Central Sport, mit Herz und Leidenschaft


Anzeige
Anzeige
Luganos Dario Bürgler fällt auch gegen SCRJ und EV Zug aus
Sport

Luganos Dario Bürgler fällt auch gegen SCRJ und EV Zug aus

Der HC Lugano muss 10 Tage auf Dario Bürgler verzichten. Der Stürmer erlitt am vergangenen Freitag gegen die Tigers eine nicht näher definierte Verletzung. Damit fehlt Bürgler nach der Partie gegen die ZSC Lions vom letzten Samstag mit Sicherheit auch in den Spielen gegen die Rapperswil-Jona Lakers und Zug.

Roger Federers problemloser Auftaktsieg
Sport

Roger Federers problemloser Auftaktsieg

Roger Federer ist mit einem problemlosen Sieg in das Australian Open in Melbourne gestartet. Der sechsfache Champion lässt in der 1. Runde Steve Johnson aus den USA keine Chance und siegt 6:3, 6:2, 6:2.

Bencic und Wawrinka auf den Hauptplätzen im Einsatz
Sport

Bencic und Wawrinka auf den Hauptplätzen im Einsatz

Belinda Bencic und Stan Wawrinka bestreiten ihre Partien der 1. Runde am Australian Open in Melbourne am Dienstag auf einem der drei Hauptplätze, die überdacht werden können.

Federer:
Sport

Federer: "Ich muss vorsichtig bleiben"

Nach gut zwei monatiger Wettkampfpause, mehreren Showkämpfen sowie Diskussionen über Klimaschutz, Buschbrände und Luftqualität kehrte für Roger Federer heute Montag am Australian Open in Melbourne mit dem Dreisatzsieg gegen Steve Johnson die Normalität wieder ein.

Kansas City Chiefs und San Francisco 49ers erreichen Super Bowl
Sport

Kansas City Chiefs und San Francisco 49ers erreichen Super Bowl

Die Kansas City Chiefs haben zum dritten Mal nach 1967 und 1970 die Super Bowl erreicht. Ihr Gegner im Finalspiel der amerikanischen Football-Liga NFL sind am 2. Februar in Miami die San Francisco 49ers.

Bayerns Kampfansage nach der Pause
Sport

Bayerns Kampfansage nach der Pause

Trainer Jürgen Klinsmann blieb mit Hertha Berlin gegen seinen Ex-Klub Bayern München chancenlos. Nach ansprechender erster Halbzeit kamen die Berliner gegen den Meister in der Schlussphase mit 0:4 unter die Räder.

Liverpool versüsst sich Sieg gegen Erzrivale United mit Rekorden
Sport

Liverpool versüsst sich Sieg gegen Erzrivale United mit Rekorden

Der FC Liverpool überstand in der 23. Runde der Premier League auch das heisse Duell mit dem grossen Rivalen Manchester United unbeschadet. Nach dem 1:1 im Hinspiel in Manchester siegten die Reds daheim mit 2:0.

Wengen: Yule und Zenhäusern verpassen im Slalom das Podest nur knapp
Sport

Wengen: Yule und Zenhäusern verpassen im Slalom das Podest nur knapp

Wengen: Yule und Zenhäusern verpassen im Slalom das Podest nur knapp

Noël wiederholt Vorjahressieg - Schweizer knapp neben dem Podest
Sport

Noël wiederholt Vorjahressieg - Schweizer knapp neben dem Podest

Clément Noël hat wie im Vorjahr den Weltcup-Slalom von Wengen gewonnen. Der Franzose siegte mit einer Reserve von vier Zehnteln und mehr vor dem Norweger Henrik Kristoffersen und dem Russen Alexander Choroschilow.

Kein Schweizer Tag in Sestriere - Überraschung durch Clara Direz
Sport

Kein Schweizer Tag in Sestriere - Überraschung durch Clara Direz

Die Schweizerinnen taten sich im ersten Weltcup-Parallel-Riesenslalom der Frauen schwer. Wendy Holdener überstand die Achtelfinals wie Aline Danioth und Lara Gut-Behrami nicht. Danioth verletzte sich bei einem Sturz womöglich schwer.

Drei Schweizer bei Halbzeit in den Top 8 - Noël in Führung
Sport

Drei Schweizer bei Halbzeit in den Top 8 - Noël in Führung

Clément Noël liegt im Slalom von Wengen nach dem ersten Lauf klar in Führung. Der französische Vorjahressieger führt rund sieben Zehntel vor Henrik Kristoffersen und Marco Schwarz.

Malgin trifft am Geburtstag
Sport

Malgin trifft am Geburtstag

Denis Malgin hat in der NHL seine fast drei Monate anhaltende Torflaute gestoppt. Der Oltner Stürmer in Diensten der Florida Panthers erzielte beim 4:1-Sieg in Detroit seinen vierten Saisontreffer.

LeBron James zu stark für Capelas Houston
Sport

LeBron James zu stark für Capelas Houston

Clint Capela blieb in der NBA mit den Houston Rockets im Duell gegen die Los Angeles Lakers um Superstar LeBron James chancenlos. Das Team des Genfers unterlag dem Spitzenreiter der Western Conference zuhause 115:124.

Ambri - Biel: Ambris erster Heimsieg in diesem Jahr
Sport

Ambri - Biel: Ambris erster Heimsieg in diesem Jahr

In einer abwechslungsreichen und spannenden Partie realisierte Ambri-Piotta gegen Biel den ersten Heimsieg seit einem Monat. Doppeltorschütze Brian Flynn schoss die Tessiner in der 63. Minute zum 5:4-Sieg nach Verlängerung.

ZSC Lions - Lugano: Die Antwort des HC Lugano
Sport

ZSC Lions - Lugano: Die Antwort des HC Lugano

Lugano hat auf die 1:3-Heimniederlage gegen die SCL Tigers reagiert und im Hallenstadion gegen die ZSC Lions 2:1 gewonnen.

Erfolgreiches Wochenende für Langnau - Zug zu wenig
Sport

Erfolgreiches Wochenende für Langnau - Zug zu wenig

Die SCL Tigers haben ein erfolgreiches Wochenende hinter sich und im Kampf um die Playoff-Plätze sechs wichtige Punkte gewonnen. Auf das 3:1 in Lugano liessen die Emmentaler ein überraschend klares 5:1 gegen Zug folgen.

Holdener Vierte in Sestriere - Brignone und Vlhova teilen Sieg
Sport

Holdener Vierte in Sestriere - Brignone und Vlhova teilen Sieg

Wendy Holdener hat ihren zweiten Weltcup-Podestplatz im Riesenslalom knapp verpasst. Die Schwyzerin wurde bei der Rückkehr nach Sestriere nach dreijährigem Unterbruch Vierte hinter der drittklassierten Mikaela Shiffrin.

Beat Feuz gewinnt Lauberhorn-Abfahrt
Sport

Beat Feuz gewinnt Lauberhorn-Abfahrt

Beat Feuz gewinnt zum dritten Mal nach 2012 und 2018 die Lauberhorn-Abfahrt. Der Emmentaler triumphiert auf der verkürzten Strecke 29 Hundertstel vor Dominik Paris. Thomas Dressen komplettiert das Podest.

Federer redet mehr über Luftqualität und Klimaschutz anstatt Tennis
Sport

Federer redet mehr über Luftqualität und Klimaschutz anstatt Tennis

Beim Auftritt von Roger Federer am Samstag im Vorfeld des Australian Open in Melbourne trat die sportliche Ausgangslage des Turniers in den Hintergrund. Die Meinung des Grand-Slam-Rekordsiegers war vor allem zu Themen wie Luftqualität und Klimaschutz gefragt.

Zug - Ambri-Piotta: Drei erkrampfte Punkte für den Leaderthron
Sport

Zug - Ambri-Piotta: Drei erkrampfte Punkte für den Leaderthron

Mit drei verhältnismässig einfach gewonnenen Punkten gegen Ambri-Piotta hat sich der EV Zug zurück an die Spitze der Tabelle geschossen. 3:1 setzten sich die Zentralschweizer gegen die harmlosen Leventiner durch.

Rapperswil-Jona - ZSC Lions: Heimsieg beim Jubiläum
Sport

Rapperswil-Jona - ZSC Lions: Heimsieg beim Jubiläum

Die Eishalle am Rapperswiler Lido geriet am Freitagabend zur Festhütte: Der SC Rapperswil-Jona besiegte am Tag seines 75-Jahr-Jubiläums die als Leader angereisten ZSC Lions mit 3:0.

Schweizer Frauenstaffel erneut auf dem Podest
Sport

Schweizer Frauenstaffel erneut auf dem Podest

Die Schweizer Frauen überzeugten in der Staffel erneut. Beim Wettkampf im deutschen Ruhpolding belegte das Quartett den 3. Rang unter 23 Nationen.

Skicracks ganz persönlich!
Sport

Skicracks ganz persönlich! "Beim Ligretto wird es wild"

Unsere Skicracks legen eine fantastische Saison hin. Das kommt nicht von ungefähr - der Teamspirit bei Swiss Ski beflügelt. Wie unsere Skistars Gisin, Holdener, Yule, Zennhäusern, Danioth, Feuz und Co. neben der Piste drauf sind, das alles hört in unserer neuen Rubrik. Heute Folge 2. 

Sport

"Alle gratulierten mir zum Slalom"

Der 29-jährige Kärntner Matthias Mayer gewann zum Auftakt der 90. Lauberhornrennen in Wengen die Kombination, in welcher er zuvor im Weltcup noch nie auf dem Podest gestanden hatte.

Überraschungssieg für Matthias Mayer - Loïc Meillard auf Platz 4
Sport

Überraschungssieg für Matthias Mayer - Loïc Meillard auf Platz 4

Matthias Mayer gewann überraschend die Weltcup-Kombination von Wengen. Der österreichische Speed-Spezialist triumphierte dank Bestzeit in der Abfahrt und ausgezeichnetem Slalom vor den Franzosen Alexis Pinturault und Victor Muffat-Jeandet.

Alles offen in der Kombination
Sport

Alles offen in der Kombination

Gilles Roulin glänzte in der Kombination von Wengen mit der zweitbesten Zeit in der Abfahrt hinter Matthias Mayer. Im Kampf um den Sieg ist vor dem um 14.00 Uhr beginnenden Slalom noch alles offen. Zahlreiche Technik-Spezialisten hielten den Rückstand in Grenzen.

Mauro Caviezel wieder bester Schweizer - Feuz im Plan
Sport

Mauro Caviezel wieder bester Schweizer - Feuz im Plan

Nach der Bestzeit am Dienstag liess Mauro Caviezel auch im Abschlusstraining zur Lauberhornabfahrt aufhorchen. Der Bündner, der wegen einer Unterschenkelverletzung auf die Speed-Rennen in Bormio verzichtete, klassierte sich bei seiner 2. Trainingsfahrt in Wengen im 2. Rang. Einzig der Österreicher Matthias Mayer war um elf Hundertstel schneller.

Interessantes Los für Schweizer Cracks
Sport

Interessantes Los für Schweizer Cracks

Interessantes Los für die Schweizer Cracks am Australian Open in Melbourne. Roger Federer startet gegen Steve Johnson und könnte im Halbfinal auf Titelverteidiger Novak Djokovic treffen. Stan Wawrinka spielt zum Auftakt gegen Damir Dzumhur.

In Wengen überdurchschnittlich gut
Sport

In Wengen überdurchschnittlich gut

Carlo Janka gehört seit November 2008, als er in Lake Louise mit der Nummer 65 sensationell Zweiter wurde, zu den fixen Grössen im Schweizer Team. Doch wohin des Weges mit dem Ice-Man und was ist am Wochenende am Lauberhorn zu erwarten?

Marc Gisin wird diese Saison keine Rennen bestreiten - Rücktritt lässt er offen
Sport

Marc Gisin wird diese Saison keine Rennen bestreiten - Rücktritt lässt er offen

Marc Gisin wird in diesem Winter keine Rennen bestreiten. Den Entscheid hat der Engelberger nach dem ersten Training für die Lauberhorn-Abfahrt gefällt.

Federer, Nadal und Co. sammeln Geld
Sport

Federer, Nadal und Co. sammeln Geld

Mit der Exhibition "Rally for Relief" sammelten die Tennis-Stars am Mittwochabend in der wegen Regens geschlossenen Rod-Laver-Arena in Melbourne weiter Geld für die Opfer der verheerenden Buschfeuer in Australien. Bisher kamen mehr als drei Millionen Franken zusammen.

Beat Feuz über Mythos «Lauberhorn»
Sport

Beat Feuz über Mythos «Lauberhorn»

Beat Feuz, der Lauberhorn-Sieger von 2012 und 2018 gehört zu den grossen Favoriten in diesem Jahr. Im Interview drei Tage vor der Rennen spricht er über den Mythos «Lauberhorn», die Besonderheiten der längsten Strecke vom Weltcup.

Seferovic schiesst Benfica in den Cup-Halbfinal
Sport

Seferovic schiesst Benfica in den Cup-Halbfinal

Haris Seferovic ist mit Benfica Lissabon in dieser Saison nicht so treffsicher wie noch in der letzten. Im Cup-Viertelfinal gegen Rio Ave bewies der Schweizer Internationale aber seinen Wert mit zwei Toren innerhalb von weniger als einer Viertelstunde. Dank ihm siegte Benfica 3:2.

Timo Meier erzielt 16. Saisontor
Sport

Timo Meier erzielt 16. Saisontor

Timo Meier erzielte in der NHL seinen 16. Treffer in dieser Saison. Der Ostschweizer traf bei der 3:6-Niederlage bei den Arizona Coyotes für die San Jose Sharks zum zwischenzeitlichen 2:2.

Auch Hischier am Allstar-Game der NHL dabei
Sport

Auch Hischier am Allstar-Game der NHL dabei

Nach Roman Josi bekam mit Nico Hischier ein zweiter Schweizer eine Einladung für das Allstar-Wochenende der NHL, das vom 24. bis 26. Januar in St. Louis stattfindet. Der Nummer-1-Draft von 2017 wurde aufgrund der Verletzung seines Teamkollegen Kyle Palmieri als Vertreter der New Jersey Devils ins Team der Metropolitan Division berufen.

Lauberhorn - Mauro Caviezels Comeback mit Bestzeit
Sport

Lauberhorn - Mauro Caviezels Comeback mit Bestzeit

Mauro Caviezel hat bei seiner Rückkehr im ersten Abfahrtstraining in Wengen gleich die Bestzeit aufgestellt. Der Bündner (31) der wegen einer Unterschenkelverletzung auf die Weltcup-Rennen in Bormio verzichten musste, überstand den Belastungstest ohne Schmerzen.

Stefanie Vögeles Gegnerin war die Luft zu schlecht
Sport

Stefanie Vögeles Gegnerin war die Luft zu schlecht

Die durch die Buschfeuer beeinträchtigte Luftqualität in Melbourne beeinflusste auch die Tennisturniere in Melbourne. Die Slowenin Dalila Jakupovic gab gegen Stefanie Vögele in der Qualifikation für das Australian Open wegen Atemproblemen auf.

Capitals lassen Serie der Hurricanes reissen
Sport

Capitals lassen Serie der Hurricanes reissen

Die Carolina Hurricanes und Nino Niederreiter mussten ihre Serie in der NHL nach drei Siegen abreissen lassen. Sie unterlagen dem Conference-Leader Washington Capitals auswärts 0:2.

Handball Nati-Trainer Suter hält nichts von Spekulationen
Sport

Handball Nati-Trainer Suter hält nichts von Spekulationen

Die Schweizer Handballer brauchen am Dienstag im letzten EM-Vorrundenspiel gegen Slowenien wohl einen Exploit, um die Hauptrunde noch zu erreichen. Nationaltrainer Michael Suter hält jedoch nichts davon, zu spekulieren.

Bencic mit erstem Saisonsieg
Sport

Bencic mit erstem Saisonsieg

Belinda Bencic feierte am WTA-Turnier in Adelaide ihren ersten Sieg des Jahres. Eine Woche nach dem Erstrunden-Aus in Shenzhen setzte sich die als Nummer 4 gesetzte Schweizerin in der 1. Runde gegen die russische Qualifikantin Daria Kassatkina (WTA 68) in nicht ganz anderthalb Stunden 6:4, 6:4 durch.

New Jersey beendet Tampa Bays Siegesserie
Sport

New Jersey beendet Tampa Bays Siegesserie

Die New Jersey Devils feierten in der NHL einen zweiten Überraschungserfolg innert 24 Stunden. Das Team von Nico Hischier schlug nach Liga-Leader Washington auch das zuvor zehnmal siegreiche Tampa Bay. Andy Greene, Travis Zajac und Miles Wood drehten die Partie vom 0:1 zum 3:1-Schlussresultat. Nico Hischier verliess das Eis mit einer Minus-1-Bilanz, Mirco Müller war überzählig.

Weniger als ein Zehntel fehlte zum ersten Weltcupsieg
Sport

Weniger als ein Zehntel fehlte zum ersten Weltcupsieg

Die Langläuferinnen Nadine Fähndrich und Laurien van der Graaff verpassten beim Weltcup in Dresden den ersten Schweizer Sieg in einem Teamsprint um nur gerade neun Hundertstel.

Endlich!!! Yule siegt in Adelboden
Sport

Endlich!!! Yule siegt in Adelboden

Daniel Yule feierte seinen zweiten Weltcup-Sieg in Folge. Vier Tage nach seinem Erfolg in Madonna di Campiglio gewann der Walliser auch den Slalom in Adelboden.

Wendy Holdener verpasst Sieg
Sport

Wendy Holdener verpasst Sieg

Wendy Holdener verpasst in der Weltcup-Kombination in Zauchensee den möglichen Sieg. Die Schwyzerin wird hinter der Italienerin Federica Brignone Zweite.

Überragende Schweizer im ersten Lauf
Sport

Überragende Schweizer im ersten Lauf

Die Schweizer Slalom-Fahrer sind im ersten Lauf des Weltcup-Slaloms in Adelboden eine Macht. Daniel Yule fährt Bestzeit, drei seiner Teamkollegen liegen auf den Plätzen 3 bis 5.

Tennessee Titans schlagen auch Baltimore
Sport

Tennessee Titans schlagen auch Baltimore

Die Tennessee Titans haben in den Playoffs der NFL einen zweiten Coup gelandet. Nachdem die Mannschaft aus Nashville in der ersten K.o.-Runde mit den New England Patriots den Titelverteidiger eliminiert hatte, setzte sie sich im Viertelfinal gegen die an Nummer 1 gesetzten Baltimore Ravens durch. Die Basis zum 28:12-Sieg legten die Titans mit einer raschen 14:0-Führung.

Sieg für Kranjec, Kristoffersen Dritter - Enttäuschung für die Schweizer
Sport

Sieg für Kranjec, Kristoffersen Dritter - Enttäuschung für die Schweizer

Der Weltcup-Riesenslalom in Adelboden endete mit einer Enttäuschung für die Schweiz. Der nach dem ersten Lauf drittklassierte Loïc Meillard fiel im Finale auf Platz 17 zurück - und war trotzdem bester Fahrer von Swiss-Ski.

Erster Weltcup-Sieg für Corinne Suter!
Sport

Erster Weltcup-Sieg für Corinne Suter!

Endlich hat es geklappt! Corinne Suter gewann die Abfahrt in Zauchensee und feierte ihren ersten Weltcup-Sieg. In der vom Nebel beeinflussten und auf verkürzter Strecke gefahrenen Rennen rundete Michelle Gisin den Schweizer Freudentag mit Platz 3 ab.

Loïc Meillard in Adelboden auf Podestkurs
Sport

Loïc Meillard in Adelboden auf Podestkurs

Loïc Meillard befindet sich im Weltcup-Riesenslalom in Adelboden auf Podestkurs. Der Romand liegt nach dem ersten Lauf hinter dem überraschenden Italiener Luca De Aliprandini und dessen noch sensationellerem Teamkollegen Giovanni Borsotti auf Platz 3.

Adelboden nach 10 mageren Jahren! Zenhäusern:
Sport

Adelboden nach 10 mageren Jahren! Zenhäusern: "Es wäre an der Zeit"

Das Chuenisbärgli und die Schweizer Fahrer, das passte im letzten Jahrzehnt gar nicht zusammen. Null Podest- und nur gerade ein einziger Top-5-Platz in 18 Rennen lautet die triste Bilanz seit 2010 für die Swiss-Ski-Techniker.

Schweizer gegen Schweden chancenlos
Sport

Schweizer gegen Schweden chancenlos

Die Schweizer Handballer sind mit einer Niederlage in die Europameisterschaft gestartet. Das Team von Trainer Michael Suter unterlag in Göteborg Co-Gastgeber Schweden 21:34.

Biel - Zug: Nach acht Niederlagen in Serie gewinnt Biel ausgerechnet gegen den EVZ
Sport

Biel - Zug: Nach acht Niederlagen in Serie gewinnt Biel ausgerechnet gegen den EVZ

Nach acht Niederlacagen in Serie durfte der EHC Biel wieder einmal jubeln. Gegen Zug gewannen die Seeländer nach dreimaligem Rückstand 6:5 nach Verlängerung. Es wäre sogar mehr möglich gewesen.

Nidwaldner Ski-Hoffnung Odermatt hofft auf Comeback in Kitzbühel
Sport

Nidwaldner Ski-Hoffnung Odermatt hofft auf Comeback in Kitzbühel

Knapp drei Wochen sind es her, dass sich Marco Odermatt beim Riesenslalom in Alta Badia einen Riss des Aussenmeniskus im rechten Knie zugezogen hat. Nach intensiver Rehabilitation wird der 22-jährige Nidwaldner im Idealfall bereits übernächste Woche in Kitzbühel sein Renncomeback geben können.

SCL - ZSC:  Langnau gut aber chancenlos gegen Zürcher Powerplay
Sport

SCL - ZSC: Langnau gut aber chancenlos gegen Zürcher Powerplay

Die ZSC Lions haben erstmals seit gut einem Monat zwei Siege in Folge gefeiert. Dank einem starken Powerplay und einem effizienten Auftritt setzten sich die Zürcher auswärts gegen die SCL Tigers mit 6:1 durch.

Djokovic und Nadal stehen mit Serbien und Spanien in den Halbfinals
Sport

Djokovic und Nadal stehen mit Serbien und Spanien in den Halbfinals

Nach Russland und Gastgeber Australien schaffte es auch Novak Djokovic mit Serbien und Rafael Nadal mit Spanien bei der Premiere des ATP Cups in die Halbfinals.

Ex-Schiri Meier kritisiert Videobeweis und fordert alte Hands-Regel zurück
Sport

Ex-Schiri Meier kritisiert Videobeweis und fordert alte Hands-Regel zurück

Der frühere Spitzenschiedsrichter Urs Meier hat die Umsetzung des Videobeweises kritisiert und fordert eine Rückkehr zur alten Handspiel-Regel. "Die Weichen wurden in die falsche Richtung gestellt. Es wurde verkompliziert. Das ist Quatsch, nicht Fussball", sagte der 60-jährige Aargauer der deutschen Nachrichtenagentur dpa. 

Geschichtsträchtiger Sieg von Nashville
Sport

Geschichtsträchtiger Sieg von Nashville

Die Nashville Predators mit den Schweizern Roman Josi und Yannick Weber kamen in der NHL zum ersten Sieg unter neuem Coach. Nicht nur darum wird das 5:2 auswärts bei den Chicago Blackhawks in Erinnerung bleiben.

Djokovic führt Serbien nach Satzrückstand in die Halbfinals
Sport

Djokovic führt Serbien nach Satzrückstand in die Halbfinals

Nach Russland und Gastgeber Australien schaffte es auch Novak Djokovic mit Serbien bei der Premiere des ATP Cups in die Halbfinal. Die Nummer 2 der Welt sicherte seinem Land den entscheidenden Punkt gegen Kanada trotz Satzrückstand.

Sieg in Madonna! Daniel Yules beeindruckende Reaktion
Sport

Sieg in Madonna! Daniel Yules beeindruckende Reaktion

Daniel Yule gewinnt wie im Vorjahr den Nacht-Slalom in Madonna di Campiglio. Der Walliser zeigt mit seinem zweiten Weltcup-Sieg eine grossartige Reaktion auf die Enttäuschung in Zagreb.

Nadal und Djokovic beim ATP Cup im Viertelfinal
Sport

Nadal und Djokovic beim ATP Cup im Viertelfinal

Rafael Nadal mit Spanien und Novak Djokovic mit Serbien haben beim ATP Cup die Viertelfinals erreicht. Die beiden Teamleader trugen zum Abschluss der Vorrunde die entscheidenden Punkte zum jeweils dritten Sieg im dritten Spiel ihrer Mannschaften bei.

Van Pottelberghe ersetzt Hiller in Biel
Sport

Van Pottelberghe ersetzt Hiller in Biel

Das Torhüterkarussell in der National League dreht sich weiter. Biel bestätigte die Verpflichtung von Joren van Pottelberghe als Ersatz für Jonas Hiller, der Ende Saison zurücktritt.

Zwei Spielsperren gegen Stalberg
Sport

Zwei Spielsperren gegen Stalberg

Der schwedische Stürmer Viktor Stalberg von Fribourg-Gottéron wird wegen eines sogenannt "späten Checks" gegen Anthony Huguenin von den SCL Tigers in der Partie vom 5. Januar für zwei Spiele gesperrt und mit 4000 Franken gebüsst. Während der Partie war Stalberg bereits mit einem Restausschluss bestraft worden.

Alain Wiss zum FC Altach
Sport

Alain Wiss zum FC Altach

Alain Wiss (29) setzt seine Karriere in der österreichischen Bundesliga fort. Der Mittelfeldspieler, der den in der Winterpause ausgelaufenen Vertrag mit dem FC St. Gallen nicht verlängert hat, hat sich dem FC Altach angeschlossen. Der Vorarlberger Klub liegt in der Rangliste auf Platz 8.

Serey Die wieder bei Xamax
Sport

Serey Die wieder bei Xamax

Geoffroy Serey Die (35) zieht nach einem halben Jahr in der Challenge League bei Aarau weiter. Der defensive Mittelfeldspieler schliesst sich in der Super League bis Saisonende ein weiteres Mal Neuchâtel Xamax an.

Enttäuschender Saisonauftakt für Belinda Bencic
Sport

Enttäuschender Saisonauftakt für Belinda Bencic

Belinda Bencic ist der Saisonauftakt gründlich missraten. Die topgesetzte Ostschweizerin verlor in der 1. Runde des WTA-Turniers in Shenzhen gegen die Russin Anna Blinkowa 6:3, 3:6, 3:6.

Kubacki erstmals Champion der Vierschanzentournee
Sport

Kubacki erstmals Champion der Vierschanzentournee

Dawid Kubacki verteidigte beim abschliessenden Springen der Vierschanzentournee die Führung erfolgreich. Der Weltmeister aus Polen veredelte seinen Triumph mit dem Tagessieg in Bischofshofen.

ZSC Lions - Zug: EVZ mit fünftem Sieg in Serie im Direktduell
Sport

ZSC Lions - Zug: EVZ mit fünftem Sieg in Serie im Direktduell

Leader Zug setzte sich im Spitzenkampf bei den ZSC Lions eher glückhaft mit 2:1 nach Penaltyschiessen durch.

Genève-Servette - Ambri-Piotta: Ambri torlos in Genf
Sport

Genève-Servette - Ambri-Piotta: Ambri torlos in Genf

Genève-Servette bezwang im Duell zweier offensiv bescheiden aufgetretenen Teams Ambri-Piotta mit 2:0. Der Genfer Goalie Gauthier Descloux benötigte 20 Paraden für den Shutout.

Zenhäusern verpasste den Sieg um sieben Hundertstel
Sport

Zenhäusern verpasste den Sieg um sieben Hundertstel

Ramon Zenhäusern verpasste den Sieg im Weltcup-Slalom in Zagreb ganz knapp. Der nach dem ersten Lauf führende Walliser musste sich dem Franzosen Clément Noël um sieben Hundertstel geschlagen geben.

Bern - Lugano: Lugano siegt dank Powerplay-Toren
Sport

Bern - Lugano: Lugano siegt dank Powerplay-Toren

Beim SC Bern machen sie schon wieder lange Gesichter. Der Meister verlor das Heimspiel gegen Lugano nach einer 2:1-Führung mit 2:5.

Davos - Biel: Zehnte Pflichtspiel-Niederlage in Folge für Biel
Sport

Davos - Biel: Zehnte Pflichtspiel-Niederlage in Folge für Biel

Davos fügte Biel mit einem späten Siegtor in der Verlängerung die zehnte Pflichtspiel-Niederlage in Folge zu. Der Davoser PostFinance-Topskorer Perttu Lindgren entschied die Partie mit seinem Treffer zum 4:3 zwei Sekunden vor Ablauf der Overtime.

Cologna:
Sport

Cologna: "Es fehlte der Ausreisser nach oben"

Dario Cologna belegte zum Abschluss auf der Alpe Cermis seinen dritten 6. Platz an der diesjährigen Tour de Ski. Der Russe Alexander Bolschunow sicherte sich vor Landsmann Sergej Ustjugow erstmals den Gesamtsieg.

Ambri - ZSC Lions: ZSC gewinnt in Ambri mit nur zwei Ausländern
Sport

Ambri - ZSC Lions: ZSC gewinnt in Ambri mit nur zwei Ausländern

Im letzten Eishockey-Meisterschaftsspiel der 34. Runde setzten sich die ZSC Lions in Ambri mit 3:2 nach Verlängerung durch. Vier Zürcher schlüpften unerwartet in Hauptrollen.

Petra Vlhova gewinnt in Zagreb hoch überlegen
Sport

Petra Vlhova gewinnt in Zagreb hoch überlegen

Petra Vlhova gewann überlegen den Weltcup-Slalom in Zagreb. Die Slowakin siegte mit 1,31 Sekunden Vorsprung vor der Amerikanerin Mikaela Shiffrin.

Wendy Holdener knapp am Podest vorbei aber weit weg vom Sieg
Sport

Wendy Holdener knapp am Podest vorbei aber weit weg vom Sieg

Wendy Holdener verpasste das Podest im Weltcup-Slalom in Zagreb ganz knapp. Der Schwyzerin, die in den letzten zwei Slaloms in Killington und in Lienz ausgeschieden war, wurde mit elf Hundertsteln Rückstand auf die drittklassierte Österreicherin Katharina Liensberger Vierte.

Cologna erreicht sein Minimalziel
Sport

Cologna erreicht sein Minimalziel

Dario Cologna holte erstmals seit über einem Jahr wieder Punkte in einem Weltcup-Sprint. Dennoch ist das Gesamtklassement vor der siebten und letzten Etappe der Tour de Ski kein Thema mehr. Der Fokus liegt nun auf einem möglichen Podest am Schlusstag.

Capela mit starken 30 Punkten
Sport

Capela mit starken 30 Punkten

Ein hervorragend aufgelegter Clint Capela war im ersten NBA-Spiel der Houston Rockets im neuen Jahr mit 30 Punkten einer der Protagonisten. Houston gewann gegen die Philadelphia 76ers 118:108.

Rapperswil-Jona Lakers - Bern: Lakers besiegt Bern daheim erneut
Sport

Rapperswil-Jona Lakers - Bern: Lakers besiegt Bern daheim erneut

Die letztklassierten Rapperswil-Jona Lakers feierten einen hochverdienten 3:2-Heimsieg nach Penaltyschiessen gegen Meister Bern.

Biel - Lausanne: Biel mit siebter Niederlage in Folge
Sport

Biel - Lausanne: Biel mit siebter Niederlage in Folge

Lausanne holte beim 5:4-Sieg nach Penaltyschiessen in Biel dreimal einen Rückstand auf und erkämpfte sich den vierten Sieg in Folge. Biel kassierte derweil die siebte Meisterschafts-Niederlage in Serie.

Zug - Servette: Servette stoppt im Spitzenspiel Zug
Sport

Zug - Servette: Servette stoppt im Spitzenspiel Zug

Die Siegesserie des EV Zug riss im Spitzenspiel gegen Servette. Erstmals seit dem 15. November gingen die Zuger punktemässig leer aus. Gegen Servette setzte es gleich eine 1:5-Niederlage ab.

Cologna starker Sechster
Sport

Cologna starker Sechster

Dario Cologna überzeugte in der 5. Etappe der Tour de Ski. Im Massenstart-Rennen über 15 km klassisch im Val di Fiemme wurde der vierfache Olympiasieger Sechster mit 11 Sekunden Rückstand.

Killian Peier nicht in WM-Form
Sport

Killian Peier nicht in WM-Form

Killian Peier setzte am Qualifikationstag der Skispringer in Innsbruck nicht zum Höhenflug an. Mit den Positionen 14 und 32 im Training sowie Platz 29 im Wettkampfsprung strahlte er nicht jene Stärke aus, die ihm vergangenen Februar auf der Bergisel-Schanze WM-Bronze eingetragen hatte. Im entscheidenden Sprung setzte der Waadtländer nach 119,5 m auf.

Fabio Celestini neuer Trainer beim FC Luzern
Sport

Fabio Celestini neuer Trainer beim FC Luzern

Der FC Luzern hat Fabio Celestini als neuen Trainer verpflichtet. Der 44-jährige Westschweizer wird Nachfolger von Thomas Häberli, der unmittelbar nach Ende der ersten Saisonhälfte entlassen wurde.

Zug nun mit zwei Punkten Vorsprung
Sport

Zug nun mit zwei Punkten Vorsprung

Leader Zug setzte sich zum Jahres-Auftakt bei Fribourg-Gottéron mit 3:2 durch und führt die Tabelle mit nunmehr zwei Punkten Vorsprung auf die ZSC Lions an, die überraschend den SCL Tigers mit 2:3 nach Verlängerung unterlagen.

Fribourg - Zug: Leader im Glück
Sport

Fribourg - Zug: Leader im Glück

Leader Zug setzte sich in Freiburg mit Glück 3:2 durch. Die Söldner Carl Klingberg, Jan Kovar und Erik Thorell erzielten die Tore.

Lausanne - Ambri-Piotta: Lausanne mit drittem Sieg in Serie - Ambri torlos
Sport

Lausanne - Ambri-Piotta: Lausanne mit drittem Sieg in Serie - Ambri torlos

Lausanne setzte sich gegen den Spengler-Cup-Halbfinalisten Ambri-Piotta mit einem 3:0 im Mitteldrittel entscheidend ab und gewann die Partie ungefährdet mit 5:1.

Davos - Rapperswil-Jona: Davos auf Kurs für Wiedergutmachung
Sport

Davos - Rapperswil-Jona: Davos auf Kurs für Wiedergutmachung

Davos startete im Spiel 1 nach dem missratenen Spengler Cup die Wiedergutmachung mit einem standesgemässen 3:1-Heimsieg über die Rapperswil-Jona Lakers

Bern - Biel: Bern weiter im Vormarsch
Sport

Bern - Biel: Bern weiter im Vormarsch

Meister Bern festigte mit dem 3:2-Erfolg über Biel seine Platzierung in den Playoff-Rängen.

ZSC Lions - SCL Tigers:  Neujahrs-Fehlstart der ZSC Lions
Sport

ZSC Lions - SCL Tigers: Neujahrs-Fehlstart der ZSC Lions

Die ZSC Lions verzeichneten gegen die SCL Tigers einen Fehlstart ins neue Jahr. Der bisherige Tabellenzweite verlor gegen den Tabellensiebten mit 2:3 nach Verlängerung.

Alain Wiss verlässt den FC St. Gallen
Sport

Alain Wiss verlässt den FC St. Gallen

Der FC St. Gallen und Alain Wiss gehen getrennte Wege. Der 29-jährige Mittelfeldspieler verlängerte den in der Winterpause auslaufenden Vertrag mit den Ostschweizern nicht und sucht eine neue sportliche Herausforderung. Wiss spielte seit 2015 bei den St. Gallern und kam in der Vorrunde zu acht Einsätzen in der Super League.

Grünes Licht für Weltcuprennen in Adelboden
Sport

Grünes Licht für Weltcuprennen in Adelboden

Die Weltcuprennen der Männer am übernächsten Wochenende in Adelboden sind aus schneetechnischer Warte gesichert. Die FIS gab nach einer Schneekontrolle grünes Licht für die Rennen am Chuenisbärgli. Am 11. und 12. Januar stehen ein Riesenslalom und ein Slalom im Programm. 

Hiller MVP-Kandidat der Champions Hockey League
Sport

Hiller MVP-Kandidat der Champions Hockey League

Jonas Hiller ist einer von fünf Kandidaten für die Auszeichnung des besten Spielers (MVP) der Champions Hockey League 2019/20. Ob er es schafft, entscheiden die Fans.

Roman Josi skort auch unter freiem Himmel
Sport

Roman Josi skort auch unter freiem Himmel

Die Nashville Predators haben trotz zwei Assists von Roman Josi und trotz einer frühen 2:0-Führung die sogenannte Winter Classic im offenen Stadion "Cotton Bowl" in Dallas gegen die Dallas Stars 2:4 verloren.

Cologna mit solider Leistung
Sport

Cologna mit solider Leistung

Dario Cologna präsentierte sich in der 4. Etappe der Tour de Ski in guter Verfassung. Der Bündner belegte in Toblach in der Verfolgung über 15 km klassisch den 13. Rang.

DFB-Trainer Löw:
Sport

DFB-Trainer Löw: "Trainer mit 70? Das halte ich für undenkbar"

Joachim Löw macht sich anlässlich seines 60. Geburtstages am 3. Februar Gedanken über seine Lebensplanung als Fussballlehrer. "Trainer mit 70? Das halte ich für undenkbar", sagte der Bundestrainer der Deutschen Presse-Agentur zum Jahreswechsel.

Niederreiter, Haas, Sbisa und Kukan feiern Silvester mit Siegen
Sport

Niederreiter, Haas, Sbisa und Kukan feiern Silvester mit Siegen

Nach Nico Hischier, der für die New Jersey Devils noch am 31. Dezember Schweizer Zeit einen Assist erzielte und gewann, konnte sich in der Nacht auf Neujahr vom Schweizer NHL-Kontingent einzig Kevin Fiala als Skorer auszeichnen. Der Ostschweizer bereitete das Tor zum 1:3 vor, verlor aber mit den Minnesota Wild zuhause 1:4 gegen die Toronto Maple Leafs.

Ambri hält Flynn und Östlund bis Saisonende
Sport

Ambri hält Flynn und Östlund bis Saisonende

Ambri-Piotta hat die Verträge von Brian Flynn und Viktor Östlund bis zum Saisonende verlängert. Einen Tag nach dem Halbfinal-Aus am Spengler Cup gab der Tabellen-9. der National League die Fortsetzung der Zusammenarbeit bekannt.

Peier gelingt Befreiungsschlag
Sport

Peier gelingt Befreiungsschlag

Der WM-Dritte Killian Peier überzeugte in der Qualifikation zum Neujahrsspringen in Garmisch-Partenkirchen, nachdem er zuletzt in Engelberg unten durch musste und zum Auftakt der Vierschanzentournee in Oberstdorf sogar den Finaldurchgang verpasste hatte. Der Waadtländer setzte nach 134 m auf und wurde mit Platz 14 belohnt.

Team Canada alleiniger Rekordsieger
Sport

Team Canada alleiniger Rekordsieger

Das Team Canada ist alleiniger Rekordsieger am Spengler Cup. Die Kanadier setzten sich im Final der 93. Austragung gegen den tschechischen Meister Ocelari Trinec mit 4:0 durch und holten den 16. Turniersieg.

Josi erneut am Allstar-Game der NHL dabei
Sport

Josi erneut am Allstar-Game der NHL dabei

Roman Josi darf zum dritten Mal am Allstar-Weekend der NHL teilnehmen, das vom 24. bis 26. Januar in St. Louis stattfindet. Der Captain der Nashville Predators spielt bislang eine überragende Saison. Mit 14 Toren und 25 Assists in 38 Saisonpartien ist der 29-jährige Berner in der NHL-Skorerliste der zweitbeste Verteidiger. 

Ocelari Trinec gegen Team Canada im Spengler-Cup-Final - Ambri out
Sport

Ocelari Trinec gegen Team Canada im Spengler-Cup-Final - Ambri out

Ocelari Trinec bestreitet am Silvestermittag gegen das Team Canada den Final um den 93. Spengler Cup in Davos. Der tschechische Meister setzte sich in einem dramatischen Spiel gegen Ambri-Piotta mit 3:2 nach Verlängerung durch.

Team Canada erster Finalist
Sport

Team Canada erster Finalist

Das Team Canada greift am 93. Spengler Cup nach dem 16. Turniersieg. Die Kanadier deklassierten im ersten Halbfinal TPS Turku mit 6:0.

Xherdan Shaqiri rund zehn Tage out
Sport

Xherdan Shaqiri rund zehn Tage out

Xherdan Shaqiri muss rund zehn Tage pausieren. Der Schweizer Internationale vom FC Liverpool leidet unter einer leichten Oberschenkel-Verletzung. Wie sein Trainer Jürgen Klopp bekannt gab, hätte Shaqiri am Sonntag gegen Wolverhampton (1:0) von Beginn weg zum Einsatz kommen sollen.

Nico Hischier trifft beim Sieg der Devils früh
Sport

Nico Hischier trifft beim Sieg der Devils früh

Mit seinem achten Saisontor in der NHL brachte Nico Hischier die New Jersey Devils bei den Ottawa Senators 1:0 in Führung. Zuletzt setzten sich die Devils 4:3 nach Verlängerung durch.

Peinliches Heim-Out - Davos sieglos in den Viertelfinals out
Sport

Peinliches Heim-Out - Davos sieglos in den Viertelfinals out

Der gastgebende HC Davos scheitert am Spengler Cup erstmals seit Einführung des aktuellen Modus im Jahre 2010 bereits in den Viertelfinals. Die Bündner unterlagen TPS Turku nach einer 1:0-Führung mit 1:3 und blieben damit auch im dritten Spiel sieglos.

Meillard erstmals auf dem Kombi-Podest
Sport

Meillard erstmals auf dem Kombi-Podest

Loïc Meillard schaffte es in Bormio erstmals auf das Podest einer Weltcup-Kombination. Der Waadtländer wurde zum Jahresabschluss Dritter hinter dem Franzosen Alexis Pinturault und dem Norweger Aleksander Kilde.

Engelbergerin Gisin erstmals auf Slalom-Podest - Shiffrin erneut siegreich
Sport

Engelbergerin Gisin erstmals auf Slalom-Podest - Shiffrin erneut siegreich

Podestpremiere für Michelle Gisin im Slalom: Die 26-jährige Obwaldnerin, nach dem ersten Lauf Achte, verbesserte sich beim Weltcup-Slalom im österreichischen Lienz am Nachmittag um fünf Positionen in den 3. Rang. Auf die siegreiche Amerikanerin Mikaela Shiffrin (64. Weltcupsieg) büsste Gisin, deren Slalom-Bestresultat bisher ein 5. Platz war, 1,72 Sekunden ein. Zweite wurde die Slowakin Petra Vlhova (0,61 zurück).

Shiffrin vor Vlhova in Führung - Holdener/Gisin in Top 10
Sport

Shiffrin vor Vlhova in Führung - Holdener/Gisin in Top 10

Wie in den 22 Weltcup-Slaloms zuvor wird auch der Sieg in Lienz über Mikaela Shiffrin und Petra Vlhova führen. Die Amerikanerin führt zur Halbzeit mit 26 Hundertsteln Vorsprung vor der Slowakin. Hinter Shiffrin, die 18 der letzten 22 Spezialslaloms gewann, und Vlhova (vier Siege) reihte sich Nina Haver-Löseth ein. Die Norwegerin büsste auf den rund 55 Fahrsekunden bereits sieben Zehntel auf die Spitze ein. 0,76 Sekunden hinter Shiffrin folgte die Österreicherin Katharina Liensberger, die am Vortag im Riesenslalom Dritte geworden war.

Cologna verpasst wie erwartet die Finals
Sport

Cologna verpasst wie erwartet die Finals

Dario Cologna verpasste bei der Tour de Ski in Lenzerheide wie erwartet die Sprint-Viertelfinals. Der vierfache Tour-Sieger hatte bereits zuvor angekündigt, im Prolog nicht ans Limit gehen zu wollen, um seine Lunge zu schonen.

Capela an der Ferse verletzt
Sport

Capela an der Ferse verletzt

Die Houston Rockets gewannen in der NBA ohne ihr Schweizer Duo gegen die Brooklyn Nets 108:98.

Sport

"Auf Mission zum Turniersieg"

7:1 Tore in zwei Spielen und direkter Halbfinal-Vorstoss von Ambri-Piotta. Jetzt nehmen die Leventiner am Spengler Cup den Turniersieg ins Visier.

Karrierenende? Reichelt mit schwerer Knieverletzung
Sport

Karrierenende? Reichelt mit schwerer Knieverletzung

Hannes Reichelt verletzte sich bei seinem Sturz in der Weltcup-Abfahrt am Samstag in Bormio wie befürchtet schwer. Der 39-jährige Salzburger erlitt im rechten Knie einen Kreuzbandriss und einen knöchernen Ausriss des äusseren Kapselbandkomplexes.

Timo Meiers Gala
Sport

Timo Meiers Gala

Timo Meier war die ganz grosse Figur beim 6:1-Sieg der San Jose Sharks gegen die Philadelphia Flyers. Der Appenzeller erzielte erstmals in der NHL drei Tore.

Ambri-Piotta erster Halbfinalist am Spengler Cup
Sport

Ambri-Piotta erster Halbfinalist am Spengler Cup

Ambri-Piotta gewann auch sein zweites Spengler-Cup-Spiel und erreichte damit als erstes Team die Halbfinals. Auf das 4:1 gegen Salawat Ufa folgt ein 3:0-Sieg gegen TPS Turku. Matt D'Agostini war Doppeltorschütze, Goalie Ludovic Waeber blieb ohne Gegentor.

Mini-Krise vorüber: 63. Weltcupsieg für Mikaela Shiffrin - Holdener enttäuscht
Sport

Mini-Krise vorüber: 63. Weltcupsieg für Mikaela Shiffrin - Holdener enttäuscht

Mikaela Shiffrin, zuletzt in Courchevel als 17. weit über den Erwartungen geblieben, fuhr im Riesenslalom in Lienz überlegen zum 63. Weltcupsieg. Für die Schweizerinnen resultierte das schlechteste Resultat der Saison. Wendy Holdener wurde als Beste enttäuschende 15.

Das Schwyzer Ski-Märchen: Kryenbühls Coup in Bormio
Sport

Das Schwyzer Ski-Märchen: Kryenbühls Coup in Bormio

Urs Kryenbühl glückte in der zweiten Weltcup-Abfahrt von Bormio eine faustdicke Überraschung. Der 25-jährige Zentralschweizer wurde Zweiter hinter Dominik Paris. Beat Feuz als Dritter und Niels Hintermann als Sechster sorgten für ein starkes Schweizer Ergebnis.

Schwyzer Urs Kryenbühl sensationeller Zweiter in Bormio!
Sport

Schwyzer Urs Kryenbühl sensationeller Zweiter in Bormio!

Urs Kryenbühl glückte in der zweiten Weltcup-Abfahrt von Bormio eine Sensation. Der 25-jährige Zentralschweizer wurde Zweiter hinter Dominik Paris. Beat Feuz als Dritter und Niels Hintermann als Sechster komplettierten das starke Schweizer Ergebnis.

Kryenbühl sensationeller Zweiter - Feuz starker Dritter
Sport

Kryenbühl sensationeller Zweiter - Feuz starker Dritter

Urs Kryenbühl glückte in der zweiten Weltcup-Abfahrt von Bormio eine Sensation. Der 25-jährige Zentralschweizer wurde Zweiter hinter Dominik Paris. Beat Feuz als Dritter und Niels Hintermann als Sechster komplettierten das exzellente Schweizer Ergebnis.

Devils-Niederlage trotz drei Skorerpunkten von Hischier
Sport

Devils-Niederlage trotz drei Skorerpunkten von Hischier

Die New Jersey Devils mussten sich in der NHL trotz einem Tor und zwei Assists von Nico Hischier bei den Toronto Maple Leafs 4:5 nach Verlängerung geschlagen geben.

Davos verliert sein Auftaktspiel gegen Trinec
Sport

Davos verliert sein Auftaktspiel gegen Trinec

Gastgeber Davos verlor sein Auftaktspiel am Spengler Cup gegen Ocelari Trinec mit 1:4. Für den tschechischen Meister war es der erste Sieg in seinem vierten Spiel am Spengler Cup.

Podest! Nur Paris schneller als Feuz
Sport

Podest! Nur Paris schneller als Feuz

Beat Feuz schafft es auch in der ersten von zwei Weltcup-Abfahrten in Bormio auf das Podest. Der Emmentaler wird Zweiter hinter dem Italiener Dominik Paris. Platz 3 geht an den Österreicher Matthias Mayer.

Ambri fordert Sanktion gegen Rapperswils Cervenka
Sport

Ambri fordert Sanktion gegen Rapperswils Cervenka

Ambri fordert eine Sanktionierung von Roman Cervenka von den Rapperswil-Jona Lakers. Cervenka hatte im Spiel vom 20.12. Ambris Elias Bianchi bei einer Intervention verletzt, der Verband sah nach Einsicht der Videobilder jedoch von einem Disziplinarverfahren ab. Gegen dieses Urteil hat Ambri beim Verbandssportgericht Berufung eingelegt.

Vierschanzentournee: Keine Frage des Glücks
Sport

Vierschanzentournee: Keine Frage des Glücks

An der 68. Vierschanzentournee gehören die Schweizer nicht zu den Sieganwärtern. Killian Peier springt aber konstant auf gutem Niveau und Simon Ammann ist deutlich besser in Form als vor einem Jahr.

Kevin Clark mit Hattrick für Team Canada
Sport

Kevin Clark mit Hattrick für Team Canada

Das Team Canada kam am Spengler Cup in der Gruppe Cattini zu einem ungefährdeten 4:1-Auftakterfolg gegen den tschechischen Meister Ocelari Trinec.

Ambri-Piotta und seine Fans rocken den Spengler-Cup
Sport

Ambri-Piotta und seine Fans rocken den Spengler-Cup

Ambri-Piotta imponierte bei seiner Spengler-Cup-Premiere. Die Leventiner starteten mit einem verblüffenden 4:1-Sieg über Salawat Ufa über das KHL-Team ins Traditionsturnier.

Cupfinal findet in Lausanne statt
Sport

Cupfinal findet in Lausanne statt

Der Eishockey-Cupfinal zwischen dem HC Davos und Swiss-League-Klub Ajoie findet in Lausanne statt. Gemäss Reglement hätte Ajoie als Unterklassiger Heimrecht gehabt, aber die Eishalle in Pruntrut erfüllt die Voraussetzungen für den Cupfinal nicht.

Jolanda Neff bei Trainingssturz schwer verletzt
Sport

Jolanda Neff bei Trainingssturz schwer verletzt

Jolanda Neff hat sich kurz vor Weihnachten bei einem Trainingssturz in den USA schwer verletzt. Die Ostschweizerin musste mit einem Milzriss, einer gebrochenen Rippe sowie einer kollabierten Lunge ins Spital gebracht werden.

Feuz trotz gebrochener Hand im Training vorne dabei
Sport

Feuz trotz gebrochener Hand im Training vorne dabei

Beat Feuz scheint seine gute Form über die Weihnachts-Feiertage behalten zu haben. Der Sieger im Disziplinen-Weltcup der letzten zwei Saisons fuhr im einzigen Training zu den beiden Abfahrten in Bormio trotz eines gebrochenen Mittelhandknochens und mit einer Schiene auf den 7. Platz.

Mauro Caviezel muss auf Abfahrten in Bormio verzichten
Sport

Mauro Caviezel muss auf Abfahrten in Bormio verzichten

Der Schweizer Speed-Spezialist Mauro Caviezel muss wegen einer Verletzung am Unterschenkel auf die beiden Abfahrten in Bormio am Freitag und Samstag verzichten. Der 31-jährige Bündner war beim Parallel-Riesenslalom in Alta Badia bei einem Sprung spektakulär gestürzt und hatte sich dabei die Verletzung zugezogen.

Das waren die sportlichen Top-8 Blitzlichter 2019
Sport

Das waren die sportlichen Top-8 Blitzlichter 2019

Wisst ihr noch? 2019 war eine sportliche Achterbahn der Gefühle. Zum Beispiel für die Schweizer Hockey-Nati, als gegen Kanada nur 0,4 Sekunden fehlten. Oder für Aarau, das nach dem Barrage-Hinspiel 4:0 in Front lag gegen Xamax. Oder für Federer der im Wimbledon-Final 2 Matchbälle hatte. Wir erinnern uns. 

Sportjahr 2019 ein guter Jahrgang mit 157 Medaillen
Sport

Sportjahr 2019 ein guter Jahrgang mit 157 Medaillen

Zum ersten Mal überhaupt ein Schwinger und erstmals seit 20 Jahren eine Leichtathletin gewannen die Sportler-Ehrungen des Jahres 2019. Das Sportjahr kann als guter, aber nicht als aussergewöhnlicher Jahrgang bezeichnet werden. Wir ziehen Bilanz.

Nico Gross:
Sport

Nico Gross: "Wir wollen noch mehr"

Die Schweizer wollen an der U20-WM in Tschechien an den 4. Platz vor einem Jahr anknüpfen. Das Minimalziel sind die Viertelfinals.

Zug geht dank Sieg gegen Bern als Leader ins neue Jahr
Sport

Zug geht dank Sieg gegen Bern als Leader ins neue Jahr

Der EV Zug feierte den vierten Sieg in Serie und den neunten in den letzten elf Spielen. Die Zentralschweizer bezwangen Titelverteidiger Bern 1:0 und steigen als Leader ins neue Jahr.

Längere Zwangs-Pause für Marco Odermatt
Sport

Längere Zwangs-Pause für Marco Odermatt

Marco Odermatt fällt wie befürchtet aus. Der 22-jährige Nidwaldner zog sich im Riesenslalom von Alta Badia einen Riss des Aussenmeniskus im rechten Knie zu. Dies ergab die MRI-Untersuchung in der Universitätsklinik Balgrist in Zürich.

Lakers - Gottéron: Fribourg siegt in Rapperswil
Sport

Lakers - Gottéron: Fribourg siegt in Rapperswil

Nach zwei Zu-Null-Niederlagen kehrte Fribourg zum Siegen zurück. Gottéron gewann bei den Rapperswil-Jona Lakers 3:2 nach Verlängerung.

Biel - ZSC Lions: Lions siegen nach 0:3
Sport

Biel - ZSC Lions: Lions siegen nach 0:3

Die ZSC Lions drehen in Biel ein 0:3 und gewinnen 5:4 nach Verlängerung. Dennoch mussten sie die Leaderposition an den EV Zug abgeben.

Ambri-Piotta - Davos: Spektakel vor dem Spengler Cup
Sport

Ambri-Piotta - Davos: Spektakel vor dem Spengler Cup

Die Hauptprobe vor dem Spengler Cup bot vor allem Spektakel. Davos gewann in Ambri das Duell der beiden Turnierteilnehmer mit 5:4 nach Penaltyschiessen.

Der EV Zug steigt als Leader ins neue Jahr
Sport

Der EV Zug steigt als Leader ins neue Jahr

Der EV Zug geht wie 2018 als Leader ins neue Jahr. Die Zentralschweizer bezwangen Titelverteidiger Bern 1:0.

San Jose und Meier schlittern immer tiefer in die Krise
Sport

San Jose und Meier schlittern immer tiefer in die Krise

Die San Jose Sharks mit Timo Meier schlittern in der NHL immer tiefer in die Krise. Der Halbfinalist der letzten Playoffs kassierte beim 1:3 gegen die Vegas Golden Knights die neunte Niederlage in den letzten zehn Spielen. Die Kalifornier sind mittlerweile am Tabellenende der Western Conference angelangt.

Die zwei Gesichter des Simon Ammann
Sport

Die zwei Gesichter des Simon Ammann

Strahlendes Gesicht am Samstag, Ärger über Rückenwind am Sonntag. Simon Ammann ist noch auf der Suche nach der Topform. Killian Peier verpasste beim Heim-Weltcup in Engelberg die Top Ten zweimal nur knapp.

Kristoffersens Sieg, Odermatts Sorgen
Sport

Kristoffersens Sieg, Odermatts Sorgen

Henrik Kristoffersen sorgte im Riesenslalom-Klassiker von Alta Badia für den ersten norwegischen Sieg. Für die Schweizer geriet der Kampf um den Tagessieg zur Nebensache. Marco Odermatt bezahlte seinen 5. Platz mit einer Knieverletzung.

Engelberg: Peier verpasst Top Ten knapp
Sport

Engelberg: Peier verpasst Top Ten knapp

Auch im zweiten Weltcup-Springen in Engelberg verpassten die Schweizer einen Top-Ten-Platz. Teamleader Killian Peier verbesserte sich aber im zweiten Durchgang vom 21. auf den 11. Platz und verpasste damit die ersten zehn nur um knapp zwei Punkte.

Rapperswil - Zug: Erster EVZ-Saisonsieg gegen die Lakers
Sport

Rapperswil - Zug: Erster EVZ-Saisonsieg gegen die Lakers

Ohne zu glänzen setzte sich Zug in Rapperswil-Jona gegen die Lakers mit 4:1 durch. Dank des dritten Siegs in Serie schlossen die Zentralschweizer bis auf einen Punkt zum Tabellenführenden ZSC Lions auf.

Bern - Ambri: Ambri setzt Siegesserie beim Meister fort
Sport

Bern - Ambri: Ambri setzt Siegesserie beim Meister fort

Trotz einer zehn Namen umfassenden Absenzenliste setzte Ambri-Piotta seine Siegesserie auch beim zuletzt formstarken Meister Bern fort. Die Leventiner setzten sich mit 3:2 nach Penaltyschiessen durch und feierten den fünften Sieg in Folge.

ZSC Lions - Lausanne: Niederlagenserie gestoppt
Sport

ZSC Lions - Lausanne: Niederlagenserie gestoppt

Der Lausanne HC hat seine Negativserie ausgerechnet beim Leader ZSC Lions gestoppt. Die Waadtländer setzten sich in Zürich mit 2:6 durch und feierten den ersten Sieg nach zuletzt fünf Niederlagen.

Pelletier missglückte Einstand mit Lugano
Sport

Pelletier missglückte Einstand mit Lugano

Am Morgen wurde Serge Pelletier als neuer Trainer des HC Lugano vorgestellt, am Abend stand er in Davos bereits an der Bande. Seine Rückkehr in die National League missglückte aber, Lugano unterlag den Bündnern nach zweimaliger Führung 2:3.

Biel - SCL Tigers: Ex-Bieler Julian Schmutz als Matchwinner
Sport

Biel - SCL Tigers: Ex-Bieler Julian Schmutz als Matchwinner

Der frühere Bieler Julian Schmutz war als Doppeltorschütze der Matchwinner der SCL Tigers beim 5:2-Sieg der Emmentaler im Berner Derby in Biel.

Bayern erneut mit Happy End und Joshua Zirkzee
Sport

Bayern erneut mit Happy End und Joshua Zirkzee

Der VfL Wolfsburg war bei Bayern München auf gutem Weg, ein torloses Unentschieden zu erreichen, das verdient gewesen wäre. Aber zwei späte Tore der Bayern zum 2:0 haben es verhindert.

Liverpool gewinnt die Klub-WM
Sport

Liverpool gewinnt die Klub-WM

Der FC Liverpool ist erstmals der Gewinner der Klub-Weltmeisterschaft. Im Final des K.o.-Turniers in Katar bezwang Liverpool den Südamerika-Champion Flamengo Rio de Janeiro 1:0 nach Verlängerung.

Engelberg: Emotionale Highlights trotz Verpassen der Top Ten
Sport

Engelberg: Emotionale Highlights trotz Verpassen der Top Ten

Killian Peier 15., Simon Ammann 21. - für die grossen Exploits sorgten die Schweizer Skispringer am Heim-Weltcup in Engelberg nicht. Zufrieden waren die beiden irgendwie doch.

Häcki:
Sport

Häcki: "Ein unglaublich gutes Gefühl"

Die Schweizer Biathletin Lena Häcki feierte beim Weltcup im französischen Le Grand-Bornand den ersten Podestplatz ihrer Karriere. Als Dritte musste sie sich nur zwei Norwegerinnen geschlagen geben.

Auch Frauen-Abfahrt in Val d'Isère abgesagt
Sport

Auch Frauen-Abfahrt in Val d'Isère abgesagt

Nach der Abfahrt der Männer in Val Gardena wurde auch die Frauen-Abfahrt in Val d'Isère abgesagt. Neuschnee setzte der Piste zu stark zu, als dass diese bei schlechten Wetterbedingungen noch hätte rechtzeitig hergestellt werden können. Wann und wo das Rennen nachgeholt wird, steht noch nicht fest.

Pelletier kehrt nach Lugano zurück
Sport

Pelletier kehrt nach Lugano zurück

Serge Pelletier übernimmt als Trainer in Lugano. Der 54-jährige Kanadier erhält beim Vorletzten der National League eine Vertrag bis zum Ende der Saison.

Keine Männer-Abfahrt in Val Gardena
Sport

Keine Männer-Abfahrt in Val Gardena

Die Weltcup-Abfahrt der Männer in Val Gardena musste abgesagt werden. Aufgrund des nächtlichen und immer noch anhaltenden Schneefall kann heute auf der Saslong auch kein Rennen auf verkürzter Strecke stattfinden. Wann und wo die Abfahrt nachgeholt wird, ist noch unklar.

Siegenthaler verhilft Senn zu NHL-Debüt
Sport

Siegenthaler verhilft Senn zu NHL-Debüt

Jonas Siegenthaler gewann mit den Washington Capitals das Schweizer Duell gegen Nico Hischier, Mirco Müller und Gilles Senn bei New Jersey klar 6:3. Letzterem verhilft der Verteidiger zum NHL-Debüt.

Zug - Davos: Davos in einem Mini-Tief - Zug dreht auf
Sport

Zug - Davos: Davos in einem Mini-Tief - Zug dreht auf

Ausgerechnet vor dem Spengler Cup scheint Davos die Spielsicherheit abhanden gekommen zu sein. Der HCD verlor den Spitzenkampf in Zug nach einer 1:0-Führung 2:4 und damit erstmals in dieser Saison dreimal in Folge.

Fribourg-Gottéron - ZSC Lions: Flüeler mit Shutout und Assist
Sport

Fribourg-Gottéron - ZSC Lions: Flüeler mit Shutout und Assist

Die ZSC Lions gewannen auch das dritte Saison-Duell gegen den ehemaligen Angstgegner Fribourg-Gottéron. Die Zürcher setzten sich auswärts mit 3:0 durch.

UEFA verhängt nach Salut-Jubel milde Strafen
Sport

UEFA verhängt nach Salut-Jubel milde Strafen

Die UEFA lässt im Fall des Militärgrusses der türkischen Nationalmannschaft Milde walten. 16 Spieler hat die UEFA für die Geste verwarnt, zudem wurde der türkische Fussballverband mit einer Busse von 50'000 Euro belegt.

Surfer Kelly Slater verpasst Olympia
Sport

Surfer Kelly Slater verpasst Olympia

Kelly Slater wird die Premiere der Surf-Wettkämpfe an Olympischen Spielen verpassen. An Stelle des 47-Jährigen werden John John Florence und Kolohe Andino die USA im kommenden Jahr in Tokio vertreten. Jede Nation darf maximal zwei Surfer pro Geschlecht an die Olympischen Spiele entsenden.

Lena Häcki verpasst Top 10 knapp
Sport

Lena Häcki verpasst Top 10 knapp

Die 24-jährige Engelbergerin wird im Weltcup-Sprint von Le Grand Bornand über 7,5 km Elfte. Um weniger als 4 Sekunden verpasste Häcki, die es mit zwei Fehlschüssen im Stehendschiessen vergab, die Top Ten. Weltcuppunkte gab es auch für die drei Gasparin-Schwestern Elisa (17.), Selina (26.) und Aita (33.).

Mauro Caviezel verpasst Podest um 13 Hundertstel
Sport

Mauro Caviezel verpasst Podest um 13 Hundertstel

Mauro Caviezel wurde im vom Wetter beeinträchtigten Weltcup-Super-G in Val Gardena als bester Schweizer Vierter. Der Bündner verpasste das Podium um 13 Hundertstel.

Stadtzürcher stimmen nochmals über Hardturm-Stadion ab
Sport

Stadtzürcher stimmen nochmals über Hardturm-Stadion ab

Die Stadtzürcherinnen und Stadtzürcher stimmen erneut über das Hardturm-Stadion ab. Denn die IG Freiräume Zürich West hat gegen den privaten Gestaltungsplan "Areal Hardturm - Stadion" das Referendum ergriffen und genügend Unterschriften gesammelt.

Josi bei Nashvilles Niederlage mit 11, Saisontor
Sport

Josi bei Nashvilles Niederlage mit 11, Saisontor

Roman Josi zeigt sich seit der Wahl zum "Schweizer MVP des Jahres" bei den Sports Awards in Torlaune. Bei Nashvilles 4:5-Auswärtsniederlage n.V. gegen Ottawa gelang dem Captain der Predators das 11-te Saisontor. In den letzten 3 Spielen gegen die New York Rangers, die New York Islanders und nun die Senators kam Josi auf vier Tore.

Ambris Dal Pian fällt für unbestimmte Zeit aus
Sport

Ambris Dal Pian fällt für unbestimmte Zeit aus

Giacomo Dal Pian (26) von Ambri-Piotta muss für unbestimmte Zeit pausieren. Der Stürmer hat am Dienstag beim 7:2-Sieg im Derby gegen Lugano eine Prellung an der linken Hand erlitten. Als Reaktion auf den Ausfall haben die Leventiner Mattia Hinterkircher (24) von den ZSC Lions bis Ende Saison verpflichtet.

Özil in China aus Computerspiel gelöscht
Sport

Özil in China aus Computerspiel gelöscht

Wegen seiner Kritik an der Verfolgung der Uiguren in China ist der ehemalige deutsche Internationale Mesut Özil aus der chinesischen Version eines beliebten Computerspiels gelöscht worden. Das chinesische Unternehmen NetEase begründete das Entfernen von Özils Figur aus dem Spiel "Pro Evolution Soccer" mit dessen "extremen Aussagen über China".

Erster WM-Sieg einer Frau löst Hype aus
Sport

Erster WM-Sieg einer Frau löst Hype aus

Fallon Sherrock hat mit dem ersten Sieg einer Frau über einen Mann bei einer Darts-Weltmeisterschaft mächtig für Aufsehen gesorgt. Sämtliche britische Morgenmagazine rissen sich nur Stunden nach ihrem historischen Coup im legendären Alexandra Palace in London um die 25-jährige Engländerin.

Nach Derby-Schlappe in Ambri: Lugano entlässt Sami Kapanen
Sport

Nach Derby-Schlappe in Ambri: Lugano entlässt Sami Kapanen

Das 2:7 bei Ambri-Piotta und damit die höchste Derby-Niederlage seit 2008 brachten beim HC Lugano das Fass zum Überlaufen. Der erst auf diese Saison hin engagierte finnische Trainer Sami Kapanen (46) wurde beim Liga-Vorletzten per sofort freigestellt.

Chris Baltisberger vorsorglich gesperrt
Sport

Chris Baltisberger vorsorglich gesperrt

Chris Baltisberger von den ZSC Lions wurde wegen eines Checks von hinten gegen Mark Arcobello vom SC Bern vom Dienstag (1:4) vorsorglich für ein Spiel gesperrt. Gleichzeitig wurde gegen Baltisberger ein ordentliches Verfahren eröffnet.

Lausanne - Zug: Langer Anlauf zum Zuger Sieg
Sport

Lausanne - Zug: Langer Anlauf zum Zuger Sieg

Der EV Zug gewann in Lausanne verdient 3:0 und nähert sich langsam den Spitzenplätzen. Das erste und vorentscheidende Tor erzielte Santeri Alatalo erst zehn Minuten vor Schluss.

Ambri-Piotta - Lugano: Ambri mit höchstem Derby-Sieg seit 2008
Sport

Ambri-Piotta - Lugano: Ambri mit höchstem Derby-Sieg seit 2008

Ambri-Piotta realisiert mit einem 7:2 vor eigenem Publikum den höchsten Derby-Sieg seit einem 6:0 in Lugano im Oktober 2008.

ZSC Lions - Bern: Pestoni schiesst effizienten SCB zum Sieg
Sport

ZSC Lions - Bern: Pestoni schiesst effizienten SCB zum Sieg

Verkehrte Welt in Zürich: Der eben erst noch kriselnde SC Bern gewann beim Leader ZSC Lions dank drei Skorerpunkten von Inti Pestoni 4:1 - und das trotz 17:33 Schüssen.

Langnau - Lakers: Frühe Vorentscheidung zu Rappis Ungunsten
Sport

Langnau - Lakers: Frühe Vorentscheidung zu Rappis Ungunsten

Dank zwei frühen Toren gewannen die SCL Tigers auch das dritte Saison-Duell gegen die Rapperswil-Jona Lakers. Langnau führte nach acht Minuten 2:0 und setzte sich mit 2:1 durch.

Podestplätze für Fiva und Smith in Arosa
Sport

Podestplätze für Fiva und Smith in Arosa

Die Skicrosserin Fanny Smith verpasste ihren 21. Weltcupsieg ganz knapp. Die 27-jährige Waadtländerin musste sich in Arosa im Final nur der kanadischen Weltmeisterin Marielle Thompson geschlagen geben. Als Zweite stand sie zum 41. Mal auf einem Weltcup-Podest.

Holdener im Riesenslalom erstmals auf Podest - Sieg von Brignone
Sport

Holdener im Riesenslalom erstmals auf Podest - Sieg von Brignone

Premieren-Podestplatz in einem Weltcup-Riesenslalom für Wendy Holdener: Die Schwyzerin klassierte sich in Courchevel hinter der italienischen Siegerin Federica Brignone und der überraschenden Norwegerin Mina Holtmann als Dritte.

Goalie Senn in die NHL befördert
Sport

Goalie Senn in die NHL befördert

Die New Jersey Devils haben den Schweizer Goalie Gilles Senn vom Farmteam Binghamton Devils in die NHL geholt. Der 23-jährige Walliser hatte in diesem Sommer vom HC Davos in die Organisation des Teams aus New Jersey gewechselt und kam in der AHL in 13 Spielen auf eine Abwehrquote von 89,6 Prozent.

Sport

"Ich habe noch nicht mein ganzes Potenzial ausgeschöpft"

Mujinga Kambundji ist nach dem Gewinn der WM-Bronzemedaille in Doha in eine neue sportliche Sphäre vorgestossen. Aber "alles ist fast wieder normal geworden", versichert die Bernerin im Interview".

Entscheid gegen Häberli fiel angeblich erst nach dem Sieg gegen Basel
Sport

Entscheid gegen Häberli fiel angeblich erst nach dem Sieg gegen Basel

Der Zeitpunkt der Entlassung von Thomas Häberli als Trainer der FC Luzern hat Fragen aufgeworfen. Sportchef Remo Meyer hat nach eigenen Worten den Entscheid erst nach dem 2:1-Sieg gegen Basel gefällt.

Holdener mit guter Ausgangslage
Sport

Holdener mit guter Ausgangslage

Wendy Holdener (5.) und Lara Gut-Behrami (9.) haben sich im ersten Lauf des Weltcup-Riesenslaloms im französischen Courchevel eine gute Ausgangslage gesichert. Holdener gelang bei weichen Schneebedingungen in Courchevel eine starke erste Fahrt. Die Schwyzerin, die in dieser Disziplin noch nie eine Top-3-Platzierung erreichte, reihte sich im 5. Rang ein.

Super League mit Zuschauerschwund trotz grösster Spannung seit Langem
Sport

Super League mit Zuschauerschwund trotz grösster Spannung seit Langem

Erstmals seit sechs Jahren hat eine Herbstrunde der Super League eine Spannung unter den ersten drei Teams entfacht. Der Fan hat es bislang nicht gedankt. Der Durchschnitt ist im Vergleich zu 2018/19 um 620 Zuschauer pro Spiel zurückgegangen.

Thomas Häberli beim FC Luzern  nach Sieg über Basel entlassen
Sport

Thomas Häberli beim FC Luzern nach Sieg über Basel entlassen

Thomas Häberli (45) ist nicht mehr Trainer des FC Luzern. Der Ballwiler wurde heute Morgen per sofort von seinen Aufgaben beim FC Luzern freigestellt und wird die Mannschaft in der Rückrunde nicht mehr betreuen. 

Philippe Senderos tritt zurück
Sport

Philippe Senderos tritt zurück

Der frühere Internationale Philippe Senderos hat beschlossen, seine Profikarriere per sofort zu beenden. Dies verkündete der 34-jährige Genfer auf den sozialen Medien.

FIFA reicht Klage gegen Blatter und Platini ein
Sport

FIFA reicht Klage gegen Blatter und Platini ein

Die FIFA hat in der Schweiz Klage gegen die früheren Spitzenfunktionäre Sepp Blatter und Michel Platini eingereicht. Der Weltverband folgt damit einer Empfehlung ihres Governance Komitees und fordert zwei Millionen Schweizer Franken zurück. Sollte die FIFA das Geld zurückerhalten, würde sie es in die Entwicklung des Fussball investieren.

Flash: Die Auslosung der Champions-League bringt Achtelfinal-Kracher
Sport

Flash: Die Auslosung der Champions-League bringt Achtelfinal-Kracher

Auslosung Achtelfinals: Borussia Dortmund - Paris Saint-Germain, Real Madrid - Manchester City, Atalanta Bergamo - Valencia, Atlético Madrid - Liverpool, Chelsea - Bayern München, Lyon - Juventus Turin, Tottenham Hotspur - Leipzig, Napoli - Barcelona.

Basel gegen APOEL Nikosia
Sport

Basel gegen APOEL Nikosia

Der FC Basel trifft Ende Februar in den Sechzehntelfinals der Europa League auf APOEL Nikosia.

Zuschauerrekord bei Frauen-WM in Neuenburg
Sport

Zuschauerrekord bei Frauen-WM in Neuenburg

Die Unihockey-WM der Frauen in Neuenburg war zuschauermässig ein voller Erfolg. An den neun Tagen fanden 44'513 Fans den Weg in die Hauptarena Patinoires du Littoral und die Zweithalle La Riveraine, so viele wie noch nie an einer Frauen-WM. Der bisherige Rekord war mit 43'804 Besuchern 2013 in Tschechien aufgestellt worden.

HCD-Stürmer Baumgartner an Junioren-WM ausgezeichnet
Sport

HCD-Stürmer Baumgartner an Junioren-WM ausgezeichnet

Benjamin Baumgartner, der Österreicher in Diensten des HC Davos, ist am Sonntag in Minsk bei der U20-B-WM zum besten Stürmer des Turniers gewählt worden. Mit dem österreichischen Team gelang dem 19-Jährigen mit Schweizer Lizenz der Aufstieg zur A-WM 2020/21. In fünf Spielen verbuchte Baumgartner fünf Tore und sechs Assists.

Stucki und Kambundji als Sportler des Jahres geehrt
Sport

Stucki und Kambundji als Sportler des Jahres geehrt

Christian Stucki und Mujinga Kambundji waren an den Sports Awards in Zürich die grossen Gewinner. Der Schwingerkönig und die Topsprinterin wurden in den Hauptkategorien als Schweizer Sportler und Sportlerin des Jahres ausgezeichnet.

Ajoie eliminiert auch Biel und trifft im Final auf Davos - Rappi ist raus
Sport

Ajoie eliminiert auch Biel und trifft im Final auf Davos - Rappi ist raus

Das unterklassige Ajoie steht im Cup-Final. Die Jurassier setzten sich im Halbfinal vor heimischem Publikum gegen Biel nach einem 0:2-Rückstand mit 4:3 durch. Gegner im Final ist der HC Davos, der sich bei den Rapperswil-Jona Lakers 4:1 gewonnen hat.

Schweiz gewinnt Silber in einem packenden Final
Sport

Schweiz gewinnt Silber in einem packenden Final

An der WM in Neuenburg verpassen die Schweizerinnen den Titel nur knapp. Nachdem der Ausgleichstreffer wie im Halbfinal kurz vor Ablauf der regulären Spielzeit gefallen war, war das Glück in der Verlängerung nicht mehr auf der Seite der Schweiz. Schweden gewann 3:2.

Trotz Embolos Tor verliert Mönchengladbach die Tabellenführung
Sport

Trotz Embolos Tor verliert Mönchengladbach die Tabellenführung

Das sechste Saisontor von Breel Embolo reichte Borussia Mönchengladbach nicht zu Punkten. Durch das 1:2 in Wolfsburg verloren die Gladbacher nach der 15. Bundesliga-Runde die Tabellenführung an den RB Leipzig.

Niederlagenserie gestoppt: Der FC Luzern schafft eine Art Sensation
Sport

Niederlagenserie gestoppt: Der FC Luzern schafft eine Art Sensation

Wohl nicht viele hätten geglaubt, dass der FC Luzern nach sechs Niederlagen am Stück den Meisteranwärter Basel besiegen könnte. Aber mit letztem Kampf brachten es die Innerschweizer zustande: einen 2:1-Heimsieg, den man als Sensation bezeichnen kann.

Sieg für Petra Vlhova - Enttäuschung für Wendy Holdener
Sport

Sieg für Petra Vlhova - Enttäuschung für Wendy Holdener

Die Slowakin Petra Vlhova gewinnt den Weltcup-Parallelslalom in St. Moritz. Die Schweizerinnen, allen voran Wendy Holdener, enttäuschen.

20. Weltcupsieg von Pinturault - Schweizer neben dem Podest
Sport

20. Weltcupsieg von Pinturault - Schweizer neben dem Podest

Alexis Pinturault sorgte in dem auf Sonntag verschobenen Slalom von Val d'Isère für einen französischen Triumph. Der 28-Jährige gewann mit grossem Vorsprung vor dem Schweden André Myhrer und dem Italiener Stefano Gross.

Woods führt US-Golf-Team zum Presidents Cup
Sport

Woods führt US-Golf-Team zum Presidents Cup

Tiger Woods hat das Team USA im Presidents Cup als Captain und Spieler zum achten Sieg in Serie geführt. Die Auswahl des 15-maligen Major-Siegers setzte sich nach einem starken Schlusstag im Duell der besten 12 Golfer aus den USA gegen eine Welt-Auswahl im australischen Melbourne mit 16:14 Punkten durch.

Holdener mit Mühe
Sport

Holdener mit Mühe

Wendy Holdener hat die Qualifikation für den Weltcup-Parallelslalom der Frauen in St. Moritz mit etwas Mühe geschafft. Die Schwyzerin, die nach dem Startverzicht von Mikaela Shiffrin favorisiert ist, schaffte den Einzug in die K.o.-Läufe der besten 32 als 26.

Ramon Zenhäusern auf Podestkurs - Pinturault in Führung
Sport

Ramon Zenhäusern auf Podestkurs - Pinturault in Führung

Ramon Zenhäusern befindet sich im Slalom von Val d'Isère auf Podestkurs. Der Walliser liegt nach dem ersten Lauf auf Platz 3 hinter dem klar Führenden Alexis Pinturault und dem mit Startnummer 40 vorgepreschten Amerikaner Luke Winters.

Schweizer Frauen-Staffel steht erneut auf dem Weltcup-Podest!
Sport

Schweizer Frauen-Staffel steht erneut auf dem Weltcup-Podest!

Die Schweizer Frauen-Staffel im Biathlon surft weiter auf einer Erfolgswelle. Eine Woche nach dem überragenden 2. Platz im Weltcup von Östersund schaffte es das Quartett mit den drei Gasparin-Schwestern und Lena Häcki auch in Hochfilzen aufs Podest.

Slalom statt Riesenslalom am Sonntag für die Männer
Sport

Slalom statt Riesenslalom am Sonntag für die Männer

Wind und Schnee haben das Weltcup-Programm der Männer in Val d'Isère erneut durcheinander gewirbelt. Der Slalom vom Samstag wurde nach mehreren Verschiebungen abgesagt und auf Sonntag verschoben. Der 1. Lauf ist um 9.30 Uhr angesetzt, der zweite um 12.30 Uhr.

Schweizerinnen in St. Moritz neben dem Podest - Sieg für Goggia
Sport

Schweizerinnen in St. Moritz neben dem Podest - Sieg für Goggia

Die Schweizerinnen haben im Super-G von St. Moritz die Podestplätze verpasst. Lara Gut-Behrami wurde Fünfte, Corinne Suter Sechste. Sofia Goggia und Federica Brignone sorgten für einen italienischen Doppelsieg.

Regez feiert zweiten Weltcup-Sieg
Sport

Regez feiert zweiten Weltcup-Sieg

Ryan Regez sicherte sich im österreichischen Montafon seinen zweiten Weltcup-Sieg. Der 26-jährige Schweizer liess im Final die Kanadier Kristofor Mahler und Brady Leman hinter sich.