Schweiz


Anzeige
Anzeige
Schweiz

"Schwesterlein" im Wettbewerb - "Mare" im Panorama

Mit dem Spielfilm "Schwesterlein" von Stéphanie Chuat und Véronique Reymond ist die Schweiz erstmals seit acht Jahren wieder im Wettbewerb der Berlinale vertreten.

InSight: Der Mars bebt häufig, aber sachte
Schweiz

InSight: Der Mars bebt häufig, aber sachte

Die Mars-Sonde Insight der Nasa erforscht seit November 2018 das Innere unseres Nachbarplaneten. Nun berichten Forschende in einer Reihe von Fachartikeln über erste Erkenntnisse der Mission: Der Mars ist demnach seismisch erstaunlich aktiv.

Coronavirus in Italien: Schweizer Behörden treffen erste Massnahmen
Schweiz

Coronavirus in Italien: Schweizer Behörden treffen erste Massnahmen

In der Schweiz ist weiterhin kein Fall von Ansteckung des neuartigen Coronavirus Sars-CoV 2 bestätigt. Das gab Gesundheitsminister Alain Berset am Montag vor den Bundeshausmedien bekannt. Dennoch wurden zusätzliche Massnahmen beschlossen.

Kanton Thurgau bereitet sich auf Coronavirus vor
Schweiz

Kanton Thurgau bereitet sich auf Coronavirus vor

Der Kanton Thurgau bereitet sich auf den Fall vor, dass Personen am Coronavirus erkranken. Heute wurde dazu ein Fachstab Gesundheit eingesetzt. Aktuell bestehe für die Bevölkerung im Kanton kein erhöhtes Risiko, schreibt der Kanton.

Erneut weniger Geburten in der Schweiz
Schweiz

Erneut weniger Geburten in der Schweiz

In der Schweiz sind 2019 erneut weniger Babys auf die Welt gekommen als im Vorjahr. Die Zahl der Geburten sank von 87'900 auf 84'000 im Jahr 2019. Das entspricht einem Rückgang von 4,4 Prozent.

Neue St. Galler Bussenzettel: Kritik an der Einführung
Schweiz

Neue St. Galler Bussenzettel: Kritik an der Einführung

Nach einer kurzen Testphase sind im Kanton St. Gallen neue Bussenzettel lanciert worden. Darauf findet sich nur noch ein QR-Code. Aus dem Kantonsrat gibt es Kritik an der Einführung.

Coronavirus: Wie ist die Situation in der Schweiz?
Schweiz

Coronavirus: Wie ist die Situation in der Schweiz?

Spätestens seit dem Wochenende und den Vorkommnissen in Italien scheint die Schweiz vom Coronavirus näher betroffen denn je. Wie präsentiert sich die aktuelle Situation? Wir übertrugen die einberufene Medienkonferenz mit Bundesrat Alain Berset live ab 13.30 Uhr hier. Diese ist beendet.

Alpines Museum zeigt alpines Handwerk - Zum Anfassen und Zuschauen
Schweiz

Alpines Museum zeigt alpines Handwerk - Zum Anfassen und Zuschauen

Die Ausstellung "Werkstatt Alpen. Von Macherinnen und Machern" im Alpinen Museum in Bern zeigt facettenreich und exemplarisch das gegenwärtige alpine Handwerk.

Gewerkschaften lancieren Kampagne gegen SVP-Begrenzungsinitiative
Schweiz

Gewerkschaften lancieren Kampagne gegen SVP-Begrenzungsinitiative

Die Gewerkschaften haben am Montag vor einer Annahme der SVP-Begrenzungsinitiative gewarnt: Denn deren Annahme würde den Lohnschutz aufweichen, die Arbeitsbedingungen verschlechtern und die Schweiz isolieren.

Drogen, kein Ausweis und gestohlenes Auto - Selbstunfall in Riehen
Schweiz

Drogen, kein Ausweis und gestohlenes Auto - Selbstunfall in Riehen

Unter Drogeneinfluss, ohne Fahrausweis und mit einem gestohlenen Auto hat ein 37-jähriger Mann am Samstagabend in Riehen BS einen Selbstunfall verursacht. Er prallte auf der Lörracherstrasse in eine Ampel, wie die Kantonspolizei Basel-Stadt am Sonntag mitteilte.

Sehr milde Temperaturen und Sonne in weiten Teilen der Schweiz
Schweiz

Sehr milde Temperaturen und Sonne in weiten Teilen der Schweiz

Am letzten Winterwochenende sind in weiten Teilen der Schweiz Frühlingsgefühle aufgekommen: Am Genfersee, im Wallis und im Süden war es meist sonnig und sehr mild. Am wärmsten wurde es in Genf, wo es am Sonntagnachmittag 19,9 Grad warm wurde, wie SRF Meteo mitteilte.

Schweiz ergreift keine weiteren Massnahmen wegen Coronavirus
Schweiz

Schweiz ergreift keine weiteren Massnahmen wegen Coronavirus

Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) ergreift trotz zunehmender Anzahl an Coronavirus-Erkrankten in Italien bislang keine weiteren Massnahmen wegen des Virus. Die Schweizer Behörden beobachten die Situation in Italien "genau".

Schweiz

"Wüstenblume" - Waris Diries Leben als Musical in St. Gallen

Waris Dirie flüchtete als Nomadenmädchen vor einer Zwangsheirat, machte als Model Karriere und kämpft gegen die grausame Tradition der Beschneidung. Ihre bewegende Geschichte ist als Musical "Wüstenblume" in St. Gallen zu erleben.

Frau beim Nachtschlitteln in Schwarzsee FR schwer verletzt
Schweiz

Frau beim Nachtschlitteln in Schwarzsee FR schwer verletzt

Ein 57-jährige Frau hat sich am Freitagabend beim Nachtschlitteln in Schwarzsee FR schwer verletzt. Sie fuhr mit dem Schlitten in einem Waldstück gegen einen Holzzaunpfosten. Die Rega musste sie in ein Spital bringen.

Jubel für starke Frauen bei Weltpremiere des Musicals
Schweiz

Jubel für starke Frauen bei Weltpremiere des Musicals "Wüstenblume"

Mit langem Jubel ist in St. Gallen am Samstagabend die Welturaufführung des Musicals "Wüstenblume" gefeiert worden. Die stimmgewaltige Amerikanerin Kerry Jean machte der Figur der Waris Dirie, um deren schillerndes Leben es ging, alle Ehre.

Rund 26'000 Menschen am Churer Fasnachtsumzug
Schweiz

Rund 26'000 Menschen am Churer Fasnachtsumzug

Rund 26'000 Zuschauerinnen und Zuschauer haben am Samstagnachmittag in Chur den Fasnachtsumzug verfolgt. Der Umzug verlief ohne Zwischenfälle, wie die Stadtpolizei Chur mitteilte.

Bauern und Klimastreikbewegung demonstrieren gemeinsam in Bern
Schweiz

Bauern und Klimastreikbewegung demonstrieren gemeinsam in Bern

Bauern und Klimastreikende haben sich am Samstag in Bern gemeinsam für ihre Vision einer "Landwirtschaft mit Zukunft" eingesetzt. An einer Kundgebung forderten sie eine ökologische, regenerative, soziale und klimagerechte Landwirtschaft.

Chauffeuse bringt ausser Kontrolle geratenen Car zum Stillstand
Schweiz

Chauffeuse bringt ausser Kontrolle geratenen Car zum Stillstand

Wegen eines Reifenplatzers ist am Freitag auf der Autobahn A1 bei Härkingen SO ein Car mit 53 Kindern und vier Erwachsenen ausser Kontrolle geraten. Die Chauffeuse konnte den Bus zum Stillstand bringen. Sechs Personen wurden ins Spital gebracht.

Gommiswald SG: 23-Jähriger nach Sturz von Fasnachtswagen verletzt
Schweiz

Gommiswald SG: 23-Jähriger nach Sturz von Fasnachtswagen verletzt

Ein 23-Jähriger ist am Freitagnachmittag in Gommiswald SG rücklings von einem Fasnachtswagen gefallen. Er prallte mit dem Kopf auf die Strasse und wurde schwer verletzt.

Missglücktes Abbiegemanöver - Geländewagenfahrer verletzt
Schweiz

Missglücktes Abbiegemanöver - Geländewagenfahrer verletzt

Beim Zusammenprall zweier Autos auf einer Verzweigung in Zuoz ist am Freitagmittag ein 58-jähriger Geländewagenfahrer verletzt worden. Sein Fahrzeug schleuderte gegen eine Leitplanke und kippte auf die Seite.

Gedenkanlass für Flugzeugabsturz in Würenlingen
Schweiz

Gedenkanlass für Flugzeugabsturz in Würenlingen

Vor 50 Jahren, am 21.2.1970, stürzte in Würenlingen eine Swissair-Maschine auf dem Flug nach Tel Aviv ab. 47 Menschen starben. In der Maschine war eine Bombe explodiert. Die Hintergründe des Attentats wurden nie restlos bekannt. Heute um 14.34 Uhr, dem Zeitpunkt des Absturzes, gedenkten mehrere Hundert Menschen den Opfern.

Schweizer Gesundheitsbehörden nehmen mehrere Personen in Quarantäne
Schweiz

Schweizer Gesundheitsbehörden nehmen mehrere Personen in Quarantäne

Die Schweizer Gesundheitsbehörden nehmen über 20 Personen in der Schweiz in Quarantäne. Damit wollen sie ausschliessen, dass das Coronavirus in die Schweiz gelangt. Bisher waren alle 280 Verdachtsfälle negativ.

Über 70 Prozent der Stellungspflichtigen sind militärdiensttauglich
Schweiz

Über 70 Prozent der Stellungspflichtigen sind militärdiensttauglich

Im letzten Jahr sind über 70 Prozent der stellungspflichtigen jungen Schweizer Männer als tauglich für den Militärdienst beurteilt worden. Damit werden in den nächsten Jahren über 21'297 Rekruten - darunter 345 Frauen - die RS absolvieren.

Universität Freiburg bestätigt möglichen Nutzen von Myosin-Blocker
Schweiz

Universität Freiburg bestätigt möglichen Nutzen von Myosin-Blocker

Einem Forscherteam an der Universität Freiburg ist es gelungen, einen Mechanismus nachzuweisen, der in der Krebstherapie von Nutzen sein könnte. Vereinfacht gesagt geht es darum, dass der Befehlshaber den Kriegern auf dem Schlachtfeld freie Hand lässt.

SBB renovieren ihre 44 Intercity-Neigezüge für 400 Millionen
Schweiz

SBB renovieren ihre 44 Intercity-Neigezüge für 400 Millionen

Mit je sechs Millionen Kilometern auf dem Tacho sind die 44 Intercity-Neigezüge der SBB in der Mitte ihres Lebenszyklus angelangt. Von 2021 bis 2029 werden sie darum einer Renovation unterzogen. Die SBB lassen dafür 400 Millionen Franken springen.

Postauto-Affäre: Bundesrat spielt Schwarzen Peter der Post zu
Schweiz

Postauto-Affäre: Bundesrat spielt Schwarzen Peter der Post zu

Der Bundesrat ist sich in der Postauto-Affäre keiner Schuld bewusst. Zwar hatte sich die Post schon 2011 über die finanziellen Vorgaben beklagt. Es sei aber stets klar gewesen, dass die strategischen Ziele keinen Vorrang vor dem Gesetz hätten.

Konsumentenschutz fordert Ende der
Schweiz

Konsumentenschutz fordert Ende der "überrissenen" Roaming-Tarife

Schweizer Konsumentinnen und Konsumenten bezahlen für Roaming im Ausland ohne Datenpakete zum Teil bis zu 975 Mal mehr. Die Stiftung für Konsumentenschutz fordert nun den Bundesrat auf, die "massiv überteuerten Roaming-Tarife" zu deckeln.

Berner Bundesplatz neu viersprachig beschriftet
Schweiz

Berner Bundesplatz neu viersprachig beschriftet

Der Bundesplatz ist neu in allen vier Landessprachen beschriftet. Zwei Mitglieder der Berner Stadtregierung haben am Freitagmorgen die neuen, viersprachigen Strassenschilder an den Ecken des Platzes in einem symbolischen Akt enthüllt.