Central Podcasts


    Anzeige
    Anzeige

  • Was passiert nun mit den Parkplätzen beim unteren Postplatz Zug?

    Vor knapp 10 Jahren entschied das Zuger Stimmvolk: Die Parkplätze beim unteren Postplatz sollen aufgehoben werden. Letztes Jahr war das Stimmvolk wieder anderer Meinung: Die Parkplätze sollen erhalten bleiben. Das Problem: Es zählt der Bebauungsplan von 2008. Heisst: Trotz JA zur Erhaltung der Parkplätze, müssen sie bis Ende April weg. Dies will der Stadtrat mit einem Trick ändern. Andrea Nötzli berichtet:

    22.03.19
    17:34

  • Die Anti-Rassismus-Demo in Schwyz ist bewilligt

    In der Gemeinde Schwyz gibt es morgen in 3 Wochen eine Anti-Rassismus-Demo. Dies als Reaktion auf die 12 Leute, die am Güdismäntig als Ku-Klux-Klan-Mitglieder verkleidet an die Schwyzer Fasnacht gingen. Also in den Kostümen des rassistischen und gewalttätigen Geheimbundes. Jetzt wollen die Demonstranten am 13. April zeigen, dass Schwyz viel farbiger ist als man denkt. Lukas Balmer berichtet:

    22.03.19
    17:34

  • Wäre der EV Zug für ein langes Overtime-Spiel gewappnet?

    Die Online-Medien überschlagen sich mit Schlagzeilen zum Playoff-Spiel von gestern Donnerstag von Genf-Servette gegen den SC Bern. Erst nach 117 Minuten und 43 Sekunden hat sich Bern ins Glück geschossen. Damit wurde Eishockey-Geschichte geschrieben. Es ist das längste Spiel auf Schweizer Eis. Wie ist dies für die Fans? Und wäre in der Bossard Arena beim EV Zug auch alles gerüstet für so ein langes Spiel? André Schelbert berichtet:

    22.03.19
    17:34

  • Ein Leben zwischen Berg und Bild

    Robert Bösch, der international bekannte Fotograf und (Extrem-)Bergsteiger, präsentiert am Wochenende im Dreiklang in Steinhausen im Rahmen seines neuesten Bildbandes den Vortrag «Mountains - mein Leben zwischen Berg und Bild».

    22.03.19
    11:25
  • Anzeige
    Anzeige

  • Winnetou-Freilichtspiele gehen in die dritte Runde

    "Winnetou und der Ölprinz"- so heisst das Freilichtspiel, das vom 6. Juli bis am 10. August in Engelberg gezeigt wird. Gestern gab es eine erste Kostümprobe und die Darsteller wurden vorgestellt.

    22.03.19
    10:00

  • Obwalden ist dank AdAstra im Unihockey-Fieber

    Gross war der Jubel in der Sarner Dreifachhalle als der Sieg des Heimteams am vergangenen Sonntagabend in trockenen Tüchern war. Ad Astra Sarnen hatte sich in einer äusserst spannenden und knappen Serie gegen Unihockey Langenthal-Aarwangen soeben zum dritten Mal innerhalb von vier Jahren für die Aufstiegsspiele zur NLA qualifiziert. Die Euphorie im und um den Verein ist riesig.

    22.03.19
    09:36

  • Circus Knie startet seine Jubiläumstournee

    Gestern Abend startete der Circus Knie auf seinem Heimplatz in Rapperswil-Jona seine Jubiläumstournee. Das Fazit: 100 Jahre und noch kein bisschen müde.

    22.03.19
    07:23

  • Sven Furrer freut sich auf Knie-Premiere

    21.03.19
    20:05
  • Anzeige
    Anzeige

  • Paul Etterlin mit neuer CD im Studio

    Der Luzerner Musiker gibt ein Doppelalbum heraus: eine CD ist gefüllt mit deutsch gesungenen Rock- und Popsongs. Die Bonus-CD ist komplett instrumental. -ein Genuss mit dem begnadeten Gitarristen!

    21.03.19
    17:29

  • Ein erster Schritt für die Kanti Ausserschwyz in Pfäffikon ist gemacht

    Knapp 10 Kilometer Luftlinie liegen Pfäffikon und Nuolen auseinander. Und an beiden Standorten gibt es im Moment noch die Kantonsschule Ausserschwyz. Weil aber beide stark saniert werden müssten, ist jetzt eine Zusammenlegung ein Thema. Der Regierungsrat hat jetzt das 100 Millionen Franken-Projekt bewilligt. Andrea Nötzli berichtet:

    21.03.19
    17:25

  • Wikipedia protestiert gegen die EU

    Auf Wikipedia schnell eine Jahreszahl nachschauen oder die Filme eines Schauspielers: Dies haben wahrscheinlich schon viele von uns gemacht. Heute Donnerstag aber ist die Seite gesperrt - aus Protest gegen eine Urheberrechtsreform der EU. Manuel Fasol berichtet:

    21.03.19
    17:25

  • Die EVZ-Spieler warten auf ihren Halbfinalgegner

    Der EV Zug ist seit dem Samstag bereits in den Playoff-Halbfinals. Der EHC Biel hat sich am Dienstag gegen Ambri ebenfalls in den Playoff-Halbfinals gespielt. Das Warten auf den Halbfinalgegner geht für den EVZ aber immer noch weiter. Genf, Lausanne oder auch Biel sind als Gegner noch möglich. Marc Zimmermann war heute Donnerstag im EVZ-Training und fragte die Spieler, wie sie mit dem Warten zurecht kommen:

    21.03.19
    17:25
  • Anzeige
    Anzeige

  • Stoos: die Schweizermeisterschaft verdient mehr Publikum

    21.03.19
    17:10

  • Ski-SM auf Stoos: einheimische Schwestern sind dabei

    21.03.19
    13:52

  • Stoos: Walti Odermatt über seinen Skirennfahrer-Sohn

    21.03.19
    13:02

  • Sonne Ski pur: Schweizermeisterschaften auf dem Stoos

    21.03.19
    13:01
  • Anzeige
    Anzeige

  • Hundekot auf Liegewiese und freilaufende Hunde in der Badi Seewen

    In der Badi Seewen im Kanton Schwyz gibt es Ärger mit freilaufenden Hunden. Und dies obwohl im Kanton Schwyz auf öffentlichem Grund eine Leinenpflicht gilt. Auch die Liegewiese sei mit Hundekot verschmutzt. Gibt es bald ein Hundeverbot in der Badi Seewen ausserhalb der Badi-Saison?

    21.03.19
    07:42

  • Rapperswiler Geschäfte würden sich auf Federer freuen

    Zieht Roger Federer schon bald nach Rapperswil an den Zürichsee? Viele Zeichen deuten darauf hin. Pizzerien, Friseure und der Tennisclub würden sich freuen.

    21.03.19
    07:09

  • Obwalden - Abgewiesene Asylsuchende dürfen nicht arbeiten

    2 Ayslsuchende aus Eritrea geben im Kanton Obwalden zu reden. Die Beiden haben im Sommer bei der Schlosserei Rohrer in Kägiswil eine Ausbildung zum Metallbauer begonnen. Im Dezember wurde aber ihr Asylgesuch abgelehnt. Sie sind darum nun in der Nothilfe und müssen warten. Während dieser Zeit dürfen sie aber in der Schweiz nicht mehr weiter arbeiten. Darüber wurde heute auch im Obwaldner Kantonsrat diskutiert. Lukas Balmer berichtet:

    20.03.19
    16:09

  • Der HC Ambri-Piotta verabschiedet sich aus den Playoffs

    Der HC Ambri-Piotta darf sich mit Stolz aus den Playoffs verabschieden. Biel hat sich in der Viertelfinalserie mit 4:1 zwar relativ deulich durchgesetzt. Ambri war aber immer nah dran. Und Ambri durfte mit der Playoff-Quali sowieso einen unerhofften Erfolg feiern. Marc Zimmermann berichtet:

    20.03.19
    16:08
  • Anzeige
    Anzeige

  • Der Park Tower in Zug wird öffentlich zugänglich

    Nach einem langen Hin und Her sprach sich das Stadtzuger Parlament gestern klar für den sofortigen Ausbau des Gemeinschaftsraums im Park Tower aus. Somit wird der 24. Stock des höchsten Gebäudes von Zug bald öffentlich zugängich.

    20.03.19
    14:32

  • Bruno Ganz wird die letzte Ehre erwiesen

    Der Schauspieler Bruno Ganz wird heute in seiner Heimatstadt Zürich begraben. Er war am 16. Februar im Alter von 77 Jahren gestorben. Bruno Ganz galt als einer der bedeutendsten Schauspieler im deutschsprachigen Raum.

    20.03.19
    12:23

  • Frühlingsgefühle breiten sich aus

    Pünktlich zum astronomischen Frühlingsanfang kommt diese Woche ein Hoch, das viel Sonnenschein und warme Temperaturen bringt. Auch im Central-Land riecht es nach Frühling...

    20.03.19
    11:26

  • Töfffahrer holen ihre Maschinen aus der Garage

    Das schöne Wetter und die warmen Temperaturen locken wieder viele Töfffahrer auf die Strasse. Vor der ersten Spritztour sollte man jedoch sein Motorrad und die Ausrüstung überprüfen.

    20.03.19
    11:24
  • Anzeige
    Anzeige

  • Die Zentralschweiz am Sonntag verschwindet

    Ende Juni verschwindet die "Zentralschweiz am Sonntag" aus den Ständern am Kiosk und den Briefkästen. Auch das E-Paper der "Ostschweiz am Sonntag" kommt dann zum letzten mal heraus. CH Media zieht sich komplett aus dem Sonntagsmarkt zurück. Es war ein schwerer Entscheid, sagt Pascal Hollenstein, Leiter Publizistik von CH Media - im Beitrag von Michelle Gerig:

    19.03.19
    23:27

  • In Bauma gilt Kuh- und Kirchengeläut nicht mehr als Lärm

    In vielen Gemeinden wird wegen den Kuhglocken und dem Kirchengeläut immer wieder gestritten. Manche leute nerven sich ab diesen Geräuschen und gehen darum vor Gericht. Die Zürcher Gemeinde Bauma will dem jetzt vorbeugen. Die Gemeindeversammlung hat entschieden, dass solche Geräusche nicht mehr als Lärm gelten. Und damit kann man nicht mehr vor Gericht klagen. Jasmin Wernli berichtet:

    19.03.19
    23:26

  • Die Migros Luzern ist trotz Wachstum gefordert

    Bei der Migros Luzern läuft das Geschäft: Mehr Kunden, mehr Umsatz und mehr Gewinn. Zurück lehnen kommt beim Detailhändler aber nicht in Frage. Es kommen viele Herausforderungen, auf die Migros zu - auch ausserhalb der eigentlichen Läden. Marc Zimmermann berichtet:

    19.03.19
    15:28

  • Das neue Gymnasium in Wädenswil legt Schwerpunkte fest

    Am linken Zürichsee-Ufer gibt es eine neue Kantonsschule. Im nächsten Sommer macht in Wädenswil das Gymnasium Zimmerberg seine Türen auf. Und dieses Gymi setzt auf Sprachen, Naturwissenschaften und Wirtschaft und Recht. Jetzt hat der Bildungsrat die Stundentafeln bewilligt. Was für ein Angebot es für die Schüler gibt - weiss Michelle Gerig:

    19.03.19
    15:28
  • Anzeige
    Anzeige

  • Seppitag: Der Name Josef wird nicht aussterben

    Dank Familientraditionen wird es auch in Zukunft Kinder geben, die den Namen Josef tragen. Diverse Familientraditionen sorgen dafür - unter anderem auch bei einem Prominenten Sepp.

    19.03.19
    09:34

  • Ordnungscoach Karine Paulon hilft uns aufräumen

    Karine Paulon räumt mit Hilfe der KonMari Methode auf. Wie die Methode genau funktioniert und wie sie via Biologie und Informatik auf Ordnungscoach kam, erzählt Karine Paulon im Gespräch mit Christian Zweifel.

    19.03.19
    09:33

  • Jugendliche fahren auf E-Zigaretten ab

    Nicht nur das Nikotin in E-Zigaretten kann abhängig machen - auch die Duftstoffe die enthalten sind, sind offenbar nicht ungefährlich.

    19.03.19
    07:54

  • Kanton Luzern plötzlich mit einem riesigen Plus

    Die Rechnung des Kanton Luzern schliesst um fast 120 Millionen Franken besser ab als budgetiert. Anstatt eines Defizits von über 50 Millionen Franken gibt es ein Plus von rund 67 Millionen Franken. Wie konnte man dies realisieren und was sagt Finanzdirektor Marcel Schwerzmann zur Kritik der linken Parteien? Lukas Balmer berichtet:

    18.03.19
    18:37
  • Anzeige
    Anzeige

  • Tragischer Unfall in Niederurnen

    In Niederurnen ist gestern Nachmittag ein 5-jähriger Knabe beim Spielen im Wald tödlich verunglückt. Michelle Gerig berichtet:

    18.03.19
    18:34

  • Rock 'n' Roll mit 80: Happy birthday Peter Kraus

    In Zeiten von Pettycoat und Hoola-Hoop-Ring wurde er bekannt. Und er schwingt immer noch mit den Hüften, zum Beispiel am 16. April im KKL Luzern...

    18.03.19
    14:28

  • Wie sauber sind unsere Beizen?

    Eine Lebensmittel-Inspektion in Benken SG hatte eine Busse und eine Anzeige zur Folge. Die Beiz durfte aber trotz der Zustände weitergehen. Für eine Schliessung brauchen die Inspektoren mehr. Wir fragen uns wie sauber unsere Gastorbetriebe wirklich sind. Unser Gast ist Silvio Arpagaus, der Leiter der Luzerner Dienststelle Lebensmittelkontrolle und Verbraucherschutz.

    18.03.19
    09:27

  • Greta Thunberg für Friedensnobelpreis vorgeschlagen - zurecht?

    18.03.19
    08:18
  • Anzeige
    Anzeige

  • Schneeglöggli-Zwiebel kann über 1000 Franken Wert sein

    Die Schneeglöggli blühen wieder bei uns in den Gärten. Doch es gibt nicht nur eine Sorte Schneeglöckchen - es gibt unzählige. Yanik Neff ist ein Galantophiler - er interessiert sich für Schneeglöckchen, züchtet und handelt mit diversen Sorten. Christian Zweifel sprach mit ihm über die Faszination Schneeglöggli.

    15.03.19
    12:06

  • Franz Jäger Uni SG: Zinsanstieg wieder gebremst

    Seit dieser Woche gibt es die Festhyptohek über 10 Jahre Laufzeit unter einem Prozent Zins. Das Angebot gibt es aktuell beim Hypomat der Glarner Kantonalbank. Letztes Jahr hiess es, die Zinsen ziehen langsam wieder an. Nun aber geht es schon wieder abwärts.

    15.03.19
    12:03

  • LU - Regierungsratswahlen - Schweizer und Bärtsch im Porträt

    Am 31. März sind im Kanton Luzern die grossen Wahlen. Wir porträtieren alle Regierungsratskandidaten: Nun folgen noch die beiden neuen Kandidaten Rudolf Schweizer und Korintha Bärtsch im Porträt vom Lukas Balmer:

    14.03.19
    18:35

  • LU - Regierungsratswahlen - Drei neue Kandidaten im Porträt

    Am 31. März sind im Kanton Luzern Regierungsratswahlen: Die drei neuen Kandidaten Fabian Peter, Jörg Meyer und Roland Fischer im Porträt vom Lukas Balmer:

    14.03.19
    18:35
  • Anzeige
    Anzeige

  • LU - Regierungsratswahlen - Bisherige im Porträt

    Die bisherigen Luzerner Regierungsräte Paul Winiker, Marcel Schwerzmann, Reto Wyss und Guido Graf, welche am 31. März bei den Wahlen wieder antreten, im Porträt vom Lukas Balmer

    14.03.19
    18:35

  • Vorschau auf die Luzerner Kantonsratswahlen

    Der Countdown läuft - Am Sonntag in 2 Wochen sind im Kanton Luzern die Regierungs- und Kantonsratswahlen. Ab morgen gibt es bei uns in den Info-Sendungen die Porträts der Regierungsrats-Kandidaten zu höhren. Und heute befassen wir uns mit den Kantonsratswahlen. Was sind die Ziele der Parteien? Können wirklich die Grünen und die Grünliberalen zulegen? Lukas Balmer berichtet:

    14.03.19
    17:36

  • Im Kanton Zürich gibt es immer mehr Unfälle mit E-Bikes

    Im Kanton Zürich gab es im letzten Jahr über 16'500 Verkehrsunfälle. Dies sind rund 300 weniger als ein Jahr zuvor. Trotzdem wurden das 1. Mal seit 3 Jahren wieder mehr Personen im Strassenverkehr schwer verletzt und getötet. Jasmin Wernli berichtet:

    14.03.19
    17:34

  • Wie gefährlich sind die Bluetooth-Kopfhörer?

    Man sieht sie immer mehr: Leute, die kabellose Kopfhörer im Ohr haben. Solche Bluetooth-Kopfhörer und ähnliche Geräte können aber Krebs auslösen - warnen 250 Wissenschaftler aus verschiedenen Ländern. Sie schickten darum eine Petition an die UNO. Renato Götte hat mit 2 Wissenschaftlern gesprochen, welche diese Petition unterschrieben haben:

    14.03.19
    17:34
  • Anzeige
    Anzeige

  • Kanton Uri mit einem Super-Finanzergebnis

    Erfreuliche Nachrichten aus dem Kanton Uri bezüglich Finanzen: Der Kanton Uri schliesst das letzte Jahr mit einem Plus von 7 Millionen Franken ab. Gerechnet hatte man mit einem Minus - und zwar nicht mit einem ganz kleinen - sondern mit einem Minus von fast 8 Millionen Franken. Wieso konnte man jetzt so viel besser abschliessen? Lukas Balmer hat sich mit dieser Frage befasst:

    14.03.19
    17:32

  • Zug: Swiss Jersey Night wird gross

    14.03.19
    16:22

  • Steinhausen: Einblick in "Heidis Keller"

    Sind wir nicht alle ein Bisschen "Heidi"? Diese Frage stellt das Quartett "Urstimmen" und antwortet im Stück "Heidis Keller" mit: "ja, aber..." Denn die vier Acapella-Sänger und Schauspieler setzen Heidi nicht nur mit heiler Schweizer Idylle und Unschuld gleich. "Heidi" hat auch eine dunkle Seite. Diese lernen wir in "Heidis Keller" kennen. Zum Beispiel am Freitagabend im Zentrum Chilematt in Steinhausen...

    14.03.19
    16:09

  • Brexit: Wie verheerend könnte ein "No Deal" sein?

    Was wäre, wenn...? Aktuell zeugt der tiefe Kurs des britischen Pfundes von der Verunsicherung bezüglich der wirtschaftlichen Zukunft des Landes. Nach wie vor weiss Grossbritannien nicht, wie und wann es aus der Europäischen Union austreten will. Die Debatten gehen weiter. Wir stellen die Frage: Was könnte am 29. März alles ändern für die Wirtschaft im und mit dem United Kingdom?

    14.03.19
    11:18
  • Anzeige
    Anzeige

  • Die Schwing-Vorfreude wird grösser

    Noch rund 5 Monate müssen wir auf das grösste Sportfest der Schweiz warten. Am Wochenende wartet die erste Probe auf die Schwinger in diesem Eidgenössische Jahr

    14.03.19
    08:55

  • Ständerat will RS-Start auf Lehrabschluss abstimmen

    Für Lehrbetriebe ist es seit Jahren ein Ärgernis: Die Sommer-RS startet ein paar Wochen vor dem Lehrabschluss. Mit der jüngsten Armee-Reform hat die Armee auch die RS-Starts angepasst - und das Problem sogar noch vergrössert!

    14.03.19
    08:54

  • 737-Absturz - eine Analyse mit dem Experten

    War es wirklich ein Software-Fehler den die Boeing abstürzen lies? Und welchen Einfluss hat die Wirtschaft auf Sicherheits-Entscheide?

    14.03.19
    08:52

  • Zürich überlegt sich Fussbalplätze auf den Dächern zu bauen

    Diese Idee kommt aus der Platznot heraus. Wie das umgesetzt werden soll? Hier werden Sie informiert.

    14.03.19
    06:15
  • Anzeige
    Anzeige

  • SZ - Anti-Rassismus-Demo als Antwort auf Ku-Klux-Klan-Aktion

    Das sogenannte Bündnis Buntes Schwyz will in einem Monat, am Samstag 13. April in der Gemeinde Schwyz eine Anti-Rassismus-Demo durchführen. Los gehen soll diese Demo am Nachmittag um 14 Uhr. Lukas Balmer mit Reaktionen:

    13.03.19
    17:47

  • Kanton Schwyz - Reaktionen der Parteien zum Riesenplus

    Die Bürgerlichen Parteien jubeln - die SP dagegen ärgert sich: Der Kanton Schwyz schreibt ein Plus von 107 Millionen Franken und der Finanzdirektor denkt schon über eine weitere Steuersenkung nach. Die Reaktionen der Parteien liefert Marc Zimmermann:

    13.03.19
    17:47

  • Der Kanton Schwyz schreibt ein riesiges Plus

    Für den Kanton Schwyz gibt es zum vierten Mal in Serie schwarze Zahlen. Das Plus des letzten Jahres beträgt 107 Millionen Franken - das sind fast 95 Millionen mehr als budgetiert. Diese rosigen Zeiten verleiten den Finanzdirektor Kasper Michel dazu, über eine weitere Steuersenkung nachzudenken. Marc Zimmermann berichtet:

    13.03.19
    14:23

  • Wahlen im Kanton Zürich - Die grosse Einschätzung

    Am Sonntag in einer Woche ist im Kanton Zürich der Tag der politischen Wahrheit! Dann sind die Regierungsrats- und die Kantonsratswahlen. Lukas Balmer mit einer Vorschau:

    13.03.19
    14:20
  • Anzeige
    Anzeige

  • Viele sind beim Autofahren immer noch am Handy - Hört auf damit!

    Rund 800 Unfälle gab es im Kanton Schwyz im letzten Jahr - über hundert weniger als im Vorjahr. Die Hauptursache bleibt aber die gleiche: Unaufmerksamkeit und Ablenkung. Gleich sieht es auch im Kanton Obwalden und eigentlich in der ganzen Schweiz aus. Und was lenkt uns beim Autofahren am meisten ab? Michelle Gerig berichtet:

    13.03.19
    14:19

  • Die Stadt Luzern will die frühe Sprachförderung stärken

    In der Stadt Luzern sollen die Kinder besser Deutsch lernen. Die Stadt will darum die frühe Sprachförderung stärken und die Kinder schon ab 3 Jahren genauer unter die Lupe nehmen. Wie dies funktionieren soll, hört ihr im Beitrag von Jasmin Wernli:

    13.03.19
    14:18

  • Bald sind Wahlen im Kanton Luzern - Einschätzungen von Olivier Dolder

    Heute in 20 Tagen sind im Kanton Luzern Wahlen. Der 31. März verspricht, spannend zu werden. Wer schafft es in den Regierungsrat? Welche Parteien sind voraussichtlich die Gewinner bei den Kantonsratswahlen - und welche müssen sich als Verlierer betitteln lassen? Lukas Balmer hat diese Fragen dem Politologen von Interface Politikstudien Luzern, Olivier Dolder gestellt.

    13.03.19
    14:16

  • Hallenbad in Lachen ist aus Sicherheitsgründen geschlossen

    Das Hallenbad Seefeld in Lachen musste aus Sicherheitsgründen schliessen. Bei einer Überprüfung wurde festgestellt, dass die ganze Decke den Besuchern auf den Kopf fallen könnte. Jasmin Wernli berichtet:

    13.03.19
    14:15
  • Anzeige
    Anzeige

  • Zu Besuch bei der 7. Zuger Jobmesse in Cham

    Im Lorzensaal in Cham war die siebte Zuger Jobmesse. Den Arbeitslosen wurde unter anderem die Möglichkeit geboten, direkten Kontakt mit Stellenvermittlungsunternehmen zu knüpfen. Vor allem ein Angebot war sehr gefragt. Michi Barbieri ging für uns vorbei:

    13.03.19
    14:14

  • Jugendliche leben beim Klimawandel mit einer Doppelmoral

    Was machst du gegen den Klimawandel? Laut einer Umfrage des Instituts gfs.bern, welche im Blick veröffentlicht wurde, machen Jugendliche in der Deutschschweiz nur sehr wenig gegen den Klimawandel. Sie demonstrieren und streiken zwar gerne zu diesem Thema und fordern von der Politik radikale Massnahmen, selber wollen sie aber nur auf sehr wenig verzichten. Jasmin Wernli berichtet:

    13.03.19
    14:12

  • Rolf Knie über die gelungene Premiere von seinem Circus Musical

    Das Jahr 2019 markiert für die Familie Knie ein ganz besonderes Jahr. Sie haben es geschafft über Generationen ihre Leidenschaft für die Zirkuskunst und Zirkuskultur weiterzugeben. Zum 100-jährigen Jubiläum des Schweizer Nationalzirkus hat Rolf Knie die Familiengeschicht mit einem "Circus Musical" auf die Bühne gebracht.

    13.03.19
    12:35

  • Schon vor dem Weltcup Finale können wir eine positive Bilanz ziehen

    In Andorra wird in diesen Tagen um die Kristallkugeln und die letzten Podestplätze gekämpft. Schon vor den letzten Weltcup-Rennen, können wir eine positive Bilanz ziehen.

    13.03.19
    12:29
  • Anzeige
    Anzeige

  • Trotz Sparkurs stellt Luzerner Sicherheitsdirektor Millionenprojekte vor

    Das Justiz- und Sicherheitsdepartement des Kantons Luzern hat eine Sicherheitsstrategie für die nächsten Jahre ausgearbeitet. Sicherheitsdirektor Paul Winiker hat gestern die neuen Pläne und Projekte vorgestellt.

    13.03.19
    12:25

  • Geglückte Premiere von Circus Knie Musical

    Der Zirkus Knie feiert dieses Jahr den 100. Geburtstag. Das schönste Geschenk hat sich die Familie Knie selber gemacht: Ein Circus Musical über die Familiengeschichte.

    13.03.19
    12:21

  • Der EV Zug schlägt Lugano nochmal - Ambri verliert knapp gegen Biel

    Eishockey - Dies sind die Resultate der 2. Spiele in den Playoff-Viertelfinal-Serien: Der EV Zug gewinnt auswärts beim HC Lugano 5:1 und geht in der Serie 2:0 in Führung. Der HC Ambri-Piotta verliert zuhause gegen den EHC Biel knapp 2:3 und ist in der Serie 0:2 hintenache. Lausanne schlägt auswärts die SCL Tigers 3:0 und gleicht in der Serie zum 1:1 aus. und der SC Bern gewinnt gegen den HC Genf-Servette 3:2 nach Verlängerung und gleicht in der Serie ebenfalls zum 1:1 aus Lukas Balmer fasst die Spiele zusammen:

    13.03.19
    12:14

  • Klosterzeit in Israel und England: Erfahrungsberichte

    KLOSTERZEIT: Man muss weder Mönch noch katholisch sein: Ab 18 und bis Anfang 30 können junge Männer sechs Monate oder gar ein Jahr in ein Kloster irgendwo auf der Welt, dort leben und mitarbeiten. Kost und Logis sind offeriert, nur für die Reise müssen sie aufkommen. Diese Idee des Klosters Einsiedeln wird zur Zeit umgesetzt. Wir reden mit zwei, die sich eine "Klosterzeit" gönnen...

    13.03.19
    12:14
  • Anzeige
    Anzeige

  • Beni Matti: Die Skiproduktion schläft nie

    Der Rennchef des Skiherstellers STÖCKLI aus Malters weilt zur Zeit am Weltcupfinale und erzählt, wie auch zwischen den Saisons an top-Skis gefeilt wird im kleinen aber feinen Schweizer Team. Ihm gefällt es in Andorra...

    13.03.19
    12:12

  • So erholen sich die EVZ Spieler während den Playoffs

    12.03.19
    09:45

  • Wie steht es um die Wasserknappheit in Luzern?

    12.03.19
    09:45

  • Carina (15) aus Oberägeri lebt seit vier Jahren mit einem Spenderherz

    Diese Woche veranstaltet Swisstransplant ein internationales Abenteuerlager im Wallis für transplantierte Kinder. Als Schweizerin dabei ist Carina (15) aus Oberägeri. Sie lebt seit 4 Jahren mit einem Spenderherz. Sie war Central-Gast bei Christian Zweifel.

    12.03.19
    09:44
  • Anzeige
    Anzeige

  • 30 Jahre World Wide Web

    Vor 30 Jahren wurde der Grundstein zum Internet gelegt. Warum wurde es erfunden und ist es heute Fluch oder Segen? Antworten gibt Computerspezialist Robert Weiss aus Männedorf, welcher auch ein Computer-Museum auf die Beine gestellt hat.

    12.03.19
    09:42

  • Kleine Skigebiete können sich nach dieser Saion nicht beklagen

    Der viele Schnee Anfang Jahr und das traumhafte Wetter im Feburar bescherten vielen Skigebieten gute Zahlen. Auch wenn die Saison mangels Schnee jetzt schon zu Ende geht, können sie sich nicht beklagen.

    11.03.19
    12:19

  • Der Morgenstraich lockt auch viele Zentralschweizer nach Basel

    Punkt vier Uhr morgens hat in der Basler Innenstadt mit dem Morgestraich die Fasnacht begonnen. In der verdunkelten Innenstadt standen Zehntausende Schaulustige und verfolgten das Spektakel.

    11.03.19
    12:12

  • Unfälle mit E-Bikes nehmen zu

    Der E-Bike Trend hält an. Das E-Bike hat zahlreiche Vorteile, erfordert jedoch Fahrkönnen und Vorsicht, denn seine hohe Geschwindigkeit erhöht die Unfallgefahr.

    11.03.19
    12:04
  • Anzeige
    Anzeige

  • Olympiaporträt - Rebsamen-Zwillinge

    Über 20 Zentralschweizer Sportler sind an den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang dabei. Zu ihnen gehören die Luzerner Zwillingsschwestern Rahel und Eveline Rebsamen. Die 23-jährigen sind im Bobteam von Sabina Hafner. Die erste Olympiateilnahme ist ein Traum, der in Erfüllung geht. Aber es soll für die Rebsamen-Schwestern nicht der letzte sein. Karin Strüby berichtet:

    08.02.18
    16:01

  • Was aus dem letzten Jahr in Erinnerung bleibt

    Urs Gnos ging dieser Frage nach

    29.12.16
    16:51