Wirtschaft


Anzeige
Anzeige
Migros Zürich erzielt 2019 Umsatz von 3,95 Milliarden
Wirtschaft

Migros Zürich erzielt 2019 Umsatz von 3,95 Milliarden

Die Migros Zürich hat ihren Umsatz im Jahr 2019 um 0,6 Prozent auf 3,95 Milliarden Schweizer Franken gesteigert. Währungsbereinigt betrug das Plus der Gruppe gar 1,7 Prozent, wie einer Mitteilung vom Mittwochvormittag zu entnehmen war.

Lindt&Sprüngli wächst und gewinnt Marktanteile
Wirtschaft

Lindt&Sprüngli wächst und gewinnt Marktanteile

Der Schokoladenkonzern Lindt&Sprüngli hat im vergangenen Jahr erneut mehr Lindorkugeln, Schokoladentafeln und Pralinés verkauft und so den Umsatz gesteigert. Zum Wachstum beigetragen hat auch das US-Geschäft.

Bitcoin auf höchsten Stand seit Mitte November
Wirtschaft

Bitcoin auf höchsten Stand seit Mitte November

Der Bitcoin ist in der Nacht auf Dienstag auf den höchsten Stand seit Mitte November 2019 gestiegen. Damit setzt die Kryptowährung ihren seit Jahresanfang anhaltenden Anstieg fort und legt im neuen Jahr bisher um rund 18 Prozent zu.

Zuger Bossard wächst 2019 nur dank Übernahmen
Wirtschaft

Zuger Bossard wächst 2019 nur dank Übernahmen

Die Zuger Bossard-Gruppe ist 2019 dank Zukäufen erneut gewachsen, das achte Mal in Folge. Allerdings hat sich das Wachstumstempo verlangsamt. Das frühzyklische Unternehmen spürte den konjunkturellen Gegenwind insbesondere in den USA sowie den starken Franken.

Möbel Pfister ernennt Paul Holaschke zum neuen Konzernchef
Wirtschaft

Möbel Pfister ernennt Paul Holaschke zum neuen Konzernchef

Paul Holaschke wird neuer Konzernchef bei Möbel Pfister. Er wird seine Tätigkeit als CEO des Einrichtungshauses Anfang Februar aufnehmen.

Hapimag Resorts mit Gästerekord in 2019
Wirtschaft

Hapimag Resorts mit Gästerekord in 2019

Hapimag hat 2019 in seinen Resorts einen Gästerekord verzeichnet. Der Anbieter von Ferienwohnrechten durfte 418'000 Gäste in seinen Anlagen begrüssen. Damit wurde der Spitzenwert des Vorjahres um 3000 übertroffen.

Lautsprecher-Spezialist Sonos verklagt Google
Wirtschaft

Lautsprecher-Spezialist Sonos verklagt Google

Der Hifi-Spezialist Sonos legt sich mit Google an. Die Firma wirft dem Internet-Konzern in einer Klage Patentverletzungen vor. Sonos betonte, Google habe bei gemeinsamer Arbeit an der Integration seines Musikdienstes Informationen über die Sonos-Technologie bekommen - und die Patente dann seit 2015 mit eigenen Geräten verletzt.

Sunrise-Chef tritt wegen geplatztem UPC-Kauf ab
Wirtschaft

Sunrise-Chef tritt wegen geplatztem UPC-Kauf ab

Der Grund für den abrupten Rücktritt von Sunrise-Chef Olaf Swantee ist der geplatzte Kauf der Kabelnetzbetreiberin UPC. "Als CEO hat man eine langfristige Strategie", sagte Swantee heute im Gespräch mit der Nachrichtenagentur AWP.

Bitcoin hat seinen Wert 2019 fast verdoppelt
Wirtschaft

Bitcoin hat seinen Wert 2019 fast verdoppelt

Das Jahr 2019 ist trotz der Kursrückgänge ab dem Sommer für Bitcoin-Anleger unter dem Strich doch noch versöhnlich ausgegangen. Die Cyberwährung kostete am Montag mit 7551 Dollar zeitweise 3,9 Prozent mehr als am Vortag und fast doppelt so viel wie noch Ende 2018.

Vor allem Onlinehändler haben im Weihnachtsgeschäft zugelegt
Wirtschaft

Vor allem Onlinehändler haben im Weihnachtsgeschäft zugelegt

Ob Lego, Brettspiele oder Parfüms: Die Weihnachtseinkäufe in diesem Jahr haben besonders im Onlinehandel die Kassen klingeln lassen. In den nächsten Tagen hoffen die Händler noch einmal auf starke Verkäufe.

Triumph für Uber in New York - Zeitlimit für Lehrfahrten gekippt
Wirtschaft

Triumph für Uber in New York - Zeitlimit für Lehrfahrten gekippt

Der Fahrdienstanbieter Uber hat im Streit mit der Stadt New York einen juristischen Sieg errungen. Das Oberste Gericht des gleichnamigen Bundesstaates kippte am Montag (Ortszeit) eine geplante Regelung, mit der die Stadtverwaltung Uber-Lehrfahrten begrenzen wollte.

Präsidentschafts-Bewerber der US-Demokraten kritisieren Trump scharf
Wirtschaft

Präsidentschafts-Bewerber der US-Demokraten kritisieren Trump scharf

Korrupt, verlogen, würdelos: Führende Präsidentschaftsbewerber der US-Demokraten haben Präsident Donald Trump nach der Einleitung des Amtsenthebungsverfahrens bei einer TV-Debatte scharf angegriffen. Aber auch der aufstrebende Kandidat Pete Buttigieg wurde zum Ziel von Attacken.

186-Millionen-Strafe für Swisscom wegen Preisen bei ADSL-Diensten
Wirtschaft

186-Millionen-Strafe für Swisscom wegen Preisen bei ADSL-Diensten

Das Bundesgericht hat die Beschwerde der Swisscom gegen das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts zu der von der Weko festgestellten Verletzung des Kartellgesetzes durch die Preispolitik bei ADSL-Diensten abgelehnt. Die 186-Millionen-Strafe für Swisscom sei rechtens.

Flugreisende erhalten Entschädigung für Verbrennungen wegen Kaffee
Wirtschaft

Flugreisende erhalten Entschädigung für Verbrennungen wegen Kaffee

Flugreisende haben nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) bei Verbrühungen durch im Flugzeug umgekippten heissen Kaffee Anspruch auf Entschädigung.

Peter Spuhler ist
Wirtschaft

Peter Spuhler ist "Unternehmer des Jahres" 2019

Peter Spuhler ist von den Lesern der "Handelszeitung" zum Unternehmer des Jahres 2019 gewählt worden. Dem Verwaltungsratspräsidenten des Zugbauers Stadler Rail wird diese Ehre damit bereits zum fünften Mal zuteil, wie es in einem Communiqué vom Mittwoch hiess.

TUI-Gewinn bricht um fast die Hälfte ein
Wirtschaft

TUI-Gewinn bricht um fast die Hälfte ein

Das Flugverbot für die Boeing 737 Max hat dem weltgrössten Reisekonzern TUI einen Gewinneinbruch eingebrockt. Das bereinigte Ergebnis (EBITA) im Ende September abgelaufenen Geschäftsjahr 2018/19 sei um rund ein Viertel auf 893 Millionen Euro gesunken.

Sursee: Reiner Pichler sagt Calida werde 2019 Ziele erreichen
Wirtschaft

Sursee: Reiner Pichler sagt Calida werde 2019 Ziele erreichen

Die Calida-Gruppe ist auf gutem Weg, ihre Ziele im laufenden Jahr zu erreichen. So sei der Start ins wichtige Weihnachtsgeschäft "sehr gut" gewesen, sagte CEO Reiner Pichler im Interview mit der Agentur AWP.

CKW übertrifft Vorjahresergebnis dank Einmaleffekt klar
Wirtschaft

CKW übertrifft Vorjahresergebnis dank Einmaleffekt klar

Die CKW-Gruppe hat im Geschäftsjahr 2018/19 dank einem Einmaleffekt den Gewinn stark gesteigert. Der Umsatz sank allerdings wegen rückläufiger Netz- und Gestehungskostentarife.

Glencore nun auch im Visier der britischen Aufsichtsbehörden
Wirtschaft

Glencore nun auch im Visier der britischen Aufsichtsbehörden

Dem Bergbaukonzern Glencore hat sich eine weitere juristische Baustelle eröffnet. Das an der Börse in London kotierte Unternehmen ist nun auch ins Visier von britischen Aufsichtsbehörden geraten. Ermittelt wird wegen möglicher Korruption.

Schweizer Hotels verzeichnen höhere Übernachtungen in Sommersaison
Wirtschaft

Schweizer Hotels verzeichnen höhere Übernachtungen in Sommersaison

Die Schweizer Hoteliers blicken auf einen guten Sommer 2019 zurück. Im Zeitraum von Mai bis Oktober verzeichneten sie in jedem Monat mehr Übernachtungen als im Jahr davor.

Tesla expandiert in der Schweiz ins Geschäft mit Hausbatterien
Wirtschaft

Tesla expandiert in der Schweiz ins Geschäft mit Hausbatterien

Tesla expandiert auch hierzulande ins Geschäft mit Batterien fürs Haus. Damit ist die Schweiz das vierte Land in Europa, in dem die so genannte Powerwall angeboten wird.

Nationalrat stellt sich auf die Seite von Innerscheweizer Flugzeugwerken Pilatus
Wirtschaft

Nationalrat stellt sich auf die Seite von Innerscheweizer Flugzeugwerken Pilatus

Pilatus soll weiterhin in Saudi-Arabien und in den Vereinigten Arabischen Emiraten Flugzeuge warten dürfen. Das will der Nationalrat. Er hat am Dienstag eine Motion angenommen, die eine andere Interpretation des Söldnergesetzes verlangt.

Luzerner Regierung erfreut über Einigung bei S+B
Wirtschaft

Luzerner Regierung erfreut über Einigung bei S+B

Der Luzerner Wirtschaftsdirektor Fabian Peter hat sich am Dienstag im Kantonsrat erfreut über die beim Stahlkonzern Schmolz+Bickenbach (S+B) erzielte Einigung für die Kapitalerhöhung gezeigt. Dies ermögliche einen Weiterbestand des Konzerns.

Schmolz + Bickenbach: Einigung in letzter Minute!
Wirtschaft

Schmolz + Bickenbach: Einigung in letzter Minute!

Die Zukunft des Innerschweizer Stahlkonzerns Schmolz + Bickenbach scheint gesichert: Die Grossaktionäre konnten sich auf eine Kapitalerhöhung einigen. Der finanzielle Zustupf soll das Unternehmen vor der Insolvenz retten. Eine Lösung, auf die viele Aktionäre an der heutigen Generalversammlung gewartet haben.

Finma prüft Beschwerden von Schmolz+Bickenbach und Martin Haefner
Wirtschaft

Finma prüft Beschwerden von Schmolz+Bickenbach und Martin Haefner

Die Eidgenössische Finanzmarktaufsicht Finma wird die Beschwerden von Martin Haefner und von Schmolz+Bickenbach (S+B) im Streit um die Sanierung des in Geldnot steckenden Stahlkonzerns prüfen.

Private Haushalte geben im Monat 354 Franken für Kultur aus
Wirtschaft

Private Haushalte geben im Monat 354 Franken für Kultur aus

Schweizer sind kulturbeflissen: 2017 hat im Schnitt jeder private Haushalt 354 Franken im Monat für Kultur ausgegeben. Das entspricht wie in den Vorjahren einem Anteil von 6,7 Prozent des Haushaltsbudgets. Leicht gesunken sind die Kulturausgaben der öffentlichen Hand.

Schweizer bezahlen immer häufiger über Smartwatches
Wirtschaft

Schweizer bezahlen immer häufiger über Smartwatches

Sogenannte Wearables, also Smartwatches oder Fitnessarmbänder, werden zunehmend für das bargeldlose Bezahlen eingesetzt. So ist in diesem Jahr die Anzahl der Transaktionen mit Wearables in Europa gegenüber 2018 um das Achtfache gestiegen. Die Schweizer landen dabei auf dem dritten Platz.

Jobboom in der Schweiz setzt sich fort
Wirtschaft

Jobboom in der Schweiz setzt sich fort

Der Jobboom in der Schweiz geht weiter. Im dritten Quartal hat die Zahl der Stellen um 1,3 Prozent auf 5,14 Millionen zugenommen. Das ist ein neuer Rekord.