Central Podcasts


    Anzeige
    Anzeige

  • Niki Lauda:ewiger Kämpfer,harter Kritiker und grosser Sympathieträger mit Schmäh

    SRF - Formel 1 - Experte Michael Stäuble erinnert sich an viele Begegnungen mit dem Weltstar aus Österreich...

    21.05.19
    16:01

  • Haben Huawei-Kunden bald ein Problem?

    Der Handelskrieg zwischen den USA und China spitzt sich zu. Die US-Regierung hat nun amerikanischen Firmen Geschäftsbeziehungen zu Huawei untersagt. Auch Huawei-Kunden aus der Schweiz können davon betroffen sein, dass Google nun die Zusammenarbeit mit Huawei beendet.

    21.05.19
    10:09

  • Formel-1-Legende Niki Lauda ist tot

    Formel-1-Legende Niki Lauda aus Österreich ist tot. Der 70-jährige dreifache Formel-1-Weltmeister und Flug-Unternehmer sei am Montag im Kreis seiner Familie friedlich entschlafen, teilte die Familie in der Nacht auf heute mit.

    21.05.19
    08:21

  • Peter Bürcher übernimmt vorläufig das Bistum Chur von Vitus Huonder

    Knall auf Fall hört Vitus Huonder jetzt doch als Bischof des Bistum Chur auf. Jetzt übernimmt der Walliser Peter Bürcher. Vor einem Monat, am Ostersonntag, wäre die Amtszeit von Vitus Huonder definitiv abgelaufen. Laut dem Bistum Chur war es dann aber so, dass die Nachfolgeregelung noch nicht ganz geregelt war. Und was jetzt passiert ist, ist ebenfalls speziell: Peter Bürcher ist nämlich nur eine Übergangslösung. Lukas Balmer berichtet:

    20.05.19
    18:15
  • Anzeige
    Anzeige

  • Die Zuger Polizei bereitet sich auf Megaevent ESAF vor

    Ende August ist in Zug der grösste Anlass, den es je im Kanton gab: Das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest. Mit ingesamt über 300'000 Besuchern kommen drei Mal so viele vorbei, wie im Kanton wohnen. Die Zuger Blaulichtorganisationen bereiten sich darum intensiv auf den Megaevent vor. Lukas Balmer berichtet:

    20.05.19
    18:15

  • Der Kanton Zug bleibt der wettbewerbsfähigtste Kanton der Schweiz

    Nach dem gestrigen JA zur Steuerreform werden die Karten neu gemischt, was die Wettbewerbsfähigkeit der Kantone angeht. Dies zeigt die Studie "nationaler Wettbewersindikator" der Grossbank UBS. Wer sind die Gewinner, wer die Verlierer? Michelle Gerig berichtet:

    20.05.19
    18:15

  • Luzern soll Frauen für die Politik animieren

    Fünf Männer und keine einzige Frau. Das ist das Resultat der Luzerner Regierungsratswahlen. Jetzt müsse man Lehren ziehen für nächste Wahlen, fordert ein überparteiliches Netzwerk: Es will mehr Frauen für die Politik begeistern. Renato Götte, wäre dies nicht schon vor den Wahlen möglich gewesen?

    20.05.19
    18:14

  • Weltbienentag - Aufruf zum Schutz der Biodiversität

    Über den massiven Verlust an Biodiversität in den letzten Jahren sind Fachleute wie auch breite Massen in der Bevölkerung besorgt. Die Bienen sind einerseits direkt betroffen, spielen aber auch eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, die Biodiversität zu erhalten. unser gast ist Martin Schwegler aus Menznau, Imker und Verantwortlicher Öffentlichkeitsarbeit beim Verband Bienen Schweiz.

    20.05.19
    09:26
  • Anzeige
    Anzeige

  • Luca Hänni holt den besten Rang für sein Land seit 26 Jahren

    Die Niederlande gewinnen den ESC - Luca Hänni holt den besten Rang für sein Land seit 26 Jahren. Wir sprechen mit unserem Mann vor Ort, Peter Ramon Baumann (Präsident des Schweizer ESC-Fanklubs)

    20.05.19
    09:15

  • Luzerner Regierung bleibt männlich und bürgerlich

    Die Grüne Korintha Bärtsch unterliegt im zweiten Wahlgang der Luzerner Regierungsratwahlen den beiden Bisherigen Paul Winiker (SVP) und Marcel Schwerzmann (parteilos).

    20.05.19
    09:13

  • Schweizer Waffenrecht wird verschärft

    Das Stimmvolk nimmt die Vorlage mit 63,7% an. Umstritten war besonders die strengere Regelung bei der Zulassung von halbautomatischen Waffen. Gegen die Vorlage wurde das Referendum ergriffen, wodurch die Abkommen von Schengen/Dublin unter Druck geraten waren.

    20.05.19
    09:11

  • Korintha Bärtsch ist enttäuscht - Schwerzmann wiedergewählt

    Im zweiten Wahlgang der Luzerner Regierungsratswahlen war es am Schluss eine klare Angelegenheit: Die beiden bisherigen Regierungsräte, der Justiz- und Sicherheitsdirektor Paul Winiker von der SVP und der parteilose Finanzdirektor Marcel Schwerzmann sind wiedergewählt! Und die Korintha Bärtsch von den Grünen schafft den Sprung in die Regierung nicht. Lukas Balmer berichtet:

    19.05.19
    18:28
  • Anzeige
    Anzeige

  • LU - Viel Kritik für die Digitalstrategie des Stadtrats

    Die Stadt Luzern ist in Sachen Digitalisierung im Rückstand. Der Stadtrat will dies mit seiner Digitalstrategie ändern. Nur genau für diese Strategie gibt es im Stadtparlament viel Kritik. Lukas Balmer berichtet:

    19.05.19
    18:28

  • ESC: Es war einiges los in Tel Aviv am Eurovison Song Contest

    19.05.19
    13:21

  • CH-USA: Ist Maurer-Bashing gerechtfertigt?

    18.05.19
    12:12

  • ESC: Schafft Luca heute den ganz grossen Coup?

    18.05.19
    12:01
  • Anzeige
    Anzeige

  • Gast: Adolf Ogi spricht über seine Zeit im weissen Haus

    Ueli Maurer hat Donald Trump getroffen. Was Adolf Ogi darüber Denkt und wie seine Begegnung mit Präsident Clinton war? Hier erfahren Sie es.

    17.05.19
    09:21

  • 5G-Antenne sorgt in der Region Luzern für Gesprächsstoff

    Auf dem Dach der Uni Luzern steht eine Antenne für 5G. Weitere Standorte sind in Planung. Die Grünen verfolgen diese Entwicklung mit Skepsis.

    17.05.19
    09:17

  • Adolf Ogi zu Maurers Treffen mit den Mächtigsten der Welt

    Erst vor kurzem ging Bundespräsident Ueli Maurer auf Staatsbesuch nach China und heute Abend trifft er den US-Präsident Donald Trump im Weissen Haus. Die Zusammenkunft sei auf Einladung des US-Präsidenten erfolgt, teilen Maurers Finanzdepartement und das Aussendepartement mit. Alt-Bundesrat Adolf Ogi spricht von einer Ehre für die Schweiz.

    16.05.19
    15:21

  • Büne Huber über ESC, Hänni und das Musikerleben

    16.05.19
    12:09
  • Anzeige
    Anzeige

  • Wie stehen die Chancen von Luca Hänni?

    Die ESC Jury hat ihre Wertung zum zweiten Halbfinale bereits abgegeben. Hat Peter Ramon Baumann, Präsident des Eurovision Clubs Switzerland was munkeln hören, wie die Wertung steht?

    16.05.19
    12:08

  • 99 Tage bis zum ESAF: Das bleibt noch zu tun!

    Noch 99 Tage bis zum Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest in Zug. Was sind die grossen Brocken, die noch erledigt werden müssen bis Ende Augsut?

    16.05.19
    07:53

  • Wie hat man noch eine Chance auf ein Ticket fürs Eidgenössische?

    Die Tickets für das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest sind begehrt. Zwar haben Ende August über 56'000 Zuschauer Platz in der Arena von Zug. Nur 4'000 Tickets kommen jetzt aber in den freien Verkauf. Wie man noch an ein ESAF-Ticket kommt, hört ihr im Beitrag von Sergio Stenz:

    15.05.19
    16:49

  • Wie bewähren sich die Repair-Cafés der Region?

    Reparierren statt in den Abfall schmeissen. Dies ist das Ziel der Repair-Cafés. Und diese Repair-Café sind immer mehr gefragt, auch in der Region. Letztes Jahr haben sie tausenden Uhren, Velos und Handys neues Leben eingehaucht - Renato Götte berichtet:

    15.05.19
    16:49
  • Anzeige
    Anzeige

  • 100 Tage vor dem ESAF - wie ist die Stimmung der Zuger?

    Das «Eidgenössische» ist das grösste wiederkehrende Sportereignis und eines der grössten Volksfeste der Schweiz. Es findet alle drei Jahre an einem anderen Ort statt. Was denken die Zuger über dieses Mega-Fest?

    15.05.19
    16:45

  • Wie ist die Wahlbeteiligung am Sonntag?

    Über dies und unter welchen Vorzeichen der kommende Sonntag steht, berichten wir hier.

    15.05.19
    10:01

  • Wie geht es Luca Hänni in Tel Aviv?

    Für Luca Hänni ist das der erste Eurovision-Contest. Alles ist aufregend und neu. Doch viele der angereisten Journalisten und Blogger verfolgen den Eurovision-Song-Contest seit Jahren.Wenn es um unser Lied «She got me» geht, sind sich fast alle einig: Dieser Song wird ein Erfolg!

    15.05.19
    09:59

  • Whatsapp wurde gehackt - was Nutzer jetzt tun sollten

    Der Chat-Dienst Whatsapp hat am Montag mit einer offengelegten Sicherheitslücke für Schlagzeilen gesorgt, durch die Spionageprogramme auf Smartphones installiert werden konnten.

    15.05.19
    07:50
  • Anzeige
    Anzeige

  • SC Kriens-Präsident Baumgartner freut sich nicht auf GC

    Die Zürcher Grasshoppers spielen in der nächsten Saison im Fussball nicht mehr die höchste Geige - GC geht dann eine Liga tiefer - also in der Challenge League aufs Feld. Und die Gegner der nächsten Saison haben nicht alle Freude, dass die Grasshoppers und ihre Fans zu ihnen kommen. Lukas Balmer berichtet:

    14.05.19
    17:03

  • Schiffahrtsgesellschaft Vierwaldstättersee mit Rekordumsatz

    Die SGV-Gruppe in Luzern kann auf ein erfolgreiches letztes Geschäftsjahr zurück schauen. Das Unternehmen hat zum ersten Mal mehr als 80 Millionen Franken Umsatz gemacht. Dank dem Jahrhundertsommer im letzten Jahr waren auch die Schiffe auf dem Vierwaldstättersee, welche die SGV-Gruppe unter anderem betreibt, gut gefüllt. Michi Barbieri berichtet:

    14.05.19
    17:03

  • Das Schwimmbecken der Badi Wohlen ist vorläufig gesperrt

    In der Badi Wohlen kann man im Moment nicht schwimmen! Das Eidgenössische Starkstrominspektorat, ESTI, liess das Schwimmbecken absperren. Dies weil die Experten eine kleine elektrische Spannung im Badewasser festgestellt haben. Lukas Balmer berichtet:

    14.05.19
    17:03

  • Zuger Kickboxerin Shana Hegglin ist jetzt auch Weltmeisterin!

    Sie reitet auf der Erfolgs-Welle: Die Zuger Kick-Boxerin Shana Hegglin holt bei den Juniorinnen nach dem EM- jetzt auch den WM-Titel. Renato Götte hat mit der Weltmeisterin gesprochen:

    14.05.19
    16:55
  • Anzeige
    Anzeige

  • Was passiert mit den GC-Spielern und den Finanzen?

    Die Zürcher Grasshoppers sind nach der desolaten Vorstellung von gestern gegen den FC Luzern definitiv abgestiegen. Jetzt stellt man sich die Fragen: Was unternimmt die Führung, dass man schon in der nächsten Saison wieder aufsteigen kann? Was passiert mit den Finanzen? Und was mit den Spielern? Lukas Balmer berichtet:

    14.05.19
    16:52

  • Was sagt man bei den Grasshoppers zur Schande von Luzern

    Nicht nur spielerisch auf dem Platz, sondern daneben macht der Rekordmeister Grasshoppers eine ganz schlechte Falle. GC-Fans haben gestern in Luzern einen Spielabbruch provoziert. Und sie haben von den Spielern ihre Shirts erpresst. Praktisch klar ist seit gestern auch, dass GC in der nächsten Saison in der Challenge League spielt. Andrea Nötzli berichtet:

    14.05.19
    16:51

  • Schweizer Hockeyfans feiern in der Slowakei - und Wien

    Gibt es heute den dritten Sieg im dritten Spiel für die Schweizer Eishockey-Nationalmannschaft? Die Fans vor Ort geniessen auf jedenfall die Slowakei - und Wien.

    14.05.19
    11:41

  • Neues Host-Programm für Ausländer in Zug

    Ausländische, die neu in Zug arbeiten und leben sollen direkt integriert werden. Dazu hat das Amt für Migration ein spezielles Host-Programm lanciert, an welchem sich Einheimische beteiligen können.

    14.05.19
    11:41
  • Anzeige
    Anzeige

  • Peter Ramon Baumann - ESC Fanclub Präsident zu Tel Aviv

    Heute ist der erste Halbfinal des Eurovision Song Contests in Tel Aviv. Seit Jahren mit dabei als Fan ist Eurovision Club Switzerland Präsident Peter Ramon Baumann. Wie erlebt er Tel Aviv und den ESC in Israel?

    14.05.19
    11:38

  • GC-Abstieg: FCZ-Fan hat keine Schadenfreude

    Der Traditionsverein Grasshoppers steht vor dem Abstieg aus der höchsten Spielklasse. GC ist Rekordmeister und war früher die beste Adresse im Schweizer Fussball. -Wie reagieren Fans des Stadtrivalen FC Zürich?

    13.05.19
    16:02

  • GC Fans enttäuscht: der Abstieg steht bevor

    Der Traditionsverein Grasshoppers steht vor dem Abstieg aus der höchsten Spielklasse. GC ist Rekordmeister und war früher die beste Adresse im Schweizer Fussball. -Wie geht es den Fans in dieser ungewohnten Situation?

    13.05.19
    15:11

  • Chinesen kommen in Scharen nach Luzern

    In den nächsten 6 Tagen gibt es in Luzern einen gewaltigen Ansturm chinesischer Touristen. Eine amerikanische Firma hat Tausende Mitarbeiter aus China auf eine Schweiz-Reise eingeladen. Alleine am Montag kommen 4000 Chinesen auf einmal nach Luzern.

    13.05.19
    10:47
  • Anzeige
    Anzeige

  • Familiäre Stimmung bei der Prix-Walo Verleihung

    Am Sonntagabend ist in Zürich die traditionsreiche Verleihung des Prix Walo über die Bühne gegangen. Zum 45. Mal wurden die Prix-Walo-Sterne vergeben. Die 750 Gäste aus dem Schweizer Showbusiness waren wie eine grosse Familie.

    13.05.19
    09:45

  • Olympiaporträt - Rebsamen-Zwillinge

    Über 20 Zentralschweizer Sportler sind an den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang dabei. Zu ihnen gehören die Luzerner Zwillingsschwestern Rahel und Eveline Rebsamen. Die 23-jährigen sind im Bobteam von Sabina Hafner. Die erste Olympiateilnahme ist ein Traum, der in Erfüllung geht. Aber es soll für die Rebsamen-Schwestern nicht der letzte sein. Karin Strüby berichtet:

    08.02.18
    16:01

  • Was aus dem letzten Jahr in Erinnerung bleibt

    Urs Gnos ging dieser Frage nach

    29.12.16
    16:51