Wirtschaft


Anzeige
Anzeige
Wirtschaft: Schindler mit mehr Umsatz und tieferem Gewinn
Wirtschaft

Wirtschaft: Schindler mit mehr Umsatz und tieferem Gewinn

Der Lift- und Rolltreppenhersteller Schindler hat im ersten Halbjahr 2019 mehr Aufträge an Land gezogen und mehr Umsatz erzielt. Der Gewinn nahm hingegen ab.

Altdorf: Dätwyler erhöht Umsatz leicht und prüft Verkauf von Sparte
Wirtschaft

Altdorf: Dätwyler erhöht Umsatz leicht und prüft Verkauf von Sparte

Der Urner Industriekonzern Dätwyler hat im ersten Halbjahr 2019 einen leicht höheren Umsatz erzielt und unter dem Strich mehr verdient. Für die Sparte Technical Components werden nun "strategische Optionen" geprüft.

Nationalbank dürfte erneut interveniert haben um Franken zu schwächen
Wirtschaft

Nationalbank dürfte erneut interveniert haben um Franken zu schwächen

Die Schweizerische Nationalbank (SNB) dürfte in der letzten Woche erneut am Devisenmarkt interveniert haben, um den Franken zu schwächen. Und zwar mit höheren Volumina.

Die meisten würden Job lieber an Roboter verlieren als an Kollegen
Wirtschaft

Die meisten würden Job lieber an Roboter verlieren als an Kollegen

Die meisten Menschen finden es grundsätzlich schlimmer, wenn Arbeitnehmer durch Roboter oder Software verdrängt werden, als durch Menschen. Ausser beim Verlust des eigenen Jobs: Den könnten die meisten leichter verkraften, wenn der Konkurrent ein Roboter wäre.

Aktienvergütung drückt Uber ins Minus
Wirtschaft

Aktienvergütung drückt Uber ins Minus

Der Fahrdienst-Vermittler Uber hat in seinem ersten Quartal an der Börse einen Verlust von 5,2 Milliarden Dollar erlitten. Den Löwenanteil dazu trug die Start-up-Praxis bei, Mitarbeiter mit Aktien zu bezahlen.

Wie Boeings 737 Max die US-Wirtschaft belastet
Wirtschaft

Wie Boeings 737 Max die US-Wirtschaft belastet

Zwei Abstürze des meistverkauften Flugzeugtyps 737 Max innerhalb weniger Monate haben den US-Luftfahrtriesen Boeing in eine schwere Krise gestürzt. Doch nicht nur die Geschäfte des Konzerns leiden stark unter den im Zuge der Unglücke weltweit verhängten Flugverboten für die Modellserie.

Glencore mit Gewinneinbruch im ersten Halbjahr
Wirtschaft

Glencore mit Gewinneinbruch im ersten Halbjahr

Schwierigkeiten bei afrikanischen Minen und sinkende Rohstoffpreise haben dem Bergbau- und Rohstofhandelskonzern Glencore im ersten Halbjahr zu schaffen gemacht. Während der Umsatz fast auf dem Vorjahresniveau gehalten werden konnte, brach der Gewinn um 90 Prozent ein.

Schmolz+Bickenbach mit Umsatzrückgang und Nettoverlust
Wirtschaft

Schmolz+Bickenbach mit Umsatzrückgang und Nettoverlust

Schmolz+Bickenbach (S+B) hat unter einem Nachfragerückgang aus der Automobilindustrie und einem verlangsamtem Wirtschaftswachstum gelitten. Unter dem Strich wies der Luzerner Stahlhersteller im zweiten Quartal 2019 einen Verlust aus.

Autoverkäufe in der Schweiz kommen im Juli nicht vom Fleck
Wirtschaft

Autoverkäufe in der Schweiz kommen im Juli nicht vom Fleck

Die Autoverkäufe in der Schweiz sind im Juli nicht vom Fleck gekommen. Insgesamt wurden 25'518 Wagen neu in Verkehr gesetzt. Das sind 0,1 Prozent mehr als im Vorjahresmonat.

Flug- und Hotelpreise werden 2020 erneut teurer
Wirtschaft

Flug- und Hotelpreise werden 2020 erneut teurer

Schlechte Nachrichten für Touristen: Im kommenden Jahr ist erneut mit einem Anstieg der Reisekosten zu rechnen. Laut dem Global Travel Forecast für das Jahr 2020 sollen weltweit sowohl die Preise für Hotelübernachtungen wie auch die Flugpreise steigen.

Bitcoin steigt nun auch über 12'000 Dollar
Wirtschaft

Bitcoin steigt nun auch über 12'000 Dollar

Der Bitcoin spürt wieder klaren Rückenwind. Der Preis der grössten Kryptowährung hat am Dienstag auch wieder die Marke von 12'000 US-Dollar überschritten, nachdem er erst am Vortag über 11'000 Dollar gestiegen war.

Dierikon: Komax erleidet wegen hinkender Autoindustrie Geschäftseinbruch
Wirtschaft

Dierikon: Komax erleidet wegen hinkender Autoindustrie Geschäftseinbruch

Der Maschinenhersteller Komax hat wie angekündigt einen Geschäftsrückgang im ersten Halbjahr 2019 erlitten. Wegen der momentan schwächelnden Autoindustrie seien sowohl der Bestelleingang als auch der Umsatz gesunken.

Visilab übernimmt McOptic
Wirtschaft

Visilab übernimmt McOptic

Die Optikergruppe Visilab kauft die 62 McOptic-Filialen. McOptic wird zur vierten Marke der Gruppe neben Visilab, Kochoptik und +Vision. Mit der Übernahme expandiert Visilab zudem ins Tessin.

Apple stoppt Auswertung von Siri-Aufnahmen durch Menschen weltweit
Wirtschaft

Apple stoppt Auswertung von Siri-Aufnahmen durch Menschen weltweit

Apple setzt weltweit die Praxis aus, Fragmente von Aufnahmen seiner Sprachassistentin Siri nachträglich von Menschen auswerten zu lassen. In einem späteren Software-Update sollen die Nutzer ausdrücklich um Erlaubnis dazu gefragt werden.

Nintendos Switch-Konsole legt weiter zu
Wirtschaft

Nintendos Switch-Konsole legt weiter zu

Nintendos Spielekonsole Switch zeigt in ihrem dritten Jahr keine Ermüdungserscheinungen. Im vergangenen Quartal stieg der Absatz im Jahresvergleich um 13 Prozent auf 2,13 Millionen Geräte.

Swiss spürt keinen
Wirtschaft

Swiss spürt keinen "Greta-Effekt" bei der Nachfrage

Von Flugscham keine Spur: Die Diskussionen rund um das Klima und den hohen CO2-Ausstoss beim Fliegen halten Swiss-Passagiere nicht vom Fliegen ab. "Wir haben bisher keine Auswirkungen der Klimadebatte auf die Nachfrage festgestellt", sagte Swiss-Finanzchef Michael Niggemann in einem Videointerview mit der Nachrichtenagentur AWP.

Cash-Cow! Swiss verdient weniger - bleibt aber für Lufthansa Gewinnmaschine
Wirtschaft

Cash-Cow! Swiss verdient weniger - bleibt aber für Lufthansa Gewinnmaschine

Die Swiss hat im ersten Halbjahr 2019 deutlich weniger Gewinn eingeflogen als noch im Vorjahreshalbjahr. Zu schaffen machten der Airline der Preiskampf in Europa und höhere Kosten, sie hält sich aber weiterhin besser als ihre Schwestern im Lufthansa-Konzern.

Sony mit Gewinnrückgang im Quartal - Playstation4-Absatz enttäuscht
Wirtschaft

Sony mit Gewinnrückgang im Quartal - Playstation4-Absatz enttäuscht

Die schleppende Nachfrage nach der Spielekonsole Playstation4 und der starke Yen setzen dem japanischen Elektronikkonzern Sony zu. Der Nettogewinn im ersten Geschäftsquartal sank um 32,8 Prozent auf 152,1 Milliarden Yen (1,4 Milliarden Franken), wie Sony am Dienstag bekanntgab.

Jetzt setzt Nestlé auf personalisiertes Hundefutter
Wirtschaft

Jetzt setzt Nestlé auf personalisiertes Hundefutter

Der Markt für Haustiernahrung gehört zu den strategischen Schwerpunkten des Nestlé-Konzerns. Eine interessante Nische bildet dabei "personalisiertes" Hundefutter, das heisst auf die individuellem Bedürfnisse eines bestimmten Tiers zugeschnittene Nahrung.

Die Nationalbank dürfte wieder am Devisenmarkt interveniert haben
Wirtschaft

Die Nationalbank dürfte wieder am Devisenmarkt interveniert haben

Die Schweizerische Nationalbank (SNB) dürfte jüngst wieder am Devisenmarkt interveniert haben. Der Anstieg der Sichtguthaben von Banken bei der SNB deutet laut Marktteilnehmern jedenfalls darauf hin.

Jetzt wird's kompliziert mit dem Daumen: Facebooks Like-Button bedarf Einwilligung
Wirtschaft

Jetzt wird's kompliziert mit dem Daumen: Facebooks Like-Button bedarf Einwilligung

Viele Websites binden Facebooks "Like"-Button ein, der Daten wie die IP-Adresse von Nutzern überträgt. Laut einem Gerichtsurteil müssen Website-Betreiber in der EU bei Nutzern eine Einwilligung einholen.

iPhone weiterhin beliebtestes Handy der Schweiz
Wirtschaft

iPhone weiterhin beliebtestes Handy der Schweiz

Trotz immer zahlreicherer Konkurrenz hält das iPhone die Spitzenstellung in der Schweiz. Das Smartphone des US-Herstellers Apples ist laut einer Studie immer noch das verbreitetste Handy im Land.

Richter haben unterschiedliche Meinungen zu Lieferung von UBS-Daten an Frankreich
Wirtschaft

Richter haben unterschiedliche Meinungen zu Lieferung von UBS-Daten an Frankreich

In der Beratung des Bundesgerichts zur Zulässigkeit der Lieferung von UBS-Kundendaten an die französischen Steuerbehörden haben sich bisher zwei Richter geäussert. Die Meinungen sind geteilt.

Nestlé wächst im ersten Halbjahr organisch um 3,6 Prozent
Wirtschaft

Nestlé wächst im ersten Halbjahr organisch um 3,6 Prozent

Nestlé ist in der ersten Jahreshälfte 2019 dank höheren Verkäufen von Tierfutter, Babynahrung und Kaffee deutlich gewachsen. Besonders die Starbucks-Produkte legten einen guten Start hin.

Baar: Forbo steigert im ersten Halbjahr Gewinn bei knapp stabilem Umsatz
Wirtschaft

Baar: Forbo steigert im ersten Halbjahr Gewinn bei knapp stabilem Umsatz

Die Industriegruppe Forbo schaut auf ein durchwachsenes erstes Halbjahr 2019 zurück. So hat die Gruppe mit Sitz in Baar ZG den Umsatz währungsbereinigt stabil halten können. Den Gewinn konnte das Unternehmen leicht steigern.

Starbucks macht deutlich mehr Gewinn
Wirtschaft

Starbucks macht deutlich mehr Gewinn

Die weltgrösste Café-Kette Starbucks hat im letzten Quartal dank guter Geschäfte in China und im US-Heimatmarkt deutlich mehr verdient. In den drei Monaten bis Ende Juni stieg der Betriebsgewinn verglichen mit dem Vorjahr um acht Prozent auf 1,1 Milliarden Dollar.

Tennisstar Stan Wawrinka investiert in Taxi-Start-up Lymo
Wirtschaft

Tennisstar Stan Wawrinka investiert in Taxi-Start-up Lymo

Tennisspieler Stan Wawrinka investiert in das Genfer Transport-Start-up Lymo. Die Vermittlungsplattform für Taxifahrten und private Transporte nimmt gerade einen neuen Anlauf. Nach einem zweimonatigen Unterbruch fährt sie den Betrieb in Genf am 5. August wieder hoch.

Prix SVC Zentralschweiz
Wirtschaft

Prix SVC Zentralschweiz

Der Prix SVC Zentralschweiz geht im nächsten Jahr in eine neue Runde. Wer sind die nominierten Unternehmen? Aus welchem Grund wurden sie nominiert? Und wer gewinnt den begehrten Preis? Hier gibt es alle Informationen zum wichtigsten Wirtschaftspreis der Zentralschweiz.