Central Podcasts


    Anzeige
    Anzeige

  • Zuger Kantonsratzt Rudolf Hauri erklärt seine Haltung zu den Schutzmasken

    Die Aussagen des obersten Kantonsarztes der Schweiz, dem Zuger Kantonsarzt, Rudolf Hauri, werfen hohe Wellen. Rudolf Hauri, der ja auch der Zuger Kantonsarzt ist, ist der Meinung, dass eine Maskenpflicht nur für den öffentlichen Verkehr nicht sinnvoll ist. Wo es laut ihm überall sonst noch eine Schutzmaskenpflicht geben müsste und was er zu den Hamsterkäufen sagt, hört ihr im Beitrag von Lukas Balmer:

    02.07.20
    13:35

  • Autokinos feiern Comeback

    Das Autokino, welches in Amerika in den 50er und 60er Jahren richtig populär war, ist zurück.

    02.07.20
    12:00

  • Bundesrat ordnet Maskenpflicht im öffentlichen Verkehr an

    Ab nächstem Montag gilt im öffentlichen Verkehr eine Maskenpflicht. Das hat der Bundesrat am Mittwoch beschlossen. Er reagiert damit auf die steigenden Corona-Fallzahlen und die Forderung der Kantone.

    02.07.20
    11:41

  • Virologe Alfred Metzler über die steigenden Corona-Fallzahlen

    In der Schweiz und in Liechtenstein sind gestern innerhalb eines Tages 137 neue Ansteckungen mit dem Coronavirus gemeldet worden. Zuletzt war die Zahl der Neuansteckungen in der Schweiz anfangs Mai zweistellig. Müssen nun die Alarmglocken läuten? Alfred Metzler, emeritierter Professor für Veterinärvirologie an der Universität Zürich, gibt uns eine Einschätzung.

    02.07.20
    11:28
  • Anzeige
    Anzeige

  • Schärfere Regeln für die Zürcher Clubs

    Wer im Kanton Zürich einen Club besucht, muss ab dem Freitag neu am Eingang seine ID zeigen. Und dann wird kontrolliert, ob der richtige Name angegeben wird. Und auch die Handynummer wird überprüft. Erst dann kommt man in einen Club rein. Der Kanton Zürich reagiert damit darauf, dass es in 2 Zürcher Clubs mehrere Ansteckungen mit dem Coronavirus gegeben hat. Lukas Balmer berichtet:

    01.07.20
    17:30

  • Die Feuerwerkbranche leidet unter Corona

    Heute in einem Monat feiern wir unseren Nationalfeiertag. Wegen Corona gibt es dieses Jahr aber keine grossen 1. August-Feiern. Und darum auch fast keine grossen Feuerwerke. Dies trifft die Branche hart. Sergio Stenz berichtet:

    01.07.20
    17:30

  • Gast: Walter Denz – lebt in Russland und erlebt die Politik 1:1 mit

    Heute könnten die Russen die Weichen für etwas historischen stellen. Wenn es ein Ja bei der Verfassungsänderung gibt, könnte Putin theoretisch noch 16 Jahre regieren.

    01.07.20
    08:46

  • Luzerner! Machen Sie Entlebucher-Ferien! (Und umgekehrt)

    Diese Forderung hat den Schluss einer Monster-Debatte im Kantonsrat gebildet. Wir fragen uns.. was können denn Besucher in der Stadt Luzern erleben und welche Dinge gibt es im Entlebuch zu entdecken?

    01.07.20
    07:16
  • Anzeige
    Anzeige

  • 1. August Brunch zum Mitnehmen

    Die Bauern haben grünes Licht für ihren traditionellen Brunch am 1. August bekommen. Aber wie soll dies in Zeiten von Corona gehen?

    01.07.20
    06:52

  • Halbjahresergebnis der Titlis-Bergbahnen ist sinnbildlich

    Die Bergbahnen Engelberg-Titlis haben heute ihre Halbjahres-Zahlen präsentiert: Dieses Ergebnis ist sinnbildlich für alle Bergbahnen: Bis Mitte März gab es sogar noch mehr Besucher als im letzten Jahr. Nach dem Lockdown vom 14. März wurde das Ergebnis dann aber durchgeschüttelt. Wie schlimm wurden sie denn getroffen? Lukas Balmer:

    30.06.20
    17:43

  • Was s Grosi nu weiss: Service nicht inbegriffen

    In Amerika ist es noch heute so: die Kellnerin darf ein Trinkgeld erwarten; der Service ist nicht inbegriffen. In der Schweiz hingegen schon: Seit dem 1. Juli 1974. Wir blättern zurück mit einer Wirtin aus der Innerschweiz...

    30.06.20
    16:04

  • Heuer top-Aprikosenernte im Wallis

    Für die einen beginnt der Sommer, wenn die ersten einheimischen Erdbeeren gepflückt werden. Für andere, wenn die Kirschen-Ernte da ist. Und im Wallis kommen Sommergefühle auf, wenn die ersten Aprikosen in die Körbe kommen. Dies geschieht heuer früher als üblich...

    30.06.20
    15:59
  • Anzeige
    Anzeige

  • Kantonale Maskenpflicht im ÖV wäre eine Herausforderung

    Die Kantone haben beim Thema Corona-Massnahmen wieder das Zepter in der Hand. Trotzdem fordern sie jetzt eine nationale Lösung beim Thema «Maskenpflicht im ÖV». Der Bund will sich aber nicht mehr einmischen, es sei Sache der Kantone. Der Beitrag von Andrea Nötzli:

    30.06.20
    15:55

  • Bei Einreise Coronatest vorweisen

    Reisen während Coronazeiten ist etwas aufwändiger geworden. Zum Teil braucht es einen Beleg, dass man negativ auf Corona getestet wurde um einzureisen. Es gibt aber Unterstützung.

    30.06.20
    09:41

  • Wm Andreas Heinzer geht nach 37 Jahren Polizei in den Ruhestand

    30.06.20
    08:29

  • Luzerner Tourismus wird nicht noch nachhaltiger

    30.06.20
    07:49
  • Anzeige
    Anzeige

  • Das gehört ins und ans Auto wenn man ins Ausland fährt

    Tipps des TCS was alles ins und ans Auto gehört, wenn man über die Grenze fährt.

    30.06.20
    06:57

  • Was gits: Mojito

    Die Lieblingssommerdrinks des Central-Teams. Heute Mojito

    30.06.20
    06:57

  • Was s Grosi no weiss: Ferien im Süden

    Mit dem Nachtzug nach Italien - oder mit Kind und Kegel im VW Käfer ans Meer. Erinnerungen von einem Grosi an die Sommerferien von früher.

    30.06.20
    06:56

  • Der Luzerner Kantonsrat ist gegen die Ausweitung der Kurzarbeitsentschädigung

    Der Luzerner Kantonsrat ist dagegen, dass die Leute, wo in Kurzarbeit sind, vom Kanton sollen mehr Entschädigung bekommen sollen. Wer in Kurzarbeit ist, bekommt nur 80 Prozent seines Lohns. Der Grüne Kantonsrat Samuel Zbinden forderte darum darum, dass es für die Leute mit einem kleinen Einkommen eine zusätzliche Unterstützung des Kanton geben soll. Aus dem Kantonsrat berichtet Lukas Balmer:

    29.06.20
    19:07
  • Anzeige
    Anzeige

  • Neue Massnahmen in Nachtclubs wegen Zürcher Superspreader?

    Die Identitätskarte oder die Covid-App auf dem Handy zeigen? Nachdem sich am vorletzten Wochenende in einem Zürcher Nachtclub mehrere Perosnen mit Corona angesteckt haben, werden nun neue Massnahmen diskutiert. Die Frage ist: Wie sollen Gäste dazu gebracht werden, richtige Angaben zu hinterlassen? Reporter Manuel Fasol berichtet.

    29.06.20
    13:57

  • Zwei Zentralschweizer Rekruten starten heute in ihre Sommer-RS

    Tausende von jungen Männern und wenigen Frauen starten heute in ihr Militär-Abendteuer! Es ist Start in die Sommer-RS. Dabei wird das Einrücken in diesem Jahr ein wenig aussergewöhnlicher als sonst:

    29.06.20
    08:29

  • Reaktionen zum zweiten Wahlgang der Stadtratswahlen Luzern

    Die Taktik der SP ging im Kampf um einen Luzerner Stadtratssitz nicht auf. Die beiden bisherigen Stadträtinnen Franziska Bitzi von der CVP und Manuela Jost von der GLP können ihre Sitze verteidigen. Wie die Zukunftsgestaltung im Stadtrat aussehen soll, erfahrt ihr im Beitrag von Lukas Balmer.

    29.06.20
    08:24

  • Erste Bilanz mit regionalen Campingplätzen und Ausflugsdestinationen

    Bereits seit drei Wochen dürfen die Campingplätze wieder offiziell Gäste empfangen. Auch Bergbahnen sind seither wieder für die Öffentlichkeit zugänglich. Wie sind die letzten Wochen angelaufen? Wir haben dafür bei den Sportbahnen Atzmännig, der Sattel-Hochstuckli AG und dem Campingplatz Seefeld in Sarnen nachgefragt:

    29.06.20
    06:57
  • Anzeige
    Anzeige

  • Stadträtinnen Franziska Bitzi und Manuela Jost klar wiedergewählt

    In der Stadt Luzern haben die Grünliberalen in der letzten Zeit gezittert: Dies weil sie nicht wussten, ob es für ihre bisherige Statdrätin zur Wiederwahl reicht. Mit Judith Dörflinger von der SP ist eine starke Gegenkandidatin angetreten: Seit heute ist aber klar: Es reicht für die beiden Bisherigen, Franziska Bitzi von der CVP und auch für Manuela Jost von der GLP deutlich zur Wiederwahl. Lukas Balmer berichtet:

    28.06.20
    17:34

  • Zuger Stierenmarkt fällt dem Coronavirus zum Opfer

    Eine Messe nach der anderen muss ihre Absage vermelden. Nach der Zuger Messe jetzt unter anderem auch der Zuger Stierenmarkt. Aufgrund der aktuellen Coronasituation gibt es noch zu viele Unsicherheiten. Marc Zimmermann berichtet.

    27.06.20
    09:50

  • Die Coronakrise trifft den Kanton Luzern finanziell hart

    Für die Grünen des Kanton Luzern passierte heute Morgen etwas Historisches: Der Luzerner Regierungsrat hat bevor die Rechnung des laufenden Jahres veröffentlicht wird, eine Hochrechnung präsentiert. Und in dieser Hochrechnung sieht man, dass der Kanton stark unter der Coronakrise leidet. Anstatt mit einem Plus von 15 Millionen Franken rechnet die Regierung neu mit einem Minus von 26 Millionen Franken. Lukas Balmer berichtet:

    26.06.20
    16:37

  • Kanton Zürich warnt vor Ansteckungen im Ausgang

    Der Zürcher Regierungsrat hofft, dass viele Leute die neue Corona-App herunterladen. So habe man beim Contact-Tracing bessere Möglichkeiten. Auch wenn der Anstieg der Coronafälle in der letzten Zeit nicht dramatisch war, steckten sich mehr Leute im Alter zwischen 20 und 40 Jahren an. Lukas Balmer berichtet:

    26.06.20
    16:34
  • Anzeige
    Anzeige

  • LUKB Vorsorge - Tipps für heiratswillige Paare

    «Heirat oder Konkubinat?» Und «Absicherung vom Partner». Dies sind hier die Themen.

    26.06.20
    16:30

  • Circus Knie geht doch noch auf Tournee

    Das Programm steht schon lang und die Artisten stehen in den Startlöchern: Der Circus Knie geht doch noch auf Tournee. Im September soll es los gehen. Bis Ende Jahr stehen 12 Städte auf dem Programm. Andrea Nötzli berichtet.

    26.06.20
    15:33

  • Gewitter im Anmarsch

    Heute und im Laufe des Wochenendes könnte es zu teils heftigen Gewittern kommen. Zum Auftakt der Gewittersaison prüfen wir den Mythos, dass man bei Gewittern nicht duschen oder baden sollte und klären, was man für Schutzmassnahmen treffen sollte.

    26.06.20
    10:55

  • Drive-in Konzert im Verkehrshaus

    Am Freitagabend gibt es im Verkehrshaus in Luzern eine Premiere. Das erste Drive-in Konzert der Schweiz geht über die Bühne.

    26.06.20
    10:47
  • Anzeige
    Anzeige

  • Steuersenkung auch in Krisenzeiten umstritten im Zuger Parlament

    Das Zuger Kantonsparlament hat sich am Donnerstag mit der Bewältigung der Coronakrise befasst. Uneins ist es vor allem in der Frage, ob der Kanton den Steuerfuss vorübergehend senken soll. Mitte-Rechts ist dafür, die Ratslinke will eine Steuerfusssenkung nicht unter dem "Deckmantel von Corona" bewilligen.

    26.06.20
    10:26

  • Jean-Claude Frick, Digitalexperte von Comparis erklärt uns die SwissCovid App

    Seit heute ist sie gratis in jedem Appstore verfügbar. Die SwissCovid App! Wir wollen von unserem Central Morgengast wissen, wie einfach diese zu bedienen ist und wieso ich mir diese aufs Smartphone laden sollte?

    25.06.20
    11:15

  • Werden Schwyzer Politiker das SwissCovid App herunterladen?

    Ab heute ist die SwissCovid App für die Schweizer Bevölkerung offiziell zugänglich. Wie ist die Resonanz im Schwyzer Kantonsrat zur App? Werden die Politiker die App auf ihr Smartphone laden?

    25.06.20
    11:12

  • Nach drei Monaten öffnet heute der Eiffelturm wieder

    Es ist ein grosser Meilenstein für Paris! Ab heute dürfen Touristen wieder den Blick vom Eiffelturm auf die Stadt der Liebe geniessen.

    25.06.20
    11:11
  • Anzeige
    Anzeige

  • Was wäre wenn...

    ein ähnlicher Fall in der Zentralschweiz passieren würde, wie aktuell in Deutschland. In der Fleischfabrik "Tönnies" wurden über ein Viertel der Angestellten positiv auf das Coronavirus getestet. Nun gilt für zwei Deutsche Landeskreise erneut: den Lockdown einhalten! Wäre die Zentralschweiz für ein solches Szenario überhaupt gewappnet, Lukas Balmer?

    25.06.20
    10:57

  • Der Zuger Regierungsrat investiert 100 Millionen in die Zukunft

    Trotz oder gerade wegen der Coronakrise will der Zuger Regierungsrat in die Zukunft investieren. Der Kanton soll weiterhin erfolgreich sein: Darum will der Kanton die KMU besser vor Cyberangriffen schützen, die schulergänzende Betreuung soll noch besser werden, die Schüler sollen wieder besser Französisch sprechen und es gibt auch eine Velo-Offensive. Lukas Balmer berichtet:

    24.06.20
    17:56

  • Mit Tik Tok Trump bodigen?

    Dies haben (ansatzweise) die User dieser Plattform geschafft. Wie viel Macht haben solche sozialen Netzwerke?

    24.06.20
    11:21

  • Gast: Luftfahrtexperte Kurt Hofmann - Lufthansa-Krise

    Morgen entscheiden die Aktionäre der Lufthansa über das Rettungspaket der Deutschen Regierung. Dies hat direkte Auswirkungen auf die Swiss..

    24.06.20
    08:28
  • Anzeige
    Anzeige

  • Die Fussballfans kommen langsam zurück

    Unter welchen Auflagen dürfen nun die rund 1000 Leute ins Stadion? Wir haben nachgefragt.

    24.06.20
    07:16

  • Sind Taliban an der Rigi aktiv?

    Klingt komisch… könnte aber Tatsache sein! Warum? Hier erfahren Sie es…

    24.06.20
    06:49

  • Im Kanton Luzern werden die Blitzerstandorte veröffentlicht

    Wer im Kanton Luzern mit dem Auto unterwegs ist, weiss in Zukunft, wo die Blitzer stehen. Der Kantonsrat hat heute einen Vorstoss der SVP mit 57 zu 47 Stimmen angenommen, der dies verlangt. Lukas Balmer hat für uns die Debatte mitverfolgt:

    23.06.20
    17:52

  • René Bünter krempelt Schwyzer Umweltdepartement um

    Mit der Umstrukturierung des Umweltdepartements im Kanton Schwyz hat Regierungsrat René Bünter viel Staub aufgewirbelt. Unter anderem wehrten sich Fischer und Jäger, weil sie Nachteile für ihre Bereiche fürchteten. Heute hat René Bünter nun die finale neue Struktur seines Umweltdepartements präsentiert, eine Woche vor seinem letzten Arbeitstag in der Schwyzer Regierung. Im Gespräch mit René Bünter wollte Reporter Manuel Fasol wissen, ob das Schwyzer Umweltdepartement nun schlanker und günstiger ist.

    23.06.20
    17:34
  • Anzeige
    Anzeige

  • Kantonsrat Luzern überweist Einzelinitiative Stimmrechtsalter 16

    Was es bis jetzt in der Schweiz erst im Kanton Glarus gibt, könnte bald auch im Kanton Luzern eingeführt werden. Das Stimmrechtsalter 16. Der Luzerner Kantonsrat hat heute Morgen eine Einzelinitiative von Samuel Zbinden von den Grünen an eine Kommission überwiesen. Lukas Balmer hat die Parlamentsdebatte für uns mitverfolgt:

    23.06.20
    14:24

  • Regionale Badis freuen sich über die bevorstehenden Sommertage

    23.06.20
    13:46

  • Dermatologin Caroline Maassen mit Sonnenschutz Tipps

    23.06.20
    08:26

  • Deshalb ist Sonnenschutz auch in diesem Jahr sehr wichtig!

    23.06.20
    08:21
  • Anzeige
    Anzeige

  • Tractor-Pulling Knutwil wird zum Politikum

    23.06.20
    07:26

  • Oliver Imfeld: in 2 Tagen rund um den Kanton Luzern

    Am Sonntagmorgen ist er gestartet. Schafft er sein grosses Ziel, in zwei Tagen die Luzerner Kantonsgrenzen zu umrunden? Oliver Imfeld aus Sursee gibt alles...-wir schalteten live zu ihm beim Aufstieg zur Rigi...

    22.06.20
    16:50

  • Mit dem Töffli an den Chriesimärt

    Das "Chriesi" dominiert ab heute wieder den Zuger Landsgemeindeplatz. Der Start ging aber ohne den traditionellen "Chriesisturm" über die Bühne - also ohne das Leiter-Rennen durch die Altstadt. Und trotzdem sind sogar Gäste aus dem Ausland angereist - etwa ein "Töffli-Bueb" aus Deutschland. Marc Zimmermann berichtet.

    22.06.20
    15:18

  • Luzerner Kantonsrat streitet über Plus von 64 Millionen Franken

    Über 64 Millionen Franken: So gross ist das Plus des Kanton Luzern vom letzten Jahr. Dieses Plus ist auch darum sehr wichtig, weil wegen der Coronakrise grosse Herausforderungen auf den Kanton zu kommen. Einmal mehr haben heute die Bürgerlichen und die Linken im Luzerner Kantonsrat über dieses Rechnungsresultat gestritten. Lukas Balmer berichtet:

    22.06.20
    13:29
  • Anzeige
    Anzeige

  • Ursula Schäppi feiert den 80. Geburtstag

    Ursula Schäppi wurde als "Goof der Nation" in der Sendung Teleboy berühmt und hat später auch alias Eva Chifler an der Seite von Walter Andreas Müller die Schweiz zum Lachen gebracht. Nun feiert die Schauspielern den 80. Geburtstag und wünscht sich, sie würde auch noch die "Grossmutter der Nation" werden.

    22.06.20
    11:20

  • Bei einem Geisterspiel im Stadion

    Der FC Luzern setzte am Sonntag seinen Lauf aus dem Februar fort. Luzern gewinnt den ersten Ernstkampf nach dem Lockdown gegen den FC Basel 2:1. Live dabei bei diesem Sieg war auch Lino Infanger aus Neuenkirch. Er ist einer der Saisonkarten-Inhaber, der das Glück hatte und für das Spiel ausgelost wurde.

    22.06.20
    11:15

  • "Night of Light"- Die Eventbranche macht sich sichtbar

    Seit dem Lockdown macht die Veranstaltungsbranche keinen Umsatz meh. Die Lockerungen sind zwar ein Lichtblick, aber die strengen Auflagen führen zumindest im Kultursektor dazu, dass diese Veranstaltungen zurzeit nicht wirtschaftlich durchführbar sind. Die betroffenen Unternehmen strahlen im Rahmen der Aktion «Night of Light» heute Abend von 22.00 Uhr bis 24.00 Uhr solidarisch ihre Gebäude oder stellvertretend ein Bauwerk in ihrer Region oder Stadt mit rotem Licht an, um auf die schwierige Situation in der Veranstaltungsbranche aufmerksam zu machen.

    22.06.20
    09:43

  • Iwan Rickenbacher über die Ausangslage der nationalen Wahlen von Schwyz

    Im Kanton Schwyz treten bei den eidgenössischen Wahlen 5 von 6 Bisherigen noch einmal an. Nur der Ständerat Peter Föhn hört auf. Trotzdem ist die Ausgangslage recht offen. Beim Ständerat setzt die SVP neben dem Bisherigen Alex Kuprecht auf den Nationalrat Pirmin Schwander. Die Konkurrenten sind die beiden Regierungsräte Kaspar Michel von der FDP und Othmar Reichmuth von der CVP und der ehemalige Küssnachter Bezirksammann Michael Fuchs von der SP. Beim Nationalrat greifen die Linken die vier Bisherigen Pirmin Schwander und Marcel Dettling von der SVP, Petra Gössi von der FDP und den Alois Gmür von der CVP an. Pascal Weber spricht mit dem Politologen Iwan Rickenbacher über diesen freie Sitz im Ständerat und wer allenfalls bei den Nationalratswahlen zittern muss. Beim Ständerat geht Iwan Rickenbacher davon aus, dass die Entscheidung erst Ende November in einem zweiten Wahlgang fällt:

    27.09.19
    15:49
  • Anzeige
    Anzeige

  • Olympiaporträt - Rebsamen-Zwillinge

    Über 20 Zentralschweizer Sportler sind an den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang dabei. Zu ihnen gehören die Luzerner Zwillingsschwestern Rahel und Eveline Rebsamen. Die 23-jährigen sind im Bobteam von Sabina Hafner. Die erste Olympiateilnahme ist ein Traum, der in Erfüllung geht. Aber es soll für die Rebsamen-Schwestern nicht der letzte sein. Karin Strüby berichtet:

    08.02.18
    16:01

  • Was aus dem letzten Jahr in Erinnerung bleibt

    Urs Gnos ging dieser Frage nach

    29.12.16
    16:51

Central Podcasts


    Anzeige
    Anzeige

  • Zuger Kantonsratzt Rudolf Hauri erklärt seine Haltung zu den Schutzmasken

    Die Aussagen des obersten Kantonsarztes der Schweiz, dem Zuger Kantonsarzt, Rudolf Hauri, werfen hohe Wellen. Rudolf Hauri, der ja auch der Zuger Kantonsarzt ist, ist der Meinung, dass eine Maskenpflicht nur für den öffentlichen Verkehr nicht sinnvoll ist. Wo es laut ihm überall sonst noch eine Schutzmaskenpflicht geben müsste und was er zu den Hamsterkäufen sagt, hört ihr im Beitrag von Lukas Balmer:

    02.07.20
    13:35

  • Autokinos feiern Comeback

    Das Autokino, welches in Amerika in den 50er und 60er Jahren richtig populär war, ist zurück.

    02.07.20
    12:00

  • Bundesrat ordnet Maskenpflicht im öffentlichen Verkehr an

    Ab nächstem Montag gilt im öffentlichen Verkehr eine Maskenpflicht. Das hat der Bundesrat am Mittwoch beschlossen. Er reagiert damit auf die steigenden Corona-Fallzahlen und die Forderung der Kantone.

    02.07.20
    11:41

  • Virologe Alfred Metzler über die steigenden Corona-Fallzahlen

    In der Schweiz und in Liechtenstein sind gestern innerhalb eines Tages 137 neue Ansteckungen mit dem Coronavirus gemeldet worden. Zuletzt war die Zahl der Neuansteckungen in der Schweiz anfangs Mai zweistellig. Müssen nun die Alarmglocken läuten? Alfred Metzler, emeritierter Professor für Veterinärvirologie an der Universität Zürich, gibt uns eine Einschätzung.

    02.07.20
    11:28
  • Anzeige
    Anzeige

  • Schärfere Regeln für die Zürcher Clubs

    Wer im Kanton Zürich einen Club besucht, muss ab dem Freitag neu am Eingang seine ID zeigen. Und dann wird kontrolliert, ob der richtige Name angegeben wird. Und auch die Handynummer wird überprüft. Erst dann kommt man in einen Club rein. Der Kanton Zürich reagiert damit darauf, dass es in 2 Zürcher Clubs mehrere Ansteckungen mit dem Coronavirus gegeben hat. Lukas Balmer berichtet:

    01.07.20
    17:30

  • Die Feuerwerkbranche leidet unter Corona

    Heute in einem Monat feiern wir unseren Nationalfeiertag. Wegen Corona gibt es dieses Jahr aber keine grossen 1. August-Feiern. Und darum auch fast keine grossen Feuerwerke. Dies trifft die Branche hart. Sergio Stenz berichtet:

    01.07.20
    17:30

  • Gast: Walter Denz – lebt in Russland und erlebt die Politik 1:1 mit

    Heute könnten die Russen die Weichen für etwas historischen stellen. Wenn es ein Ja bei der Verfassungsänderung gibt, könnte Putin theoretisch noch 16 Jahre regieren.

    01.07.20
    08:46

  • Luzerner! Machen Sie Entlebucher-Ferien! (Und umgekehrt)

    Diese Forderung hat den Schluss einer Monster-Debatte im Kantonsrat gebildet. Wir fragen uns.. was können denn Besucher in der Stadt Luzern erleben und welche Dinge gibt es im Entlebuch zu entdecken?

    01.07.20
    07:16
  • Anzeige
    Anzeige

  • 1. August Brunch zum Mitnehmen

    Die Bauern haben grünes Licht für ihren traditionellen Brunch am 1. August bekommen. Aber wie soll dies in Zeiten von Corona gehen?

    01.07.20
    06:52

  • Halbjahresergebnis der Titlis-Bergbahnen ist sinnbildlich

    Die Bergbahnen Engelberg-Titlis haben heute ihre Halbjahres-Zahlen präsentiert: Dieses Ergebnis ist sinnbildlich für alle Bergbahnen: Bis Mitte März gab es sogar noch mehr Besucher als im letzten Jahr. Nach dem Lockdown vom 14. März wurde das Ergebnis dann aber durchgeschüttelt. Wie schlimm wurden sie denn getroffen? Lukas Balmer:

    30.06.20
    17:43

  • Was s Grosi nu weiss: Service nicht inbegriffen

    In Amerika ist es noch heute so: die Kellnerin darf ein Trinkgeld erwarten; der Service ist nicht inbegriffen. In der Schweiz hingegen schon: Seit dem 1. Juli 1974. Wir blättern zurück mit einer Wirtin aus der Innerschweiz...

    30.06.20
    16:04

  • Heuer top-Aprikosenernte im Wallis

    Für die einen beginnt der Sommer, wenn die ersten einheimischen Erdbeeren gepflückt werden. Für andere, wenn die Kirschen-Ernte da ist. Und im Wallis kommen Sommergefühle auf, wenn die ersten Aprikosen in die Körbe kommen. Dies geschieht heuer früher als üblich...

    30.06.20
    15:59
  • Anzeige
    Anzeige

  • Kantonale Maskenpflicht im ÖV wäre eine Herausforderung

    Die Kantone haben beim Thema Corona-Massnahmen wieder das Zepter in der Hand. Trotzdem fordern sie jetzt eine nationale Lösung beim Thema «Maskenpflicht im ÖV». Der Bund will sich aber nicht mehr einmischen, es sei Sache der Kantone. Der Beitrag von Andrea Nötzli:

    30.06.20
    15:55

  • Bei Einreise Coronatest vorweisen

    Reisen während Coronazeiten ist etwas aufwändiger geworden. Zum Teil braucht es einen Beleg, dass man negativ auf Corona getestet wurde um einzureisen. Es gibt aber Unterstützung.

    30.06.20
    09:41

  • Wm Andreas Heinzer geht nach 37 Jahren Polizei in den Ruhestand

    30.06.20
    08:29

  • Luzerner Tourismus wird nicht noch nachhaltiger

    30.06.20
    07:49
  • Anzeige
    Anzeige

  • Das gehört ins und ans Auto wenn man ins Ausland fährt

    Tipps des TCS was alles ins und ans Auto gehört, wenn man über die Grenze fährt.

    30.06.20
    06:57

  • Was gits: Mojito

    Die Lieblingssommerdrinks des Central-Teams. Heute Mojito

    30.06.20
    06:57

  • Was s Grosi no weiss: Ferien im Süden

    Mit dem Nachtzug nach Italien - oder mit Kind und Kegel im VW Käfer ans Meer. Erinnerungen von einem Grosi an die Sommerferien von früher.

    30.06.20
    06:56

  • Der Luzerner Kantonsrat ist gegen die Ausweitung der Kurzarbeitsentschädigung

    Der Luzerner Kantonsrat ist dagegen, dass die Leute, wo in Kurzarbeit sind, vom Kanton sollen mehr Entschädigung bekommen sollen. Wer in Kurzarbeit ist, bekommt nur 80 Prozent seines Lohns. Der Grüne Kantonsrat Samuel Zbinden forderte darum darum, dass es für die Leute mit einem kleinen Einkommen eine zusätzliche Unterstützung des Kanton geben soll. Aus dem Kantonsrat berichtet Lukas Balmer:

    29.06.20
    19:07
  • Anzeige
    Anzeige

  • Neue Massnahmen in Nachtclubs wegen Zürcher Superspreader?

    Die Identitätskarte oder die Covid-App auf dem Handy zeigen? Nachdem sich am vorletzten Wochenende in einem Zürcher Nachtclub mehrere Perosnen mit Corona angesteckt haben, werden nun neue Massnahmen diskutiert. Die Frage ist: Wie sollen Gäste dazu gebracht werden, richtige Angaben zu hinterlassen? Reporter Manuel Fasol berichtet.

    29.06.20
    13:57

  • Zwei Zentralschweizer Rekruten starten heute in ihre Sommer-RS

    Tausende von jungen Männern und wenigen Frauen starten heute in ihr Militär-Abendteuer! Es ist Start in die Sommer-RS. Dabei wird das Einrücken in diesem Jahr ein wenig aussergewöhnlicher als sonst:

    29.06.20
    08:29

  • Reaktionen zum zweiten Wahlgang der Stadtratswahlen Luzern

    Die Taktik der SP ging im Kampf um einen Luzerner Stadtratssitz nicht auf. Die beiden bisherigen Stadträtinnen Franziska Bitzi von der CVP und Manuela Jost von der GLP können ihre Sitze verteidigen. Wie die Zukunftsgestaltung im Stadtrat aussehen soll, erfahrt ihr im Beitrag von Lukas Balmer.

    29.06.20
    08:24

  • Erste Bilanz mit regionalen Campingplätzen und Ausflugsdestinationen

    Bereits seit drei Wochen dürfen die Campingplätze wieder offiziell Gäste empfangen. Auch Bergbahnen sind seither wieder für die Öffentlichkeit zugänglich. Wie sind die letzten Wochen angelaufen? Wir haben dafür bei den Sportbahnen Atzmännig, der Sattel-Hochstuckli AG und dem Campingplatz Seefeld in Sarnen nachgefragt:

    29.06.20
    06:57
  • Anzeige
    Anzeige

  • Stadträtinnen Franziska Bitzi und Manuela Jost klar wiedergewählt

    In der Stadt Luzern haben die Grünliberalen in der letzten Zeit gezittert: Dies weil sie nicht wussten, ob es für ihre bisherige Statdrätin zur Wiederwahl reicht. Mit Judith Dörflinger von der SP ist eine starke Gegenkandidatin angetreten: Seit heute ist aber klar: Es reicht für die beiden Bisherigen, Franziska Bitzi von der CVP und auch für Manuela Jost von der GLP deutlich zur Wiederwahl. Lukas Balmer berichtet:

    28.06.20
    17:34

  • Zuger Stierenmarkt fällt dem Coronavirus zum Opfer

    Eine Messe nach der anderen muss ihre Absage vermelden. Nach der Zuger Messe jetzt unter anderem auch der Zuger Stierenmarkt. Aufgrund der aktuellen Coronasituation gibt es noch zu viele Unsicherheiten. Marc Zimmermann berichtet.

    27.06.20
    09:50

  • Die Coronakrise trifft den Kanton Luzern finanziell hart

    Für die Grünen des Kanton Luzern passierte heute Morgen etwas Historisches: Der Luzerner Regierungsrat hat bevor die Rechnung des laufenden Jahres veröffentlicht wird, eine Hochrechnung präsentiert. Und in dieser Hochrechnung sieht man, dass der Kanton stark unter der Coronakrise leidet. Anstatt mit einem Plus von 15 Millionen Franken rechnet die Regierung neu mit einem Minus von 26 Millionen Franken. Lukas Balmer berichtet:

    26.06.20
    16:37

  • Kanton Zürich warnt vor Ansteckungen im Ausgang

    Der Zürcher Regierungsrat hofft, dass viele Leute die neue Corona-App herunterladen. So habe man beim Contact-Tracing bessere Möglichkeiten. Auch wenn der Anstieg der Coronafälle in der letzten Zeit nicht dramatisch war, steckten sich mehr Leute im Alter zwischen 20 und 40 Jahren an. Lukas Balmer berichtet:

    26.06.20
    16:34
  • Anzeige
    Anzeige

  • LUKB Vorsorge - Tipps für heiratswillige Paare

    «Heirat oder Konkubinat?» Und «Absicherung vom Partner». Dies sind hier die Themen.

    26.06.20
    16:30

  • Circus Knie geht doch noch auf Tournee

    Das Programm steht schon lang und die Artisten stehen in den Startlöchern: Der Circus Knie geht doch noch auf Tournee. Im September soll es los gehen. Bis Ende Jahr stehen 12 Städte auf dem Programm. Andrea Nötzli berichtet.

    26.06.20
    15:33

  • Gewitter im Anmarsch

    Heute und im Laufe des Wochenendes könnte es zu teils heftigen Gewittern kommen. Zum Auftakt der Gewittersaison prüfen wir den Mythos, dass man bei Gewittern nicht duschen oder baden sollte und klären, was man für Schutzmassnahmen treffen sollte.

    26.06.20
    10:55

  • Drive-in Konzert im Verkehrshaus

    Am Freitagabend gibt es im Verkehrshaus in Luzern eine Premiere. Das erste Drive-in Konzert der Schweiz geht über die Bühne.

    26.06.20
    10:47
  • Anzeige
    Anzeige

  • Steuersenkung auch in Krisenzeiten umstritten im Zuger Parlament

    Das Zuger Kantonsparlament hat sich am Donnerstag mit der Bewältigung der Coronakrise befasst. Uneins ist es vor allem in der Frage, ob der Kanton den Steuerfuss vorübergehend senken soll. Mitte-Rechts ist dafür, die Ratslinke will eine Steuerfusssenkung nicht unter dem "Deckmantel von Corona" bewilligen.

    26.06.20
    10:26

  • Jean-Claude Frick, Digitalexperte von Comparis erklärt uns die SwissCovid App

    Seit heute ist sie gratis in jedem Appstore verfügbar. Die SwissCovid App! Wir wollen von unserem Central Morgengast wissen, wie einfach diese zu bedienen ist und wieso ich mir diese aufs Smartphone laden sollte?

    25.06.20
    11:15

  • Werden Schwyzer Politiker das SwissCovid App herunterladen?

    Ab heute ist die SwissCovid App für die Schweizer Bevölkerung offiziell zugänglich. Wie ist die Resonanz im Schwyzer Kantonsrat zur App? Werden die Politiker die App auf ihr Smartphone laden?

    25.06.20
    11:12

  • Nach drei Monaten öffnet heute der Eiffelturm wieder

    Es ist ein grosser Meilenstein für Paris! Ab heute dürfen Touristen wieder den Blick vom Eiffelturm auf die Stadt der Liebe geniessen.

    25.06.20
    11:11
  • Anzeige
    Anzeige

  • Was wäre wenn...

    ein ähnlicher Fall in der Zentralschweiz passieren würde, wie aktuell in Deutschland. In der Fleischfabrik "Tönnies" wurden über ein Viertel der Angestellten positiv auf das Coronavirus getestet. Nun gilt für zwei Deutsche Landeskreise erneut: den Lockdown einhalten! Wäre die Zentralschweiz für ein solches Szenario überhaupt gewappnet, Lukas Balmer?

    25.06.20
    10:57

  • Der Zuger Regierungsrat investiert 100 Millionen in die Zukunft

    Trotz oder gerade wegen der Coronakrise will der Zuger Regierungsrat in die Zukunft investieren. Der Kanton soll weiterhin erfolgreich sein: Darum will der Kanton die KMU besser vor Cyberangriffen schützen, die schulergänzende Betreuung soll noch besser werden, die Schüler sollen wieder besser Französisch sprechen und es gibt auch eine Velo-Offensive. Lukas Balmer berichtet:

    24.06.20
    17:56

  • Mit Tik Tok Trump bodigen?

    Dies haben (ansatzweise) die User dieser Plattform geschafft. Wie viel Macht haben solche sozialen Netzwerke?

    24.06.20
    11:21

  • Gast: Luftfahrtexperte Kurt Hofmann - Lufthansa-Krise

    Morgen entscheiden die Aktionäre der Lufthansa über das Rettungspaket der Deutschen Regierung. Dies hat direkte Auswirkungen auf die Swiss..

    24.06.20
    08:28
  • Anzeige
    Anzeige

  • Die Fussballfans kommen langsam zurück

    Unter welchen Auflagen dürfen nun die rund 1000 Leute ins Stadion? Wir haben nachgefragt.

    24.06.20
    07:16

  • Sind Taliban an der Rigi aktiv?

    Klingt komisch… könnte aber Tatsache sein! Warum? Hier erfahren Sie es…

    24.06.20
    06:49

  • Im Kanton Luzern werden die Blitzerstandorte veröffentlicht

    Wer im Kanton Luzern mit dem Auto unterwegs ist, weiss in Zukunft, wo die Blitzer stehen. Der Kantonsrat hat heute einen Vorstoss der SVP mit 57 zu 47 Stimmen angenommen, der dies verlangt. Lukas Balmer hat für uns die Debatte mitverfolgt:

    23.06.20
    17:52

  • René Bünter krempelt Schwyzer Umweltdepartement um

    Mit der Umstrukturierung des Umweltdepartements im Kanton Schwyz hat Regierungsrat René Bünter viel Staub aufgewirbelt. Unter anderem wehrten sich Fischer und Jäger, weil sie Nachteile für ihre Bereiche fürchteten. Heute hat René Bünter nun die finale neue Struktur seines Umweltdepartements präsentiert, eine Woche vor seinem letzten Arbeitstag in der Schwyzer Regierung. Im Gespräch mit René Bünter wollte Reporter Manuel Fasol wissen, ob das Schwyzer Umweltdepartement nun schlanker und günstiger ist.

    23.06.20
    17:34
  • Anzeige
    Anzeige

  • Kantonsrat Luzern überweist Einzelinitiative Stimmrechtsalter 16

    Was es bis jetzt in der Schweiz erst im Kanton Glarus gibt, könnte bald auch im Kanton Luzern eingeführt werden. Das Stimmrechtsalter 16. Der Luzerner Kantonsrat hat heute Morgen eine Einzelinitiative von Samuel Zbinden von den Grünen an eine Kommission überwiesen. Lukas Balmer hat die Parlamentsdebatte für uns mitverfolgt:

    23.06.20
    14:24

  • Regionale Badis freuen sich über die bevorstehenden Sommertage

    23.06.20
    13:46

  • Dermatologin Caroline Maassen mit Sonnenschutz Tipps

    23.06.20
    08:26

  • Deshalb ist Sonnenschutz auch in diesem Jahr sehr wichtig!

    23.06.20
    08:21
  • Anzeige
    Anzeige

  • Tractor-Pulling Knutwil wird zum Politikum

    23.06.20
    07:26

  • Oliver Imfeld: in 2 Tagen rund um den Kanton Luzern

    Am Sonntagmorgen ist er gestartet. Schafft er sein grosses Ziel, in zwei Tagen die Luzerner Kantonsgrenzen zu umrunden? Oliver Imfeld aus Sursee gibt alles...-wir schalteten live zu ihm beim Aufstieg zur Rigi...

    22.06.20
    16:50

  • Mit dem Töffli an den Chriesimärt

    Das "Chriesi" dominiert ab heute wieder den Zuger Landsgemeindeplatz. Der Start ging aber ohne den traditionellen "Chriesisturm" über die Bühne - also ohne das Leiter-Rennen durch die Altstadt. Und trotzdem sind sogar Gäste aus dem Ausland angereist - etwa ein "Töffli-Bueb" aus Deutschland. Marc Zimmermann berichtet.

    22.06.20
    15:18

  • Luzerner Kantonsrat streitet über Plus von 64 Millionen Franken

    Über 64 Millionen Franken: So gross ist das Plus des Kanton Luzern vom letzten Jahr. Dieses Plus ist auch darum sehr wichtig, weil wegen der Coronakrise grosse Herausforderungen auf den Kanton zu kommen. Einmal mehr haben heute die Bürgerlichen und die Linken im Luzerner Kantonsrat über dieses Rechnungsresultat gestritten. Lukas Balmer berichtet:

    22.06.20
    13:29
  • Anzeige
    Anzeige

  • Ursula Schäppi feiert den 80. Geburtstag

    Ursula Schäppi wurde als "Goof der Nation" in der Sendung Teleboy berühmt und hat später auch alias Eva Chifler an der Seite von Walter Andreas Müller die Schweiz zum Lachen gebracht. Nun feiert die Schauspielern den 80. Geburtstag und wünscht sich, sie würde auch noch die "Grossmutter der Nation" werden.

    22.06.20
    11:20

  • Bei einem Geisterspiel im Stadion

    Der FC Luzern setzte am Sonntag seinen Lauf aus dem Februar fort. Luzern gewinnt den ersten Ernstkampf nach dem Lockdown gegen den FC Basel 2:1. Live dabei bei diesem Sieg war auch Lino Infanger aus Neuenkirch. Er ist einer der Saisonkarten-Inhaber, der das Glück hatte und für das Spiel ausgelost wurde.

    22.06.20
    11:15

  • "Night of Light"- Die Eventbranche macht sich sichtbar

    Seit dem Lockdown macht die Veranstaltungsbranche keinen Umsatz meh. Die Lockerungen sind zwar ein Lichtblick, aber die strengen Auflagen führen zumindest im Kultursektor dazu, dass diese Veranstaltungen zurzeit nicht wirtschaftlich durchführbar sind. Die betroffenen Unternehmen strahlen im Rahmen der Aktion «Night of Light» heute Abend von 22.00 Uhr bis 24.00 Uhr solidarisch ihre Gebäude oder stellvertretend ein Bauwerk in ihrer Region oder Stadt mit rotem Licht an, um auf die schwierige Situation in der Veranstaltungsbranche aufmerksam zu machen.

    22.06.20
    09:43

  • Iwan Rickenbacher über die Ausangslage der nationalen Wahlen von Schwyz

    Im Kanton Schwyz treten bei den eidgenössischen Wahlen 5 von 6 Bisherigen noch einmal an. Nur der Ständerat Peter Föhn hört auf. Trotzdem ist die Ausgangslage recht offen. Beim Ständerat setzt die SVP neben dem Bisherigen Alex Kuprecht auf den Nationalrat Pirmin Schwander. Die Konkurrenten sind die beiden Regierungsräte Kaspar Michel von der FDP und Othmar Reichmuth von der CVP und der ehemalige Küssnachter Bezirksammann Michael Fuchs von der SP. Beim Nationalrat greifen die Linken die vier Bisherigen Pirmin Schwander und Marcel Dettling von der SVP, Petra Gössi von der FDP und den Alois Gmür von der CVP an. Pascal Weber spricht mit dem Politologen Iwan Rickenbacher über diesen freie Sitz im Ständerat und wer allenfalls bei den Nationalratswahlen zittern muss. Beim Ständerat geht Iwan Rickenbacher davon aus, dass die Entscheidung erst Ende November in einem zweiten Wahlgang fällt:

    27.09.19
    15:49
  • Anzeige
    Anzeige

  • Olympiaporträt - Rebsamen-Zwillinge

    Über 20 Zentralschweizer Sportler sind an den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang dabei. Zu ihnen gehören die Luzerner Zwillingsschwestern Rahel und Eveline Rebsamen. Die 23-jährigen sind im Bobteam von Sabina Hafner. Die erste Olympiateilnahme ist ein Traum, der in Erfüllung geht. Aber es soll für die Rebsamen-Schwestern nicht der letzte sein. Karin Strüby berichtet:

    08.02.18
    16:01

  • Was aus dem letzten Jahr in Erinnerung bleibt

    Urs Gnos ging dieser Frage nach

    29.12.16
    16:51