Central Podcasts


    Anzeige
    Anzeige

  • Impressionen aus Stans Teil 8

    SWISSINT und verschiedene Blaulichtorganisationen stellen am Freitag und Samstag ihre Arbeit der Bevölkerung vor. Wir berichteten live...

    19.10.18
    19:39

  • Das sind die bisherigen Ermittlungen des Tötungdelikts von Brunnen

    19.10.18
    18:10

  • Impressionen aus Stans Teil 7

    SWISSINT und verschiedene Blaulicht-Organisationen stellen ihre Arbeit dem Publikum vor: Wir berichten live aus der Kaserne Stans-Oberdorf...

    19.10.18
    18:02

  • Impressionen aus Stans Teil 6

    SWISSINT und verschiedene Blaulicht-Organisationen stellen ihre Arbeit dem Publikum vor: Wir berichten live aus der Kaserne Stans-Oberdorf...

    19.10.18
    18:01
  • Anzeige
    Anzeige

  • Impressionen aus Stans Teil 5

    SWISSINT und verschiedene Blaulicht-Organisationen stellen ihre Arbeit dem Publikum vor: Wir berichten live aus der Kaserne Stans-Oberdorf...

    19.10.18
    18:01

  • Impressionen aus Stans Teil 4

    SWISSINT und verschiedene Blaulicht-Organisationen stellen ihre Arbeit dem Publikum vor: Wir berichten live aus der Kaserne Stans-Oberdorf...

    19.10.18
    18:01

  • Impressionen aus Stans Teil 3

    SWISSINT und verschiedene Blaulicht-Organisationen stellen ihre Arbeit dem Publikum vor: Wir berichten live aus der Kaserne Stans-Oberdorf...

    19.10.18
    18:01

  • Impressionen aus Stans Teil 2

    SWISSINT und verschiedene Blaulicht-Organisationen stellen ihre Arbeit dem Publikum vor: Wir berichten live aus der Kaserne Stans-Oberdorf...

    19.10.18
    18:01
  • Anzeige
    Anzeige

  • Impressionen aus Stans Teil 1

    SWISSINT und verschiedene Blaulicht-Organisationen stellen ihre Arbeit dem Publikum vor: Wir berichten live aus der Kaserne Stans-Oberdorf...

    19.10.18
    18:01

  • Kanton Luzern übt Ausbruch der Maul- und Klauenseuche

    Sofort handeln ist die Devise, wenn eine Tierseuche ausbricht. Die Schäden können nämlich sehr schnell sehr gross werden. Der Kanton Luzern hat 2 Tage lang genau so einen Ernstfall geprobt: Die Maul- und Klauenseuche ist auf einem Hof in Luzern ausgebrochen. Marc Zimmermann war heute dabei:

    19.10.18
    15:55

  • Beat Villiger nimmt die Wahl an - Reaktionen

    Am Super Sunday vor 2 Wochen war der Regierungsrat Beat Villiger das grosse Thema. Kurz vor den Wahlen wurde durch die Medien publik, dass er eine Affäre hatte und seiner früheren Geliebten ein Auto leihte, obwohl diese keinen Fahrausweis hatte. Auch der Vorwurf der Urkundenfälschung stand im Raum. Die Luzerner Staatsanwaltschaft hat allerdings das Verfahren gegen ihn schon lange eingestellt. Jetzt ist klar: Beat Villiger, der am Super Sunday das drittbeste Resultat aller Regierungsräte gemacht hat, nimmt die Wahl an - Lukas Balmer berichtet:

    19.10.18
    15:52

  • Kollegi Schwyz und Theresianum Ingebohl prüfen Zusammenschluss

    Das Kollegi Schwyz und das Theresianum Ingenbohl prüfen einen Zusammenschluss. In der Ausserschwyz ist schon der Zusammenschluss der Kantonsschulen Pfäffikon und Nuolen geplant. Jetzt will man auch im inneren Kantonsteil das Mittelschul-Angebot konzentrieren und weiter entwickeln. Sergio Stenz berichtet:

    19.10.18
    15:52
  • Anzeige
    Anzeige

  • Heidi Z'graggen will Bundesrätin werden

    Heidi Z'graggen aus Uri will Bundesrätin werden. Der Regierungsrätin steht aber ein schwieriger Wahlkampf bevor - sie giltet als Aussenseiterin. Wieso sie trotzdem kandidiert und was sie im Bundesrat für die Zentralschweiz machen will, sagt sie im Beitrag von Manuel Fasol:

    19.10.18
    15:49

  • Am Wochenende ist die 15. Glarner Älpler-und Bauernchilbi

    19.10.18
    11:12

  • Heidi Z'graggen ist klare Aussenseiterin im Kampf um den CVP-Sitz im Bundesrat

    Sie will: Die Urner CVP-Regierungsrätin Heidi Z'graggen hat am Donnerstag bekannt gegeben, dass sie für den Bundesrat kandidiert. Die 52-Jährige steigt als Aussenseiterin ins Rennen um die Nachfolge der abtretenden Bundesrätin Doris Leuthard, weil sie bis jetzt die einzige Kandidatin ist, die nicht im Stände- oder Nationalrat ist.

    19.10.18
    08:56

  • Zürich kämpft gegen den Klimawandel

    Hitzesommer, Trockenheit, Überschwemmungen: Das alles sind laut vielen Experten Folgen vom Klimawandel. Der Kanton Zürich will deshalb jetzt umdenken. Es sollen weniger Schadstoffe in die Luft kommen und man will in Zukunft sogar anders bauen.

    19.10.18
    08:22
  • Anzeige
    Anzeige

  • Die Schweiz muss bei der Cyber-Sicherheit aufholen

    Seit der Schweizer Rüstungskonzern Ruag vor 2 Jahren Opfer von einer Cyber-Attacke wurde, läuten die Alarmglocken beim Bundesrat. Die Schweiz müsse im Bereich Cyber-Sicherheit aufholen, sagte Verteidigungsminister Guy Parmelin bei seinem Besuch an der Hochschule Luzern in Rotkreuz, wo neu Cyber-Sicherheit-Spezialisten ausgebildet werden.

    19.10.18
    07:59

  • LUBB - Ein Luzerner (Bier)Verein den es nun schon 10 Jahre gibt

    18.10.18
    09:21

  • Central-Gast: Es gibt wohl eine Rekord-Pilz-Saison. Talk mit der VAPKO

    18.10.18
    09:20

  • Central-Gast : Marc Trauffer Alpentainer mit (neuerdings) einer Biografie

    18.10.18
    09:18
  • Anzeige
    Anzeige

  • Stirbt wegen der Digitalisierung unsere Schweizer Pünktlichkeit?

    18.10.18
    07:52

  • Konsumententipp: Kann man den Krankenkassen-Anrufen trauen?

    18.10.18
    07:51

  • Per Gessle: on tour ohne Marie

    17.10.18
    16:06

  • Roxettes Per Gessle: mit toller Band in der Schweiz

    17.10.18
    16:06
  • Anzeige
    Anzeige

  • Von "Ausgestorben" zum Status "in Zucht". Ein Hoch auf das Schwarze Alpenschwein

    17.10.18
    10:12

  • Wie geht es unseren Gletschern nach dem Sommerf?

    17.10.18
    07:49

  • Kanada kifft ab heute komplett legal

    17.10.18
    07:10

  • Liebe Frauen.. die Männergrippe gibt es wirklich!!

    17.10.18
    07:02
  • Anzeige
    Anzeige

  • Warum hat der Kanton Glarus eine tiefe Sozialhilfequote?

    Im Kanton Glarus brauchen 720 Leute Geld von der Sozialhilfe. Das sind 1,8 Prozent der ganzen Bevölkerung. Das ist ein sehr tiefer Wert. Verteilt auf die ganze Schweiz brauchen 3,3 Prozent der Leute Geld der Sozialhilfe. Warum Glarus in diesen Bereich so gut dasteht, hört ihr im Beitrag von Pascal Weber:

    16.10.18
    17:20

  • Stadt Luzern will Grünstadt Schweiz mit Gold-Level werden

    Der Luzerner Stadtrat hat heute mitgeteilt, welche Legislaturziele bis zum Jahr 2021für ihn die wichtigsten sind. Zum Beispiel sollen die Quartiere gestärkt werden, man will in Sachen Digitalisierung ein Vorreiter sein und man will den Bau des neuen Luzerner Theaters vorantreiben. Ein Ziel sticht aber besonders heruas: Die Stadt Luzern soll eine Grünstadt mit Gold-Level werden. Was heisst das? Lukas Balmer berichtet:

    16.10.18
    15:40

  • Achtung - In der Schweiz gibt es Listeriose-Fälle

    12 Listeriose-Fälle gab es in der Schweiz seit Mitte Jahr, unter anderem in den Kantonen Schwyz, Zürich und Aargau. 2 Menschen sind gestorben. Das Bundesamt für Gesundheit geht von einer einzigen Infektionsquelle aus. Diese gilt es jetzt zu finden. Michelle Gerig berichtet:

    16.10.18
    15:40

  • Die Luzerner CVP will den Sänderatssitz verteidigen

    Für die Ständeratswahlen im nächsten Jahr hat die CVP vom Kanton Luzern schon 3 mögliche Kandidaten am Start. Die CVP muss der Sitz von Konrad Graber verteidigen - er tritt zurück. Aber auch die SVP will ein Wörtchen mitreden; Und auch die SP, welche sich kämpferisch zeigt. Manuel Fasol berichtet:

    16.10.18
    15:38
  • Anzeige
    Anzeige

  • Felssturz am Ochsenstock beim Tödi

    Beim Ochsenstock auf der Nordseite des Tödi rumpelt es ab und zu. Seit dem Juli sind mehrere Zehntausend Kubikmeter Felsen runter gedonnert. Die Gemeinde Glarus Süd geht davon aus, dass es auch in Zukunft nicht ruhiger wird und handelt darum jetzt. Michelle Gerig berichtet:

    16.10.18
    15:37

  • In der Zentralschweiz gibt es viele Firmengründungen

    Wir sind Schweizermeister. In der Zentralschweiz wurden dieses Jahr so viele Firmen gegründet wie sonst nirgends in der Schweiz. Aber wieso ist die Zentralschweiz derart Gründungsstark? Manuel Fasol ging dieser Frage auf den Grund:

    16.10.18
    15:36

  • Tomatensaft sorgt bei Swiss für Knatsch

    Am Boden trinkt kaum jemand Tomatensaft, über den Wolken umso mehr. Deshalb bietet die Swiss neu Tomatensaft auch auf Kurzstrecken-Flügen an. Im neusten Magazin des Kabinencrew-Personalverbandes Kapers wird dieser Entscheid der Swiss heftig kritisiert.

    16.10.18
    09:29

  • Central-Gast: Nidwaldner Politiker Leo Amstutz hat (noch) kein Handy

    Wir sind ein Land von Handy-Süchtigen! Eine neue Studie zeigt: Jeder zweite Schweizer findet, dass er zu oft am Handy ist. Unser Morgengast ist da ganz anders. Der ehemalige Landrat und aktuelle Präsident von den Nidwaldner Grünen, Leo Amstutz lebt bewusst ohne Handy.

    16.10.18
    09:22
  • Anzeige
    Anzeige

  • Sind wir handysüchtig?

    Laut einer Studie der Beratungsfirma Deloitte unter rund Tausend Befragten sagen 48 Prozent der Handybesitzer, dass sie zu häufig am Smartphone sind. In der Altersgruppe der 25- bis 34-Jährigen sind es sogar zwei Drittel. Sind wir handysüchtig?

    16.10.18
    08:09

  • Erstes Baby für Meghan und Prinz Harry

    Der Baby-Boom im britischen Königshaus geht weiter. Nachdem Herzogin Kate im April ihr drittes Kind bekam, wurde nun verkündet, dass Meghan und Harry im Frühling Nachwuchs erwarten.

    16.10.18
    06:57

  • Central-Gast: Leben mit nur 5 Prozent Sehkraft

    Am Tag des Weissen Stockes, dem weltweiten Aktionstag für blinde und sehbehinderte Menschen erzählt uns die zweifache Mutter Edith Siedler aus Hagendorf von ihrem Leben mit nur 5 Prozent Sehrakft.

    15.10.18
    09:11

  • Das Duell der Herbstmessen: OLMA vs. Zuger Messe

    Herbstzeit ist Messezeit! Am letzten Donnerstag wurde die 76. OLMA eröffnet und am Samstag startet die 47. Zuger Messe. Wir haben mit Promis einen Vergleich gewagt.

    15.10.18
    09:07
  • Anzeige
    Anzeige

  • Aline Danioth und Marco Odermatt fiebern dem Weltcup-Auftakt entgegen

    Am Wochenende vom 27. und 28. Oktober wird die Weltcupsaison 2018/19 lanciert. Die Zentralschweizer Nachwuchstalente Aline Danioth und Marco Odermatt können es kaum erwarten. Nach ihren Erfolgen an der Junioren-WM im vergangenen Winter wollen die beiden Zentralschweizer auch im Weltcup richtig Fuss fassen.

    15.10.18
    08:23

  • Hochschule Luzern findet heraus weshalb Menschen tanzen

    12.10.18
    11:35

  • Piloten-Ausraster in Zürich

    12.10.18
    07:06

  • Warum ist im Herbst Grippe- und Pfnüselzeit?

    11.10.18
    11:24
  • Anzeige
    Anzeige

  • Kinder werden im TüftelCamp zu kleinen Daniel Düsentriebs

    In den Herbstferien besuchen viele Kinder in der ganzen Schweiz ein TüftelCamp. In der Zentralschweiz wird das TüftelCamp in Luzern, Kriens, Zug und Brunnen durchgeführt. Kinder sollen Spass haben beim Entwickeln und Basteln und so soll das Interesse für Technik und Handwerk geweckt werden.

    10.10.18
    07:45

  • Olympiaporträt - Rebsamen-Zwillinge

    Über 20 Zentralschweizer Sportler sind an den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang dabei. Zu ihnen gehören die Luzerner Zwillingsschwestern Rahel und Eveline Rebsamen. Die 23-jährigen sind im Bobteam von Sabina Hafner. Die erste Olympiateilnahme ist ein Traum, der in Erfüllung geht. Aber es soll für die Rebsamen-Schwestern nicht der letzte sein. Karin Strüby berichtet:

    08.02.18
    16:01

  • Was aus dem letzten Jahr in Erinnerung bleibt

    Urs Gnos ging dieser Frage nach

    29.12.16
    16:51