer Messerstecherei an die Seepromenade gelangen wollte. Zwei Polizisten wurden bei dem Einsatz verletzt.

Das Luzerner Kriminalgericht bestraft glücklosen Drogenhändler milde
Regional

Das Luzerner Kriminalgericht bestraft glücklosen Drogenhändler milde

Das Luzerner Kriminalgericht hat einen 40-jährigen Chauffeur, der 2015 auf eigene Faust mit Drogen handelte, mit einer teilbedingten Freiheitsstrafe von drei Jahren bestraft. Der Beschuldigte hatte mit seinem Handel unter dem Strich einen Verlust eingefahren.

Zwei Töffunfälle mit zwei Verletzten auf Urner Strassen
Regional

Zwei Töffunfälle mit zwei Verletzten auf Urner Strassen

Bei zwei Töffunfällen am Samstagabend auf Urner Strassen sind zwei Personen verletzt worden. Der Rettungsdienst brachte sie ins Spital. Insgesamt entstand Sachschaden von rund 22'000 Franken.


Anzeige

Anzeige
Spettacolo ist auch 2018 ein freudiges Strassenkünstler-Festival, das die Massen begeistert
Regional

Spettacolo ist auch 2018 ein freudiges Strassenkünstler-Festival, das die Massen begeistert

Seit Freitag ist es im Gang und es verzaubert jung und alt. In Brunnen sind verschiedenste Strassenkünstler zu sehen. Darunter grossartige Entertainer und Talente der Zukunft. Hier die besten Bilder.

Auch heute 25 Jahre nach dem Brand - Die Diskussion um die Lücken auf Luzerner Kapellbrücke
Regional

Auch heute 25 Jahre nach dem Brand - Die Diskussion um die Lücken auf Luzerner Kapellbrücke

Heute vor 25 Jahren brannte in Luzern die Kapellbrücke. Die Holzbrücke wurde wieder aufgebaut, ein Teil der zerstörten Brückenbilder aber nie ersetzt. Diese Lücken entflammen noch heute die Gemüter.

Trinkwasser in Sörenberg LU verunreinigt
Regional

Trinkwasser in Sörenberg LU verunreinigt

Die Menschen im Ortsteil Sörenberg der Entlebucher Gemeinde Flühli müssen derzeit ihr Trinkwasser abkochen. Grund ist eine leichte Verunreinigung des Wassers infolge einer technischen Störung.

Das 80-jährige Lucerne Festival überlässt Jungen den Vortritt
Regional

Das 80-jährige Lucerne Festival überlässt Jungen den Vortritt

Noch vor der offiziellen Eröffnung hat am späten Freitagnachmittag ein Jugendorchester das erste Konzert des diesjährigen Lucerne Festivals gespielt. Das National Youth Wind Orchestra of Great Britain interpretierte Werke verschiedener englischer Komponisten.

Türkei kündigt Gegenreaktion auf mögliche weitere US-Sanktionen an
Regional

Türkei kündigt Gegenreaktion auf mögliche weitere US-Sanktionen an

Nach der Drohung der USA mit weiteren Strafmassnahmen im Streit um den in der Türkei festgehaltenen US-Pastor Andrew Brunson will die Regierung in Ankara neue Sanktionen nicht unbeantwortet lassen.

Velofahrer fährt Fussgänger in Sursee über den Haufen und türmt
Regional

Velofahrer fährt Fussgänger in Sursee über den Haufen und türmt

Ein Velofahrer ist am Freitag in der Früh beim Bahnhof Sursee frontal mit einem Fussgänger zusammengestossen. Der Fussgänger blieb verletzt liegen, der Velofahrer fuhr davon und wird nun gesucht.

Urner Gleitschirmflieger stürzt in der Eggberge UR ab und verletzt sich
Regional

Urner Gleitschirmflieger stürzt in der Eggberge UR ab und verletzt sich

Ein Gleitschirmflieger ist am Donnerstagabend in der Eggberge in der Gemeinde Altdorf kurz nach dem Start abgestürzt. Der 30-jährige Urner wurde verletzt und von einem Rettungshelikopter in ein ausserkantonales Spital geflogen.

Das 50-Meter-Becken im Luzerner Waldschwimmbad soll verkürzt werden
Regional

Das 50-Meter-Becken im Luzerner Waldschwimmbad soll verkürzt werden

Bei der Sanierung des Waldschwimmbads Zimmeregg in Littau soll das 50-Meter-Becken um die Hälfte der Länge reduziert werden. Damit und mit weiteren Massnahmen wird der Betrieb künftig günstiger und nachhaltiger. Die Gesamtkosten betragen über 12 Millionen Franken.


Anzeige

Anzeige
Klimaschutz würde wenigstens die grossen Gletscher noch retten
Regional

Klimaschutz würde wenigstens die grossen Gletscher noch retten

Mit konsequentem Klimaschutz sind in der Schweiz höchstens die grossen Gletscher noch teilweise zu retten. Ohne die Umsetzung des Pariser Klimaabkommens geht über 4000 Metern bis auf ein paar Eisflecken alles verloren.

Der Polnische Holocaust-Retter erhält Grabstein auf Luzerner Friedhof
Regional

Der Polnische Holocaust-Retter erhält Grabstein auf Luzerner Friedhof

Er hatte im Zweiten Weltkrieg von Bern aus Juden vor dem Konzentrationslager gerettet: Für seine Verdienste erhält der Pole Konstanty Rokicki (1899-1958) nun einen Grabstein auf dem Luzerner Friedhof. Dort war er nach seinem Tod beerdigt worden.

Mann mit Stichverletzung im Bauch liefert sich selbst in Spital ein
Regional

Mann mit Stichverletzung im Bauch liefert sich selbst in Spital ein

Ein Mann mit einer Stichverletzung im Bauch hat sich am Freitag um 4.15 Uhr selbst ins Luzerner Kantonspolizei eingeliefert, wo er notoperiert werden musste. Der 34-Jährige sagte aus, er sei an der Baselstrasse in Luzern von einer unbekannten Täterschaft verletzt worden und danach zu Fuss ins Spital gegangen.

Zug - PSP kann sein Immobilien-Leerstandsquote markant drücken
Regional

Zug - PSP kann sein Immobilien-Leerstandsquote markant drücken

Das Immobilienunternehmen PSP Swiss Property hat im ersten Halbjahr 2018 den Gewinn gesteigert und auch bei der Vermietung Fortschritte gemacht. Dank diverser Neuvermietungen und dem Verkauf einer Liegenschaft in Genf ist auch die Leerstandsquote markant gesunken.

Schindler mit starkem Wachstum in erster Jahreshälfte
Regional

Schindler mit starkem Wachstum in erster Jahreshälfte

Der Lift- und Rolltreppenhersteller Schindler hat im ersten Halbjahr 2018 Auftragseingang, Umsatz und Betriebsgewinn deutlich gesteigert. Der Konzerngewinn wurde zusätzlich durch eine Steuerrückzahlung getrieben.

Joint Venture AZ/NZZ in Luzern nicht gerne gesehen - Befürchtungen nach Medien-Entscheid der Weko
Regional

Joint Venture AZ/NZZ in Luzern nicht gerne gesehen - Befürchtungen nach Medien-Entscheid der Weko

Der Entscheid der Wettbewerbskomission (Weko), den Zusammenschluss von AZ Medien und NZZ zu genehmigen, könnte die Medienqualität in Luzern schwächen. Die Luzerner Kantonsräte Daniel Piazza (CVP) und Marcel Budmiger (SP) fordern, dass sich die Politik stärker einbringe.


Anzeige

Anzeige
Serie-A-Spiele in Genua nach Brücken-Einsturz verschoben
Regional

Serie-A-Spiele in Genua nach Brücken-Einsturz verschoben

Nach dem Einsturz der Brücke in Genua mit vielen Toten hat die italienische Serie A die Spiele der örtlichen Klubs am Wochenende verschoben. Die Partie der Sampdoria Genua gegen Fiorentina werde auf unbestimmte Zeit verschoben, meldete die Nachrichtenagentur Ansa unter Berufung auf die Organisation.

Baar: Ein Dealer verhaftet und 450 Gramm Marihuana sichergestellt
Regional

Baar: Ein Dealer verhaftet und 450 Gramm Marihuana sichergestellt

Die Zuger Polizei hat gestern Abend in Baar ZG eine Drogenübergabe vereitelt und 450 Gramm Marihuana sichergestellt. Ein 27-jähriger Schweizer wurde vorübergehend festgenommen. Er ist geständig und mittlerweile nicht mehr in Haft.

Wolf soll nur noch
Regional

Wolf soll nur noch "geschützt" sein

Der Wolf soll in Europa nicht mehr "streng geschützt" sondern nur noch "geschützt" sein. Das Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (Uvek) hat bei der Berner Konvention einen Antrag auf die Rückstufung des Raubtiers eingereicht.

Es gibt Strassensperrungen und Verkehrsbehinderungen wegen
Regional

Es gibt Strassensperrungen und Verkehrsbehinderungen wegen "Die Toten Hosen" in Luzern

Das Konzert der deutschen Gruppe "Die Toten Hosen" vom 25. August in Luzern dürfte zu erheblichen Verkehrsbehinderungen führen. Mehrere Strassen werden gesperrt sein, wie die Stadt am Donnerstag mitteilte.

Schwyzerin Nadja Peter-Steiner nach Doping-Sperre wieder startberechtigt
Regional

Schwyzerin Nadja Peter-Steiner nach Doping-Sperre wieder startberechtigt

Die Springreiterin Nadja Peter-Steiner ist wieder startberechtigt. Der Weltverband (FEI) hob die Doping-Sperre provisorisch auf. Die gebürtige Schwyzerin, 2017 Mitglied der Bronze-Equipe an den Europameisterschaften in Göteborg, musste rund neun Monate pausieren.

Umbau der Kantonsschule Menzingen termingerecht beendet
Regional

Umbau der Kantonsschule Menzingen termingerecht beendet

Die Zeit im Schulhaus-Provisorium ist zu Ende. Denn der Umbau und die Erweiterung der Kantonsschule Menzingen ZG sind termingerecht abgeschlossen worden. Die Kosten inklusive Landerwerb betragen knapp 111 Millionen Franken.

Der Luzerner Regierungsrat Guido Graf tritt wieder an
Regional

Der Luzerner Regierungsrat Guido Graf tritt wieder an

Der Luzerner Regierungsrat Guido Graf will 2019 für eine weitere Legislatur kandidieren. Wie die Ortspartei CVP Pfaffnau/St. Urban mitteilt, stellt sich der 60-jährige Graf für eine Wiederwahl zur Verfügung. Graf ist seit dem 1. Januar 2010 im Amt und leitet das Gesundheits- und Sozialdepartement.


Anzeige

Anzeige
Regional

"Bernhard Russi – Der ewige Olympiasieger"

Auf seinen 70. Geburtstag hin erscheint ein packendes Buch über Bernhard Russi mit dem treffenden Titel "Der ewige Olympiasieger".

Luzern - Ganze Kita profitiert bei Integration von Kindern mit Behinderung
Regional

Luzern - Ganze Kita profitiert bei Integration von Kindern mit Behinderung

Das Projekt KitaPlus, bei dem Kinder mit Beeinträchtigungen in die familienergänzenden Angebote eingebunden werden, ist ein Erfolg. Zu diesem Schluss kommt die Evaluation des Projekts im Kanton Luzern. Handlungsbedarf besteht aber beim Wissenstransfer.

Uri: Zwei Autoinsassen nach Kollision mit Car bei Wassen verletzt
Regional

Uri: Zwei Autoinsassen nach Kollision mit Car bei Wassen verletzt

Auf der Gotthardautobahn hat sich gestern Mittwochabend eine Auffahrkollision zwischen einem Car und einem Auto ereignet. Zwei Personen wurden verletzt.

Bank Linth steigert Gewinn trotz zurückhaltendem Umfeld
Regional

Bank Linth steigert Gewinn trotz zurückhaltendem Umfeld

Die Ostschweizer Regionalbank Linth hat den Reingewinn im ersten Halbjahr um knapp 13 Prozent auf 12,2 Millionen Franken gesteigert, obwohl das Marktumfeld von Zurückhaltung geprägt war.

Güterzug im Rangierbahnhof Basel entgleist - niemand verletzt
Regional

Güterzug im Rangierbahnhof Basel entgleist - niemand verletzt

Im Rangierbahnhof Basel ist in der Nacht auf heute Donnerstag ein Güterzug entgleist. Nach Angaben der SBB sprangen sechs mit Zement beladene Silowagen aus den Schienen. Verletzt wurde niemand, doch entstand Sachschaden von rund 100'000 Franken.

Kroos kritisiert Özil:
Regional

Kroos kritisiert Özil: "Art und Weise nicht in Ordnung"

Deutschlands Nationalspieler Toni Kroos hat sich kritisch zum Rücktritt von Mesut Özil geäussert. Die umstrittenen Fotos von Özil und Ilkay Gündogan mit dem türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan sieht er aber nicht als Grund für das erstmalige Vorrunden-Aus bei einer WM.

Weitere Kantone lockern Feuerverbot - auch im Aargau geht es wieder
Regional

Weitere Kantone lockern Feuerverbot - auch im Aargau geht es wieder

Die spärlichen Niederschläge und der Temperaturrückgang haben die Waldbrandgefahr in der Schweiz regional etwas entschärft. Heute Mittwoch lockerten die Kantone Aargau und Waadt ihre Feuerverbote.

Unfälle mit E-Bikes in Schmerikon und Zuzwil SG
Regional

Unfälle mit E-Bikes in Schmerikon und Zuzwil SG

Heute Vormittag sind im Kanton St. Gallen zwei Lenker von E-Bikes verunglückt. In Schmerikon verletzte sich ein 71-jähriger Mann, in Zuzwil ein 68-jähriger Lenker.

Brückeneinsturz in Genua: Eine
Regional

Brückeneinsturz in Genua: Eine "vorhersehbare Tragödie"

Die eingestürzte Morandi-Brücke in Genua ist schon lange umstritten. Die Ingenieurswebseite "ingegneri.info" nannte das Unglück am Mittwoch eine "vorhersehbare Tragödie" - es habe immer schon "strukturelle Zweifel" am Bau des Ingenieurs Riccardo Morandi gegeben.


Anzeige

Anzeige
Japans Kaiser äussert
Regional

Japans Kaiser äussert "tiefe Reue" zum Kriegsende-Gedenken

Japans Umgang mit seiner Kriegsvergangenheit wird von Nachbarstaaten immer wieder kritisiert. Zum 73. Jahrestag der Kapitulation Japans sendet Kaiser Akihito ein wichtiges Signal - ein letztes Mal.

Landwirt wird in Benken SG von Stier verletzt
Regional

Landwirt wird in Benken SG von Stier verletzt

In Benken SG hat sich ein 43-Jähriger Landwirt beim Verladen eines Stiers verletzt. Es erwischte ihn so schwer, dass er ins Spital geflogen werden musste.

St. Galler Kantonalbank steigert Gewinn im Halbjahr leicht
Regional

St. Galler Kantonalbank steigert Gewinn im Halbjahr leicht

Die St. Galler Kantonalbank (SGKB) hat im ersten Halbjahr 2018 unter dem Strich etwas mehr verdient. Sie konnte ausserdem die Erträge weiter steigern.

Küng glückt EM-Revanche
Regional

Küng glückt EM-Revanche

Stefan Küng hat an der 14. Benelux-Rundfahrt im niederländischen Venray die 2. Etappe gewonnen. Der Thurgauer wiederholte im Zeitfahren über 12,7 km seinen Sieg aus dem Vorjahr.

Wawrinka erhält eine Wildcard für US Open
Regional

Wawrinka erhält eine Wildcard für US Open

Stan Wawrinka hat von den Organisatoren des am 27. August beginnenden US Open erwartungsgemäss eine von acht Wildcards erhalten. 

Update - Einige Regionen lockern nach Regen das Feuerverbot
Regional

Update - Einige Regionen lockern nach Regen das Feuerverbot

Regen und Gewittern sei dank: Im Kanton Freiburg wird das Feuerverbot aufgehoben, in der Zentralschweiz wird es gelockert. Glarus aber hält am Verbot fest.

Verteidigung erklärt Krienser Ehrenmord als Kurzschlusshandlung
Regional

Verteidigung erklärt Krienser Ehrenmord als Kurzschlusshandlung

Sieben Jahre wegen Totschlags oder lebenslang wegen Mordes: Dies waren die Anträge im Berufungsprozess zum Krienser Ehrenmord vor dem Luzerner Kantonsgericht. Der Beschuldigte habe in einer "Kurzschlusshandlung" seine untreue Gattin getötet, sagte der Verteidiger. Die Staatsanwältin sprach von einer "egoistischen" und "unfassbaren Greueltat".

Waldbrandgefahr im Glarnerland unverändert gross
Regional

Waldbrandgefahr im Glarnerland unverändert gross

Die Gefahr brennender Wälder im Glarnerland bleibt gross. Das Ende Juli erlassene Feuerverbot im Freien wird deshalb nicht aufgehoben. Es bleibt in Kraft bis auf Widerruf durch die Behörden.

Bein, das in Graubünden gefunden wurde, gehört toter Frau - Rätsel bleibt aber ungelöst
Regional

Bein, das in Graubünden gefunden wurde, gehört toter Frau - Rätsel bleibt aber ungelöst

Das Rätsel um das im nordbündnerischen Untervaz vor drei Wochen entdeckte menschliche Bein ist noch immer nicht gelöst. Gemäss bisherigen Untersuchungen gehört der Unterschenkel zu einer etwa 168 Zentimeter grossen weiblichen Person, die seit längerem tot ist.


Anzeige

Anzeige
Kleine Emme steigt plötzlich krass an! Schulklasse muss bei Doppleschwand gerettet werden
Regional

Kleine Emme steigt plötzlich krass an! Schulklasse muss bei Doppleschwand gerettet werden

Bei einer Wanderung entlang der kleinen Emme ist heute Mittag eine Schulklasse in Not geraten. Die 39 Sekschüler und ihre vier Begleitpersonen wurden vom rasch ansteigenden Bach überrascht und mussten gerettet werden.

Wer macht das Rennen? Zehn Kandidaten für sieben Zuger Regierungssitze
Regional

Wer macht das Rennen? Zehn Kandidaten für sieben Zuger Regierungssitze

Der Kanton Zug steht vor spannenden Wahlen: Es buhlen zehn Bewerberinnen und Bewerber um die sieben Sitze in der Kantonsregierung. Der erste Wahlgang findet am 7. Oktober statt, ein allfälliger zweiter würde Anfang Dezember folgen.

Verwechslungsgefahr nach Umbau der Duschen im Luzerner Hallenbad
Regional

Verwechslungsgefahr nach Umbau der Duschen im Luzerner Hallenbad

Wenn das Hallenbad Allmend am Samstag nach dreiwöchiger Revision wieder öffnet, müssen sich langjährige Besucher umstellen. Weil der Duschbereich komplett saniert wurde, duschen Frauen künftig dort, wo das bislang die Männer taten.

Ein Kilo Gras in Spielzeugauto am Flughafen Zürich entdeckt
Regional

Ein Kilo Gras in Spielzeugauto am Flughafen Zürich entdeckt

Es war ein berauschendes Spielzeug, das Zöllner am Flughafen Zürich Anfang August entdeckt haben: In einem Spielzeugauto war ein Kilogramm Marihuana versteckt.

SBB zufrieden mit Inbetriebnahme des Gotthard-Basistunnels
Regional

SBB zufrieden mit Inbetriebnahme des Gotthard-Basistunnels

Die SBB ziehen eine positive Bilanz nach rund 18 Monaten Betrieb des Gotthard-Basistunnels. Die Anlagen funktionierten seit der Inbetriebnahme gut und sicher. Zudem sei bisher alles gemäss den Erwartungen verlaufen.

Feuer bei Umbauarbeiten in Fitnesscenter in Küssnacht SZ
Regional

Feuer bei Umbauarbeiten in Fitnesscenter in Küssnacht SZ

In einem Fitnesscenter in Küssnacht, das sich im Umbau befindet, ist am späten Montagabend ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen, verletzt wurde niemand.

Ein Arbeiter stürzt von Gerüst in Andermatt
Regional

Ein Arbeiter stürzt von Gerüst in Andermatt

Bei Fugenarbeiten in Andermatt ist ein Mann von einem Rollgerüst 1,4 Meter in die Tiefe gestürzt. Der 35-Jährige verlor aus ungeklärten Gründen das Gleichgewicht.

Krienser Ehrenmord wird zum zweiten Mal beurteilt
Regional

Krienser Ehrenmord wird zum zweiten Mal beurteilt

Das Luzerner Kantonsgericht muss heute als zweite Instanz die Tötung einer untreuen Gattin, mit der ein syrischer Kurde die Ehre seiner Familie wieder herstellen wollte, beurteilen. Das Kriminalgericht hatte vor einem Jahr den Beschuldigten wegen Mordes zu einer Freiheitsstrafe von 20 Jahren verurteilt.

Rückruf - Metallstücke im M-Budget-Orangensaft
Regional

Rückruf - Metallstücke im M-Budget-Orangensaft

1-Liter-Flaschen des M-Budget-Orangensaftes können Metallstücke enthalten und deshalb möglicherweise Verletzungen verursachen. Der Saft sollte nicht getrunken werden, und die Migros ruft die Flaschen in die Läden zurück.


Anzeige

Anzeige
25 Millionen Franken für zwei Luzerner Strassenprojekte beantragt
Regional

25 Millionen Franken für zwei Luzerner Strassenprojekte beantragt

Sonderkredite im Umfang von über 25 Millionen Franken für zwei Strassenbauprojekte hat die Luzerner Kantonsregierung dem Parlament beantragt. In der Stadt Luzern sowie zwischen Wolhusen und Ruswil sollen unter anderem Radwege gebaut werden.

Nächtlicher Überschlag auf der A3: Insassen nur leicht verletzt
Regional

Nächtlicher Überschlag auf der A3: Insassen nur leicht verletzt

Ein 56-jähriger Autofahrer hat in der Nacht auf Dienstag auf der Autobahn A3 bei Bilten im Glarnerland seinen Wagen bei einem Selbstunfall total beschädigt. Der Lenker und die Mitfahrerin hatten Glück und erlitten lediglich Prellungen.

Ein Einfamilienhaus in Malters durch Vollbrand zerstört
Regional

Ein Einfamilienhaus in Malters durch Vollbrand zerstört

Ein Einfamilienhaus ist heute morgen in Malters in Vollbrand geraten. Verletzt wurde niemand, die Brandursache ist noch unklar.

Ein Scherzüberfall in Kriens ruft die Polizei auf den Plan
Regional

Ein Scherzüberfall in Kriens ruft die Polizei auf den Plan

Zum Scherz haben zwei Jugendliche in Kriens LU am Sonntag ihren Vater beim Wandern überfallen. Sie taten dies offenbar derart täuschend echt, dass Passanten die Polizei alarmierten. Es könnte ein teurer Spass werden.

Wie weiter mit den Schweizer Beachvolleyballern - Eine Frage der Konstanz
Regional

Wie weiter mit den Schweizer Beachvolleyballern - Eine Frage der Konstanz

Mit dem Viersterne-Turnier in Moskau und dem 3. Rang von Nina Betschart und Tanja Hüberli endete am Wochenende die Hauptsaison für die Schweizer Beachvolleyballer auf der World Tour erfolgreich. Die Bilanz fällt aber nicht nur positiv aus.

Federer trifft auf Gojowczyk
Regional

Federer trifft auf Gojowczyk

Roger Federer trifft beim Masters-1000-Turnier von Cincinnati nach einem Freilos zum Auftakt in der 2. Runde auf den Deutschen Peter Gojowczyk (ATP 48), der sich gegen den Portugiesen João Sousa (ATP 63) durchgesetzt hat.

Starthilfe für St.Galler Schüler auf dem Weg ins digitale Zeitalter
Regional

Starthilfe für St.Galler Schüler auf dem Weg ins digitale Zeitalter

Das Bildungsprogramm "Smartfeld" will Kinder, Jugendliche und Lehrpersonen für die Herausforderungen des digitalen Zeitalters fit machen. Am Montag wurde die Plattform in St. Gallen lanciert. Bundeskanzler Walter Thurnherr wies in seiner Grussrede auf die Bedeutung der MINT-Fächer hin.


Anzeige

Anzeige
Strafe für Tötung des Vaters von elf auf neun Jahre reduziert
Regional

Strafe für Tötung des Vaters von elf auf neun Jahre reduziert

Das Bundesgericht hat die Freiheitsstrafe für einen jungen Mann von elf auf neun Jahre reduziert. Nach jahrelangen Demütigungen hatte der Mann seinen Vater erschossen.

Nadal verzichtet auf Turnier in Cincinnati
Regional

Nadal verzichtet auf Turnier in Cincinnati

Nach seinem Turniersieg in Toronto verzichtet Rafael Nadal auf den Start in Cincinnati. Die Weltnummer 1 braucht eine Pause.

Gerechte Lebensmittel-Produktion würde nicht nur den Bauern nützen
Regional

Gerechte Lebensmittel-Produktion würde nicht nur den Bauern nützen

Die Initiative für Ernährungssouveränität will der Schweizer Landwirtschaft zu neuer Blüte verhelfen. Das soll zur Lösung einer ganzen Reihe von Problemen beitragen, die auf den ersten Blick nichts mit den Bauern zu tun haben.

Rennradfahrer verletzt sich in Stans NW bei Auffahrunfall schwer
Regional

Rennradfahrer verletzt sich in Stans NW bei Auffahrunfall schwer

Ein Rennvelofahrer ist am Vormittag in Stans in einen stehenden Lastwagen geprallt und hat sich dabei schwer verletzt. Er wurde von der Rega in ein ausserkantonales Spital geflogen.

Ein 19-Jähriger nach Einbruch in Tankstellenshop festgenommen
Regional

Ein 19-Jähriger nach Einbruch in Tankstellenshop festgenommen

In der Nacht auf heute Montag ist in St. Gallen in einen Tankstellenshop eingebrochen worden. Die Polizei nahm den mutmasslichen Täter kurze Zeit später fest. Der 19-jährige Schweizer gestand den Einbruch. Auf den Bahngeleisen wurde eine Tasche mit der Beute gefunden.

Bund baut Wildtierweg über die Autobahn A2 für 10 Millionen
Regional

Bund baut Wildtierweg über die Autobahn A2 für 10 Millionen

Der Bund will den Wildtieren im Kanton Luzern ermöglichen, die Autobahn zu überwinden. In Langnau bei Reiden soll dazu eine 60 Meter breite Überführung über die A2 entstehen. Die Kosten dafür belaufen sich auf rund 10 Millionen Franken.

Schulhaus in Ebikon bleibt wegen schlechter Luft geschlossen
Regional

Schulhaus in Ebikon bleibt wegen schlechter Luft geschlossen

Alles Lüften nützte nichts: Die Schülerinnen und Schüler, die das neue Schuljahr im Schulhaus Höfli in Ebikon hätten beginnen sollen, werden vorerst dezentral unterrichtet. Grund sind die erhöhten Naphtalin-Werte, die in den Klassenzimmern gemessen wurden.

Autofahrer verletzt sich bei Frontalkollision mit Bus in Luzern
Regional

Autofahrer verletzt sich bei Frontalkollision mit Bus in Luzern

Ein Autofahrer ist am Montagmorgen in Luzern frontal mit einem korrekt fahrenden Linienbus kollidiert. Der Mann wurde beim Unfall verletzt und mit dem Rettungsdienst ins Spital gebracht.


Anzeige

Anzeige
Urner Polizei zieht nach Street Parade Autolenker aus dem Verkehr
Regional

Urner Polizei zieht nach Street Parade Autolenker aus dem Verkehr

Die Urner Polizei hat am Sonntag sechs Autolenker aus dem Verkehr gezogen. Die Verkehrssünder standen mutmasslich unter Medikamenten- oder Drogeneinfluss.

7. Platz für Schweizer Duo Coquoz/Favre
Regional

7. Platz für Schweizer Duo Coquoz/Favre

Zum Abschluss der Europameisterschaften in Schottland belegte das Schweizer Wasserspringer-Duo Madeline Coquoz/Jessica Favre den 7. Platz im Synchronspringen vom 3-m-Brett. Nach dem ersten Sprung hatten die beiden Westschweizerinnen nur den 9. und letzten Rang belegt, überholten dann aber noch die Litauerinnen und die Norwegerinnen.

Es gab 70 Verhaftungen an der Street Parade
Regional

Es gab 70 Verhaftungen an der Street Parade

An der 27. Street Parade hat die Polizei 70 Personen, zumeist junge Männer, verhaftet. Die Hälfte von ihnen kam nach der Befragung wieder auf freien Fuss. Insgesamt zieht die Zürcher Stadtpolizei eine "vorwiegend positive" Bilanz.

Ecstasy und Kokain: hoch dosiert und verunreinigt
Regional

Ecstasy und Kokain: hoch dosiert und verunreinigt

Die anonyme Überprüfung von Drogen an der Street Parade bestätigt das allgemeine Bild: hoher Kokaingehalt und bei Ecstasy nur noch knapp ein Viertel der Pillen mit "normaler" Dosierung.

Ein Viertel mehr Verletzungen an der 27. Street Parade
Regional

Ein Viertel mehr Verletzungen an der 27. Street Parade

An der 27. Street Parade wurden an den Sanitätsposten von Schutz & Rettung insgesamt 724 Behandlungen vorgenommen. Das entspricht einer Zunahme von einem Viertel im Vergleich zum Vorjahr. Vier Personen haben sich schwer verletzt.

Fiorentina vermeldet Ankunft von Schweizer Edimilson Fernandes
Regional

Fiorentina vermeldet Ankunft von Schweizer Edimilson Fernandes

Edimilson Fernandes steht unmittelbar vor einem Wechsel zum Serie-A-Klub Fiorentina. Die Italiener vermeldeten auf Twitter bereits die Ankunft des Schweizer Internationalen, obwohl der Medizincheck noch aussteht.

Die Hälfte eines Doppeleinfamilienhauses nach Brand unbewohnbar
Regional

Die Hälfte eines Doppeleinfamilienhauses nach Brand unbewohnbar

Beim Brand eines Doppeleinfamilienhauses in Boniswil AG ist am frühen Sonntagmorgen hoher Sachschaden entstanden. Die betroffene Hälfte des Hauses ist nicht mehr bewohnbar. Verletzt wurde bei dem Brand niemand.


Anzeige

Anzeige
Erneut wird ein Wolfsalarm nach Rissen im Kanton Uri abgesetzt
Regional

Erneut wird ein Wolfsalarm nach Rissen im Kanton Uri abgesetzt

Im Kanton Uri ist ein Wolfsalarm abgesetzt worden. Der Wildhüter meldete einen Verdacht auf Wolfsriss im Göscheneralptal auf rund 1600 Metern über Meer.

Die Highlights der Street Parade 2018 - Nochmals zum Geniessen
Regional

Die Highlights der Street Parade 2018 - Nochmals zum Geniessen

Laut, bunt, schrill und viel nackte Haut: Die grösste Techno-Parade der Welt ist auch 2018 durch Zürich gerollt. Rund eine Million Besucher tanzten bei der 27. Street Parade mit. Die Highlights hier im Video

Mehrere Verstösse gegen Feuerverbot in SG: Gefahr von Bränden weiter hoch
Regional

Mehrere Verstösse gegen Feuerverbot in SG: Gefahr von Bränden weiter hoch

Der Regen der letzten Tage trügt das Bild: Die Trockenheit ist weiterhin so ausgeprägt, dass durch eine Unachtsamkeit ein Wald- oder Buschbrand ausgelöst werden kann. Die St. Galler Polizei hat am Freitag mehrere Vergehen gegen das Feuerverbot festgestellt.

Baubeginn für Zentralschweizer Sterbehospiz in Littau im September
Regional

Baubeginn für Zentralschweizer Sterbehospiz in Littau im September

Die Bauarbeiten für das geplante Sterbehospiz in Luzern können beginnen. Die Stiftung Hospiz Zentralschweiz hat die Baubewilligung für das Projekt an der Gasshofstrasse 18 im Ortsteil Littau erhalten.

Regional

"A Land Imagined" aus Singapur gewinnt Goldenen Leoparden

Der Spielfilm "A Land Imagined" von Yeo Siew Hua aus Singapur gewinnt am Locarno Festival den Goldenen Leoparden. Der vielschichtige Krimi spielt in der ausbeuterischen Welt der Gastarbeiter auf den Grossbaustellen des Inselstaates.

Dätwyler schafft deutlich mehr Umsatz und Gewinn im ersten Halbjahr
Regional

Dätwyler schafft deutlich mehr Umsatz und Gewinn im ersten Halbjahr

Der Urner Industriekonzern Dätwyler hat im ersten Halbjahr deutlich zugelegt. Der Umsatz stieg um 7,7 Prozent auf 694,1 Millionen Franken, auch dank guten Zahlen aus der Gesundheitsindustrie. Der Betriebsgewinn wuchs um 13,2 Prozent auf 90,7 Millionen Franken.


Anzeige

Anzeige
Pizzakurier fährt in Küssnacht SZ ohne Ausweis innerorts 101 Stundenkilometer
Regional

Pizzakurier fährt in Küssnacht SZ ohne Ausweis innerorts 101 Stundenkilometer

Geliefert ist ein Pizzakurier, der am Donnerstagabend in Küssnacht SZ innerorts mit 101 Stundenkilometern in eine Polizeikontrolle geriet. Erlaubt wären an der Stelle 60 Stundenkilometer. Das war aber nicht sein einziger Verstoss gegen das Strassenverkehrsgesetz.

Eie Frau wird im Strandbad Zug aus Seenot gerettet
Regional

Eie Frau wird im Strandbad Zug aus Seenot gerettet

Eine 54-jährige Frau ist heute Freitag im Zuger Strandbad nach einem medizinischen Notfall im Wasser gerettet worden. Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst Zug wurde die 54-Jährige ins Spital eingeliefert.

Jona SG: Zwei Techniker atmen in Schwimmbad Ozon ein
Regional

Jona SG: Zwei Techniker atmen in Schwimmbad Ozon ein

Bei Unterhaltsarbeiten an einem Ausgleichsbecken eines Schwimmbads in Jona SG haben am Freitagmorgen zwei Techniker aus Versehen Ozon eingeatmet. Wegen gereizter Atemwege wurden die beiden Männer zur Kontrolle ins Spital gebracht.

Bilten GL: Totalschaden wegen Aquaplaning auf A3
Regional

Bilten GL: Totalschaden wegen Aquaplaning auf A3

Eine Autolenkerin hat am Donnerstagabend auf der A3 bei Bilten GL wegen Aquaplaning ihren Wagen zu Schrott gefahren. Die 51-jährige verlor auf der Überholspur die Kontrolle über das Auto und prallte zuerst in die linke und dann gegen die rechte Leitplanke.

Die Kaltfront bringt nur Tessin und Region Luzern kräftigen Regen
Regional

Die Kaltfront bringt nur Tessin und Region Luzern kräftigen Regen

Die Trockenheit hält in der Schweiz weiter an. Die Kaltfront vom Donnerstag hat lediglich dem Tessin und der Region Luzern kräftigen Niederschlag gebracht. Vielerorts blieb es sogar praktisch trocken.

Rückreiseverkehr - Autos stauten sich beim Gotthard-Tunnel auf elf Kilometern
Regional

Rückreiseverkehr - Autos stauten sich beim Gotthard-Tunnel auf elf Kilometern

Bevor am Montag in einigen Kantonen die Schule wieder losgeht, scheinen sich viele Reisende noch vor dem Wochenende vom Süden zurück in den Norden aufgemacht zu haben: Die Autos stauten sich auf der Südseite des Gotthards am Donnerstagabend auf bis zu elf Kilometern.


Anzeige

Anzeige
Die Arbeitslosenquote ist in zwei Zentralschweizer Kantonen gestiegen
Regional

Die Arbeitslosenquote ist in zwei Zentralschweizer Kantonen gestiegen

Die Arbeitslosenquote ist im Juli im Vergleich zum Vormonat in zwei Zentralschweizer Kantonen leicht gestiegen, in drei Kantonen stagniert und in Luzern gesunken. Insgesamt waren 6476 Menschen ohne Job und 11'991 Stellensuchende registriert.

Wie kommt mein Kind sicher in die Schule? 9 wichtige Tipps zum Schulstart
Regional

Wie kommt mein Kind sicher in die Schule? 9 wichtige Tipps zum Schulstart

An diesem Montag (GL) oder eine Woche später (LU, NW, OW, SZ, UR, ZG, ZH) ist Schulstart! Die wichtigste Frage für viele Eltern: Wie kommt mein Kind sicher in die Schule. Es ist gar nicht so einfach der Tochter oder dem Sohn die besten Tipps mit auf den Weg zu geben. Wir haben 9 wichtige Tipps vom VCS zusammengefasst, die helfen sollten.

Doppeltes Überholmanöver endet am Sustenpass mit zwei Verletzten
Regional

Doppeltes Überholmanöver endet am Sustenpass mit zwei Verletzten

Weil ein Töff und ein Auto bei der Fahrt in Richtung Sustenpass gleichzeitig einen Personenwagen überholen wollten, ist es am Donnerstagmittag zu einer Kollision gekommen. Zwei Personen wurden leicht verletzt.

Kühe dürfen wegen Dürre ausnahmsweise in Feuchtgebieten weiden
Regional

Kühe dürfen wegen Dürre ausnahmsweise in Feuchtgebieten weiden

Weil wegen der Trockenheit kaum Gras nachwächst, dürfen Bauern im Kanton St. Gallen ihre Kühe ausnahmsweise in Feuchtgebieten weiden lassen. Auch weitere Vorgaben für Direktzahlungen wurden gelockert.

Die Nidwaldner Unternehmen sind weiterhin zuversichtlich
Regional

Die Nidwaldner Unternehmen sind weiterhin zuversichtlich

Die Nidwaldner Unternehmen sind weiterhin positiv gestimmt. Viele können die aktuell günstige Konjunkturlage nutzen. Bei einer von der Volkswirtschaftsdirektion durchgeführten Online-Befragung beurteilten 85 Prozent der Firmen ihre Auftragslage als "befriedigend" oder "gut".

Der Aargauer SP-Nationalrat Wermuth will für Ständerat kandidieren
Regional

Der Aargauer SP-Nationalrat Wermuth will für Ständerat kandidieren

Der Aargauer SP-Nationalrat Cédric Wermuth will bei den eidgenössischen Wahlen im Herbst 2019 für den Ständerat kandidieren. Wermuth möchte den frei werdenden Sitz von Ständerätin Pascale Bruderer Wyss verteidigen. Das wollen auch SVP und CVP.


Anzeige

Anzeige
Hergiswil NW: Anhänger macht sich im Kirchenwaldtunnel selbständig
Regional

Hergiswil NW: Anhänger macht sich im Kirchenwaldtunnel selbständig

Innerhalb von wenigen Stunden haben sich auf der A2 im Kirchenwaldtunnel in Hergiswil zwei Unfälle ereignet. Verletzt wurde niemand, aber es entstand erheblicher Sachschaden.

Gotthard-Strassentunnel nach Frontalkollision wieder befahrbar
Regional

Gotthard-Strassentunnel nach Frontalkollision wieder befahrbar

Der Gotthard-Strassentunnel war am Mittwochabend wegen einer Frontalkollision während gut drei Stunden gesperrt. Eine Person wurde verletzt. In beiden Richtungen kam es zu mehreren Kilometern Stau.

Gewitter LU -  Bauarbeiter wird von Blitz getroffen - Dachstock brennt nach Blitzeinschlag - Frau verletzt nach Baumeinschlag
Regional

Gewitter LU -  Bauarbeiter wird von Blitz getroffen - Dachstock brennt nach Blitzeinschlag - Frau verletzt nach Baumeinschlag

Blitzeinschläge haben heute Mittwochmorgen im Raum Luzern einen Dachstock in Brand gesetzt und zwei Personen verletzt. Ein Bauarbeiter wurde in Kriens von einem Blitz getroffen, als er an einem Kran hantierte. In Luzern wurde eine Person von Teilen eines Baums verletzt, in den ein Blitz eingeschlagen hatte.

Riesenglück im Unglück - Helikopter kollidiert im Schächental mit Heu-Seil
Regional

Riesenglück im Unglück - Helikopter kollidiert im Schächental mit Heu-Seil

Ein Helikopter ist heute Mittwochmorgen im Schächental im Kanton Uri in ein Seil geflogen, das zum Transport von Heu aufgespannt war. Die Rotorblätter wurden beschädigt, der Pilot konnte den Helikopter aber landen, verletzt wurde niemand.

AKW Beznau reduziert Leistung um 30 Prozent
Regional

AKW Beznau reduziert Leistung um 30 Prozent

Die Leistung der beiden Reaktoren des mit Aarewasser gekühlten AKW Beznau AG im Kanton Aargau ist wegen der Hitze bis auf weiteres zurückgefahren worden. Die Leistungsreduktion beträgt rund ein Drittel oder 120 Megawatt (MW) pro Reaktorblock.

Graffiti-Sprayer im Krieg mit der Stadt Zürich? 7 Lieferwagen angezündet
Regional

Graffiti-Sprayer im Krieg mit der Stadt Zürich? 7 Lieferwagen angezündet

Unbekannte haben heute am frühen Mittwochmorgen im Zürcher Kreis 9 mehrere Fahrzeuge angezündet, die der städtischen Graffiti-Entfernung "Schöns Züri" gehörten. Beim Eintreffen der Feuerwehrleute standen die Lieferwagen bereits in Vollbrand.


Anzeige

Anzeige
Flächenbrand nach Blitzeinschlag in Bisisthal
Regional

Flächenbrand nach Blitzeinschlag in Bisisthal

Nach einem Blitzeinschlag sind am Dienstagnachmittag in Bisisthal mehrere Quadratmeter Land in Brand geraten. Wie die Kantonspolizei Schwyz heute Mittwoch mitteilt, hatte ein Blitz eine Tanne getroffen und in Brand gesetzt. Der Baum knickte und entzündete das steile Gelände.

25-Jähriger versenkt Auto in Pfäffikon SZ im Schlossgraben
Regional

25-Jähriger versenkt Auto in Pfäffikon SZ im Schlossgraben

Endstation Schlossgraben: In Pfäffikon SZ ist am Dienstagabend ein Lenker mit seinem Auto im Wasser gelandet. Er blieb unverletzt, musste sich aber einer Kontrolle unterziehen lassen, weil Verdacht auf Alkohol- und Betäubungsmittelkonsum bestand.

Zürcher Polizei bekommt Handynetz-Vortritt an Street Parade
Regional

Zürcher Polizei bekommt Handynetz-Vortritt an Street Parade

An Grossanlässen wie der Street Parade in Zürich ist das Handy-Netz oft überlastet - sehr zum Nachteil von Polizei, Sanität und Feuerwehr. Damit diese während solchen Anlässen trotzdem Daten übermitteln können, sollen sie Priorität auf dem Netz erhalten.

Ein St. Galler Bootskäufer im Tessin über den Tisch gezogen
Regional

Ein St. Galler Bootskäufer im Tessin über den Tisch gezogen

Ein Mann aus dem Kanton St. Gallen wollte im Tessin ein Boot kaufen. Doch der vermeintliche Verkäufer entpuppte sich als Betrüger und drehte dem 51-Jährigen in einem Tauschgeschäft falsche Euro-Noten an.

Dürre schadet Landwirtschaft - Bauernverband fordert Soforthilfe
Regional

Dürre schadet Landwirtschaft - Bauernverband fordert Soforthilfe

Wegen der extremen Trockenheit hat der Schweizer Bauernverband heute Dienstag ein erstes Massnahmenpaket beschlossen. Im Zentrum stehen die Sicherstellung der Futterversorgung sowie die Solidarität innerhalb der Branche und der Wertschöpfungskette.

Zürcher Ermittlern gelingt Schlag gegen Drogenhandel im Darknet
Regional

Zürcher Ermittlern gelingt Schlag gegen Drogenhandel im Darknet

Den Zürcher Strafverfolgungsbehörden ist ein Schlag gegen den Drogenhandel im Darknet gelungen. Die Kantonspolizei hat 4 Kilogramm Kokain sowie über ein Kilogramm MDMA und Ecstasy sichergestellt. Fünf Personen sitzen in Untersuchungshaft.


Anzeige

Anzeige
Obwaldner Kantonspolizei verhaftet mutmasslichen Angelrutendieb
Regional

Obwaldner Kantonspolizei verhaftet mutmasslichen Angelrutendieb

Im Kanton Obwalden sind in den letzten Monaten Fischereiartikel gestohlen worden. Die Polizei hat einen möglichen Täter festnehmen und einen Teil der als gestohlen gemeldeten Utensilien bei einer Hausdurchsuchung sicherstellen können.

Drei Personen gerieten beim Durchschwimmen des Sempachersees in Not
Regional

Drei Personen gerieten beim Durchschwimmen des Sempachersees in Not

Drei Personen, die am Samstagabend den Sempachersee durchschwimmen wollten, sind in Not geraten und mussten Hilfe in Anspruch nehmen. Verletzt wurde niemand.

St. Gallen: Brand im Menzlenwald - 100 Quadratmeter Wald zerstört
Regional

St. Gallen: Brand im Menzlenwald - 100 Quadratmeter Wald zerstört

Im Menzlenwald in St. Gallen ist es heute Montagnachmittag zu einem Brand gekommen. Die Feuerwehr war schnell vor Ort und konnte den Brandherd löschen. Das Feuer zerstörte eine Fläche von rund 100 Quadratmetern Wald.

Schneider-Ammann unterstützt hitzegeplagte Bauern
Regional

Schneider-Ammann unterstützt hitzegeplagte Bauern

Der Bund greift den Bauern unter die Arme: Wegen der Trockenheit senkt er vorübergehend die Zölle auf Heu und Silomais. Bauern, die mit Liquiditätsproblemen kämpfen, können zinslose Darlehen beantragen.

Bergungsarbeiten nach Ju-Absturz dauern wohl bis Dienstag
Regional

Bergungsarbeiten nach Ju-Absturz dauern wohl bis Dienstag

Nach dem Absturz der Ju-52 vom Samstag in Flims GR mit 20 Toten sind Einsatzkräfte daran, die Opfer und die Wrackteile zu bergen. Die Flugunfalluntersuchung dürfte laut einem Aviatikexperten zur "Detektivarbeit" werden.

Metallstücke drin! Die Migros ruft
Regional

Metallstücke drin! Die Migros ruft "Haferli" Hafergebäck zurück

Im Hafergebäck "Haferli" können sich kleine Metallstücke befinden. Kundinnen und Kunden werden gebeten, dieses Produkt nicht mehr zu konsumieren.


Anzeige

Anzeige
Tourismusdirektor von Andermatt geht
Regional

Tourismusdirektor von Andermatt geht

Die Andermatt-Urserntal Tourismus GmbH sucht einen neuen Direktor. Der bisherige Tourismusdirektor Flurin Riedi verlässt die Organisation auf Ende Oktober. Er wolle sich beruflich neu orientieren, teilte Andermatt-Urserntal Tourismus am Montag mit.

SVP-Nationalrätin Natalie Rickli will in den Zürcher Regierungsrat
Regional

SVP-Nationalrätin Natalie Rickli will in den Zürcher Regierungsrat

Nationalrätin Natalie Rickli will den freiwerdenden SVP-Sitz in der Zürcher Kantonsregierung verteidigen. Die Winterthurerin lancierte ihre Kandidatur in der "NZZ am Sonntag".

Ju-Air stellt Flugbetrieb nach Absturz von
Regional

Ju-Air stellt Flugbetrieb nach Absturz von "Tante Ju" ein

Nach dem Absturz einer Ju-52 am Piz Segnas hat die Ju-Air ihren Flugbetrieb bis auf Weiteres eingestellt. Noch herrscht über das Schicksal der Passagiere und der Besatzung keine Klarheit.

Luzerner Kriminalgericht verurteilt Berufseinbrecher
Regional

Luzerner Kriminalgericht verurteilt Berufseinbrecher

Das Luzerner Kriminalgericht hat zwei auf Fotostudios spezialisierten Berufseinbrecher verurteilt. Der 35- und der 38-jährige Pole werden für zehn Jahre des Landes verwiesen. Die am Sonntag publizierten Urteile, die im abgekürzten Verfahren zustande kamen, sind rechtskräftig.

Update: Absturz von Kleinflugzeug in Hergiswil fordert das Leben einer vierköpfigen Familie
Regional

Update: Absturz von Kleinflugzeug in Hergiswil fordert das Leben einer vierköpfigen Familie

Beim Flugzeugabsturz vom Samstagvormittag in Hergiswil, Kanton Nidwalden, ist eine vierköpfige Familie aus der Region ums Leben gekommen. Das teilte die Kapo Nidwalden mit. Wegen des Unfalls wurde eine Flugparade am Stanserhorn verschoben.

Absturz von Kleinflugzeug in Hergiswil NW führt zu Brand im Umland
Regional

Absturz von Kleinflugzeug in Hergiswil NW führt zu Brand im Umland

Ein Kleinflugzeug ist heute Samstagmorgen in Hergiswil NW abgestürzt. Über mögliche Opfer liegen noch keine Hinweise vor. Als Folge des Absturzes fing das Umland Feuer. Rega, Feuerwehr, Rettungsdienste, Polizei und Löschhelikopter sind im Einsatz.


Anzeige

Anzeige
Zentralschweizer Feuerwehren rücken wegen kleinen Flurbränden aus
Regional

Zentralschweizer Feuerwehren rücken wegen kleinen Flurbränden aus

Wegen der Trockenheit und wegen Unaufmerksamkeit ist es am Freitag in der Zentralschweiz zu kleinen Flurbränden gekommen. Die Feuer konnten noch im Keim erstickt werden, so dass keine Schäden entstanden.

Helikopter versorgen dürstende Alpkühe mit Wasser
Regional

Helikopter versorgen dürstende Alpkühe mit Wasser

Wegen der anhaltenden Trockenheit drohen immer mehr Wasserquellen in den Bergen zu versiegen. Für einige Alpwirtschaften ist die Lage so kritisch, dass sie Wasser per Helikopter auf die Alpen fliegen lassen.

Ignazio Cassis an der Wirtschaftsmesse Uri 18
Regional

Ignazio Cassis an der Wirtschaftsmesse Uri 18

Am Eröffnungstag der Uri 18 wird auch Bundesrat Ignazio Cassis die Urner Wirtschafts- und Erlebnismesse besuchen. Er werde am Nachmittag die Gäste eines Podiumsgesprächs begrüssen und anschliessend die Ausstellung besichtigen, teilten die Organisatoren am Freitag mit.

Trump holt zu neuem Rundumschlag gegen Medien aus
Regional

Trump holt zu neuem Rundumschlag gegen Medien aus

US-Präsident Donald Trump hat sich in einem neuen Rundumschlag über die Berichterstattung der Medien ereifert. Trump nutzte eine Rede in Pennsylvania dazu, um immer wieder gegen Journalisten auszuteilen.

Update: Steinhausen war ohne Strom - auch Waldstockfestival betroffen
Regional

Update: Steinhausen war ohne Strom - auch Waldstockfestival betroffen

In weiten Teilen von Steinhausen gab es heute Nacht nach 23 Uhr einen Stromausfall. Zwei Schachtdeckel sind mehrere Meter in die Höhe geschleudert worden - wegen eines Kurzschlusses. Verletzt wurde durch den Deckel-Flug niemand.

Ilaria Käslin kämpft am Schwebebalken um die EM-Medaillen
Regional

Ilaria Käslin kämpft am Schwebebalken um die EM-Medaillen

Ilaria Käslin sorgte an den Europameisterschaften der Kunstturnerinnen in Glasgow für den Höhepunkt aus Schweizer Sicht in der Qualifikation. Die 20-jährige Tessinerin erreichte am Schwebebalken als Dritte den Final der besten acht und kämpft am Sonntag um die Medaillen.


Anzeige

Anzeige
In Bäch SZ wird Maschinenfabrik Raub der Flammen
Regional

In Bäch SZ wird Maschinenfabrik Raub der Flammen

In der Gemeinde Bäch SZ am Zürichsee hat ein Industriegebäude gebrannt. Über 150 Einsatzkräfte waren vor Ort. Menschen wurden nicht verletzt.

Die Zentralschweiz will ein koordiniertes Mountainbike-Angebot schaffen
Regional

Die Zentralschweiz will ein koordiniertes Mountainbike-Angebot schaffen

In der Region Luzern-Vierwaldstättersee sollen mehr auswärtige Mountainbiker unterwegs sein. Die Tourismusregionen wollen gemeinsam ein überkantonales Wegnetz aufbauen und vermarkten.

Wegen Trockenheit: Im Kanton Luzern dürfen Bauern nur noch aus der Reuss und grösseren Seen Wasser nehmen
Regional

Wegen Trockenheit: Im Kanton Luzern dürfen Bauern nur noch aus der Reuss und grösseren Seen Wasser nehmen

Im Kanton Luzern können Landwirte wegen der anhaltenden Trockenheit nur noch aus der Reuss und den grösseren Seen Wasser entnehmen. Der Kanton hat rund ein Dutzend Bewilligungen für Wasserentnahmen aus anderen Gewässern widerrufen.

Zehn Anzeigen wegen Feuerverbot im Kanton Luzern
Regional

Zehn Anzeigen wegen Feuerverbot im Kanton Luzern

Im Kanton Luzern sind zehn Personen von der Polizei bei der Staatsanwaltschaft angezeigt worden, weil sie am 31. Juli oder am 1. August gegen das Feuerverbot verstossen haben. Die meisten von ihnen hatten unerlaubterweise ein Feuer entzündet, wie ein Polizeisprecher am Donnerstag auf Anfrage sagte.

Missglückter Überfall auf Hanfanlage: Täter wollen mildere Strafen
Regional

Missglückter Überfall auf Hanfanlage: Täter wollen mildere Strafen

Bei einem missglückten Überfall auf eine Hanfanlage in Altstätten SG wurden im Februar 2015 zwei Männer schwer verletzt. Ende August stehen die sechs Beteiligten in St. Gallen erneut vor Gericht.

Zürcher Bademeister: Beach-Volley-Ball gefährlicher als Schwimmen
Regional

Zürcher Bademeister: Beach-Volley-Ball gefährlicher als Schwimmen

Der schöne und heisse Sommer lockt die Bevölkerung in Scharen in eines der 17 Stadtzürcher Sommerbäder. Besonders gefordert sind dabei die Bademeister, die weit mehr machen als nur Leben zu retten.


Anzeige

Anzeige
Sieben Meldungen wegen Feuerverbots im Kanton Schwyz
Regional

Sieben Meldungen wegen Feuerverbots im Kanton Schwyz

Trotz Verbot ist am 1. August im Kanton Schwyz vereinzelt mit dem Feuer gespielt worden. Bei der Kantonspolizei gingen vier Meldungen ein, weil Feuerwerk abgefeuert wurde und drei, weil ein unerlaubtes Feuer entfacht wurde, wie die Kantonspolizei am Donnerstag mitteilte.

Zwei Bussen im Kanton Nidwalden wegen des Feuerverbots
Regional

Zwei Bussen im Kanton Nidwalden wegen des Feuerverbots

Im Kanton Nidwalden sind wegen des Feuer- und Feuerwerksverbots zwei Bussen ausgesprochen worden. In der Nacht auf den 1. August wurde eine Feuerwerksrakete abgefeuert, am 1. August selbst auf einer öffentlichen Grillstelle ein Feuer entfacht.

Feuergefahr: Zürcher Oberländer Verein lässt Dampfloks im Depot
Regional

Feuergefahr: Zürcher Oberländer Verein lässt Dampfloks im Depot

Die Trockenheit macht auch Bahn-Nostalgikern einen Strich durch die Rechnung: So verzichtet der Dampfbahn-Verein Zürcher Oberland (DVZO) am kommenden Sonntag auf den Einsatz seiner kohlegefeuerten Dampflokomotiven.

Bundesgericht hebt Ruswiler Parkplatzreglement teilweise auf
Regional

Bundesgericht hebt Ruswiler Parkplatzreglement teilweise auf

Die Gemeinde Ruswil darf nicht private Grossparkflächen einer Gebührenpflicht unterstellen, wenn sie dies für richtig hält. Das Bundesgericht hat den entsprechenden Passus im Parkplatzreglement aufgehoben, weil er zu unklar sei, um das Grundrecht der Eigentumsgarantie zu beschränken.

Stadt Luzern hat neuen Beauftragten für Wirtschaftsfragen
Regional

Stadt Luzern hat neuen Beauftragten für Wirtschaftsfragen

Die Stadt Luzern hat einen neuen Beauftragten für Wirtschaftsfragen engagiert. Es handelt sich um Peter Weber, der zur Zeit Mitglied der Geschäftsleitung beim Müesliproduzenten Bio-Familia AG in Sachseln ist.

Kaufmännischer Verband fordert zwischen 1 und 2 Prozent mehr Lohn
Regional

Kaufmännischer Verband fordert zwischen 1 und 2 Prozent mehr Lohn

Der Kaufmännische Verband (KFMV) fordert für 2019 je nach Branche 1 bis 2 Prozent mehr Lohn. Er verlangt eine Beteiligung der Arbeitnehmer am wirtschaftlichen Aufschwung.

Steinhausen ZG: Autofahrerin fährt betrunken in eine Mauer
Regional

Steinhausen ZG: Autofahrerin fährt betrunken in eine Mauer

Eine 46-jährige Autofahrerin ist am Mittwochabend in Steinhausen ZG in eine Mauer gefahren und hat sich dabei leicht verletzt. Die Frau war alkoholisiert.

Drei Verletzte bei Auffahrunfall in Reichenburg SZ
Regional

Drei Verletzte bei Auffahrunfall in Reichenburg SZ

Ein 30-jähriger Automobilist hat am Dienstagnachmittag in Reichenburg SZ ein abgebremstes, linksabbiegendes Auto vor sich zu spät bemerkt. Er kollidierte heftig mit dem abbiegenden und einem entgegenkommenden Auto.


Anzeige

Anzeige
Schneider-Ammann in der Innerschweiz - Heimat und Italianità in bundesrätlichen 1. August-Reden
Regional

Schneider-Ammann in der Innerschweiz - Heimat und Italianità in bundesrätlichen 1. August-Reden

Am Vorabend des 1. August haben sich fünf Bundesräte ans Volk gewandt. Sie sprachen von Heimat und von Italianità, aber auch vom Wert von Kompromissen.

Laser-Show und LED-Lampions statt Feuerwerk im Aargau
Regional

Laser-Show und LED-Lampions statt Feuerwerk im Aargau

Die anhaltende Trockenheit hat Auswirkungen auf die 1.-August-Feiern in Baden und Bremgarten: Die Gemeinden passen aufgrund des absoluten Feuer- und Feuerwerksverbots im Kanton Aargau ihre Feierlichkeiten an - mit Laser-Show und LED-Lampions.

Zwei Autos kollidieren auf A2 mit verlorener LKW-Ladung
Regional

Zwei Autos kollidieren auf A2 mit verlorener LKW-Ladung

Zwei Autos sind am Montagnachmittag auf der A2 mit auf der Fahrbahn liegenden Werkzeugen und Feuerlöschern kollidiert. Verletzt wurde niemand. Die Gegenstände stammten aus einem litauischen Lastwagen.

Fahne gehisst! Hält dieses Jahr die Schweizer Fahne am Säntis?
Regional

Fahne gehisst! Hält dieses Jahr die Schweizer Fahne am Säntis?

Pünktlich zum 1. August wurde am Säntis erneut die weltgrösste Schweizer Fahne ausgerollt. Die letzten beiden Jahre riss die Fahne aufgrund von Sturmböen. Aufgrund des schönen Wetters sollte sie dieses Jahr aber halten, hoffen die Organisatoren.

Update: Auch in Uri muss auf Höhenfeuer und Feuerwerke verzichtet werden
Regional

Update: Auch in Uri muss auf Höhenfeuer und Feuerwerke verzichtet werden

Einen Tag nach den anderen fünf Zentralschweizer Kantonen hat am Dienstag auch Uri ein absolutes Feuer- und Feuerwerksverbot verfügt. Damit dürfen auch im Gotthardkanton am 1. August nur auf Gasgrills im Garten oder auf dem Balkon Cervelats grilliert werden.

Update: Auch im  Kanton Glarus ist das Feuern im Freien nun verboten
Regional

Update: Auch im Kanton Glarus ist das Feuern im Freien nun verboten

Das Feuern im Freien ist nun auch im Kanton Glarus verboten. Die Abteilung Wald und Naturgefahren beurteilt die Waldbrandgefahr angesichts von Hitze und ausbleibenden Niederschlägen als gross, wie sie heute Dienstag entschieden hat und mitteilt.


Anzeige

Anzeige
ÜBERSICHT: 1. August vielerorts ohne Feuerwerk
Regional

ÜBERSICHT: 1. August vielerorts ohne Feuerwerk

Angesichts hoher Temperaturen und fehlender Niederschläge wird der 1. August in 13 Kantonen ohne Feuerwerk und ohne Höhenfeuer gefeiert werden müssen. In zahlreichen Kantonen haben die Behörden am Montag die Situation überprüft und die Gefahrenstufe erhöht.

Feuerwehren, Polizei und Armee rüsten sich für Waldbrände
Regional

Feuerwehren, Polizei und Armee rüsten sich für Waldbrände

Waldbrände sind eine Herausforderung für alle Beteiligten. Das sagt Daniel Bischof, Feuerwehrinspektor beim Amt für Feuerschutz des Kantons St. Gallen. Trotz hoher Gefahrenstufe mussten die Feuerwehren bislang nur zu kleineren Bränden ausrücken.

Cham: Brand in der Pavatex
Regional

Cham: Brand in der Pavatex

In der Abluftanlage der Firma Pavatex in Cham ist am Montag ein Feuer ausgebrochen. Dieses konnte von der Feuerwehr vollständig gelöscht werden. Verletzt wurde niemand. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt.

Kanton St. Gallen verschärft Feuer- und Feuerwerksverbot
Regional

Kanton St. Gallen verschärft Feuer- und Feuerwerksverbot

Im Kanton St. Gallen gilt aufgrund der Trockenheit ab sofort und bis auf Widerruf ein absolutes Feuer- und Feuerwerksverbot. Die Regierung hat das Verbot auf Antrag des Kantonalen Führungsstabes verschärft.

Update: Absolutes Feuerverbot in den meisten Teilen der Zentralschweiz
Regional

Update: Absolutes Feuerverbot in den meisten Teilen der Zentralschweiz

In den Kantonen Luzern, Schwyz, Obwalden, Nidwalden und Zug sowie in der Urner Gemeinde Seelisberg sind wegen der anhaltenden Trockenheit und der steigenden Waldbrandgefahr die Feuervorschriften verschärft worden. Ab sofort gelten dort absolute Feuerverbote. Grilliert werden darf nur noch auf dem Gasgrill, Feuerwerke dürfen am 1. August nicht abgebrannt werden.

ETH Zürich weiss: Sonne hatte vor 4,5 Milliarden Jahren eine besonders aktive Phase
Regional

ETH Zürich weiss: Sonne hatte vor 4,5 Milliarden Jahren eine besonders aktive Phase

Vor gut 4,5 Milliarden Jahren durchlief die Sonne eine aktive Phase. Dabei strahlte sie viel stärker als heute, wie Forschende aus neuen Messungen mit einem höchst sensiblen Massenspektrometer der ETH Zürich schliessen.

Motorradfahrer erleidet bei Unfall in Horw schwere Verletzungen
Regional

Motorradfahrer erleidet bei Unfall in Horw schwere Verletzungen

Ein Motorradfahrer ist am Montagabend in Horw bei einem Unfall lebensbedrohlich verletzt worden. Das Unglück ereignete sich während eines Überholmanövers.


Anzeige

Anzeige
Internet-Marktplatz: Suchbegriffe
Regional

Internet-Marktplatz: Suchbegriffe "Bagger" und "Traktor" in Top 4

Auf dem Online-Markt "ricardo.ch" wechselt alle zehn Minuten ein Artikel aus der Land-, Forst- oder Bauwirtschaft den Besitzer - der Umsatz ist in dieser Kategorie markant gestiegen.

Schützen Sie Ihren Hund: Zürcher Polizeihunde tragen Schuhe wegen der Hitze
Regional

Schützen Sie Ihren Hund: Zürcher Polizeihunde tragen Schuhe wegen der Hitze

Die Stadtpolizei Zürich sorgt sich auch um das Wohlergehen von Vierbeinern. Ihr Rat: Ist der Asphalt zu heiss, sollten grosse Hunde Schuhe tragen und kleine Hunde auf dem Arm transportiert werden.

Hünenberg: Brand in Keller eines Mehrfamilienhauses
Regional

Hünenberg: Brand in Keller eines Mehrfamilienhauses

Im Keller eines Mehrfamilienhauses in Hünenberg ZG ist am Montagmittag ein Brand ausgebrochen. Die Feuerwehr konnte die Flammen schnell löschen. Verletzt wurde niemand. Wie hoch der entstandene Sachschaden ist, ist noch unklar.

Absolutes Feuerverbot in drei Zentralschweizer Kantonen - Feuerwerk auch verboten! Ausser...
Regional

Absolutes Feuerverbot in drei Zentralschweizer Kantonen - Feuerwerk auch verboten! Ausser...

In den Kantonen Luzern, Schwyz und Zug sind wegen der anhaltenden Trockenheit und der steigenden Waldbrandgefahr die Vorschriften verschärft worden. Ab sofort gelten in diesen Kantonen absolute Feuerverbote. Grilliert werden darf nur noch auf dem Gasgrill, Feuerwerke dürfen am 1. August nicht abgebrannt werden.

Drei verletzte Motorradfahrer im Kanton Uri
Regional

Drei verletzte Motorradfahrer im Kanton Uri

Bei zwei Motorradunfällen sind am Sonntag im Kanton Uri drei Personen verletzt worden. Involviert waren in die Unfälle vier Motorräder und ein Auto.

Da erste Abstimmungsbüchlein im neuen Look
Regional

Da erste Abstimmungsbüchlein im neuen Look

Das erste Abstimmungsbüchlein des Bundesrates in neuer Gestaltung liegt vor. Die Erläuterungen betreffen den Urnengang vom 23. September.

Luzerner Polizei legt mehrere Reisebusse still
Regional

Luzerner Polizei legt mehrere Reisebusse still

Bei zwei Carkontrollen hat die Luzerner Polizei letzte Woche vier Reisebusse stillgelegt und acht Chauffeure verzeigt. Bemängelt wurden technische Defekte und Verstösse gegen die Arbeits- und Ruhezeitverordnung. Ein Bus transportierte zudem unerlaubt Reisende innerhalb der Schweiz.

Erich Fankhauser gewinnt das Bergfest auf dem Brünig
Regional

Erich Fankhauser gewinnt das Bergfest auf dem Brünig

Der 27-jährige Entlebucher Erich Fankhauser aus Hasle LU gewinnt das Bergschwingfest auf dem Brünig. Fankhauser erbt den Sieg, weil Joel Wicki, Fankhausers Klubkollege, den Schlussgang mit Schwingerkönig Kilian Wenger stellte.


Anzeige

Anzeige
Urner Polizei legt zwei defekte Reisebusse still
Regional

Urner Polizei legt zwei defekte Reisebusse still

Die Urner Kantonspolizei hat am Freitag insgesamt 18 Reisebusse aus der EU und aus Ländern ausserhalb der EU kontrolliert. Zwei Busse wurden wegen technischer Mängel stillgelegt.

Blue Balls Festival geht mit Asaf Avidan und Hurts zu Ende
Regional

Blue Balls Festival geht mit Asaf Avidan und Hurts zu Ende

Mit Auftritten des Singer-Songwriters Asaf Avidan und dem Pop Duo Hurts ist am Wochenende das Blue Balls Festival in Luzern zu Ende gegangen. Die Organisatoren ziehen eine positive Bilanz.

E-Bikerin im Kanton Zug nach Unfall verstorben
Regional

E-Bikerin im Kanton Zug nach Unfall verstorben

Eine E-Bike-Fahrerin, die am Freitagmorgen in Unterägeri bei einem Unfall lebensgefährlich verletzt worden ist, ist im Spital gestorben. Sie war aus unbekannten Gründen von der Strasse abgekommen und eine steile Böschung hinuntergestürzt.

37'000 Besucher sehen
Regional

37'000 Besucher sehen "Die Schöne und das Biest" auf Walensee-Bühne

Am Samstag ist am Walensee die Derniere des Musicals "Die Schöne und das Biest" über die Bühne gegangen. Die Organisatoren ziehen eine positive Saisonbilanz - über 37'000 Musicalfans haben das Volksmärchen über den Sieg des Guten über die Raffgier gesehen.

Bundesamt für Strassen prüft doppelstöckige Autobahn im Limmattal
Regional

Bundesamt für Strassen prüft doppelstöckige Autobahn im Limmattal

Das Bundesamt für Strassen (Astra) prüft den Bau einer doppelstöckigen Autobahn im Zürcher Limmattal. Damit will der Bund die Staustunden limitieren oder gar wieder senken, wie Astra-Direktor Jürg Röthlisberger in einem Interview mit der "NZZ am Sonntag" sagte.

Wer gewinnt das 125. Fest am Brünig?
Regional

Wer gewinnt das 125. Fest am Brünig?

LIVE: Das Saisonhighlight ist im Gange. Auf dem Brünig messen sich die Innerschweizer und die Berner um einen der wichtigsten Titel dieser Saison. Radio Central überträgt live im Radio (unten auf den Radioplayer klicken) und SRF zeigt die besten Gänge - hier die Links.

Update: Mann nachts am Basler Rheinufer zu Tode geprügelt - Eine Festnahme
Regional

Update: Mann nachts am Basler Rheinufer zu Tode geprügelt - Eine Festnahme

Nach einer Prügelattacke am Basler Rheinufer ist ein 41-jähriger Mann in der Nacht auf Samstag im Spital gestorben. Er war von mehreren Männern angegriffen worden. Die Polizei nahm drei Verdächtige fest, liess sie aber wieder frei und hält einen anderen in Gewahrsam.

FCB bleibt auch mit Frei sieglos: Neuchâtel Xamax - Basel 1:1
Regional

FCB bleibt auch mit Frei sieglos: Neuchâtel Xamax - Basel 1:1

Neuchâtel Xamax - Basel 1:1 (0:0)


Anzeige

Anzeige
Derby geht an FCZ: Grasshoppers - Zürich 0:2
Regional

Derby geht an FCZ: Grasshoppers - Zürich 0:2

Grasshoppers - Zürich 0:2 (0:0)

Leblose Person in Wohnung in Erstfeld gefunden
Regional

Leblose Person in Wohnung in Erstfeld gefunden

Die Kantonspolizei Uri hat am Samstagmorgen in Erstfeld in einer Wohnung eine tote Person aufgefunden. Weitere Angaben machte sie zunächst nicht.

Junge Autofahrerin stürzt im Kanton St. Gallen auf Bahntrassee
Regional

Junge Autofahrerin stürzt im Kanton St. Gallen auf Bahntrassee

Eine junge Autofahrerin ist im Kanton St. Gallen zwischen Uzwil und Flawil am frühen Samstagmorgen mit ihrem Auto auf ein Bahntrassee gestürzt. Sie wurde schwer verletzt. Der Bahnverkehr zwischen Winterthur und St. Gallen war mehrere Stunden beeinträchtigt.

Mann nachts am Basler Rheinbord zu Tode geprügelt
Regional

Mann nachts am Basler Rheinbord zu Tode geprügelt

Nach einer Prügelattacke am Basler Rheinbord ist ein 41-jähriger Mann in der Nacht auf Samstag im Spital gestorben. Er war von mehreren Männern angegriffen worden; die Hintergründe sind unklar. Die Polizei nahm in der Folge drei Tatverdächtige fest.

Busfahrer ohne Ruhezeit am Steuer von defektem Bus
Regional

Busfahrer ohne Ruhezeit am Steuer von defektem Bus

Mehrere Wochen hat ein im Kanton Nidwalden kontrollierter Reisebus-Fahrer ohne die vorgeschriebenen Ruhezeiten sein Fahrzeug gesteuert. Obendrein wies der Bus grosse technische Mängel auf, wie die Nidwaldner Kantonspolizei mitteilte.

Autos vor dem Gotthard-Nordportal stauen sich auf zehn Kilometern
Regional

Autos vor dem Gotthard-Nordportal stauen sich auf zehn Kilometern

Reisende brauchen für die Autofahrt in den Süden wieder einmal viel Geduld. Am frühen Samstagmorgen stauten sich die Fahrzeuge vor dem Gotthard-Nordportal in Richtung Süden auf gegen zehn Kilometern Länge.

E-Bikerin in Engelberg bei Sturz verletzt
Regional

E-Bikerin in Engelberg bei Sturz verletzt

In Engelberg OW ist am Freitagnachmittag eine E-Bike-Fahrerin gestürzt und dabei erheblich verletzt worden. Nach Angaben der Kantonspolizei Obwalden wurde sie per Helikopter in ein Spital geflogen.


Anzeige

Anzeige
Kein Feuerwerk am 1. August im ganzen Glarnerland
Regional

Kein Feuerwerk am 1. August im ganzen Glarnerland

Im ganzen Glarnerland darf am Nationalfeiertag kein Feuerwerk gezündet werden. Die Kantonsbehörden haben die Waldbrandgefahr heute Freitag von erheblich auf gross gestellt.

Plage im Video: Die Tausendfüssler von Erstfeld
Regional

Plage im Video: Die Tausendfüssler von Erstfeld

Die Urner Gemeinde Erstfeld erlebt zurzeit eine wahre Invasion von Tausendfüsslern. Die Erstfelderinnen und Erstfelder wehren sich mit Klebestreifen und Bunsenbrennern gegen die Insekten. Die Tiere würden zwar keine Vorräte fressen, aber gemäss Medienberichten sondern sie beim Entfernen ein stinkendes Sekret ab.

Sprung in den Ägerisee - Glacé in Rapperswil - Böötlä in der Limmat: Eine Reise durch das Hitzeland Schweiz
Regional

Sprung in den Ägerisee - Glacé in Rapperswil - Böötlä in der Limmat: Eine Reise durch das Hitzeland Schweiz

Wer dieser Tage nicht arbeiten muss, hat Glück: Die Sommerhitze treibt die Leute in der ganzen Schweiz in Scharen in die Seen, Flüsse und Freibäder. Impressionen aus dem Hitzeland Schweiz. Wir starten am Ägerisee.

Freitod: Spidi, der Clown des Circus Knie, ist tot
Regional

Freitod: Spidi, der Clown des Circus Knie, ist tot

Grosse Trauer im Schweizer National-Circus Knie: Peter Wetzel, bekannt als Clown Spidi, ist tot. Er hat 51-jährig gestern Donnerstagabend, 26. Juli 2018, in Aarau, den Freitod gewählt.

Mottbrand auch in Bennau
Regional

Mottbrand auch in Bennau

In einem Wald in Bennau ist heute Freitagmittag ein Brand ausgebrochen. Die Feuerwehr konnte das Feuer eindämmen. Weshalb der Brand ausgebrochen ist, ist unklar.

Die Trockenheit hat die Ostschweiz im Griff
Regional

Die Trockenheit hat die Ostschweiz im Griff

Die Ostschweizer Kantone erwarten am Wochenende weiter sinkende Pegelstände in Bächen und Flüssen und eine zunehmende Feuergefahr. Mit Ausnahme von Glarus verzichten sie bisher aber auf ein generelles Feuerwerkverbot.


Anzeige

Anzeige
Unterägeri: E-Bike-Lenkerin bei Sturz lebensgefährlich verletzt
Regional

Unterägeri: E-Bike-Lenkerin bei Sturz lebensgefährlich verletzt

Eine 71-jährige E-Bike-Fahrerin ist heute Freitagmorgen in Unterägeri gestürzt und hat sich dabei lebensbedrohlich verletzt. Die Frau wurde mit einem Rettungshelikopter ins Spital gebracht.

Autofahrerin im Alkohol- und Drogenrausch auf A14 unterwegs
Regional

Autofahrerin im Alkohol- und Drogenrausch auf A14 unterwegs

Alle Fahr- und den Pannenstreifen benutzend ist eine Autofahrerin am Donnerstagabend auf der Autobahn A14 Richtung Luzern gefahren. Wie sich zeigte, hatte die 24-jährige Schweizerin Alkohol und Drogen konsumiert.

Hitze und Trockenheit: AKW Mühleberg gedrosselt - Feuerverbot auch in Zürich
Regional

Hitze und Trockenheit: AKW Mühleberg gedrosselt - Feuerverbot auch in Zürich

Das Atomkraftwerk Mühleberg im Kanton Bern hat seine Leistung wegen der Hitze um rund 10 Prozent zurückfahren müssen. Grund dafür sind die hohen Temperaturen der Aare, deren Wasser zur Kühlung des AKW-Reaktors genutzt wird.

Vorstellungen gehen weiter: Clown Spidi ist tot aber the show must go on
Regional

Vorstellungen gehen weiter: Clown Spidi ist tot aber the show must go on

Der Circus Knie trauert um seinen Clown Spidi. Der kleine Mann mit der weissen Lippe und den weiss geschminkten Augen hat die Welt am Donnerstag in Aarau verlassen. Trotzdem werden seine Freunde - die Artisten - heute auftreten.

Wingsuit-Pilot in den Churfirsten tödlich verunglückt
Regional

Wingsuit-Pilot in den Churfirsten tödlich verunglückt

Am Donnerstagmittag ist ein 38-jähriger Kanadier mit einem Wingsuit beim Sprung ab den Churfirsten im Kanton St. Gallen tödlich verunglückt. Der Mann stürzte in einem Wald ab. Er konnte nur noch tot geborgen werden.

Regional

"Willkommen zuhause": Paul McCartney verzückt Fans in Liverpool mit Überraschungskonzert

Mit einem Konzert im Cavern Club in Liverpool kehrt Ex-Beatle Paul McCartney zu seinen musikalischen Wurzeln zurück. Der 76-Jährige begeistert trotz drückender Hitze 250 Fans mit seiner fast jugendlichen Spielfreude. Nur Handys mag er nicht.


Anzeige

Anzeige
Drama im Zürichsee: 86-jährige Frau stirbt - ihr Ehemann wird vermisst
Regional

Drama im Zürichsee: 86-jährige Frau stirbt - ihr Ehemann wird vermisst

Auf dem Zürichsee hat sich am Donnerstagnachmittag ein Drama abgespielt: Bei einem Badeunfall in der Nähe von Thalwil starb eine 86-jährige Frau, ihr 79-jähriger Ehemann wurde am Abend noch vermisst. Zuvor war eine grossangelegte Suche gestartet worden.

Gotthard Raststätte versorgt E-Mobile mit erneuerbarem Urner Strom 
Regional

Gotthard Raststätte versorgt E-Mobile mit erneuerbarem Urner Strom 

Die Gotthard Raststätte A2 Uri wird jetzt auch für E-Mobile zur zentralen Drehscheibe auf der Fahrt von Nord nach Süd und umgekehrt. Zusammen mit dem Neubau der Raststätte Fahrtrichtung Süd hat die Gotthard Raststätte A2 Uri AG das Angebot für E-Mobile umfassend ausgebaut. 

Niedrigwassersituation spitzt sich weiter zu
Regional

Niedrigwassersituation spitzt sich weiter zu

In der Schweiz ist es so trocken wie lange nicht mehr. Die Pegel von Seen erreichen historische Tiefststände, und auch bei Abflüssen anderer Gewässer werden neue Tiefstwerte verzeichnet. Die Situation wird sich laut Bundesamt für Umwelt (Bafu) weiter verschärfen.

Mottbrand in Wald von Alpthal
Regional

Mottbrand in Wald von Alpthal

In einem Waldgebiet in der Schwyzer Gemeinde Alpthal hat es heute Donnerstag gebrannt. Wie die Kantonspolizei mitteilt, hatten Passanten im Gebiet Zwüschet-Mythen einen Mottbrand von mehreren Quadratmetern Fläche gemeldet.

Zwei mutmassliche Einbrecher in Stansstad verhaftet
Regional

Zwei mutmassliche Einbrecher in Stansstad verhaftet

Die Kantonspolizei Nidwalden hat in der Nacht auf heute Donnerstag zwei mutmassliche Einbrecher festgenommen. Die beiden Tatverdächtigen hatten auf sich aufmerksam gemacht, weil sie vor einem Patrouillenfahrzeug der Polizei davonrannten.

Schlägerei auf der Autobahn in Stans
Regional

Schlägerei auf der Autobahn in Stans

Ein Autofahrer und ein Lieferwagenchauffeur sind sich auf der A2 in Stans an die Wäsche gegangen. Einer der beiden wurde dabei verletzt. Vor der Tätlichkeit hatten sich die beiden Lenker gegenseitig während der Fahrt behindert.

Zug: 90-jährige Fussgängerin von Auto erfasst und verletzt
Regional

Zug: 90-jährige Fussgängerin von Auto erfasst und verletzt

Eine 90-jährige Fussgängerin ist am Donnerstagmittag auf der Artherstrasse in Zug von einem Auto angefahren worden. Sie wurde verletzt ins Spital eingeliefert.

Gemeinde Eich unterliegt mit Baureglement vor Gericht
Regional

Gemeinde Eich unterliegt mit Baureglement vor Gericht

Zwei Regelungen im Bau- und Zonenreglement von Eich können nicht umgesetzt werden. Das Kantonsgericht hat einen Entscheid des Regierungsrats gestützt, wonach die beiden Artikel formell und materiell rechtswidrig seien.


Anzeige

Anzeige
Beide in Obwalden ausgewilderten Bartgeier sind flügge
Regional

Beide in Obwalden ausgewilderten Bartgeier sind flügge

Beide am 17. Juni im Melchtal ausgewilderten jungen Bartgeier sind flügge. Am Mittwoch um 13.46 Uhr hat das Weibchen Finja seinen Erstflug unternommen, wie die Stiftung Pro Bartgeier auf ihrer Homepage schreibt.

In der Stadt Luzern gibt es neu fünf Marronistände
Regional

In der Stadt Luzern gibt es neu fünf Marronistände

Wer in den Wintern 2019/20 bis 2022/23 in Luzern Marroni bräteln und verkaufen will, muss sich bis Ende September 2018 bei der Stadt melden. Diese schreibt die Vergabe der Marronistände auf öffentlichem Grund neu aus. Neu werden auch auf dem Löwenplatz heisse Marroni feilgeboten.

3000 Personen fahren wöchentlich mit dem Bürgenstock-Bus
Regional

3000 Personen fahren wöchentlich mit dem Bürgenstock-Bus

Die ausgebaute Buslinie von Stansstad auf den Bürgenstock ist im ersten Halbjahr 2018 von durchschnittlich 2946 Personen pro Woche benutzt worden. Dies sei drei Mal mehr als vor der Eröffnung des Resorts im Sommer 2017, teilte die Nidwaldner Baudirektion mit. Das Busangebot sei auf diesen Zeitpunkt hin verdoppelt worden.

Zwei Motorradfahrer verunfallen in Uri wegen abbiegenden Autos
Regional

Zwei Motorradfahrer verunfallen in Uri wegen abbiegenden Autos

Im Kanton Uri sind am Mittwochmorgen zwei Motorradfahrer wegen abbiegenden Autos verunfallt. Einer der beiden Zweiradfahrer wurde verletzt.

Brand auf Waldlichtung im Glarnerland glimpflich ausgegangen
Regional

Brand auf Waldlichtung im Glarnerland glimpflich ausgegangen

Unbekannte haben auf einer Waldlichtung des Fennenwaldes im glarnerischen Niederurnen eine Feuerstelle nicht richtig gelöscht. Der Brand, der sich danach ausbreitete, ging glimpflich aus.

Feuerverbot nun auch in der Zentralschweiz!
Regional

Feuerverbot nun auch in der Zentralschweiz!

Die Liste der Kantone mit Feuerverboten ist heute Mittwoch länger geworden. Die Zentralschweizer Kantone Luzern, Uri, Schwyz, Ob- und Nidwalden, Zug sowie der Kanton Schaffhausen sprachen wegen der Trockenheit ebenfalls ein Feuerverbot in Wäldern und an Waldrändern aus.

Uri bietet fremdsprachigen Kindern ein eigenes Sommerprogramm
Regional

Uri bietet fremdsprachigen Kindern ein eigenes Sommerprogramm

Der Kanton Uri bietet fremdsprachigen Kindern und Jugendlichen in den Sommerferien erstmals ein Programm mit Aktivitäten an. Ziel ist es, dass die Kinder auch während den langen Ferien ihr Deutsch verbessern können. Sie sollen auch Zugang zu einheimischen Vereinen finden.

Betrunkener Autofahrer verunfallt in Hitzkirch zweimal
Regional

Betrunkener Autofahrer verunfallt in Hitzkirch zweimal

Ein 52-Jähriger hat am Dienstagnachmittag in Hitzkirch gleich zwei Unfälle verursacht: Zunächst war der stark alkoholisierte Schweizer in einen Zaun und ein Firmenschild geprallt, kurz darauf kollidierte er auch noch mit einem entgegenkommenden Fahrzeug. Verletzt wurde dabei niemand.

Die Luzerner Reformierten können über Volkswahl der Pfarrer abstimmen
Regional

Die Luzerner Reformierten können über Volkswahl der Pfarrer abstimmen

Die Reformierten im Kanton Luzern können an der Urne entscheiden, ob Pfarrerinnen und Pfarrer weiterhin vom Volk gewählt werden sollen. Das Referendum gegen das neue Personalgesetz der Kirche, gemäss dem die leitende Behörde der Kirchgemeinde den Pfarrer einsetzen soll, ist zustande gekommen.


Anzeige

Anzeige
Brand bei Bauernhaus in Udligenswil LU
Regional

Brand bei Bauernhaus in Udligenswil LU

Ein Bauernhaus ist am Dienstagnachmittag in Udligenswil durch einen Brand schwer beschädigt worden. Die Feuerwehr verhinderte aber, dass das Feuer auf das ganze Bauernhaus übergriff. Verletzt wurde niemand.

Vier Fahrzeuge in Unterstand in Schongau LU ausgebrannt
Regional

Vier Fahrzeuge in Unterstand in Schongau LU ausgebrannt

Sachschaden, aber keine Verletzten: Im luzernischen Schongau ist am Dienstagabend ein Fahrzeugunterstand ausgebrannt. Dabei wurden vier Fahrzeuge komplett zerstört.

Goldau: Beim Ausweichen gegen Leitplanke gefahren
Regional

Goldau: Beim Ausweichen gegen Leitplanke gefahren

Ein Automobilist ist am Dienstag in Goldau bei einem Ausweichmanöver verunfallt und verletzt worden. Wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilte, wich der 24-Jährige kurz nach 11.30 Uhr einem entgegenkommenden Auto aus. Sein Wagen geriet gegen die Leitplanke und kippte. Der Lenker wurde mit leichten Verletzungen von der Ambulanz ins Spital gefahren.

Feuerwehr rückt in Goldau wegen Mottfeuer aus
Regional

Feuerwehr rückt in Goldau wegen Mottfeuer aus

Die Feuerwehr hat am Dienstagnachmittag in Goldau acht auf einer Weide entfachte Feuer gelöscht. Mehrere Haufen Weidmaterial, die zu einem früheren Zeitpunkt aufgeschichtet worden seien, hätten gebrannt, teilte die Kantonspolizei mit. Wer die Feuer entfacht habe, sei noch unbekannt.

Raser! Mit 150 km/h auf Luzerner Überlandstrasse unterwegs
Regional

Raser! Mit 150 km/h auf Luzerner Überlandstrasse unterwegs

Zwei junge Autofahrer sind am Samstagabend auf einer Überlandstrasse am Rande der Stadt Luzern mit stark übersetzter Geschwindigkeit unterwegs gewesen. Ein 23-Jähriger passierte die Messstelle mit netto 147 km/h, ein 18-jähriger mit netto 120 km/h. Erlaubt sind maximal 80 km/h.

Feuerverbot jetzt auch im Kanton St.Gallen
Regional

Feuerverbot jetzt auch im Kanton St.Gallen

Nach den Kantonen Graubünden und Thurgau hat nun auch St. Gallen ein absolutes Feuerverbot im Wald und in Waldesnähe erlassen. Auf ein generelles Feuerwerksverbot wird vorläufig verzichtet.

Schweiz exportiert im ersten Halbjahr deutlich mehr Käse
Regional

Schweiz exportiert im ersten Halbjahr deutlich mehr Käse

Die Schweizer Käsebranche hat in den ersten sechs Monaten des Jahres mehr exportiert als im Vorjahr. Der weltweite Verkauf von Käse stieg um 6,4 Prozent auf 33'933 Tonnen. Damit könnte nach Ansicht der Branche die Frankenkrise überwunden sein.

Gleisbagger kippt in Wohlen AG einen Abhang hinunter
Regional

Gleisbagger kippt in Wohlen AG einen Abhang hinunter

Ein Bagger ist am Montag bei Gleisbauarbeiten in Wohlen AG umgekippt und einen Abhang hinunter gestürzt. Er landete im Garten eines Hauses. Der Baggerfahrer erlitt mittelschwere Verletzungen.


Anzeige

Anzeige
Unbelehrbarer Einbrecher kassiert fünf Jahre Gefängnis für Delikte
Regional

Unbelehrbarer Einbrecher kassiert fünf Jahre Gefängnis für Delikte

Eine Einbruchtour durch vier Kantone endet für einen frisch aus dem Gefängnis Entlassenen erneut hinter Gittern. Zu fünf Jahren Gefängnis im Sinne einer Gesamtstrafe hat das Luzerner Kriminalgericht den 37-Jährigen verurteilt, der gar nicht in der Schweiz hätte sein dürfen.

Federer verzichtet auf Start in Toronto
Regional

Federer verzichtet auf Start in Toronto

Roger Federer kehrt nicht wie erwartet ab dem 6. August in Toronto auf die ATP Tour zurück, sondern voraussichtlich erst eine Woche später in Cincinnati.

Das stärkste Radiohaus der Zentralschweiz - bald auch das einzige?
Regional

Das stärkste Radiohaus der Zentralschweiz - bald auch das einzige?

Radio Central stellt zusammen mit Sunshine Radio und Radio Eviva weiterhin das Hörer-stärkste Radiohaus der Zentralschweiz. Auch nach neuen Nutzungszahlen erreichen die 3 Radios täglich über *410'000 Hörerinnen und Hörer. Central und Sunshine sind die einzigen grossen Privat-Radios, die die Erfüllung eines Leistungsauftrags zu Gunsten der Information in der Region garantieren.

Freie Fahrt für Biker auf St. Galler Wanderwegen
Regional

Freie Fahrt für Biker auf St. Galler Wanderwegen

In einem Vorstoss aus dem St. Galler Kantonsrat wird freie Fahrt für Biker auf allen St. Galler Wanderwegen gefordert. Ein zweiter Vorstoss aus der gleichen Fraktion geht in eine völlig andere Richtung: Darin wird vor den Folgen von unkontrolliertem Biken gewarnt.

Migros liefert die zweite Runde Gratis-Glacés aus

Migros liefert die zweite Runde Gratis-Glacés aus

Wir waren dabei als die Migros bereits die zweite Runde Gratis-Glacés spendierte.

Baby erhält am Kinderspital Zürich mitwachsenden Stent
Regional

Baby erhält am Kinderspital Zürich mitwachsenden Stent

Kardiologen des Universitäts-Kinderspitals Zürich haben einem 24 Tage alten Baby einen neuartigen Stent implantiert. Die Gefässstütze wird mit dem Kind mitwachsen, was spätere Operationen überflüssig machen sollte.

Rollerfahrerin ohne Ausweis bei Sturz in Steinerberg SZ verletzt
Regional

Rollerfahrerin ohne Ausweis bei Sturz in Steinerberg SZ verletzt

Nach einer ganzen Reihe von Missgeschicken hat sich eine Frau mit ihrem Roller am Mittwoch in Steinerberg SZ erheblich verletzt. Sie wurde von der Rega in eine Spezialklinik geflogen.

Vier Frauen wollen für Luzerner Grüne in den Regierungsrat
Regional

Vier Frauen wollen für Luzerner Grüne in den Regierungsrat

Die Grünen Luzern haben bei der Nomination für die Regierungsratswahlen im März 2019 vier Frauen zur Auswahl. Um den Platz auf dem angestrebten Einer-Ticket bewerben sich Christina Reusser, Monique Frey, Verena Kleeb und Korintha Bärtsch.

Grossteil der beschlagnahmten Luzerner Rinder lebt nicht mehr!
Regional

Grossteil der beschlagnahmten Luzerner Rinder lebt nicht mehr!

Von den 31 Rindern, die der Kanton Luzern vor gut einem halben Jahr bei einem Tierhalter beschlagnahmt hat, sind die meisten tot. Der Bauer hat nur wenige lebendig zurück erhalten. Der Fall liegt nun beim Kantonsgericht.


Anzeige

Anzeige
Gmelin siegt in Luzern erneut und holt Gesamtweltcup
Regional

Gmelin siegt in Luzern erneut und holt Gesamtweltcup

Skiff-Weltmeisterin Jeannine Gmelin hat zum ersten Mal den Gesamtweltcup gewonnen. Nach den Siegen in Belgrad und Linz-Ottensheim setzte sich die 28-jährige Ustermerin auch auf dem Rotsee in Luzern durch.

Wegen Ferienanfang: Viele Passagiere am Flughafen Zürich
Regional

Wegen Ferienanfang: Viele Passagiere am Flughafen Zürich

Grossandrang zum Ferienanfang: Von Freitag bis Sonntag zählte der Flughafen Zürich über 300'000 Passagiere, die abflogen, ankamen oder auf einen anderen Flug wechselten.

Vor dem Gotthardtunnel stehen die Fahrzeuge auf über14 Kilometern
Regional

Vor dem Gotthardtunnel stehen die Fahrzeuge auf über14 Kilometern

In der ganzen Schweiz und in Nachbarländern haben am Wochenende die Sommerferien begonnen. Das zeigt sich auf den Strassen: Nördlich des Gotthardtunnels auf der A2 standen die Fahrzeuge am frühen Samstagmorgen auf 14 Kilometern.

Lastwagen bleibt hängen: Chauffeur in Goldau verletzt
Regional

Lastwagen bleibt hängen: Chauffeur in Goldau verletzt

Ein Lastwagenchauffeur ist am Freitag in Goldau mit seinem Gefährt in einer Unterführung hängen geblieben. Er wurde beim Unfall mittelschwer verletzt. An der Brücke entstand kein Sachschaden.

Ein Wolf reisst im Kanton Luzern eine Ziege
Regional

Ein Wolf reisst im Kanton Luzern eine Ziege

Im Kanton Luzern ist es zum ersten Mal seit Jahren wieder zu einem Wolfsriss gekommen. Im Jagdbanngebiet Tannhorn in der Region Brienzer Rothorn ist Anfang Woche auf einer Alp eine Hausziege von einem Wolf getötet worden.

Betrunkene Autofahrerin fährt auf A14 bei Buchrain Slalom
Regional

Betrunkene Autofahrerin fährt auf A14 bei Buchrain Slalom

Eine Autofahrerin mit rund drei Promille Alkohol intus ist am Donnerstagnachmittag auf der Autobahn A14 Slalom gefahren. Die Luzerner Polizei stoppte die 47-jährige Schweizerin bei Buchrain, dies nachdem andere Autofahrer gemeldet hatten, dass ein Fahrzeug sehr unsicher und teils in Slalomfahrt über die Autobahn gelenkt werde.

Camping ist wieder voll in! Logiernächte-Rekord
Regional

Camping ist wieder voll in! Logiernächte-Rekord

Die Schweizer Campingplätze haben im vergangenen Jahr einen Logiernächte-Rekord verzeichnet. Mit insgesamt 3,2 Millionen Übernachtungen wurde die Zahl aus dem Vorjahr um 14 Prozent übertroffen. Beliebteste Camping-Region ist das Tessin.


Anzeige

Anzeige
Luzerner Polizeihund spürt Einbrecherin in Toilette auf
Regional

Luzerner Polizeihund spürt Einbrecherin in Toilette auf

In Luzern ist eine mutmassliche Einbrecherin, die sich vor der Polizei auf dem WC versteckte, von einem Polizeihund aufgespürt worden. Eine Anwohnerin hatte am Donnerstag um 23 Uhr gesehen, wie eine Frau durch ein Fenster in ein Geschäft eingestiegen ist und Alarm geschlagen.

Wohin geht das Land unter Trump? Höchste US-Inflationsrate seit 2012
Regional

Wohin geht das Land unter Trump? Höchste US-Inflationsrate seit 2012

Die Inflation in den USA zieht weiter an und klettert auf den höchsten Stand seit über sechs Jahren. Die Verbraucherpreise legten im Juni um 2,9 Prozent zum Vorjahresmonat zu, wie das Arbeitsministerium am Donnerstag mitteilte.

Unfall auf Autobahnzufahrt verursacht Stau in Buchrain
Regional

Unfall auf Autobahnzufahrt verursacht Stau in Buchrain

Bei einem Unfall auf dem Autobahnzubringer in Buchrain ist am Donnerstagmorgen eine Automobilistin verletzt worden. Der Unfall verursachte im Morgenverkehr Stau. Der Sachschaden beläuft sich auf 10'000 Franken.

Wegweisung von Asylbewerbern aus Eritrea wird einfacher
Regional

Wegweisung von Asylbewerbern aus Eritrea wird einfacher

Das Bundesverwaltungsgericht zieht die Schraube für abgewiesene Asylsuchende aus Eritrea weiter an. Allein die Möglichkeit, bei einer Rückkehr in die Heimat in den Nationaldienst eingezogen zu werden, steht neu einer Wegweisung nicht entgegen.

Aktionäre klagen wegen Korruptionsaffäre gegen Glencore-Konzern
Regional

Aktionäre klagen wegen Korruptionsaffäre gegen Glencore-Konzern

Auf den britisch-schweizerischen Rohstoffkonzern Glencore kommen in den USA im Zusammenhang mit einer Korruptionsaffäre mindestens zwei Prozesse zu. Aktionäre werfen dem Unternehmen vor, falsche und irreführende Erklärungen abgegeben zu haben.

Spital Lachen hat weiterhin eine Direktorin
Regional

Spital Lachen hat weiterhin eine Direktorin

Das Spital Lachen wird weiterhin von einer Direktorin geführt. Der Verwaltungsrat hat Franziska Berger zur Nachfolgerin von Evelyne Reich ernannt, die in Pension geht. Die 52-jährige Berger ist Pflegedirektorin und stellvertretende Direktorin des Spitals Bülach ZH.


Anzeige

Anzeige
Goldau: Autobahnbrücken im Schnellzugtempo verstärken und abdichten
Regional

Goldau: Autobahnbrücken im Schnellzugtempo verstärken und abdichten

Dank eines neuen Baustoffs soll der Strassenbau beschleunigt werden. Der Bund dichtet erstmals Autobahnbrücken mit einem Verfahren ab, dank dem statt drei zeitaufwändige und witterungsabhängige Arbeitsschritte nur noch ein Arbeitsgang nötig ist.

Luzerner Religionslehrer wegen Kinderpornografie verurteilt
Regional

Luzerner Religionslehrer wegen Kinderpornografie verurteilt

Ein Mann, der in einer Luzerner Gemeinde unter anderem als Religionslehrer arbeitet, ist vom Luzerner Kriminalgericht wegen Kinderpornografie und Widerhandlungen gegen das Waffengesetz verurteilt worden. Dem Katecheten wurde eine bedingte Geldstrafe aufgebrummt.

Zuger Regierung: 400'000 Franken für Projekt zur sozialen Fürsorge
Regional

Zuger Regierung: 400'000 Franken für Projekt zur sozialen Fürsorge

Der Zuger Regierungsrat unterstützt das Projekt "Historische Untersuchung der sozialen Fürsorge im Kanton Zug" mit 400'000 Franken aus dem Lotteriefonds. Mit dem Beitrag will der Kanton ein Zeichen setzen und er versucht, noch weitere Finanzierungsquellen wie Gemeinden und Stiftungen zu erschliessen.

Kanton St. Gallen will eine Million Franken aus Betrugsfall zurück
Regional

Kanton St. Gallen will eine Million Franken aus Betrugsfall zurück

Der Kanton St. Gallen versucht, aus einem Betrugsfall rund eine Million Franken zurückzuerhalten. Zahlen soll die Amtsbürgschaftsgenossenschaft. Vor dem Handelsgericht setzte sich der Kanton vorerst durch.

Nidwalden unterstützt Gemeinden bei Hilfe für mittellose Touristen
Regional

Nidwalden unterstützt Gemeinden bei Hilfe für mittellose Touristen

Die Nidwaldner Gemeinden sollen bei der Nothilfe an mittellose Ausländer, die nicht in der Schweiz wohnen, vom Kanton unterstützt werden. Der Regierungsrat hat dem Landrat eine entsprechende Änderung des Sozialhilfegesetzes unterbreitet. Der Kanton springt dann ein, wenn die Kosten höher als 50'000 Franken sind.

Feuerverbot für fast den ganzen Kanton Graubünden
Regional

Feuerverbot für fast den ganzen Kanton Graubünden

Wegen der grossen Trockenheit haben die Bündner Behörden ein absolutes Feuerverbot in Wald und Waldesnähe für fast das ganze Kantonsgebiet erlassen. Die Feuergefahr könnte in den nächsten Tagen noch weiter ansteigen.

FIFA spricht neue Einladung an gerettete Jugendfussballer aus
Regional

FIFA spricht neue Einladung an gerettete Jugendfussballer aus

Die FIFA will die geretteten zwölf thailändischen Jugendfussballer und ihren Trainer zu einer späteren Veranstaltung des Fussball-Weltverbands einladen. Eine Reise zum WM-Finale nach Moskau können die Spieler nach Angaben des thailändischen Verbands aus gesundheitlichen Gründen nicht antreten.

Zuger Polizei warnt vor unseriösen Handwerkern
Regional

Zuger Polizei warnt vor unseriösen Handwerkern

Im Kanton Zug sind unseriöse Handwerker unterwegs, die überhöhte Preise verlangen und schlechte Arbeit leisten. Die Zuger Polizei warnt davor, auf das Angebot einzugehen.


Anzeige

Anzeige
Toter Autolenker aus dem Lungerersee geborgen
Regional

Toter Autolenker aus dem Lungerersee geborgen

Von der Brünigstrasse rund zehn Meter in die Tiefe und dann in den Lungerersee gestürzt ist ein Autofahrer am Montag im Kanton Obwalden. Der 41-Jährige war im Fahrzeug angeschnallt und konnte nur noch tot aus dem Wasser geborgen werden.

Schulden des Ex-Pfarrers von Küssnacht deutlich über einer Million
Regional

Schulden des Ex-Pfarrers von Küssnacht deutlich über einer Million

Der ehemalige katholische Pfarrer von Küssnacht SZ ist stärker verschuldet als zunächst angenommen. Die bislang bekannten Ausstände lägen bei rund 1,4 Millionen Franken, sagte Rechtsanwalt Andrea Janggen auf Anfrage der Nachrichtenagentur Keystone-SDA.

Autofahrer bei Frontalkollision auf Schnellstrasse verletzt
Regional

Autofahrer bei Frontalkollision auf Schnellstrasse verletzt

Die Schnellstrasse zwischen Malters und Wolhusen ist am Dienstagmorgen wegen eines Unfalls gesperrt worden. Bei der Frontalkollision wurde ein Automobilist leicht verletzt.

Meister Federer souverän, Lehrling Bencic am Limit
Regional

Meister Federer souverän, Lehrling Bencic am Limit

Roger Federer wie üblich im Viertelfinal, Belinda Bencic gegen die ehemalige Nummer 1 Angelique Kerber ausgeschieden, aber dennoch einigermassen zufrieden. Der "Manic Monday" brachte kaum Überraschungen.

Kanton Luzern unterstützt Online-Meldung von Wohnungswechsel
Regional

Kanton Luzern unterstützt Online-Meldung von Wohnungswechsel

Nach dem Zügelstress den Adressenwechsel online erfassen: Das wollen die Stadt Luzern und acht Agglomerationsgemeinden mit einem neuen Projekt ermöglichen. Sie erhalten dafür vom Kanton finanzielle Unterstützung.

Montage von Photovoltaikanlage ist schuld an Brand in Büron
Regional

Montage von Photovoltaikanlage ist schuld an Brand in Büron

Die Ursache für den Brand einer Schreinereihalle in Büron vom Sonntag ist geklärt. Das Dachgebälk hatte sich entzündet, weil eine Photovoltaikanlage nicht fertig installiert war und dadurch Kurzschlüsse verursachte.

Längere Beschwerde- und Einsprachefristen im Kanton Nidwalden
Regional

Längere Beschwerde- und Einsprachefristen im Kanton Nidwalden

Der Kanton Nidwalden passt das Lebensmittel- und Veterinärgesetz (LVG) den neuen Vorgaben des Bundes an. Dadurch werden die Beschwerde- und Einsprachefristen verlängert.

76-Jähriger verunfallt mit Trottinett
Regional

76-Jähriger verunfallt mit Trottinett

Am Samstagnachmittag ist ein 76-jähriger Mann in Sattel SZ mit seinem Trottinett gestürzt. Er wurde dabei mittelschwer verletzt. Die Rega flog den Verunfallten in ein Spital.


Anzeige

Anzeige
Nordkorea droht USA mit Scheitern der Atomgespräche
Regional

Nordkorea droht USA mit Scheitern der Atomgespräche

Die Nordkorea-Gespräche von US-Aussenminister Mike Pompeo werden von den beiden Seiten unterschiedlich gewertet. Während Pompeo von Fortschritten sprach, bezeichnete Nordkorea das Ergebnis als enttäuschend.

Eminem lässt Fans nicht im Regen stehen
Regional

Eminem lässt Fans nicht im Regen stehen

Trotz Regen und Schlamm geht das Openair Frauenfeld als das erfolgreichste in die 23-jährige Festival-Geschichte ein. Höhepunkt war der Auftritt von Eminem in der Nacht auf Samstag.

Bundesgericht heisst CKW-Beschwerde gut
Regional

Bundesgericht heisst CKW-Beschwerde gut

Im Streit zwischen der Centralschweizerischen Kraftwerke AG (CKW) und der vonRoll casting AG um Konzessionsabgaben hat der Energieversorger vor dem Bundesgericht einen Erfolg erzielt. Die Konzessionsabgabe, die die CKW der Gemeinde Emmen schuldete und die sie dem Industriebetrieb in Rechnung stellte, hat eine genügende gesetzliche Grundlage.

Busch-Brände in Nordkalifornien zerstören Häuser
Regional

Busch-Brände in Nordkalifornien zerstören Häuser

Buschbrände in Kalifornien haben einen Menschen das Leben gekostet und bedrohen hunderte Häuser. In der vom Flammenmeer gefährdeten Region im Norden stiessen Feuerwehrleute in einem ausgebrannten Haus auf eine Leiche, wie die Behörden laut US-Medien mitteilten.

Rasse, Klasse und ein überraschender Sieger
Regional

Rasse, Klasse und ein überraschender Sieger

Was für ein Spiel, was für ein Spektakel! Brasilien und Belgien boten sich im Viertelfinal in Kasan einen begeisternden Schlagabtausch, den die "Roten Teufel" mit 2:1 für sich entschieden. Im Halbfinal trifft Belgien am Dienstag in St. Petersburg auf Frankreich.

Auto in Luzern abgebrannt
Regional

Auto in Luzern abgebrannt

Gestern Abend ist an der Schädrütistrasse in Luzern ein parkierter Personenwagen in Brand geraten. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen.


Anzeige

Anzeige
Ebikon: Lieferwagen steht kopfüber in der Unterführung
Regional

Ebikon: Lieferwagen steht kopfüber in der Unterführung

Zwischen den Autobahnen A2 und A14 hat sich in Ebikon ein Lieferwagen überschlagen. Er kam in einer Unterführung auf dem Dach liegend zum Stillstand, verletzt wurde niemand.

Exhibitionist in Cham festgenommen
Regional

Exhibitionist in Cham festgenommen

In der Gemeinde Cham ZG ist im Gebiet Röhrliberg am Donnerstagabend ein Exhibitionist festgenommen worden. Ein Passant hatte den Mann wiedererkannt, die Polizei alarmiert und ihn bis zu ihrem Eintreffen in ein Gespräch verwickelt.

Mehr Zeit für Nachfolgesuche: Südpol-Vorstand bleibt vorerst im Amt
Regional

Mehr Zeit für Nachfolgesuche: Südpol-Vorstand bleibt vorerst im Amt

Nach dem angekündigten Rücktritt des gesamten Vereinsvorstands des Luzerner Kulturhauses Südpol hat die Mitgliederversammlung am Donnerstagabend eine Fristerstreckung für die Nachfolgesuche gewährt. Der Vorstand muss noch bis Ende August im Amt bleiben.

Bund und Kantone Uri und Graubünden unterstützen Skigebiet Disentis
Regional

Bund und Kantone Uri und Graubünden unterstützen Skigebiet Disentis

Der Bund und die Kantone Uri und Graubünden unterstützen den Bau der Verbindungsbahn Salis-Cuolm da Vi sowie von Beschneiungsanlagen der Bergbahnen Disentis. Das Finanzpaket beläuft sich auf 7 Millionen Franken.

Sprayer DAIM mit 3D-Schriftzug in der Kunsthalle Luzern
Regional

Sprayer DAIM mit 3D-Schriftzug in der Kunsthalle Luzern

Mirko Reisser, der als Graffiti-Künstler DAIM arbeitet, ist vom 13. Juli bis am 12. August Gast in der Kunsthalle Luzern. Im Zentrum seiner Ausstellung "monolog" steht ein grossformatiges Graffito im 3D-Stil, das Reisser direkt auf die Ausstellungswand sprayt.

Grundstückgewinnsteuer wird im Kanton Zug nicht erhöht
Regional

Grundstückgewinnsteuer wird im Kanton Zug nicht erhöht

An der Grundstückgewinnsteuer wird im Kanton Zug nicht gerüttelt: Eine SP-Motion, mit welcher der Mindeststeuersatz von 10 auf 20 Prozent angehoben werden sollte, ist im Kantonsrat erwartungsgemäss chancenlos geblieben.

Wegen Mülldeponie! Verzögerungen beim Stadion-Umbau in Kriens
Regional

Wegen Mülldeponie! Verzögerungen beim Stadion-Umbau in Kriens

Der Spielfeldbau des neuen Krienser Sportzentrums Kleinfeld wird aufwändiger als geplant. Denn beim Aushub für den Kunstrasen stiessen die Arbeiter auf Schwermetall, das aus einer früheren Deponie stammen dürfte.

Demonstration gegen Luzerner Asylwesen
Regional

Demonstration gegen Luzerner Asylwesen

Mehrere hundert Menschen haben heute in Luzern für die Rechte von geflüchteten Menschen demonstriert. Sie bemängelten unter anderem Missstände im Luzerner Asylwesen und im Asylgesetz. Zum Marsch aufgerufen hatte der Verein Solinetz Luzern.


Anzeige

Anzeige
Zuger Hundewiese zu beliebt: Baudirektion sperrt sie vorerst
Regional

Zuger Hundewiese zu beliebt: Baudirektion sperrt sie vorerst

Die Baudirektion des Kantons Zug hat die Beliebtheit der Hundefreilaufwiese im Choller in Zug unterschätzt: Die Wiese ist nicht mehr grün - sie muss nun gesperrt und saniert werden.

Nadal und Djokovic mit klaren Siegen
Regional

Nadal und Djokovic mit klaren Siegen

Nichts anbrennen lassen in Wimbledon bislang Rafael Nadal und Novak Djokovic. Am Donnerstag erreichten beide praktisch im Gleichschritt die 3. Runde. 

Der Kanton Luzern geht unter die Weinprämierer
Regional

Der Kanton Luzern geht unter die Weinprämierer

Der Kanton Luzern prämiert künftig den Luzerner Wein des Jahres. Ziel der Aktion ist es, die hiesigen Tropfen bekannter zu machen und zu fördern. Zentralschweizer Wein macht nur ein Prozent der landesweiten Produktion aus. Doch der Weinbau wächst hier stetig.

Rohstofffirma Blackstone Resources geht an Schweizer Börse
Regional

Rohstofffirma Blackstone Resources geht an Schweizer Börse

An der Schweizer Börse kommt es zu einem kurzfristig angekündigten Börsengang: Das Rohstoffunternehmen Blackstone Resources will seine Aktien bereits am kommenden Montag an der SIX Swiss Exchange kotieren lassen.

Zwei Autos voller Drogen in Zürich entdeckt
Regional

Zwei Autos voller Drogen in Zürich entdeckt

Grosser Fang für die Zürcher Stadtpolizei: Sie entdeckte insgesamt 331 Kilogramm Cannabisprodukte im Verkaufswert von über 1,5 Millionen Franken. Ein Grossteil davon war in zwei Autos versteckt. Drei Personen wurden verhaftet.

20 Feuerwehrleute haben brennendes Auto am Sattelegg-Pass gelöscht
Regional

20 Feuerwehrleute haben brennendes Auto am Sattelegg-Pass gelöscht

Komplett ausgebrannt ist ein Auto auf der Satteleggstrasse in der Schwyzer Gemeinde Vorderthal am Dienstagabend. Verletzt wurde niemand, die Feuerwehr stand mit 20 Personen im Einsatz und konnte das Feuer rasch löschen.

7 Wochen vor Saisonstart! Sämtliche Bayern-Spiele bereits ausverkauft
Regional

7 Wochen vor Saisonstart! Sämtliche Bayern-Spiele bereits ausverkauft

Das frühe WM-Out des Titelverteidigers hat die Strahlkraft des Fussballs in Deutschland offenbar nicht geschmälert - zumindest bei Rekordmeister Bayern München. 


Anzeige

Anzeige
Umbauarbeiten an Tonhalle und Kongresshaus Zürich auf Kurs
Regional

Umbauarbeiten an Tonhalle und Kongresshaus Zürich auf Kurs

Bis zur Neueröffnung der Tonhalle und des Kongresshauses Zürich im Jahr 2020 braucht es noch etwas Geduld. Doch die Umbau- und Instandsetzungsarbeiten schreiten wie geplant voran und am Mittwoch fand die festliche Grundsteinlegung für den neuen Gartensaaltrakt statt.

Verletzter Mann in Luzern aufgefunden
Regional

Verletzter Mann in Luzern aufgefunden

In der Stadt Luzern ist am Sonntag ein verletzter Mann aufgefunden worden. Der 39-Jährige gibt an, von einem Unbekannten geschlagen worden zu sein.

Zuckerberg baut sich ein Nest in Zürich: Facebook dehnt sich aus
Regional

Zuckerberg baut sich ein Nest in Zürich: Facebook dehnt sich aus

Facebook baut seinen Standort in der Schweiz deutlich aus. Innerhalb von eineinhalb Jahren hat das Social-Media-Unternehmen sein Zürcher Team von rund zehn auf über dreissig Forscher und Entwickler erweitert. Das zeigen Recherchen der «Handelszeitung».

Julien Hertli (CEO) darf sich freuen, denn die Kistag kann an das erfolgreiche Jahr 2016 anknüpfen
Regional

Julien Hertli (CEO) darf sich freuen, denn die Kistag kann an das erfolgreiche Jahr 2016 anknüpfen

Die 78. Generalversammlung der Kistag Dekopack AG fand dieses Jahr am 20. April statt. Es waren rund 35 Aktionärinnen und Aktionäre im Hotel Kreuz zugegen. Fredy Hertli, Verwaltungsratspräsident, zeigte sich über den Geschäftsverlauf erfreut.

Die Kantonalbanken sind laut Studie gewichtiger Wirtschaftsfaktor
Regional

Die Kantonalbanken sind laut Studie gewichtiger Wirtschaftsfaktor

Die Kantonalbanken sind ein gewichtiger Faktor des Schweizer Finanzplatzes. Der Bruttowertschöpfung der 24 Institute lag 2017 bei etwa 5 Milliarden Franken, was rund einem Fünftel der Wertschöpfung der gesamten Bankbranche entsprach. 

Rentner-Unfall: Auto kippt in Emmenbrücke aufs Dach
Regional

Rentner-Unfall: Auto kippt in Emmenbrücke aufs Dach

Ein 82-jähriger Autofahrer ist in Emmenbrücke verunfallt und dabei verletzt worden. Wie die Luzerner Polizei mitteilte, geriet das Auto auf der Oberhofstrasse aus ungeklärten Gründen nach rechts und fuhr dort in einen Plakatständer.

Whatsapp, Dropbox und Co. haben an Zürcher Schulen nichts zu suchen
Regional

Whatsapp, Dropbox und Co. haben an Zürcher Schulen nichts zu suchen

Whatsapp, Dropbox und Co. haben an Zürcher Schulen nichts zu suchen: Mit diesen Tools können die Schulen die Einhaltung des Datenschutzes nicht garantieren. Dies war eine der Feststellungen des Zürcher Datenschützers Bruno Baeriswyl im vergangenen Jahr.

Britische Töfffahrerin am Oberalppass verunfallt
Regional

Britische Töfffahrerin am Oberalppass verunfallt

Bei der Fahrt vom Oberalppass in Richtung Andermatt UR ist am Dienstag eine britische Töfffahrerin verunfallt. Sie kollidierte mit einer Tunnelwand und verletzte sich dabei. Die Rega flog die 54-Jährige ins Kantonsspital.

Mehr Mitspracherecht für Eigentümer des Elektrizitätswerks Obwalden
Regional

Mehr Mitspracherecht für Eigentümer des Elektrizitätswerks Obwalden

Der Kanton Obwalden und die Gemeinden haben für das Elektrizitätswerk Obwalden (EWO) eine neue Eigentümerstrategie definiert. Sie erhalten damit mehr Gewicht, zudem wird die Gewinnausschüttung neu geregelt.


Anzeige

Anzeige
Drogenfund: Zürcher Polizei spürt Kokain im Wert von hunderttausenden Franken auf
Regional

Drogenfund: Zürcher Polizei spürt Kokain im Wert von hunderttausenden Franken auf

Vier Kilogramm Kokain hat die Polizei am Samstag bei einer Kontrolle im Zürcher Kreis 3 und einer Razzia im Kanton Solothurn sichergestellt. Zwei mutmassliche Drogenhändler wurden verhaftet.

Schwyzer Regierungsrat legt Transparenzgesetz vor
Regional

Schwyzer Regierungsrat legt Transparenzgesetz vor

Im Kanton Schwyz sollen Parteispenden, die Finanzierung von Abstimmungs- und Wahlkampagnen sowie die Interessensbindungen von Kandidaten öffentlicher Ämter offen gelegt werden. Der Regierungsrat hat das neue Transparenzgesetz in die Vernehmlassung geschickt.

Reiterin verunglückt bei Ausritt in Eich und verletzt sich schwer
Regional

Reiterin verunglückt bei Ausritt in Eich und verletzt sich schwer

Eine Reiterin ist heute Mittwochmorgen in Eich verunfallt und lebensbedrohlich verletzt worden. Wie die Luzerner Polizei mitteilte, war die Frau um 8.30 Uhr auf einer Stute vom Gebiet Brand Richtung Vogelsang ausgeritten. Eine halbe Stunde später kehrte das Pferd ohne Reiterin zum Hof zurück.

Ebikon plant auf dem Areal Risch temporäre Mehrzweckhalle
Regional

Ebikon plant auf dem Areal Risch temporäre Mehrzweckhalle

Die Gemeinde Ebikon plant auf dem Areal Risch, auf dem einst ein Baumarkt untergebracht war, eine provisorische Mehrzweckhalle zu erstellen. Damit kommt der Gemeinderat den Forderungen einer Gemeindeinitiative entgegen, die das Fehlen einer solchen Halle kritisierte. Die Initianten ziehen das Begehren nun zurück.

Wenn Zürcher und Aargauer übernehmen würden: Luzerner Stadtrat befürchtet Schwächung des Medienplatzes Luzern
Regional

Wenn Zürcher und Aargauer übernehmen würden: Luzerner Stadtrat befürchtet Schwächung des Medienplatzes Luzern

Das Zusammengehen der AZ Medien und der NZZ Mediengruppe schwächt nach Ansicht des Luzerner Stadtrats den Medienplatz Luzern redaktionell und publizistisch. Die kommunale Politik sei aber nicht in der Lage, solche Entwicklungen zu beeinflussen.

Töfffahrer nach Streifkollision am Klausenpass verletzt
Regional

Töfffahrer nach Streifkollision am Klausenpass verletzt

Bei einer Streifkollision zweier Motorräder in Spiringen UR hat sich ein Lenker so schwer verletzt, dass er in ein ausserkantonales Spital geflogen werden musste. Er war vom Klausenpass unterwegs in Richtung Urnerboden, als ihm eine Motorradgruppe entgegen kam.

Kanton Luzern schliesst 3 Asylzentren und baut 14,5 Stellen ab
Regional

Kanton Luzern schliesst 3 Asylzentren und baut 14,5 Stellen ab

Per Ende Jahr schliesst der Kanton Luzern drei Asylzentren, zwei davon vorzeitig. Er baut damit 230 Plätze ab, um keine Betten auf Vorrat zu betreiben. 19 Mitarbeitende sind vom Abbau betroffen. Hintergrund sind die rückläufigen Asylgesuche.

Drei Zentralschweizer Künstler verschönern neues Urner Spital
Regional

Drei Zentralschweizer Künstler verschönern neues Urner Spital

Werke der drei Zentralschweizer Kunstschaffenden Annemarie Oechslin, Markus Kummer und Rochus Lussi werden das neue Urner Kantonsspital schmücken. Platziert werden sie sowohl im Spitalpark wie auch im Innenraum des neuen Spitals, das 2022 bezugsbereit sein soll.


Anzeige

Anzeige
Cousin in St. Gallen auf offener Strasse erschossen
Regional

Cousin in St. Gallen auf offener Strasse erschossen

Heute Dienstagvormittag hat vor dem St. Galler Kreisgericht der Prozess gegen einen 61-jährigen Kosovaren begonnen. Ihm wird vorgeworfen, im Mai 2016 in der St. Galler Altstadt seinen Cousin erschossen zu haben.

US-Justiz verlangt von Glencore (ZG) Vorlage von Dokumenten
Regional

US-Justiz verlangt von Glencore (ZG) Vorlage von Dokumenten

Die US-Tochter des Bergbaukonzerns Glencore ist vom Justizministerium der Vereinigten Staaten vorgeladen worden. Das United States Department of Justice (DOJ) verlange die Vorlage von Dokumente und anderen Unterlagen. Die US-Justiz will wissen, ob Anti-Korruptions- und Geldwäschegesetze eingehalten wurden.

Am Meisten in Zug! Rekordhohe Anzahl von Schweizer Firmengründungen seit Jahresbeginn
Regional

Am Meisten in Zug! Rekordhohe Anzahl von Schweizer Firmengründungen seit Jahresbeginn

Der Boom bei Neugründungen von Unternehmen in der Schweiz hat im ersten Halbjahr 2018 angehalten. Es wurde gar ein neue Rekordmarke gesetzt. Regional zeigen sich aber Unterschiede.

Kanton Luzern zahlt nach Bundesgerichtsurteil an Schulreisekosten
Regional

Kanton Luzern zahlt nach Bundesgerichtsurteil an Schulreisekosten

Für Schulreisen und andere Anlässe darf den Eltern nach einem Entscheid des Bundesgericht nur noch 10 bis 15 Franken in Rechnung gestellt werden. Damit nicht die Luzerner Gemeinden die Folgen dieses Urteils alleine zu tragen haben, übernimmt der Kanton einen Viertel der Kosten.

Im Baldeggersee verunglückter Schwimmer im Spital gestorben
Regional

Im Baldeggersee verunglückter Schwimmer im Spital gestorben

Der Schwimmer, der am 26. Juni im Baldeggersee verunglückt ist, ist am Sonntag im Spital gestorben, wie die Staatsanwaltschaft des Kantons Luzern heute Montag mitteilte. Der 57-jährige war am Dienstagabend bei der Badi Baldegg rund 30 Meter vom Ufer entfernt untergetaucht.

St.Gallen: Nationales Trainingscamp für Sprengstoff-Spürhunde
Regional

St.Gallen: Nationales Trainingscamp für Sprengstoff-Spürhunde

Nicht nur die Angehörigen des Grenzwachtkorps und der Polizei müssen ihre Fähigkeiten schulen, auch die Sprengstoff-Spürhunde werden trainiert. Heute Montag haben zehn Hundeteams in St. Gallen an einer nationalen Ausbildung teilgenommen.


Anzeige

Anzeige
Ruswil: Betrunkener Dieb verliert gestohlenen Gabelstapler
Regional

Ruswil: Betrunkener Dieb verliert gestohlenen Gabelstapler

In Buttisholz ist am frühen Montagmorgen kurz nach 1 Uhr in einer Wiese ein Gabelstapler gefunden worden. Dieser war aus einem gestohlenen Lieferwagen gefallen. Der mutmassliche Dieb, ein 25-jähriger alkoholisierter Schweizer, konnte in Ruswil festgenommen werden.

Russland entdeckt den Fussball
Regional

Russland entdeckt den Fussball

Russland eliminiert Spanien in den WM-Achtelfinals im Penaltyschiessen. Die Russen kämpften sich vor 78'011 Zuschauern im Moskauer Luschniki-Stadion ins Penaltyschiessen, das sie mit 4:3 gewannen.

Radio Central am Kapellplatz - 100'000 Besucher am Luzerner Fest - die Bilder
Regional

Radio Central am Kapellplatz - 100'000 Besucher am Luzerner Fest - die Bilder

Das Luzerner Fest 2018 ging mit einem grossen Finale in seine letzte Runde nach früherem Erfolgsrezept. Nach diesem Jahr folgt die Pause mit ungewisser Zukunft. Radio Central machte - diesmal zusammen mit Sunshine Radio - noch einmal aus dem Kapellplatz eine OpenAir-Arena. Dank grossem Einsatz vieler konnten alle Gäste wieder gratis begrüsst werden.

Openair St. Gallen: Depeche Mode und Seifenblasen statt Regenwolken
Regional

Openair St. Gallen: Depeche Mode und Seifenblasen statt Regenwolken

Das 42. Openair St. Gallen wird als eine fast regenfreie Ausgabe mit wenig musikalischen Highlights in die Geschichte eingehen. Trotz Prachtwetter war das Festival im Sittertobel nicht ausverkauft.

73-jähriger Mann gerät unter Zug und stirbt
Regional

73-jähriger Mann gerät unter Zug und stirbt

Ein 73-jähriger Mann ist am Sonntagmorgen beim Bahnhof Effretikon ZH aus noch ungeklärten Gründen unter einen Zug geraten. Trotz medizinischer Soforthilfe verstarb er noch vor Ort. Die Polizei sucht Zeugen.

Polizei stoppt im Kanton St. Gallen 13 Fahrunfähige
Regional

Polizei stoppt im Kanton St. Gallen 13 Fahrunfähige

Die St. Galler Kantonspolizei hat auf ihrem Hoheitsgebiet zwischen Freitagabend und Sonntagmorgen 13 Verkehrsteilnehmende in fahrunfähigem Zustand angehalten. Acht Personen mussten den Führerausweis abgeben und drei Ausländern wurde der Führerausweis für die Schweiz aberkannt. Einem Autofahrer wurde ein temporäres Fahrverbot auferlegt.

Grosskontrolle auf dem Zürich-, Ober- und Walensee
Regional

Grosskontrolle auf dem Zürich-, Ober- und Walensee

Im Rahmen einer interkantonalen Grosskontrolle auf dem Zürich-, Ober- und Walensee sind am Samstag 142 Schiffe und deren Führer von der Polizei überprüft worden. 15 Schiffsführer wurden wegen Widerhandlungen gegen das Binnenschifffahrtsgesetz verzeigt, wie die Zürcher Kantonspolizei am Sonntag mitteilte.

Taucher machen Fortschritte bei Suche nach Kindern in Höhle
Regional

Taucher machen Fortschritte bei Suche nach Kindern in Höhle

Bei der Suche nach einer seit einer Woche in einer thailändischen Höhle vermissten Jungen-Fussballmannschaft gibt es mittlerweile etwas Hoffnung. Das Wasser ist teilweise zurückgegangen.

Schnee verursacht hohe Schäden an Urner Strassen
Regional

Schnee verursacht hohe Schäden an Urner Strassen

Der letzte Winter hat an den Urner Passstrassen grössere Schäden angerichtet als erwartet. Der Regierungsrat beantragt dem Landrat einen Nachtragskredit von 100'000 Franken. Budgetiert waren für die Beseitigung von Elementarschäden im Rahmen des betrieblichen Unterhalts 20'000 Franken.

Juni mit viel Sonnenschein und ersten Hitzetagen
Regional

Juni mit viel Sonnenschein und ersten Hitzetagen

Das Juni-Wetter ist dieses Jahr deutlich zu warm ausgefallen. Sowohl im Norden als auch im Süden lagen die Temperaturen im Schnitt 3 Grad über dem langjährigen Mittel. Mit Ausnahme der Romandie fehlte zudem vielerorts der Regen.


Anzeige

Anzeige
Lehrerfortbildungen in Obwalden neu auf Gemeinderechnung
Regional

Lehrerfortbildungen in Obwalden neu auf Gemeinderechnung

Es bleibt dabei: Im Kanton Obwalden müssen künftig die Gemeinden die Weiterbildung von Volksschullehrpersonen vollumfänglich berappen. Der Kantonsrat hat eine Anpassung des Bildungsgesetzes am Freitag gutgeheissen.

Zwei weitere Baumaschinen brennen in Reiden
Regional

Zwei weitere Baumaschinen brennen in Reiden

In Reiden haben am Freitagmorgen auf einem offenen Firmengelände zwei Baumaschinen gebrannt. Die Feuer konnten rasch gelöscht werden. Für die Luzerner Polizei steht als Brandursache Brandstiftung im Vordergrund, denn vor wenigen Tagen hatte es auf demselben Gelände bereits gebrannt.

Das OK wollte keines mehr - jetzt gibt es doch eines. Privates Feuerwerk während des Luzerner Fests
Regional

Das OK wollte keines mehr - jetzt gibt es doch eines. Privates Feuerwerk während des Luzerner Fests

Wenn am Samstagabend am Luzerner Fest gefeiert wird, steigt um 23 Uhr über dem Seebecken ein Feuerwerk. Dieses wird aber nicht vom Luzerner Fest organisiert, sondern von einem Architekturbüro.

FDP Luzern nominiert Fabian Peter als einzigen Regierungskandidaten
Regional

FDP Luzern nominiert Fabian Peter als einzigen Regierungskandidaten

Die Luzerner FDP tritt überraschend nur mit einem Kandidaten zu den Regierungsratswahlen 2019 an. Sie hat an ihrer Delegiertenversammlung vom Donnerstagabend in Sempach Fabian Peter nominiert. Der Antrag der Parteileitung auf ein Zweierticket wurde klar abgelehnt.

Töfffahrer verletzt sich bei Kollision am Oberalppass
Regional

Töfffahrer verletzt sich bei Kollision am Oberalppass

Das Abbiegmanöver eines Lieferwagens ist einem Töfffahrer heute Mittwoch am Oberalppass zum Verhängnis geworden. Der 25-Jährige kollidierte mit dem Fahrzeug und verletzte sich dabei so schwer, dass er in ein ausserkantonales Spital geflogen wurde.

Neue Schattenspender auf dem Zürcher Sechseläutenplatz
Regional

Neue Schattenspender auf dem Zürcher Sechseläutenplatz

Ende gut, alles gut. Auf dem Zürcher Sechseläutenplatz stehen seit Donnerstag zwölf robuste Sonnenschirme.

Kaspar Michel ist neuer Schwyzer Landammann
Regional

Kaspar Michel ist neuer Schwyzer Landammann

Der Schwyzer Kantonsrat hat am Donnerstag Finanzdirektor Kaspar Michel (FDP) zum neuen Landammann des Kantons Schwyz gewählt. Kaspar Michel gehört seit 2010 der Schwyzer Regierung an.

Wegen schlechter Luft: Stadt Luzern will Schulhaus-Provisorium bauen
Regional

Wegen schlechter Luft: Stadt Luzern will Schulhaus-Provisorium bauen

Wegen erhöhter Naphthalinwerte schliesst die Stadt Luzern einen Pavillon der Schulanlage Grenzhof. Die Klassen aus dem Gebäude werden ab dem kommenden Schuljahr unter anderem im Schulhaus Rönnimoos untergebracht, mittelfristig brauche es aber einen Provisoriumsbau.

Der Zuger Kantonsrat streitet über das Wort
Regional

Der Zuger Kantonsrat streitet über das Wort "Neger"

Ein Fasnachtswagen hat heute im Zuger Kantonsrat für eine spontane Rassismus-Diskussion gesorgt. Während die linke Ratsseite und die Regierung den Wagen mit dem "Neger"-Spruch klar verurteilten, plädierte die Rechte für etwas mehr Toleranz im Sprachgebrauch.

Marcelo: Hexenschuss wegen Hotelmatratze?
Regional

Marcelo: Hexenschuss wegen Hotelmatratze?

Die Rückenverletzung von Brasiliens Linksverteidiger Marcelo könnte einen kuriosen Grund haben. Vielleicht habe sie mit den weicheren Hotelmatratzen zu tun, sagte Brasiliens Teamarzt Rodrigo Lasmar nach dem 2:0-Sieg der Seleção gegen Serbien.


Anzeige

Anzeige
Schnell reich werden (wollen):
Regional

Schnell reich werden (wollen): "Initial Coin Offerings" boomen weiter - Schweiz vorne dabei

Die Geldaufnahme von Unternehmen über die Ausgabe eigener digitaler Münzen, die sogenannten "Initial Coin Offerings" (ICO), boomen im laufenden Jahr weiter. Manch ein Schweizer investiert und versucht sein Glück. 

Nach Tempokontrolle in Obwalden drohen elf Ausweisentzüge
Regional

Nach Tempokontrolle in Obwalden drohen elf Ausweisentzüge

Während acht Stunden hat die Obwaldner Kantonspolizei heute Donnerstag in Grafenort Jagd auf Temposünder gemacht. Von den 2300 kontrollierten Fahrzeugen waren über 11 Prozent zu schnell unterwegs. Elf Lenker müssen um ihren Fahrausweis bangen.

Schüsse auf
Regional

Schüsse auf "Godzilla": Obergericht Zürich verhängt Freiheitsstrafe

Das Zürcher Obergericht hat heute Donnerstag eine 37-jährige Frau wegen vorsätzlicher Tötung zu einer Freiheitsstrafe von sechs Jahren sowie einer bedingten Geldstrafe verurteilt. Es revidierte damit sein Urteil von 2016, welches vom Bundesgericht zurückgewiesen worden war.

Anklage gegen Luzerner Investor in Geldwäscherei-Verfahren nichtig
Regional

Anklage gegen Luzerner Investor in Geldwäscherei-Verfahren nichtig

Der Luzerner Treuhänder Alexander Studhalter ist nach seiner Verhaftung wegen Steuerhinterziehung entlastet worden. Das Berufungsgericht im französischen Aix-en-Provence habe die Vorwürfe gegen den Grossaktionär der Highlight Event and Entertainment AG (HLEE) aufgehoben.

Zurückgewiesen: Die Luzerner Stadtregierung muss bei Carpark-Planung nachbessern
Regional

Zurückgewiesen: Die Luzerner Stadtregierung muss bei Carpark-Planung nachbessern

Die Luzerner Stadtregierung hat mit ihrem Vorschlag für ein Carpark-Regime und eine Aufwertung der Innenstadt im Parlament Schiffbruch erlitten. Der Grosse Stadtrat wies in seiner Sitzung die Vorlage zur Überarbeitung zurück.

Velofahrerin bei Kollision in  der Stadt Luzern verletzt - Auto fährt weiter
Regional

Velofahrerin bei Kollision in  der Stadt Luzern verletzt - Auto fährt weiter

Eine Velofahrerin ist am Mittwoch beim Bahnhof Luzern von einem Auto touchiert worden und kam danach zu Fall. Die 38-Jährige verletzte sich. Der unbekannte Autolenker hielt kurz an und fuhr danach weiter, ohne seine Angaben zu hinterlassen.

Arbeiter in Cham bei Sturz von Gerüst lebensgefährlich verletzt
Regional

Arbeiter in Cham bei Sturz von Gerüst lebensgefährlich verletzt

Ein Arbeiter ist in Cham bei Abbrucharbeiten von einem Gerüst gestürzt. Der 51-Jährige fiel mehrere Meter in die Tiefe.

Trauriger Bericht: Mehr als 10'000 Kinder bei Konflikten getötet oder verletzt
Regional

Trauriger Bericht: Mehr als 10'000 Kinder bei Konflikten getötet oder verletzt

Bei gewaltsamen Konflikten sind nach Angaben der Vereinten Nationen im vergangenen Jahr weltweit mehr als 10'000 Kinder getötet oder verstümmelt worden. Dies zeigt ein neuer Bericht der Uno.

Am Bürger vorbei? Keine Meinungsvielfalt in St. Galler Gemeindeblättern
Regional

Am Bürger vorbei? Keine Meinungsvielfalt in St. Galler Gemeindeblättern

Im Kanton St. Gallen geben mindestens 45 von 77 Gemeinden eigene Mitteilungsblätter heraus. Insgesamt betragen die Kosten dafür knapp 1,9 Millionen Franken. Nur vier Gemeinden veröffentlichen in diesen Publikationen auch Zuschriften von Einwohnerinnen oder Einwohnern.

Importverbot? Fast 250 Kilogramm Snus zu Recht an der Grenze zurückgewiesen
Regional

Importverbot? Fast 250 Kilogramm Snus zu Recht an der Grenze zurückgewiesen

Das Bundesverwaltungsgericht hat das Importverbot für Snus bestätigt. Das Zollinspektorat Basel St. Jakob hat demnach eine Sendung von 244,8 Kilogramm "Odens Kautabak 10 Extreme White" zurecht zurückgewiesen. Der Entscheid kann beim Bundesgericht angefochten werden.


Anzeige

Anzeige
Luzern will sich an Abstimmungs-App des Bundes beteiligen
Regional

Luzern will sich an Abstimmungs-App des Bundes beteiligen

Der Kanton Luzern beteiligt sich am Vorhaben der Bundeskanzlei, eine Mobile-App mit Abstimmungsresultaten zu lancieren. Die Kosten für die Entwicklung und den Betrieb trägt der Bund, der personelle Aufwand für den Kanton sei gering, schreibt die Luzerner Regierung am Donnerstag.

93-Jährige nach Küchenbrand in Isenthal UR verstorben
Regional

93-Jährige nach Küchenbrand in Isenthal UR verstorben

Die Frau, die am Mittwoch in Isenthal von Privatpersonen aus einer brennenden Küche gerettet worden war, ist tags darauf ihren Verletzungen erlegen. Das teilt die Urner Kantonspolizei mit.

Betrunkener Rollerfahrer fährt in Ennetbürgen in Kandelaber
Regional

Betrunkener Rollerfahrer fährt in Ennetbürgen in Kandelaber

Verletzungen an Gesicht und Knie hat sich ein stark alkoholisierter Rollerfahrer in Ennetbürgen zugezogen. Er war mit seinem Zweirad in einen Kandelaber gefahren und wurde anschliessend ins Kantonsspital gebracht.

Was machen eigentlich die Taxifahrer in Zug während den WM Spielen? Natürlich WM schauen!
Regional

Was machen eigentlich die Taxifahrer in Zug während den WM Spielen? Natürlich WM schauen!

Die Taxifahrer in Zug haben wohl eher vor und nach den Spielen der Schweiz viel zu tun. Da die Natispiele während den Matches aber Gassenfeger sind tuen sie es ihren Kunden gleich. Es wird WM geglotzt.