Central Podcasts


    Anzeige
    Anzeige

  • Wie kann man die Plastikgeschenke umgehen?

    Alle Eltern, Göttis, Gottis, Grosseltern, Onkel und Tanten kennen dieses Problem: Kurz vor Weihnachten bekommen sie eine grosse Wunschliste der Kinder. Und darauf stehen viele Plastikspielsachen, aber selber würde man dem Kind gerne etwas nachhaltiges schenken. Wie man die Kinderaugen trotzdem zum leuchten bringt auch ohne Plasik und ohne ein riesen Loch im Portemonnaie, versuchte Jasmin Wernli versucht herauszufinden:

    18.12.18
    20:26

  • Die Ski-Unfälle werden immer teurer

    Unfälle auf der Ski-Piste werden immer teurer. Laut der SUVA sind die Kosten in den letzten 15 Jahren um ganze 70 Prozent gestiegen. Dies hat unter anderem auch Einfluss auf die Spitäler in der Zentralschweiz. Manuel Fasol berichtet.

    18.12.18
    16:16

  • Jodel an der Hochschule Luzern kommt gut an

    An der Hochschule Luzern gibt es seit dem Herbst das Fach Jodel. Die erste Bilanz fällt positiv aus.

    18.12.18
    11:23

  • "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel"- ein beliebter Klassiker

    Weihnachten ohne "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" ist für viele undenkbar. Deshalb darf auch die Filmmusik auf Radio Central nicht fehlen.

    18.12.18
    09:40
  • Anzeige
    Anzeige

  • Das ist die Ärgerliste 2018

    Lieferverzögerungen, Probleme mit Telefon-Anbieter und unerwünschte Werbeanrufe gehören zu den grössten Ärgernissen der Konsumenten im Jahr 2018. Probleme, die es vor ein paar Jahren gar noch nicht gab, werden in der heutigen Zeit immer grösser.

    18.12.18
    09:21

  • Wieder keine weisse Weihnachten

    Der Wunsch nach weissen Weihnachten bleibt auch in diesem Jahr ziemlich sicher unerfüllt. Ab Mitte Woche stellt sich eine Südwestströmung ein, die kommenden Tage bringen wechselhaftes, zeitweise windiges und zunehmend mildes Wetter. Die Schneefallgrenze steigt teilweise deutlich über 1000 Meter an. An Heiligabend ist es aller Voraussicht nach grün, eine Kaltfront am Weihnachtstag sorgt aber noch für einen Hoffnungsschimmer.

    18.12.18
    07:55

  • Beim FC Luzern ist man zufrieden mit der Vorrunde

    Am Schluss der Vorrunde sichert sich der FC Luzern den 5. Platz in der Tabelle von der Super League. Kein schlechtes Ergebnis für eine Mannschaft, die vor allem am Anfang von der Saison Schwierigkeiten hatte und die Konstanz gefehlt hat. Insgesamt zeigen sich die Verantwortlichen darum zufrieden. Michelle Gerig berichtet:

    17.12.18
    17:39

  • Hat es bald keinen Schnee mehr? Sind die Skigebiete in Gefahr?

    Wart ihr diesen Winter schon auf der Piste? Wenn ja, dann müsst ihr diese Freizeitaktivität und den Schnee noch so richtig geniessen. Eine Studie von Avenir Suisse kommt nämlich zum Schluss, dass bis in 30 Jahren der Wintersport komplett verschwunden ist. Ob die Berggebiete in unserer Region auch so düstere Zukunftsvisionen haben, weiss Jasmin Wernli:

    17.12.18
    17:37
  • Anzeige
    Anzeige

  • Der Kanton Obwalden macht einen ersten Schritt aus dem Finanzproblem

    Im Kanton Obwalden ist man einen Schritt weiter, dass man mit den Finanzen wieder ins Lot kommt. Der Kantonsrat stimmt auch in der 2. Lesung der Finanzvorlage zu, welche den Staatshaushalt um 13 Millionen Franken entlasten soll. Lukas Balmer berichtet:

    17.12.18
    17:36

  • In der Vorrunde wäre für den FCL mehr drin gelegen

    Nach über drei Monaten gewinnt der FCL wieder einmal ein Heimspiel. Dank dem 2:1 Sieg gegen St.Gallen können die Luzerner noch einen Platz gut machen und beenden die Vorrunde auf dem 5. Platz. Hätte der FCL daheim auch so gut gespielt wie auswärts, wäre man nach der ersten Hälfte der Saison definitiv weiter vorne in der Tabelle.

    17.12.18
    12:18

  • Skispringen lockt tausende Fans nach Engelberg

    Auch wenn die Schweizer Skispringer in diesem Jahr nicht mit den Besten mithalten konnten, zog es am Wochenende tausende Fans nach Engelberg. Immerhin holte Simon Ammann seine ersten Weltcup-Punkte.

    17.12.18
    12:09

  • Yann Sommer wird 30!

    Die Nummer 1 im Schweizer Tor feiert heute den 30. Geburtstag. Yann Sommer wurde mit dem FC Basel von 2011 bis 2014 viermal hintereinander Schweizer Meister. Seit der Saison 2014/15 ist er beim deutschen Bundesligaklub Borussia Mönchengladbach unter Vertrag.

    17.12.18
    12:02
  • Anzeige
    Anzeige

  • Engelberg: Reaktionen Simon Ammann und Killian Peier

    Impressionen vom ersten Weltcup-Tag 2018...

    16.12.18
    00:25

  • Engelberg: Tourismusdirektor ist happy

    Impressionen vom ersten Weltcup-Tag 2018...

    16.12.18
    00:23

  • Engelberg: Fans aus nah und fern

    Eindrücke vom ersten Weltcup-Tag 2018...

    16.12.18
    00:23

  • Engelberg: Schanzenchef präsentiert beste Voraussetzungen

    Impressionen vom ersten Weltcup-Tag 2018...

    16.12.18
    00:22
  • Anzeige
    Anzeige

  • Das Urner Wahlsystem muss ersetzt werden

    Das Urner Wahlsystem ist nicht verfassungskonfrom und muss darum dringend ersetzt werden. Der Nationalrat hat heute eine Standesinitiative aus Uri und Zug abgelehnt, die den Kantonen beim Wahlsystem freie Hand hat lassen wollen. André Schelbert berichtet:

    14.12.18
    17:25

  • Andermatt-Sedrun ist neu das grösste Skigebiet der Zentralschweiz

    Zwischen Andermatt und Sedrun wurde heute die neue Gondelbahn auf den Schneehüenerstock eröffnet. Damit ist klar; nach 3 Jahren Bauzeit ist Andermatt-Sedrun neu das grösste Skigebiet der Zentralschweiz. Was dies bedeutet und was in diesen 3 Jahren alles gemacht wurde weiss André Schelbert:

    14.12.18
    14:27

  • Die Debatte über die Kesb im Zuger Kantonsrat

    Im Kanton Zug muss man weiterhin mit keinen rechtlichen Konsequenzen rechnen, wenn man jemanden bei der Kesb anschwärzt - Dies hat gestern der Kantonsrat entschieden. Die SVP hat wollte erreichen, dass es in Zukunft Konsequenzen gibt, wenn man jemanden ungerechtfertigt bei der Kesb anschwärzt. Lukas Balmer berichtet:

    14.12.18
    14:26

  • Der Täter von Rupperswil wird nicht lebenslänglich verwahrt

    Der Vierfach-Mörder von Rupperswil muss ins Gefängnis. Nachher wird er verwahrt, aber nicht bis ans Lebensende. Dies hat heute auch das Aargauer Obergericht entschieden. Renato Götte war beim Prozess dabei:

    14.12.18
    14:25
  • Anzeige
    Anzeige

  • Die Debatte um die Poststellen im Kanton Zug

    Im Kanton Zug ist der Mist in Sachen Poststellen geführt: Die klassischen Poststellen sind an vielen Orten verschwunden. Sie werden immer mehr von sogenannten Filialen mit Partner, welche meistens in kleinen Läden sind, abgelöst. Bis zum Jahr 2020 wird jetzt nur noch allenfalls die Poststelle von Oberägeri in eine solche Agentur mit Partner umgewandelt. Der Zuger Regierungsrat hat in seinen Verhandlungen mit der Post sein bestes gegeben. Trotzdem wurde heute im Zuger Kanontsrat über die Poststellen diskutiert. Lukas Balmer berichtet:

    14.12.18
    14:24

  • Heino wird 80 und sagt dem Rampenlicht "und tschüss"

    13.12.18
    15:10

  • Engelberg vor dem Weltcup Skispringen

    Am Wochenende fligen die Weltbesten Skispringer über die Titlis-Schanze. Vom 15. bis 16. Dezember findet in Engelberg der Skispring-Weltcup statt. Co OK-Präsidentin Martha Büchler über die Bedeutung der Grossveranstaltung für Engelberg.

    13.12.18
    14:26

  • Junger Flüchtling träumt vom eigenen Coiffeursalon in der Schweiz

    Seit August 2017 führt das Berufs- und Weiterbildungszentrum Uri das Integrative Brückenangebot. Es bereitet junge Migrantinnen und Migranten zwischen 16 und 25 Jahren auf den Einstieg in die berufliche Grundbildung vor. Einer davon ist Scheragha Faizi aus Afghanistan.

    13.12.18
    11:51
  • Anzeige
    Anzeige

  • Ronaldo geschlagen! Erster CL-Sieg für YB

    Erster Sieg in der Champions League, drei Punkte, eine Prämie von drei Millionen Franken und viel Ansehen in Europas Fussballgemeinde: Die Young Boys beendeten ihren ersten Herbst in der Königsklasse mit einem 2:1 gegen Juventus Turin und einer tadellosen Leistung.

    13.12.18
    10:36

  • YB feiert den ersten CL-Sieg

    YB verabschiedet sich mit einem Sieg von der Königsklasse. Die Berner gewinnen gegen Juventus 2:1.

    13.12.18
    07:46

  • Schwyzer Kantonsrat streitet über ÖV-Angebot

    Der Schwyzer Kantonsrat hat gestern intensiv über das neue Grundangebot des öffentlichen Verkehrs disskutiert. Trotz harter Kritik der Linken wurde es am Ende genehmigt.

    13.12.18
    07:24

  • Adventskalender 12. Dezember: Francine Jordi

    Viele Kreative haben uns Gedanken zum Advent geschickt. Die heutige Sprachnachricht kommt aus dem Bernbiet von einer besonderen Stimme...

    12.12.18
    16:57
  • Anzeige
    Anzeige

  • Das Gericht muss über die Postplatz-Parkplätze in Zug entscheiden

    Werden die Parkplätze auf dem Postplatz in der Stadt Zug aufgehoben oder nicht? Diese Frage hat im Stadtparlament Zug einmal mehr for eine hitzige Debatte gesorgt. Die Frage bleibt aber immer noch unbeantwortet. Das Verwaltungsgericht muss nun entscheiden, was mit den Parkplätzen auf dem Postplatz passiert.

    12.12.18
    11:54

  • Skigebiete stehen vor dem Kick-Off Wochenende

    Den 15. Dezember haben viele Wintersportler schon lange in der Agenda markiert. Verschiedene Skigebiete haben angekündigt, an diesem Wochenende die Saison zu eröffnen. Lange sah es aber so aus, als müsste man die Saisoneröffnung mangels Schnee nach hinten schieben. Nun hat Frau Holle für eine erfreuliche Wende gesorgt.

    12.12.18
    11:41

  • Familie Affentranger bäckt über 30 Sorten Weihnachtsguetzli

    Bei der Familie Affentranger aus Allenwinden verwandelt sich die Wohnung am 8. Dezember jeweils in eine Weihnachtsbäckerei. Sie backen mehr als 30 Sorten Weihnachtsguetzli.

    12.12.18
    09:11

  • WETTBEWERB zur Norrsken Lodge inkl. Flug und Transfer

    10.12.18
    11:02
  • Anzeige
    Anzeige

  • Knigge für Geschäftsessen

    10.12.18
    11:01

  • 10 Jahre Bundesrat Ueli Maurer - seine Tops und Flops

    10.12.18
    11:01

  • Sturmgefahr: Weihnachtsmärkte schliessen vorzeitig

    Mehrere Weihnachtsmärkte in der Region mussten am Sonntag vorzeitig die Zelte abbrechen. Grund ist der Wintersturm, der in der Nacht gewütet hat. Der Wind bläst auch weiter noch stark. Die verschiedenen Organisatoren haben deshalb die Reissleine gezogen...

    09.12.18
    12:28

  • Olympiaporträt - Rebsamen-Zwillinge

    Über 20 Zentralschweizer Sportler sind an den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang dabei. Zu ihnen gehören die Luzerner Zwillingsschwestern Rahel und Eveline Rebsamen. Die 23-jährigen sind im Bobteam von Sabina Hafner. Die erste Olympiateilnahme ist ein Traum, der in Erfüllung geht. Aber es soll für die Rebsamen-Schwestern nicht der letzte sein. Karin Strüby berichtet:

    08.02.18
    16:01
  • Anzeige
    Anzeige

  • Was aus dem letzten Jahr in Erinnerung bleibt

    Urs Gnos ging dieser Frage nach

    29.12.16
    16:51