Wirtschaft


US-Industrie wächst so kräftig wie seit drei Jahren nicht mehr
Wirtschaft

US-Industrie wächst so kräftig wie seit drei Jahren nicht mehr

Die US-Industrie gewinnt überraschend stark an Dynamik. Der Einkaufsmanager-Index stieg im Februar um 2,1 auf 60,8 Punkte und damit auf den höchsten Stand seit Februar 2018.

Bank J. Safra Sarasin steigert Reingewinn um 5 Prozent
Wirtschaft

Bank J. Safra Sarasin steigert Reingewinn um 5 Prozent

Die Privatbanken-Gruppe J. Safra Sarasin hat im vergangenen Geschäftsjahr 2019 unter dem Strich gut 5 Prozent mehr verdient und netto über 7 Milliarden Franken an Neugeldern an Land gezogen.

Stimmung in Schweizer Industrie verbessert sich weiter
Wirtschaft

Stimmung in Schweizer Industrie verbessert sich weiter

Die Stimmung in der Schweizer Industrie hat sich zum Jahresbeginn trotz der aktuellen Coronawelle weiter verbessert. Auch der Dienstleistungssektor hat wieder etwas Schwung aufgenommen - aber von einer deutlich tieferen Basis aus.

Referenzzinssatz für Wohnungsmieten bleibt bei 1,25 Prozent
Wirtschaft

Referenzzinssatz für Wohnungsmieten bleibt bei 1,25 Prozent

Der Referenzzinssatz für Wohnungsmieten bleibt unverändert. Mieterinnen und Mieter können somit keinen Anspruch auf eine Senkung ihrer Mieten geltend machen. Auf der anderen Seite können Hausbesitzer die Mieten gestützt auf diesen Referenzwert auch nicht erhöhen.

Fenaco übernimmt Ostschweizer Weinkellerei Rutishauser
Wirtschaft

Fenaco übernimmt Ostschweizer Weinkellerei Rutishauser

Die Agrargenossenschaft Fenaco plant den Ausbau des Weingeschäfts und will dazu die traditionsreiche Ostschweizer Weinkellerei Rutishauser übernehmen. Damit verbunden ist die Schliessung der Weinproduktion im thurgauischen Scherzingen.

Schweizer essen so wenig Schoggi wie zuletzt in den 80zigern
Wirtschaft

Schweizer essen so wenig Schoggi wie zuletzt in den 80zigern

Die Schweizer und Schweizerinnen haben 2020 so wenig Schokolade genascht wie seit vierzig Jahren nicht mehr. Dieser Rückgang ging allein zulasten der einheimischen Schokoladeindustrie. Und auch im Exportgeschäft stockte der Absatz.

Ärmel hoch: Okonjo-Iweala will frischen Wind in die WTO bringen
Wirtschaft

Ärmel hoch: Okonjo-Iweala will frischen Wind in die WTO bringen

Die Welthandelsorganisation WTO erhält erstmals eine Chefin: Ngozi Okonjo-Iweala aus Nigeria ist Spezialistin für Entwicklungsfragen und sieht Handel als Motor für Wohlstand.

SNB erzielt 2020 definitiven Gewinn von 20,9 Milliarden Franken
Wirtschaft

SNB erzielt 2020 definitiven Gewinn von 20,9 Milliarden Franken

Die Schweizerische Nationalbank (SNB) weist für das Jahr 2020 einen definitiven Gewinn von 20,9 Milliarden Franken aus (VJ: 48,9 Mrd).

AstraZeneca stösst Moderna-Beteiligung für Milliardenbetrag ab
Wirtschaft

AstraZeneca stösst Moderna-Beteiligung für Milliardenbetrag ab

Der britisch-schwedische Pharmakonzern AstraZeneca hat einem Zeitungsbericht zufolge seine Beteiligung an dem US-Biotech-Unternehmen Moderna verkauft. AstraZeneca habe seine Anteile in Höhe von 7,7 Prozent für mehr als eine Milliarde Dollar abgestossen.

Hildebrand: Schweiz hat enorm an Bedeutung verloren
Wirtschaft

Hildebrand: Schweiz hat enorm an Bedeutung verloren

Die Schweiz hat in den letzten Jahren auf dem internationalen Parkett relativ zu anderen Staaten an Bedeutung eingebüsst. Das sagte der ehemalige Nationalbankpräsident Philipp Hildebrand in einem Interview mit der "NZZ am Sonntag".

Globus lagert Gastronomiebetriebe aus und streicht knapp 50 Stellen
Wirtschaft

Globus lagert Gastronomiebetriebe aus und streicht knapp 50 Stellen

Die Warenhausgruppe Globus lagert ihr Gastronomie-Geschäft aus. Künftig werden die meisten Gastro- und Restaurantbetriebe in den Globus-Warenhäusern von Drittpartnern betrieben. Durch diesen Schritt fallen knapp 50 Arbeitsplätze weg.

Swissport-Tochter weitet Corona-Testangebot am Flughafen Zürich aus
Wirtschaft

Swissport-Tochter weitet Corona-Testangebot am Flughafen Zürich aus

Die Swissport-Tochter Checkport und das Berner Schnelltest-Unternehmen Ender Diagnostics weiten ihr Corona-Testangebot am Flughafen Zürich aus. Ab dem 1. März bieten sie neben PCR-Speicheltests auch Antigen-Tests via Abstrich im Nasen- und Rachenbereich an.

Coronakrise lässt Umsatz von Douglas trotz Online-Erfolg schrumpfen
Wirtschaft

Coronakrise lässt Umsatz von Douglas trotz Online-Erfolg schrumpfen

Gute Geschäfte im Internet, aber massive Umsatzeinbussen in den Läden: Die Corona-Krise hat im Weihnachtsgeschäft deutliche Spuren in der Bilanz der grössten deutschen Parfümeriekette Douglas hinterlassen.

Swiss-Bodenpersonal akzeptiert Krisen-GAV
Wirtschaft

Swiss-Bodenpersonal akzeptiert Krisen-GAV

Die Boden-Angestellten der Fluggesellschaft Swiss haben dem Krisen-Generalarbeitsvertrag zugestimmt. Sie verzichten nach Beendigung der Kurzarbeit zugunsten ihres angeschlagenen Arbeitgebers auf einen Teil des 13. Monatslohns und machen weitere Zugeständnisse.

Französischer Milliardär steigt bei Birkenstock ein
Wirtschaft

Französischer Milliardär steigt bei Birkenstock ein

Die französisch-amerikanische Beteiligungsgesellschaft L Catterton und der Milliardär Bernard Arnault steigen bei dem deutschen Schuhhersteller Birkenstock ein. Sie übernehmen eine Mehrheit an dem Unternehmen aus Linz am Rhein.

British-Airways-Mutter IAG schreibt fast 7 Milliarden Euro Verlust
Wirtschaft

British-Airways-Mutter IAG schreibt fast 7 Milliarden Euro Verlust

Der Einbruch des Flugverkehrs durch die Corona-Pandemie hat der British-Airways-Mutter IAG im vergangenen Jahr einen Milliardenverlust eingebrockt. Unter dem Strich stand ein Minus von 6,9 Milliarden Euro nach einem Gewinn von 1,7 Milliarden ein Jahr zuvor.

Schweizer Wirtschaft im vierten Quartal nur noch leicht gewachsen
Wirtschaft

Schweizer Wirtschaft im vierten Quartal nur noch leicht gewachsen

Die Schweizer Wirtschaft ist im vierten Quartal wegen der zweiten Coronawelle nur noch ganz leicht gewachsen. Die starke Erholung vom Coronaabsturz im Sommer ist damit zum Stehen gekommen. Im Gesamtjahr 2020 sank das BIP so stark wie seit Jahrzehnten nicht mehr.

Dritter Rückgang der Gesamtbeschäftigung in Folge im Schlussquartal
Wirtschaft

Dritter Rückgang der Gesamtbeschäftigung in Folge im Schlussquartal

Der Schweizer Stellenmarkt hat im Zuge der Corona-Pandemie auch im Schlussquartal einen Rückgang erlitten. Die Zahl der Stellen sank innert Jahresfrist um 0,4 Prozent. Zudem präsentieren sich die Beschäftigungsaussichten schlechter als im Vorjahr.

Doppelt so viele Zahlungen mit elektronischer Rechnung wegen Corona
Wirtschaft

Doppelt so viele Zahlungen mit elektronischer Rechnung wegen Corona

Herr und Frau Schweizer werden in der Coronakrise immer digitaler. Aktuell nützen laut Angaben der Schweizer Börsenbetreiberin SIX mehr als zwei Millionen eBill und bezahlen ihre Rechnungen somit digital.

Deutsche Telekom knackt erstmals Umsatzmarke von 100 Milliarden
Wirtschaft

Deutsche Telekom knackt erstmals Umsatzmarke von 100 Milliarden

Dank dem Zusammenschluss der US-Tochter T-Mobile US mit dem kleineren Konkurrenten Sprint hat die Deutsche Telekom im vergangenen Jahr erstmals mehr als 100 Milliarden Euro Umsatz gemacht. Die Erlöse kletterten um 25,4 Prozent auf 101 Milliarden Euro.

ABB-VR Matti Alahuhta tritt auf kommende GV zurück
Wirtschaft

ABB-VR Matti Alahuhta tritt auf kommende GV zurück

Der Verwaltungsrat von ABB wird kleiner. Matti Alahuhta stellt sich an der kommenden Generalversammlung nicht mehr zur Wiederwahl, wie das Unternehmen am Freitag mitteilte.

Kühne+Nagel erhält Auftrag für Vertrieb von Sinovac-Impfstoff
Wirtschaft

Kühne+Nagel erhält Auftrag für Vertrieb von Sinovac-Impfstoff

Der Logistiker Kühne+Nagel erhält einen weiteren Auftrag zur Auslieferung von Corona-Impfdosen. Wie er am Freitag mitteilte, setzt der chinesische Hersteller Sinovac auf die Dienstleistungen des Schweizer Unternehmens.

LafargeHolcim beendet Coronajahr mit Schlussspurt
Wirtschaft

LafargeHolcim beendet Coronajahr mit Schlussspurt

Der weltgrösste Zement- und Baustoffkonzern LafargeHolcim ist wieder auf den Wachstumspfad zurückgekehrt. Im Schlussquartal hat sich die Dynamik klar verbessert und auch die Profitabilität legte wieder zu.

Airbnb kommt trotz Mega-Verlust besser als erwartet durch die Krise
Wirtschaft

Airbnb kommt trotz Mega-Verlust besser als erwartet durch die Krise

Der Apartment-Vermittler Airbnb hat sich im Coronavirus-Jahr 2020 besser geschlagen, als weithin zunächst angenommen worden war. Insgesamt gingen die Erlöse um 30 Prozent auf 3,4 Milliarden Dollar zurück.

Facebook schliesst erste Verträge mit australischen Medien
Wirtschaft

Facebook schliesst erste Verträge mit australischen Medien

Facebook hat nach der Einführung eines umstrittenes Mediengesetzes umgehend Verträge mit australischen Medienunternehmen geschlossen. Das weltgrösste soziale Netzwerk gab am Freitag die Vereinbarungen mit Private Media, Schwartz Media und Solstice Media bekannt.

Gamestop-Aktie läuft wieder heiss - Buffett-Vize warnt vor Exzessen
Wirtschaft

Gamestop-Aktie läuft wieder heiss - Buffett-Vize warnt vor Exzessen

Die Aufregung um den kriselnden Videospielhändler Gamestop findet am US-Finanzmarkt kein Ende. Nach starken Verlusten in den Vorwochen ging die Aktie des zum Spielball von Spekulanten gewordenen US-Unternehmens am Donnerstag mit einem Kursplus von 85 Prozent in den Handel.

US-Wirtschaft wächst etwas stärker als gedacht
Wirtschaft

US-Wirtschaft wächst etwas stärker als gedacht

Die Wirtschaft der USA ist im Herbst etwas stärker gewachsen als bisher bekannt. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) lag im vierten Quartal annualisiert 4,1 Prozent höher als im Vorquartal, wie das Handelsministerium am Donnerstag nach einer zweiten Schätzung mitteilte.

Biontech und Pfizer starten Studie zu dritter Impfdosis
Wirtschaft

Biontech und Pfizer starten Studie zu dritter Impfdosis

Pfizer und Biontech starten eine Studie zur Wirksamkeit einer dritten Dosis ihres Impfstoffes bei den derzeit grassierenden Virus-Mutanten. Es soll untersucht werden, wie eine zusätzliche Gabe des Vakzins gegen die neuen Varianten wirkt.

Swiss baut Flugprogramm im zweiten Quartal nicht wie geplant aus
Wirtschaft

Swiss baut Flugprogramm im zweiten Quartal nicht wie geplant aus

Die Airline Swiss kommt angesichts der Schwierigkeiten beim Reisen weiterhin nicht aus dem Tief. So müssen die Pläne für die Flüge im zweiten Quartal gestutzt werden.

Bayer verbucht wegen Glyphosat-Klagen Milliardenverlust
Wirtschaft

Bayer verbucht wegen Glyphosat-Klagen Milliardenverlust

Die Folgen der Übernahme des einstigen US-Rivalen Monsanto haben dem Agrarchemie-Konzern Bayer den höchsten Verlust seiner Geschichte eingebrockt. Die tiefroten Zahlen lagen vor allem an Rückstellungen für die US-Klagen wegen angeblicher Krebsrisiken von Glyphosat.

Helsana-Gewinn bricht um mehr als die Hälfte ein
Wirtschaft

Helsana-Gewinn bricht um mehr als die Hälfte ein

Der Krankenversicherer Helsana hat im Geschäftsjahr 2020 einen Gewinneinbruch erlitten. Er führt dies insbesondere auf die wegen der Corona-Pandemie ausserordentlichen Lage im Gesundheitswesen zurück. Grund zur Freude gibt der Zuwachs an Kunden.

Schweizer Bauwirtschaft erwartet nach Pandemiejahr leichte Erholung
Wirtschaft

Schweizer Bauwirtschaft erwartet nach Pandemiejahr leichte Erholung

Die Schweizer Bauwirtschaft hat 2020 unter den Covid-Einschränkungen gelitten und den schwächsten Umsatz seit fünf Jahren ausgewiesen. Nun rechnet der Schweizerische Baumeisterverband (SBV) mit einer verhaltenen Erholung.

Aston Martin schreibt tiefrote Zahlen und hofft auf Besserung
Wirtschaft

Aston Martin schreibt tiefrote Zahlen und hofft auf Besserung

Der von der Corona-Krise schwer gebeutelte britische Sportwagenhersteller Aston Martin hat 2020 tiefrote Zahlen geschrieben. Vor Steuern fiel ein Verlust von 466 Millionen Pfund an nach einem Minus von 119,6 Millionen im Jahr zuvor.

Wohnimmobilien-Preise trotz Pandemie weiter gestiegen
Wirtschaft

Wohnimmobilien-Preise trotz Pandemie weiter gestiegen

Die Preise für selbstgenutztes Wohneigentum haben trotz Corona-Krise Ende 2020 neue Höchststände erreicht. Und der Preisanstieg dürfte dieses Jahr weitergehen.

Gamestop-Aktie steigt 104 Prozent - Buffett-Vize warnt vor Exzessen
Wirtschaft

Gamestop-Aktie steigt 104 Prozent - Buffett-Vize warnt vor Exzessen

Die Aufregung um den kriselnden Videospielhändler Gamestop findet am US-Finanzmarkt kein Ende.

Wasserwerke Zug müssen sich neuen CEO suchen
Wirtschaft

Wasserwerke Zug müssen sich neuen CEO suchen

Beim Versorgungsunternehmen Wasserwerke Zug (WWZ) steht ein Wechsel an der operativen Spitze bevor. CEO Andreas Widmer hat per Generalversammlung 2022 seinen Rücktritt angekündigt, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilt.

Alpiq schreibt 2020 wieder Gewinn und bezahlt Dividende
Wirtschaft

Alpiq schreibt 2020 wieder Gewinn und bezahlt Dividende

Alpiq hat das Jahr 2020 mit einem Gewinn abgeschlossen, nachdem im Vorjahr noch ein Verlust resultiert hatte. Der Energiekonzern profitierte von den abgesicherten Strompreisen für die Schweizer Produktion. Derweil verlässt Finanzchef Thomas Bucher die Gesellschaft.

Axa Schweiz wegen Corona mit deutlichem Gewinnrückgang
Wirtschaft

Axa Schweiz wegen Corona mit deutlichem Gewinnrückgang

Die Versicherungsgruppe Axa Schweiz hat 2020 wegen der Corona-Pandemie deutlich weniger verdient. Die Prämien konnten derweil auf dem Vorjahresniveau gehalten werden.

Adecco spürt Coronakrise auch im Schlussquartal
Wirtschaft

Adecco spürt Coronakrise auch im Schlussquartal

Adecco hat auch im vierten Quartal 2020 die Folgen der Coronakrise zu spüren bekommen. Allerdings hellte sich die Lage im Verlauf des Quartals weiter auf.

Australische Fluggesellschaft Qantas mit Milliardenverlust
Wirtschaft

Australische Fluggesellschaft Qantas mit Milliardenverlust

Die australische Fluggesellschaft Qantas muss wegen der Einschränkungen des Luftverkehrs in der Coronavirus-Pandemie im ersten Halbjahr einen Verlust einstecken. Auch der Ausblick bleibt bescheiden.

174'000 Pendler kommen über die Grenze zur Arbeit nach Deutschland
Wirtschaft

174'000 Pendler kommen über die Grenze zur Arbeit nach Deutschland

Im vergangenen Jahr sind etwas weniger Berufstätige aus dem Ausland zur Arbeit nach Deutschland gependelt. Jeder zweite Arbeitspendler aus der Schweiz hat den deutschen Pass.

Flugverkehr kommt nicht in Fahrt - Erholung später als gedacht
Wirtschaft

Flugverkehr kommt nicht in Fahrt - Erholung später als gedacht

Die Fluggesellschaften sehen nicht die erhofften Buchungen für Ferien- und Geschäftsreisen, um bald aus dem tiefen Corona-Loch zu kommen. Der Branchenverband IATA hat die Prognose deshalb nach unten korrigiert, wie Chefökonom Brian Pearce am Mittwoch in Genf sagte.

IWF-Chefin befürchtet langsamere Erholung in ärmeren Ländern
Wirtschaft

IWF-Chefin befürchtet langsamere Erholung in ärmeren Ländern

Vor den Beratungen der G20-Finanzminister und Notenbankchefs warnt die Chefin des Internationalen Währungsfonds, Kristalina Georgiewa, vor einer wirtschaftlichen Spaltung durch die Corona-Krise.

MEM-Industrie erleidet Einbruch wegen Corona und hofft auf Erholung
Wirtschaft

MEM-Industrie erleidet Einbruch wegen Corona und hofft auf Erholung

Die Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metallindustrie (MEM) hat im vergangenen Jahr wegen der Coronapandemie einen Einbruch erlitten, der die ganzen Fortschritte der letzten 15 Jahre vernichtet hat.

Flughafen Heathrow mit Milliardenverlust wegen Corona-Pandemie
Wirtschaft

Flughafen Heathrow mit Milliardenverlust wegen Corona-Pandemie

Der Einbruch des Luftverkehrs in Folge der Corona-Krise hat dem grössten britischen Flughafen London-Heathrow 2020 einen Milliardenverlust eingebrockt.

Puma-Gewinn bricht in Corona-Jahr ein - Optimismus für 2021
Wirtschaft

Puma-Gewinn bricht in Corona-Jahr ein - Optimismus für 2021

Nach einem heftigen Gewinneinbruch im Corona-Jahr 2020 hofft der fränkische Sportartikelhersteller Puma auf Besserung im laufenden Jahr.

Deutsche Wirtschaft wächst Ende 2020 stärker als angenommen
Wirtschaft

Deutsche Wirtschaft wächst Ende 2020 stärker als angenommen

Die deutsche Wirtschaft ist Ende 2020 stärker gewachsen als bislang angenommen. Das Bruttoinlandsprodukt stieg von Oktober bis Dezember um 0,3 Prozent zum Vorquartal, wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch mitteilte.

Nach Triebwerksausfall bei Boeing verlangt Behörde besondere Tests
Wirtschaft

Nach Triebwerksausfall bei Boeing verlangt Behörde besondere Tests

Die US-Luftfahrtbehörde FAA hat für bestimmte Triebwerke von Pratt & Whitney besondere Tests angeordnet.

Valora schreibt im Coronajahr 2020 rote Zahlen
Wirtschaft

Valora schreibt im Coronajahr 2020 rote Zahlen

Der Detailhändler Valora hat im Jahr 2020 wegen der Coronapandemie einen Verlust eingefahren. Mit einer Normalisierung der Geschäfte wird frühestens im zweiten Halbjahr 2021 gerechnet.

Sulzer erhält 2020 weniger Bestellungen und macht weniger Gewinn
Wirtschaft

Sulzer erhält 2020 weniger Bestellungen und macht weniger Gewinn

Der Industriekonzern Sulzer hat im Geschäftsjahr 2020 weniger Bestellungen erhalten als ein Jahr zuvor. Die Auftragslage hat sich dabei aber im Schlussquartal mehr oder weniger stabilisiert.

Fed-Chef sieht US-Wirtschaft noch für geraume Zeit am Hilfe-Tropf
Wirtschaft

Fed-Chef sieht US-Wirtschaft noch für geraume Zeit am Hilfe-Tropf

Die von der Corona-Pandemie schwer getroffene US-Wirtschaft ist nach Einschätzung von Notenbankchef Jerome Powell noch für geraume Zeit auf Hilfen der Währungshüter angewiesen.

Bei neuer Playstation drohen noch monatelang Engpässe
Wirtschaft

Bei neuer Playstation drohen noch monatelang Engpässe

Die neue Spielekonsole Playstation 5 könnte angesichts der Halbleiter-Knappheit noch monatelang schwer zu bekommen sein. Sony rechnet damit, dass sich die Liefersituation schrittweise im Laufe des Jahres verbessern wird.

Immobilienfirmen kommen bislang glimpflich durch die Krise
Wirtschaft

Immobilienfirmen kommen bislang glimpflich durch die Krise

Bislang scheint die Pandemie die Schweizer Immobilienfirmen nur wenig beeinträchtigt zu haben. Das zeigen die ersten Jahresabschlüsse der Gesellschaften.

Preise im Euro-Raum steigen wieder
Wirtschaft

Preise im Euro-Raum steigen wieder

Nach Monaten sinkender Preise sind im Euro-Raum die Lebenshaltungskosten zum Jahresstart erstmals wieder gestiegen.

Handyhersteller Huawei laut VRP trotz US-Sanktionen gewachsen
Wirtschaft

Handyhersteller Huawei laut VRP trotz US-Sanktionen gewachsen

Der chinesische Netzwerkausrüster und Smartphonehersteller Huawei hat im vergangenen Jahr trotz der verschärften US-Sanktionen seinen Umsatz und Gewinn leicht gesteigert.

Kryptowährungen brechen ein: Bitcoin fällt auf 45'000 US-Dollar
Wirtschaft

Kryptowährungen brechen ein: Bitcoin fällt auf 45'000 US-Dollar

Der Markt für Digitalwährungen steht weiter unter erheblichem Druck. Am Dienstag verloren grosse Kryptowährungen wie Bitcoin oder Ether erneut stark an Wert.

CKW erhält zusätzliche 30 Millionen Franken für Übertragungsnetze
Wirtschaft

CKW erhält zusätzliche 30 Millionen Franken für Übertragungsnetze

Die Centralschweizerische Kraftwerke AG hat eine zusätzliche Entschädigung für Anlagen des Übertragungsnetzes erhalten. Der positive Einmaleffekt für das Geschäftsjahr 2020/21 betrage rund 30 Millionen Franken, teilte das Unternehmen am Dienstag mit.

Swiss wendet sich mit Lagebeurteilung an Bundesrat
Wirtschaft

Swiss wendet sich mit Lagebeurteilung an Bundesrat

Die Swiss hat sich mit einem Schreiben an den Bundesrat gewendet. Laut einem Medienbericht bittet sie darin die Landesregierung, die Rahmenbedingungen für ihren Betrieb zu lockern.

Ägyptische Orascom DH-Tochter verkauft 2020 weniger Immobilien
Wirtschaft

Ägyptische Orascom DH-Tochter verkauft 2020 weniger Immobilien

Die ägyptische Tochtergesellschaft von Orascom DH hat im Geschäftsjahr 2020 weniger Immobilien verkauft. Auch das Hotelgeschäft war von den anhaltenden Massnahmen zu Eindämmung des Coronavirus stark betroffen.

Papierfabrik CPH will im Chemie- und Verpackungsgeschäft wachsen
Wirtschaft

Papierfabrik CPH will im Chemie- und Verpackungsgeschäft wachsen

Die CPH Chemie + Papier Holding (CPH) hat im letzten Jahr deutlich weniger Umsatz gemacht als 2019. Vor allem die sinkenden Auflagen am Zeitungsmarkt setzten dem Papiergeschäft zu, auf das erstmals weniger als die Hälfte des Umsatzes entfiel. Die Chemie- und Verpackungssparten erhalten mehr Gewicht.

PSP Swiss Property 2020 wegen Sonderfaktoren mit weniger Gewinn
Wirtschaft

PSP Swiss Property 2020 wegen Sonderfaktoren mit weniger Gewinn

Der zweitgrösste börsenkotierte Schweizer Immobilienkonzern PSP Swiss Property hat im vergangenen Jahr 2020 deutlich weniger verdient. Für das laufende Jahr äussert er sich aber zuversichtlich.

Schweizer zahlen während Corona-Krise verstärkt mit Twint statt bar
Wirtschaft

Schweizer zahlen während Corona-Krise verstärkt mit Twint statt bar

Die Liebe zum Bargeld von Herr und Frau Schweizer hat in der Corona-Krise einen Dämpfer erhalten. Es wurde laut einer Umfrage erstmals vom Thron als beliebtetes Zahlungsmittel gestürzt. Auf der anderen Seite griffen die Menschen vermehrt zur Handy-Bezahlapp Twint.

Nydegger: Schweizer Sonderweg bei Skigebieten hat sich bewährt
Wirtschaft

Nydegger: Schweizer Sonderweg bei Skigebieten hat sich bewährt

Trotz harscher Kritik aus dem Ausland hat sich der Sonderweg der Schweiz im Wintertourismus bewährt. Die Schutzkonzepte hätten funktioniert, sagte Martin Nydegger, Direktor von Schweiz Tourismus, in einem Interview mit den Zeitungen der CH-Media-Gruppe.

LVMH steigt bei Luxus-Champagnermarke von Jay-Z ein
Wirtschaft

LVMH steigt bei Luxus-Champagnermarke von Jay-Z ein

Der französische Luxus-Konzern LVMH und Hip-Hop-Mogul Shawn "Jay-Z" Carter bündeln die Kräfte im Geschäft mit teurem Champagner. Moet Hennessy, die Spirituosensparte von LVMH übernimmt 50 Prozent der Anteile an Jay-Zs Edelmarke Armand de Brignac.

Smartphone-Absatz kommt dank 5G-Standard aus dem Tief
Wirtschaft

Smartphone-Absatz kommt dank 5G-Standard aus dem Tief

Dank des neuen 5G-fähigen iPhone 12 hat sich Apple nach Daten der Marktforscher von Gartner zum ersten Mal seit vier Jahren wieder zum weltgrössten Hersteller von Smartphones aufgeschwungen.

US-Reifenhersteller Goodyear will Konkurrenten Cooper übernehmen
Wirtschaft

US-Reifenhersteller Goodyear will Konkurrenten Cooper übernehmen

Der US-Reifenhersteller Goodyear will sich mit der milliardenschweren Übernahme des Konkurrenten Cooper stärken.

Kupferpreis steigt auf höchsten Stand seit zehn Jahren
Wirtschaft

Kupferpreis steigt auf höchsten Stand seit zehn Jahren

Der Höhenflug vieler Metallpreise setzt sich fort. Am Montag stieg der Preis für eine Tonne Kupfer an der Rohstoffbörse in London bis auf rund 9270 US-Dollar.

Lohnunterschiede zwischen Geschlechtern haben leicht zugenommen
Wirtschaft

Lohnunterschiede zwischen Geschlechtern haben leicht zugenommen

Frauen haben auf dem Schweizer Arbeitsmarkt im Jahr 2018 auch zwei Jahre nach der letzten Erhebung noch immer deutlich weniger verdient als Männer. Der Lohnunterschied betrug durchschnittlich 19 Prozent.

Kühne+Nagel tätigt grösste Übernahme der Firmengeschichte
Wirtschaft

Kühne+Nagel tätigt grösste Übernahme der Firmengeschichte

Das Logistikunternehmen Kühne+Nagel macht einen grossen Expansionsschritt in Asien. Mit der Übernahme der chinesischen Apex International Corporation wird ein Jahresumsatz von über 2,1 Milliarden Franken hinzugekauft.

Bitcoin klettert auf erneutes Rekordhoch
Wirtschaft

Bitcoin klettert auf erneutes Rekordhoch

Die Bitcoin-Rally geht weiter. Die älteste und wichtigste Cyber-Devise stieg am Sonntag auf der Handelsplattform Bitstamp auf ein Rekordhoch von 58'354 Dollar. Auf Wochensicht legte die Digitalwährung um rund 20 Prozent zu. Seit Jahresbeginn sind es rund 100 Prozent.

Tesla-Chef Musk - Kurse für Bitcoin und Ethereum erscheinen hoch
Wirtschaft

Tesla-Chef Musk - Kurse für Bitcoin und Ethereum erscheinen hoch

Tesla-Chef Elon Musk hat sich erneut in die Diskussion um Digitalwährungen eingeschaltet. Die Kurse von Bitcoin und Ethereum erschienen hoch, schrieb Musk am Samstag (Ortszeit) auf dem Kurznachrichtendienst Twitter.

Marktkapitalisierung von Bitcoin knackt Billionen-Marke
Wirtschaft

Marktkapitalisierung von Bitcoin knackt Billionen-Marke

Die Cyberdevise Bitcoin hat auf ihrer Rekordjagd eine Schallmauer durchbrochen: Zum ersten Mal waren am Freitag laut Datenanbieter CoinMarketCap alle im Umlauf befindlichen Bitcoin zusammen mehr als eine Billion Dollar wert.

Thuner Bauunternehmen Frutiger schliesst Standort in Wallisellen
Wirtschaft

Thuner Bauunternehmen Frutiger schliesst Standort in Wallisellen

Das Thuner Bauunternehmen Frutiger AG schliesst seinen Standort in Wallisellen per Ende Jahr. 55 Mitarbeitende verlieren ihre Stelle. Als Grund gibt das Unternehmen den Preiskampf im Raum Zürich und die Corona-Krise an.

Historischer Einbruch bei Logiernächten 2020
Wirtschaft

Historischer Einbruch bei Logiernächten 2020

Die Übernachtungen in Schweizer Hotels haben vergangenes Jahr im Vergleich zum Vorjahr um 40 Prozent abgenommen.

Daimler erwägt zügigen Abschied vom Verbrennungsmotor
Wirtschaft

Daimler erwägt zügigen Abschied vom Verbrennungsmotor

Der Automobilkonzern Daimler erwägt, sich bei Pkw schneller von Diesel- und Benzinmotoren zu verabschieden als bislang geplant. Derzeit werden im Vorstand Szenarien durchgespielt, wonach Mercedes-Pkw ab 2030 nur noch mit Elektromotoren angeboten würden.

Thurgauer Kantonalbank trotz Corona mit mehr Gewinn und Dividende
Wirtschaft

Thurgauer Kantonalbank trotz Corona mit mehr Gewinn und Dividende

Die Thurgauer Kantonalbank (TKB) hat trotz Corona-Pandemie im vergangenen Jahr 2020 etwas mehr verdient. Die Dividende wird entsprechend leicht erhöht. Für 2021 erwartet die TKB aber einen Gewinnrückgang.

Renault fährt Rekordverlust von acht Milliarden Euro ein
Wirtschaft

Renault fährt Rekordverlust von acht Milliarden Euro ein

Der französische Autobauer Renault hat im vergangenen Jahr vor allem wegen tiefroter Zahlen beim japanischen Partner Nissan einen Rekordverlust von acht Milliarden Euro eingefahren.

Allianz übertrifft Gewinnerwartungen - Corona kostet 1,3 Mrd Euro
Wirtschaft

Allianz übertrifft Gewinnerwartungen - Corona kostet 1,3 Mrd Euro

Die Allianz hat mit einem Endspurt 2020 die Gewinnerwartungen der Analysten übertroffen und will im neuen Jahr an die Ergebnisse vor der Corona-Pandemie anknüpfen.

Faszination Mars: Zum Roten Planeten gab's schon viele Missionen
Wirtschaft

Faszination Mars: Zum Roten Planeten gab's schon viele Missionen

Seit Menschen Raumschiffe ins All schicken können, wollen sie auch den Roten Planeten erforschen. In den vergangenen 60 Jahren starteten mehr als 40 Missionen zum Mars - von denen knapp die Hälfte erfolgreich war. Ein Überblick:

Swiss Re fällt im Coronajahr in die roten Zahlen
Wirtschaft

Swiss Re fällt im Coronajahr in die roten Zahlen

Pandemie- und Katastrophenschäden haben dem Rückversicherer Swiss Re im letzten Jahr einen hohen Verlust eingebrockt. Der Konzern hat aber für ausserordentliche Schadenjahre vorgesorgt und genügend Geld beiseitegelegt und hält daher das Dividendenversprechen.

Sika schreibt trotz tieferem Umsatz Rekordgewinn - neuer CEO
Wirtschaft

Sika schreibt trotz tieferem Umsatz Rekordgewinn - neuer CEO

Sika steigert 2020 die Gewinnzahlen weiter. Der Zuger Bauchemie- und Klebstoffkonzern hat den Rekordgewinn aus dem Vorjahr wieder überboten - und das trotz einem etwas tieferen Umsatz im Coronajahr 2020. Ab Mai wird Thomas Hasler Sika als Konzernchef leiten.

Yellen - China-Zölle bleiben vorerst bestehen
Wirtschaft

Yellen - China-Zölle bleiben vorerst bestehen

Die neue US-Regierung will die Zölle auf chinesische Güter vorerst beibehalten. Dies machte US-Finanzministerin Janet Yellen am Donnerstag (Ortszeit) in einem Interview mit dem Sender CNBC deutlich.

Innerschweizer Raiffeisenbanken steigern Gewinn
Wirtschaft

Innerschweizer Raiffeisenbanken steigern Gewinn

Der Raiffeisen Regionalverband Luzern, Ob- und Nidwalden hat im vergangenen Geschäftsjahr Ertrag und Gewinn steigern können. Die 18 selbständigen Raiffeisenbanken erwirtschafteten unter dem Strich 16,8 Millionen Franken Gewinn.

Gewinnrückgang bei Obwaldner Kantonalbank
Wirtschaft

Gewinnrückgang bei Obwaldner Kantonalbank

Die Obwaldner Kantonalbank (OKB) hat im vergangenen Jahr einen Gewinnrückgang hinnehmen müssen. Unter dem Strich blieben dem Geldhaus noch 15,6 Millionen Franken.

Kurt Haerri wird neuer Chef der Luzerner Maréchaux Elektro-Gruppe
Wirtschaft

Kurt Haerri wird neuer Chef der Luzerner Maréchaux Elektro-Gruppe

Kurt Haerri wird neuer CEO der Luzerner Elektro-Gruppe Maréchaux. Der 58-jährige Topmanager beim Schindler-Konzern übernimmt die operative Gesamtleitung der Firmengruppe mit 1000 Mitarbeitenden von Inhaber und Verwaltungsratspräsident Ernst Maréchaux.

Walmart erleidet trotz Corona-Shopping-Booms Quartalsverlust
Wirtschaft

Walmart erleidet trotz Corona-Shopping-Booms Quartalsverlust

Boomende Online-Verkäufe lassen die Geschäfte beim grössten US-Einzelhändler Walmart in der Pandemie brummen. Doch hohe Kosten und Ausgaben verhageln die Bilanz.

RhB baut in Domat/Ems GR für knapp 30 Millionen einen neuen Bahnhof
Wirtschaft

RhB baut in Domat/Ems GR für knapp 30 Millionen einen neuen Bahnhof

Die Rhätische Bahn (RhB) unterzieht den Bahnhof in Domat/Ems GR einer umfassenden Erneuerung. 28,8 Millionen Franken sollen dafür investiert werden.

Daimler macht im Corona-Jahr 2020 deutlich mehr Gewinn als zuvor
Wirtschaft

Daimler macht im Corona-Jahr 2020 deutlich mehr Gewinn als zuvor

Der Auto- und Lastwagenbauer Daimler hat das Corona-Jahr 2020 weitaus besser überstanden als erwartet und setzt sich wieder deutlich höhere Ziele.

Einkaufstourismus dürfte nach Corona laut Umfrage schrumpfen
Wirtschaft

Einkaufstourismus dürfte nach Corona laut Umfrage schrumpfen

Die Möglichkeit im nahen Ausland einzukaufen ist durch die Coronapandemie deutlich eingeschränkt worden. Aber auch nach der Aufhebung der Massnahmen dürfte sich der Einkaufstourismus laut einer Untersuchung deutlich wandeln. Davon profitiert der hiesige Detailhandel.

Italiens Wettbewerbsbehörde verhängt Strafe gegen Facebook
Wirtschaft

Italiens Wettbewerbsbehörde verhängt Strafe gegen Facebook

Das weltgrösste Online-Netzwerk muss in Italien eine Strafe von sieben Millionen Euro (7,55 Millionen Franken) wegen seines Umgangs mit Daten zahlen.

Erster Europa-Linienflug für Boeing 737 Max nach Flugverbot
Wirtschaft

Erster Europa-Linienflug für Boeing 737 Max nach Flugverbot

Nach fast zwei Jahren Flugverbot hat in Europa erstmals wieder eine Boeing 737 Max einen kommerziellen Flug absolviert.

Fortnite-Entwickler bringt Streit mit Apple in die EU
Wirtschaft

Fortnite-Entwickler bringt Streit mit Apple in die EU

Der Spieleentwickler Epic eröffnet in seinem festgefahrenen App-Store-Streit mit Apple eine neue Front in der Europäischen Union. Die Firma hinter dem populären Online-Spiel "Fortnite" reichte am Mittwoch eine Kartellbeschwerde bei der EU-Kommission ein.

Bitcoin etabliert sich über der Marke von 50'000-Dollar
Wirtschaft

Bitcoin etabliert sich über der Marke von 50'000-Dollar

Die Kryptowährung Bitcoin erklettert immer neue Höhen. Auch die psychologisch wichtige Marke von 50'000 Dollar hat die Blockchain-Devise mittlerweile hinter sich gelassen.

Luxusgüterkonzern Kering erzielt wegen Gucci weniger Umsatz
Wirtschaft

Luxusgüterkonzern Kering erzielt wegen Gucci weniger Umsatz

Der Umsatzrückgang der Nobelmarke Gucci hat die Erlöse des französischen Luxusgüterkonzerns Kering weiter belastet. Der Konzernumsatz sank im Schlussquartal 2020 im Jahresvergleich um rund 8 Prozent auf 4 Milliarden Euro, wie Kering am Mittwoch in Paris mitteilte.

Pensionskassen mischen zunehmend im Hypothekarmarkt mit
Wirtschaft

Pensionskassen mischen zunehmend im Hypothekarmarkt mit

Bei der Wahl des Hypothekargebers lässt sich Geld sparen. Denn immer stärker machen Pensionskassen den Banken das Geschäft mit der Eigenheimfinanzierung streitig.

Schindler mit Umsatzrückgang und tieferem Gewinn
Wirtschaft

Schindler mit Umsatzrückgang und tieferem Gewinn

Der Lift- und Rolltreppenhersteller Schindler hat im Geschäftsjahr 2020 einen deutlichen Umsatz- und Gewinnrückgang hinnehmen müssen. Das Optimierungsprogramm hat das Ergebnis zusätzlich zur Pandemie belastet. Im vierten Quartal hat sich das Minus indes abgeschwächt.

Nestlé erzielt Kaufvereinbarung für Wassergeschäft in Nordamerika
Wirtschaft

Nestlé erzielt Kaufvereinbarung für Wassergeschäft in Nordamerika

Der Nahrungsmittelriese Nestlé hat Fortschritte beim geplanten Verkauf des nordamerikanischen Wassergeschäfts gemacht. Der Konzern habe mit den US-Finanzinvestoren One Rock Capital Partners und Metropoulos & Co. eine entsprechende Vereinbarung erzielt.

Buffett steigt gross bei Verizon und Chevron ein - Apple reduziert
Wirtschaft

Buffett steigt gross bei Verizon und Chevron ein - Apple reduziert

Der Starinvestor Warren Buffett ist im grossen Stil beim Telefonanbieter Verizon und dem Erdölkonzern Chevron eingestiegen. An Verizon halte Buffetts Unternehmen Berkshire Hathaway nunmehr Anteile im Volumen von 8,6 Milliarden Dollar.

Yellen und Lagarde sprechen über Wachstum und Klimawandel
Wirtschaft

Yellen und Lagarde sprechen über Wachstum und Klimawandel

Die neue US-Finanzministerin Janet Yellen hat nach Angaben ihres Ministeriums mit EZB-Chefin Christine Lagarde telefoniert. Dabei sei auch über Möglichkeiten zur Wachstumsförderung gesprochen worden, teilte das US-Ministerium am Dienstagabend (Ortszeit) mit.

Ruag Space ändert Organisation und baut bis zu 100 Stellen ab
Wirtschaft

Ruag Space ändert Organisation und baut bis zu 100 Stellen ab

Die Raumfahrtsparte des Luft- und Raumfahrtkonzerns Ruag krempelt angesichts der Krise die Organisation um. Dies hat einen Abbau von bis zu 100 Stellen der weltweit 1'300 Arbeitsplätze zur Folge, wie die Ruag am Dienstag bekannt gab.

Anzeige
US-Industrie wächst so kräftig wie seit drei Jahren nicht mehr
Wirtschaft

US-Industrie wächst so kräftig wie seit drei Jahren nicht mehr

Die US-Industrie gewinnt überraschend stark an Dynamik. Der Einkaufsmanager-Index stieg im Februar um 2,1 auf 60,8 Punkte und damit auf den höchsten Stand seit Februar 2018.

Bank J. Safra Sarasin steigert Reingewinn um 5 Prozent
Wirtschaft

Bank J. Safra Sarasin steigert Reingewinn um 5 Prozent

Die Privatbanken-Gruppe J. Safra Sarasin hat im vergangenen Geschäftsjahr 2019 unter dem Strich gut 5 Prozent mehr verdient und netto über 7 Milliarden Franken an Neugeldern an Land gezogen.

Stimmung in Schweizer Industrie verbessert sich weiter
Wirtschaft

Stimmung in Schweizer Industrie verbessert sich weiter

Die Stimmung in der Schweizer Industrie hat sich zum Jahresbeginn trotz der aktuellen Coronawelle weiter verbessert. Auch der Dienstleistungssektor hat wieder etwas Schwung aufgenommen - aber von einer deutlich tieferen Basis aus.

Referenzzinssatz für Wohnungsmieten bleibt bei 1,25 Prozent
Wirtschaft

Referenzzinssatz für Wohnungsmieten bleibt bei 1,25 Prozent

Der Referenzzinssatz für Wohnungsmieten bleibt unverändert. Mieterinnen und Mieter können somit keinen Anspruch auf eine Senkung ihrer Mieten geltend machen. Auf der anderen Seite können Hausbesitzer die Mieten gestützt auf diesen Referenzwert auch nicht erhöhen.

Fenaco übernimmt Ostschweizer Weinkellerei Rutishauser
Wirtschaft

Fenaco übernimmt Ostschweizer Weinkellerei Rutishauser

Die Agrargenossenschaft Fenaco plant den Ausbau des Weingeschäfts und will dazu die traditionsreiche Ostschweizer Weinkellerei Rutishauser übernehmen. Damit verbunden ist die Schliessung der Weinproduktion im thurgauischen Scherzingen.

Schweizer essen so wenig Schoggi wie zuletzt in den 80zigern
Wirtschaft

Schweizer essen so wenig Schoggi wie zuletzt in den 80zigern

Die Schweizer und Schweizerinnen haben 2020 so wenig Schokolade genascht wie seit vierzig Jahren nicht mehr. Dieser Rückgang ging allein zulasten der einheimischen Schokoladeindustrie. Und auch im Exportgeschäft stockte der Absatz.

Ärmel hoch: Okonjo-Iweala will frischen Wind in die WTO bringen
Wirtschaft

Ärmel hoch: Okonjo-Iweala will frischen Wind in die WTO bringen

Die Welthandelsorganisation WTO erhält erstmals eine Chefin: Ngozi Okonjo-Iweala aus Nigeria ist Spezialistin für Entwicklungsfragen und sieht Handel als Motor für Wohlstand.

SNB erzielt 2020 definitiven Gewinn von 20,9 Milliarden Franken
Wirtschaft

SNB erzielt 2020 definitiven Gewinn von 20,9 Milliarden Franken

Die Schweizerische Nationalbank (SNB) weist für das Jahr 2020 einen definitiven Gewinn von 20,9 Milliarden Franken aus (VJ: 48,9 Mrd).

AstraZeneca stösst Moderna-Beteiligung für Milliardenbetrag ab
Wirtschaft

AstraZeneca stösst Moderna-Beteiligung für Milliardenbetrag ab

Der britisch-schwedische Pharmakonzern AstraZeneca hat einem Zeitungsbericht zufolge seine Beteiligung an dem US-Biotech-Unternehmen Moderna verkauft. AstraZeneca habe seine Anteile in Höhe von 7,7 Prozent für mehr als eine Milliarde Dollar abgestossen.

Hildebrand: Schweiz hat enorm an Bedeutung verloren
Wirtschaft

Hildebrand: Schweiz hat enorm an Bedeutung verloren

Die Schweiz hat in den letzten Jahren auf dem internationalen Parkett relativ zu anderen Staaten an Bedeutung eingebüsst. Das sagte der ehemalige Nationalbankpräsident Philipp Hildebrand in einem Interview mit der "NZZ am Sonntag".

Globus lagert Gastronomiebetriebe aus und streicht knapp 50 Stellen
Wirtschaft

Globus lagert Gastronomiebetriebe aus und streicht knapp 50 Stellen

Die Warenhausgruppe Globus lagert ihr Gastronomie-Geschäft aus. Künftig werden die meisten Gastro- und Restaurantbetriebe in den Globus-Warenhäusern von Drittpartnern betrieben. Durch diesen Schritt fallen knapp 50 Arbeitsplätze weg.

Swissport-Tochter weitet Corona-Testangebot am Flughafen Zürich aus
Wirtschaft

Swissport-Tochter weitet Corona-Testangebot am Flughafen Zürich aus

Die Swissport-Tochter Checkport und das Berner Schnelltest-Unternehmen Ender Diagnostics weiten ihr Corona-Testangebot am Flughafen Zürich aus. Ab dem 1. März bieten sie neben PCR-Speicheltests auch Antigen-Tests via Abstrich im Nasen- und Rachenbereich an.

Coronakrise lässt Umsatz von Douglas trotz Online-Erfolg schrumpfen
Wirtschaft

Coronakrise lässt Umsatz von Douglas trotz Online-Erfolg schrumpfen

Gute Geschäfte im Internet, aber massive Umsatzeinbussen in den Läden: Die Corona-Krise hat im Weihnachtsgeschäft deutliche Spuren in der Bilanz der grössten deutschen Parfümeriekette Douglas hinterlassen.

Swiss-Bodenpersonal akzeptiert Krisen-GAV
Wirtschaft

Swiss-Bodenpersonal akzeptiert Krisen-GAV

Die Boden-Angestellten der Fluggesellschaft Swiss haben dem Krisen-Generalarbeitsvertrag zugestimmt. Sie verzichten nach Beendigung der Kurzarbeit zugunsten ihres angeschlagenen Arbeitgebers auf einen Teil des 13. Monatslohns und machen weitere Zugeständnisse.

Französischer Milliardär steigt bei Birkenstock ein
Wirtschaft

Französischer Milliardär steigt bei Birkenstock ein

Die französisch-amerikanische Beteiligungsgesellschaft L Catterton und der Milliardär Bernard Arnault steigen bei dem deutschen Schuhhersteller Birkenstock ein. Sie übernehmen eine Mehrheit an dem Unternehmen aus Linz am Rhein.

British-Airways-Mutter IAG schreibt fast 7 Milliarden Euro Verlust
Wirtschaft

British-Airways-Mutter IAG schreibt fast 7 Milliarden Euro Verlust

Der Einbruch des Flugverkehrs durch die Corona-Pandemie hat der British-Airways-Mutter IAG im vergangenen Jahr einen Milliardenverlust eingebrockt. Unter dem Strich stand ein Minus von 6,9 Milliarden Euro nach einem Gewinn von 1,7 Milliarden ein Jahr zuvor.

Schweizer Wirtschaft im vierten Quartal nur noch leicht gewachsen
Wirtschaft

Schweizer Wirtschaft im vierten Quartal nur noch leicht gewachsen

Die Schweizer Wirtschaft ist im vierten Quartal wegen der zweiten Coronawelle nur noch ganz leicht gewachsen. Die starke Erholung vom Coronaabsturz im Sommer ist damit zum Stehen gekommen. Im Gesamtjahr 2020 sank das BIP so stark wie seit Jahrzehnten nicht mehr.

Dritter Rückgang der Gesamtbeschäftigung in Folge im Schlussquartal
Wirtschaft

Dritter Rückgang der Gesamtbeschäftigung in Folge im Schlussquartal

Der Schweizer Stellenmarkt hat im Zuge der Corona-Pandemie auch im Schlussquartal einen Rückgang erlitten. Die Zahl der Stellen sank innert Jahresfrist um 0,4 Prozent. Zudem präsentieren sich die Beschäftigungsaussichten schlechter als im Vorjahr.

Doppelt so viele Zahlungen mit elektronischer Rechnung wegen Corona
Wirtschaft

Doppelt so viele Zahlungen mit elektronischer Rechnung wegen Corona

Herr und Frau Schweizer werden in der Coronakrise immer digitaler. Aktuell nützen laut Angaben der Schweizer Börsenbetreiberin SIX mehr als zwei Millionen eBill und bezahlen ihre Rechnungen somit digital.

Deutsche Telekom knackt erstmals Umsatzmarke von 100 Milliarden
Wirtschaft

Deutsche Telekom knackt erstmals Umsatzmarke von 100 Milliarden

Dank dem Zusammenschluss der US-Tochter T-Mobile US mit dem kleineren Konkurrenten Sprint hat die Deutsche Telekom im vergangenen Jahr erstmals mehr als 100 Milliarden Euro Umsatz gemacht. Die Erlöse kletterten um 25,4 Prozent auf 101 Milliarden Euro.

ABB-VR Matti Alahuhta tritt auf kommende GV zurück
Wirtschaft

ABB-VR Matti Alahuhta tritt auf kommende GV zurück

Der Verwaltungsrat von ABB wird kleiner. Matti Alahuhta stellt sich an der kommenden Generalversammlung nicht mehr zur Wiederwahl, wie das Unternehmen am Freitag mitteilte.

Kühne+Nagel erhält Auftrag für Vertrieb von Sinovac-Impfstoff
Wirtschaft

Kühne+Nagel erhält Auftrag für Vertrieb von Sinovac-Impfstoff

Der Logistiker Kühne+Nagel erhält einen weiteren Auftrag zur Auslieferung von Corona-Impfdosen. Wie er am Freitag mitteilte, setzt der chinesische Hersteller Sinovac auf die Dienstleistungen des Schweizer Unternehmens.

LafargeHolcim beendet Coronajahr mit Schlussspurt
Wirtschaft

LafargeHolcim beendet Coronajahr mit Schlussspurt

Der weltgrösste Zement- und Baustoffkonzern LafargeHolcim ist wieder auf den Wachstumspfad zurückgekehrt. Im Schlussquartal hat sich die Dynamik klar verbessert und auch die Profitabilität legte wieder zu.

Airbnb kommt trotz Mega-Verlust besser als erwartet durch die Krise
Wirtschaft

Airbnb kommt trotz Mega-Verlust besser als erwartet durch die Krise

Der Apartment-Vermittler Airbnb hat sich im Coronavirus-Jahr 2020 besser geschlagen, als weithin zunächst angenommen worden war. Insgesamt gingen die Erlöse um 30 Prozent auf 3,4 Milliarden Dollar zurück.

Facebook schliesst erste Verträge mit australischen Medien
Wirtschaft

Facebook schliesst erste Verträge mit australischen Medien

Facebook hat nach der Einführung eines umstrittenes Mediengesetzes umgehend Verträge mit australischen Medienunternehmen geschlossen. Das weltgrösste soziale Netzwerk gab am Freitag die Vereinbarungen mit Private Media, Schwartz Media und Solstice Media bekannt.

Gamestop-Aktie läuft wieder heiss - Buffett-Vize warnt vor Exzessen
Wirtschaft

Gamestop-Aktie läuft wieder heiss - Buffett-Vize warnt vor Exzessen

Die Aufregung um den kriselnden Videospielhändler Gamestop findet am US-Finanzmarkt kein Ende. Nach starken Verlusten in den Vorwochen ging die Aktie des zum Spielball von Spekulanten gewordenen US-Unternehmens am Donnerstag mit einem Kursplus von 85 Prozent in den Handel.

US-Wirtschaft wächst etwas stärker als gedacht
Wirtschaft

US-Wirtschaft wächst etwas stärker als gedacht

Die Wirtschaft der USA ist im Herbst etwas stärker gewachsen als bisher bekannt. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) lag im vierten Quartal annualisiert 4,1 Prozent höher als im Vorquartal, wie das Handelsministerium am Donnerstag nach einer zweiten Schätzung mitteilte.

Biontech und Pfizer starten Studie zu dritter Impfdosis
Wirtschaft

Biontech und Pfizer starten Studie zu dritter Impfdosis

Pfizer und Biontech starten eine Studie zur Wirksamkeit einer dritten Dosis ihres Impfstoffes bei den derzeit grassierenden Virus-Mutanten. Es soll untersucht werden, wie eine zusätzliche Gabe des Vakzins gegen die neuen Varianten wirkt.

Swiss baut Flugprogramm im zweiten Quartal nicht wie geplant aus
Wirtschaft

Swiss baut Flugprogramm im zweiten Quartal nicht wie geplant aus

Die Airline Swiss kommt angesichts der Schwierigkeiten beim Reisen weiterhin nicht aus dem Tief. So müssen die Pläne für die Flüge im zweiten Quartal gestutzt werden.

Bayer verbucht wegen Glyphosat-Klagen Milliardenverlust
Wirtschaft

Bayer verbucht wegen Glyphosat-Klagen Milliardenverlust

Die Folgen der Übernahme des einstigen US-Rivalen Monsanto haben dem Agrarchemie-Konzern Bayer den höchsten Verlust seiner Geschichte eingebrockt. Die tiefroten Zahlen lagen vor allem an Rückstellungen für die US-Klagen wegen angeblicher Krebsrisiken von Glyphosat.

Helsana-Gewinn bricht um mehr als die Hälfte ein
Wirtschaft

Helsana-Gewinn bricht um mehr als die Hälfte ein

Der Krankenversicherer Helsana hat im Geschäftsjahr 2020 einen Gewinneinbruch erlitten. Er führt dies insbesondere auf die wegen der Corona-Pandemie ausserordentlichen Lage im Gesundheitswesen zurück. Grund zur Freude gibt der Zuwachs an Kunden.

Schweizer Bauwirtschaft erwartet nach Pandemiejahr leichte Erholung
Wirtschaft

Schweizer Bauwirtschaft erwartet nach Pandemiejahr leichte Erholung

Die Schweizer Bauwirtschaft hat 2020 unter den Covid-Einschränkungen gelitten und den schwächsten Umsatz seit fünf Jahren ausgewiesen. Nun rechnet der Schweizerische Baumeisterverband (SBV) mit einer verhaltenen Erholung.

Aston Martin schreibt tiefrote Zahlen und hofft auf Besserung
Wirtschaft

Aston Martin schreibt tiefrote Zahlen und hofft auf Besserung

Der von der Corona-Krise schwer gebeutelte britische Sportwagenhersteller Aston Martin hat 2020 tiefrote Zahlen geschrieben. Vor Steuern fiel ein Verlust von 466 Millionen Pfund an nach einem Minus von 119,6 Millionen im Jahr zuvor.

Wohnimmobilien-Preise trotz Pandemie weiter gestiegen
Wirtschaft

Wohnimmobilien-Preise trotz Pandemie weiter gestiegen

Die Preise für selbstgenutztes Wohneigentum haben trotz Corona-Krise Ende 2020 neue Höchststände erreicht. Und der Preisanstieg dürfte dieses Jahr weitergehen.

Gamestop-Aktie steigt 104 Prozent - Buffett-Vize warnt vor Exzessen
Wirtschaft

Gamestop-Aktie steigt 104 Prozent - Buffett-Vize warnt vor Exzessen

Die Aufregung um den kriselnden Videospielhändler Gamestop findet am US-Finanzmarkt kein Ende.

Wasserwerke Zug müssen sich neuen CEO suchen
Wirtschaft

Wasserwerke Zug müssen sich neuen CEO suchen

Beim Versorgungsunternehmen Wasserwerke Zug (WWZ) steht ein Wechsel an der operativen Spitze bevor. CEO Andreas Widmer hat per Generalversammlung 2022 seinen Rücktritt angekündigt, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilt.

Alpiq schreibt 2020 wieder Gewinn und bezahlt Dividende
Wirtschaft

Alpiq schreibt 2020 wieder Gewinn und bezahlt Dividende

Alpiq hat das Jahr 2020 mit einem Gewinn abgeschlossen, nachdem im Vorjahr noch ein Verlust resultiert hatte. Der Energiekonzern profitierte von den abgesicherten Strompreisen für die Schweizer Produktion. Derweil verlässt Finanzchef Thomas Bucher die Gesellschaft.

Axa Schweiz wegen Corona mit deutlichem Gewinnrückgang
Wirtschaft

Axa Schweiz wegen Corona mit deutlichem Gewinnrückgang

Die Versicherungsgruppe Axa Schweiz hat 2020 wegen der Corona-Pandemie deutlich weniger verdient. Die Prämien konnten derweil auf dem Vorjahresniveau gehalten werden.

Adecco spürt Coronakrise auch im Schlussquartal
Wirtschaft

Adecco spürt Coronakrise auch im Schlussquartal

Adecco hat auch im vierten Quartal 2020 die Folgen der Coronakrise zu spüren bekommen. Allerdings hellte sich die Lage im Verlauf des Quartals weiter auf.

Australische Fluggesellschaft Qantas mit Milliardenverlust
Wirtschaft

Australische Fluggesellschaft Qantas mit Milliardenverlust

Die australische Fluggesellschaft Qantas muss wegen der Einschränkungen des Luftverkehrs in der Coronavirus-Pandemie im ersten Halbjahr einen Verlust einstecken. Auch der Ausblick bleibt bescheiden.

174'000 Pendler kommen über die Grenze zur Arbeit nach Deutschland
Wirtschaft

174'000 Pendler kommen über die Grenze zur Arbeit nach Deutschland

Im vergangenen Jahr sind etwas weniger Berufstätige aus dem Ausland zur Arbeit nach Deutschland gependelt. Jeder zweite Arbeitspendler aus der Schweiz hat den deutschen Pass.

Flugverkehr kommt nicht in Fahrt - Erholung später als gedacht
Wirtschaft

Flugverkehr kommt nicht in Fahrt - Erholung später als gedacht

Die Fluggesellschaften sehen nicht die erhofften Buchungen für Ferien- und Geschäftsreisen, um bald aus dem tiefen Corona-Loch zu kommen. Der Branchenverband IATA hat die Prognose deshalb nach unten korrigiert, wie Chefökonom Brian Pearce am Mittwoch in Genf sagte.

IWF-Chefin befürchtet langsamere Erholung in ärmeren Ländern
Wirtschaft

IWF-Chefin befürchtet langsamere Erholung in ärmeren Ländern

Vor den Beratungen der G20-Finanzminister und Notenbankchefs warnt die Chefin des Internationalen Währungsfonds, Kristalina Georgiewa, vor einer wirtschaftlichen Spaltung durch die Corona-Krise.

MEM-Industrie erleidet Einbruch wegen Corona und hofft auf Erholung
Wirtschaft

MEM-Industrie erleidet Einbruch wegen Corona und hofft auf Erholung

Die Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metallindustrie (MEM) hat im vergangenen Jahr wegen der Coronapandemie einen Einbruch erlitten, der die ganzen Fortschritte der letzten 15 Jahre vernichtet hat.

Flughafen Heathrow mit Milliardenverlust wegen Corona-Pandemie
Wirtschaft

Flughafen Heathrow mit Milliardenverlust wegen Corona-Pandemie

Der Einbruch des Luftverkehrs in Folge der Corona-Krise hat dem grössten britischen Flughafen London-Heathrow 2020 einen Milliardenverlust eingebrockt.

Puma-Gewinn bricht in Corona-Jahr ein - Optimismus für 2021
Wirtschaft

Puma-Gewinn bricht in Corona-Jahr ein - Optimismus für 2021

Nach einem heftigen Gewinneinbruch im Corona-Jahr 2020 hofft der fränkische Sportartikelhersteller Puma auf Besserung im laufenden Jahr.

Deutsche Wirtschaft wächst Ende 2020 stärker als angenommen
Wirtschaft

Deutsche Wirtschaft wächst Ende 2020 stärker als angenommen

Die deutsche Wirtschaft ist Ende 2020 stärker gewachsen als bislang angenommen. Das Bruttoinlandsprodukt stieg von Oktober bis Dezember um 0,3 Prozent zum Vorquartal, wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch mitteilte.

Nach Triebwerksausfall bei Boeing verlangt Behörde besondere Tests
Wirtschaft

Nach Triebwerksausfall bei Boeing verlangt Behörde besondere Tests

Die US-Luftfahrtbehörde FAA hat für bestimmte Triebwerke von Pratt & Whitney besondere Tests angeordnet.

Valora schreibt im Coronajahr 2020 rote Zahlen
Wirtschaft

Valora schreibt im Coronajahr 2020 rote Zahlen

Der Detailhändler Valora hat im Jahr 2020 wegen der Coronapandemie einen Verlust eingefahren. Mit einer Normalisierung der Geschäfte wird frühestens im zweiten Halbjahr 2021 gerechnet.

Sulzer erhält 2020 weniger Bestellungen und macht weniger Gewinn
Wirtschaft

Sulzer erhält 2020 weniger Bestellungen und macht weniger Gewinn

Der Industriekonzern Sulzer hat im Geschäftsjahr 2020 weniger Bestellungen erhalten als ein Jahr zuvor. Die Auftragslage hat sich dabei aber im Schlussquartal mehr oder weniger stabilisiert.

Fed-Chef sieht US-Wirtschaft noch für geraume Zeit am Hilfe-Tropf
Wirtschaft

Fed-Chef sieht US-Wirtschaft noch für geraume Zeit am Hilfe-Tropf

Die von der Corona-Pandemie schwer getroffene US-Wirtschaft ist nach Einschätzung von Notenbankchef Jerome Powell noch für geraume Zeit auf Hilfen der Währungshüter angewiesen.

Bei neuer Playstation drohen noch monatelang Engpässe
Wirtschaft

Bei neuer Playstation drohen noch monatelang Engpässe

Die neue Spielekonsole Playstation 5 könnte angesichts der Halbleiter-Knappheit noch monatelang schwer zu bekommen sein. Sony rechnet damit, dass sich die Liefersituation schrittweise im Laufe des Jahres verbessern wird.

Immobilienfirmen kommen bislang glimpflich durch die Krise
Wirtschaft

Immobilienfirmen kommen bislang glimpflich durch die Krise

Bislang scheint die Pandemie die Schweizer Immobilienfirmen nur wenig beeinträchtigt zu haben. Das zeigen die ersten Jahresabschlüsse der Gesellschaften.

Preise im Euro-Raum steigen wieder
Wirtschaft

Preise im Euro-Raum steigen wieder

Nach Monaten sinkender Preise sind im Euro-Raum die Lebenshaltungskosten zum Jahresstart erstmals wieder gestiegen.

Handyhersteller Huawei laut VRP trotz US-Sanktionen gewachsen
Wirtschaft

Handyhersteller Huawei laut VRP trotz US-Sanktionen gewachsen

Der chinesische Netzwerkausrüster und Smartphonehersteller Huawei hat im vergangenen Jahr trotz der verschärften US-Sanktionen seinen Umsatz und Gewinn leicht gesteigert.

Kryptowährungen brechen ein: Bitcoin fällt auf 45'000 US-Dollar
Wirtschaft

Kryptowährungen brechen ein: Bitcoin fällt auf 45'000 US-Dollar

Der Markt für Digitalwährungen steht weiter unter erheblichem Druck. Am Dienstag verloren grosse Kryptowährungen wie Bitcoin oder Ether erneut stark an Wert.

CKW erhält zusätzliche 30 Millionen Franken für Übertragungsnetze
Wirtschaft

CKW erhält zusätzliche 30 Millionen Franken für Übertragungsnetze

Die Centralschweizerische Kraftwerke AG hat eine zusätzliche Entschädigung für Anlagen des Übertragungsnetzes erhalten. Der positive Einmaleffekt für das Geschäftsjahr 2020/21 betrage rund 30 Millionen Franken, teilte das Unternehmen am Dienstag mit.

Swiss wendet sich mit Lagebeurteilung an Bundesrat
Wirtschaft

Swiss wendet sich mit Lagebeurteilung an Bundesrat

Die Swiss hat sich mit einem Schreiben an den Bundesrat gewendet. Laut einem Medienbericht bittet sie darin die Landesregierung, die Rahmenbedingungen für ihren Betrieb zu lockern.

Ägyptische Orascom DH-Tochter verkauft 2020 weniger Immobilien
Wirtschaft

Ägyptische Orascom DH-Tochter verkauft 2020 weniger Immobilien

Die ägyptische Tochtergesellschaft von Orascom DH hat im Geschäftsjahr 2020 weniger Immobilien verkauft. Auch das Hotelgeschäft war von den anhaltenden Massnahmen zu Eindämmung des Coronavirus stark betroffen.

Papierfabrik CPH will im Chemie- und Verpackungsgeschäft wachsen
Wirtschaft

Papierfabrik CPH will im Chemie- und Verpackungsgeschäft wachsen

Die CPH Chemie + Papier Holding (CPH) hat im letzten Jahr deutlich weniger Umsatz gemacht als 2019. Vor allem die sinkenden Auflagen am Zeitungsmarkt setzten dem Papiergeschäft zu, auf das erstmals weniger als die Hälfte des Umsatzes entfiel. Die Chemie- und Verpackungssparten erhalten mehr Gewicht.

PSP Swiss Property 2020 wegen Sonderfaktoren mit weniger Gewinn
Wirtschaft

PSP Swiss Property 2020 wegen Sonderfaktoren mit weniger Gewinn

Der zweitgrösste börsenkotierte Schweizer Immobilienkonzern PSP Swiss Property hat im vergangenen Jahr 2020 deutlich weniger verdient. Für das laufende Jahr äussert er sich aber zuversichtlich.

Schweizer zahlen während Corona-Krise verstärkt mit Twint statt bar
Wirtschaft

Schweizer zahlen während Corona-Krise verstärkt mit Twint statt bar

Die Liebe zum Bargeld von Herr und Frau Schweizer hat in der Corona-Krise einen Dämpfer erhalten. Es wurde laut einer Umfrage erstmals vom Thron als beliebtetes Zahlungsmittel gestürzt. Auf der anderen Seite griffen die Menschen vermehrt zur Handy-Bezahlapp Twint.

Nydegger: Schweizer Sonderweg bei Skigebieten hat sich bewährt
Wirtschaft

Nydegger: Schweizer Sonderweg bei Skigebieten hat sich bewährt

Trotz harscher Kritik aus dem Ausland hat sich der Sonderweg der Schweiz im Wintertourismus bewährt. Die Schutzkonzepte hätten funktioniert, sagte Martin Nydegger, Direktor von Schweiz Tourismus, in einem Interview mit den Zeitungen der CH-Media-Gruppe.

LVMH steigt bei Luxus-Champagnermarke von Jay-Z ein
Wirtschaft

LVMH steigt bei Luxus-Champagnermarke von Jay-Z ein

Der französische Luxus-Konzern LVMH und Hip-Hop-Mogul Shawn "Jay-Z" Carter bündeln die Kräfte im Geschäft mit teurem Champagner. Moet Hennessy, die Spirituosensparte von LVMH übernimmt 50 Prozent der Anteile an Jay-Zs Edelmarke Armand de Brignac.

Smartphone-Absatz kommt dank 5G-Standard aus dem Tief
Wirtschaft

Smartphone-Absatz kommt dank 5G-Standard aus dem Tief

Dank des neuen 5G-fähigen iPhone 12 hat sich Apple nach Daten der Marktforscher von Gartner zum ersten Mal seit vier Jahren wieder zum weltgrössten Hersteller von Smartphones aufgeschwungen.

US-Reifenhersteller Goodyear will Konkurrenten Cooper übernehmen
Wirtschaft

US-Reifenhersteller Goodyear will Konkurrenten Cooper übernehmen

Der US-Reifenhersteller Goodyear will sich mit der milliardenschweren Übernahme des Konkurrenten Cooper stärken.

Kupferpreis steigt auf höchsten Stand seit zehn Jahren
Wirtschaft

Kupferpreis steigt auf höchsten Stand seit zehn Jahren

Der Höhenflug vieler Metallpreise setzt sich fort. Am Montag stieg der Preis für eine Tonne Kupfer an der Rohstoffbörse in London bis auf rund 9270 US-Dollar.

Lohnunterschiede zwischen Geschlechtern haben leicht zugenommen
Wirtschaft

Lohnunterschiede zwischen Geschlechtern haben leicht zugenommen

Frauen haben auf dem Schweizer Arbeitsmarkt im Jahr 2018 auch zwei Jahre nach der letzten Erhebung noch immer deutlich weniger verdient als Männer. Der Lohnunterschied betrug durchschnittlich 19 Prozent.

Kühne+Nagel tätigt grösste Übernahme der Firmengeschichte
Wirtschaft

Kühne+Nagel tätigt grösste Übernahme der Firmengeschichte

Das Logistikunternehmen Kühne+Nagel macht einen grossen Expansionsschritt in Asien. Mit der Übernahme der chinesischen Apex International Corporation wird ein Jahresumsatz von über 2,1 Milliarden Franken hinzugekauft.

Bitcoin klettert auf erneutes Rekordhoch
Wirtschaft

Bitcoin klettert auf erneutes Rekordhoch

Die Bitcoin-Rally geht weiter. Die älteste und wichtigste Cyber-Devise stieg am Sonntag auf der Handelsplattform Bitstamp auf ein Rekordhoch von 58'354 Dollar. Auf Wochensicht legte die Digitalwährung um rund 20 Prozent zu. Seit Jahresbeginn sind es rund 100 Prozent.

Tesla-Chef Musk - Kurse für Bitcoin und Ethereum erscheinen hoch
Wirtschaft

Tesla-Chef Musk - Kurse für Bitcoin und Ethereum erscheinen hoch

Tesla-Chef Elon Musk hat sich erneut in die Diskussion um Digitalwährungen eingeschaltet. Die Kurse von Bitcoin und Ethereum erschienen hoch, schrieb Musk am Samstag (Ortszeit) auf dem Kurznachrichtendienst Twitter.

Marktkapitalisierung von Bitcoin knackt Billionen-Marke
Wirtschaft

Marktkapitalisierung von Bitcoin knackt Billionen-Marke

Die Cyberdevise Bitcoin hat auf ihrer Rekordjagd eine Schallmauer durchbrochen: Zum ersten Mal waren am Freitag laut Datenanbieter CoinMarketCap alle im Umlauf befindlichen Bitcoin zusammen mehr als eine Billion Dollar wert.

Thuner Bauunternehmen Frutiger schliesst Standort in Wallisellen
Wirtschaft

Thuner Bauunternehmen Frutiger schliesst Standort in Wallisellen

Das Thuner Bauunternehmen Frutiger AG schliesst seinen Standort in Wallisellen per Ende Jahr. 55 Mitarbeitende verlieren ihre Stelle. Als Grund gibt das Unternehmen den Preiskampf im Raum Zürich und die Corona-Krise an.

Historischer Einbruch bei Logiernächten 2020
Wirtschaft

Historischer Einbruch bei Logiernächten 2020

Die Übernachtungen in Schweizer Hotels haben vergangenes Jahr im Vergleich zum Vorjahr um 40 Prozent abgenommen.

Daimler erwägt zügigen Abschied vom Verbrennungsmotor
Wirtschaft

Daimler erwägt zügigen Abschied vom Verbrennungsmotor

Der Automobilkonzern Daimler erwägt, sich bei Pkw schneller von Diesel- und Benzinmotoren zu verabschieden als bislang geplant. Derzeit werden im Vorstand Szenarien durchgespielt, wonach Mercedes-Pkw ab 2030 nur noch mit Elektromotoren angeboten würden.

Thurgauer Kantonalbank trotz Corona mit mehr Gewinn und Dividende
Wirtschaft

Thurgauer Kantonalbank trotz Corona mit mehr Gewinn und Dividende

Die Thurgauer Kantonalbank (TKB) hat trotz Corona-Pandemie im vergangenen Jahr 2020 etwas mehr verdient. Die Dividende wird entsprechend leicht erhöht. Für 2021 erwartet die TKB aber einen Gewinnrückgang.

Renault fährt Rekordverlust von acht Milliarden Euro ein
Wirtschaft

Renault fährt Rekordverlust von acht Milliarden Euro ein

Der französische Autobauer Renault hat im vergangenen Jahr vor allem wegen tiefroter Zahlen beim japanischen Partner Nissan einen Rekordverlust von acht Milliarden Euro eingefahren.

Allianz übertrifft Gewinnerwartungen - Corona kostet 1,3 Mrd Euro
Wirtschaft

Allianz übertrifft Gewinnerwartungen - Corona kostet 1,3 Mrd Euro

Die Allianz hat mit einem Endspurt 2020 die Gewinnerwartungen der Analysten übertroffen und will im neuen Jahr an die Ergebnisse vor der Corona-Pandemie anknüpfen.

Faszination Mars: Zum Roten Planeten gab's schon viele Missionen
Wirtschaft

Faszination Mars: Zum Roten Planeten gab's schon viele Missionen

Seit Menschen Raumschiffe ins All schicken können, wollen sie auch den Roten Planeten erforschen. In den vergangenen 60 Jahren starteten mehr als 40 Missionen zum Mars - von denen knapp die Hälfte erfolgreich war. Ein Überblick:

Swiss Re fällt im Coronajahr in die roten Zahlen
Wirtschaft

Swiss Re fällt im Coronajahr in die roten Zahlen

Pandemie- und Katastrophenschäden haben dem Rückversicherer Swiss Re im letzten Jahr einen hohen Verlust eingebrockt. Der Konzern hat aber für ausserordentliche Schadenjahre vorgesorgt und genügend Geld beiseitegelegt und hält daher das Dividendenversprechen.

Sika schreibt trotz tieferem Umsatz Rekordgewinn - neuer CEO
Wirtschaft

Sika schreibt trotz tieferem Umsatz Rekordgewinn - neuer CEO

Sika steigert 2020 die Gewinnzahlen weiter. Der Zuger Bauchemie- und Klebstoffkonzern hat den Rekordgewinn aus dem Vorjahr wieder überboten - und das trotz einem etwas tieferen Umsatz im Coronajahr 2020. Ab Mai wird Thomas Hasler Sika als Konzernchef leiten.

Yellen - China-Zölle bleiben vorerst bestehen
Wirtschaft

Yellen - China-Zölle bleiben vorerst bestehen

Die neue US-Regierung will die Zölle auf chinesische Güter vorerst beibehalten. Dies machte US-Finanzministerin Janet Yellen am Donnerstag (Ortszeit) in einem Interview mit dem Sender CNBC deutlich.

Innerschweizer Raiffeisenbanken steigern Gewinn
Wirtschaft

Innerschweizer Raiffeisenbanken steigern Gewinn

Der Raiffeisen Regionalverband Luzern, Ob- und Nidwalden hat im vergangenen Geschäftsjahr Ertrag und Gewinn steigern können. Die 18 selbständigen Raiffeisenbanken erwirtschafteten unter dem Strich 16,8 Millionen Franken Gewinn.

Gewinnrückgang bei Obwaldner Kantonalbank
Wirtschaft

Gewinnrückgang bei Obwaldner Kantonalbank

Die Obwaldner Kantonalbank (OKB) hat im vergangenen Jahr einen Gewinnrückgang hinnehmen müssen. Unter dem Strich blieben dem Geldhaus noch 15,6 Millionen Franken.

Kurt Haerri wird neuer Chef der Luzerner Maréchaux Elektro-Gruppe
Wirtschaft

Kurt Haerri wird neuer Chef der Luzerner Maréchaux Elektro-Gruppe

Kurt Haerri wird neuer CEO der Luzerner Elektro-Gruppe Maréchaux. Der 58-jährige Topmanager beim Schindler-Konzern übernimmt die operative Gesamtleitung der Firmengruppe mit 1000 Mitarbeitenden von Inhaber und Verwaltungsratspräsident Ernst Maréchaux.

Walmart erleidet trotz Corona-Shopping-Booms Quartalsverlust
Wirtschaft

Walmart erleidet trotz Corona-Shopping-Booms Quartalsverlust

Boomende Online-Verkäufe lassen die Geschäfte beim grössten US-Einzelhändler Walmart in der Pandemie brummen. Doch hohe Kosten und Ausgaben verhageln die Bilanz.

RhB baut in Domat/Ems GR für knapp 30 Millionen einen neuen Bahnhof
Wirtschaft

RhB baut in Domat/Ems GR für knapp 30 Millionen einen neuen Bahnhof

Die Rhätische Bahn (RhB) unterzieht den Bahnhof in Domat/Ems GR einer umfassenden Erneuerung. 28,8 Millionen Franken sollen dafür investiert werden.

Daimler macht im Corona-Jahr 2020 deutlich mehr Gewinn als zuvor
Wirtschaft

Daimler macht im Corona-Jahr 2020 deutlich mehr Gewinn als zuvor

Der Auto- und Lastwagenbauer Daimler hat das Corona-Jahr 2020 weitaus besser überstanden als erwartet und setzt sich wieder deutlich höhere Ziele.

Einkaufstourismus dürfte nach Corona laut Umfrage schrumpfen
Wirtschaft

Einkaufstourismus dürfte nach Corona laut Umfrage schrumpfen

Die Möglichkeit im nahen Ausland einzukaufen ist durch die Coronapandemie deutlich eingeschränkt worden. Aber auch nach der Aufhebung der Massnahmen dürfte sich der Einkaufstourismus laut einer Untersuchung deutlich wandeln. Davon profitiert der hiesige Detailhandel.

Italiens Wettbewerbsbehörde verhängt Strafe gegen Facebook
Wirtschaft

Italiens Wettbewerbsbehörde verhängt Strafe gegen Facebook

Das weltgrösste Online-Netzwerk muss in Italien eine Strafe von sieben Millionen Euro (7,55 Millionen Franken) wegen seines Umgangs mit Daten zahlen.

Erster Europa-Linienflug für Boeing 737 Max nach Flugverbot
Wirtschaft

Erster Europa-Linienflug für Boeing 737 Max nach Flugverbot

Nach fast zwei Jahren Flugverbot hat in Europa erstmals wieder eine Boeing 737 Max einen kommerziellen Flug absolviert.

Fortnite-Entwickler bringt Streit mit Apple in die EU
Wirtschaft

Fortnite-Entwickler bringt Streit mit Apple in die EU

Der Spieleentwickler Epic eröffnet in seinem festgefahrenen App-Store-Streit mit Apple eine neue Front in der Europäischen Union. Die Firma hinter dem populären Online-Spiel "Fortnite" reichte am Mittwoch eine Kartellbeschwerde bei der EU-Kommission ein.

Bitcoin etabliert sich über der Marke von 50'000-Dollar
Wirtschaft

Bitcoin etabliert sich über der Marke von 50'000-Dollar

Die Kryptowährung Bitcoin erklettert immer neue Höhen. Auch die psychologisch wichtige Marke von 50'000 Dollar hat die Blockchain-Devise mittlerweile hinter sich gelassen.

Luxusgüterkonzern Kering erzielt wegen Gucci weniger Umsatz
Wirtschaft

Luxusgüterkonzern Kering erzielt wegen Gucci weniger Umsatz

Der Umsatzrückgang der Nobelmarke Gucci hat die Erlöse des französischen Luxusgüterkonzerns Kering weiter belastet. Der Konzernumsatz sank im Schlussquartal 2020 im Jahresvergleich um rund 8 Prozent auf 4 Milliarden Euro, wie Kering am Mittwoch in Paris mitteilte.

Pensionskassen mischen zunehmend im Hypothekarmarkt mit
Wirtschaft

Pensionskassen mischen zunehmend im Hypothekarmarkt mit

Bei der Wahl des Hypothekargebers lässt sich Geld sparen. Denn immer stärker machen Pensionskassen den Banken das Geschäft mit der Eigenheimfinanzierung streitig.

Schindler mit Umsatzrückgang und tieferem Gewinn
Wirtschaft

Schindler mit Umsatzrückgang und tieferem Gewinn

Der Lift- und Rolltreppenhersteller Schindler hat im Geschäftsjahr 2020 einen deutlichen Umsatz- und Gewinnrückgang hinnehmen müssen. Das Optimierungsprogramm hat das Ergebnis zusätzlich zur Pandemie belastet. Im vierten Quartal hat sich das Minus indes abgeschwächt.

Nestlé erzielt Kaufvereinbarung für Wassergeschäft in Nordamerika
Wirtschaft

Nestlé erzielt Kaufvereinbarung für Wassergeschäft in Nordamerika

Der Nahrungsmittelriese Nestlé hat Fortschritte beim geplanten Verkauf des nordamerikanischen Wassergeschäfts gemacht. Der Konzern habe mit den US-Finanzinvestoren One Rock Capital Partners und Metropoulos & Co. eine entsprechende Vereinbarung erzielt.

Buffett steigt gross bei Verizon und Chevron ein - Apple reduziert
Wirtschaft

Buffett steigt gross bei Verizon und Chevron ein - Apple reduziert

Der Starinvestor Warren Buffett ist im grossen Stil beim Telefonanbieter Verizon und dem Erdölkonzern Chevron eingestiegen. An Verizon halte Buffetts Unternehmen Berkshire Hathaway nunmehr Anteile im Volumen von 8,6 Milliarden Dollar.

Yellen und Lagarde sprechen über Wachstum und Klimawandel
Wirtschaft

Yellen und Lagarde sprechen über Wachstum und Klimawandel

Die neue US-Finanzministerin Janet Yellen hat nach Angaben ihres Ministeriums mit EZB-Chefin Christine Lagarde telefoniert. Dabei sei auch über Möglichkeiten zur Wachstumsförderung gesprochen worden, teilte das US-Ministerium am Dienstagabend (Ortszeit) mit.

Ruag Space ändert Organisation und baut bis zu 100 Stellen ab
Wirtschaft

Ruag Space ändert Organisation und baut bis zu 100 Stellen ab

Die Raumfahrtsparte des Luft- und Raumfahrtkonzerns Ruag krempelt angesichts der Krise die Organisation um. Dies hat einen Abbau von bis zu 100 Stellen der weltweit 1'300 Arbeitsplätze zur Folge, wie die Ruag am Dienstag bekannt gab.

Anzeige