Wirtschaft


Motorradbauer Harley-Davidson lanciert eigenständige Elektromarke
Wirtschaft

Motorradbauer Harley-Davidson lanciert eigenständige Elektromarke

Das US-Traditionsunternehmen Harley-Davidson will künftig stärker auf Elektromotorräder setzen. Der Konzern kündigte an, dafür unter der Marke LiveWire eine eigene und unabhängige Sparte an den Start zu bringen.

Stadler erhält mit Konsortium Auftrag für Metro in Lissabon
Wirtschaft

Stadler erhält mit Konsortium Auftrag für Metro in Lissabon

Das Konsortium von Stadler Rail in Zusammenarbeit mit Siemens Mobility hat in Portugal einen Auftrag ergattert. Gemeinsam sollen sie die U-Bahn in Lissabon modernisieren.

Auftragsrekord für Nutzfahrzeug-Hersteller Traton
Wirtschaft

Auftragsrekord für Nutzfahrzeug-Hersteller Traton

Die VW-Nutzfahrzeugtochter Traton hat zu Jahresauftakt so viele Bestellungen erhalten wie nie zuvor. Insgesamt orderten Kunden 81'700 Lastwagen und Busse, das ist ein Zuwachs um mehr als die Hälfte, wie das Unternehmen am Montag mitteilte.

Orascom DH dank Immobilien mit schwungvollem Jahresstart in Ägypten
Wirtschaft

Orascom DH dank Immobilien mit schwungvollem Jahresstart in Ägypten

Der Immobilienentwickler und Hotelbetreiber Orascom DH ist in Ägypten schwungvoll ins Geschäftsjahr 2021 gestartet. So verkaufte die Gesellschaft viel mehr Wohnungen und Häuser als noch im Vorjahr. Damit konnte die anhaltende Schwäche im Hotelgeschäft mehr als kompensiert werden.

Amazon: Zwei Millionen gefälschte Artikel 2020 beschlagnahmt
Wirtschaft

Amazon: Zwei Millionen gefälschte Artikel 2020 beschlagnahmt

Amazon hat im vergangenen Jahr zwei Millionen gefälschte Artikel in seinen Lagern aus dem Verkehr gezogen und vernichtet. Der weltgrösste Online-Händler nannte die Zahl am Montag in seinem ersten Bericht zum Kampf gegen Produktpiraterie.

BMW und Audi für 2021 vorsichtig optimistisch
Wirtschaft

BMW und Audi für 2021 vorsichtig optimistisch

Die Autobauer BMW und Audi haben Umsatz und Gewinn im ersten Quartal kräftig gesteigert, bleiben aber wegen Corona und Lieferengpässen für das Gesamtjahr vorsichtig: Im Gegensatz zu VW und Mercedes lassen sie ihre Jahresprognosen am Freitag unverändert.

Globale Erholung lässt Chinas Exporte überraschend stark steigen
Wirtschaft

Globale Erholung lässt Chinas Exporte überraschend stark steigen

Chinas Aussenhandel hat mit der weltweiten Erholung von der Corona-Pandemie kräftig zugelegt. Im April stiegen die Exporte in US-Dollar berechnet unerwartet stark um 32,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum, wie der Zoll am Freitag in Peking berichtete.

Weniger Arbeitslose in der Ostschweiz - Zunahme in Graubünden
Wirtschaft

Weniger Arbeitslose in der Ostschweiz - Zunahme in Graubünden

Die Arbeitslosenzahlen sind im April in der Ostschweiz allgemein zurückgegangen. Einzige Ausnahme ist Graubünden: Der Kanton meldet eine deutliche Zunahme, die vorwiegend auf das Ende der Wintersaison im Tourismus zurückzuführen ist.

Pensionskassen bleiben trotz Krise finanziell gut aufgestellt
Wirtschaft

Pensionskassen bleiben trotz Krise finanziell gut aufgestellt

Die Pensionskassen in der Schweiz haben sich in der Coronakrise gut behauptet und bleiben finanziell weiterhin solide aufgestellt. Die ultratiefen Zinsen bereiten den Kassen allerdings nach wie vor grosse Sorgen.

British-Airways-Mutter IAG mit weiterem Milliardenverlust
Wirtschaft

British-Airways-Mutter IAG mit weiterem Milliardenverlust

Der Geschäftseinbruch in der Corona-Krise hat der British-Airways-Mutter IAG im ersten Quartal einen weiteren Milliardenverlust eingebrockt. Mit knapp 1,1 Milliarden Euro fiel das Minus aber rund 37 Prozent niedriger aus als zu Beginn der Pandemie ein Jahr zuvor.

Shiptec erweist sich für SGV als Rettungsanker im Coronajahr
Wirtschaft

Shiptec erweist sich für SGV als Rettungsanker im Coronajahr

Die Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersees (SGV) ist 2020 von der Coronakrise voll erfasst worden. Die Schiffs-, Restaurants- und Werftbetreiberin hat einen Umsatzrückgang hinnehmen müssen, wie sie ihn zuletzt nach dem 1. Weltkrieg erlebt hatte. Einzig die Werft Shiptec AG florierte.

Arbeitslosenquote geht im April weiter zurück
Wirtschaft

Arbeitslosenquote geht im April weiter zurück

Die Lage am Schweizer Arbeitsmarkt hat sich im April weiter aufgehellt. Das zeigen die am Freitag vom Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco) veröffentlichten Daten. Ein wichtiges Auffangnetz für viele Firmen und Arbeitnehmer bleibt in der Coronakrise die Kurzarbeit.

Hotellerie im März mit ersten Basiseffekten - Weiter tiefes Niveau
Wirtschaft

Hotellerie im März mit ersten Basiseffekten - Weiter tiefes Niveau

Für die Schweizer Hotellerie zeigen sich in den Übernachtungszahlen vom März die ersten Basiseffekte aus dem Verlauf der Corona-Krise. Die Zahl der Übernachtungen stieg im dritten Monat des Jahres deutlich

Datacolor im ersten Halbjahr 2020/21 mit Gewinnsprung
Wirtschaft

Datacolor im ersten Halbjahr 2020/21 mit Gewinnsprung

Das Luzerner Farbmetrik-Unternehmen Datacolor kehrt im ersten Halbjahr 2020/21 (per Ende März) dank eines hohen Finanzgewinns in die Gewinnzone zurück. Im zweiten Halbjahr erwartet der Farbspezialist einen Umsatz und ein Betriebsergebnis im Rahmen des ersten Semesters.

Siemens hebt nach Gewinnsprung zum zweiten Mal die Prognose
Wirtschaft

Siemens hebt nach Gewinnsprung zum zweiten Mal die Prognose

Siemens kommt mit Schwung aus der Corona-Krise. Nach einem deutlichen Gewinnsprung von 0,7 Milliarden auf 2,4 Milliarden Euro im zweiten Geschäftsquartal von Januar bis März erhöht der Konzern bereits zum zweiten Mal seine Prognose, wie er am Freitag mitteilte.

Sonova übernimmt Sennheiser Consumer Division für 200 Mio Euro
Wirtschaft

Sonova übernimmt Sennheiser Consumer Division für 200 Mio Euro

Sonova baut sein Angebot aus. Der für die Marke Phonak bekannte Hörgerätehersteller übernimmt die Consumer Division der Sennheiser Electronic GmbH. Der Kaufpreis wird mit 200 Millionen Euro angegeben.

Der binationale Flughafen Basel-Mülhausen wird 75 Jahre alt
Wirtschaft

Der binationale Flughafen Basel-Mülhausen wird 75 Jahre alt

Am Samstag wird der Euroairport Basel-Mülhausen 75 Jahre alt. Am 8. Mai 1946 ist der schweizerisch-französische Flughafen auf Elsässer Boden eröffnet worden.

US-Notenbank warnt vor Überschwang an den Börsen
Wirtschaft

US-Notenbank warnt vor Überschwang an den Börsen

Die US-Notenbank (Fed) warnt vor steigendem Übermut an den Finanzmärkten. Nach Einschätzung der Währungshüter ist die aktuelle Lage zwar in vielfacher Hinsicht besser als noch vor einem Jahr zu Beginn der Corona-Krise befürchtet.

Swiss Airlines streicht wegen Cornakrise 780 Stellen
Wirtschaft

Swiss Airlines streicht wegen Cornakrise 780 Stellen

Die Fluggesellschaft Swiss verringert wegen der anhaltenden Corona-Pandemie den Flotten- und Personalbestand. Von betrieblichen Kündigungen seien potenziell bis zu 780 Mitarbeitende oder 650 Vollzeitstellen betroffen, teilte die Lufthansa-Tochter am Donnerstag mit.

Kreditkarte gewinnt in Pandemie massiv an Bedeutung
Wirtschaft

Kreditkarte gewinnt in Pandemie massiv an Bedeutung

Herr und Frau Schweizer bezahlen immer häufiger mit der Kreditkarte. Das ist eine der Folgen der Corona-Pandemie.

Lonza will Produktion in Visp und Portsmouth (USA) ausweiten
Wirtschaft

Lonza will Produktion in Visp und Portsmouth (USA) ausweiten

Der Pharmazulieferer Lonza will die Produktionsstätten in Visp und im amerikanischen Portsmouth ausbauen. Insgesamt sollen dafür rund 850 Millionen Franken investiert werden.

Zalando wächst im Quartal um 47 Prozent - Ausblick angehoben
Wirtschaft

Zalando wächst im Quartal um 47 Prozent - Ausblick angehoben

Europas grösster Online-Modehändler Zalando hebt nach einem starken Wachstum zum Jahresstart seinen Ausblick an. "Zalando hat im ersten Quartal 2021 sein bislang stärkstes Wachstum seit dem Börsengang 2014 erzielt", sagte Finanzvorstand David Schröder am Donnerstag.

Sunrise UPC gewinnt zum Jahresstart Kunden
Wirtschaft

Sunrise UPC gewinnt zum Jahresstart Kunden

Das fusionierte Telekomunternehmen Sunrise UPC hat im Startquartal neue Kunden gewonnen. Der Umsatz stagnierte derweil auf vergleichbarer Basis, was sich im Jahresverlauf aber ändern soll.

Evonik nach Zuwächsen im Quartal optimistischer für 2021
Wirtschaft

Evonik nach Zuwächsen im Quartal optimistischer für 2021

Der Spezialchemiekonzern Evonik blickt nach einem deutlichen Umsatz- und Gewinnplus im ersten Quartal mit mehr Optimismus auf das Jahr 2021. Konzernchef Christian Kullmann hob am Donnerstag die Guidance an.

BMW verkauft im April 10 Prozent mehr Autos als vor Corona
Wirtschaft

BMW verkauft im April 10 Prozent mehr Autos als vor Corona

BMW hat im April weltweit rund 220 000 Autos verkauft und damit gut 10 Prozent mehr als im April des Vorkrisen-Jahres 2019. In allen Weltregionen seien die damaligen Absatzzahlen übertroffen worden, teilte der Konzern in München mit.

Zahnbürstenhersteller Trisa spürt im Export die Coronakrise
Wirtschaft

Zahnbürstenhersteller Trisa spürt im Export die Coronakrise

Der Zahnbürstenhersteller Trisa hat 2020 im wichtigen Exportgeschäft wegen der Coronakrise und des harten Frankens Einbussen hinnehmen müssen. Im Inland hat die Gruppe aus dem luzernischen Triengen den Umsatz aber erhöht.

Bezos verkauft Amazon-Aktien für fast 2 Milliarden Dollar
Wirtschaft

Bezos verkauft Amazon-Aktien für fast 2 Milliarden Dollar

Amazon-Chef Jeff Bezos hat in dieser Woche Aktien seines Konzerns im Wert von fast 2,0 Milliarden Dollar verkauft. Das ging am Mittwoch (Ortszeit) aus Mitteilungen an die US-Börsenaufsicht SEC hervor.

Microsoft-Managerin: Wir verdienen kein Geld mit Xbox-Geräten
Wirtschaft

Microsoft-Managerin: Wir verdienen kein Geld mit Xbox-Geräten

Eine Grundannahme über die Gaming-Branche hat sich im Prozess um Apples App Store offiziell bestätigt: Spielkonsolen sind ein Verlustgeschäft.

SGKB-Aktionäre genehmigen an GV alle Anträge des Verwaltungsrates
Wirtschaft

SGKB-Aktionäre genehmigen an GV alle Anträge des Verwaltungsrates

Die Aktionäre der St. Galler Kantonalbank (SGKB) haben an der ordentlichen Generalversammlung (GV) vom Mittwoch allen Anträgen des Verwaltungsrats zugestimmt. So genehmigten sie unter anderem eine unveränderte Dividende von 16 Franken pro Aktie.

US-Autoriese GM steigert Gewinn trotz Chipmangels kräftig
Wirtschaft

US-Autoriese GM steigert Gewinn trotz Chipmangels kräftig

General Motors (GM) hat zu Jahresbeginn dank anhaltend hoher Nachfrage nach SUVs und Pick-up-Trucks glänzend verdient. Im ersten Quartal machte GM trotz Produktionsproblemen aufgrund von Computerchip-Engpässen einen Nettogewinn von 3,0 Milliarden Dollar.

Reederei Maersk macht im ersten Quartal satten Gewinn
Wirtschaft

Reederei Maersk macht im ersten Quartal satten Gewinn

Die dänische Reederei Maersk hat in den ersten Monaten 2021 erheblich mehr Geld eingenommen. Der Gewinn des ersten Quartals erreichte beinahe das Plus des gesamten Vorjahres.

Halbleiterkrise macht Fiat-Peugeot-Konzern schwer zu schaffen
Wirtschaft

Halbleiterkrise macht Fiat-Peugeot-Konzern schwer zu schaffen

Der weltweite Mangel an Elektronikbauteilen macht dem neuen Autogiganten Stellantis schwer zu schaffen.

Inflation im April erstmals seit mehr als einem Jahr wieder positiv
Wirtschaft

Inflation im April erstmals seit mehr als einem Jahr wieder positiv

Die Jahresteuerung in der Schweiz ist im April erstmals seit über einem Jahr wieder positiv gewesen.

Swiss Steel mit deutlicher Erholung im ersten Quartal
Wirtschaft

Swiss Steel mit deutlicher Erholung im ersten Quartal

Swiss Steel hat im ersten Quartal 2021 wieder schwarze Zahlen geschrieben. Die Absatzmenge stieg dank der anhaltenden Nachfrage in der Automobilindustrie und der Erholung im Maschinen- und Anlagenbau, wie der Spezialstahlhersteller am Mittwoch mitteilt. Zudem seien die Kosten gesenkt worden.

Landis+Gyr 2020/21 mit markantem Umsatzrückgang und Verlust
Wirtschaft

Landis+Gyr 2020/21 mit markantem Umsatzrückgang und Verlust

Landis+Gyr hat im Ende März abgeschlossenen Geschäftsjahr 2020/21 einen deutlichen Umsatzrückgang erlitten. Wegen einem hohen Abschreiber resultierte überdies ein grosser Verlust, wie der Zuger Anbieter von Energiemanagementprodukten am Mittwoch bekannt gab.

Stabile Entwicklung der Hypothekarzinsen trotz Zinsanstieg
Wirtschaft

Stabile Entwicklung der Hypothekarzinsen trotz Zinsanstieg

Zwar sind die langfristigen Kapitalmarktzinsen. Doch dies hat bislang nicht auf die langfristigen Hypothekarzinsen in der Schweiz durchgeschlagen, wie der Vergleichsdienst Moneypark in einer Mitteilung vom Mittwoch schreibt.

App statt Jeton: Digitalisierung bei der Luftseilbahn Biel-Kinzig
Wirtschaft

App statt Jeton: Digitalisierung bei der Luftseilbahn Biel-Kinzig

Die Luftseilbahn Biel-Kinzig in Bürglen UR kann nach der Sanierung von den Passagieren per App statt per Jeton in Betrieb gesetzt werden. Anwohner, welche die Bahn nachts benützen wollten, könnten den Fahrbefehl neu durch das Einscannen eines QR-Codes auslösen, teilte das Bahnunternehmen am Dienstag mit.

Ferrari verschiebt Gewinnziel um ein Jahr
Wirtschaft

Ferrari verschiebt Gewinnziel um ein Jahr

Der italienische Sportwagenhersteller Ferrari hat seine für nächstes Jahr geplanten Finanzziele wegen der Pandemie verschoben. Die Anpassung der Ausgaben werde voraussichtlich dazu führen, dass die für 2022 genannte Prognose erst ein Jahr später erreicht werde.

Coronaimpfstoff bringt Pfizer Milliardenumsatz extra
Wirtschaft

Coronaimpfstoff bringt Pfizer Milliardenumsatz extra

Der US-Pharmakonzern Pfizer hebt nach einem überraschend starken Jahresstart seine Ziele für das Jahr 2021 deutlich an. Im ersten Quartal hatten die Amerikaner in hohem Masse von ihrer gemeinsam mit der deutschen Biontech vermarkteten Corona-Impfung profitiert.

Twitter führt Clubhouse-Konkurrenzangebot breit ein
Wirtschaft

Twitter führt Clubhouse-Konkurrenzangebot breit ein

Twitter setzt die aufstrebende Audio-App Clubhouse mit einem breiten Start seines Konkurrenzangebots unter Druck. Alle Nutzer mit mindestens 600 Followern können nun eigene Talkrunden im Bereich Twitter Spaces aufsetzen, wie der Dienst am Montagabend mitteilte.

Schweizer Konsumentenstimmung zurück auf Vorkrisenniveau
Wirtschaft

Schweizer Konsumentenstimmung zurück auf Vorkrisenniveau

Die Stimmung der Schweizer Konsumenten hat sich im April gegenüber dem Vorquartal deutlich aufgehellt. Vor allem die Erwartungen für die allgemeine Wirtschaftsentwicklung fallen positiver aus und die Neigung zu grösseren Anschaffungen ist wieder gestiegen.

Sony bringt Chatdienst Discord auf die Playstation
Wirtschaft

Sony bringt Chatdienst Discord auf die Playstation

Sony will den bei Gamern populären Chatdienst Discord Anfang kommenden Jahres auf seine Playstation-Konsolen bringen. Der japanische Branchenriese gab in der Nacht zum Dienstag eine Minderheitsbeteiligung an der Firma mit 140 Millionen Nutzern bekannt.

Intel baut US-Werk mit Milliarden-Investition aus
Wirtschaft

Intel baut US-Werk mit Milliarden-Investition aus

Der Chipriese Intel steckt inmitten der globalen Halbleiter-Knappheit weitere Milliarden in den Ausbau seiner Produktion in den USA. Das Werk im Bundesstaat New Mexico soll für 3,5 Milliarden Dollar aufgerüstet werden, wie der Konzern am Montag ankündigte.

Autoverkäufe erholen sich langsam von Coronakrise
Wirtschaft

Autoverkäufe erholen sich langsam von Coronakrise

Die Autoverkäufe in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein sind im April verglichen mit dem coronabedingt sehr schwachen Vorjahr in die Höhe gesprungen. Das Niveau der Neuzulassungen von vor der Coronakrise liegt aber noch in weiter Ferne.

Oerlikon mit Umsatz- und Gewinnsteigerung im ersten Quartal
Wirtschaft

Oerlikon mit Umsatz- und Gewinnsteigerung im ersten Quartal

Der Industriekonzern Oerlikon hat im ersten Quartal 2021 von einer Erholung in den Industriemärkten und der starken Nachfrage im Bereich Polymer-Verarbeitung profitiert.

SoftwareOne übernimmt Mehrheit an amerikanischer SynchroNet
Wirtschaft

SoftwareOne übernimmt Mehrheit an amerikanischer SynchroNet

Die Stanser IT-Firma SoftwareOne hat eine Mehrheitsbeteiligung an der US-amerikanischen SynchroNet übernommen. Das in Texas beheimatete Unternehmen ist auf AWS-Cloud-Lösungen spezialisiert. Finanzielle Details der Transaktion werden keine bekannt gegeben.

Ebay erwägt Kryptowährungen wie Bitcoin als Zahlungsmittel
Wirtschaft

Ebay erwägt Kryptowährungen wie Bitcoin als Zahlungsmittel

Die Internet-Handelsplattform Ebay erwägt die Einführung von Zahlungen mit Digitalgeld wie Bitcoin. "Wir sehen uns weiter nach anderen Möglichkeiten wie Kryptowährungen um", sagte Vorstandschef Jamie Iannone dem Finanzsender CNBC.

CKW kauft Solaranlagen-Firma Solarville AG zu
Wirtschaft

CKW kauft Solaranlagen-Firma Solarville AG zu

Die Centralschweizerische Kraftwerke AG weitet das Solar-Geschäft auf die ganze Deutschschweiz aus. Die Energiegruppe übernimmt die Firma Solarville AG, die auf die Planung und Installation von Solaranlagen spezialisiert ist.

Geberit mit Wachstumsschub und Margensteigerung im ersten Quartal
Wirtschaft

Geberit mit Wachstumsschub und Margensteigerung im ersten Quartal

Geberit ist im ersten Quartal 2021 so stark gewachsen wie schon lange nicht mehr. Das Unternehmen profitiert davon, dass die Leute mehr zu Hause bleiben und entsprechend dieses behaglich einrichten wollen. Auch die operativen Gewinnmargen gesteigert werden.

Adecco vermeldet leicht höhere Volumina im ersten Quartal
Wirtschaft

Adecco vermeldet leicht höhere Volumina im ersten Quartal

Adecco hat im Startquartal 2021 den Abwärtstrend gestoppt. Der Personaldienstleister fand zu organischem Wachstum zurück.

Flughafen Zürich im April mit höherem Verkehrsaufkommen
Wirtschaft

Flughafen Zürich im April mit höherem Verkehrsaufkommen

Im Aril 2021 sind am Flughafen Zürich mehr Flugzeuge gestartet und gelandet als noch im März. Im Vorjahresvergleich hat sich die Anzahl der Flugbewegungen gar vervierfacht.

50. St. Gallen Symposium zu
Wirtschaft

50. St. Gallen Symposium zu "Trust Matters"

Vom 5. bis 7. Mai findet das 50. St. Gallen Symposium statt. Thema der Konferenz ist "Trust Matters". Das Symposium wird wegen der Corona-Pandemie via Livestream übertragen.

Touristische Wertschöpfung bricht in Luzern wegen Covid ein
Wirtschaft

Touristische Wertschöpfung bricht in Luzern wegen Covid ein

Die wirtschaftliche Leistung des Luzerner Tourismus ist 2020 durch die Coronapandemie zusammengebrochen. In der Stadt Luzern nahm die Wertschöpfung um 76 Prozent ab, im Kanton um 60 Prozent, wie Luzern Tourismus am Montag bekannt gab. Doch die Branche sollte fit genug sein für eine Erholung.

Roland Schuler ist neuer Tourismusdirektor von Arosa GR
Wirtschaft

Roland Schuler ist neuer Tourismusdirektor von Arosa GR

Roland Schuler hat das Amt des Tourismusdirektors in Arosa GR von Pascal Jenny per 1. Mai übernommen. Dieser wechselte nach 13 Jahren auf dem Posten auf die strategische Seite und ist nun neuer Präsident von Arosa Tourismus.

Schweizer Unternehmen befürworten Netto-Null-Emissionsziel
Wirtschaft

Schweizer Unternehmen befürworten Netto-Null-Emissionsziel

Die Mehrheit der Schweizer Unternehmen befürwortet laut einer Umfrage das Netto-Null-Emissionsziel der Schweiz. Gleichzeitig zweifelt aber knapp die Hälfte der 2500 befragten Firmen daran, dass es erreicht werden kann.

KOF sieht deutlich bessere Aussichten am Arbeitsmarkt
Wirtschaft

KOF sieht deutlich bessere Aussichten am Arbeitsmarkt

Die Aussichten am Schweizer Arbeitsmarkt haben sich laut der Konjunkturforschungsstelle der ETH Zürich (KOF) fürs zweite Quartal 2021 deutlich aufgehellt. Verbessert hat sich die Stimmung etwa in der Industrie. Nach wie vor schlecht ist sie hingegen im Gastgewerbe.

Starker Umsatzsprung bei weltgrössten Online-Plattformen
Wirtschaft

Starker Umsatzsprung bei weltgrössten Online-Plattformen

Die 13 grössten Online-Plattformen der Welt haben im vergangenen Jahr rasant zugelegt. Sie setzten 2020 Waren im Wert von 2,9 Billionen Dollar (2,4 Billionen Euro) um.

Siemens Healthineers hebt Prognose an - Boom mit Corona-Tests
Wirtschaft

Siemens Healthineers hebt Prognose an - Boom mit Corona-Tests

Die Medizintechnik-Tochter von Siemens hebt angesichts eines boomenden Geschäfts mit Corona-Schnelltests die Prognosen für das laufende Geschäftsjahr an.

Ehemaliger Genfer Staatsrat Pierre Maudet erhält Job bei Wisekey
Wirtschaft

Ehemaliger Genfer Staatsrat Pierre Maudet erhält Job bei Wisekey

Der Genfer Ex-Staatsrat Pierre Maudet hat eine neuen Job. Er wird per sofort Chief Digital Transformation Officer beim Genfer Cybersicherheitsanbieter Wisekey, wie das Unternehmen am Montag bekannt gab.

Lufthansa kauft zehn neue Jets von Airbus und Boeing
Wirtschaft

Lufthansa kauft zehn neue Jets von Airbus und Boeing

Trotz der schwierigen Lage in der Corona-Krise kauft Lufthansa zehn neue Langstreckenflugzeuge von Airbus und Boeing. Die Konzernleitung habe den Erwerb von fünf Airbus A350-900 und fünf Boeing 787-9 beschlossen, teilte die Fluggesellschaft am Montagabend mit.

Coop-Chef Philipp Wyss will zusätzliche Läden
Wirtschaft

Coop-Chef Philipp Wyss will zusätzliche Läden

Der neue Coop-Chef, Philipp Wyss, will rund 50 neue Coop-Läden eröffnen. Es gebe noch Täler und Gebiete, die nicht erschlossen seien.

Urner Baukommission pocht auf Mehrheit an EWA
Wirtschaft

Urner Baukommission pocht auf Mehrheit an EWA

Die Baukommission des Urner Landrats ist nicht zufrieden, wie die Regierung bei der Konzessionsvergabe für das Kraftwerk Lucendro vorgehen will. Sie verlangt eine verbindliche Zusage, wann die öffentliche Hand die Mehrheit am Elektrizitätswerk Altdorf (EWA) übernehmen kann.

Arosa Bergbahnen rechnen mit Umsatzrückgang von 4,9 Millionen
Wirtschaft

Arosa Bergbahnen rechnen mit Umsatzrückgang von 4,9 Millionen

Die Arosa Bergbahnen AG hat Zwischenbilanz gezogen: Der Umsatzrückgang von 4,9 Millionen Franken sei auf fehlende Beherbergungen und die geschlossenen Restaurants in der Pandemie zurückzuführen.

CS-Aktionäre wählen neuen VR-Präsidenten
Wirtschaft

CS-Aktionäre wählen neuen VR-Präsidenten

Die Aktionäre der Credit Suisse haben an der Generalversammlung António Horta-Osório zum neuen Verwaltungsratspräsidenten der Bank gewählt. Gewählt wurden auch alle zur Wiederwahl angetretenen sowie die neu kandidierenden Verwaltungsrätinnen und Verwaltungsräte.

Apple droht Kartellstrafe in der EU zu Musik-Streaming
Wirtschaft

Apple droht Kartellstrafe in der EU zu Musik-Streaming

Die EU-Kommission hat Apple auf eine Beschwerde des Konkurrenten Spotify hin den Missbrauch einer marktbeherrschenden Stellung bei Musik-Streamingdiensten vorgeworfen. Es droht dazu eine Kartellstrafe für Apple.

CS-CEO will
Wirtschaft

CS-CEO will "richtige Schlüsse" aus jüngsten Ereignissen ziehen

Credit Suisse-CEO Thomas Gottstein hat an der Generalversammlung der Grossbank vom Freitag erneut sein Bedauern über die jüngsten Ereignisse im Zusammenhang mit dem Zusammenbruch des Hedgefunds Archegos und die Greensill-Fonds ausgedrückt.

SNB-Präsident lehnt höhere Ausschüttungen ab
Wirtschaft

SNB-Präsident lehnt höhere Ausschüttungen ab

Forderungen nach höheren Ausschüttungen der Nationalbank stossen bei SNB-Direktionspräsident Thomas Jordan auf Ablehnung. Die Anfang Jahr abgeschlossene neue Vereinbarung über die Gewinnausschüttung sei eine "ausbalancierte Lösung".

Reallöhne vergangenes Jahr um 1,5 Prozent gestiegen
Wirtschaft

Reallöhne vergangenes Jahr um 1,5 Prozent gestiegen

Schweizer Angestellte haben 2020 trotz der Coronakrise mehr Lohn erhalten. Die Nominallöhne stiegen im vergangenen Jahr laut der Berechnung des Bundesamtes für Statistik (BFS) um 0,8 Prozent.

EWL 2020 mit höheren Investitionen und tieferem Gewinn
Wirtschaft

EWL 2020 mit höheren Investitionen und tieferem Gewinn

EWL Energie Wasser Luzern hat 2020 seine Investitionen in eine nachhaltige Energieversorgung deutlich erhöht. Die warme Witterung und die Coronapandemie drückten auf den Umsatz, wie das städtische Unternehmen am Freitag mitteilte.

Coop-Chef prognostiziert gutes Jahr für den hiesigen Detailhandel
Wirtschaft

Coop-Chef prognostiziert gutes Jahr für den hiesigen Detailhandel

In der Corona-Pandemie konnte der Schweizer Detailhandel profitieren, waren die Grenzen zu Deutschland doch lange geschlossen. Und gemäss Coop-Chef Joos Sutter könnte auch 2021 für seine Branche ein gutes Jahr werden.

Nestlé übernimmt US-Vitaminhersteller Bountiful
Wirtschaft

Nestlé übernimmt US-Vitaminhersteller Bountiful

Nestlé kauft kräftig in den USA zu. Für 5,75 Milliarden Dollar übernimmt der Nahrungsmittelkonzern den US-Vitaminhersteller Bountiful von KKR.

Swiss Re im ersten Quartal in die schwarzen Zahlen zurückgekehrt
Wirtschaft

Swiss Re im ersten Quartal in die schwarzen Zahlen zurückgekehrt

Nach den milliardenschweren Verlusten durch die Corona-Pandemie im vergangenen Jahr ist die Swiss Re im Startquartal 2021 in die schwarzen Zahlen zurückgekehrt. Der zweitgrösste Rückversicherer der Welt erzielte unter dem Strich einen Gewinn von 333 Millionen Dollar.

CS-Verwaltungsrat Andreas Gottschling zieht Kandidatur zurück
Wirtschaft

CS-Verwaltungsrat Andreas Gottschling zieht Kandidatur zurück

CS-Verwaltungsrat Andreas Gottschling hat seine Kandidatur für die Wiederwahl kurz vor der Generalversammlung zurückgezogen. Gottschling war als Vorsitzender des Risikoausschusses im CS-Verwaltungsrat nach den Debakeln um zwei Hedgefonds in die Kritik geraten.

Schindler mit höherem Umsatz und Gewinn im ersten Quartal
Wirtschaft

Schindler mit höherem Umsatz und Gewinn im ersten Quartal

Der Lift- und Rolltreppenhersteller Schindler hat im ersten Quartal 2021 eine deutliche Erholung gesehen und damit an den positiven Trend aus dem vierten Quartal angeknüpft. Die Guidance für das Gesamtjahr wird angehoben.

Alpiq ernennt Luca Baroni zum CFO
Wirtschaft

Alpiq ernennt Luca Baroni zum CFO

Alpiq hat Luca Baroni zum neuen Finanzchef und damit auch zum Mitglied der Geschäftsleitung ernannt. Er tritt seine Stelle spätestens am 1. November an.

CS-Investoren verlangen Zurückhaltung bei Kohle-Finanzierung
Wirtschaft

CS-Investoren verlangen Zurückhaltung bei Kohle-Finanzierung

Bei der Credit Suisse engagierte Investoren fordern die Schweizer Grossbank zu mehr Zurückhaltung bei der Finanzierung des Kohlesektors auf. Die Investoren, die in Summe 2,5 Bio USD Vermögen verwalten, halten die aktuellen Richtlinien des Instituts für zu lasch.

Twitter-Aktie nach enttäuschenden Quartalszahlen deutlich im Minus
Wirtschaft

Twitter-Aktie nach enttäuschenden Quartalszahlen deutlich im Minus

Der Kurzbotschaftendienst Twitter ist im abgelaufenen Quartal weniger stark gewachsen als von den Analysten erwartet. Nach einem Verlust im Vorjahresquartal konnte das US-Unternehmen einen Gewinn von 68 Millionen Dollar verbuchen.

Amazon schreibt in Corona-Krise weiteren Rekord
Wirtschaft

Amazon schreibt in Corona-Krise weiteren Rekord

Amazon setzt seine Rekordjagd in der Corona-Krise fort: Der Gewinn verdreifachte sich auf bisher nie erreichte 8,1 Milliarden Dollar, wie der weltgrösste Onlinehändler am Donnerstag nach Börsenschluss mitteilte.

Zahl der US-Arbeitslosenanträge auf tiefstem Stand in Corona-Krise
Wirtschaft

Zahl der US-Arbeitslosenanträge auf tiefstem Stand in Corona-Krise

Die Zahl der Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe in den USA ist auf den tiefsten Stand in der Corona-Krise gesunken. Insgesamt stellten vergangene Woche 553'000 Amerikaner einen Antrag auf staatliche Stütze.

US-Wirtschaft kommt auf Touren - Starkes BIP-Plus zu Jahresbeginn
Wirtschaft

US-Wirtschaft kommt auf Touren - Starkes BIP-Plus zu Jahresbeginn

Trotz der Folgen der Corona-Pandemie hat die US-Wirtschaft zu Jahresbeginn überraschend kräftig Fahrt aufgenommen. Das Bruttoinlandsprodukt stieg von Januar bis März mit einer auf das Jahr hochgerechneten Rate von 6,4 Prozent.

McDonald's neue Poulet-Sandwichs kommen in den USA gut an
Wirtschaft

McDonald's neue Poulet-Sandwichs kommen in den USA gut an

McDonald's hat zu Jahresbeginn dank begehrter neuer Produkte im US-Heimatmarkt gute Geschäfte gemacht.

Polypeptide-Aktien starten mit starken Kursaufschlägen an der Börse
Wirtschaft

Polypeptide-Aktien starten mit starken Kursaufschlägen an der Börse

Die Aktien des schwedischen Pharmaunternehmen Polypeptide sind am Donnerstag fulminant an der Schweizer Börse gestartet. Der erste bezahlte Kurs des Börsen-Neuzugangs lag mit 72.50 Franken sehr deutlich über dem Ausgabepreis von 64 Franken.

Swiss schreibt hohen Quartalsverlust und denkt an Verkleinerung
Wirtschaft

Swiss schreibt hohen Quartalsverlust und denkt an Verkleinerung

Die Coronakrise macht der Fluggesellschaft Swiss weiterhin massiv zu schaffen. Im ersten Quartal schrieb sie einen Verlust von 201 Millionen Franken. Nun prüft sie eine "signifikante Redimensionierung". Eine Flottenverkleinerung wird damit immer konkreter.

Swisscom mit mehr Umsatz und Gewinnsprung im ersten Quartal
Wirtschaft

Swisscom mit mehr Umsatz und Gewinnsprung im ersten Quartal

Die Swisscom hat im ersten Quartal mehr umgesetzt und verdient. Der Umsatz stieg um 2,4 Prozent auf 2,80 Milliarden Franken, wie der grösste Schweizer Telekomkonzern am Donnerstag bekannt gab.

SNB schreibt im ersten Quartal Gewinn von 37,7 Milliarden Franken
Wirtschaft

SNB schreibt im ersten Quartal Gewinn von 37,7 Milliarden Franken

Die Schweizerische Nationalbank (SNB) startet mit einem hohen Gewinn in das Jahr 2021. Dank einem schwächeren Schweizer Franken und dem anhaltenden Boom an den Aktienmärkten resultierte im ersten Quartal ein Gewinn von 37,7 Milliarden Franken.

Lonza und Moderna wollen Impfstofffabrikation in Visp verdoppeln
Wirtschaft

Lonza und Moderna wollen Impfstofffabrikation in Visp verdoppeln

Die Produktion von Covid-19-Impfstoff bei Lonza in Visp soll verdoppelt werden. Eine Vereinbarung von Lonza mit Moderna sieht den Bau von drei zusätzlichen Produktionslinien vor.

Logitech steigert Umsatz und Betriebsgewinn deutlich
Wirtschaft

Logitech steigert Umsatz und Betriebsgewinn deutlich

Die auf Computerzubehör spezialisierte Logitech-Gruppe zählt zu den Gewinnern der Coronakrise: Webcams, Tastaturen, Computermäuse oder Tablets waren in Zeiten von Home Office und Home Schooling gefragt wie nie zuvor.

Boeing erneut mit hohem Verlust - 737-Max-Probleme weiter ungeklärt
Wirtschaft

Boeing erneut mit hohem Verlust - 737-Max-Probleme weiter ungeklärt

Der US-Luftfahrtriese Boeing ächzt nach seinem Rekordverlust im vergangenen Jahr weiter unter der Corona-Krise und hat Anfang 2021 erneut tiefrote Zahlen geschrieben.

Schweizer Nationalbank ruft alte Banknoten zurück
Wirtschaft

Schweizer Nationalbank ruft alte Banknoten zurück

Die Schweizerische Nationalbank (SNB) hat einen Rückruf für die Geldscheine der 8. Banknotenserie gestartet.

Sony spielt Rekordgewinn ein
Wirtschaft

Sony spielt Rekordgewinn ein

Der japanische Elektronikriese Sony hat dank des Geschäfts mit seiner Spielekonsole Playstation im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Rekordgewinn von erstmals mehr als einer Billion Yen eingespielt.

Online-Geschäft von Beiersdorf boomt in Pandemiezeiten
Wirtschaft

Online-Geschäft von Beiersdorf boomt in Pandemiezeiten

Der Kosmetikhersteller Beiersdorf profitiert in Pandemiezeiten von einem stark wachsenden Onlinegeschäft.

Puma nach starkem Jahresauftakt etwas optimistischer
Wirtschaft

Puma nach starkem Jahresauftakt etwas optimistischer

Der Sportartikelhersteller Puma ist trotz Belastungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie sowie Lieferengpässen besser in das neue Jahr gestartet als erwartet.

Deutsche Bank mit bestem Quartal seit sieben Jahren
Wirtschaft

Deutsche Bank mit bestem Quartal seit sieben Jahren

Die Deutsche Bank hat in den ersten drei Monaten 2021 so gut verdient wie seit sieben Jahren nicht und den Grundstein für den angestrebten Jahresgewinn gelegt.

Investorenvertrauen laut UBS gestiegen
Wirtschaft

Investorenvertrauen laut UBS gestiegen

Das Vertrauen der Investoren in die Aktienmärkte scheint nicht zu schwinden. Laut einer Umfrage der UBS unter Anlegern plant knapp die Hälfte der weltweit Befragten ihre Aktienbestände in den nächsten sechs Monaten zu erhöhen.

WWZ und die Tech Cluster Zug AG gründen Gemeinschafts-Unternehmen
Wirtschaft

WWZ und die Tech Cluster Zug AG gründen Gemeinschafts-Unternehmen

Die Wasserwerke Zug AG (WWZ) und die Tech Cluster Zug AG haben das Gemeinschaftsunternehmen Multi Energy Zug gegründet. Die Firma sei sowohl Entwicklungs- wie auch Betreibergesellschaft des CO2-neutralen Gesamtenergiesystems des Technologieclusters im Norden der Stadt Zug, teilten die Unternehmen am Dienstag mit.

General Electric mit Milliardenverlust im Startquartal
Wirtschaft

General Electric mit Milliardenverlust im Startquartal

Der US-Mischkonzern General Electric (GE) leidet auch zu Jahresbeginn unter den Auswirkungen der Corona-Pandemie. Dabei laufen vor allem die Geschäfte im Luftfahrtbereich schlecht. Lichtblick sind die erneuerbaren Energien, die GE satte Auftragszuwächse bescheren.

Apple lässt Nutzer über Werbe-Tracking entscheiden
Wirtschaft

Apple lässt Nutzer über Werbe-Tracking entscheiden

Darf eine App meine Aktivitäten im Netz beobachten oder nicht? Diese Frage können Nutzerinnen und Nutzer eines iPhone, iPad oder Apple TV künftig selbst entscheiden.

Starke Nachfrage beflügelt Paketdienst UPS
Wirtschaft

Starke Nachfrage beflügelt Paketdienst UPS

Ein Boom in allen Geschäftsfeldern hat den US-Paketdienst UPS im ersten Quartal überraschend stark angetrieben. Der Umsatz sprang im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 27 Prozent auf 22,9 Milliarden US-Dollar (18,9 Mrd Euro) nach oben.

Sanitas erzielt im 2020 wegen Anlageverlusten weniger Gewinn
Wirtschaft

Sanitas erzielt im 2020 wegen Anlageverlusten weniger Gewinn

Die Sanitas Gruppe hat im Jahr 2020 weniger verdient. Insbesondere das schwache Anlageergebnis drückte auf den Gewinn. An der Verkaufsfront konnte der Krankenversicherer dagegen Kunden dazugewinnen.

Novartis spürt im ersten Quartal weiter Zurückhaltung der Patienten
Wirtschaft

Novartis spürt im ersten Quartal weiter Zurückhaltung der Patienten

Novartis ist verhalten ins neue Jahr gestartet. Zu schaffen macht dem Pharmakonzern weiterhin das wegen Corona geänderte Patientenverhalten. Entsprechend vorsichtig gibt sich der Konzern auch beim Blick nach vorne.

Anzeige
Motorradbauer Harley-Davidson lanciert eigenständige Elektromarke
Wirtschaft

Motorradbauer Harley-Davidson lanciert eigenständige Elektromarke

Das US-Traditionsunternehmen Harley-Davidson will künftig stärker auf Elektromotorräder setzen. Der Konzern kündigte an, dafür unter der Marke LiveWire eine eigene und unabhängige Sparte an den Start zu bringen.

Stadler erhält mit Konsortium Auftrag für Metro in Lissabon
Wirtschaft

Stadler erhält mit Konsortium Auftrag für Metro in Lissabon

Das Konsortium von Stadler Rail in Zusammenarbeit mit Siemens Mobility hat in Portugal einen Auftrag ergattert. Gemeinsam sollen sie die U-Bahn in Lissabon modernisieren.

Auftragsrekord für Nutzfahrzeug-Hersteller Traton
Wirtschaft

Auftragsrekord für Nutzfahrzeug-Hersteller Traton

Die VW-Nutzfahrzeugtochter Traton hat zu Jahresauftakt so viele Bestellungen erhalten wie nie zuvor. Insgesamt orderten Kunden 81'700 Lastwagen und Busse, das ist ein Zuwachs um mehr als die Hälfte, wie das Unternehmen am Montag mitteilte.

Orascom DH dank Immobilien mit schwungvollem Jahresstart in Ägypten
Wirtschaft

Orascom DH dank Immobilien mit schwungvollem Jahresstart in Ägypten

Der Immobilienentwickler und Hotelbetreiber Orascom DH ist in Ägypten schwungvoll ins Geschäftsjahr 2021 gestartet. So verkaufte die Gesellschaft viel mehr Wohnungen und Häuser als noch im Vorjahr. Damit konnte die anhaltende Schwäche im Hotelgeschäft mehr als kompensiert werden.

Amazon: Zwei Millionen gefälschte Artikel 2020 beschlagnahmt
Wirtschaft

Amazon: Zwei Millionen gefälschte Artikel 2020 beschlagnahmt

Amazon hat im vergangenen Jahr zwei Millionen gefälschte Artikel in seinen Lagern aus dem Verkehr gezogen und vernichtet. Der weltgrösste Online-Händler nannte die Zahl am Montag in seinem ersten Bericht zum Kampf gegen Produktpiraterie.

BMW und Audi für 2021 vorsichtig optimistisch
Wirtschaft

BMW und Audi für 2021 vorsichtig optimistisch

Die Autobauer BMW und Audi haben Umsatz und Gewinn im ersten Quartal kräftig gesteigert, bleiben aber wegen Corona und Lieferengpässen für das Gesamtjahr vorsichtig: Im Gegensatz zu VW und Mercedes lassen sie ihre Jahresprognosen am Freitag unverändert.

Globale Erholung lässt Chinas Exporte überraschend stark steigen
Wirtschaft

Globale Erholung lässt Chinas Exporte überraschend stark steigen

Chinas Aussenhandel hat mit der weltweiten Erholung von der Corona-Pandemie kräftig zugelegt. Im April stiegen die Exporte in US-Dollar berechnet unerwartet stark um 32,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum, wie der Zoll am Freitag in Peking berichtete.

Weniger Arbeitslose in der Ostschweiz - Zunahme in Graubünden
Wirtschaft

Weniger Arbeitslose in der Ostschweiz - Zunahme in Graubünden

Die Arbeitslosenzahlen sind im April in der Ostschweiz allgemein zurückgegangen. Einzige Ausnahme ist Graubünden: Der Kanton meldet eine deutliche Zunahme, die vorwiegend auf das Ende der Wintersaison im Tourismus zurückzuführen ist.

Pensionskassen bleiben trotz Krise finanziell gut aufgestellt
Wirtschaft

Pensionskassen bleiben trotz Krise finanziell gut aufgestellt

Die Pensionskassen in der Schweiz haben sich in der Coronakrise gut behauptet und bleiben finanziell weiterhin solide aufgestellt. Die ultratiefen Zinsen bereiten den Kassen allerdings nach wie vor grosse Sorgen.

British-Airways-Mutter IAG mit weiterem Milliardenverlust
Wirtschaft

British-Airways-Mutter IAG mit weiterem Milliardenverlust

Der Geschäftseinbruch in der Corona-Krise hat der British-Airways-Mutter IAG im ersten Quartal einen weiteren Milliardenverlust eingebrockt. Mit knapp 1,1 Milliarden Euro fiel das Minus aber rund 37 Prozent niedriger aus als zu Beginn der Pandemie ein Jahr zuvor.

Shiptec erweist sich für SGV als Rettungsanker im Coronajahr
Wirtschaft

Shiptec erweist sich für SGV als Rettungsanker im Coronajahr

Die Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersees (SGV) ist 2020 von der Coronakrise voll erfasst worden. Die Schiffs-, Restaurants- und Werftbetreiberin hat einen Umsatzrückgang hinnehmen müssen, wie sie ihn zuletzt nach dem 1. Weltkrieg erlebt hatte. Einzig die Werft Shiptec AG florierte.

Arbeitslosenquote geht im April weiter zurück
Wirtschaft

Arbeitslosenquote geht im April weiter zurück

Die Lage am Schweizer Arbeitsmarkt hat sich im April weiter aufgehellt. Das zeigen die am Freitag vom Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco) veröffentlichten Daten. Ein wichtiges Auffangnetz für viele Firmen und Arbeitnehmer bleibt in der Coronakrise die Kurzarbeit.

Hotellerie im März mit ersten Basiseffekten - Weiter tiefes Niveau
Wirtschaft

Hotellerie im März mit ersten Basiseffekten - Weiter tiefes Niveau

Für die Schweizer Hotellerie zeigen sich in den Übernachtungszahlen vom März die ersten Basiseffekte aus dem Verlauf der Corona-Krise. Die Zahl der Übernachtungen stieg im dritten Monat des Jahres deutlich

Datacolor im ersten Halbjahr 2020/21 mit Gewinnsprung
Wirtschaft

Datacolor im ersten Halbjahr 2020/21 mit Gewinnsprung

Das Luzerner Farbmetrik-Unternehmen Datacolor kehrt im ersten Halbjahr 2020/21 (per Ende März) dank eines hohen Finanzgewinns in die Gewinnzone zurück. Im zweiten Halbjahr erwartet der Farbspezialist einen Umsatz und ein Betriebsergebnis im Rahmen des ersten Semesters.

Siemens hebt nach Gewinnsprung zum zweiten Mal die Prognose
Wirtschaft

Siemens hebt nach Gewinnsprung zum zweiten Mal die Prognose

Siemens kommt mit Schwung aus der Corona-Krise. Nach einem deutlichen Gewinnsprung von 0,7 Milliarden auf 2,4 Milliarden Euro im zweiten Geschäftsquartal von Januar bis März erhöht der Konzern bereits zum zweiten Mal seine Prognose, wie er am Freitag mitteilte.

Sonova übernimmt Sennheiser Consumer Division für 200 Mio Euro
Wirtschaft

Sonova übernimmt Sennheiser Consumer Division für 200 Mio Euro

Sonova baut sein Angebot aus. Der für die Marke Phonak bekannte Hörgerätehersteller übernimmt die Consumer Division der Sennheiser Electronic GmbH. Der Kaufpreis wird mit 200 Millionen Euro angegeben.

Der binationale Flughafen Basel-Mülhausen wird 75 Jahre alt
Wirtschaft

Der binationale Flughafen Basel-Mülhausen wird 75 Jahre alt

Am Samstag wird der Euroairport Basel-Mülhausen 75 Jahre alt. Am 8. Mai 1946 ist der schweizerisch-französische Flughafen auf Elsässer Boden eröffnet worden.

US-Notenbank warnt vor Überschwang an den Börsen
Wirtschaft

US-Notenbank warnt vor Überschwang an den Börsen

Die US-Notenbank (Fed) warnt vor steigendem Übermut an den Finanzmärkten. Nach Einschätzung der Währungshüter ist die aktuelle Lage zwar in vielfacher Hinsicht besser als noch vor einem Jahr zu Beginn der Corona-Krise befürchtet.

Swiss Airlines streicht wegen Cornakrise 780 Stellen
Wirtschaft

Swiss Airlines streicht wegen Cornakrise 780 Stellen

Die Fluggesellschaft Swiss verringert wegen der anhaltenden Corona-Pandemie den Flotten- und Personalbestand. Von betrieblichen Kündigungen seien potenziell bis zu 780 Mitarbeitende oder 650 Vollzeitstellen betroffen, teilte die Lufthansa-Tochter am Donnerstag mit.

Kreditkarte gewinnt in Pandemie massiv an Bedeutung
Wirtschaft

Kreditkarte gewinnt in Pandemie massiv an Bedeutung

Herr und Frau Schweizer bezahlen immer häufiger mit der Kreditkarte. Das ist eine der Folgen der Corona-Pandemie.

Lonza will Produktion in Visp und Portsmouth (USA) ausweiten
Wirtschaft

Lonza will Produktion in Visp und Portsmouth (USA) ausweiten

Der Pharmazulieferer Lonza will die Produktionsstätten in Visp und im amerikanischen Portsmouth ausbauen. Insgesamt sollen dafür rund 850 Millionen Franken investiert werden.

Zalando wächst im Quartal um 47 Prozent - Ausblick angehoben
Wirtschaft

Zalando wächst im Quartal um 47 Prozent - Ausblick angehoben

Europas grösster Online-Modehändler Zalando hebt nach einem starken Wachstum zum Jahresstart seinen Ausblick an. "Zalando hat im ersten Quartal 2021 sein bislang stärkstes Wachstum seit dem Börsengang 2014 erzielt", sagte Finanzvorstand David Schröder am Donnerstag.

Sunrise UPC gewinnt zum Jahresstart Kunden
Wirtschaft

Sunrise UPC gewinnt zum Jahresstart Kunden

Das fusionierte Telekomunternehmen Sunrise UPC hat im Startquartal neue Kunden gewonnen. Der Umsatz stagnierte derweil auf vergleichbarer Basis, was sich im Jahresverlauf aber ändern soll.

Evonik nach Zuwächsen im Quartal optimistischer für 2021
Wirtschaft

Evonik nach Zuwächsen im Quartal optimistischer für 2021

Der Spezialchemiekonzern Evonik blickt nach einem deutlichen Umsatz- und Gewinnplus im ersten Quartal mit mehr Optimismus auf das Jahr 2021. Konzernchef Christian Kullmann hob am Donnerstag die Guidance an.

BMW verkauft im April 10 Prozent mehr Autos als vor Corona
Wirtschaft

BMW verkauft im April 10 Prozent mehr Autos als vor Corona

BMW hat im April weltweit rund 220 000 Autos verkauft und damit gut 10 Prozent mehr als im April des Vorkrisen-Jahres 2019. In allen Weltregionen seien die damaligen Absatzzahlen übertroffen worden, teilte der Konzern in München mit.

Zahnbürstenhersteller Trisa spürt im Export die Coronakrise
Wirtschaft

Zahnbürstenhersteller Trisa spürt im Export die Coronakrise

Der Zahnbürstenhersteller Trisa hat 2020 im wichtigen Exportgeschäft wegen der Coronakrise und des harten Frankens Einbussen hinnehmen müssen. Im Inland hat die Gruppe aus dem luzernischen Triengen den Umsatz aber erhöht.

Bezos verkauft Amazon-Aktien für fast 2 Milliarden Dollar
Wirtschaft

Bezos verkauft Amazon-Aktien für fast 2 Milliarden Dollar

Amazon-Chef Jeff Bezos hat in dieser Woche Aktien seines Konzerns im Wert von fast 2,0 Milliarden Dollar verkauft. Das ging am Mittwoch (Ortszeit) aus Mitteilungen an die US-Börsenaufsicht SEC hervor.

Microsoft-Managerin: Wir verdienen kein Geld mit Xbox-Geräten
Wirtschaft

Microsoft-Managerin: Wir verdienen kein Geld mit Xbox-Geräten

Eine Grundannahme über die Gaming-Branche hat sich im Prozess um Apples App Store offiziell bestätigt: Spielkonsolen sind ein Verlustgeschäft.

SGKB-Aktionäre genehmigen an GV alle Anträge des Verwaltungsrates
Wirtschaft

SGKB-Aktionäre genehmigen an GV alle Anträge des Verwaltungsrates

Die Aktionäre der St. Galler Kantonalbank (SGKB) haben an der ordentlichen Generalversammlung (GV) vom Mittwoch allen Anträgen des Verwaltungsrats zugestimmt. So genehmigten sie unter anderem eine unveränderte Dividende von 16 Franken pro Aktie.

US-Autoriese GM steigert Gewinn trotz Chipmangels kräftig
Wirtschaft

US-Autoriese GM steigert Gewinn trotz Chipmangels kräftig

General Motors (GM) hat zu Jahresbeginn dank anhaltend hoher Nachfrage nach SUVs und Pick-up-Trucks glänzend verdient. Im ersten Quartal machte GM trotz Produktionsproblemen aufgrund von Computerchip-Engpässen einen Nettogewinn von 3,0 Milliarden Dollar.

Reederei Maersk macht im ersten Quartal satten Gewinn
Wirtschaft

Reederei Maersk macht im ersten Quartal satten Gewinn

Die dänische Reederei Maersk hat in den ersten Monaten 2021 erheblich mehr Geld eingenommen. Der Gewinn des ersten Quartals erreichte beinahe das Plus des gesamten Vorjahres.

Halbleiterkrise macht Fiat-Peugeot-Konzern schwer zu schaffen
Wirtschaft

Halbleiterkrise macht Fiat-Peugeot-Konzern schwer zu schaffen

Der weltweite Mangel an Elektronikbauteilen macht dem neuen Autogiganten Stellantis schwer zu schaffen.

Inflation im April erstmals seit mehr als einem Jahr wieder positiv
Wirtschaft

Inflation im April erstmals seit mehr als einem Jahr wieder positiv

Die Jahresteuerung in der Schweiz ist im April erstmals seit über einem Jahr wieder positiv gewesen.

Swiss Steel mit deutlicher Erholung im ersten Quartal
Wirtschaft

Swiss Steel mit deutlicher Erholung im ersten Quartal

Swiss Steel hat im ersten Quartal 2021 wieder schwarze Zahlen geschrieben. Die Absatzmenge stieg dank der anhaltenden Nachfrage in der Automobilindustrie und der Erholung im Maschinen- und Anlagenbau, wie der Spezialstahlhersteller am Mittwoch mitteilt. Zudem seien die Kosten gesenkt worden.

Landis+Gyr 2020/21 mit markantem Umsatzrückgang und Verlust
Wirtschaft

Landis+Gyr 2020/21 mit markantem Umsatzrückgang und Verlust

Landis+Gyr hat im Ende März abgeschlossenen Geschäftsjahr 2020/21 einen deutlichen Umsatzrückgang erlitten. Wegen einem hohen Abschreiber resultierte überdies ein grosser Verlust, wie der Zuger Anbieter von Energiemanagementprodukten am Mittwoch bekannt gab.

Stabile Entwicklung der Hypothekarzinsen trotz Zinsanstieg
Wirtschaft

Stabile Entwicklung der Hypothekarzinsen trotz Zinsanstieg

Zwar sind die langfristigen Kapitalmarktzinsen. Doch dies hat bislang nicht auf die langfristigen Hypothekarzinsen in der Schweiz durchgeschlagen, wie der Vergleichsdienst Moneypark in einer Mitteilung vom Mittwoch schreibt.

App statt Jeton: Digitalisierung bei der Luftseilbahn Biel-Kinzig
Wirtschaft

App statt Jeton: Digitalisierung bei der Luftseilbahn Biel-Kinzig

Die Luftseilbahn Biel-Kinzig in Bürglen UR kann nach der Sanierung von den Passagieren per App statt per Jeton in Betrieb gesetzt werden. Anwohner, welche die Bahn nachts benützen wollten, könnten den Fahrbefehl neu durch das Einscannen eines QR-Codes auslösen, teilte das Bahnunternehmen am Dienstag mit.

Ferrari verschiebt Gewinnziel um ein Jahr
Wirtschaft

Ferrari verschiebt Gewinnziel um ein Jahr

Der italienische Sportwagenhersteller Ferrari hat seine für nächstes Jahr geplanten Finanzziele wegen der Pandemie verschoben. Die Anpassung der Ausgaben werde voraussichtlich dazu führen, dass die für 2022 genannte Prognose erst ein Jahr später erreicht werde.

Coronaimpfstoff bringt Pfizer Milliardenumsatz extra
Wirtschaft

Coronaimpfstoff bringt Pfizer Milliardenumsatz extra

Der US-Pharmakonzern Pfizer hebt nach einem überraschend starken Jahresstart seine Ziele für das Jahr 2021 deutlich an. Im ersten Quartal hatten die Amerikaner in hohem Masse von ihrer gemeinsam mit der deutschen Biontech vermarkteten Corona-Impfung profitiert.

Twitter führt Clubhouse-Konkurrenzangebot breit ein
Wirtschaft

Twitter führt Clubhouse-Konkurrenzangebot breit ein

Twitter setzt die aufstrebende Audio-App Clubhouse mit einem breiten Start seines Konkurrenzangebots unter Druck. Alle Nutzer mit mindestens 600 Followern können nun eigene Talkrunden im Bereich Twitter Spaces aufsetzen, wie der Dienst am Montagabend mitteilte.

Schweizer Konsumentenstimmung zurück auf Vorkrisenniveau
Wirtschaft

Schweizer Konsumentenstimmung zurück auf Vorkrisenniveau

Die Stimmung der Schweizer Konsumenten hat sich im April gegenüber dem Vorquartal deutlich aufgehellt. Vor allem die Erwartungen für die allgemeine Wirtschaftsentwicklung fallen positiver aus und die Neigung zu grösseren Anschaffungen ist wieder gestiegen.

Sony bringt Chatdienst Discord auf die Playstation
Wirtschaft

Sony bringt Chatdienst Discord auf die Playstation

Sony will den bei Gamern populären Chatdienst Discord Anfang kommenden Jahres auf seine Playstation-Konsolen bringen. Der japanische Branchenriese gab in der Nacht zum Dienstag eine Minderheitsbeteiligung an der Firma mit 140 Millionen Nutzern bekannt.

Intel baut US-Werk mit Milliarden-Investition aus
Wirtschaft

Intel baut US-Werk mit Milliarden-Investition aus

Der Chipriese Intel steckt inmitten der globalen Halbleiter-Knappheit weitere Milliarden in den Ausbau seiner Produktion in den USA. Das Werk im Bundesstaat New Mexico soll für 3,5 Milliarden Dollar aufgerüstet werden, wie der Konzern am Montag ankündigte.

Autoverkäufe erholen sich langsam von Coronakrise
Wirtschaft

Autoverkäufe erholen sich langsam von Coronakrise

Die Autoverkäufe in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein sind im April verglichen mit dem coronabedingt sehr schwachen Vorjahr in die Höhe gesprungen. Das Niveau der Neuzulassungen von vor der Coronakrise liegt aber noch in weiter Ferne.

Oerlikon mit Umsatz- und Gewinnsteigerung im ersten Quartal
Wirtschaft

Oerlikon mit Umsatz- und Gewinnsteigerung im ersten Quartal

Der Industriekonzern Oerlikon hat im ersten Quartal 2021 von einer Erholung in den Industriemärkten und der starken Nachfrage im Bereich Polymer-Verarbeitung profitiert.

SoftwareOne übernimmt Mehrheit an amerikanischer SynchroNet
Wirtschaft

SoftwareOne übernimmt Mehrheit an amerikanischer SynchroNet

Die Stanser IT-Firma SoftwareOne hat eine Mehrheitsbeteiligung an der US-amerikanischen SynchroNet übernommen. Das in Texas beheimatete Unternehmen ist auf AWS-Cloud-Lösungen spezialisiert. Finanzielle Details der Transaktion werden keine bekannt gegeben.

Ebay erwägt Kryptowährungen wie Bitcoin als Zahlungsmittel
Wirtschaft

Ebay erwägt Kryptowährungen wie Bitcoin als Zahlungsmittel

Die Internet-Handelsplattform Ebay erwägt die Einführung von Zahlungen mit Digitalgeld wie Bitcoin. "Wir sehen uns weiter nach anderen Möglichkeiten wie Kryptowährungen um", sagte Vorstandschef Jamie Iannone dem Finanzsender CNBC.

CKW kauft Solaranlagen-Firma Solarville AG zu
Wirtschaft

CKW kauft Solaranlagen-Firma Solarville AG zu

Die Centralschweizerische Kraftwerke AG weitet das Solar-Geschäft auf die ganze Deutschschweiz aus. Die Energiegruppe übernimmt die Firma Solarville AG, die auf die Planung und Installation von Solaranlagen spezialisiert ist.

Geberit mit Wachstumsschub und Margensteigerung im ersten Quartal
Wirtschaft

Geberit mit Wachstumsschub und Margensteigerung im ersten Quartal

Geberit ist im ersten Quartal 2021 so stark gewachsen wie schon lange nicht mehr. Das Unternehmen profitiert davon, dass die Leute mehr zu Hause bleiben und entsprechend dieses behaglich einrichten wollen. Auch die operativen Gewinnmargen gesteigert werden.

Adecco vermeldet leicht höhere Volumina im ersten Quartal
Wirtschaft

Adecco vermeldet leicht höhere Volumina im ersten Quartal

Adecco hat im Startquartal 2021 den Abwärtstrend gestoppt. Der Personaldienstleister fand zu organischem Wachstum zurück.

Flughafen Zürich im April mit höherem Verkehrsaufkommen
Wirtschaft

Flughafen Zürich im April mit höherem Verkehrsaufkommen

Im Aril 2021 sind am Flughafen Zürich mehr Flugzeuge gestartet und gelandet als noch im März. Im Vorjahresvergleich hat sich die Anzahl der Flugbewegungen gar vervierfacht.

50. St. Gallen Symposium zu
Wirtschaft

50. St. Gallen Symposium zu "Trust Matters"

Vom 5. bis 7. Mai findet das 50. St. Gallen Symposium statt. Thema der Konferenz ist "Trust Matters". Das Symposium wird wegen der Corona-Pandemie via Livestream übertragen.

Touristische Wertschöpfung bricht in Luzern wegen Covid ein
Wirtschaft

Touristische Wertschöpfung bricht in Luzern wegen Covid ein

Die wirtschaftliche Leistung des Luzerner Tourismus ist 2020 durch die Coronapandemie zusammengebrochen. In der Stadt Luzern nahm die Wertschöpfung um 76 Prozent ab, im Kanton um 60 Prozent, wie Luzern Tourismus am Montag bekannt gab. Doch die Branche sollte fit genug sein für eine Erholung.

Roland Schuler ist neuer Tourismusdirektor von Arosa GR
Wirtschaft

Roland Schuler ist neuer Tourismusdirektor von Arosa GR

Roland Schuler hat das Amt des Tourismusdirektors in Arosa GR von Pascal Jenny per 1. Mai übernommen. Dieser wechselte nach 13 Jahren auf dem Posten auf die strategische Seite und ist nun neuer Präsident von Arosa Tourismus.

Schweizer Unternehmen befürworten Netto-Null-Emissionsziel
Wirtschaft

Schweizer Unternehmen befürworten Netto-Null-Emissionsziel

Die Mehrheit der Schweizer Unternehmen befürwortet laut einer Umfrage das Netto-Null-Emissionsziel der Schweiz. Gleichzeitig zweifelt aber knapp die Hälfte der 2500 befragten Firmen daran, dass es erreicht werden kann.

KOF sieht deutlich bessere Aussichten am Arbeitsmarkt
Wirtschaft

KOF sieht deutlich bessere Aussichten am Arbeitsmarkt

Die Aussichten am Schweizer Arbeitsmarkt haben sich laut der Konjunkturforschungsstelle der ETH Zürich (KOF) fürs zweite Quartal 2021 deutlich aufgehellt. Verbessert hat sich die Stimmung etwa in der Industrie. Nach wie vor schlecht ist sie hingegen im Gastgewerbe.

Starker Umsatzsprung bei weltgrössten Online-Plattformen
Wirtschaft

Starker Umsatzsprung bei weltgrössten Online-Plattformen

Die 13 grössten Online-Plattformen der Welt haben im vergangenen Jahr rasant zugelegt. Sie setzten 2020 Waren im Wert von 2,9 Billionen Dollar (2,4 Billionen Euro) um.

Siemens Healthineers hebt Prognose an - Boom mit Corona-Tests
Wirtschaft

Siemens Healthineers hebt Prognose an - Boom mit Corona-Tests

Die Medizintechnik-Tochter von Siemens hebt angesichts eines boomenden Geschäfts mit Corona-Schnelltests die Prognosen für das laufende Geschäftsjahr an.

Ehemaliger Genfer Staatsrat Pierre Maudet erhält Job bei Wisekey
Wirtschaft

Ehemaliger Genfer Staatsrat Pierre Maudet erhält Job bei Wisekey

Der Genfer Ex-Staatsrat Pierre Maudet hat eine neuen Job. Er wird per sofort Chief Digital Transformation Officer beim Genfer Cybersicherheitsanbieter Wisekey, wie das Unternehmen am Montag bekannt gab.

Lufthansa kauft zehn neue Jets von Airbus und Boeing
Wirtschaft

Lufthansa kauft zehn neue Jets von Airbus und Boeing

Trotz der schwierigen Lage in der Corona-Krise kauft Lufthansa zehn neue Langstreckenflugzeuge von Airbus und Boeing. Die Konzernleitung habe den Erwerb von fünf Airbus A350-900 und fünf Boeing 787-9 beschlossen, teilte die Fluggesellschaft am Montagabend mit.

Coop-Chef Philipp Wyss will zusätzliche Läden
Wirtschaft

Coop-Chef Philipp Wyss will zusätzliche Läden

Der neue Coop-Chef, Philipp Wyss, will rund 50 neue Coop-Läden eröffnen. Es gebe noch Täler und Gebiete, die nicht erschlossen seien.

Urner Baukommission pocht auf Mehrheit an EWA
Wirtschaft

Urner Baukommission pocht auf Mehrheit an EWA

Die Baukommission des Urner Landrats ist nicht zufrieden, wie die Regierung bei der Konzessionsvergabe für das Kraftwerk Lucendro vorgehen will. Sie verlangt eine verbindliche Zusage, wann die öffentliche Hand die Mehrheit am Elektrizitätswerk Altdorf (EWA) übernehmen kann.

Arosa Bergbahnen rechnen mit Umsatzrückgang von 4,9 Millionen
Wirtschaft

Arosa Bergbahnen rechnen mit Umsatzrückgang von 4,9 Millionen

Die Arosa Bergbahnen AG hat Zwischenbilanz gezogen: Der Umsatzrückgang von 4,9 Millionen Franken sei auf fehlende Beherbergungen und die geschlossenen Restaurants in der Pandemie zurückzuführen.

CS-Aktionäre wählen neuen VR-Präsidenten
Wirtschaft

CS-Aktionäre wählen neuen VR-Präsidenten

Die Aktionäre der Credit Suisse haben an der Generalversammlung António Horta-Osório zum neuen Verwaltungsratspräsidenten der Bank gewählt. Gewählt wurden auch alle zur Wiederwahl angetretenen sowie die neu kandidierenden Verwaltungsrätinnen und Verwaltungsräte.

Apple droht Kartellstrafe in der EU zu Musik-Streaming
Wirtschaft

Apple droht Kartellstrafe in der EU zu Musik-Streaming

Die EU-Kommission hat Apple auf eine Beschwerde des Konkurrenten Spotify hin den Missbrauch einer marktbeherrschenden Stellung bei Musik-Streamingdiensten vorgeworfen. Es droht dazu eine Kartellstrafe für Apple.

CS-CEO will
Wirtschaft

CS-CEO will "richtige Schlüsse" aus jüngsten Ereignissen ziehen

Credit Suisse-CEO Thomas Gottstein hat an der Generalversammlung der Grossbank vom Freitag erneut sein Bedauern über die jüngsten Ereignisse im Zusammenhang mit dem Zusammenbruch des Hedgefunds Archegos und die Greensill-Fonds ausgedrückt.

SNB-Präsident lehnt höhere Ausschüttungen ab
Wirtschaft

SNB-Präsident lehnt höhere Ausschüttungen ab

Forderungen nach höheren Ausschüttungen der Nationalbank stossen bei SNB-Direktionspräsident Thomas Jordan auf Ablehnung. Die Anfang Jahr abgeschlossene neue Vereinbarung über die Gewinnausschüttung sei eine "ausbalancierte Lösung".

Reallöhne vergangenes Jahr um 1,5 Prozent gestiegen
Wirtschaft

Reallöhne vergangenes Jahr um 1,5 Prozent gestiegen

Schweizer Angestellte haben 2020 trotz der Coronakrise mehr Lohn erhalten. Die Nominallöhne stiegen im vergangenen Jahr laut der Berechnung des Bundesamtes für Statistik (BFS) um 0,8 Prozent.

EWL 2020 mit höheren Investitionen und tieferem Gewinn
Wirtschaft

EWL 2020 mit höheren Investitionen und tieferem Gewinn

EWL Energie Wasser Luzern hat 2020 seine Investitionen in eine nachhaltige Energieversorgung deutlich erhöht. Die warme Witterung und die Coronapandemie drückten auf den Umsatz, wie das städtische Unternehmen am Freitag mitteilte.

Coop-Chef prognostiziert gutes Jahr für den hiesigen Detailhandel
Wirtschaft

Coop-Chef prognostiziert gutes Jahr für den hiesigen Detailhandel

In der Corona-Pandemie konnte der Schweizer Detailhandel profitieren, waren die Grenzen zu Deutschland doch lange geschlossen. Und gemäss Coop-Chef Joos Sutter könnte auch 2021 für seine Branche ein gutes Jahr werden.

Nestlé übernimmt US-Vitaminhersteller Bountiful
Wirtschaft

Nestlé übernimmt US-Vitaminhersteller Bountiful

Nestlé kauft kräftig in den USA zu. Für 5,75 Milliarden Dollar übernimmt der Nahrungsmittelkonzern den US-Vitaminhersteller Bountiful von KKR.

Swiss Re im ersten Quartal in die schwarzen Zahlen zurückgekehrt
Wirtschaft

Swiss Re im ersten Quartal in die schwarzen Zahlen zurückgekehrt

Nach den milliardenschweren Verlusten durch die Corona-Pandemie im vergangenen Jahr ist die Swiss Re im Startquartal 2021 in die schwarzen Zahlen zurückgekehrt. Der zweitgrösste Rückversicherer der Welt erzielte unter dem Strich einen Gewinn von 333 Millionen Dollar.

CS-Verwaltungsrat Andreas Gottschling zieht Kandidatur zurück
Wirtschaft

CS-Verwaltungsrat Andreas Gottschling zieht Kandidatur zurück

CS-Verwaltungsrat Andreas Gottschling hat seine Kandidatur für die Wiederwahl kurz vor der Generalversammlung zurückgezogen. Gottschling war als Vorsitzender des Risikoausschusses im CS-Verwaltungsrat nach den Debakeln um zwei Hedgefonds in die Kritik geraten.

Schindler mit höherem Umsatz und Gewinn im ersten Quartal
Wirtschaft

Schindler mit höherem Umsatz und Gewinn im ersten Quartal

Der Lift- und Rolltreppenhersteller Schindler hat im ersten Quartal 2021 eine deutliche Erholung gesehen und damit an den positiven Trend aus dem vierten Quartal angeknüpft. Die Guidance für das Gesamtjahr wird angehoben.

Alpiq ernennt Luca Baroni zum CFO
Wirtschaft

Alpiq ernennt Luca Baroni zum CFO

Alpiq hat Luca Baroni zum neuen Finanzchef und damit auch zum Mitglied der Geschäftsleitung ernannt. Er tritt seine Stelle spätestens am 1. November an.

CS-Investoren verlangen Zurückhaltung bei Kohle-Finanzierung
Wirtschaft

CS-Investoren verlangen Zurückhaltung bei Kohle-Finanzierung

Bei der Credit Suisse engagierte Investoren fordern die Schweizer Grossbank zu mehr Zurückhaltung bei der Finanzierung des Kohlesektors auf. Die Investoren, die in Summe 2,5 Bio USD Vermögen verwalten, halten die aktuellen Richtlinien des Instituts für zu lasch.

Twitter-Aktie nach enttäuschenden Quartalszahlen deutlich im Minus
Wirtschaft

Twitter-Aktie nach enttäuschenden Quartalszahlen deutlich im Minus

Der Kurzbotschaftendienst Twitter ist im abgelaufenen Quartal weniger stark gewachsen als von den Analysten erwartet. Nach einem Verlust im Vorjahresquartal konnte das US-Unternehmen einen Gewinn von 68 Millionen Dollar verbuchen.

Amazon schreibt in Corona-Krise weiteren Rekord
Wirtschaft

Amazon schreibt in Corona-Krise weiteren Rekord

Amazon setzt seine Rekordjagd in der Corona-Krise fort: Der Gewinn verdreifachte sich auf bisher nie erreichte 8,1 Milliarden Dollar, wie der weltgrösste Onlinehändler am Donnerstag nach Börsenschluss mitteilte.

Zahl der US-Arbeitslosenanträge auf tiefstem Stand in Corona-Krise
Wirtschaft

Zahl der US-Arbeitslosenanträge auf tiefstem Stand in Corona-Krise

Die Zahl der Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe in den USA ist auf den tiefsten Stand in der Corona-Krise gesunken. Insgesamt stellten vergangene Woche 553'000 Amerikaner einen Antrag auf staatliche Stütze.

US-Wirtschaft kommt auf Touren - Starkes BIP-Plus zu Jahresbeginn
Wirtschaft

US-Wirtschaft kommt auf Touren - Starkes BIP-Plus zu Jahresbeginn

Trotz der Folgen der Corona-Pandemie hat die US-Wirtschaft zu Jahresbeginn überraschend kräftig Fahrt aufgenommen. Das Bruttoinlandsprodukt stieg von Januar bis März mit einer auf das Jahr hochgerechneten Rate von 6,4 Prozent.

McDonald's neue Poulet-Sandwichs kommen in den USA gut an
Wirtschaft

McDonald's neue Poulet-Sandwichs kommen in den USA gut an

McDonald's hat zu Jahresbeginn dank begehrter neuer Produkte im US-Heimatmarkt gute Geschäfte gemacht.

Polypeptide-Aktien starten mit starken Kursaufschlägen an der Börse
Wirtschaft

Polypeptide-Aktien starten mit starken Kursaufschlägen an der Börse

Die Aktien des schwedischen Pharmaunternehmen Polypeptide sind am Donnerstag fulminant an der Schweizer Börse gestartet. Der erste bezahlte Kurs des Börsen-Neuzugangs lag mit 72.50 Franken sehr deutlich über dem Ausgabepreis von 64 Franken.

Swiss schreibt hohen Quartalsverlust und denkt an Verkleinerung
Wirtschaft

Swiss schreibt hohen Quartalsverlust und denkt an Verkleinerung

Die Coronakrise macht der Fluggesellschaft Swiss weiterhin massiv zu schaffen. Im ersten Quartal schrieb sie einen Verlust von 201 Millionen Franken. Nun prüft sie eine "signifikante Redimensionierung". Eine Flottenverkleinerung wird damit immer konkreter.

Swisscom mit mehr Umsatz und Gewinnsprung im ersten Quartal
Wirtschaft

Swisscom mit mehr Umsatz und Gewinnsprung im ersten Quartal

Die Swisscom hat im ersten Quartal mehr umgesetzt und verdient. Der Umsatz stieg um 2,4 Prozent auf 2,80 Milliarden Franken, wie der grösste Schweizer Telekomkonzern am Donnerstag bekannt gab.

SNB schreibt im ersten Quartal Gewinn von 37,7 Milliarden Franken
Wirtschaft

SNB schreibt im ersten Quartal Gewinn von 37,7 Milliarden Franken

Die Schweizerische Nationalbank (SNB) startet mit einem hohen Gewinn in das Jahr 2021. Dank einem schwächeren Schweizer Franken und dem anhaltenden Boom an den Aktienmärkten resultierte im ersten Quartal ein Gewinn von 37,7 Milliarden Franken.

Lonza und Moderna wollen Impfstofffabrikation in Visp verdoppeln
Wirtschaft

Lonza und Moderna wollen Impfstofffabrikation in Visp verdoppeln

Die Produktion von Covid-19-Impfstoff bei Lonza in Visp soll verdoppelt werden. Eine Vereinbarung von Lonza mit Moderna sieht den Bau von drei zusätzlichen Produktionslinien vor.

Logitech steigert Umsatz und Betriebsgewinn deutlich
Wirtschaft

Logitech steigert Umsatz und Betriebsgewinn deutlich

Die auf Computerzubehör spezialisierte Logitech-Gruppe zählt zu den Gewinnern der Coronakrise: Webcams, Tastaturen, Computermäuse oder Tablets waren in Zeiten von Home Office und Home Schooling gefragt wie nie zuvor.

Boeing erneut mit hohem Verlust - 737-Max-Probleme weiter ungeklärt
Wirtschaft

Boeing erneut mit hohem Verlust - 737-Max-Probleme weiter ungeklärt

Der US-Luftfahrtriese Boeing ächzt nach seinem Rekordverlust im vergangenen Jahr weiter unter der Corona-Krise und hat Anfang 2021 erneut tiefrote Zahlen geschrieben.

Schweizer Nationalbank ruft alte Banknoten zurück
Wirtschaft

Schweizer Nationalbank ruft alte Banknoten zurück

Die Schweizerische Nationalbank (SNB) hat einen Rückruf für die Geldscheine der 8. Banknotenserie gestartet.

Sony spielt Rekordgewinn ein
Wirtschaft

Sony spielt Rekordgewinn ein

Der japanische Elektronikriese Sony hat dank des Geschäfts mit seiner Spielekonsole Playstation im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Rekordgewinn von erstmals mehr als einer Billion Yen eingespielt.

Online-Geschäft von Beiersdorf boomt in Pandemiezeiten
Wirtschaft

Online-Geschäft von Beiersdorf boomt in Pandemiezeiten

Der Kosmetikhersteller Beiersdorf profitiert in Pandemiezeiten von einem stark wachsenden Onlinegeschäft.

Puma nach starkem Jahresauftakt etwas optimistischer
Wirtschaft

Puma nach starkem Jahresauftakt etwas optimistischer

Der Sportartikelhersteller Puma ist trotz Belastungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie sowie Lieferengpässen besser in das neue Jahr gestartet als erwartet.

Deutsche Bank mit bestem Quartal seit sieben Jahren
Wirtschaft

Deutsche Bank mit bestem Quartal seit sieben Jahren

Die Deutsche Bank hat in den ersten drei Monaten 2021 so gut verdient wie seit sieben Jahren nicht und den Grundstein für den angestrebten Jahresgewinn gelegt.

Investorenvertrauen laut UBS gestiegen
Wirtschaft

Investorenvertrauen laut UBS gestiegen

Das Vertrauen der Investoren in die Aktienmärkte scheint nicht zu schwinden. Laut einer Umfrage der UBS unter Anlegern plant knapp die Hälfte der weltweit Befragten ihre Aktienbestände in den nächsten sechs Monaten zu erhöhen.

WWZ und die Tech Cluster Zug AG gründen Gemeinschafts-Unternehmen
Wirtschaft

WWZ und die Tech Cluster Zug AG gründen Gemeinschafts-Unternehmen

Die Wasserwerke Zug AG (WWZ) und die Tech Cluster Zug AG haben das Gemeinschaftsunternehmen Multi Energy Zug gegründet. Die Firma sei sowohl Entwicklungs- wie auch Betreibergesellschaft des CO2-neutralen Gesamtenergiesystems des Technologieclusters im Norden der Stadt Zug, teilten die Unternehmen am Dienstag mit.

General Electric mit Milliardenverlust im Startquartal
Wirtschaft

General Electric mit Milliardenverlust im Startquartal

Der US-Mischkonzern General Electric (GE) leidet auch zu Jahresbeginn unter den Auswirkungen der Corona-Pandemie. Dabei laufen vor allem die Geschäfte im Luftfahrtbereich schlecht. Lichtblick sind die erneuerbaren Energien, die GE satte Auftragszuwächse bescheren.

Apple lässt Nutzer über Werbe-Tracking entscheiden
Wirtschaft

Apple lässt Nutzer über Werbe-Tracking entscheiden

Darf eine App meine Aktivitäten im Netz beobachten oder nicht? Diese Frage können Nutzerinnen und Nutzer eines iPhone, iPad oder Apple TV künftig selbst entscheiden.

Starke Nachfrage beflügelt Paketdienst UPS
Wirtschaft

Starke Nachfrage beflügelt Paketdienst UPS

Ein Boom in allen Geschäftsfeldern hat den US-Paketdienst UPS im ersten Quartal überraschend stark angetrieben. Der Umsatz sprang im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 27 Prozent auf 22,9 Milliarden US-Dollar (18,9 Mrd Euro) nach oben.

Sanitas erzielt im 2020 wegen Anlageverlusten weniger Gewinn
Wirtschaft

Sanitas erzielt im 2020 wegen Anlageverlusten weniger Gewinn

Die Sanitas Gruppe hat im Jahr 2020 weniger verdient. Insbesondere das schwache Anlageergebnis drückte auf den Gewinn. An der Verkaufsfront konnte der Krankenversicherer dagegen Kunden dazugewinnen.

Novartis spürt im ersten Quartal weiter Zurückhaltung der Patienten
Wirtschaft

Novartis spürt im ersten Quartal weiter Zurückhaltung der Patienten

Novartis ist verhalten ins neue Jahr gestartet. Zu schaffen macht dem Pharmakonzern weiterhin das wegen Corona geänderte Patientenverhalten. Entsprechend vorsichtig gibt sich der Konzern auch beim Blick nach vorne.

Anzeige