Wirtschaft


Getränkekonzern Coca-Cola wächst kräftigt - Ausblick angehoben
Wirtschaft

Getränkekonzern Coca-Cola wächst kräftigt - Ausblick angehoben

Der Getränkeriese Coca-Cola hat sich im dritten Quartal weiter von der Corona-Pandemie erholt. Für das Gesamtjahr wird Konzernchef James Quincey nun trotz deutlich gestiegener Rohstoffpreise etwas zuversichtlicher.

Wirtschaft

"Dreamliner"-Probleme brocken Boeing Quartalsverlust ein

Probleme bei den "Dreamliner"-Langstreckenjets kommen den US-Flugzeugbauer Boeing teuer zu stehen. Die notwendigen Nacharbeiten und die gedrosselte Produktion dürften zusammen mit etwa einer Milliarde Dollar zu Buche schlagen, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit.

General Motors sieht sich trotz Gewinneinbruch auf Kurs
Wirtschaft

General Motors sieht sich trotz Gewinneinbruch auf Kurs

Die Chipkrise hat den US-Autobauer General Motors ausgebremst. Der den Aktionären zuzurechnende Reingewinn halbierte sich im dritten Quartal fast auf 2,4 Milliarden Dollar, wie der Detroiter Autokonzern am Mittwoch mitteilte.

Ikea Schweiz steigert Umsatz 2020/21 dank Online-Bestellungen klar
Wirtschaft

Ikea Schweiz steigert Umsatz 2020/21 dank Online-Bestellungen klar

Ikea Schweiz hat im Geschäftsjahr 2020/21 (per Ende August) trotz des sechswöchigen Lockdowns klar mehr Umsatz erwirtschaftet. Der von Corona gestützte Trend zu Investitionen in die eigenen vier Wände scheint ungebrochen.

Margrit Koch wird neue CEO der Obwaldner Kantonalbank
Wirtschaft

Margrit Koch wird neue CEO der Obwaldner Kantonalbank

Margrit Koch übernimmt das Ruder bei der Obwaldner Kantonalbank (OKB). Der Bankrat hat die 54-Jährige aus Engelberg zur Nachfolgerin des langjährigen CEO Bruno Thürig gewählt. Sie tritt die Führungsposition am 1. Mai 2022 an.

SNB dürfte im dritten Quartal kleinen Verlust geschrieben haben
Wirtschaft

SNB dürfte im dritten Quartal kleinen Verlust geschrieben haben

Die Schweizerische Nationalbank (SNB) dürfte im dritten Quartal 2021 nach Berechnungen der UBS einen Verlust von 2 Milliarden Franken erlitten haben. Die maximale Auszahlung an Bund und Kantone sei dennoch gesichert.

Puma hebt Umsatzerwartungen trotz Lieferproblemen an
Wirtschaft

Puma hebt Umsatzerwartungen trotz Lieferproblemen an

Der weltweit drittgrösste Sportartikelhersteller Puma kämpft erfolgreich gegen coronabedingte Lieferschwierigkeiten und Produktionsausfälle. Das Unternehmen hob am Mittwoch seine Umsatzprognose an

Datacolor erholt sich von der Corona-Krise
Wirtschaft

Datacolor erholt sich von der Corona-Krise

Der Farbmetrikspezialist Datacolor hat einen grossen Schritt zur Überwindung der Corona-Krise gemacht. Der Umsatz des Unternehmens näherte sich fast wieder dem Vorkrisenniveau an. Beim Gewinn erzielte das Unternehmen ein Rekordergebnis, wie es in einer Mitteilung vom Mittwoch heisst.

BASF hebt nach starkem Quartal Jahresziele erneut an
Wirtschaft

BASF hebt nach starkem Quartal Jahresziele erneut an

Die Geschäfte des weltgrössten Chemiekonzerns BASF laufen dank einer guten Nachfrage und höheren Preisen weiterhin rund. Für das Gesamtjahr wird das Unternehmen optimistischer.

Dätwyler erzielt mit Reichelt-Verkauf Gewinn von 58 Millionen
Wirtschaft

Dätwyler erzielt mit Reichelt-Verkauf Gewinn von 58 Millionen

Der Urner Industriekonzern Dätwyler hat mit dem Anfang September angekündigten und Ende September abgeschlossenen Verkauf von Reichelt einen Gewinn erzielt. Dieser Gewinn werde nun erfolgswirksam verbucht.

Deutsche Bank steigert Quartalsgewinn trotz höherer Umbaukosten
Wirtschaft

Deutsche Bank steigert Quartalsgewinn trotz höherer Umbaukosten

Trotz gestiegener Kosten für den Konzernumbau hat die Deutsche Bank im dritten Quartal etwas mehr verdient als ein Jahr zuvor. Vor Steuern standen Ende September 554 (Vorjahreszeitraum: 482) Millionen Euro Gewinn in den Büchern.

WWZ erhöht Gaspreise in Zug
Wirtschaft

WWZ erhöht Gaspreise in Zug

Das Zuger Versorgungsunternehmen WWZ, vormals Wasserwerke Zug, will zum 1. November die Preise für Erdgas erhöhen. Als Grund nennt WWZ in einer Mitteilung am Mittwoch die gestiegenen Grosshandelspreise für Erdgas.

Sulzer füllt im dritten Quartal seine Orderbücher wieder stärker
Wirtschaft

Sulzer füllt im dritten Quartal seine Orderbücher wieder stärker

Der Technologiekonzern Sulzer hat im dritten Quartal deutlich mehr Aufträge ins Haus geholt. Nach der Abspaltung von Medmix stellt sich das Unternehmen zudem neu auf.

Migros ruft Alnatura-Erdmandeln wegen Salmonellen zurück
Wirtschaft

Migros ruft Alnatura-Erdmandeln wegen Salmonellen zurück

Der Grossverteiler Migros ruft die gemahlenen Erdmandeln seiner Marke "Alnatura" zurück. In dem Produkt waren Salmonellen nachgewiesen worden. Dabei kann eine Gesundheitsgefahr entstehen. Kunden sollen die Erdmandeln nicht essen.

Spielzeughersteller Hasbro ringt mit Lieferengpässen
Wirtschaft

Spielzeughersteller Hasbro ringt mit Lieferengpässen

Der Monopoly-Hersteller Hasbro fürchtet angesichts unterbrochener Lieferketten um Einbussen in seinem wichtigen Weihnachtsgeschäft. Dies nachdem die Kapazitätsengpässe bereits im dritten Quartal rund 100 Millionen Euro Umsatz gekostet hätten.

Einblicke in das Allerheiligste der internationalen Finanzwelt
Wirtschaft

Einblicke in das Allerheiligste der internationalen Finanzwelt

Die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich, kurz BIZ, in Basel öffnet zu ihrem 90-jährigen Bestehen für zehn Tage ihre Tore. Erstmals kann das Publikum bis an die Spitze des Turmes gelangen, der als das Allerheiligste der internationalen Finanzwelt gilt.

Salmonellen in Probe - Migros ruft Alnatura-Erdmandeln zurück
Wirtschaft

Salmonellen in Probe - Migros ruft Alnatura-Erdmandeln zurück

Die Detailhändlerin Migros ruft bestimmte gemahlene Erdmandeln von Alnatura zurück. In einer Probe des Produkts wurden Salmonellen-Bakterien nachgewiesen. Ein Gesundheitsrisiko könne nicht ausgeschlossen werden, teilte der Migros-Genossenschafts-Bund am Dienstag mit.

Mastercard lanciert Karten für blinde und sehbehinderte Menschen
Wirtschaft

Mastercard lanciert Karten für blinde und sehbehinderte Menschen

Mastercard will mit der Touch Card seine Angebote für blinde und sehbehinderte Menschen besser erkennbar machen. Zur besseren Unterscheidung erhalten die Kredit-, Debit- oder Prepaid-Karten in diesem neuen Design an ihrer kurzen Seite jeweils eine andere Kerbe.

KOF rechnet mit weiterer Erholung des Tourismus
Wirtschaft

KOF rechnet mit weiterer Erholung des Tourismus

Die Corona-Pandemie werde den Schweizer Tourismus zwar auch in der Wintersaison noch einmal beschäftigen. Der Inlandtourismus dürfte die Branche aber laut der Konjunkturforschungsstelle KOF weiterhin stützen. Das wird die Skidestinationen freuen.

Swisscom baut TV-Angebot mit grosser Mediathek aus
Wirtschaft

Swisscom baut TV-Angebot mit grosser Mediathek aus

Die Swisscom erweitert ihr TV-Angebot und lanciert eine Mediathek mit tausenden Serien, Spielfilmen und Kindersendungen. Bei Sportsendungen macht der "blaue Riese" das Zurückspulen attraktiver: Der Zuschauer sehe, wann zum Beispiel beim Fussball ein Tor gefallen ist.

Hyundai Motor verfehlt Erwartungen im dritten Quartal
Wirtschaft

Hyundai Motor verfehlt Erwartungen im dritten Quartal

Die Geschäftszahlen des südkoreanischen Autobauers Hyundai Motor sind im dritten Quartal 2021 leicht hinter den Erwartungen zurückgeblieben. Wie Hyundai am Dienstag bekannt gab, lag der Bilanzgewinn bei 1,49 Billionen Won oder umgerechnet rund 1,18 Milliarden Franken.

Partners Group übernimmt Minderheitsbeteiligung an Breitling
Wirtschaft

Partners Group übernimmt Minderheitsbeteiligung an Breitling

Die auf Privatmarktanlagen spezialisierte Partners Group hat eine Minderheitsbeteiligung am Uhrenhersteller Breitling übernommen. Über das Ausmass der Beteiligung, die Partners Group von CVC Capital Partners erworben hat, machte das Zuger Unternehmen keine Angaben.

Novartis wächst auch im Q3 und kündigt Sandoz-Überprüfung an
Wirtschaft

Novartis wächst auch im Q3 und kündigt Sandoz-Überprüfung an

Der Pharmakonzern Novartis kehrt Schritt für Schritt zur alten Stärke zurück. Nach einem bereits guten zweiten Quartal sind Umsatz und Gewinn auch im dritten Jahresviertel weiter gestiegen. Den Ausblick für das Gesamtjahr hat der Konzern bestätigt.

UBS verdient im dritten Quartal erneut über 2 Mrd US-Dollar
Wirtschaft

UBS verdient im dritten Quartal erneut über 2 Mrd US-Dollar

Die UBS hat im dritten Quartal erneut von den günstigen Marktbedingungen und der zumeist positiven Anlegerstimmung profitiert. Sie hat nicht nur die bereits starken Vorjahreswerte, sondern auch die Erwartungen des Marktes klar übertroffen.

Auch bei Bucher überflügelt Auftragseingang die Umsätze
Wirtschaft

Auch bei Bucher überflügelt Auftragseingang die Umsätze

Beim Industriekonzern Bucher laufen die Geschäfte weiterhin auf Hochtouren. Der Umsatz nach neun Monaten liegt deutlich über dem Vorjahresniveau und auch wieder im Bereich des Vor-Corona-Jahres 2019.

Logitech macht trotz Rekordumsatz weniger Gewinn
Wirtschaft

Logitech macht trotz Rekordumsatz weniger Gewinn

Logitech bleibt auf Rekordjagd. Der Umsatz kletterte im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2021/22 um 4 Prozent auf 1,31 Milliarden Dollar.

Autovermieter Hertz bestellt 100'000 Tesla
Wirtschaft

Autovermieter Hertz bestellt 100'000 Tesla

Der US-Autovermieter Hertz steckt mit einer Grossbestellung bei Tesla Milliarden in den Ausbau seiner Elektro-Autoflotte. Bis Ende 2022 seien 100'000 Tesla bestellt worden, teilte der Hertz am Montag mit.

UBS verkauft spanische Vermögensverwaltung an Singular Bank
Wirtschaft

UBS verkauft spanische Vermögensverwaltung an Singular Bank

Die Grossbank UBS verkauft die Vermögensverwaltung in Spanien an die Singular Bank. Das Asset Management sowie die Investment-Banking-Tätigkeiten in dem Land verbleiben derweil bei der Schweizer Grossbank.

Europäischer Flughafenverband rechnet erst 2025 mit voller Erholung
Wirtschaft

Europäischer Flughafenverband rechnet erst 2025 mit voller Erholung

Der Flughafenverband ACI Europe rechnet erst in vier Jahren, also 2025, mit einer vollständigen Erholung des Flugverkehrs vom Corona-Einbruch.

Ältere Erwerbstätige fürchten sich vor Jobverlust
Wirtschaft

Ältere Erwerbstätige fürchten sich vor Jobverlust

Auf dem Schweizer Arbeitsmarkt haben es ältere Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer auf der Suche nach einem neuen Job nicht leicht. Die Sorge vor einem Jobverlust ist im Alter ab 55 Jahren daher gross, wie eine am Montag von der Swiss Life publizierte Studie zeigt.

Economiesuisse sieht Konjunkturrisiko durch Lieferengpässe
Wirtschaft

Economiesuisse sieht Konjunkturrisiko durch Lieferengpässe

Die Schweizer Firmen erwarten kein baldiges Ende der globalen Lieferengpässe. Erst im Verlauf von 2022 rechnen sie mit einer Verbesserung der Lage.

Genfer Flughafen baut rund 20 Arbeitsplätze ab
Wirtschaft

Genfer Flughafen baut rund 20 Arbeitsplätze ab

Der Genfer Flughafen baut wegen der wirtschaftlichen Probleme im Zuge der Corona-Pandemie 20 Stellen ab. Die Personalkommission trat geschlossen zurück, weil sie nicht wie es ihr zustehe, konsultiert worden sei.

Weiterer Ex-Mitarbeiter erhebt Vorwürfe gegen Facebook
Wirtschaft

Weiterer Ex-Mitarbeiter erhebt Vorwürfe gegen Facebook

Der US-Internetriese Facebook sieht sich nach den Vorwürfen der Whistleblowerin Frances Haugen mit Anschuldigungen eines weiteren Ex-Mitarbeiters konfrontiert.

Robi nimmt Feriengästen das Kofferschleppen ab
Wirtschaft

Robi nimmt Feriengästen das Kofferschleppen ab

Postauto Schweiz testet zusammen mit dem autofreien Walliser Ferienort Saas-Fee eine innovative Lösung für den Gepäcktransport. Ein Roboter in Form eines autonomen Mini-Autos übernimmt das Kofferschleppen.

Türkische Lira sackt auf Rekordtief ab
Wirtschaft

Türkische Lira sackt auf Rekordtief ab

Einen Tag nach der unerwartet starken Zinssenkung in der Türkei hat sich die Talfahrt der Landeswährung mit hohem Tempo fortgesetzt. Im Handel mit dem US-Dollar und mit dem Euro wurden am Freitag jeweils Rekordtiefstände erreicht.

Bitcoin nach Anstieg zeitweise wertvoller als Schweizer Franken
Wirtschaft

Bitcoin nach Anstieg zeitweise wertvoller als Schweizer Franken

Dank dem jüngsten Anstieg auf neue Allzeithochs ist der Wert des Bitcoins zeitweise über denjenigen des Frankens gestiegen. Damit hat er die Schweizer Währung als die Nummer 13 der weltweit wertvollsten Währungen überholt.

Kreditkarten-Riese American Express steigert Gewinn kräftig
Wirtschaft

Kreditkarten-Riese American Express steigert Gewinn kräftig

Der US-Finanzkonzern American Express hat den Gewinn dank höherer Ausgaben seiner Kreditkartenkunden kräftig gesteigert. Im dritten Quartal verdiente das Unternehmen unterm Strich 1,8 Milliarden Dollar und damit rund 70 Prozent mehr als vor einem Jahr.

Roger Federer weiht in Basel eigenes Tram ein
Wirtschaft

Roger Federer weiht in Basel eigenes Tram ein

Tennisstar Roger Federer kurvt neuerdings in der Region Basel herum: Die Basler Verkehrs-Betriebe (BVB) widmen dem Tennisspieler ein eigenes Tram, das Federer am Freitag höchstpersönlich einweihte.

Pandemie und Unwetter machen Zentralbahn zu schaffen
Wirtschaft

Pandemie und Unwetter machen Zentralbahn zu schaffen

Die Zentralbahn (ZB) hat 2021 im Vergleich zum Jahr vor der Coronapandemie weniger Passagiere befördert. Neben der Pandemie sorgten auch Unwetter und Lawinen für Ausfälle. Zuversichtlich ist das Unternehmen beim Freizeitverkehr und auch der Bau der Doppelspur im Bahnhof Luzern kommt gut voran.

Unternehmensstimmung in Eurozone trübt sich weiter ein
Wirtschaft

Unternehmensstimmung in Eurozone trübt sich weiter ein

Die Unternehmensstimmung in der Eurozone hat sich im Oktober weiter eingetrübt. Der dritte Stimmungsdämpfer in Folge fiel überraschend stark aus, erfolgte aber von einem hohen Niveau aus.

CKW plant für 10 Millionen Franken Rechenzentrum in Rotkreuz ZG
Wirtschaft

CKW plant für 10 Millionen Franken Rechenzentrum in Rotkreuz ZG

Die Axpo-Tochter Centralschweizerische Kraftwerke AG (CKW) hat den Bau eines neuen Rechenzentrums in Rotkreuz angekündigt. CKW investiert rund 10 Millionen Franken in die Anlage, die bis Ende 2022 bezugsbereit sein soll, wie es in einer Mitteilung vom Freitag heisst.

Renault schätzt Produktionsausfall auf halbe Million Autos
Wirtschaft

Renault schätzt Produktionsausfall auf halbe Million Autos

Der französische Autobauer Renault schätzt den Produktionsausfall wegen des Chipmangels in diesem Jahr noch deutlich stärker ein als bisher. Schätzungsweise 500'000 Fahrzeuge würden dieses Jahr nicht wie geplant vom Band rollen.

Chinas Immobilienriese Evergrande wendet Zahlungsausfall ab
Wirtschaft

Chinas Immobilienriese Evergrande wendet Zahlungsausfall ab

Das angeschlagene chinesische Immobilienunternehmen Evergrande hat das Geld für eine am 23. September fällige Anleihezinszahlung laut einem Insider an einen Treuhänder überwiesen.

Tesla trotzt Chipkrise und ist nun Vorbild beim Gewinn
Wirtschaft

Tesla trotzt Chipkrise und ist nun Vorbild beim Gewinn

Mit innovativen Produktionstechnologien und neu entwickelten Batterien treibt Tesla die traditionellen Autobauer schon länger vor sich her. Nun wird der Elektroautobauer aus dem Silicon Valley auch beim Gewinn zum Vorbild für die Branche.

CS erhält von Greensill-Gläubiger GFG Vorauszahlung von 129 Mio AUD
Wirtschaft

CS erhält von Greensill-Gläubiger GFG Vorauszahlung von 129 Mio AUD

Bei der Liquidierung der "Greensill-Fonds" hat die Credit Suisse von der GFG Alliance eine Vorauszahlung von 129 Millionen australischen Dollar erhalten. Man erwarte weitere monatliche Zahlungen, teilte die Credit Suisse am Donnerstag in einem Communiqué mit.

Lidl Schweiz wächst mit Bio- und Vegi-Produkten
Wirtschaft

Lidl Schweiz wächst mit Bio- und Vegi-Produkten

Lidl Schweiz hat in den vergangenen beiden Geschäftsjahren (per Ende Februar 2021) den Umsatz mit nachhaltigen Produkten gesteigert. Dies geht aus dem Nachhaltigkeitsbericht hervor, den der Discounter am Donnerstag publiziert hat.

Verbesserung des Zahlungsverhaltens zwischen Unternehmen
Wirtschaft

Verbesserung des Zahlungsverhaltens zwischen Unternehmen

Knapp ein Fünftel der Rechnungen im Geschäftsbereich wurden im ersten Halbjahr dieses Jahr zu spät bezahlt. Das ist gegenüber dem Vorjahr eine Verbesserung.

In Zermatt entsteht die erste
Wirtschaft

In Zermatt entsteht die erste "Berg-Filiale" von Decathlon

Decathlon baut seine Präsenz in der Schweiz aus. Der französische Sportartikelverkäufer eröffnet im Touristen- und Bergsport-Hotspot Zermatt einen neuen Laden, wie er am Donnerstag mitteilte.

Novartis unterzeichnet neuen Deal mit BioNTech für Corona-Impfstoff
Wirtschaft

Novartis unterzeichnet neuen Deal mit BioNTech für Corona-Impfstoff

Der Pharmakonzern Novartis und das deutsche Biotechunternehmen BioNTech haben eine neue Produktionsvereinbarung geschlossen. Novartis werde die Abfüllung und Fertigstellung des mRNA-basierten Corona-Impfstoffs von Pfizer-BioNTech ausweiten.

MCH Group wird Opfer von Cyberkriminellen
Wirtschaft

MCH Group wird Opfer von Cyberkriminellen

Die Messeveranstalterin MCH Group ist Opfer eines Cyberangriffs geworden. Das Unternehmen sei mittels Schadsoftware angegriffen worden, heisst es in einer Mitteilung von MCH vom Donnerstag.

Schindler erreicht wieder Niveau von 2019
Wirtschaft

Schindler erreicht wieder Niveau von 2019

Der Lift- und Rolltreppenbauer Schindler hat in den ersten neun Monaten dieses Jahres alle wichtigen Kennzahlen gesteigert. Im dritten Quartal kam es jedoch zu einer klaren Abschwächung.

ABB mit sprudelndem Auftragseingang - Chipmangel bremst Umsatz
Wirtschaft

ABB mit sprudelndem Auftragseingang - Chipmangel bremst Umsatz

Auch ABB spürt den globalen Mangel an Halbleitern. Der Auftragseingang nahm zwar im Vergleich zum Vorjahr markant zu, der Umsatz hinkte wegen der Engpässe in den Lieferketten im Vergleich dazu aber hinterher.

Trump verkündet Pläne für eigenes Online-Netzwerk
Wirtschaft

Trump verkündet Pläne für eigenes Online-Netzwerk

Der ehemalige US-Präsident Donald Trump hat sein eigenes Online-Netzwerk angekündigt. Die Plattform "TRUTH Social" werde im November als Testversion an den Start gehen, "um der Tyrannei von Big Tech die Stirn zu bieten", erklärte Trump am Mittwoch.

PayPal plant Milliardenübernahme von Pinterest
Wirtschaft

PayPal plant Milliardenübernahme von Pinterest

Der Internet-Bezahldienst PayPal plant laut Insidern eine milliardenschwere Übernahme der Online-Pinnwand Pinterest. PayPal wolle den Kauf bis Anfang November unter Dach und Fach bringen, sagten mit den Vorgängen vertraute Personen am Mittwoch.

Bitcoin erreicht neues Allzeithoch von über 66'000 Dollar
Wirtschaft

Bitcoin erreicht neues Allzeithoch von über 66'000 Dollar

Der Start eines ersten Bitcoin-ETF an der Wall Street beflügelt die Anhänger der Kryptowährungen. Der Bitcoin kletterte am Mittwochmittag zeitweise über 66'000 Dollar und übertraf damit sein im Frühling erreichtes Allzeithoch von rund 64'900 Dollar.

SFS, Autoneum und Feintool wegen Chipmangels teils mit Kurzarbeit
Wirtschaft

SFS, Autoneum und Feintool wegen Chipmangels teils mit Kurzarbeit

Die wegen des globalen Chipmangels ins Stottern geratene Automobilproduktion hinterlässt in der Schweiz zunehmend Spuren. Erste Autozulieferer haben mittlerweile Kurzarbeit eingeführt, wie eine Umfrage von AWP ergeben hat. Andere ziehen diesen Schritt in Erwägung.

Media Markt ruft Klimagerät wegen Brandgefahr zurück
Wirtschaft

Media Markt ruft Klimagerät wegen Brandgefahr zurück

Die Media Markt Schweiz AG hat Konsumentinnen und Konsumenten aufgefordert, ein Klimagerät der Marke KOENIC nicht zu verwenden und zurückzubringen. Wegen eines technischen Mangels besteht die Gefahr von Bränden und Stromschlägen.

Nestlé mit überraschend starkem Wachstum im dritten Quartal
Wirtschaft

Nestlé mit überraschend starkem Wachstum im dritten Quartal

Der weltgrösste Nahrungsmittelkonzern Nestlé ist auch im dritten Quartal kaum zu bremsen gewesen. Das Unternehmen wuchs deutlich stärker als im Vorfeld erwartet. Entsprechend erhöht Nestlé nun seine Jahresziele erneut.

Kühne+Nagel mit kräftigem Wachstum im dritten Quartal
Wirtschaft

Kühne+Nagel mit kräftigem Wachstum im dritten Quartal

Das Logistikunternehmen Kühne+Nagel hat sein Wachstum im dritten Quartal 2021 fortgesetzt. Weltweit blieb die Nachfrage nach Transportdienstleistungen hoch.

Roche hebt dank gutem Wachstum Jahresprognose leicht an
Wirtschaft

Roche hebt dank gutem Wachstum Jahresprognose leicht an

Der Pharmakonzern Roche lässt die Covid-19-Pandemie immer weiter hinter sich. Zwar hat die Pharmasparte noch nicht ganz zur alten Stärke zurückgefunden, das anhaltend starke Diagnostika-Geschäft hat dies aber mehr als ausgeglichen.

Facebook will nicht mehr Facebook heissen
Wirtschaft

Facebook will nicht mehr Facebook heissen

Das weltgrösste soziale Netzwerk Facebook will sich laut einem Medienbericht umbenennen.

Netflix sagt wegen
Wirtschaft

Netflix sagt wegen "Squid Game" hohes Nutzerwachstum voraus

Netflix geht unter anderem wegen der südkoreanischen Erfolgsserie "Squid Game" von einem weltweiten Nutzerwachstum aus.

Kein Spitzenplatz für Schweizer Rentensystem
Wirtschaft

Kein Spitzenplatz für Schweizer Rentensystem

Island hat das beste Vorsorgesystem der Welt. Zu diesem Schluss kommt der am Dienstag veröffentlichte "Global Pension Index 2021" des Beratungsunternehmens Mercer, der Branchenvereinigung CFA Institute und der Monash University.

Geldsammelaktion für Berner Online-Portal
Wirtschaft

Geldsammelaktion für Berner Online-Portal "Hauptstadt" gestartet

"Hauptstadt": So soll ein neues Online-Portal heissen, das eine Gruppe von Journalistinnen und Journalisten ab kommendem Jahr in Bern betreiben will. Am Dienstag haben die Initiantinnen und Initianten dafür eine Geldsammel-Kampagne gestartet.

Stimmung am Immobilien-Anlagemarkt hellt sich deutlich auf
Wirtschaft

Stimmung am Immobilien-Anlagemarkt hellt sich deutlich auf

Die Aussichten für den Schweizer Immobilienmarkt haben sich im Vergleich zum selben Zeitpunkt vor einem Jahr klar aufgehellt. Sowohl die Wirtschafts- als auch die Preisentwicklung werden deutlich positiver eingeschätzt als im Pandemiejahr 2020.

Kein Diesel-Prozess gegen Opel - Hersteller zahlt Millionenbussgeld
Wirtschaft

Kein Diesel-Prozess gegen Opel - Hersteller zahlt Millionenbussgeld

Opel hat im Diesel-Skandal ein Bussgeld von 64,8 Millionen Euro akzeptiert. Die Staatsanwaltschaft Frankfurt hatte die Busse verhängt, weil mehrere Opel-Dieselmodelle deutlich höhere Schadstoffwerte ausgestossen haben als beim Kraftfahrtbundesamt angegeben.

Schweizer Uhrenexporte legen im September erneut zu
Wirtschaft

Schweizer Uhrenexporte legen im September erneut zu

Die Erholung in der Uhrenbranche setzt sich nach dem Coronataucher des letzten Jahres fort: Im September wurden erneut mehr Schweizer Zeitmesser ins Ausland exportiert als vor Jahresfrist. Die Uhrenexporte haben damit auch das Niveau der Vor-Coronazeit übertroffen.

Schweizer Exporte weiter auf Rekordniveau, Importe noch nicht
Wirtschaft

Schweizer Exporte weiter auf Rekordniveau, Importe noch nicht

Die Schweizer Wirtschaft setzt längst wieder mehr Waren ins Ausland ab als vor der Coronakrise. Bei den Importen ist das anders.

Sonova verschiebt Übernahme von Sennheiser-Consumer-Division
Wirtschaft

Sonova verschiebt Übernahme von Sennheiser-Consumer-Division

Der Hörgerätehersteller Sonova verschiebt den Abschluss seiner geplanten Übernahme der Consumer Division des Kopfhörerherstellers Sennheiser drei Monate nach hinten.

Plattform Airbnb: 80 Prozent weniger Adressen in Amsterdam
Wirtschaft

Plattform Airbnb: 80 Prozent weniger Adressen in Amsterdam

Nach Einführung strengerer Regeln für private Zimmervermieter hat die Vermittlungsplattform Airbnb in Amsterdam etwa 80 Prozent ihrer Adressen verloren.

EBS will Muotawasser weitere 80 Jahre nutzen
Wirtschaft

EBS will Muotawasser weitere 80 Jahre nutzen

Im Kanton Schwyz soll das Wasser der Muota weiterhin zur Stromproduktion genutzt werden. Die EBS Energie AG legt ihr Gesuch für eine Verlängerung ihrer Konzession am Freitag für 30 Tage öffentlich auf, wie sie am Montag mitteilte.

BFS-Schätzung zeigt Erholung bei Hotelübernachtungen
Wirtschaft

BFS-Schätzung zeigt Erholung bei Hotelübernachtungen

Die Schweizer Hotellerie hat im September ihre Erholung fortgesetzt. Die Übernachtungszahlen stiegen gemäss einer ersten Schätzung des Bundesamts für Statistik (BFS) um rund 23 Prozent.

Stadtcasino Baden AG zieht sich von Casino Davos zurück
Wirtschaft

Stadtcasino Baden AG zieht sich von Casino Davos zurück

Die Stadtcasino Baden Gruppe zieht sich vom Casino Davos zurück und verkauft ihre Aktienanteile. Neue Mehrheitsaktionärin wird die belgische Ardent Gruppe.

Schifffahrt auf dem Vierwaldstättersee weiterhin im Gegenwind
Wirtschaft

Schifffahrt auf dem Vierwaldstättersee weiterhin im Gegenwind

Die Schifffahrt auf dem Vierwaldstättersee hat sich im Sommer 2021 etwas von der Coronakrise erholt. Die Zahl der Passagiere blieb aber deutlich unter dem Wert von 2019, wie die Schifffahrtsgesellschaft Vierwaldstättersee (SGV) am Montag auf Anfrage der Nachrichtenagentur Keystone-SDA mitteilte.

Skan kommt am 28. Oktober an die Schweizer Börse
Wirtschaft

Skan kommt am 28. Oktober an die Schweizer Börse

Die Skan Group macht ihre Pläne für den geplanten Börsengang jetzt konkret. Bereits nächste Woche wagt das Baselbieter Unternehmen den Gang aufs Börsenparkett der SIX.

Philips senkt Prognose wegen Massenrückruf und Lieferengpässen
Wirtschaft

Philips senkt Prognose wegen Massenrückruf und Lieferengpässen

Der globale Mangel an Elektronikkomponenten und ein Massenrückruf von Beatmungsgeräten machen dem niederländischen Hersteller von Gesundheitstechnik und Haushaltsgeräten Philips zu schaffen.

Amazon will mehr Abstimmung mit Behörden gegen Produktpiraten
Wirtschaft

Amazon will mehr Abstimmung mit Behörden gegen Produktpiraten

Amazon hat eine breitere Kooperation zwischen Behörden und Unternehmen im Kampf gegen Produktpiraterie angeregt.

Chinas Wirtschaft wächst im dritten Quartal nur noch um 4,9 Prozent
Wirtschaft

Chinas Wirtschaft wächst im dritten Quartal nur noch um 4,9 Prozent

China konnte die Corona-Pandemie schnell überwinden und wurde so zu einer wichtigen Stütze für die Weltwirtschaft. Nun trüben sich die Aussichten jedoch zunehmend ein.

Galliker: Liefersituation in Schweiz deutlich besser als in Europa
Wirtschaft

Galliker: Liefersituation in Schweiz deutlich besser als in Europa

In der Schweiz bestehen nach Ansicht des Transporkonzerns Galliker keine Anzeichen für eine Versorgungskrise wegen fehlender LKW-Fahrern. "Die Situation in der Schweiz ist deutlich besser als im Rest Europas", sagte Firmen-Präsident Rolf Galliker in einem Interview.

Mangelhafte Atemschutzmaske zurückgerufen
Wirtschaft

Mangelhafte Atemschutzmaske zurückgerufen

Die Swiss Health Protection GmbH ruft eine Atemschutzmaske zurück. Grund ist, dass die Schutzwirkung der Masken ungenügend ist.

British-Airways-Mutter IAG bekommt neuen Finanzchef
Wirtschaft

British-Airways-Mutter IAG bekommt neuen Finanzchef

Die British-Airways-Mutter IAG bekommt einen neuen Finanzchef (CFO). Der bisherige Finanzvorstand Steve Gunning werde das Unternehmen nach der Vorlage der Jahreszahlen für 2021 verlassen.

Visa für 800 ausländische Schlachter in England wegen Schweinestau
Wirtschaft

Visa für 800 ausländische Schlachter in England wegen Schweinestau

Hunderte Schlachter aus dem Ausland sollen den Schweinestau auf britischen Bauernhöfen lindern. Bis Jahresende können sich bis zu 800 Fachkräfte für vorübergehende Arbeitsvisa bewerben. Das teilte die Regierung in London in der Nacht zum Freitag mit.

Geschäfte bei Modekonzern Hugo Boss laufen besser als erwartet
Wirtschaft

Geschäfte bei Modekonzern Hugo Boss laufen besser als erwartet

Der Modekonzern Hugo Boss hat die Corona-Krise hinter sich gelassen und im dritten Quartal besser abgeschnitten als erwartet. Das stimmte den seit wenigen Monaten amtierenden Schweizer Konzernchef Daniel Grieder für das Gesamtjahr deutlich zuversichtlicher.

Toyota kürzt Produktion auch im November wegen Chipmangels
Wirtschaft

Toyota kürzt Produktion auch im November wegen Chipmangels

Der japanische Autoriese Toyota wird wegen des Chipmangels weiterhin weniger produzieren als ursprünglich geplant. Der Konzern geht nun für November von der Herstellung von 850'000 bis 900'000 Autos weltweit aus, wie er am Freitag in Nagoya mitteilte.

Bergbaukonzern Rio Tinto rechnet mit geringeren Fördermengen
Wirtschaft

Bergbaukonzern Rio Tinto rechnet mit geringeren Fördermengen

Die verzögerte Inbetriebnahme von neuen Minen wegen eines Arbeitskräftemangels in Westaustralien bereitet dem weltgrössten Eisenerzhersteller Rio Tinto Sorgen. Es drohen geringere Fördermengen, auch bei anderen Rohstoffen.

Roche erhält Zulassung von Swissmedic für Krebsmittel Gavreto
Wirtschaft

Roche erhält Zulassung von Swissmedic für Krebsmittel Gavreto

Roche hat vom Schweizerischen Heilmittelinstitut (Swissmedic) für seine Krebstherapie Gavreto (Pralsetinib) eine befristete Zulassung erhalten. Die Zulassung wurde innert kurzer Frist erteilt.

VAT meldet rekordhohen Auftragseingang im dritten Quartal
Wirtschaft

VAT meldet rekordhohen Auftragseingang im dritten Quartal

Der Vakuumventil-Hersteller VAT hat im dritten Quartal 2021 erneut Rekordwerte geschrieben. Umsatz und Auftragseingang klettern stetig und ein Ende des Booms ist zum Jahresende hin nicht absehbar.

Über 10'000 Angestellte von Traktorbauer Deere & Company streiken
Wirtschaft

Über 10'000 Angestellte von Traktorbauer Deere & Company streiken

Mehr als 10'000 Beschäftigte des US-Traktorbauers Deere & Company haben am Donnerstag ihre Arbeit niedergelegt. Der Streik in 14 US-Filialen erfolgte nach gescheiterten Gesprächen über einen Deal zwischen dem Landmaschinenhersteller und der Automobilgewerkschaft UAW.

Ehemaliger Boeing-Testpilot wegen 737-MAX-Abstürzen beschuldigt
Wirtschaft

Ehemaliger Boeing-Testpilot wegen 737-MAX-Abstürzen beschuldigt

Im Fall der Abstürze von Boeing-Maschinen des Typs 737 MAX ist ein ehemaliger Testpilot des US-Flugzeugbauers Boeing von einem US-Bundesgericht offiziell der Täuschung beschuldigt worden.

Letztes Flugzeug von Italiens Airline Alitalia gelandet
Wirtschaft

Letztes Flugzeug von Italiens Airline Alitalia gelandet

Zum letzten Mal ist am Donnerstag eine Maschine der italienischen Airline Alitalia gelandet. Damit endet die 74 Jahre lange Geschichte der Traditionsfluglinie.

Akkus können in Brand geraten - Rückruf für zwei Elektro-Velos
Wirtschaft

Akkus können in Brand geraten - Rückruf für zwei Elektro-Velos

Die Firma Swiss E-Mobility Group ruft die Elektro-Mountainbikes "Allegro CrossTour II AXU°04" grau und olive zurück. Die Akkus lecken und können in Brand geraten. Die Firma ersetzt die Teile kostenlos.

Ikea verbucht dank Online-Boom Rekordumsatz
Wirtschaft

Ikea verbucht dank Online-Boom Rekordumsatz

Der schwedische Möbel-Gigant Ikea hat in der Corona-Pandemie vom weltweiten Trend profitiert, das eigene Zuhause aufzuhübschen. Der Möbelriese meldete für das Geschäftsjahr einen Rekordumsatz.

IEA: Globale Gas-Krise springt auf Ölmarkt über
Wirtschaft

IEA: Globale Gas-Krise springt auf Ölmarkt über

Der Mangel an Erdgas in Europa und Asien hat nach Einschätzung der Internationalen Energieagentur (IEA) auf den Markt für Rohöl übergegriffen und das knappe Angebot weiter verschärft.

Bitcoin-Schürfer wandern in die USA ab - China verliert Bedeutung
Wirtschaft

Bitcoin-Schürfer wandern in die USA ab - China verliert Bedeutung

Das harte Vorgehen der chinesischen Regierung gegen Kryptowährungen vertreibt die Bitcoin-Schürfer aus dem Land. Eine neue Heimat finden sie dort, wo der Strom billig ist - darunter in den USA.

Weltgrösster Chiphersteller TSMC rechnet auch 2022 mit Engpässen
Wirtschaft

Weltgrösster Chiphersteller TSMC rechnet auch 2022 mit Engpässen

Der weltgrösste Chipfertiger TSMC rechnet auch für das kommende Jahr mit knappen Produktionskapazitäten für Halbleiter. Die Nachfrage nach Chips ist derweil ungebrochen.

Produzentenpreis-Index im September zum Vormonat leicht gestiegen
Wirtschaft

Produzentenpreis-Index im September zum Vormonat leicht gestiegen

Die Produzentenpreise sind im September 2021 im Vergleich zum Vormonat erneut leicht gestiegen. Die Jahresteuerung zog derweil deutlich an.

ABB rüstet Basel mit Ladestationen für Elektro-Busse aus
Wirtschaft

ABB rüstet Basel mit Ladestationen für Elektro-Busse aus

Der Technologiekonzern ABB hat einen Grossauftrag aus Basel erhalten. Der Stadtkanton will bis 2027 den gesamten Busbetrieb elektrifizieren und ABB wird die dazu nötigen Ladestationen liefern.

Kühne+Nagel eröffnet IT-Kompetenzzentrum in Porto
Wirtschaft

Kühne+Nagel eröffnet IT-Kompetenzzentrum in Porto

Der Schwyzer Logistikkonzern Kühne+Nagel hat im portugiesischen Porto ein IT-Kompetenzzentrum eröffnet. Bis Mitte 2022 will der Konzern dort mehr als 200 Software-Ingenieure einstellen, wie er am Donnerstag mitteilte.

Schweizer Uhrenproduzenten sind wieder zuversichtlicher
Wirtschaft

Schweizer Uhrenproduzenten sind wieder zuversichtlicher

Die Schweizer Uhrenindustrie befindet sich nach dem schwierigen Coronajahr 2020 auf Erholungskurs und in der Branche macht sich Optimismus breit. Die Uhrenhersteller gehen davon aus, dass das Niveau von vor dem Pandemieausbruch bald wieder erreicht werden kann.

Experte: Schweiz hinkt bei Cybersicherheit stark hinterher
Wirtschaft

Experte: Schweiz hinkt bei Cybersicherheit stark hinterher

Die Zahl der Cyberattacken in der Schweiz hat sich zuletzt stark erhöht. Betroffen waren unter anderem die Waadtländer Städte Rolle und Montreux, aber auch Pro Velo und das Casiontheater Winterthur. Punkto Sicherheit schneidet die Schweiz international schlecht ab.

Anzeige
Getränkekonzern Coca-Cola wächst kräftigt - Ausblick angehoben
Wirtschaft

Getränkekonzern Coca-Cola wächst kräftigt - Ausblick angehoben

Der Getränkeriese Coca-Cola hat sich im dritten Quartal weiter von der Corona-Pandemie erholt. Für das Gesamtjahr wird Konzernchef James Quincey nun trotz deutlich gestiegener Rohstoffpreise etwas zuversichtlicher.

Wirtschaft

"Dreamliner"-Probleme brocken Boeing Quartalsverlust ein

Probleme bei den "Dreamliner"-Langstreckenjets kommen den US-Flugzeugbauer Boeing teuer zu stehen. Die notwendigen Nacharbeiten und die gedrosselte Produktion dürften zusammen mit etwa einer Milliarde Dollar zu Buche schlagen, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit.

General Motors sieht sich trotz Gewinneinbruch auf Kurs
Wirtschaft

General Motors sieht sich trotz Gewinneinbruch auf Kurs

Die Chipkrise hat den US-Autobauer General Motors ausgebremst. Der den Aktionären zuzurechnende Reingewinn halbierte sich im dritten Quartal fast auf 2,4 Milliarden Dollar, wie der Detroiter Autokonzern am Mittwoch mitteilte.

Ikea Schweiz steigert Umsatz 2020/21 dank Online-Bestellungen klar
Wirtschaft

Ikea Schweiz steigert Umsatz 2020/21 dank Online-Bestellungen klar

Ikea Schweiz hat im Geschäftsjahr 2020/21 (per Ende August) trotz des sechswöchigen Lockdowns klar mehr Umsatz erwirtschaftet. Der von Corona gestützte Trend zu Investitionen in die eigenen vier Wände scheint ungebrochen.

Margrit Koch wird neue CEO der Obwaldner Kantonalbank
Wirtschaft

Margrit Koch wird neue CEO der Obwaldner Kantonalbank

Margrit Koch übernimmt das Ruder bei der Obwaldner Kantonalbank (OKB). Der Bankrat hat die 54-Jährige aus Engelberg zur Nachfolgerin des langjährigen CEO Bruno Thürig gewählt. Sie tritt die Führungsposition am 1. Mai 2022 an.

SNB dürfte im dritten Quartal kleinen Verlust geschrieben haben
Wirtschaft

SNB dürfte im dritten Quartal kleinen Verlust geschrieben haben

Die Schweizerische Nationalbank (SNB) dürfte im dritten Quartal 2021 nach Berechnungen der UBS einen Verlust von 2 Milliarden Franken erlitten haben. Die maximale Auszahlung an Bund und Kantone sei dennoch gesichert.

Puma hebt Umsatzerwartungen trotz Lieferproblemen an
Wirtschaft

Puma hebt Umsatzerwartungen trotz Lieferproblemen an

Der weltweit drittgrösste Sportartikelhersteller Puma kämpft erfolgreich gegen coronabedingte Lieferschwierigkeiten und Produktionsausfälle. Das Unternehmen hob am Mittwoch seine Umsatzprognose an

Datacolor erholt sich von der Corona-Krise
Wirtschaft

Datacolor erholt sich von der Corona-Krise

Der Farbmetrikspezialist Datacolor hat einen grossen Schritt zur Überwindung der Corona-Krise gemacht. Der Umsatz des Unternehmens näherte sich fast wieder dem Vorkrisenniveau an. Beim Gewinn erzielte das Unternehmen ein Rekordergebnis, wie es in einer Mitteilung vom Mittwoch heisst.

BASF hebt nach starkem Quartal Jahresziele erneut an
Wirtschaft

BASF hebt nach starkem Quartal Jahresziele erneut an

Die Geschäfte des weltgrössten Chemiekonzerns BASF laufen dank einer guten Nachfrage und höheren Preisen weiterhin rund. Für das Gesamtjahr wird das Unternehmen optimistischer.

Dätwyler erzielt mit Reichelt-Verkauf Gewinn von 58 Millionen
Wirtschaft

Dätwyler erzielt mit Reichelt-Verkauf Gewinn von 58 Millionen

Der Urner Industriekonzern Dätwyler hat mit dem Anfang September angekündigten und Ende September abgeschlossenen Verkauf von Reichelt einen Gewinn erzielt. Dieser Gewinn werde nun erfolgswirksam verbucht.

Deutsche Bank steigert Quartalsgewinn trotz höherer Umbaukosten
Wirtschaft

Deutsche Bank steigert Quartalsgewinn trotz höherer Umbaukosten

Trotz gestiegener Kosten für den Konzernumbau hat die Deutsche Bank im dritten Quartal etwas mehr verdient als ein Jahr zuvor. Vor Steuern standen Ende September 554 (Vorjahreszeitraum: 482) Millionen Euro Gewinn in den Büchern.

WWZ erhöht Gaspreise in Zug
Wirtschaft

WWZ erhöht Gaspreise in Zug

Das Zuger Versorgungsunternehmen WWZ, vormals Wasserwerke Zug, will zum 1. November die Preise für Erdgas erhöhen. Als Grund nennt WWZ in einer Mitteilung am Mittwoch die gestiegenen Grosshandelspreise für Erdgas.

Sulzer füllt im dritten Quartal seine Orderbücher wieder stärker
Wirtschaft

Sulzer füllt im dritten Quartal seine Orderbücher wieder stärker

Der Technologiekonzern Sulzer hat im dritten Quartal deutlich mehr Aufträge ins Haus geholt. Nach der Abspaltung von Medmix stellt sich das Unternehmen zudem neu auf.

Migros ruft Alnatura-Erdmandeln wegen Salmonellen zurück
Wirtschaft

Migros ruft Alnatura-Erdmandeln wegen Salmonellen zurück

Der Grossverteiler Migros ruft die gemahlenen Erdmandeln seiner Marke "Alnatura" zurück. In dem Produkt waren Salmonellen nachgewiesen worden. Dabei kann eine Gesundheitsgefahr entstehen. Kunden sollen die Erdmandeln nicht essen.

Spielzeughersteller Hasbro ringt mit Lieferengpässen
Wirtschaft

Spielzeughersteller Hasbro ringt mit Lieferengpässen

Der Monopoly-Hersteller Hasbro fürchtet angesichts unterbrochener Lieferketten um Einbussen in seinem wichtigen Weihnachtsgeschäft. Dies nachdem die Kapazitätsengpässe bereits im dritten Quartal rund 100 Millionen Euro Umsatz gekostet hätten.

Einblicke in das Allerheiligste der internationalen Finanzwelt
Wirtschaft

Einblicke in das Allerheiligste der internationalen Finanzwelt

Die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich, kurz BIZ, in Basel öffnet zu ihrem 90-jährigen Bestehen für zehn Tage ihre Tore. Erstmals kann das Publikum bis an die Spitze des Turmes gelangen, der als das Allerheiligste der internationalen Finanzwelt gilt.

Salmonellen in Probe - Migros ruft Alnatura-Erdmandeln zurück
Wirtschaft

Salmonellen in Probe - Migros ruft Alnatura-Erdmandeln zurück

Die Detailhändlerin Migros ruft bestimmte gemahlene Erdmandeln von Alnatura zurück. In einer Probe des Produkts wurden Salmonellen-Bakterien nachgewiesen. Ein Gesundheitsrisiko könne nicht ausgeschlossen werden, teilte der Migros-Genossenschafts-Bund am Dienstag mit.

Mastercard lanciert Karten für blinde und sehbehinderte Menschen
Wirtschaft

Mastercard lanciert Karten für blinde und sehbehinderte Menschen

Mastercard will mit der Touch Card seine Angebote für blinde und sehbehinderte Menschen besser erkennbar machen. Zur besseren Unterscheidung erhalten die Kredit-, Debit- oder Prepaid-Karten in diesem neuen Design an ihrer kurzen Seite jeweils eine andere Kerbe.

KOF rechnet mit weiterer Erholung des Tourismus
Wirtschaft

KOF rechnet mit weiterer Erholung des Tourismus

Die Corona-Pandemie werde den Schweizer Tourismus zwar auch in der Wintersaison noch einmal beschäftigen. Der Inlandtourismus dürfte die Branche aber laut der Konjunkturforschungsstelle KOF weiterhin stützen. Das wird die Skidestinationen freuen.

Swisscom baut TV-Angebot mit grosser Mediathek aus
Wirtschaft

Swisscom baut TV-Angebot mit grosser Mediathek aus

Die Swisscom erweitert ihr TV-Angebot und lanciert eine Mediathek mit tausenden Serien, Spielfilmen und Kindersendungen. Bei Sportsendungen macht der "blaue Riese" das Zurückspulen attraktiver: Der Zuschauer sehe, wann zum Beispiel beim Fussball ein Tor gefallen ist.

Hyundai Motor verfehlt Erwartungen im dritten Quartal
Wirtschaft

Hyundai Motor verfehlt Erwartungen im dritten Quartal

Die Geschäftszahlen des südkoreanischen Autobauers Hyundai Motor sind im dritten Quartal 2021 leicht hinter den Erwartungen zurückgeblieben. Wie Hyundai am Dienstag bekannt gab, lag der Bilanzgewinn bei 1,49 Billionen Won oder umgerechnet rund 1,18 Milliarden Franken.

Partners Group übernimmt Minderheitsbeteiligung an Breitling
Wirtschaft

Partners Group übernimmt Minderheitsbeteiligung an Breitling

Die auf Privatmarktanlagen spezialisierte Partners Group hat eine Minderheitsbeteiligung am Uhrenhersteller Breitling übernommen. Über das Ausmass der Beteiligung, die Partners Group von CVC Capital Partners erworben hat, machte das Zuger Unternehmen keine Angaben.

Novartis wächst auch im Q3 und kündigt Sandoz-Überprüfung an
Wirtschaft

Novartis wächst auch im Q3 und kündigt Sandoz-Überprüfung an

Der Pharmakonzern Novartis kehrt Schritt für Schritt zur alten Stärke zurück. Nach einem bereits guten zweiten Quartal sind Umsatz und Gewinn auch im dritten Jahresviertel weiter gestiegen. Den Ausblick für das Gesamtjahr hat der Konzern bestätigt.

UBS verdient im dritten Quartal erneut über 2 Mrd US-Dollar
Wirtschaft

UBS verdient im dritten Quartal erneut über 2 Mrd US-Dollar

Die UBS hat im dritten Quartal erneut von den günstigen Marktbedingungen und der zumeist positiven Anlegerstimmung profitiert. Sie hat nicht nur die bereits starken Vorjahreswerte, sondern auch die Erwartungen des Marktes klar übertroffen.

Auch bei Bucher überflügelt Auftragseingang die Umsätze
Wirtschaft

Auch bei Bucher überflügelt Auftragseingang die Umsätze

Beim Industriekonzern Bucher laufen die Geschäfte weiterhin auf Hochtouren. Der Umsatz nach neun Monaten liegt deutlich über dem Vorjahresniveau und auch wieder im Bereich des Vor-Corona-Jahres 2019.

Logitech macht trotz Rekordumsatz weniger Gewinn
Wirtschaft

Logitech macht trotz Rekordumsatz weniger Gewinn

Logitech bleibt auf Rekordjagd. Der Umsatz kletterte im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2021/22 um 4 Prozent auf 1,31 Milliarden Dollar.

Autovermieter Hertz bestellt 100'000 Tesla
Wirtschaft

Autovermieter Hertz bestellt 100'000 Tesla

Der US-Autovermieter Hertz steckt mit einer Grossbestellung bei Tesla Milliarden in den Ausbau seiner Elektro-Autoflotte. Bis Ende 2022 seien 100'000 Tesla bestellt worden, teilte der Hertz am Montag mit.

UBS verkauft spanische Vermögensverwaltung an Singular Bank
Wirtschaft

UBS verkauft spanische Vermögensverwaltung an Singular Bank

Die Grossbank UBS verkauft die Vermögensverwaltung in Spanien an die Singular Bank. Das Asset Management sowie die Investment-Banking-Tätigkeiten in dem Land verbleiben derweil bei der Schweizer Grossbank.

Europäischer Flughafenverband rechnet erst 2025 mit voller Erholung
Wirtschaft

Europäischer Flughafenverband rechnet erst 2025 mit voller Erholung

Der Flughafenverband ACI Europe rechnet erst in vier Jahren, also 2025, mit einer vollständigen Erholung des Flugverkehrs vom Corona-Einbruch.

Ältere Erwerbstätige fürchten sich vor Jobverlust
Wirtschaft

Ältere Erwerbstätige fürchten sich vor Jobverlust

Auf dem Schweizer Arbeitsmarkt haben es ältere Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer auf der Suche nach einem neuen Job nicht leicht. Die Sorge vor einem Jobverlust ist im Alter ab 55 Jahren daher gross, wie eine am Montag von der Swiss Life publizierte Studie zeigt.

Economiesuisse sieht Konjunkturrisiko durch Lieferengpässe
Wirtschaft

Economiesuisse sieht Konjunkturrisiko durch Lieferengpässe

Die Schweizer Firmen erwarten kein baldiges Ende der globalen Lieferengpässe. Erst im Verlauf von 2022 rechnen sie mit einer Verbesserung der Lage.

Genfer Flughafen baut rund 20 Arbeitsplätze ab
Wirtschaft

Genfer Flughafen baut rund 20 Arbeitsplätze ab

Der Genfer Flughafen baut wegen der wirtschaftlichen Probleme im Zuge der Corona-Pandemie 20 Stellen ab. Die Personalkommission trat geschlossen zurück, weil sie nicht wie es ihr zustehe, konsultiert worden sei.

Weiterer Ex-Mitarbeiter erhebt Vorwürfe gegen Facebook
Wirtschaft

Weiterer Ex-Mitarbeiter erhebt Vorwürfe gegen Facebook

Der US-Internetriese Facebook sieht sich nach den Vorwürfen der Whistleblowerin Frances Haugen mit Anschuldigungen eines weiteren Ex-Mitarbeiters konfrontiert.

Robi nimmt Feriengästen das Kofferschleppen ab
Wirtschaft

Robi nimmt Feriengästen das Kofferschleppen ab

Postauto Schweiz testet zusammen mit dem autofreien Walliser Ferienort Saas-Fee eine innovative Lösung für den Gepäcktransport. Ein Roboter in Form eines autonomen Mini-Autos übernimmt das Kofferschleppen.

Türkische Lira sackt auf Rekordtief ab
Wirtschaft

Türkische Lira sackt auf Rekordtief ab

Einen Tag nach der unerwartet starken Zinssenkung in der Türkei hat sich die Talfahrt der Landeswährung mit hohem Tempo fortgesetzt. Im Handel mit dem US-Dollar und mit dem Euro wurden am Freitag jeweils Rekordtiefstände erreicht.

Bitcoin nach Anstieg zeitweise wertvoller als Schweizer Franken
Wirtschaft

Bitcoin nach Anstieg zeitweise wertvoller als Schweizer Franken

Dank dem jüngsten Anstieg auf neue Allzeithochs ist der Wert des Bitcoins zeitweise über denjenigen des Frankens gestiegen. Damit hat er die Schweizer Währung als die Nummer 13 der weltweit wertvollsten Währungen überholt.

Kreditkarten-Riese American Express steigert Gewinn kräftig
Wirtschaft

Kreditkarten-Riese American Express steigert Gewinn kräftig

Der US-Finanzkonzern American Express hat den Gewinn dank höherer Ausgaben seiner Kreditkartenkunden kräftig gesteigert. Im dritten Quartal verdiente das Unternehmen unterm Strich 1,8 Milliarden Dollar und damit rund 70 Prozent mehr als vor einem Jahr.

Roger Federer weiht in Basel eigenes Tram ein
Wirtschaft

Roger Federer weiht in Basel eigenes Tram ein

Tennisstar Roger Federer kurvt neuerdings in der Region Basel herum: Die Basler Verkehrs-Betriebe (BVB) widmen dem Tennisspieler ein eigenes Tram, das Federer am Freitag höchstpersönlich einweihte.

Pandemie und Unwetter machen Zentralbahn zu schaffen
Wirtschaft

Pandemie und Unwetter machen Zentralbahn zu schaffen

Die Zentralbahn (ZB) hat 2021 im Vergleich zum Jahr vor der Coronapandemie weniger Passagiere befördert. Neben der Pandemie sorgten auch Unwetter und Lawinen für Ausfälle. Zuversichtlich ist das Unternehmen beim Freizeitverkehr und auch der Bau der Doppelspur im Bahnhof Luzern kommt gut voran.

Unternehmensstimmung in Eurozone trübt sich weiter ein
Wirtschaft

Unternehmensstimmung in Eurozone trübt sich weiter ein

Die Unternehmensstimmung in der Eurozone hat sich im Oktober weiter eingetrübt. Der dritte Stimmungsdämpfer in Folge fiel überraschend stark aus, erfolgte aber von einem hohen Niveau aus.

CKW plant für 10 Millionen Franken Rechenzentrum in Rotkreuz ZG
Wirtschaft

CKW plant für 10 Millionen Franken Rechenzentrum in Rotkreuz ZG

Die Axpo-Tochter Centralschweizerische Kraftwerke AG (CKW) hat den Bau eines neuen Rechenzentrums in Rotkreuz angekündigt. CKW investiert rund 10 Millionen Franken in die Anlage, die bis Ende 2022 bezugsbereit sein soll, wie es in einer Mitteilung vom Freitag heisst.

Renault schätzt Produktionsausfall auf halbe Million Autos
Wirtschaft

Renault schätzt Produktionsausfall auf halbe Million Autos

Der französische Autobauer Renault schätzt den Produktionsausfall wegen des Chipmangels in diesem Jahr noch deutlich stärker ein als bisher. Schätzungsweise 500'000 Fahrzeuge würden dieses Jahr nicht wie geplant vom Band rollen.

Chinas Immobilienriese Evergrande wendet Zahlungsausfall ab
Wirtschaft

Chinas Immobilienriese Evergrande wendet Zahlungsausfall ab

Das angeschlagene chinesische Immobilienunternehmen Evergrande hat das Geld für eine am 23. September fällige Anleihezinszahlung laut einem Insider an einen Treuhänder überwiesen.

Tesla trotzt Chipkrise und ist nun Vorbild beim Gewinn
Wirtschaft

Tesla trotzt Chipkrise und ist nun Vorbild beim Gewinn

Mit innovativen Produktionstechnologien und neu entwickelten Batterien treibt Tesla die traditionellen Autobauer schon länger vor sich her. Nun wird der Elektroautobauer aus dem Silicon Valley auch beim Gewinn zum Vorbild für die Branche.

CS erhält von Greensill-Gläubiger GFG Vorauszahlung von 129 Mio AUD
Wirtschaft

CS erhält von Greensill-Gläubiger GFG Vorauszahlung von 129 Mio AUD

Bei der Liquidierung der "Greensill-Fonds" hat die Credit Suisse von der GFG Alliance eine Vorauszahlung von 129 Millionen australischen Dollar erhalten. Man erwarte weitere monatliche Zahlungen, teilte die Credit Suisse am Donnerstag in einem Communiqué mit.

Lidl Schweiz wächst mit Bio- und Vegi-Produkten
Wirtschaft

Lidl Schweiz wächst mit Bio- und Vegi-Produkten

Lidl Schweiz hat in den vergangenen beiden Geschäftsjahren (per Ende Februar 2021) den Umsatz mit nachhaltigen Produkten gesteigert. Dies geht aus dem Nachhaltigkeitsbericht hervor, den der Discounter am Donnerstag publiziert hat.

Verbesserung des Zahlungsverhaltens zwischen Unternehmen
Wirtschaft

Verbesserung des Zahlungsverhaltens zwischen Unternehmen

Knapp ein Fünftel der Rechnungen im Geschäftsbereich wurden im ersten Halbjahr dieses Jahr zu spät bezahlt. Das ist gegenüber dem Vorjahr eine Verbesserung.

In Zermatt entsteht die erste
Wirtschaft

In Zermatt entsteht die erste "Berg-Filiale" von Decathlon

Decathlon baut seine Präsenz in der Schweiz aus. Der französische Sportartikelverkäufer eröffnet im Touristen- und Bergsport-Hotspot Zermatt einen neuen Laden, wie er am Donnerstag mitteilte.

Novartis unterzeichnet neuen Deal mit BioNTech für Corona-Impfstoff
Wirtschaft

Novartis unterzeichnet neuen Deal mit BioNTech für Corona-Impfstoff

Der Pharmakonzern Novartis und das deutsche Biotechunternehmen BioNTech haben eine neue Produktionsvereinbarung geschlossen. Novartis werde die Abfüllung und Fertigstellung des mRNA-basierten Corona-Impfstoffs von Pfizer-BioNTech ausweiten.

MCH Group wird Opfer von Cyberkriminellen
Wirtschaft

MCH Group wird Opfer von Cyberkriminellen

Die Messeveranstalterin MCH Group ist Opfer eines Cyberangriffs geworden. Das Unternehmen sei mittels Schadsoftware angegriffen worden, heisst es in einer Mitteilung von MCH vom Donnerstag.

Schindler erreicht wieder Niveau von 2019
Wirtschaft

Schindler erreicht wieder Niveau von 2019

Der Lift- und Rolltreppenbauer Schindler hat in den ersten neun Monaten dieses Jahres alle wichtigen Kennzahlen gesteigert. Im dritten Quartal kam es jedoch zu einer klaren Abschwächung.

ABB mit sprudelndem Auftragseingang - Chipmangel bremst Umsatz
Wirtschaft

ABB mit sprudelndem Auftragseingang - Chipmangel bremst Umsatz

Auch ABB spürt den globalen Mangel an Halbleitern. Der Auftragseingang nahm zwar im Vergleich zum Vorjahr markant zu, der Umsatz hinkte wegen der Engpässe in den Lieferketten im Vergleich dazu aber hinterher.

Trump verkündet Pläne für eigenes Online-Netzwerk
Wirtschaft

Trump verkündet Pläne für eigenes Online-Netzwerk

Der ehemalige US-Präsident Donald Trump hat sein eigenes Online-Netzwerk angekündigt. Die Plattform "TRUTH Social" werde im November als Testversion an den Start gehen, "um der Tyrannei von Big Tech die Stirn zu bieten", erklärte Trump am Mittwoch.

PayPal plant Milliardenübernahme von Pinterest
Wirtschaft

PayPal plant Milliardenübernahme von Pinterest

Der Internet-Bezahldienst PayPal plant laut Insidern eine milliardenschwere Übernahme der Online-Pinnwand Pinterest. PayPal wolle den Kauf bis Anfang November unter Dach und Fach bringen, sagten mit den Vorgängen vertraute Personen am Mittwoch.

Bitcoin erreicht neues Allzeithoch von über 66'000 Dollar
Wirtschaft

Bitcoin erreicht neues Allzeithoch von über 66'000 Dollar

Der Start eines ersten Bitcoin-ETF an der Wall Street beflügelt die Anhänger der Kryptowährungen. Der Bitcoin kletterte am Mittwochmittag zeitweise über 66'000 Dollar und übertraf damit sein im Frühling erreichtes Allzeithoch von rund 64'900 Dollar.

SFS, Autoneum und Feintool wegen Chipmangels teils mit Kurzarbeit
Wirtschaft

SFS, Autoneum und Feintool wegen Chipmangels teils mit Kurzarbeit

Die wegen des globalen Chipmangels ins Stottern geratene Automobilproduktion hinterlässt in der Schweiz zunehmend Spuren. Erste Autozulieferer haben mittlerweile Kurzarbeit eingeführt, wie eine Umfrage von AWP ergeben hat. Andere ziehen diesen Schritt in Erwägung.

Media Markt ruft Klimagerät wegen Brandgefahr zurück
Wirtschaft

Media Markt ruft Klimagerät wegen Brandgefahr zurück

Die Media Markt Schweiz AG hat Konsumentinnen und Konsumenten aufgefordert, ein Klimagerät der Marke KOENIC nicht zu verwenden und zurückzubringen. Wegen eines technischen Mangels besteht die Gefahr von Bränden und Stromschlägen.

Nestlé mit überraschend starkem Wachstum im dritten Quartal
Wirtschaft

Nestlé mit überraschend starkem Wachstum im dritten Quartal

Der weltgrösste Nahrungsmittelkonzern Nestlé ist auch im dritten Quartal kaum zu bremsen gewesen. Das Unternehmen wuchs deutlich stärker als im Vorfeld erwartet. Entsprechend erhöht Nestlé nun seine Jahresziele erneut.

Kühne+Nagel mit kräftigem Wachstum im dritten Quartal
Wirtschaft

Kühne+Nagel mit kräftigem Wachstum im dritten Quartal

Das Logistikunternehmen Kühne+Nagel hat sein Wachstum im dritten Quartal 2021 fortgesetzt. Weltweit blieb die Nachfrage nach Transportdienstleistungen hoch.

Roche hebt dank gutem Wachstum Jahresprognose leicht an
Wirtschaft

Roche hebt dank gutem Wachstum Jahresprognose leicht an

Der Pharmakonzern Roche lässt die Covid-19-Pandemie immer weiter hinter sich. Zwar hat die Pharmasparte noch nicht ganz zur alten Stärke zurückgefunden, das anhaltend starke Diagnostika-Geschäft hat dies aber mehr als ausgeglichen.

Facebook will nicht mehr Facebook heissen
Wirtschaft

Facebook will nicht mehr Facebook heissen

Das weltgrösste soziale Netzwerk Facebook will sich laut einem Medienbericht umbenennen.

Netflix sagt wegen
Wirtschaft

Netflix sagt wegen "Squid Game" hohes Nutzerwachstum voraus

Netflix geht unter anderem wegen der südkoreanischen Erfolgsserie "Squid Game" von einem weltweiten Nutzerwachstum aus.

Kein Spitzenplatz für Schweizer Rentensystem
Wirtschaft

Kein Spitzenplatz für Schweizer Rentensystem

Island hat das beste Vorsorgesystem der Welt. Zu diesem Schluss kommt der am Dienstag veröffentlichte "Global Pension Index 2021" des Beratungsunternehmens Mercer, der Branchenvereinigung CFA Institute und der Monash University.

Geldsammelaktion für Berner Online-Portal
Wirtschaft

Geldsammelaktion für Berner Online-Portal "Hauptstadt" gestartet

"Hauptstadt": So soll ein neues Online-Portal heissen, das eine Gruppe von Journalistinnen und Journalisten ab kommendem Jahr in Bern betreiben will. Am Dienstag haben die Initiantinnen und Initianten dafür eine Geldsammel-Kampagne gestartet.

Stimmung am Immobilien-Anlagemarkt hellt sich deutlich auf
Wirtschaft

Stimmung am Immobilien-Anlagemarkt hellt sich deutlich auf

Die Aussichten für den Schweizer Immobilienmarkt haben sich im Vergleich zum selben Zeitpunkt vor einem Jahr klar aufgehellt. Sowohl die Wirtschafts- als auch die Preisentwicklung werden deutlich positiver eingeschätzt als im Pandemiejahr 2020.

Kein Diesel-Prozess gegen Opel - Hersteller zahlt Millionenbussgeld
Wirtschaft

Kein Diesel-Prozess gegen Opel - Hersteller zahlt Millionenbussgeld

Opel hat im Diesel-Skandal ein Bussgeld von 64,8 Millionen Euro akzeptiert. Die Staatsanwaltschaft Frankfurt hatte die Busse verhängt, weil mehrere Opel-Dieselmodelle deutlich höhere Schadstoffwerte ausgestossen haben als beim Kraftfahrtbundesamt angegeben.

Schweizer Uhrenexporte legen im September erneut zu
Wirtschaft

Schweizer Uhrenexporte legen im September erneut zu

Die Erholung in der Uhrenbranche setzt sich nach dem Coronataucher des letzten Jahres fort: Im September wurden erneut mehr Schweizer Zeitmesser ins Ausland exportiert als vor Jahresfrist. Die Uhrenexporte haben damit auch das Niveau der Vor-Coronazeit übertroffen.

Schweizer Exporte weiter auf Rekordniveau, Importe noch nicht
Wirtschaft

Schweizer Exporte weiter auf Rekordniveau, Importe noch nicht

Die Schweizer Wirtschaft setzt längst wieder mehr Waren ins Ausland ab als vor der Coronakrise. Bei den Importen ist das anders.

Sonova verschiebt Übernahme von Sennheiser-Consumer-Division
Wirtschaft

Sonova verschiebt Übernahme von Sennheiser-Consumer-Division

Der Hörgerätehersteller Sonova verschiebt den Abschluss seiner geplanten Übernahme der Consumer Division des Kopfhörerherstellers Sennheiser drei Monate nach hinten.

Plattform Airbnb: 80 Prozent weniger Adressen in Amsterdam
Wirtschaft

Plattform Airbnb: 80 Prozent weniger Adressen in Amsterdam

Nach Einführung strengerer Regeln für private Zimmervermieter hat die Vermittlungsplattform Airbnb in Amsterdam etwa 80 Prozent ihrer Adressen verloren.

EBS will Muotawasser weitere 80 Jahre nutzen
Wirtschaft

EBS will Muotawasser weitere 80 Jahre nutzen

Im Kanton Schwyz soll das Wasser der Muota weiterhin zur Stromproduktion genutzt werden. Die EBS Energie AG legt ihr Gesuch für eine Verlängerung ihrer Konzession am Freitag für 30 Tage öffentlich auf, wie sie am Montag mitteilte.

BFS-Schätzung zeigt Erholung bei Hotelübernachtungen
Wirtschaft

BFS-Schätzung zeigt Erholung bei Hotelübernachtungen

Die Schweizer Hotellerie hat im September ihre Erholung fortgesetzt. Die Übernachtungszahlen stiegen gemäss einer ersten Schätzung des Bundesamts für Statistik (BFS) um rund 23 Prozent.

Stadtcasino Baden AG zieht sich von Casino Davos zurück
Wirtschaft

Stadtcasino Baden AG zieht sich von Casino Davos zurück

Die Stadtcasino Baden Gruppe zieht sich vom Casino Davos zurück und verkauft ihre Aktienanteile. Neue Mehrheitsaktionärin wird die belgische Ardent Gruppe.

Schifffahrt auf dem Vierwaldstättersee weiterhin im Gegenwind
Wirtschaft

Schifffahrt auf dem Vierwaldstättersee weiterhin im Gegenwind

Die Schifffahrt auf dem Vierwaldstättersee hat sich im Sommer 2021 etwas von der Coronakrise erholt. Die Zahl der Passagiere blieb aber deutlich unter dem Wert von 2019, wie die Schifffahrtsgesellschaft Vierwaldstättersee (SGV) am Montag auf Anfrage der Nachrichtenagentur Keystone-SDA mitteilte.

Skan kommt am 28. Oktober an die Schweizer Börse
Wirtschaft

Skan kommt am 28. Oktober an die Schweizer Börse

Die Skan Group macht ihre Pläne für den geplanten Börsengang jetzt konkret. Bereits nächste Woche wagt das Baselbieter Unternehmen den Gang aufs Börsenparkett der SIX.

Philips senkt Prognose wegen Massenrückruf und Lieferengpässen
Wirtschaft

Philips senkt Prognose wegen Massenrückruf und Lieferengpässen

Der globale Mangel an Elektronikkomponenten und ein Massenrückruf von Beatmungsgeräten machen dem niederländischen Hersteller von Gesundheitstechnik und Haushaltsgeräten Philips zu schaffen.

Amazon will mehr Abstimmung mit Behörden gegen Produktpiraten
Wirtschaft

Amazon will mehr Abstimmung mit Behörden gegen Produktpiraten

Amazon hat eine breitere Kooperation zwischen Behörden und Unternehmen im Kampf gegen Produktpiraterie angeregt.

Chinas Wirtschaft wächst im dritten Quartal nur noch um 4,9 Prozent
Wirtschaft

Chinas Wirtschaft wächst im dritten Quartal nur noch um 4,9 Prozent

China konnte die Corona-Pandemie schnell überwinden und wurde so zu einer wichtigen Stütze für die Weltwirtschaft. Nun trüben sich die Aussichten jedoch zunehmend ein.

Galliker: Liefersituation in Schweiz deutlich besser als in Europa
Wirtschaft

Galliker: Liefersituation in Schweiz deutlich besser als in Europa

In der Schweiz bestehen nach Ansicht des Transporkonzerns Galliker keine Anzeichen für eine Versorgungskrise wegen fehlender LKW-Fahrern. "Die Situation in der Schweiz ist deutlich besser als im Rest Europas", sagte Firmen-Präsident Rolf Galliker in einem Interview.

Mangelhafte Atemschutzmaske zurückgerufen
Wirtschaft

Mangelhafte Atemschutzmaske zurückgerufen

Die Swiss Health Protection GmbH ruft eine Atemschutzmaske zurück. Grund ist, dass die Schutzwirkung der Masken ungenügend ist.

British-Airways-Mutter IAG bekommt neuen Finanzchef
Wirtschaft

British-Airways-Mutter IAG bekommt neuen Finanzchef

Die British-Airways-Mutter IAG bekommt einen neuen Finanzchef (CFO). Der bisherige Finanzvorstand Steve Gunning werde das Unternehmen nach der Vorlage der Jahreszahlen für 2021 verlassen.

Visa für 800 ausländische Schlachter in England wegen Schweinestau
Wirtschaft

Visa für 800 ausländische Schlachter in England wegen Schweinestau

Hunderte Schlachter aus dem Ausland sollen den Schweinestau auf britischen Bauernhöfen lindern. Bis Jahresende können sich bis zu 800 Fachkräfte für vorübergehende Arbeitsvisa bewerben. Das teilte die Regierung in London in der Nacht zum Freitag mit.

Geschäfte bei Modekonzern Hugo Boss laufen besser als erwartet
Wirtschaft

Geschäfte bei Modekonzern Hugo Boss laufen besser als erwartet

Der Modekonzern Hugo Boss hat die Corona-Krise hinter sich gelassen und im dritten Quartal besser abgeschnitten als erwartet. Das stimmte den seit wenigen Monaten amtierenden Schweizer Konzernchef Daniel Grieder für das Gesamtjahr deutlich zuversichtlicher.

Toyota kürzt Produktion auch im November wegen Chipmangels
Wirtschaft

Toyota kürzt Produktion auch im November wegen Chipmangels

Der japanische Autoriese Toyota wird wegen des Chipmangels weiterhin weniger produzieren als ursprünglich geplant. Der Konzern geht nun für November von der Herstellung von 850'000 bis 900'000 Autos weltweit aus, wie er am Freitag in Nagoya mitteilte.

Bergbaukonzern Rio Tinto rechnet mit geringeren Fördermengen
Wirtschaft

Bergbaukonzern Rio Tinto rechnet mit geringeren Fördermengen

Die verzögerte Inbetriebnahme von neuen Minen wegen eines Arbeitskräftemangels in Westaustralien bereitet dem weltgrössten Eisenerzhersteller Rio Tinto Sorgen. Es drohen geringere Fördermengen, auch bei anderen Rohstoffen.

Roche erhält Zulassung von Swissmedic für Krebsmittel Gavreto
Wirtschaft

Roche erhält Zulassung von Swissmedic für Krebsmittel Gavreto

Roche hat vom Schweizerischen Heilmittelinstitut (Swissmedic) für seine Krebstherapie Gavreto (Pralsetinib) eine befristete Zulassung erhalten. Die Zulassung wurde innert kurzer Frist erteilt.

VAT meldet rekordhohen Auftragseingang im dritten Quartal
Wirtschaft

VAT meldet rekordhohen Auftragseingang im dritten Quartal

Der Vakuumventil-Hersteller VAT hat im dritten Quartal 2021 erneut Rekordwerte geschrieben. Umsatz und Auftragseingang klettern stetig und ein Ende des Booms ist zum Jahresende hin nicht absehbar.

Über 10'000 Angestellte von Traktorbauer Deere & Company streiken
Wirtschaft

Über 10'000 Angestellte von Traktorbauer Deere & Company streiken

Mehr als 10'000 Beschäftigte des US-Traktorbauers Deere & Company haben am Donnerstag ihre Arbeit niedergelegt. Der Streik in 14 US-Filialen erfolgte nach gescheiterten Gesprächen über einen Deal zwischen dem Landmaschinenhersteller und der Automobilgewerkschaft UAW.

Ehemaliger Boeing-Testpilot wegen 737-MAX-Abstürzen beschuldigt
Wirtschaft

Ehemaliger Boeing-Testpilot wegen 737-MAX-Abstürzen beschuldigt

Im Fall der Abstürze von Boeing-Maschinen des Typs 737 MAX ist ein ehemaliger Testpilot des US-Flugzeugbauers Boeing von einem US-Bundesgericht offiziell der Täuschung beschuldigt worden.

Letztes Flugzeug von Italiens Airline Alitalia gelandet
Wirtschaft

Letztes Flugzeug von Italiens Airline Alitalia gelandet

Zum letzten Mal ist am Donnerstag eine Maschine der italienischen Airline Alitalia gelandet. Damit endet die 74 Jahre lange Geschichte der Traditionsfluglinie.

Akkus können in Brand geraten - Rückruf für zwei Elektro-Velos
Wirtschaft

Akkus können in Brand geraten - Rückruf für zwei Elektro-Velos

Die Firma Swiss E-Mobility Group ruft die Elektro-Mountainbikes "Allegro CrossTour II AXU°04" grau und olive zurück. Die Akkus lecken und können in Brand geraten. Die Firma ersetzt die Teile kostenlos.

Ikea verbucht dank Online-Boom Rekordumsatz
Wirtschaft

Ikea verbucht dank Online-Boom Rekordumsatz

Der schwedische Möbel-Gigant Ikea hat in der Corona-Pandemie vom weltweiten Trend profitiert, das eigene Zuhause aufzuhübschen. Der Möbelriese meldete für das Geschäftsjahr einen Rekordumsatz.

IEA: Globale Gas-Krise springt auf Ölmarkt über
Wirtschaft

IEA: Globale Gas-Krise springt auf Ölmarkt über

Der Mangel an Erdgas in Europa und Asien hat nach Einschätzung der Internationalen Energieagentur (IEA) auf den Markt für Rohöl übergegriffen und das knappe Angebot weiter verschärft.

Bitcoin-Schürfer wandern in die USA ab - China verliert Bedeutung
Wirtschaft

Bitcoin-Schürfer wandern in die USA ab - China verliert Bedeutung

Das harte Vorgehen der chinesischen Regierung gegen Kryptowährungen vertreibt die Bitcoin-Schürfer aus dem Land. Eine neue Heimat finden sie dort, wo der Strom billig ist - darunter in den USA.

Weltgrösster Chiphersteller TSMC rechnet auch 2022 mit Engpässen
Wirtschaft

Weltgrösster Chiphersteller TSMC rechnet auch 2022 mit Engpässen

Der weltgrösste Chipfertiger TSMC rechnet auch für das kommende Jahr mit knappen Produktionskapazitäten für Halbleiter. Die Nachfrage nach Chips ist derweil ungebrochen.

Produzentenpreis-Index im September zum Vormonat leicht gestiegen
Wirtschaft

Produzentenpreis-Index im September zum Vormonat leicht gestiegen

Die Produzentenpreise sind im September 2021 im Vergleich zum Vormonat erneut leicht gestiegen. Die Jahresteuerung zog derweil deutlich an.

ABB rüstet Basel mit Ladestationen für Elektro-Busse aus
Wirtschaft

ABB rüstet Basel mit Ladestationen für Elektro-Busse aus

Der Technologiekonzern ABB hat einen Grossauftrag aus Basel erhalten. Der Stadtkanton will bis 2027 den gesamten Busbetrieb elektrifizieren und ABB wird die dazu nötigen Ladestationen liefern.

Kühne+Nagel eröffnet IT-Kompetenzzentrum in Porto
Wirtschaft

Kühne+Nagel eröffnet IT-Kompetenzzentrum in Porto

Der Schwyzer Logistikkonzern Kühne+Nagel hat im portugiesischen Porto ein IT-Kompetenzzentrum eröffnet. Bis Mitte 2022 will der Konzern dort mehr als 200 Software-Ingenieure einstellen, wie er am Donnerstag mitteilte.

Schweizer Uhrenproduzenten sind wieder zuversichtlicher
Wirtschaft

Schweizer Uhrenproduzenten sind wieder zuversichtlicher

Die Schweizer Uhrenindustrie befindet sich nach dem schwierigen Coronajahr 2020 auf Erholungskurs und in der Branche macht sich Optimismus breit. Die Uhrenhersteller gehen davon aus, dass das Niveau von vor dem Pandemieausbruch bald wieder erreicht werden kann.

Experte: Schweiz hinkt bei Cybersicherheit stark hinterher
Wirtschaft

Experte: Schweiz hinkt bei Cybersicherheit stark hinterher

Die Zahl der Cyberattacken in der Schweiz hat sich zuletzt stark erhöht. Betroffen waren unter anderem die Waadtländer Städte Rolle und Montreux, aber auch Pro Velo und das Casiontheater Winterthur. Punkto Sicherheit schneidet die Schweiz international schlecht ab.

Anzeige