Wirtschaft


Anzeige
Anzeige
Tourismus-Einbruch wegen Coronavirus kostet Asien Milliarden
Wirtschaft

Tourismus-Einbruch wegen Coronavirus kostet Asien Milliarden

Der Einbruch des Tourismus infolge der Coronavirus-Epidemie kostet einer Studie zufolge allein Asien bis zu 115 Milliarden Dollar an Wirtschaftsleistung.

Coronavirus schickt Börsen auf Talfahrt
Wirtschaft

Coronavirus schickt Börsen auf Talfahrt

Das Coronavirus hat mit etwas Verzögerung verstärkt auf die Finanzmärkte durchgeschlagen. Die bisher an der Börse gezeigte Sorglosigkeit ist verflogen, so dass die Kurse an den Aktienmärkten weltweit ins Rutschen geraten sind.

Huawei sieht sich der Konkurrenz bei 5G-Technik voraus
Wirtschaft

Huawei sieht sich der Konkurrenz bei 5G-Technik voraus

Der chinesische Netzausrüster Huawei sieht sich beim superschnellen 5G-Datenfunk vor der Konkurrenz.

Abtretender UBS-Chef warnt vor Abstieg des Schweizer Finanzplatzes
Wirtschaft

Abtretender UBS-Chef warnt vor Abstieg des Schweizer Finanzplatzes

Der abtretende UBS-Chef Sergio Ermotti hat in einem Zeitungsinterview vor einem Abstieg des Schweizer Finanzplatzes wegen des Brexits gewarnt. Mehrere Länder würden die Regulierung nutzen, um die eigenen Bankinstitute im internationalen Wettbewerb zu bevorzugen.

Erster Reaktor von Akw Fessenheim erfolgreich vom Netz genommen
Wirtschaft

Erster Reaktor von Akw Fessenheim erfolgreich vom Netz genommen

Im französischen Atomkraftwerk Fessenheim rund 40 Kilometer nördlich von Basel ist am frühen Samstag der erste der beiden Reaktoren erfolgreich vom Netz genommen worden. Der Reaktor Nummer eins sei gegen 2 Uhr abgeschaltet worden, teilte der Betreiber mit.

Abschaltung von erstem Reaktor im Atomkraftwerk Fessenheim begonnen
Wirtschaft

Abschaltung von erstem Reaktor im Atomkraftwerk Fessenheim begonnen

Im französischen Atomkraftwerk Fessenheim im Elsass hat am Freitagabend die Abschaltung des ersten Reaktors begonnen. Das nahe der deutschen Grenze und rund 40 Kilometer nördlich von Basel gelegene Atomkraftwerk hatte vor 43 Jahren den Betrieb aufgenommen.

Fitbit verkauft mehr Geräte nach Ankündigung des Google-Deals
Wirtschaft

Fitbit verkauft mehr Geräte nach Ankündigung des Google-Deals

Die Aussicht, dass alle Fitbit-Daten bei Google landen könnten, schreckt Kunden des Fitnessband-Spezialisten vorerst nicht ab. Im letzten Quartal steigerte die Firma den Absatz ihrer Bänder und Computer-Uhren im Jahresvergleich um 15 Prozent auf 16 Millionen Geräte.

UPC will rund 160 Stellen abbauen
Wirtschaft

UPC will rund 160 Stellen abbauen

Der Turnaroundkurs von UPC Schweiz schlägt auf das Personal durch. Die grösste Kabelnetzbetreiberin der Schweiz will rund 10 Prozent der 1'600 Stellen abbauen, wie eine Sprecherin am Freitag auf Anfrage zu entsprechenden Medienberichten sagte.

Wirtschaft der Euro-Zone trotzt Coronavirus -
Wirtschaft

Wirtschaft der Euro-Zone trotzt Coronavirus - "Mehr Schwung"

Die Coronavirus-Epidemie in China hat im Februar nicht auf die Wirtschaft im Euro-Raum durchgeschlagen. Der Einkaufsmanagerindex - der Industrie und Dienstleister zusammenfasst - kletterte überraschend um 0,3 auf 51,6 Punkte.

Allianz mit fast 12 Milliarden Euro Gewinn
Wirtschaft

Allianz mit fast 12 Milliarden Euro Gewinn

Die Allianz hat den operativen Gewinn im vergangenen Jahr auf fast 12 Milliarden Euro gesteigert und ist damit am oberen Ende der eigenen Erwartungen gelandet. Das Ergebnis verbesserte sich um 3 Prozent auf den Rekordwert von 11,9 Milliarden Euro.

Sika legt weiteres Rekordjahr hin
Wirtschaft

Sika legt weiteres Rekordjahr hin

Sika steigert die Geschäftszahlen weiter. Der Zuger Bauchemie- und Klebstoffkonzern hat den Rekordgewinn aus dem Vorjahr bereits wieder überboten. Man sei in einem herausfordernden Marktumfeld stärker als der Markt gewachsen, teilte Sika am Freitag mit.

Das ist der neue Flieger
Wirtschaft

Das ist der neue Flieger "Engelberg": Swiss stellt ersten Airbus A320neo in Dienst

Die Fluggesellschaft Swiss hat heute Donnerstag das erste Flugzeug des Typs A320neo entgegengenommen. Damit treibt die Fluggesellschaft die Verjüngung ihrer Europaflotte weiter voran.

Trotz Coronavirus-Nebenwirkungen: Baselworld soll stattfinden
Wirtschaft

Trotz Coronavirus-Nebenwirkungen: Baselworld soll stattfinden

Die Schmuck- und Uhrenmesse Baselworld will wie geplant ihre Tore am 30. April 2020 öffnen, teilte die zur Messebetreiberin MCH Group gehörende Baselworld heute Donnerstag mit.

Schweizer Industrie im vierten Quartal erneut gewachsen
Wirtschaft

Schweizer Industrie im vierten Quartal erneut gewachsen

Die Schweizer Industrie hat ihren seit 2017 ungebrochenen Wachstumstrend auch im vierten Quartal 2019 weiter fortgesetzt. Gegenüber dem Vorquartal schwächte sich das Tempo allerdings merklich ab.

Uhrenexporte ziehen zu Jahresbeginn deutlich an
Wirtschaft

Uhrenexporte ziehen zu Jahresbeginn deutlich an

Die Schweizer Uhrenexporte sind gut ins neue Jahr gestartet. Das Exportvolumen steigen gegenüber der Vorjahresperiode nominal um 9,4 Prozent auf 1,79 Milliarden Franken.

Schweizer Aussenhandel im Januar wieder positiv
Wirtschaft

Schweizer Aussenhandel im Januar wieder positiv

Der Schweizer Aussenhandel hat das neue Jahr mit positiven Vorzeichen gestartet. Nach drei Monaten mit einer rückläufigen Entwicklung legten die Exporte im Januar 2020 wieder zu.

GAM Holding will insgesamt 80 Millionen Franken sparen
Wirtschaft

GAM Holding will insgesamt 80 Millionen Franken sparen

Die GAM Holding hat sich neue Ziele bis 2022 gesetzt. So will das Unternehmen die Kosten weiter senken und insgesamt Einsparungen von 80 Millionen Franken erzielen.

Axa Schweiz hält Gewinn mit geringerem Volumen stabil
Wirtschaft

Axa Schweiz hält Gewinn mit geringerem Volumen stabil

Die Versicherungsgruppe Axa Schweiz hat 2019 wegen dem Ausstieg aus dem Geschäft mit Vollversicherungen in der 2. Säule deutlich weniger Prämien eingenommen. Gleichwohl gelang eine minimale Gewinnsteigerung.

Swiss Re mit deutlicher Gewinnsteigerung
Wirtschaft

Swiss Re mit deutlicher Gewinnsteigerung

Die Swiss Re hat im vergangenen Jahr zwar eine deutliche Gewinnsteigerung gemacht, aber Erwartungen der Finanzgemeinde weit verfehlt. Teure Katastrophen wie Wirbelstürme in den USA oder Japan oder verheerende Feuersbrünsten in Australien drückten aufs Ergebnis.

Julius Bär wegen Mängeln bei Geldwäscherei-bekämpfung gerügt
Wirtschaft

Julius Bär wegen Mängeln bei Geldwäscherei-bekämpfung gerügt

Die Eidgenössische Finanzmarktaufsicht Finma hat bei dem Vermögensverwalter Julius Bär schwere Mängel in der Geldwäschereibekämpfung festgestellt.

Roche startet Bau des neuen Forschungszentrums in Basel
Wirtschaft

Roche startet Bau des neuen Forschungszentrums in Basel

Der Pharmakonzern Roche hat den Grundstein für ein neues Forschungszentrum in Basel gelegt. Damit gibt der Konzern den Startschuss für den Bau von vier neuen Gebäuden, die ab Ende 2023 1'800 Forscherinnen und Forschern Platz bieten sollen.

Radiotelevisione Svizzera streicht 12 Vollzeitstellen
Wirtschaft

Radiotelevisione Svizzera streicht 12 Vollzeitstellen

Radiotelevisione Svizzera streicht bis Ende Jahr 12 Vollzeitstellen. Grund für die Sparmassnahme sei vor allem der Rückgang der Werbeeinnahmen.

Puma will Coronavirus-Einbussen in Grenzen halten
Wirtschaft

Puma will Coronavirus-Einbussen in Grenzen halten

Puma hat 2019 ein Rekordjahr hingelegt - und 2020 sollte es so weiterzugehen. Doch die Ausbreitung des Coronavirus auf dem wichtigen chinesischen Markt lässt die Unsicherheit beim Sportartikelhersteller wachsen.

Fluggesellschaft Private Wings darf Lugano-Genf nicht bedienen
Wirtschaft

Fluggesellschaft Private Wings darf Lugano-Genf nicht bedienen

Die deutsche Fluggesellschaft Private Wings wollte den Flugverkehr zwischen Lugano und Genf wieder aufnehmen. Das Bundesgesetz über die Luftfahrt untersagt dies jedoch: Innerhalb der Schweiz dürfen nur Schweizer Airlines Flüge anbieten.

Bitcoin setzt Gewinnsträhne fort und steigt auf Jahreshoch
Wirtschaft

Bitcoin setzt Gewinnsträhne fort und steigt auf Jahreshoch

Die seit Jahresbeginn anhaltende Gewinnsträhne des Bitcoin setzt sich nach einer Verschnaufpause Mitte Januar nun wieder fort. Das Narrativ des sicheren Hafens scheint der Kryptowährung in Zeiten des Coronavirus weiterhin Auftrieb zu verleihen.

Economiesuisse fordert rasche Unterzeichnung des Rahmenabkommens
Wirtschaft

Economiesuisse fordert rasche Unterzeichnung des Rahmenabkommens

Der Wirtschaftsdachverband economiesuisse sieht die Wettbewerbsfähigkeit der Schweiz in Gefahr. Ein Grund dafür ist die Begrenzungsinitiative der SVP, ein anderer die Blockade beim Rahmenabkommen mit der EU.

Dierikon: Komax wird von Automobilkrise gebremst und geht in Kurzarbeit
Wirtschaft

Dierikon: Komax wird von Automobilkrise gebremst und geht in Kurzarbeit

Komax hat 2019 unter der Schwäche auf dem Automobilmarkt gelitten und greift nun zur Kurzarbeit. Auch einzelne Kündigungen werden nicht ausgeschlossen. Das Unternehmen aus Dierikon erwirtschaftet rund acht von zehn Umsatzfranken mit Kunden aus der Autobranche.

Milliarden-Vorhaben: General Motors sattelt Werk auf Elektroautos um
Wirtschaft

Milliarden-Vorhaben: General Motors sattelt Werk auf Elektroautos um

Der US-Autoriese General Motors nimmt Milliarden in die Hand, um ein Werk bei Detroit für die Produktion künftiger Elektroautos und Roboter-Taxis umzurüsten.