Schweiz


Anzeige
Anzeige
Er
Schweiz

Er "trampt" wieder in die Schweiz: US-Präsident Trump nimmt am WEF 2019 teil

US-Präsident Donald Trump nimmt im Januar 2019 erneut am World Economic Forum (WEF) in Davos teil. Dies gab Trumps Sprecherin Sarah Huckabee Sanders am Dienstag in Washington bekannt.

Schweiz hängt am Bargeld: Mehrzahl der Zahlungen bar abgewickelt
Schweiz

Schweiz hängt am Bargeld: Mehrzahl der Zahlungen bar abgewickelt

Schweizerinnen und Schweizer wickeln die meisten Zahlungen bar ab. Trotz des hohen Stellenwerts im Alltag ist das Risiko, dass Bargeld für kriminelle Zwecke missbraucht wird, nicht allzu hoch. Zu diesem Schluss kommt ein Bericht aus der Bundesverwaltung, der heute veröffentlicht worden ist.

Novartis-Tochter Sandoz arbeitet mit Tilray an Cannabisprodukten
Schweiz

Novartis-Tochter Sandoz arbeitet mit Tilray an Cannabisprodukten

Die Novartis-Tochter Sandoz vertieft ihre Zusammenarbeit mit dem Cannabis-Spezialisten Tilray. Die beiden Unternehmen werden daran arbeiten, medizinische Cannabisprodukte einer grösseren Zahl von Patienten weltweit zugänglich zu machen.

Postauto vereinbart mit 24 Kantonen Rückzahlung von über 200 Millionen
Schweiz

Postauto vereinbart mit 24 Kantonen Rückzahlung von über 200 Millionen "ertricksten" Franken

Die Postauto Schweiz AG bezahlt durch Tricksereien zu viel eingezogene Abgeltungen zurück. Sie hat mit den 24 betroffenen Kantonen und mit dem Bund Vereinbarungen getroffen. Innerhalb von 30 Tagen zurückerstattet werden insgesamt 205,3 Millionen Franken.

Postauto hat mit 24 Kantonen Rückzahlung von Abgeltungen vereinbart
Schweiz

Postauto hat mit 24 Kantonen Rückzahlung von Abgeltungen vereinbart

Die Postauto Schweiz AG bezahlt durch Tricksereien zu viel eingezogene Abgeltungen zurück. Sie hat mit den 24 betroffenen Kantonen und mit dem Bund Vereinbarungen getroffen. Zurückerstattet werden insgesamt 208,2 Millionen Franken.

Bundesrätin Doris Leuthard verabschiedet sich
Schweiz

Bundesrätin Doris Leuthard verabschiedet sich

Die scheidende Bundesrätin Doris Leuthard hat am Montag auf ihre zwölfjährige Amtszeit zurückgeblickt und sich ein letztes Mal den Fragen der Medien gestellt. Dabei gab sie auch Pläne für einen neuen Fonds bekannt.

Ladendiebstähle in der Mall of Switzerland: Vier Festnahmen
Schweiz

Ladendiebstähle in der Mall of Switzerland: Vier Festnahmen

Die Luzerner Polizei hat bei der Mall of Switzerland in Dierikon vier mutmassliche Ladendiebe festgenommen. Die Diebe hatten gemäss einer Mitteilung der Staatsanwaltschaft eigens für Ladendiebstähle präparierte Taschen bei sich.

2018 ist im Norden der Alpen das bisher wärmste Jahr seit 1864
Schweiz

2018 ist im Norden der Alpen das bisher wärmste Jahr seit 1864

Jetzt ist es amtlich: 2018 ist in der Schweiz nördlich der Alpen das wärmste Jahr seit dem Beginn der Messungen vor über 150 Jahren. Südlich der Alpen dagegen ist noch nicht sicher, ob es auch das wärmste Jahr ist.

Die Mehrheit der CEOs in der Schweiz kommen aus dem Ausland
Schweiz

Die Mehrheit der CEOs in der Schweiz kommen aus dem Ausland

Die Schweiz hat besonders viele ausländische Konzernchefs. Ausserdem sind die hiesigen CEO oft sehr jung und haben ihre Karriere nicht selten mit einer Lehre begonnen.

Das bringt uns Schweizer beim Onlineshopping am meisten auf die Palme
Schweiz

Das bringt uns Schweizer beim Onlineshopping am meisten auf die Palme

Lieferprobleme beim Onlineshopping, unfreiwillige Abowechsel der Swisscom und aggressive Telefonwerbung haben 2018 die Schweizer Konsumenten am meisten geärgert. Die Schweizer Konsumentenschützer bearbeiteten über 20'000 Beschwerden und Anfragen.

St. Galler Regierungsrat Stefan Kölliker (SVP) kandidiert nicht
Schweiz

St. Galler Regierungsrat Stefan Kölliker (SVP) kandidiert nicht

Der St. Galler Regierungspräsident und Bildungsdirektor Stefan Kölliker (SVP) kandidiert am 10. März nicht für den frei gewordenen Ständeratssitz von Karin Keller-Sutter (FDP). Dies teilte der 48-jährige SVP-Politiker am Montag mit.

Todesopfer bei Zürcher Carunfall stürzte in die Sihl
Schweiz

Todesopfer bei Zürcher Carunfall stürzte in die Sihl

Die 37-jährige Italienerin, die beim Carunfall vom Sonntagmorgen auf der Zürcher Sihlhochstrasse ums Leben gekommen ist, wurde bei der Kollision mit der Autobahnmauer aus dem Bus geschleudert und stürzte danach rund 10 Meter in die Tiefe. Sie konnte nur noch tot aus der Sihl geborgen werden.


Anzeige

Anzeige
Initiant
Schweiz

Initiant "Nein! zu Rigi-Disney-World" ausgestiegen - Arbeitsgruppe Rigi will trotzdem weitermachen

Die Teilnehmer eines runden Tischs zur Zukunft der Rigi bedauern, dass René Stettler, Initiant der Petition "Nein! zu Rigi-Disney-World", nicht mehr in der Arbeitsgruppe mitmachen will. Man werde den Prozess aber wie geplant weiterführen, hiess es heute.

Bundesrat führt Lernfahrausweis ab 17 ein
Schweiz

Bundesrat führt Lernfahrausweis ab 17 ein

Künftig kann der Auto-Lernfahrausweis schon im Alter von 17 Jahren beantragt werden. Das hat der Bundesrat heute beschlossen. Wer den Lernfahrausweis vor 20 hat, muss neu eine Lernphase von 12 Monaten durchlaufen.

TV-Werbung weiterhin überspringen - Nationalrat will keine Einschränkung beim Replay-TV
Schweiz

TV-Werbung weiterhin überspringen - Nationalrat will keine Einschränkung beim Replay-TV

TV-Sender sollen nicht verhindern können, dass die Zuschauerinnen und Zuschauer beim zeitversetzten Fernsehen die Werbung überspringen. Der Nationalrat hat es am Freitag abgelehnt, eine Regelung zum Replay-TV im Urheberrecht zu verankern.

Wie tickt die Schweiz? Bern hat am meisten Kinoplätze, St. Gallen am meisten Leerwohnungen
Schweiz

Wie tickt die Schweiz? Bern hat am meisten Kinoplätze, St. Gallen am meisten Leerwohnungen

Wer gern ins Kino geht und oft krank ist, ist in Bern am besten aufgehoben. Am ehesten eine Wohnung findet man in St. Gallen. Und einen Kita-Platz am leichtesten in Basel. Die neue Taschenstatistik "Lebensqualität in den Städten" fördert Erstaunliches zu Tage.

Der Vierfachmörder von Rupperswil bleibt ordentlich verwahrt
Schweiz

Der Vierfachmörder von Rupperswil bleibt ordentlich verwahrt

Es bleibt dabei: Der Vierfachmörder von Rupperswil AG wird ordentlich verwahrt. Das Aargauer Obergericht hat am Donnerstag die entsprechende Anordnung des Bezirksgerichts Lenzburg AG bestätigt.

Abendlicher Sport führt nicht zu Schlafproblemen
Schweiz

Abendlicher Sport führt nicht zu Schlafproblemen

Besser kein Sport am Abend, denn das stört den Schlaf? Ach was, sagen ETH-Forschende nach einer Analyse der Fachliteratur. Sportliche Aktivität innerhalb von vier Stunden vor dem Zubettgehen hat keine negativen Effekte auf den Schlaf.

Wallis richtet grosses Fest für Viola Amherd aus
Schweiz

Wallis richtet grosses Fest für Viola Amherd aus

Das Wallis hat die neu gewählte CVP-Bundesrätin Viola Amherd gefeiert. In Brig standen 1200 Schülerinnen und Schüler für den Festumzug bereit. Sie bekamen zwar nicht schulfrei, dafür bewilligte der Stadtpräsident eine Freinacht

Lebenslänglich für Doppelmord in Basel
Schweiz

Lebenslänglich für Doppelmord in Basel

Lebenslänglich hinter Gitter muss ein 42-jähriger Albaner: Das baselstädtische Strafgericht sprach ihn des Mordes schuldig. 2017 waren zwei Landsleute erschossen und ein dritter schwer verletzt worden.

Grosser Empfang für Amherd im Wallis geplant
Schweiz

Grosser Empfang für Amherd im Wallis geplant

Der neu gewählten CVP-Bundesrätin Viola Amherd soll in ihrer Heimat Wallis ein grosser Empfang bereitet werden. In Brig werden 1200 Schülerinnen und Schüler und Hunderte offizielle Gäste bereitstehen.

Nationalrat will ALLE Fotografien urheberrechtlich schützen
Schweiz

Nationalrat will ALLE Fotografien urheberrechtlich schützen

Das Urheberrecht soll modernisiert werden. Der Nationalrat hat heute erste Entscheide dazu gefällt. Über Einschränkungen beim Replay-TV hat er aus Zeitgründen noch nicht entschieden.

Nicht der Arbeitsweg - Am meisten Kilometer legen Schweizer in der Freizeit zurück
Schweiz

Nicht der Arbeitsweg - Am meisten Kilometer legen Schweizer in der Freizeit zurück

Der Arbeitsweg ist nicht der Hauptgrund, dass sich Schweizerinnen und Schweizer fortbewegen, sondern die Erholung: Knapp 15 Kilometer legen sie täglich für die Freizeit zurück, nur knapp 9 für die Arbeit.


Anzeige

Anzeige
Was ist uns Schweizern wichtig? CVP regt Debatte über zentrale Gesellschaftswerte an
Schweiz

Was ist uns Schweizern wichtig? CVP regt Debatte über zentrale Gesellschaftswerte an

Die CVP fordert eine Debatte über die zentralen Werte in der Schweiz. Die Partei setze sich gegen die politische Instrumentalisierung von religiösen Strömungen ein, heisst es im veröffentlichten Papier "Rechtsstaat und Fundamentalismus".

Flüchltingen wird in Ausnahmefällen Heimatreise nicht verboten
Schweiz

Flüchltingen wird in Ausnahmefällen Heimatreise nicht verboten

National- und Ständerat haben sich auf eine Verschärfung des Heimatreiseverbots für Flüchtlinge geeinigt. Der Nationalrat hat heute die letzte Differenz ausgeräumt. Damit bleiben Ausnahmen vom Verbot möglich.

Zürcher Obergericht verurteilt Fluglotsen wegen Beinahe-Katastrophe
Schweiz

Zürcher Obergericht verurteilt Fluglotsen wegen Beinahe-Katastrophe

Ein Skyguide-Fluglotse, der 2011 einen Beinahe-Zusammenstoss zweier Flugzeuge verursacht hatte, wird für seinen Fehler bestraft. Das Zürcher Obergericht hat ihn am Mittwoch zu einer bedingten Geldstrafe verurteilt. Skyguide kritisiert das Urteil.

Zehn Jahre offene Grenze zwischen Deutschland und der Schweiz
Schweiz

Zehn Jahre offene Grenze zwischen Deutschland und der Schweiz

Vor zehn Jahren wurde die Grenze zwischen Deutschland und der Schweiz geöffnet. Daran haben der Kreuzlinger Stadtpräsident Thomas Niederberger und der Konstanzer Oberbürgermeister Uli Burchardt an der "Kunstgrenze" erinnert.